Social Learning Kompetenzen (IHK)

  • Published on
    30-Oct-2014

  • View
    1

  • Download
    0

DESCRIPTION

Vortrag beim D-ELAN vor Ort bei der IHK-Stuttgart am 25.11.2010 zur Fachtagung Web 2.0 fr Lern- und Wissensmanagement.

Transcript

  • 1. Social Learning Kompetenzen WelcheFhigkeitenimUmgangmitsozialenMedienwerden am Arbeitsplatzbentigt?
    D-ELAN vor Ort bei der IHK Region Stuttgart, Kompetenzzentrum Elektronischer Geschftsverkehr
    Stuttgart, 25. November 2010
    Dr. Martina Ghring

2. Wir untersttzen und begleiten Unternehmenbei Enterprise 2.0 Transformationsprozessenin der gesamten Wertschpfungskette von der Ideengenerierung im F&E, ber dieProdukt- und Projektentwicklung bis zum Kundenmanagement.
Web 2.0 at Work mit dem Ziel geschftliche Performance zu verbessern und ein Klima fr Innovationen zu schaffen.
3. Hilfe, ich bin ein Wissensarbeiter!
Was muss ich wissen?
Beispiele fr Social Learning
Inhalt
4. Was gibt es Neues?
Wo finde ich die Informationen, die ich brauche?
Wer knnte wissen, was ich wissen muss?
Wie und mit wem kollaboriere ich?
Wie tausche ich meine Informationen mit anderen aus?
Ich bin ein
Wissensarbeiter!
5. Suchen, Recherchieren und Finden
Social Learning
http://www.flickr.com/photos/thiemadotcom/4237609162/sizes/o/
6. Ergebnis
7. 8. 9. 10. 11. Was ist gerade in the Flow?
12. Suchstrategien ndern sich!
13. Wir knnten da doch mehr machen
Aber es gibt auch Probleme!
Denkt eigentlich jemand
an die Risiken???
Die Strken sind klar
Was muss ich wissen?
Was mssen wir lernen?
14. Definition Social Learning
Der Einsatz von Social Media zum persnlichen Lernen und in formalen und informellen Lernumgebungen.
15. Social Media Schlsselkompetenzen
http://forrester.typepad.com/groundswell/2010/01/conversationalists-get-onto-the-ladder.html
16. Beobachten
http://www.flickr.com/photos/yourdon/3076622657/sizes/z/in/photostream/
17. Trends beobachten mit einem RSS-Reader
18. Sammeln
http://www.flickr.com/photos/5tein/2347819459/
19. Inhalte taggen, teilen SocialBookmarking
http://www.diigo.com/user/martinagoehring
20. Inhalte organisieren SocialBookmarking
http://www.diigo.com/user/martinagoehring
21. Plaudern
22. 23. 24. http://paper.li/
25. 26. http://www.forrester.com/empowered/tool_consumer.html
27. JEDER ist Social Media.
Social Learning ist die nchste Herausforderung fr Lernanbieter und Bildungsinstitutionen.
http://www.flickr.com/photos/linnybinnypix/1189018851/
28. http://www.slideshare.net/marknadsstod/the-social-intranet
Folie 4: http://www.flickr.com/photos/jakecaptive/3205277810/in/photostream/
Folie 5: http://www.flickr.com/photos/thiemadotcom/4237609162/sizes/o/
Folie 9: http://www.iconarchive.com/icons/3dlb/3d/128/blog-icon.png
Folie 11: http://www.iconarchive.com/show/seasons-tweeting-icons-by-xenia/fall-book-icon.html
Folie 16: http://www.flickr.com/photos/yourdon/3076622657/sizes/z/in/photostream/
Folie 18: http://www.flickr.com/photos/5tein/2347819459/
Folie 27: http://www.flickr.com/photos/linnybinnypix/1189018851/
Genutzte Quellen
29. Kontaktdaten
centrestage GmbH
Bergstrae 81
73733 Esslingen
Dr. Martina Ghring
Tel:+49 (0) 711 3105 9704
Fax:+49 (0) 711 3105 9705
Mobil:+49 (0) 160 15 555 13
E-Mail: Martina.Goehring@centrestage.de
Skype: martinagoehring
XING: https://www.xing.com/profile/Martina_Goehring
Website: http://www.centrestage.de
Weblog: http://www.centrestage.de/blog/
Lesezeichen: http://del.icio.us/centrestage
Twitter: http://twitter.com/centrestage