Workshop Das Web wird Web 2.0 - Ich will das auch!

  • Published on
    28-Nov-2014

  • View
    878

  • Download
    0

DESCRIPTION

Eine gemeinsame Veranstaltung der Personalentwicklung und von ThemaTisch. Katholische Kirche in Obersterreich.

Transcript

  • 1. Das Web wird Web 2.0 und interaktiv Ich will das auch! Herzlich Willkommen! Eine Veranstaltung der Personalentwicklung des Pastoralamts und von ThemaTisch
  • 2. Seminarinhalte
    • Was ich immer schon zu Social Media wissen wollte
    • Mitten rein in die sozialen Netzwerke
      • Wikipedia, YouTube, Facebook, Blogs
    • Und was tue ich jetzt damit?
      • Glaubenskommunikation in Social Media
      • Kirche 2.0?
      • Social Media in meinem Arbeitsfeld
  • 3. Web 2.0 Social Media Soziale Netzwerke
  • 4. Warum Social Media?
    • Eine Agora , ein neuer Dorfplatz, auf dem ber alles geredet wird, ist entstanden. Will ich , will Kirche da prsent sein?
    • Relevanz: 2.005.800 Facebook-UserInnen in sterreich. Tendenz steigend.
  • 5. Was ist ThemaTisch.at?
    • Blog-Community engagierter ChristInnen : Haupt- und Ehrenamtliche
    • Themen der KA: Sinn-Beziehung-Gesellschaft
    • Zielgruppe: junge Erwachsene, die weniger oder keinen Kontakt zur Kirche haben
    • Projektstart im Mai 2010
  • 6. Was tut ThemaTisch.at?
    • Basis ist die eigene Blog-Community
    • Prsenz im Web 2.0
    • Facebook-Fanseiten
    • Twitter
    • Soup.io, Slideshare, YouTube, Flickr, GoogleReader,
  • 7. Mitmachen bei ThemaTisch.at
    • Bloggen und/oder Kommentieren auf ThemaTisch.at
    • Mitglied bei Facebook werden und Fan von ThemaTisch Mitdiskutieren und sich mit Anderen vernetzen
    • Selbst aktiv werden selbst rausfinden, wo Web 2.0 zur eigenen Arbeit, zu eigenen Anliegen passt und diese untersttzt
  • 8. Glaubenskommunikation in Social Media
    • Ermutigung an alle Glubigen, ber ihren Glauben, den Grund ihres Engagements zu kommunizieren.
      • Charismen wahrnehmen
      • Dezentralitt
      • Susidaritt
    • Social Media als Trffner fr mehr
  • 9. Kirche 2.0
    • Social Media verndern Kirche - so wie es II. Vatikanisches Konzil und Dizesansynoden getan haben.
    • Kirche 2.0 ist Inkubator fr aktive Glaubenskommunikation , fr authentische Meinungen, fr aktives Engagement online und offline.
    • Kirche 2.0 fngt dort an , wo jemand damit anfngt.
  • 10. Kirche 2.0
    • Pluralisierung der Gesellschaft *
    • Web 2.0
    • Wissensgesellschaft
    • Demokratisierung der Gesellschaft
    • Autoritre Systeme
    Kirche 2.0 * II.Vatikan. Konzil Weltkirche und Ortkirchen Aktive Partizipation der Laien Hierachische Klerikerkirche * Option fr die Armen: Leerstellen, VerliererInnen, Gefahren
  • 11. Und jetzt?
    • Und was tue ich jetzt damit? In meinem Arbeitsfeld?
  • 12. Untersttzung
    • Bei technischen und inhaltichen Fragen.
    • Bei Entwicklung und Umsetzung von Social Media Projekten.
        • Gerne jederzeit durch ThemaTisch
        • und das Kommunikationsbro.
  • 13. Zwei Einladungen
    • #kirchenwunsch bei der Langen Nacht der Kirchen 28. Mai 2010 vor dem Dom und in der Krypta der Kameliten
    • http://www.kirchenwunsch.at (work in progress)
    • Barcamp Kirche und Social Media
    • 30. Oktober 2010 in O. Zentralraum
    • http://www.barcamp.at/
  • 14. Wichtige Links
    • ThemaTisch
    • http://www.thematisch.at
    • Facebook-Anleitung:
    • http://www.schwindt-pr.com/facebook_ebook.html