Online-Konsultation "Publikationssystem": Zwischenstand Auswertung

  • Published on
    24-Jun-2015

  • View
    437

  • Download
    1

DESCRIPTION

Online Konsultation Publikationssystem: Beteiligungskennzahlen, Ausblick auf die qualitative Analyse der Beitrge und Zeitplan ber das weitere Vorgehen

Transcript

  • 1. 19.09.2014Online Konsultation PublikationssystemBeteiligungskennzahlen und Ausblick auf die qualitativeAnalyse der BeitrgeNiels Taubert (taubert@bbaw.de)Koordinator der IAG Zukunft des wissenschaftlichenKommunikationssystems

2. 19.09.2014Online-Konsultation PublikationssystemBeteiligungskennzahlen und Ausblick auf die qualitative Analyse Teilnehmer: 697 (registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dazuPersonen, die als Gast Hinweise auf Probleme gegeben oder Beitrgegeschrieben haben) Besucher: 8.243 Probleme: 124 Kommentare: 527 Bewertungen: 2.884I Beteilgungsumfang 3. 19.09.2014Online-Konsultation PublikationssystemBeteiligungskennzahlen und Ausblick auf die qualitative AnalyseII Beteiligte nach Position und Qualifikation 4. 19.09.2014Online-Konsultation PublikationssystemBeteiligungskennzahlen und Ausblick auf die qualitative AnalyseIII Beteiligte nach Geschlecht und Altersgruppen 5. 19.09.2014Online-Konsultation PublikationssystemBeteiligungskennzahlen und Ausblick auf die qualitative AnalyseIV Beteiligte nach Wissenschaftsbereichen undOrganisation 6. 19.09.2014Online-Konsultation PublikationssystemBeteiligungskennzahlen und Ausblick auf die qualitative AnalyseV Verteilung der Aktivitten auf Beteiligte 7. 19.09.2014Online-Konsultation PublikationssystemBeteiligungskennzahlen und Ausblick auf die qualitative AnalyseVII Beteiligung im Zeitverlauf 8. 19.09.2014Online-Konsultation PublikationssystemBeteiligungskennzahlen und Ausblick auf die qualitative AnalyseZusammenfassung Adressaten der Konsultation wurden auf den Mobilisierungswegenerreicht. Kein Anspruch auf Reprsentativitt statt dessen: vielfltigesMeinungsbild. Hohes Ma an Diversitt wurde erreicht in den Merkmals-dimensionenPosition, hchste Qualifikation und Alter. Mnner sind strker vertreten als Frauen, Geistes- undSozialwissenschaften sind stark vertreten, Lebens- undNaturwissenschaften mig, Ingenieurwissenschaften gering. Die Online-Konsultation spiegelt vorrangig die Sichtweise derakademischen Wissenschaft wider.VIII Durchfhrung der Online-Konsultation 9. 19.09.2014Online-Konsultation PublikationssystemBeteiligungskennzahlen und Ausblick auf die qualitative AnalyseThemenschwerpunkte im KonsultationsbereichProbleme benennen1.Gedruckte vs. digitale Publikation2.Geschftsmodelle der Verlage3.Open Access4.Indikatorenbasierte Leistungsbewertung5.Autorschaft6.Peer Review7.Publication Bias8.ForschungsdatenIX Ausblick auf die qualitative Analyse 10. 19.09.2014Online-Konsultation PublikationssystemBeteiligungskennzahlen und Ausblick auf die qualitative Analyse15.10.2014Abschluss der inhaltlichen Auswertung aller Beitrge31.10.2014Verffentlichung der Berichts zur Online-Konsultation31.12.2014Fertigstellung des Empfehlungstextes1. Quartal 2015Prsentation der EmpfehlungenX Zeitplan

Recommended

View more >