WIR KNNEN UNSERE KURSE NICHT VERSCHENKEN ABER ...

  • Published on
    19-Dec-2016

  • View
    216

  • Download
    2

Transcript

WIR KNNEN UNSERE KURSE NICHT VERSCHENKEN ABER SIE ! Nutzen Sie die Mglichkeiten zum Erwerb unseres Geschenkgutscheines! Nhere Auskunft erhalten Sie in der Geschftsstelle der Volkshochschule. Inhaltverzeichnis Vorwort Geschftsstelle Allgemeine Geschftsbedingungen Ferienkalender Beirat 1.1 Geschichte, Zeitgeschichte 1.5 Recht 1.6 mosaik Veranstaltungsreihe 2.1 Pdagogik, Psychologie, Rhetorik 2.4 Religion, Theologie 3.1 Literatur 3.2 Kunst-, Kulturgeschichte 4.1 Lnderkunde, Geografie 4.2 Heimatkunde 5.6 Informatik 6.3 Schreibtechnik 7.1 Deutsch als Fremdsprache 7.2 Englisch 7.3 Franzsisch 7.4 Italienisch 7.5 Russisch 7.6 Spanisch 7.7 Arabisch 7.8 Chinesisch 7.9 Dnisch 7.A Finnisch 7.B Japanisch 7.C Latein 7.F Niederlndisch 7.G Norwegisch 7.H Polnisch 7.I Portugiesisch 7.J Schwedisch 7.L Trkisch 7.M Andere Fremdsprachen 8.1 Malen, Zeichnen, Drucktechniken 8.2 Plastisches Gestalten, Keramik 8.3 Naturwerkstatt, Handwerk 8.4 Textilgestaltung, Mode, Nhen 8.5 Tanz 8.6 Musik 8.8 Fotografie 9.1 Gesundheit, Umwelt, Verbraucherfragen 9.2 Kochen G.1 Gesunde Ernhrung G.2 Autogenes Training, Yoga, Entspannung G.3 Gymnastik, Bewegung, Krpererfahrung G.6 Gesundheitspflege, Krperbewusstsein X.1 Frderkurse, Alphabetisierung, Gebrdensprache Antrag auf Kundennummer Teilnehmerbefragung Stichwortverzeichnis Impressum Wegeskizze Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern neue Augen zu bekommen. (Marcel Proust) Liebe Brgerinnen und Brger der Stadt Halle an der Saale, Ihre Volkshochschule Halle (Saale) berreicht Ihnen das neue, vielfltige Bildungs- und Kulturangebot, gleichzeitig auch Lehrprogramm, fr das Frhjahrssemester 2007. Sie werden darin Neues, Bewhrtes, Traditionelles, Trendiges und Zeitgeistgemes wieder finden. Bei allen objektiven Anforderungen unserer globalisierten Welt, denen wir uns mit Ihnen gemeinsam stellen: wir wollen fr Sie weiterhin ein interessanter und schner Ort der Kommunikation sein, in dem Sie sich Wissen aneignen, Kenntnisse festigen, sich aber auch mit heimatkundlichen Fragen, politischer Bildung sowie Literatur und Kunst beschftigen knnen. Geleitet von den Grundgedanken der Aufklrung und der Demokratie stehen wir fr Chancengleichheit aller Brger und bieten Ihnen ein qualitativ hochwertiges, bezahlbares Bildungs- und Kulturangebot. Whlen Sie also das Ihnen Geme aus! Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gern. Ihre VHS Halle (Saale) Mit freundlichen Gren Sabine Stelzner Amt. Leiterin der VHS Halle (Saale) Ihre inhaltlichen Wnsche und Anregungen nehmen wir gern entgegen. Die Volkshochschule Halle stellte sich 2006 erfolgreich der Qualittstestierung im Lernerorientierten Qualittsmodell. Durch das Kultusministerium des Landes Sachsen - Anhalt als frderungsfhig anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung Geschftsstelle: Volkshochschule der Stadt Halle (Saale) Telefon: (03 45) 2 91 53 - 0 Diesterwegstrae 37 Telefax: (03 45) 2 91 53 22 06128 Halle (Saale) E-Mail: info@vhs-halle.de Internet www.vhs-halle.de ffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 10:00 18:00 Uhr Freitag 10:00 12:00 Uhr Mitarbeiterinnen der Volkshochschule Amt. Leiterin der VHS: Sabine Stelzner (03 45) 2 91 53 17 Sprachen sabine.stelzner@halle.de Verwaltung der VHS: Sachbearbeiterinnen: Monika Khlewein (03 45) 2 91 53 - 16 monika.kuehlewein@halle.de Inge Schemm (03 45) 2 91 53 - 15 inge.schemm@halle.de Pdagogische Mitarbeiterinnen der VHS: (Sprechzeiten: nach Vereinbarung) Gabriele Behr (03 45) 2 91 53 12 Gesundheit, Kultur gabriele.behr@halle.de Waltraut Jung (03 45) 2 91 53 - 17 Sprachen Jana Kreiig (03 45) 2 91 53 13 EDV, Gymnastik, Keramik, Musik jana.kreissig@halle.de Doris Wahn (03 45) 2 91 53 19 Deutsch, Kunst doris.wahn@halle.de mailto:info@vhs-halle.demailto:sabine.stelzner@halle.demailto:monika.kuehlewein@halle.demailto:inge.schemm@halle.demailto:gabriele.behr@halle.demailto:jana.kreissig@halle.demailto:doris.wahn@halle.deAllgemeine Geschftsbedingungen der Volkshochschule Halle (Saale) 1 Anmeldung/Vertrag 1. An den Veranstaltungen kann jeder teilnehmen, der das 16. Lebensjahr vollendet hat. In Sonderfllen knnen nach Entscheidung der zustndigen Bereichsleiterin Jugendliche ab 14 Jahren an Veranstaltungen teilnehmen. Nicht betroffen von diesen Festlegungen sind Kurse, die speziell fr Kinder geplant wurden und als solche im Programm ausgewiesen sind. 2. Die Ankndigung von Veranstaltungen ist unverbindlich. 3. Zu allen Veranstaltungen der Volkshochschule Halle ist eine Anmeldung erforderlich. Sie knnen sich persnlich zu den ffnungszeiten der Geschftsstelle der Volkshochschule Halle anmelden oder die beigefgten Karten bzw. Kopien verwenden. Fllen Sie diese Formulare vollstndig und gut lesbar in Druckschrift aus und senden Sie diese an die Volkshochschule Halle, Diesterwegstrae 37, 06128 Halle, Telefon: 0345/29153-0/FAX: 0345/29153-22. Eine telefonische Anmeldung bzw. eine Anmeldung per E-Mail ist nur mglich, wenn Sie in Besitz einer Kundenkarte mit Kundennummer der Volkshochschule Halle sind. Sie knnen eine Kundenkarte bei der Volkshochschule Halle beantragen. Mit dem Antrag erteilen Sie der Volkshochschule Halle eine unbefristete Abbuchungsgenehmigung fr Kursentgelte. Diese knnen Sie jederzeit ohne Angaben von Grnden widerrufen. Telefon: 0345/29153-0, E-Mail: info@vhs-halle.de (Online-Anmeldung: Zur Zeit leider noch nicht mglich.) 4. Nach Ihrer Anmeldung erfolgt durch die Volkshochschule Halle keine Benachrichtigung. Sie werden nach Ihrer Anmeldung lediglich dann benachrichtigt, wenn der Kurs nicht zustande kommt, dieser schon voll ist bzw. andere Schwierigkeiten aufgetreten sind. Erfolgt durch die Volkshochschule Halle keine entsprechende Mitteilung, findet der Kurs wie geplant statt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Posteinganges bearbeitet. 5. Mit der verbindlichen Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Geschftsbedingungen der Volkshochschule Halle. 6. Die Volkshochschule Halle kann die Teilnahme von persnlichen und / oder sachlichen Voraussetzungen abhngig machen. 7. Es besteht kein Anspruch darauf, dass eine Veranstaltung durch eine bestimmte Dozentin/Dozent durchgefhrt wird. Das gilt auch dann, wenn die Veranstaltung mit dem Namen einer Dozentin/Dozent angekndigt wurde. 2 Entgelte 1. Fr das zu entrichtende Entgelt gilt die durch den Stadtrat der Stadt Halle (Saale) am 23.10.2002 beschlossene Entgeltordnung der Volkshochschule Halle. Die Hhe der Entgelte ist im gedruckten Lehrprogramm sowie im Internet angegeben. Bei einigen Kursen ist es notwendig, zustzliche Materialkosten, die nicht ermigt werden, zu berechnen. Sie sind beim jeweiligen Kurs gesondert angegeben und ebenfalls bei der Anmeldung fllig. Die Abbuchung der Teilnehmergebhr (einschlielich der Materialkosten) erfolgt etwa 2 Wochen nach Kursbeginn. Als Zahlungsnachweis fr die Kursgebhren gilt fr Sie der Kontoauszug. 2. Fr die Durchfhrung von Veranstaltungen ist in der Regel die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen erforderlich. Bei Kursen mit weniger als 10 angemeldeten Teilnehmern (Minimum 8) kann die Leiterin der Volkshochschule mailto:info@vhs-halle.deHalle nach entsprechender Einzellfallentscheidung die Genehmigung zur Durchfhrung dieser Kurse erteilen. In diesen Fllen wird mit dem Einverstndnis der TeilnehmerInnen ein Entgeltaufschlag vorgenommen. Dabei wird das Gesamtkursentgelt (basierend auf 10 Teilnehmern) auf die angemeldeten Teilnehmer umgerechnet. Die entsprechende Einverstndniserklrung der Teilnehmer muss bereits bei der Anmeldung auf der entsprechenden Anmeldekarte erklrt werden. Dieses fr den entsprechenden Kurs neu festgelegte Entgelt behlt auch dann seine Gltigkeit, wenn sich die Teilnehmerzahl nach Kursbeginn noch einmal ndert. 3. TeilnehmerInnen, die spter in einen bereits laufenden Kurs einsteigen, haben das volle Kursentgelt zu entrichten. 3 Ermigungen 1. Entgelte knnen fr folgende Personenkreise ermigt werden: Inhaber des Halle-Passes erhalten eine Ermigung in Hhe von 50 %; Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erhalten eine Ermigung in Hhe von 30 % nur in Kursen, die speziell fr diese Altersgruppe geplant wurden. 2. Die Ermigungsantrge mssen sofort bei Anmeldung gestellt werden. Die entsprechenden Nachweise mssen durch Vorlage gltiger Dokumente gegenber der Volkshochschule Halle glaubhaft gemacht werden. Unvollstndige Ermigungsantrge, nachtrgliche Antragstellungen sowie versptete Nachweiseinreichungen knnen nicht bearbeitet werden. Das Kursentgelt wird in diesen Fllen unermigt fllig. 3. Materialaufwendungen sowie Entgelte fr besondere Leistungen sind nicht ermigungsfhig. 4 Teilnahmebescheinigungen Teilnahmebescheinigungen knnen auf Wunsch nach Abschluss eines Kurses gegen eine Verwaltungsgebhr in Hhe von 2,60 ausgestellt werden. Voraussetzung fr die Ausstellung dieser Bescheinigung ist der Besuch von 80 % der fr den Kurs vorgesehenen Kursstunden. 5 Rcktritt durch Teilnehmer/innen 1. Ein Rcktritt von Veranstaltungen der Volkshochschule Halle (Saale) ist bis 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn (Posteingang) mglich. Der Rcktritt muss schriftlich in der Volkshochschule geltend gemacht werden. Bei spterem Rcktritt (auch Nichtteilnahme) ist das Entgelt in voller Hhe zu begleichen. TeilnehmerInnen, die im Besitz einer Kundenkarte sind, knnen sich telefonisch abmelden. 2. Ein Rcktritt wegen Umzug oder aus Krankheitsgrnden ist nach Vorlage einer rztlichen Bescheinigung auch nach Ablauf der o. g. Fristen mglich fr alle nach Eintritt der Krankheit stattfindenden und nicht besuchten Veranstaltungen. Das trifft nicht auf Einzelveranstaltungen zu. Das bereits gezahlte Entgelt kann anteilmig zurckerstattet werden. Es wird eine Stornogebhr von 10% des Kursentgeltes, wenigstens jedoch 3,00 fllig. Verwaltungsaufwendungen und Entgelt fr besondere Leistungen sind nicht erstattungsfhig. Nach Kursende ist keine Rckerstattung mglich. 3. Weist die Veranstaltung einen Mangel auf, der geeignet ist, das Ziel der Veranstaltung nachhaltig zu beeintrchtigen, weisen Sie die Geschftsstelle der Volkshochschule Halle auf den Mangel hin und geben ihr innerhalb einer zu setzenden angemessenen Nachfrist Gelegenheit, den Mangel zu beseitigen. Geschieht dies nicht, knnen Sie nach Ablauf der Frist den Vertrag aus wichtigem Grund kndigen. 6 Rcktritt durch die Volkshochschule Halle Die Volkshochschule Halle kann wegen zu geringer Beteiligung, wegen Ausfalls der Lehrkraft oder aus sonstigem wichtigen Grund vom Vertrag zurcktreten. In diesem Fall wird das Entgelt zurckerstattet. 7 Ausfall von Kursveranstaltungen Ausgefallene Kursveranstaltungen werden nachgeholt. Ist das nicht mglich, erhalten die TeilnehmerInnen auf Wunsch eine anteilige Erstattung der Kursentgelte. Weitergehende Ansprche gegen die VHS sind ausgeschlossen. 8 Ummeldungen Mit Zustimmung des Fachbereiches ist der Wechsel in einen anderen Kurs mglich. Das bereits entrichtete Entgelt und die durch die VHS erbrachte Leistung werden verrechnet. 9 Haftung/Aufsichtspflicht/Ansprche 1. Die Volkshochschule Halle haftet nicht fr Personen- oder Sachschden, die den Teilnehmern/innen auf dem Veranstaltungsgelnde, in der Veranstaltungseinrichtung und whrend der Lehrveranstaltungen entstehen. Schadensersatzansprche gegen die Volkshochschule Halle sind ausgeschlossen. Die Aufsichtspflicht fr Kinder obliegt dem Erziehungsberechtigten. 2. Die Haftung der Volkshochschule Halle fr das Abhandenkommen von persnlichen Gegenstnden der Teilnehmer/innen ist ebenfalls ausgeschlossen. 3. Die Haftung der Volkshochschule Halle fr Vorsatz und grobe Fahrlssigkeit bleibt davon unberhrt. 4. Das Recht, gegen Ansprche der Volkshochschule Halle aufzurechnen, wird ausgeschlossen, es sei denn, dass der Gegenanspruch gerichtlich festgestellt oder von der Volkshochschule anerkannt worden ist. 5. Ansprche gegen die Volkshochschule Halle sind nicht abtretbar. 10 Datenschutz Die Volkshochschule Halle setzt in der Verwaltung eine Datenverarbeitungsanlage ein, auf der Ihre persnlichen Daten erfasst und gespeichert werden. Mit der Anmeldung willigen Sie gleichzeitig in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ein. Datenschutzrechtliche Bestimmungen werden beachtet. 11 Hausordnung In den Veranstaltungsgebuden gelten die jeweiligen Hausordnungen der Veranstaltungsorte, die in den Gebuden aushngen. Behandeln Sie daher alle Gegenstnde schonend und verlassen Sie die Rume sauber und ordentlich. In den Unterrichtsrumen und Veranstaltungsgebuden besteht striktes Rauchverbot. Fr RollstuhlfahrerInnen Alle Kurse, die in der Diesterwegstrae 37 stattfinden, sind fr RollstuhlfahrerInnen geeignet. Aufzug und Behindertentoilette sind vorhanden. Anregungen und Kritik Die Mitarbeiterinnen der VHS haben alles getan, damit sich fr Sie die Kursteilnahme erfolgreich und angenehm gestaltet. Sollte es dennoch zu kritikwrdigen Umstnden kommen, sind wir sehr daran interessiert, darber durch Sie informiert zu werden. Die Mitarbeiterinnen der VHS stehen Ihnen zu Gesprchen dazu gern zur Verfgung. Selbstverstndlich knnen Sie Ihre Kritik auch schriftlich, auch in anonymer Form, uern. Ferienkalender Winterferien 01.02.2007 10.02.2007 Osterferien 31.03.2007 05.04.2007 Feiertag 06.04.2007 Feiertag 09.04.2007 Feiertag 01.05.2007 Feiertag 17.05.2007 Pfingstferien 18.05.2007 25.05.2007 Feiertag 28.05.2007 Sommerferien 19.07.2007 29.08.2007 Beirat der Volkshochschule Dr. habil. Hans Jochen Marquardt Beigeordneter fr Kultur und Bildung Vorsitzender des Beirates Sabine Stelzner Amt. Leiterin der Volkshochschule Martin Bauersfeld Stadtrat Dr. Rdiger Fikentscher Stadtrat Hendrik Lange Stadtrat Doris Wahn Vertreterin des pd. Personals Manfred Manns Vertreter der nebenber. Dozenten Karin Ohme Vertreterin der Teilnehmer 1.1 Geschichte, Zeitgeschichte F1101 Ausgewhlte Epochen der deutschen Geschichte Gnther Holst, Diplom-Philologe Wer etwas sein will, muss etwas wissen. Und wer die Gegenwart verstehen will, muss etwas ber die Vergangenheit wissen. In diesem Kurs suchen wir gemeinsam nach Antworten auf die Probleme unserer Zeit, in dem wir uns Fragen zu ausgewhlten Epochen (Mittelalter, 18. Jahrhundert, 1850 - 1950) deutscher Geschichte stellen und Sie gemeinsam besprechen. 4x Mittwoch, 18:00 19:30 Uhr 11.04.07 - 02.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 20,80 1.5 Gesellschaft, Recht F1501 Arbeitsrecht Hagen Schaarschmidt, Rechtsanwalt Inhalt: aktuelle Fragen des Arbeitsrechts, Kndigungsschutz, Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber, Arbeitszeitregelungen, Tarifvertragliche Regelungen, Mutterschutz, Ausbildungsverhltnisse, Befristung von Arbeitsvertrgen, Rechtsschutz vor den Arbeitsgerichten. 1x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 17.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 4,00 F1502 Lebenspartnerschaft Berit Sander, Rechtsanwltin Inhalt: Haben eingetragene Lebenspartnerschaften die gleichen Rechte wie "normale" Ehepartner? Was bewirkt das neue Gleichheitsgesetz (Antidiskriminierungsgesetz)? Hier erfahren Sie wichtige Einzelheiten wie Gtertrennung und richtiges Vererben nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz. 3x Montag, 18:40 20:10 Uhr 16.04.07 - 30.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 15,60 F1503 Patientenverfgung - Versorgungsvollmacht - Betreuungsverfgung Berit Sander, Rechtsanwltin Inhalt: Eine Patientenverfgung ist nicht nur fr ltere Leute interessant. Was passiert z. B. nach einem Unfall mit mir? Werden meine Wnsche und Vorstellungen beachtet? 2x Montag, 18:40 20:55 Uhr 07.05.07 - 14.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 15,60 F1504 Grundsicherung Berit Sander, Rechtsanwltin Inhalt: Grundsicherung ist fr viele Arbeitslose ein Thema. Aber wer kennt schon die Grundsicherung fr Rentner (Grundsicherungsrente genannt)? Erfahren Sie hier einiges mehr zu ihren Finanziellen Mglichkeiten im Alter. 2x Montag, 15:00 17:15 Uhr 05.03.07 - 12.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 15,60 F1505 "Alles was Sie zum ALGII wissen mssen" Patricia Kochert, Rechtsanwltin Inhalt: Im Rahmen der Gewhrung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem SGBII, im Volksmund auch ALGII genannt, besteht fr den Laien oft vielerlei Fragen, Dieser Kurs gibt Ihnen einen berblick ber die Anspruchsvoraussetzung, Arten (Regelleistung, Kosten der Unterkunft und Heizung, Mehrbedarf u. a.) und Inhalte der einzelnen Leistungen (Darlehen, Leistungshhe, Sachleistung) geben. Daneben sollen aber auch praktische Hilfestellungen gegeben werden und Fragen der Antragstellung, der Rechtsbehelfe geklrt und die Inhalte des Bescheides verstndlich erlutert werden. 5x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 27.02.07 - 27.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 26,00 1.6 "mosaik" - Veranstaltungsreihe: Das BESONDERE Angebot Aus bunten Mosaiksteinchen setzt sich unser neues Angebot zusammen. Probleme unserer Zeit und Themen aus den unterschiedlichsten Sachgebieten knnen Sie hier finden. Die Vielfalt zeigt sich auch in der Form der Darbietung. Neben Vortrgen, Dia-Vortrgen und Kursen werden auch Lesungen, Exkursionen, Projekte und sogar Seminare fr bestimmte Zielgruppen als Weiterbildungsveranstaltung angeboten. Vielleicht ist auch etwas fr Sie dabei. Die Veranstaltungsreihe "Fremdes wird vertraut" - Vorstellen fremder Lnder und Kulturen - wird im Herbstsemester 2007 mit einem "Afrika-Projekt" fortgesetzt und soll ein Beitrag zur INTEGRATION sein. F1601 Einfhrung in das Biblische Hebrisch NEU! Felix Bachmann, Student der Klassischen Archologie Innerhalb dieses Kurses knnen die Teilnehmer die Grundlagen der Sprache des Alten Testaments erlernen. Neben der Beschftigung mit der Sprache soll auch eine Einfhrung in die Welt des Alten Testaments erfolgen ( Archologie, Geschichte, Kultur und Kunst). 8x Freitag, 19:30 21:00 Uhr 20.04.07 - 22.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 41,60 F1602 JDISCHE WELTEN - kennenlernen und verstehen NEU! in Zusammenarbeit mit der Jdischen Gemeinde zu Halle Ines Wahl, Kommunikationswissenschaftlerin In drei Veranstaltungen gewinnen die TeilnehmerInnen Einblick in verschiedene Aspekte jdischen Lebens, wie z. B. jdische Identitt, Religion, Symbole und Feste. Sie haben auch die Mglichkeit, Struktur und Bedeutung der hebrischen Schriftsprache zu verstehen. Anhand alter Fotos werden jdische Orte in Halle wieder lebendig und Sie lernen die Gesichter und Geschichten zu den Stolpersteinen in Halles Zentrum kennen. Bei Besuchen im Gemeindezentrum, sowie auf dem alten jdischen Friedhof und der Synagoge sehen und erleben die TeilnehmerInnen auch das heutige jdische Leben in Halle. 3x Mittwoch, 18:00 19:30 Uhr 18.04.07 - 02.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 (nur am 18.04.2007)! Entgelt: 12,00 F1603 Hallesche Mundart - wie klingt denn das?! NEU ! Jrgen Seydewitz 1.Typische Merkmale der Halleschen Mundart 2. Der Mundartdichter Reinhold Hoyer 3. Texte in Hallescher Mundart werden vorgetragen und Worte erlutert. 1x Montag, 16:00 17:30 Uhr 23.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 4,00 F1604 Einfhrung in die Ahnenforschung Stefan Hock Erste Schritte, Suche in Kirchenbchern, Geschichtliche Hintergrnde, Suche im Internet. 6x Donnerstag, 18:00 19:30 Uhr 15.03.07 - 26.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 209 Entgelt: 31,20 F1605 VERGOLDUNG - Wochenendworkshop NEU ! Steffen Olaf Rumpf, Dipl. Maler und Grafiker Die Blattvergoldung ist eine Technik, die sich seit Jahrhunderten kaum verndert hat und bereits den gyptern bekannt war. Es werden folgende Arbeitsschritte einer POLIMENTVERGOLDUNG (Vorleimen, Grundieren, Poliment auftragen, Vergolden) mit den speziellen Vergolderwerkzeugen an einem Beispiel gebt. Es wird Reines Dukaden Doppelgold 23 1/2 Karat (975 / 1000 - dreifach stark) verwendet. Das Gold kann whrend des Kurses nach Bedarf von dem Dozenten erworben werden. (Preis pro Blatt 7x7 cm ca. 1,50 ). Dazu kommen ca. 8,00 Materialkosten, die mit dem Dozenten verrechnet werden. 1x Freitag, 18:00 19:30 Uhr, 1x Samstag, 10:00 14:00 Uhr und 1x Sonntag, 10:00 12:00 Uhr 02.03.07 - 04.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 26,00 F1606 Einfhrung in die Archologie Felix Bachmann, Student der Klassischen Archologie Der Kurs versteht sich als allgemeine Einfhrung in die Archologie und soll den Teilnehmern die Vielfltigkeit dieses Faches nahe bringen. Es wird, bedingt durch die Ausrichtung des Referenten, der Orientalischen und Klassischen Archologie besonderer Stellenwert eingerumt. Sehr zu empfehlen auch fr junge Leute, die Archologie studieren wollen. 8x Freitag, 17:30 19:00 Uhr 20.04.07 - 22.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 41,60 F1607 Einfhrungskurs Kunstgeschichte NEU! Dr. Gerhard Ott 1. Romanik 2. Gotik 3. Renaissance 4. Barock 5.19.Jh. 6. 20.Jh. 7. Zur Geschichte der Malerei in Halle (von Mathias Grnewald bis heute) 7x Mittwoch, 19:00 20:30 Uhr 28.02.07 - 25.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 36,40 F1608 Einfhrung in die Kulturen und Sprachen des Alten Orients NEU! Felix Bachmann, Student der Klassischen Archologie In diesem Kurs wird eine Einfhrung in die vielfltigen Kulturen des Alten Orients geboten. Es werden die einzelnen Regionen (Mesopotamien, gypten, heutiges iranisches Staatsgebiet) mit den wichtigsten Denkmlern vorgestellt. 6x Montag, 17:30 19:00 Uhr 23.04.07 - 11.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 31,20 2.1 Pdagogik, Psychologie Lernen und Persnlichkeit F2101 Kraft und Wirkung von Gedanken - Ich bin der Schpfer meiner eigenen Welt Reiner Barth Wie man denkt - so ist man. Gedanken formen den Charakter. Die geistige und krperliche Gesundheit hngt von der Qualitt der Gedanken ab. Die Art, wie ich mich selbst sehe und meinen Geist benutze, ist die Basis einer guten Beziehung zu mir selbst und zu anderen. Grtmgliche Zufriedenheit und Glck kann man aus den eigenen Gedanken schpfen. Wir werden Methoden lernen, wie wir zuhause, am Arbeitsplatz und in Beziehungen eine positive Einstellung erzielen und den Alltag positiv erleben knnen. 1x Montag, 17:00 21:30 Uhr 23.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 15,60 F2102 Kraft und Wirkung von Gedanken - Ich bin der Schpfer meiner eigenen Welt NEU! Reiner Barth Mangel an Selbstvertrauen ist etwas Erworbenes. Solche inneren Barrieren (Blockaden) begleiten uns allzu oft ein Leben lang. Durch Klrung der Gedankenablufe und mit Hilfe moderner Findungstechniken kann es gelingen, Grundeinstellungen zu verndern und sich und die Welt in einem natrlichen Licht zu sehen. Dies macht es mglich, mit dem eigenen Leben besser zurechtzukommen. 1x Dienstag: 17:00 21:30 Uhr 24.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 15,60 F2104 Neurolinguistisches Programmieren(NLP) fr Einsteiger Wolfgang Ebel, NLP - Master und Coach Ist NLP ein Mittel, Macht ber andere zu bekommen oder Macht ber sich selber? NLP initiiert die Lust, endlich das beim Leben einzufordern, was uns zuallererst zusteht: das Menschenrecht auf Glck. 6x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 13.03.07 - 24.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 31,20 F2105 Schon wieder ein Konflikt! NEU! Vom Konfliktvermeider zum Konfliktmanager Thekla Batereau, Dipl.-Med.-Pd. FSD Reaktion auf Konflikte - Wahrnehmung und Konflikte - 4 hufigste Konfliktursachen - Welche Strategie ist die beste? - Und wenn der Konfliktpartner nicht kooperationsbereit ist? - Und bevor es losgeht... - Und warum siehst du das anders? - Konfliktfelder im Alltag 5x Mittwoch, 17:00 18:30 Uhr 28.02.07 - 28.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 26,00 F2106 Mobbing - Psychoterror am Arbeitsplatz Berit Sander, Rechtsanwltin Gliederung: 1. Mobbing aus der Sicht des Arbeitnehmers 2. Mobbing aus der Sicht des Arbeitgebers Fhlen Sie sich von Ihrem Chef zu aufmerksam beobachtet?, von Ihren Kollegen drangsaliert? Arbeitet einer Ihrer Arbeitnehmer schlechter als sonst? In diesem Kurs werden einige wichtige Gesichtspunkte von beiden Seiten zu diesem Thema behandelt. Beachtet wird die neueste Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes. Weiterhin werden hilfreiche Tipps wie z. B. Fhren eines Mobbing-Tagebuches, Fhren eines Mitarbeitergesprches und seine Folgen etc. gegeben. 1x Freitag, 16:00 18:15 Uhr und 1x Samstag, 16:00 18:15 Uhr 09.03.07 - 10.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 15,60 F2107 Die kreative Bewerbung - wie Sie auffallen und berzeugen Slavica Radic, Bachelor of Science Setzen Sie auf Ihre Kreativitt! Je kreativer die Bewerbung, desto grer Ihre Chance, in der Flut der Mitbewerber nicht unterzugehen. Der Kurs soll zeigen, wie originell Bewerbungen aussehen knnen, worauf Personalleiter achten und wie man einen mutigen Schritt auf den neuen potenziellen Arbeitgeber zugeht. Jeder Teilnehmer erhlt eine Beratung zur Gestaltung von Anschreiben, Deckblatt und Lebenslauf im Mappenformat, mit Tipps zur kreativen Ideensuche und Interpretation der Stelleninserate. 2x Freitag, 18:00 20:15 Uhr, 2x Samstag, 10:30 14:00 Uhr und 2x Sonntag, 10:30 14:00 Uhr 26.01.07 - 18.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 57,20 F2108 Gedchtnistraining fr Senioren Volker Urbanski, Gehirnleistungstrainer Nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben ist es besonders wichtig, die Leistungsfhigkeit unseres Gehirns zu erhalten. Durch regelmiges Gedchtnistraining verbessern wir Aufmerksamkeit, Konzentration und Merkfhigkeit. So beugen wir dem Altern vor und gewhrleisten eine hohe Lebensqualitt. 8x Montag, 09:00 10:30 Uhr 26.02.07 - 30.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 41,60 F2109 Wechseljahre als Zeit der Vernderung von Auen nach Innen NEU ! Regina Johst Wechseljahre (Beginn mit ca. 35 Jahren) kann man betrachten als Mglichkeit, sein Leben zu berdenken und neue, zufrieden stellende Richtungen einzuschlagen. Krperliche Beschwerden kommen in aller Regel von nicht gesehenen und gelebten Bedrfnissen, wobei beachtet werden sollte, dass wir unser Leben durch unsere Gedanken selbst in der Hand haben. An diesem Tag sehen wir uns unsere jetzige Situation an sowie unsere frheren und jetzigen Wnsche / Trume, und ob oder wie sie in Zukunft verwirklicht werden knnen. Helfen werden uns schriftliche bungen, Visualisierung / innere Bilder, das Krper-Einfhlen und das Gesprch. Bitte mitbringen: Decke, Schreibzeug, bequeme Kleidung, evtl. Imbiss, Getrnk. 1x Samstag, 10:00 16:30 Uhr 10.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 20,80 Rhetorik und Kommunikation F2110 Rhetorik - Grundkurs Bernd Christmann, Dipl. Sprechwissenschaftler/Logopde Im Mittelpunkt des Kurses steht die richtige Vortragstechnik (Atem- und Stimmtraining, Sprechtempo, krpersprachliche Mittel usw.). Kurzreden, Diskussionen, Interviews werden unter Einsatz von Elementen der Suggestopdie in heiterer entspannter Atmosphre gebt. Der Einsatz von Videotechnik bietet eine Trainingshilfe fr gutes Argumentieren. 4x Dienstag, 18:00 21:00 Uhr 27.02.07 - 20.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 41,60 F2111 Rhetorik - Grundkurs Bettina Scheurich, Dipl. Sprechwissenschaftlerin Ziel des Kurses ist es, Grundlagen der Rhetorik praktisch zu erarbeiten und auszuprobieren. Redesituationen werden trainiert und gemeinsam ausgewertet. Folgende Fragen werden im Seminar bearbeitet und beantwortet: Was sind Grundstze funktionierender Kommunikation? Wie kann ich eine Rede/Vortrag aufbauen? Wie wirke ich, wenn ich vor einer Gruppe spreche? Wie gehe ich mit Sprechhemmungen und Aufregung um? Wie argumentiere ich wirkungsvoll in Rede- und Gesprchssituationen? Durch vielfltiges ben und Ausprobieren werden wir uns einer individuellen, wirkungsvollen und authentischen Rhetorik nhern. 4x Dienstag, 18:00 21:00 Uhr 20.02.07 - 13.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 41,60 F2112 Rhetorik - Aufbaukurs Bernd Christmann, Dipl. Sprechwissenschaftler/Logopde Vertiefendes Training(siehe Grundkurs) mit den Schwerpunkten: effektive Vorbereitung, attraktiver Aufbau(Redemodelle) und wirkungsvolle Bewltigung von Reden und Gesprchssituationen; Sicherheitstraining, bungen zum freien Sprechen, zur Fragetechnik und Gesprchsfhrung, Erhhung der Argumentationsfhigkeit. Besuch des Grundkurses ist nicht Bedingung. 4x Dienstag, 18:00 21:00 Uhr 27.03.07 - 24.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 41,60 F2113 Redetraining Wochenendworkshop NEU ! Bettina Scheurich, Dipl. Sprechwissenschaftlerin Fr alle, die mehr Sicherheit und Souvernitt im freien Sprechen erlangen wollen, bietet dieser Kurs viele bungsmglichkeiten. Freies Reden wird in verschiedenen Redesituationen (Vortrag, Meinungsrede, Anlassrede, Begrungs- und Abschlussstatement) trainiert. Durch individuelles Feedback sowie durch gezielte Hinweise und Tipps knnen Sie Ihren Redestil entwickeln und vervollkommnen. Themen wie Aufbau und Vorbereitung einer Rede, die Wirkung von Stimme und Krpersprache und der Umgang mit Aufregung und Sprechangst werden besprochen und praktisch umgesetzt. 1x Freitag, 17:00 20:15 Uhr, 1x Samstag, 10:00 16:00 Uhr und 1x Sonntag, 10:00 13:00 Uhr 04.05.07 - 06.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 41,60 F2114 Gesprche leiten und moderieren NEU ! Bettina Scheurich, Dipl. Sprechwissenschaftlerin Fr alle, die mehr Sicherheit und Souvernitt im freien Sprechen erlangen wollen, bietet dieser Kurs viele bungsmglichkeiten. Freies Reden wird in verschiedenen Redesituationen (Vortrag, Meinungsrede, Anlassrede, Begrungs- und Abschlussstatement) trainiert. Durch individuelles Feedback sowie durch gezielte Hinweise und Tipps knnen Sie Ihren Redestil entwickeln und vervollkommnen. Themen wie Aufbau und Vorbereitung einer Rede, die Wirkung von Stimme und Krpersprache und der Umgang mit Aufregung und Sprechangst werden besprochen und praktisch umgesetzt. 1x Freitag, 17:00 21:00 Uhr und 1x Samstag, 10:00 17:00 Uhr 11.05.07 - 12.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 36,40 F2115 Das Spiel der Mglichkeiten NEU ! Doris Behm, Dipl. Designer Ein vergnglicher Nachmittag fr Menschen von 8 bis 80. Besitzen Sie rumliches Vorstellungsvermgen? Merken Sie, was Ihr Gegenber von Ihnen will? Haben Sie einen Plan? Sehen Sie, was alles mglich ist? Lassen Sie sich berraschen, wie sich diese Fragen spielerisch, wie von selbst beantworten. 1x Sonntag, 14:30 17:30 Uhr 03.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 10,40 Behindertenpdagogik F2115A Modellieren mit Ton fr Menschen mit geistiger Behinderung Jana Kreiig, Keramikmeisterin Kennen lernen des Materials, Formen von Gefen oder kleinen Figuren, Bemalen und Glasieren der entstandenen kleinen Kunstwerke. 3x Donnerstag, 16:00 17:30 Uhr 03.05.07 - 31.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 16,00 F2116 Euro und Cent: Umgang mit Geld Juliane Eisentraut, Diplompdagogin Gemeinsam wollen wir uns mit Geld beschftigen. Dabei wird es um das Erkennen von Geldstcken und Geldscheinen gehen, um das Wechseln von Geld, um Einkaufen, Preise vergleichen und vieles mehr. Ziel des Kurses ist es, Geldwerte "lesen" zu ben und einfache Rechenaufgaben mit Geld zu lsen. Im Kurs werden die Wnsche, Ideen und Vorschlge der Teilnehmenden bercksichtigt. 8x Donnerstag, 16:30 18:00 Uhr 29.03.07 - 24.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 32,00 F2117 Uhr und Zeit Juliane Eisentraut, Diplompdagogin In diesem Kurs knnen die Teilnehmer den Umgang mit der Uhr ben. Wir wollen: die Uhr kennen lernen, Zeitangaben lesen, Zeitspannen einschtzen lernen. 6x Donnerstag, 16:30 18:00 Uhr 01.02.07 - 08.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 24,00 F2118 "Auch streiten will gelernt sein" Juliane Eisentraut, Diplompdagogin Im Zusammensein von Menschen kommt es immer wieder dazu, dass man unterschiedlicher Meinung ist. Dies ist nichts Ungewhnliches und gehrt zum Leben dazu. Oftmals fllt es uns aber schwer, unsere Meinungsverschiedenheiten so auszutragen, dass sich niemand verletzt fhlt, wir keine Gewalt in Wort und Tat anwenden. Gemeinsam wollen wir uns damit beschftigen, wie man streiten kann und sich trotzdem noch versteht. Wir wollen ber alltgliche Situationen diskutieren und verschiedene Reaktionsweisen ausprobieren. Dieser Kurs richtet sich ausschlielich an Menschen mit geistiger Behinderung. Das Kurskonzept ist daraufhin ausgerichtet. 1x Freitag, 15:00 18:00 Uhr und 1x Samstag, 10:00 17:00 Uhr 02.02.07 - 03.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 33,80 F2119 Kunstwerkstatt fr Menschen mit geistiger Behinderung Angela Bartz Viele Menschen mit geistiger Behinderung haben den Wunsch nach kreativer Freizeitgestaltung. Dabei sind sie oftmals auf die Hilfe ihrer Betreuer und Eltern angewiesen. In diesem Kurs finden Kinder, Jugendliche und Erwachsene Untersttzung beim Umsetzen eigener freier Gestaltungsabsichten. In dem Kurs knnen auch knstlerische Techniken erlernt werden. Materialien werden im Kurs bezahlt. 8x Mittwoch, 15:15 16:45 Uhr 10.01.07 - 21.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 41,60 F2120 Kunstwerkstatt fr Menschen mit geistiger Behinderung Angela Bartz Viele Menschen mit geistiger Behinderung haben den Wunsch nach kreativer Freizeitgestaltung. Dabei sind sie oftmals auf die Hilfe ihrer Betreuer und Eltern angewiesen. In diesem Kurs finden Kinder, Jugendliche und Erwachsene Untersttzung beim Umsetzen eigener freier Gestaltungsabsichten. In dem Kurs knnen auch knstlerische Techniken erlernt werden. Materialien werden im Kurs bezahlt. 8x Mittwoch, 15:15 16:45 Uhr 28.03.07 - 06.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 41,60 Esoterik F2121 I Ging - Einfhrung in die Befragung des etwa 5000 Jahre alten chinesischen Orakels Henriette Runge Es kommt zuerst auf die richtige Fragestellung an. Danach kann ein Hexagramm gefunden werden, das aus 6 Linien (Hexa = 6) besteht. Dieses spricht in Bildern, die Wegweiser darstellen. Das I Ging mchte zu innerer Harmonie fhren, weg vom Egoismus. Henriette Runge wurde von der I Ging-Expertin Hanna Moog eingefhrt, die inzwischen das I Ging Teaching Statione mit Carol Antony in Stow (USA) leitet. 1x Samstag, 10:00 13:30 Uhr und 1x Sonntag, 10:00 11:30 Uhr 12.05.07 - 13.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 15,60 F2122 Handlesen als Lebenshilfe - Tipps zu Gesundheit, Beruf und Charakter Beate Ostoiki, Heilpraktikerin 1x Samstag, 15:00 17:15 Uhr 20.01.07 Naturheilpraxis, Groe Steinstrae 61/62, 06108 Halle Entgelt: 7,80 F2123 Farbtherapie - Farben als Spiegel der Seele Beate Ostoiki, Heilpraktikerin 1x Samstag, 15:00 17:15 Uhr 17.02.07 Naturheilpraxis , Groe Steinstrae 61/62, 06108 Halle Entgelt: 7,80 F2124 Einfhrung in die Astrologie - Schnupperabend Elke-Toni Schneider, Euro-Astro-Beraterin Astrologie ist eine wunderbare Sache. Sie verbindet uns Menschen mit dem Kosmos und bettet uns ein. Die Astrologie ist ein Instrument, sich selbst und andere besser zu verstehen. Der beste Weg dorthin ist es, das eigene Horoskop selber deuten zu knnen und sich die Bedeutung aller Horoskopfaktoren zu erschlieen. Der Kurs fhrt Sie durch die Geschichte der Astrologie, die Tierkreiszeichen, die Planeten, die Huser und die Aspekte bis zum Geburtshoroskop. 1x Mittwoch, 17:00 19:15 Uhr 07.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 7,80 F2125 Edelsteinberatung Beate Ostoiki, Heilpraktikerin Edelsteine tauchen schon sehr frh in der Menschheitsgeschichte als Zaubermittel, Heilquellen, Talismane und Amulette auf. Die Naturvlker nutzten die Heilenergien der Steine, die alten gypter, Griechen und Rmer setzten Edelsteine ein, auch in der Bibel wird ihre gttliche Kraft erwhnt. 1x Mittwoch, 15:00 17:15 Uhr 18.04.07 Naturheilpraxis , Groe Steinstrae 61/62, 06108 Halle Entgelt: 7,80 2.4 Religion, Theologie F2401 Schnupperkurs christlicher Glaube Dierk Lohrengel, Pastor Was bedeuten christliche Feste? Was ist einzigartig am christlichen Gott? Worum geht es in der Bibel? Wer ist Jesus? Wie sieht Christsein konkret aus? Wozu ist die Kirche da? Diese Grundfragen zum christlichen Glauben sollen uns im Schnupperkurs bewegen. Neben dem Vortrag besteht die Gelegenheit, das Gehrte in Kleingruppen zu vertiefen und eigene Fragen zu stellen. Unterricht am 05.04.2007! 7x Donnerstag, 19:30 21:00 Uhr 15.03.07 - 26.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 36,40 F2402 Seminartag christlicher Glaube Dierk Lohrengel, Pastor Der Seminartag versteht sich als Ergnzung zum Schnupperkurs. Hier sollen die Themen "Was bewirkt Gebet"? und "Wer ist der heilige Geist"? in Vortrgen und Gesprchsgruppen ausfhrlich behandelt werden. Nach einer gemeinsamen Mittagspause besteht die Mglichkeit, eine evangelische und eine katholische Kirche in Halle zu besichtigen. Aufgrund des weiterfhrenden Charakters dieses Kurses ist er nur in Verbindung mit dem Schnupperkurs sinnvoll. 1x Samstag, 10:00 15:30 Uhr 14.04.07 Freie evangelische Gemeinde, Krnerstr. 4 Entgelt: 10,40 F2403 Mnche, Ritter und Kalifen Dr. Karl-Martin Beyse, Das Verhltnis zwischen Christen und Muslimen wird mit Bildern aus der Landes- und Kulturgeschichte des stlichen Mittelmeerraumes im ersten Jahrhundert n. Chr. dargestellt. 1x Dienstag, 18:00 19:30 Uhr 13.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 4,00 F2404 Die Kirche St. Wenzel in Lettin Maria Bartsch, Diplomtheologin Die sptromanische Dorfkirche "St. Wenzel" in Halle/Lettin gehrt zu den wenigen mittelalterlichen Sakralbauten, die noch ber den Reichtum ihrer ber die Jahrhunderte gesammelten Ausstellungsstcke verfgt. Das ist auergewhnlich und macht das Gotteshaus einzigartig im halleschen Stadtgebiet. 1x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 17.04.07 St. Wenzel, Lettin, Nordstr. 2 Entgelt: 4,00 F2405 Die Kirche St. Nicolai et Antonii in Dlau Martin Eichner, Pfarrer Die Dlauer Kirche als ltestes Bauwerk des Ortes (12. Jahrhundert) wurde im romanischen Baustil errichtet. Sie besitzt einen sehenswerten sptgotischen Schnitzaltar. Nach 1700 wurde die Kirche im Barockstil umgewandelt. Die wertvolle Orgel von 1801/1804 ist im Jahr 1985 restauriert worden, 1x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 08.05.07 St. Nicolai et Antonii, Dlau, Stadtforststrae 21a Entgelt: 4,00 F2406 Die Kirche von Nietleben und der Granauer Friedhof Esther Schna, Denkmalpflegerin Unter den Kirchenbauten der Stadt Halle an der Jahrhundertwende (19./20. Jahrhundert) nimmt die Kirche in Nietleben (1886) durch ihre innovative Struktur einen besonderen Platz ein. Anschlieend kann der Vorgngerbau - jetzt eine romantische Ruine - auf dem Granauer Friedhof besichtigt werden. 1x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 14.06.07 Kirche Nietleben, Platz der Einheit 11 Entgelt: 4,00 3.1 Literatur F3101 Knstlerisches Schreiben - Kreatives Schreiben Christoph Kuhn, Schriftsteller Wie teile ich mich und mein Anliegen mit? Was war (ist) mir wichtig zu lesen? Was lese ich Kindern vor? Bleibt, wer schreibt? Umgang mit Wrtern und Stzen. Schreibbungen und -spiele. Was heit sprachliches Bild? Wie entsteht Komik im Text? Tipps beim Formulieren von Texten aller Art: Brief, Gedicht, Tagebuch, Glosse, Dialog, Predigt, Kurzgeschichten. Wer eigene Texte hat, kann sie gern mitbringen! 1x Freitag, 17:00 20:00 Uhr und 1x Samstag, 09:00 15:30 Uhr 20.04.07 - 21.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 31,20 F3102 Lesecafe (14-tglich) Andr Schinkel Nach Absprache werden ausgewhlte Bcher der Gegenwartsliteratur gelesen und zu den Treffen besprochen. Fr die erste Veranstaltung ist bitte "Mahlers Zeit" von Daniel Kehlmann zu lesen. Die weiteren Bcher werden gemeinsam festgelegt. 6x Mittwoch, 18:30 20:00 Uhr 07.03.07 - 30.05.07 Theatergaststtte "Strieses Biertunnel" Entgelt: 31,20 F3103 Einfhrung in die Dichtung und Dichtungstherorie: von der Antike bis ins 20. Jahrhundert Reimar Lindauer-Huber, M. A. Behandelt werden Gattungen und Traditionen der (Vers-)Dichtung mit besonderer Bercksichtigung der Lyrik anhand von Beispielen und theoretischen Texten. Fremdsprachenkenntnisse knnen gebt werden, sind aber nicht Voraussetzung. Bereitstellung von Kopien gegen geringes Entgelt 5x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 21.03.07 - 25.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 26,00 F3104 Klassik und Klassizismus in der Literatur und Kunstgeschichte Reimar Lindauer-Huber, M. A. Klassizismus ist ein Grundzug der europischen Kulturgeschichte und nicht blo eine Stilepoche. Klassiken und die Orientierung an ihnen hat es im Abendland von Anbeginn gegeben; eine Klassik ist auch die Voraussetzung fr jede Renaissance und jeden Antiklassizismus. Im Kurs sollen neben den allgemeinen Fragen die Klassizismen bzw. Klassiken in Literatur und Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts im Vordergrund stehen. 4x Freitag, 19:30 21:00 Uhr 20.04.07 - 11.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 20,80 F3105 Schreibkurs - Reiseliteratur Nils-Christian Engel Dieser Kurs bietet Autoren von Reisetexten ein Forum, ihre Entwrfe weiterzuentwickeln. Erste Schritte auf dem Weg zum Text sollten schon gemacht sein - ob es dabei um ein Reisenotitzbuch geht, das noch nach dem passenden Genre sucht, um eine Erzhlung, eine Reportage oder um Gedichte ist zweitrangig. Im Zentrum des Kurses stehen die gemeinsame Lektre und Diskussion Ihrer Texte, ergnzt durch Einfhrungen in die passenden Genres und ggf durch Schreibbungen 6x Dienstag, 19:30 21:00 Uhr 20.02.07 - 27.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 31,20 3.2 Kunst-, Kulturgeschichte F3201 Kunst und Kultur der Renaissance im Italien Reimar Lindauer-Huber, M. A. Die Knstler, Schriftsteller und Gelehrten Italiens schufen vom 14. bis zum 16. Jahrhundert die Grundlagen der neuzeitlichen Kultur. Das geschah wesentlich im Rckgriff auf die klassische Antike. als deren "Wiedergeburt" das Zeitalter begriffen wurde. Anhand von Bildern und Texten sollen Architektur und Malerei im historischen (und geographischen) Kontext vorgestellt und erlutert werden. Auch zur Reisevorbereitung (oder Nachbereitung)! 5x Montag, 17:00 18:30 Uhr 26.02.07 - 26.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 26,00 F3202 Jerusalem - Hauptstadt von drei Religionen Gertraude Clemenz-Kirsch, Dipl.-Bibliothekarin Tausend Jahre ist sie alt, Zankapfel der Religionen, Bratkche der Nationen, Mekka der Glubigen und Sehnsucht der Juden. In Geschichte, Literatur und Musik werden wir eine Reise in die Stadt unternehmen und anhand von Folien die bekanntesten Sttten besuchen. 1x Donnerstag; 17:00 18:30 Uhr 15.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 4,00 F3203 London - Liebe zu einer groe Stadt Gertraude Clemenz-Kirsch, Dipl.-Bibliothekarin Ein weiteres Ziel der Reise wird London sein, eine Stadt, die durch ihr quirliges Leben, aber auch ihre interessante Geschichte und Kunst besticht. Sie sind herzlich eingeladen 1x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 22.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 4,00 Die nachfolgend aufgefhrten Kurse in der Begegnungsstte des ASB sind fr alle interessierten TeilnehmerInnen offen. F3204 Das Paulusviertel und die Pauluskirche Esther Schna, Denkmalpflegerin Anhand von Folien lernen Sie eines der markantesten Bauwerke unserer Stadt, die ber 100 jhrige Pauluskirche, sowie den sie umgebenden Stadtteil, kennen. 1x Dienstag, 16:00 17:30 Uhr 13.03.07 Begegnungssttte des ASB, Georg-Cantor-Str. 13 Entgelt: 4,00 F3205 Halle als Universittsstadt in Vergangenheit und Gegenwart Prof. Dr. Hans Hbner In der Geschichte der Stadt nimmt die 1694 gegrndete Universitt einen hervorragenden Platz ein. Studieren. Lehren und Forschen sind die Schwerpunkte im Wirken der "Alma mater halensis". 1x Dienstag, 16:00 17:30 Uhr 10.04.07 Begegnungssttte des ASB, Georg-Cantor-Str. 13 Entgelt: 4,00 F3206 Halles Gelehrsamkeit und unsere Straennamen von Francke bis Volksmann Dr. Karl-Martin Beyse, Die Universitt hat das Bild unserer Stadt geprgt, und deren Gelehrte begegnen uns in den Namen ihrer Straen. 1x Dienstag, 16:00 17:30 Uhr 15.05.07 Begegnungssttte des ASB, Georg-Cantor-Str. 13 Entgelt: 4,00 F3207 Einst vor den Toren der Stadt - der Stadtgottesacker Dr. Karl-Martin Beyse, Im Mittelpunkt dieses Vortrags steht der Stadtgottesacker oberhalb des heutigen Promenadenringes, dessen Bebauung zwischen Leipziger Turm und Moritzburg einbezogen wird. 1x Dienstag, 16:00 17:30 Uhr 12.06.07 Begegnungssttte des ASB, Georg-Cantor-Str. 13 Entgelt: 4,00 4.1 Lnderkunde F4100 Irland Dia-Vortrag Kerstin Unger Die Reise beginnt in Dublin und fhrt einmal um die Sdhlfte von Irland. 1x Dienstag, 19:00 20:30 Uhr 27.02.2007 VHS, Diesterwegstr.37, Raum 120 Entgelt: 4,00 F4102 BALTIKUM - Estland, Lettland, Litauen - NEU! Mit dem Fahrrad 1700 km von Tallinn ber Riga durch das ganze Baltikum Roman Oertel Im ersten Teil soll Estland mit der Hauptstadt, seinen Nationalparken Lahemaa und Soomaa, dem Peipsi jrv (Peipussee) sowie den Stdten Rakvere mit der Ritterburg Wesenberg, Tartu, Viljandi und Prnu vorgestellt werden. Nach einer kurzen Pause folgen Impressionen von der livlndischen Ostseekste, die lettische Hauptstadt Riga, die ehemalige deutsche Ordensprovinz Kurland und die litauische Ostsee mit dem Seebad Polanga, der Hauptstadt Klaipeda und die Kurische Nehrung. Von dort aus geht es entlang des Memellandes bis Kaunas, weiter nach Vilnius, zur Wasserburg Trakai und der Siedlung der Karer. 1x Dienstag, 19:00 21:30 Uhr 24.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 7,80 F4103 Schottland Dia-Vortrag Kerstin Unger 1x Dienstag, 19:00 20:30 Uhr 08.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 4,00 4.2 Heimatkunde Folgende Hinweise fr die Kurse E4200und E4203-E4205 bitte beachten: 1. Die Exkursionen und Wanderungen finden bei jedem Wetter statt! 2. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. 3. Verpflegung sollte mitgebracht werden. Bei Bedarf besteht aber auch die Mglichkeit einzukehren. 4. Kosten fr Zug- und Busfahrten und Eintrittsgelder mssen extra vor Ort bezahlt werden. Sie sind nicht im Entgelt enthalten! F4200 Sonnen-observatorium und Himmelsscheibe - Vortrag und Exkursion NEU! Felix Bachmann, Student der Klassischen Archologie Dieser Kurs soll in die Archologie und Welt der mittlerweile bekanntesten sachsenanhaltinischen Denkmler, die Himmelsscheibe von Nebra und des Sonnenobservatoriums von Goseck, einfhren. Die Teilnehmer erhalten einen berblick ber die Astrologie der Jungsteinzeit und Bronzezeit in Mitteleuropa. Den Abschluss bildet eine eintgige Exkursion zu den besagten Sttten. Siehe auch "Einfhrung in die Archologie" (E1609). 1x Donnerstag, 19:30 21:00 Uhr und 1x Samstag, 08:00 16:00 Uhr 14.06.07 - 16.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 31,20 F4201 Exkursion in den "Urwald mitten in Deutschland" Wanderung ca. 12 km Matthias Gneist, Dipl. Geograph Diese Exkursion fhrt uns in den Nationalpark Hainich, einem Stck Urwald mitten in unserer intensiv genutzten Kulturlandschaft. Dort besuchen wir zuerst den Baumkronenpfad, welcher sich in 25 m Hhe durch die Baumwipfel der Laubbume zieht. Hier lsst sich dieser beeindruckende Lebensraum aus der Nhe betrachten, und der Aussichtsturm bietet bei klarem Wetter einen phantastischen Blick ber das Gebiet. Anschlieend nhern wir uns diesem Urwald auf einer Wanderung. Hinweise: siehe D4201 Anreise: erfolgt mit der Bahn(jeweils 5 Personen knnen ein Wochenendticket gemeinsam nutzen) und dem Wanderbus von Langensalza Treffpunkt: 06.00 Uhr Hauptbahnhof Halle, Reisezentrum (Abfahrt: 06:24 Uhr), Ankunft in Halle: ca. 17:40 Uhr 1x Samstag, 09:00 16:00 Uhr 02.06.07 Hainich Entgelt: 23,40 F4202 Botanische Kostbarkeiten: Orchideen in den " Toten Tlern " bei Freyburg / Unstrut Matthias Gneist, Dipl. Geograph Auf dieser Tagestour erkunden wir die Halbtrocken- und Trockenrasen sowie Laubwlder des Naturschutzgebietes "Tote Tler". Hier werden wir zahlreiche heimische Orchideenarten antreffen. Treffpunkt: 7:00 Uhr Halle Hauptbahnhof, vor dem Reisezentrum(Abfahrt: 7:24 Uhr) Bahntickets werden vor Ort bezahlt. Rckfahrt: 16:40 Uhr Bahnhof Freyburg. Hinweise: siehe D4201 1x Samstag, 09:00 15:00 Uhr 12.05.07 Freyburg/Unstrut Entgelt: 20,80 Veranstaltungsreihe: "Alte" und "Neue" Stadt- und Gstefhrer stellen sich mit ihrem eigenen Programm vor. Die Reihe wird im Herbstsemester 2007 fortgesetzt. F4203 Franckesche Stiftungen - Schulstadt und Weltkulturerbe Dr. Giesau 1. Einfhrung 2. Fhrung durch das Gelnde der Stiftungen und Besichtigung des Haupthauses 3. Schul- und Missionswerk und Perspektive der Franckeschen Stiftungen 3x Mittwoch, 18:30 20:00 Uhr 02.05.07 - 16.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 15,60 F4204 Sagenhaftes Halle - Pfingstferien ! Dorothea Dunst Rundgang durch Halle mit folgender Route: Hallmarkt - Moritzkirche - Spitze - Wandbild - Khler Brunnen. An den Standorten erfahren die Teilnehmer "Sagenhaftes". Besonders fr Familien geeignet ! 1x Mittwoch, 17:00 18:30 Uhr 23.05.07 Treffpunkt: Hallmarkt, Gbelbrunnen Entgelt: 4,00 5.6. Informatik Kurzeinfhrungen - Schnupperkurse Diese Kurse sind fr alle Altersstufen geeignet. Neben der kurzen Einfhrung in das jeweilige Programm sollen sie Interesse wecken und u. U. zu einem ausfhrlicheren Kursbesuch im kommenden Semester fhren. F5601 90 Minuten Textverarbeitung Hans-Herbert Sohl In diesem kurzen Einfhrungsseminar erstellen Sie einen einfachen Brief mit dem Textverarbeitungsprogramm Word. Voraussetzung sind Grundkenntnisse der Arbeit am Computer. Kursinhalt: Texteingabe und -korrektur, einfache Textformatierungen, Seitenansicht, Speichern. 1x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 23.01.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 6,20 F5602 90 Minuten Tabellenkalkulation Hans-Herbert Sohl In diesem kurzen Einfhrungsseminar erstellen Sie eine Kalkulationstabelle mit Summen-, Prozent- und Whrungsberechnungen in Excel. Voraussetzung sind Grundkenntnisse der Arbeit am Computer. Kursinhalt: Zelleninhalte, -darstellungen und -formatierungen; einfache Berechnungen. 1x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 30.01.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 6,20 F5603 90 Minuten Power Point Hans-Herbert Sohl In dieser kurzen Einfhrung erstellen Sie eine eigene kurze Prsentation. Voraussetzung sind Grundkenntnisse der Arbeit am Computer. Kursinhalt: Folien erstellen, layouten, wiedergeben und speichern. 1x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 30.01.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 6,20 Speziell fr aktive Seniorinnen und Senioren Computerwissen fr den Alltag F5604 PC - Grundlagen fr aktive Senioren Hans-Herbert Sohl Sie erhalten eine Erluterung zu Aufbau und Funktionsweise des PC und des Betriebssystems Windows. Anhand von praktischen Beispielen lernen Sie Windows und die Textverarbeitung Word fr den Privatgebrauch zu nutzen und Sie unternehmen einen ersten Ausflug ins Internet. Kursinhalt: Starten und Beenden des PC, Aufbau und Funktion des Windows - Desktop, Arbeiten mit der Maus, Arbeiten mit Fenstern, Hilfefunktion benutzen, Starten von installierten Programmen Erzeugen eigener Ablagestrukturen (Ordnersysteme), Lschen, Verschieben und Kopieren von Dateien und Ordnern Aufbau und Bedienung des WORD - Arbeitsbildschirmes, Texte eingeben und ndern, Speichern, Drucken, Markieren, Kopieren und Verschieben von Text, Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierungen, Datum und Uhrzeit, Suchen und Ersetzen. Kurze Einfhrung Internet Voraussetzungen: keine 6x Dienstag, 09:00 12:10 Uhr 13.02.07 - 20.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 74,40 F5605 PC - Grundlagen fr aktive Senioren Volker Rebmann Siehe Kurs F5604. 6x Mittwoch, 09:00 12:10 Uhr 07.03.07 - 18.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 74,40 F5606 PC - Grundlagen fr aktive Senioren Volker Rebmann Siehe Kurs F5604. 6x Mittwoch, 09:00 12:10 Uhr 25.04.07 - 06.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 74,40 F5606A Internet Einfhrung fr aktive Senioren Anett Reichenbach-Heiduk Im Kurs erlernen Sie den Umgang mit dem Internet. Kursinhalt: Aufbau, Struktur, Zugangsvoraussetzungen und Nutzungsmglichkeiten des Internet. Anhand wichtiger Links wird das "Surfen im Netz" sowie das Versenden elektronischer Nachrichten praktisch gebt. Voraussetzungen: Windows - Kenntnisse 3x Donnerstag, 10:00 12:15 Uhr 15.02.07 - 01.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 27,90 F5606B Internet Einfhrung fr aktive Senioren Anett Reichenbach-Heiduk Siehe Kurs F5606A. 3x Montag, 10:00 12:15 Uhr 07.05.07 - 04.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 27,90 F5607 Tabellenkalkulation Excel fr aktive Senioren Hans-Herbert Sohl Fr viele Nutzer sind Tabellenkalkulationsprogramme durch ihre fast unbegrenzten Mglichkeiten in Bezug auf Berechnungen und grafische Auswertungen von Zahlenmaterial zu einem unverzichtbaren Einsatzmittel fr die tgliche Arbeit geworden. Excel ist im Windows - Bereich das marktfhrende Produkt seiner Art. Kursinhalt: Aufbau von Tabellen und Mappen; Eintragen von Texten, Zahlen und Formeln; Verndern von Voreinstellungen; Formatieren von Zahlen und Texten; Verschieben und Kopieren von Tabellenbereichen; mathematische, statistische, kaufmnnische und logische Funktionen; Verweisfunktionen; Abspeichern, Abrufen und Ausdrucken von Tabellen und Tabellenbereichen; Grafische Darstellung von Tabellendaten; Gestaltung und Ausdruck von Diagrammen, Seitenlayout und Druck. Voraussetzungen: Windows - Grundkenntnisse 3x Dienstag, 09:00 12:10 Uhr 10.04.07 - 24.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 37,20 F5608 Word - Grundlagen fr aktive Senioren Hans-Herbert Sohl Anhand zahlreicher bungen lernen Sie den Einstieg in die vielfltigen Mglichkeiten des weit verbreiteten Textverarbeitungsprogramms. Ziel ist eine erste, sichere und selbstndige Gestaltung von Texten. Kursinhalt: Aufbau und Bedienung des WORD - Arbeitsbildschirmes, Texte eingeben und ndern, Speichern, Drucken, Markieren, Kopieren und Verschieben von Text, Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierungen, Datum und Uhrzeit Suchen und Ersetzen, Sonderzeichen. Voraussetzungen: Windows - Kenntnisse 3x Dienstag, 09:00 12:10 Uhr 08.05.07 - 29.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 37,20 F5609 PC - Grundlagen Manfred Legler Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Windows XP und erste Schritte im Anwenderprogramm Word 2000 bestimmen den Kursverlauf. 4x Montag, 17:00 20:10 Uhr 12.02.07 - 05.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 49,60 F5610 PC - Grundlagen Michael Barkholz Siehe Kurs F5609. 4x Mittwoch, 17:00 20:10 Uhr 24.01.07 - 21.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 49,60 F5611 PC - Grundlagen Niko Neuber Siehe Kurs F5609. 4x Mittwoch, 17:00 20:10 Uhr 07.03.07 - 28.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 49,60 F5612 PC - Grundlagen Gerhard der Siehe Kurs F5609. 4x Donnerstag, 18:00 21:10 Uhr 15.02.07 - 08.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 209 Entgelt: 49,60 F5613 PC - Grundlagen - kompakt Niko Neuber Siehe Kurs F5609. 2x Freitag, 17:00 20:10 Uhr und 2x Samstag, 09:00 12:10 Uhr 20.04.07 - 28.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 209 Entgelt: 49,60 F5614 Textverarbeitung - Tabellenkalkulation - Internet Manfred Legler Mit Hilfe der Textverarbeitung WORD und der Tabellenkalkulation EXCEL werden Kenntnisse fr das Arbeiten am PC vermittelt. Zustzlich erfolgt eine Einfhrung in das Internet. Word: Aufbau und Bedienung des WORD - Arbeitsbildschirmes, Texte eingeben und ndern, Speichern, Drucken, Markieren, Kopieren und Verschieben von Text, Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierungen, Datum und Uhrzeit, Suchen und Ersetzen, Sonderzeichen. Excel: Dateneingabe, Tabellenlayout, einfache Formeln, nderungen in der Tabelle, Kopieren, Verschieben und Ausfllen, Zellformatierung, Arbeiten mit Tabellenblttern. Einfhrung Internet. 7x Montag, 17:00 20:10 Uhr 12.03.07 - 14.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 86,80 F5615 Word - Auffrischung Volker Rebmann Ein Kurs fr diejenigen, die bereits Kenntnisse haben und ihr Wissen auffrischen wollen. Die entsprechenden Inhalte werden in gestraffter Form wiederholt. Kursinhalt: Aufbau und Bedienung des WORD - Arbeitsbildschirmes, Texte eingeben und ndern, Speichern, Drucken, Markieren, Kopieren und Verschieben von Text, Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierungen, Datum und Uhrzeit, Suchen und Ersetzen, Sonderzeichen, Erweiterte Formatierungen wie Tabulatoren, Aufzhlung und Nummerierung, Kopf- und Fuzeilen, Rahmen und Schattierungen, Spaltensatz, Automatische Arbeitshilfen (z. B. Suchen und Ersetzen). Voraussetzungen: Kenntnisse entsprechend der Teile I bis II 3x Mittwoch, 17:00 20:10 Uhr 14.02.07 - 28.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 209 Entgelt: 37,20 F5616 Word - Textverarbeitung Volker Rebmann Anhand zahlreicher bungen lernen Sie den Einstieg in die vielfltigen Mglichkeiten des weit verbreiteten Textverarbeitungsprogramms. Ziel ist eine erste, sichere und selbstndige Gestaltung von Texten. Kursinhalt: Aufbau und Bedienung des WORD - Arbeitsbildschirmes, Texte eingeben und ndern, Speichern, Drucken, Markieren, Kopieren und Verschieben von Text, Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierungen, Datum und Uhrzeit Suchen und Ersetzen, Sonderzeichen. Voraussetzungen: Windows - Kenntnisse 4x Mittwoch, 17:00 20:10 Uhr 07.03.07 - 28.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 209 Entgelt: 49,60 F5617 Word - Textverarbeitung Niko Neuber Anhand zahlreicher bungen lernen Sie den Einstieg in die vielfltigen Mglichkeiten des weit verbreiteten Textverarbeitungsprogramms. Ziel ist eine erste, sichere und selbstndige Gestaltung von Texten. Kursinhalt: Aufbau und Bedienung des WORD - Arbeitsbildschirmes, Texte eingeben und ndern, Speichern, Drucken, Markieren, Kopieren und Verschieben von Text, Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierungen, Datum und Uhrzeit Suchen und Ersetzen, Sonderzeichen. Voraussetzungen: Windows - Kenntnisse 2x Freitag, 17:00 20:10 Uhr und 2x Samstag 09.00 - 12.10 Uhr 04.05.07 - 12.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 49,60 F5618 OpenOffice - eine Alternative Michael Barkholz Nach diesem Kurs knnen Sie Ihre Ideen leicht und wirkungsvoll zu einem berzeugenden Vortrag umsetzen. Ob Sie Overheadfolien oder Dias bentigen, direkt vom PC aus prsentieren, oder Multimedia-Objekte einbinden wollen, mit StarOffice bzw. OpenOffice ist das alles ohne groen Aufwand machbar. Kursinhalt: Grundlegende Bedienung des Programms; Textgestaltung; Arbeiten mit Prsentations- und Folienlayouts; Zeichenfunktionen; allgemeine Objektbearbeitung; Grafiken und Bilder; Diagramme und Organigramme; Druckgestaltung; Bildschirmprsentationen einrichten; Einbindung von Multimedia-Objekten; Gestaltung von Prsentationsvorlagen. Jeder Teilnehmer erhlt von uns kostenlos eine CD mit OpenOffice. OpenOffice bzw. Star-Office kann unter Windows ebenso wie unter Linux eingesetzt werden. OpenOffice kann Ihre MS-Office-Dateien lesen und wenn ntig auch in diesem Format wieder abspeichern! Ein Umstieg ist also kein Problem! Voraussetzungen: Windows- oder Linux-Grundkenntnisse 5x Dienstag, 17:00 20:10 Uhr 06.03.07 - 10.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 209 Entgelt: 62,00 F5619 Tabellenkalkulation Excel Niko Neuber Fr viele Nutzer sowohl im privaten als auch im geschftlichen Bereich sind Tabellenkalkulationsprogramme durch ihre fast unbegrenzten Mglichkeiten in Bezug auf Berechnungen und grafische Auswertungen von Zahlenmaterial zu einem unverzichtbaren Einsatzmittel fr die tgliche Arbeit geworden. Excel ist im Windows - Bereich das marktfhrende Produkt seiner Art. Kursinhalt: Aufbau von Tabellen und Mappen; Eintragen von Texten, Zahlen und Formeln; Verndern von Voreinstellungen; Formatieren von Zahlen und Texten; Verschieben und Kopieren von Tabellenbereichen; mathematische, statistische, kaufmnnische und logische Funktionen; Verweisfunktionen; Abspeichern, Abrufen und Ausdrucken von Tabellen und Tabellenbereichen; Grafische Darstellung von Tabellendaten; Gestaltung und Ausdruck von Diagrammen; Seitenlayout und Druck. Voraussetzungen: Windows - Grundkenntnisse 5x Donnerstag, 17:00 20:10 Uhr 19.04.07 - 31.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 62,00 F5620 Power Point Niko Neuber PowerPoint ist eine Prsentationssoftware, mit der Sie Ihre Ideen leicht und wirkungsvoll zu einem berzeugenden Vortrag umsetzen knnen. Ob Sie Overheadfolien oder Dias bentigen, direkt vom PC aus prsentieren, oder Multimedia-Objekte einbinden wollen, mit PowerPoint ist das alles ohne groen Aufwand machbar. 4x Donnerstag, 17:00 20:10 Uhr 15.02.07 - 08.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 49,60 F5621 Digitale Bildbearbeitung - Anfngerkurs Sabine Deeken Digitalfotos und Scans retouchieren und verbessern, Bilder verndern, neu zusamenstellen oder fr's Internet vorbereiten: dieser Kurs bietet eine solide Grundlage fr die Arbeit mit dem Open-Source-Grafikprogramm GIMP. Sie erlernen Grundstzliches ber digitale Bildbearbeitung (Farben, Speicherformate, Auflsung), lernen die Programmoberflche von GIMP kennen, den Umgang mit Mal-, Auswahl- und Zuschneidewerkzeugen, Ebenen und Farbwerkzeugen, Filtern und Plugins. GIMP, auch als Photoshop unter Linux bekannt, gibt es fr fast jedes Betriebssystem, es kann legal und kostenlos aus dem Internet herunter geladen werden. PC-Kenntnisse sind von Vorteil, aber PC-Neulinge sind auch willkommen. 4x Dienstag, 17:00 20:10 Uhr 13.02.07 - 06.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 49,60 F5622 Corel - Grundkurs / Grafik und Bildbearbeitung Gerhard der Aufgrund der Funktionsvielfalt ist das Grafikpaket der Firma Corel seit Jahren Marktfhrer im Bereich der Windows-Grafikprogramme. Unser Grundkurs richtet sich an Anfnger und vermittelt die wichtigsten Funktionen der Programme Corel Draw und Corel Photo Paint. In diesem Kurs lernen Sie, mit Corel Ihre Office - Dokumente (z.B. in Word oder Power Point) durch professionelle Grafiken aufzuwerten, Bilder einzuscannen, zu bearbeiten und fr verschiedene Ausgabemedien (Printmedien oder Internet) zu optimieren. 6x Dienstag, 17:00 20:10 Uhr 13.03.07 - 24.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 74,40 F5623 Der Ton macht die Musik - Geschftskorrespondenz gekonnt gestalten Nils-Christian Engel Geschftsbriefe spielen ebenso im Beruf wie auch im Privatleben eine wichtige Rolle. Der Kurs vermittelt mit kompakten Informationen und individuellen Schreibbungen, wie man seine Korrespondenz stilsicher, formal korrekt und effizient gestaltet. Dabei steht der neueste Stand der Rechtschreibung ebenso auf dem Programm wie die Vorgaben der DIN 5008, der sinnvolle Einsatz von Textverarbeitungssoftware und Stilfragen. Voraussetzungen: WORD I und WORD II oder vergleichbare Kenntnisse 3x Montag, 17:00 20:10 Uhr 04.06.07 - 18.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 37,20 F5624 Internetseiten planen, gestalten und verffentlichen Nils-Christian Engel Das Internet ist eine offene Bhne fr Jederman - was ist zu beachten, wenn ich eine private oder geschftliche Internetseite verffentlichen will? Der Kurs erklrt die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen dieses faszinierenden Mediums; im Zentrum steht die Frage, wie eine sinnvolle Online-Verffentlichung aussieht. Erste Erfahrungen mit dem PC und dem Internet werden vorausgesetzt. Willkommen sind Ideen und Konzepte, die im Kurs besprochen werden knnen. 4x Mittwoch, 17:00 20:10 Uhr 11.04.07 - 02.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 209 Entgelt: 49,60 F5625 Geocaching - ein Hobby fr die ganze Familie Volker Rebmann Es ist eine Art moderne Schnitzeljagd, die Jung und Alt begeistern kann. Denn sie beginnt mit der Recherche im Internet und fhrt dann zu Spaziergngen in meist landschaftlich oder architektonisch Schnen und interessanten Gegenden, egal, ob im Urlaub oder in der Heimat. Im ersten Teil werden einige Grundlagen und Tipps vorgestellt. Im zweiten Teil wird das Erlernte in einer praktischen bung getestet. Vielleicht finden Sie ja ihren ersten "Schatz"? 2x Samstag, 10:00 11:30 Uhr 03.03.07 - 10.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 10,40 6.3 Maschinenschreiben F6301 Maschinenschreiben mit der PC - Tastatur Annett Torgau Lehrb./Mat.: nach Absprache Erlernen der Buchstabentastatur im 10-Finger-Tastschreiben bis zur Groschreibung. 10x Montag, 17:00 19:25 Uhr 12.02.07 - 07.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 209 Entgelt: 78,00 F6302 Maschinenschreiben mit der PC - Tastatur Maritta Emmer Lehrb./Mat.: nach Absprache Erlernen der Buchstabentastatur im 10-Finger-Tastschreiben bis zur Groschreibung. 10x Dienstag, 18:00 20:25 Uhr 17.04.07 03.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 209 Entgelt: 78,00 6.5 Buchfhrung F6500 "Doppik" - die doppische Buchfhrung in den Kommunen Hermann Sembdner Vermittlung von Kenntnisse ber das System der Doppik. Teilnehmer werden befhigt mit dem System der Doppik zu arbeiten. Sie werden mit dem Neuen Kommunalen Finanzmanagment vertraut und knnen mit den Besonderheiten der doppelten Buchfhrung umgehen. Mit praktischen bungen zur Kontierung, Verbuchung und Jahresabschlussarbeiten werden die erlernten Kenntnisse gefestigt. Zustzlich kann ein Script erworben werden. 10x Mittwoch, 09:00 14:45 Uhr 14.02.07 - 25.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 182,00 F6501 Buchfhrung - Grundkurs Hermann Sembdner Voraussetzungen: keine Anhand von bungen wird die Technik der doppelten Buchfhrung erlernt. Im Mittelpunkt steht der Weg von der Erffnungsbilanz zur Schlussbilanz mit Buchungen in Bestands- und Erfolgskonten. Ausfhrlich werden Geschftsflle im Beschaffungs- und Absatzbereich behandelt. 12x Mittwoch, 17:00 18:30 Uhr 14.02.07 - 09.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 62,40 F6502 Buchfhrung - Aufbaukurs Hermann Sembdner Voraussetzungen: Kenntnisse entsprechend dem Grundkurs 12x Mittwoch 18.45 - 20.15 Uhr 14.02.07 - 09.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 62,40 7 Sprachen "All you can learn" - Sprachen lernen, soviel Sie nur mgen Aufbau der Sprachkurse: Wir bieten Ihnen im Frhjahrssemester 2007 Kurse in 22 Sprachen auf unterschiedlichen Niveaustufen und fr verschiedene Anwendungsbereiche an. Es knnen auch Kurse in anderen Sprachen bei entsprechender Nachfrage organisiert werden. Unser Kurssystem orientiert sich am Gemeinsamen Europischen Referenzrahmen (GER) des Europarats. Dieser sichert durch die sechs festgelegten Niveau-Stufen der Sprachkompetenz (A1 bis C2; A1/A2=basic user, B1/B2=independent user, C1/C2=competent user) Transparenz und Vergleichbarkeit unserer Kurse mit anderweitig erworbenen Sprachkenntnissen. Unsere Kurse sind entsprechend den Niveaustufen aufeinander aufgebaut. Der GER stellt eine gemeinsame Basis dar fr die Entwicklung von zielsprachlichen Lehrplnen, Prfungen (die Europischen Sprachenzertifikate), Lehrwerken usw. in ganz Europa. Das Raster A1 bis C2 erscheint bei den Kursen unseres Angebots und zeigt an, welche Kompetenz- oder Zertifikatsstufe im jeweiligen Semester erreicht werden kann. Bei Interesse organisieren wir fr Sie international anerkannte Sprachprfungen verschiedener Anbieter in 11 Sprachen auf den entsprechenden Niveaus. Weitere Details zu den Kompetenzstufen finden Sie im Internet unter www.sprachenzertifikate.de. Derzeit gibt es neben den ein- bis zweimal wchentlich stattfindenden Standardkursen eine Auswahl an Intensiv-, Kompakt-, Auffrischungs-, Konversations- und fachsprachlichen Kursen bis hin zu Vorbereitungskursen auf internationale Zertifikate und Wochenendworkshops. Sollten Sie etwas in unserem Kursprogramm vermissen, so sind wir fr jede Anregung dankbar. Einstufungsberatung Sprachen: Die richtige Kurswahl ist der erste Schritt zum Erfolg. Deshalb bieten wir Ihnen die Mglichkeit, eine persnliche Beratung in Anspruch zu nehmen und in Englisch, Franzsisch, Italienisch, Niederlndisch, Spanisch und Deutsch als Fremdsprache Ihren Sprachstand mit Hilfe eines kostenlosen Sprachtests zu ermitteln. Sie knnen auch Links zu Einstufungstests im Internet auf unserer Webseite (www.vhs-halle.de) finden, die als Groborientierung fr die Selbsteinstufung dienen knnen oder Sie testen sich sprachbergreifend auf der Webseite www.vhs-einstufungstest.de. Ummeldung: Trotz Beratung und Sprachtest fhlen Sie sich in Ihrem Kurs unter- oder berfordert? Dann wre ein Kurswechsel bis 2 Wochen nach Kursbeginn mglich. Die kostenlose Ummeldung kann nur nach Rcksprache mit der VHS erfolgen. Kurse auf Bestellung - unsere Weiterbildungsangebote in Ihrer Firma: wir stellen den Kursleiter und Sie die Rume und die Teilnehmer. Zeit und Dauer knnen vereinbart werden. Dozenten gesucht: Sie sind ausgebildeter Sprachlehrer, Muttersprachler oder beherrschen eine Fremdsprache so gut, dass Sie diese anderen vermitteln knnen? Wir suchen immer wieder Dozenten auf Honorarbasis mit Erfahrungen in der Erwachsenenbildung oder der Bereitschaft, sich weiterzubilden. 7.1 Deutsch als Fremdsprache Integrationskurse Am 01.01.2005 ist das neue Zuwanderungsgesetz in Kraft getreten. Durch das Gesetz werden erstmalig staatliche Integrationsangebote fr Zugewanderte gesetzlich geregelt. Es handelt sich dabei um 2 Integrationskurse: 1 Sprachkurs (600 Std.) und 1 Orientierungskurs (30 Std.). Diese Kurse sind fr Auslnder und Sptaussiedler gedacht. Die Teilnehmer knnen anspruchsberechtigt sein oder zum Besuch der Kurse verpflichtet werden. Die Volkshochschule der Stadt Halle richtet Kurse nach Bedarf ein. Die Intensivkurse F7101-F7102 knnen von Teilnehmern gebucht werden, die eine Frderung vom Bundesamt fr Migration und Flchtlinge (BAMF) erhalten. Es gelten dann vernderte Gebhren. Nach dem Intensivkurs 3 (im Herbstsemester 2007) erfolgt der Besuch des 30-stndigen Orientierungskurses. Die Kurse sind aber auch fr andere Teilnehmer offen. F7101 Deutsch-Intensiv 1 - Anfngerkurs (Integrationskurs A1) Marina Schmidt Lehrb./Mat.: "Berliner Platz"1, ISBN: 3-468-47831-3, Langenscheidt-Verlag Voraussetzungen: keine oder geringe Deutschkenntnisse, Beherrschung des lateinischen Alphabets. Die Kursteilnehmer werden befhigt, sich Deutsch zu verstndigen in den Bereichen Gesellschaft, Privatsphre, Orientierung in Raum und Zeit, Bekanntschaften, Gesunderhaltung, Wohnumfeld, Feiertage, Besuch in mtern, Sitten und Gebruche in Deutschland. Es werden Fhigkeiten im Sprechen, Lesen, Schreiben und Hren sowie Grundlagen der deutschen Grammatik vermittelt. Im Mittelpunkt steht die Integration der auslndischen Mitbrger. 8x Montag bis Freitag, 08.00 - 12.30 Uhr 12.02.07 - 16.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 119 Entgelt: 400,00 F7102 Deutsch-Intensiv 2 - Anfngerkurs (Integrationskurs A2) Marina Schmidt Lehrb./Mat.: "Berliner Platz" Voraussetzungen: keine oder geringe Deutschkenntnisse, Beherrschung des lateinischen Alphabets. Die Kursteilnehmer werden befhigt, sich Deutsch zu verstndigen in den Bereichen Gesellschaft, Privatsphre, Orientierung in Raum und Zeit, Bekanntschaften, Gesunderhaltung, Wohnumfeld, Feiertage, Besuch in mtern, Sitten und Gebruche in Deutschland. Es werden Fhigkeiten im Sprechen, Lesen, Schreiben und Hren sowie Grundlagen der deutschen Grammatik vermittelt. Im Mittelpunkt steht die Integration der auslndischen Mitbrger. 9x Montag, 08:00 12:30 Uhr, 8x Dienstag, 08:00 12:30 Uhr, 9x Mittwoch, 08:00 12:30 Uhr, 7x Donnerstag, 08:00 12:30 Uhr, 7x Freitag, 08:00 12.30 Uhr 23.04.07 - 27.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 119 Entgelt: 400,00 F7103 Deutsch im Alltag fr Auslnder - Anfnger - Abendkurs Marina Schmidt Lehrb./Mat.: "Delfin" , Teil 1-Zweibndige Ausgabe, Lehrbuch ISBN: 3-19-091601-2, Hueber Verlag, Arbeitsbuch ISBN: 3-19-111601-X Voraussetzungen: keine oder geringe Deutschkenntnisse. Beherrschung des lateinischen Alphabets. Der Kurs soll Auslndern das Erlernen der Grundlagen der deutschen Sprache ermglichen. Das Hauptziel ist deren Anwendung im tglichen Leben. Davon ausgehend wird auf folgende Inhalte Wert gelegt: Hrverstehen, Einfhrung und Festigung von Wortschatzstrukturen und grundlegenden grammatischen Einheiten, Lesen und schriftliche und mndliche Kommunikation. 10x Dienstag und Donnerstag, 17:30 19:00 Uhr 13.02.07 - 26.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 80,00 F7104 Deutsch im Alltag fr Auslnder - Fortgeschrittene - Abendkurs Marina Schmidt Lehrb./Mat.: "Delfin" , Teil 1-Zweibndige Ausgabe, Lehrbuch ISBN: 3-19-091601-2, Hueber Verlag, Arbeitsbuch ISBN: 3-19-111601-X Voraussetzungen: Deutschkenntnisse 11x Dienstag, 17:30 19:00 Uhr und 9x Donnerstag, 17:30 19:00 Uhr 08.05.07 - 04.09.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 80,00 F7105 Wie lerne ich noch besser Deutsch? - Gesprchsrunde am Abend Dr. Gnter Hirsch Lehrb./Mat.: nach Absprache Nach Absprache mit den Kursteilnehmern mit guten Deutschkenntnissen und Fhigkeiten zur mndlichen und schriftlichen Kommunikation. Ziel: Verbesserung der Phonetik und Intonation, Vermittlung typischer Redewendungen der Alltagssprache und deutscher Sitten und Gebruche. 10x Montag, 18:00 20:25 Uhr 12.02.07 - 30.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 60,00 F7106 Vorbereitungskurs auf die Prfung TestDaF Prfungstermin: 14.02.2007 Manfred Manns Lehrb./Mat.: "TestDaF Training NEU, Klaus Lodewick 3x Montag bis Freitag, 12:00 15:15 Uhr 22.01.07 - 09.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 120,00 F7107 Training TestDaF fr die Prfung am 14.02.2007 Manfred Manns Lehrb./Mat.: "TestDaF Training NEU, Klaus Lodewig 1x Montag, 09:00 16:00 Uhr 12.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 16,00 F7108 TestDaF - Prfung: 14.02.2007 Manfred Manns 1x Mittwoch, 09:00 16:00 Uhr 14.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 140,00 F7109 Training TestDaF fr die Prfung am 18.04.2007 Manfred Manns Lehrb./Mat.: "TestDaF Training NEU, Klaus Lodewig 1x Freitag, 09:00 16:00 Uhr und 1x Samstag, 09:00 16:00 Uhr 13.04.07 - 14.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 32,00 F7109A TestDaF - Prfung: 18.04.2007 Manfred Manns 1x Mittwoch, 09:00 16:00 Uhr 18.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 140,00 F7110 Vorbereitungskurs auf die Prfung TestDaF Prfungstermin: 19.07.2007 Manfred Manns Lehrb./Mat.: "TestDaF Training NEU, Klaus Lodewick 3x Montag bis Freitag, 12:00 15:15 Uhr 25.06.07 - 13.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 120,00 F7111 Training TestDaF fr die Prfung am 19.07.2007 Manfred Manns Lehrb./Mat.: "TestDaF Training NEU, Klaus Lodewig 1x Dienstag, 09:00 16:00 Uhr 17.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 16,00 F7112 TestDaF - Prfung: 19.07.2007 Manfred Manns 1x Donnerstag, 09:00 16:00 Uhr 19.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 140,00 F7113 Training TestDaF fr die Prfung am 12.09.2007 Manfred Manns Lehrb./Mat.: "TestDaF Training NEU, Klaus Lodewig 1x Freitag, 09:00 16:00 Uhr und 1x Samstag, 09:00 16:00 Uhr 07.09.07 - 08.09.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 32,00 F7114 TestDaF - Prfung: 12.09.2007 Manfred Manns 1x Mittwoch, 09:00 16:00 Uhr 12.09.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 140,00 7.2 Englisch Kompaktkurse Diese Kurse sind besonders fr Teilnehmer geeignet, die in kurzer Zeit zu verwertbaren Fertigkeiten gelangen wollen. In einer Woche soll grtenteils der Stoff des ersten Semesters vermittelt werden. Whrend dieser Woche knnen Sie gemeinsam mit Ihrer Lerngruppe und Ihrer Kursleitung weitere Termine nach Ihren persnlichen Zeitvorstellungen fr Folgekurse vereinbaren. F7201 Englisch - Kompakt - Wiederanfnger - Winterferien (A1) Dr. Leena Kelkar-Stephan Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr 05.02.07 - 09.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 50,00 F7202 Englisch - Kompakt: Englische Woche fr Wiederanfnger (A1)/Bildungsfreistellung Lida Roth Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt Dieser Kurs ist fr ArbeitnehmerInnen, die auf Grund ihrer Dienstaufgaben immer wieder mit auslndischen MitbrgerInnen, Gsten und Besuchern in Kontakt kommen. Es werden die geringen bis elementaren Sprachvorkenntnisse der TeilnehmerInnen gefestigt und die Fertigkeiten im Hren, Sprechen, Lesen und Schreiben erweitert. Der Kurs wurde vom Landesverwaltungsamt des Landes Sachsen-Anhalt als Weiterbildungsveranstaltung gem dem Bildungsfreistellungsgesetz (AZ 505.3.4-53502/06/0166) und nach dem Niederschsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG)/(VA-Nr. 06-14854) anerkannt. 1x Montag bis Freitag, 08:30 15:45 Uhr 16.04.07 - 20.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 80,00 F7203 Englisch fr die Reise - Kompakt - Sommerferien (A1) Ingeborg Berger Lehrb./Mat.: "English Network Tourist", ISBN: 3-526-50440-7, Langenscheidt Be good at English to go on holidays. Voraussetzungen: geringe Vorkenntnisse 1x Montag bis Freitag, 09:00 11:30 Uhr 23.07.07 - 27.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 30,00 F7204 Englisch - Kompakt - Wiederanfnger - Sommerferien (A1) Monika Seefeld Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr und 1x Samstag 08.30 - 12.30 Uhr 23.07.07 - 28.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 60,00 F7205 Englisch - Kompakt - Wiederanfnger - Sommerferien (A1) Waltraut Jung Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr 13.08.07 - 17.08.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 50,00 Englisch fr echte Anfnger (A1) Die Kurse des 1. Semesters sind fr Teilnehmer geeignet, die noch nie Englisch gelernt haben. Sollten Sie bereits ber scheinbar verschttete Grundkenntnisse verfgen, empfehlen wir Ihnen, in einen Kurs fr Wiederanfnger einzusteigen oder sich von uns beraten zu lassen. Dauer: ca. 2-5 Semester F7206 Englisch fr echte Anfnger/1. Semester (A1) Dr. Leena Kelkar-Stephan Lehrb./Mat.: "English Network Starter" (NE), ISBN: 3-526-50425-3, Langenscheidt 15x Mittwoch, 17:00 18:30 Uhr 14.02.07 - 06.06.07 Ort: VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 60,00 F7207 Englisch fr echte Anfnger/1. Semester/50+ (Vormittagskurs)/(A1) Lida Roth Lehrb./Mat.: "English Network Starter" (NE), ISBN: 3-526-50425-3, Langenscheidt 15x Donnerstag, 10.00 - 11.30 Uhr 01.03.07 - 28.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 60,00 F7208 Englisch fr echte Anfnger/1. Semester (A1) Totka Kerkelova Lehrb./Mat.: "English Network Starter" (NE), ISBN: 3-526-50425-3, Langenscheidt 15x Freitag, 18:40 20:10 Uhr 09.03.07 - 06.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 60,00 F7209 Englisch fr echte Anfnger/1. Semester (A1) Monika Seefeld Lehrb./Mat.: "English Network Starter" (NE), ISBN: 3-526-50425-3, Langenscheidt 12x Donnerstag, 19:00 20:30 Uhr 22.03.07 - 28.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 48,00 F7210 Englisch fr echte Anfnger/1. Semester (A1) Julia Kahnt Lehrb./Mat.: "English Network Starter" (NE), ISBN: 3-526-50425-3, Langenscheidt 12x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 11.04.07 - 04.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 48,00 F7211 Englisch fr echte Anfnger/1. Semester (A1) Al-Majd Ayoub Lehrb./Mat.: "English Network Starter" (NE), ISBN: 3-526-50425-3, Langenscheidt Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 10x Montag, 20:15 21:45 Uhr 16.04.07 - 09.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 40,00 F7212 Englisch fr die Reise/echte Anfnger/1. Semester (A1) Monika Seefeld Lehrb./Mat.: "A Taste of English", ISBN: 3-12-501501-4 bzw. 3-12-501502-2 (mit CD), Klett In diesem Kurs erlernen Sie praktische Redewendungen und notwendige, "berlebenswichtige" grammatische Strukturen fr alle wichtigen Alltagssituationen whrend einer privaten und/oder beruflichen Auslandsreise. 12x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 22.03.07 - 28.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 48,00 F7213 Englisch fr echte Anfnger/2. Semester (A1) Christin Rothe Lehrb./Mat.: "English Network Starter" (NE), ISBN: 3-526-50425-3, Langenscheidt (ab Unit 4) 15x Freitag, 18:40 20:10 Uhr 19.01.07 - 01.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 60,00 F7214 Englisch fr echte Anfnger/2. Semester - Vormittagskurs (A1) Diana Heritsch Lehrb./Mat.: "English Network Starter" (NE), ISBN: 3-526-50425-3, Langenscheidt (ab Unit 3/4) Hinweis: Kein Unterricht am 06.06.2007. 15x Mittwoch, 10:30 12:00 Uhr 14.02.07 - 13.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 60,00 F7215 Englisch fr echte Anfnger/2. Semester (A1) Brbel Gollmitz Lehrb./Mat.: "English Network Starter" (NE), ISBN: 3-526-50425-3, Langenscheidt 15x Donnerstag, 19:00 20:30 Uhr 01.03.07 - 28.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 60,00 F7216 Englisch fr echte Anfnger/3. Semester - Vormittagskurs (A1) Dr. Reinhard Schmid Lehrb./Mat.: "English Network Starter" (NE), ISBN: 3-526-50425-3, Langenscheidt (ca. ab Unit 4/5) Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 15x Montag, 10:00 11:30 Uhr 15.01.07 - 04.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 60,00 Englisch fr Wiederanfnger (Auffrischungskurse)/(A1) Diese Kurse sind fr solche Teilnehmer geeignet, die irgendwann schon einmal Englisch gelernt haben, aber wegen nur noch geringer Kenntnisse noch einmal ganz von vorn beginnen mchten. Voraussetzungen: Grundkenntnisse aus mind. 2-4 VHS-Semester Dauer: ca. 2-5 Semester F7217 Englisch fr Wiederanfnger/1. Semester (A1) Kerstin Liedtke Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt 15x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 18.01.07 - 31.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 60,00 F7218 Englisch fr Wiederanfnger/1. Semester (A1) Dr. Leena Kelkar-Stephan Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt 15x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 14.02.07 - 06.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 60,00 F7219 Englisch - Intensiv - Wiederanfnger/1. Semester (A1) Christin Rothe Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt 10x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr und 10x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 13.02.07 - 26.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 80,00 F7220 Englisch fr Wiederanfnger/1. Semester/50+ (A1) Waltraut Jung Lehrb./Mat.: "Blooming Well" (Course Book 2), ISBN: 3-931006-03-4, Grnbaum Verlag Fr Englisch ist es nie zu spt. Ein Kurs mit Mue - ohne Stress und Druck. 15x Donnerstag, 14.00 - 15.30 Uhr 15.02.07 - 14.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 60,00 F7221 Englisch fr Wiederanfnger/1. Semester (A1) Monika Seefeld Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt 15x Mittwoch, 17:00 18:30 Uhr 21.02.07 - 13.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 60,00 F7222 Englisch fr Wiederanfnger/1. Semester (A1) Brbel Ahrens Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt 15x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 27.02.07 - 26.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 60,00 F7223 Englisch fr Wiederanfnger/1. Semester - Vormittagskurs (A1) Julia Kahnt Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt 14x Dienstag, 10:30 12:00 Uhr 13.03.07 - 03.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 119 Entgelt: 56,00 F7224 Englisch fr Wiederanfnger/1. Semester (A1) Totka Kerkelova Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt 14x Donnerstag; 20:15 21:45 Uhr 22.03.07 - 12.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 56,00 F7225 Englisch fr Wiederanfnger/1. Semester (A1) Ingeborg Berger Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt Hinweis: Kein Unterricht am 24.04., 8./15.05.2007. 10x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 20.03.07 - 03.07.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 211 Entgelt: 40,00 F7226 Englisch fr Wiederanfnger/1. Semester (A1) Al-Majd Ayoub Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 10x Montag, 18:30 20:00 Uhr 16.04.07 - 09.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 40,00 F7227 Englisch fr Wiederanfnger/2. Semester/50+ (A1) Monika Seefeld Lehrb./Mat.: "Sterling Silver 2" (NE), ISBN: 3-464-02009-6; (mit CD) 3-464-20411-1, Cornelsen 15x Donnerstag, 14:00 15:30 Uhr 18.01.07 - 31.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 60,00 F7228 Englisch fr Wiederanfnger/2. Semester (A1) Christin Rothe Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt (ab Unit 4) 15x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 13.02.07 - 12.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 60,00 F7229 Englisch fr Wiederanfnger/2. Semester - Vormittagskurs (A1) Diana Heritsch Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt (ca. ab Unit 3/4) Hinweis: Kein Unterricht am 05.06.2007. 15x Dienstag, 10:30 12:00 Uhr 13.02.07 - 19.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 60,00 F7230 Englisch fr Wiederanfnger/2. Semester - Vormittagskurs (A1) Diana Heritsch Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt (ca. ab Unit 3/4) Hinweis: Kein Unterricht am 07.06.2007. 15x Donnerstag, 10:30 12:00 Uhr 15.02.07 - 21.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 60,00 F7231 Englisch fr Wiederanfnger/2. Semester (A1) Julia Kahnt Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt (ca. ab Unit 4) 15x Mittwoch, 17:00 18.30 Uhr 14.03.07 - 04.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 60,00 F7232 Englisch fr Wiederanfnger/3. Semester (A1) Fleur Tschorn-Poad Lehrb./Mat.: "English Network 1" (NE), ISBN: 3-526-50427-X, Langenscheidt (ca. ab Unit 5/6) 15x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 18.01.07 - 31.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 202 Entgelt: 60,00 Englisch fr leicht Fortgeschrittene (Aufbaukurse)/(A2) Diese Kurse sind fr Teilnehmer geeignet, die eine Wiederholung des Anfangsstoffes der Stufe A1 nicht brauchen, aber noch nicht ber die ausreichende Sicherheit zur Teilnahme an einem Kurs der Stufe B1 verfgen. Voraussetzungen: gute Kenntnisse aus ca. 3 Lernjahren; Abschluss der Stufe A1 Dauer: ca. 2-5 Semester F7233 Englisch fr leicht Fortgeschrittene/1. Semester - Vormittagskurs (A2) Dr. Reinhard Schmid Lehrb./Mat.: "English Network 2" (NE), ISBN: 3-526-50429-6, Langenscheidt 15x Dienstag, 11:15 12:45 Uhr 16.01.07 - 15.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 60,00 F7234 Englisch fr leicht Fortgeschrittene/1. Semester - Vormittagskurs (A2) Melanie Kintz Lehrb./Mat.: "English Network 2" (NE), ISBN: 3-526-50429-6, Langenscheidt (ab Unit 1) 14x Donnerstag, 08:30 10:00 Uhr 18.01.07 - 10.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 56,00 F7235 Englisch fr leicht Fortgeschrittene/2. Semester - Vormittagskurs (A2) Dr. Reinhard Schmid Lehrb./Mat.: "English Network 2" (NE), ISBN: 3-526-50429-6, Langenscheidt (ca. ab Unit 3) 15x Dienstag, 09:30 11:00 Uhr 16.01.07 - 15.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 60,00 F7236 Englisch fr leicht Fortgeschrittene/2. Semester (A2) Lida Roth Lehrb./Mat.: "English Network 2" (NE), ISBN: 3-526-50429-6, Langenscheidt (ca. ab Unit 4) 15x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 18.01.07 - 31.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 60,00 F7237 Englisch fr leicht Fortgeschrittene/2. Semester/50+ (A2)/Vormittagskurs Waltraut Jung Lehrb./Mat.: "Blooming Now" (Course Book 3), ISBN: 3-931006-06-9, Grnbaum Verlag Ein Kurs mit Mue - ohne Stress und Druck. 15x Donnerstag, 8:30 10:00 Uhr 15.02.07 - 14.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 60,00 F7238 Englisch fr leicht Fortgeschrittene/2. Semester/50+ (A2) Waltraut Jung Lehrb./Mat.: "Blooming Now" (Course Book 3), ISBN: 3-931006-06-9, Grnbaum Verlag Ein Kurs mit Mue - ohne Stress und Druck. 15x Donnerstag, 12:00 13:30 Uhr 15.02.07 - 14.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 208 b Entgelt: 60,00 F7239 Englisch fr leicht Fortgeschrittene/2. Semester (A2) Monika Seefeld Lehrb./Mat.: "English Network Tourist" Best.Nr.3-526-50440-7 Langenscheidt 15x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 21.02.07 - 13.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 60,00 F7240 Englisch fr leicht Fortgeschrittene/4. Semester - Vormittagskurs (A2) Waltraut Jung Lehrb./Mat.: "English Network 2" (NE), ISBN: 3-526-50429-6, Langenscheidt (ab Unit 5/6) 15x Dienstag, 08:30 10:00 Uhr 13.02.07 - 12.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 60,00 Englisch fr Fortgeschrittene (A2-B2) Fr Teilnehmer, deren Englischkenntnisse bereits ausreichen, ohne nennenswerte Schwierigkeiten Gesprche ber einfache Alltagsdinge zu fhren, die diese Fhigkeit aber durch Erwerb eines entsprechend erweiterten Wortschatzes auf weitere Themen ausweiten mchten. Das Hauptziel der Kurse ist der Erwerb grerer Sicherheit und Flssigkeit in der Sprachanwendung. Voraussetzungen: gute Realschulkenntnisse bzw. verschttete Abiturkenntnisse F7241 Englisch fr Fortgeschrittene/pre-intermediate/1. Semester - Vormittagskurs (A2) Annette Tpfer Lehrb./Mat.: "English Network 3" (NE), ISBN: 3-526-50431-8, Langenscheidt 16x Mittwoch, 09:00 10:30 Uhr 17.01.07 - 16.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 64,00 F7242 Englisch fr Fortgeschrittene/pre-intermediate/1. Semester - Vormittagskurs (A2) Sabine Stelzner Lehrb./Mat.: "English Network Tourist", ISBN: 3-526-50440-7, Langenscheidt 15x Mittwoch, 10:45 12:15 Uhr 17.01.07 - 09.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 60,00 F7243 Englisch fr Fortgeschrittene/pre-intermediate/2. Semester (A2) Katrin Bttner Lehrb./Mat.: "English Network 3" (NE), ISBN: 3-526-50431-8, Langenscheidt (ca. ab Unit 3) 16x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 17.01.07 - 16.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 212 Entgelt: 64,00 F7244 Englisch fr Fortgeschrittene/pre-intermediate/2. Semester (A2) Waltraut Jung Lehrb./Mat.: "Blooming Over", ISBN: 3-931006-12-3, Grnbaum Verlag 15x Donnerstag, 10:15 11:45 Uhr 15.02.07 - 14.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 60,00 F7245 Englisch fr Fortgeschrittene/pre-intermediate/4. Semester - Vormittagskurs (A2) Waltraut Jung Lehrb./Mat.: "English Network Tourist", ISBN: 3-526-50440-7, Langenscheidt 15x Dienstag, 10:15 11:45 Uhr 13.02.07 - 12.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 60,00 F7246 Englisch fr Fortgeschrittene/intermediate/1. Semester (A2/B1) Kerstin Liedtke Lehrb./Mat.: "English Network Connection", ISBN: 3-526-50448-2, Langenscheidt 15x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 16.01.07 - 15.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 119 Entgelt: 60,00 F7247 Englisch fr Fortgeschrittene/intermediate/50+/Vormittagskurs (B1) Heidrun Seidler Lehrb./Mat.: nach Absprache 15x Dienstag, 10:50 12:20 Uhr 16.01.07 - 15.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 60,00 F7248 Englisch fr Fortgeschrittene/intermediate/Vormittagskurs (B1) Melanie Kintz Lehrb./Mat.: u. a. Arbeit mit der Zeitschrift "Spotlight" 14x Donnerstag, 10:15 11:45 Uhr 18.01.07 - 10.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 56,00 F7249 Englisch fr Fortgeschrittene/upper-intermediate (B1/B2) Karsten Lambeck Lehrb./Mat.: nach Absprache Einsprachige Unterrichtsfhrung; verschiedene Kommunikationsformen werden in unterschiedlichen Alltagssituationen gebt. Voraussetzungen: mind. 4-5 Jahre Englisch, Fhigkeit in Kommunikation Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 14x Montag, 18:00 19:30 Uhr 12.02.07 - 18.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 56,00 F7250 Englisch fr Fortgeschrittene/upper-intermediate (B2) Brbel Ahrens Lehrb./Mat.: "English Elements. Extra Course", ISBN: 202498-4, Hueber Im Vordergrund steht das freie Sprechen ber Themen von allgemeinem Interesse; Grammatikkenntnisse werden aufgefrischt. Voraussetzungen: Abiturkenntnisse Hinweis: Kein Unterricht am 14.02.2007. 16x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 17.01.07 - 30.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 64,00 Refresher Kurse (A2-B2) Mit diesen Kursen knnen Sie Ihre bereits umfangreicheren Englischkenntnisse zgig und konzentriert wieder auffrischen. Sie festigen wichtige grammatische Strukturen, erweitern an interessanten Themen Ihren Wortschatz und entwickeln vor allem Ihre Fertigkeiten im freien Sprechen und im verstehenden Hren. Voraussetzungen: ca. 3-5 Lernjahre F7251 Refresher Course/pre-intermediate/1. Semester (A2) Totka Kerkelova Lehrb./Mat.: "English Network Refresher A2", ISBN: 3-526-50471-7, Langenscheidt 15x Freitag, 17:00 18:30 Uhr 09.03.07 - 06.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 60,00 F7252 Refresher Course/pre-intermediate/50+/Vormittagskurs (A2) Waltraut Jung Lehrb./Mat.: "English Network Refresher", ISBN: 3-526-50406-7, Langenscheidt Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 15x Montag, 08:30 10:00 Uhr 12.02.07 - 25.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 60,00 F7253 Refresher Course/pre-intermediate/50+/Vormittagskurs (A2) Waltraut Jung Lehrb./Mat.: nach Absprache 16x Mittwoch, 10:10 11:40 Uhr 14.02.07 - 13.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 64,00 F7254 Refresher Course/intermediate/1. Semester (B1) Totka Kerkelova Lehrb./Mat.: "English Network Refresher B1", ISBN: 3-526-50473-3, Langenscheidt 15x Donnerstag, 18:40 20.10 Uhr 08.03.07 - 05.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 60,00 F7255 Refresher Course/intermediate/Vormittagskurs (B1) Waltraut Jung Lehrb./Mat.: "English Network Refresher Plus", ISBN: 3-526-50408-3, Langenscheidt 16x Mittwoch, 08:30 10:00 Uhr 14.02.07 - 13.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 64,00 F7256 Refresher Advanced (B2) Rosa Lombardi Lehrb./Mat.: Kopien gegen Entgelt Dieser Kurs ist fr InteressentInnen geeignet, die sich auf eine der anerkannten Sprachprfungen vorbereiten wollen. Auch als Abiturvorbereitung geeignet. 10x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 13.02.07 - 24.04.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 213 Entgelt: 40,00 Englisch fr den Beruf (A1-B1) Diese Kurse sind fr Teilnehmer geeignet, die ihre (frher erworbenen) Englischkenntnisse fr berufliche Zwecke auffrischen und aktualisieren wollen. Die englische Sprache wird in berufsbezogenen Kontexten wie Telefongesprche, Sitzungen, Verhandlungen, Korrespondenz, Reisen usw. vermittelt. Die Beherrschung dieser Strukturen kann Ihre beruflichen Perspektiven verbessern und auch neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt erffnen. Voraussetzungen: geringe bis mittlere Vorkenntnisse F7257 Technisches Englisch/1.Semester (A2) Ina Goffin Lehrb./Mat.: "Technical English for Beginners", ISBN: 3-8109-1986-1, Cornelsen Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die keine oder nur geringe Vorkenntnisse haben. Es wird berufsbezogenes Englisch mit dem Schwerpunkt Technik vermittelt. Wir fhren viele praktische bungen durch und schon bald knnen Sie kleine Telefonate fhren, mit englischsprachigen Websites umgehen und kurze E-Mails schreiben. Auch beschftigen wir uns mit den z. B. in den USA blichen Lngen- und Gewichtsmaen. 10x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 22.03.07 - 14.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 101 Entgelt: 40,00 F7258 Business English/pre-intermediate/1.Semester (B1) Lehrb./Mat.: "New Basis for Business. Pre-Intermediate", ISBN: 3-464-01889-X, Cornelsen This is a course for students who want and need to improve their communicative ability when socialising, telephoning, presenting, taking part in meetings, negotiating etc. Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Wortschatz und Grammatik 12x Mittwoch, 18:00 19:30 Uhr 28.03.07 - 27.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 110 Entgelt: 48,00 F7259 Business English/pre-intermediate/2.Semester (B1) Kirsti Meinel Lehrb./Mat.: "New Basis for Business. Pre-Intermediate", ISBN: 3-464-01889-X, Cornelsen This is a course for students who want and need to improve their communicative ability when socialising, telephoning, presenting, taking part in meetings, negotiating etc. Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Wortschatz und Grammatik 12x Mittwoch, 18:00 19:30 Uhr 28.03.07 - 27.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 110 Entgelt: 48,00 Das besondere Angebot F7260 "As you like it" - Englisch am Vormittag Dorothea Gerstenberger Lehrb./Mat.: nach Absprache Enjoy practising English while talking, listening, reading, singing and doing games to keep your brain fit. Voraussetzungen: 3 - 4 Jahre Englisch 15x Freitag, 09:45 11:15 Uhr 23.02.07 - 22.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 60,00 F7261 Grammar - Workshop - Intensiv Monika Seefeld Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt On the basis of exercises, skills and games with the following themes: conditionals, reported speech etc. 2x Freitag, 16:30 20:30 Uhr und 2x Samstag, 08:30 12:30 Uhr 09.03.07 - 24.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 40,00 F7262 (American) English - A life skills approach Melanie Kintz Lehrb./Mat.. nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die einen lngeren Aufenthalt in den USA oder einem anderen englischsprachigen Land planen. Inhaltlich bereitet er die Teilnehmer auf Alltagssituationen vor. Wichtige Themen sind dabei: Amerikanische Kultur im Kontrast, small talk und Hflichkeit, was sagt man in einer Notfallsituation und im Krankheitsfalle, Geldangelegenheiten und private Bankgeschfte, eine Wohnung finden und Essen und Trinken. Neben dem Englischen Wortschatz wird auch Wissen zum Leben in den USA vermittelt. Solide Grundkenntnisse sind erforderlich. 5x Samstag, 09:30 12:45 Uhr 24.02.07 - 24.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 40,00 Konversationskurse (A1-C1) Diese Kurse eignen sich vor allem fr Teilnehmer, die ihre erworbenen Sprachkenntnisse pflegen und anwenden wollen bzw. einfach Spa am Austausch in der Fremdsprache mitbringen. F7263 Conversation Intermediate (B1/B2) Dorothea Gerstenberger Lehrb./Mat.: nach Absprache This course concentrates on the skills of speaking and listening. We'll explore several topics through discussions, dialogues, newspaper and magazine articles. Voraussetzungen: ca. 5-6 Jahre Englisch 15x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 22.02.07 - 21.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 101 Entgelt: 69,00 F7264 Conversation Intermediate (B1/B2) Julia Kahnt Lehrb./Mat.: nach Absprache This is a course designed to improve your speaking and listening abilities. Learn to express your ideas in a wide range of contexts while participating in discussions, role-plays and other stimulating activities. Voraussetzungen: ca. 5-6 Jahre Englisch 12x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 13.03.07 - 19.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 110 Entgelt: 55,20 F7265 Conversation Intermediate (B1/B2) Julia Kahnt Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt This is a course designed to improve your speaking and listening abilities. Learn to express your ideas in a wide range of contexts while participating in discussions, role-plays and other stimulating activities. Voraussetzungen: ca. 5-6 Jahre Englisch 10x Mittwoch, 19:40 21:10 Uhr 18.04.07 - 27.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 110 Entgelt: 46,00 F7266 Conversation Upper-Intermediate/Advanced (B2/C1) Brendan Peter Shortall Lehrb./Mat.: nach Absprache The main aim of this course will be to improve your ability to converse in English by discussing subjects relevant to your needs and interests - be they current affairs, travel, literature & the arts, politics etc. in order to achieve this aim. The teacher is a native speaker and no German will be spoken in this course. Voraussetzungen: ca. 6-7 Jahre Englisch, Abitur Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 12x Montag, 20:15 21:45 Uhr 12.03.07 - 02.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 55,20 F7267 Conversation Advanced (C1) PD Dr. Werner Plehn Lehrb./Mat.: "New Headway English Course Advanced", ISBN: 3-464-13604-3, Oxford University Press. Weitere Mat. nach Absprache. The course offers participants with a reasonable fluency in spoken English a chance to practice and improve their conversational skills. They will have the opportunity to share their experiences and find out more about the English-speaking world. Classes will focus on general discussions of a wide range of current issues and everyday topics, on reading of English literature as well as occasional work in grammar and vocabulary. Voraussetzungen: ca. 7 Jahre Englisch, Abitur 10x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 20.02.07 - 08.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 101 Entgelt: 46,00 F7268 Conversation Advanced (C1) Diane Richardson Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt All students will have the opportunity to express their views - in a relaxed environment - on a variety of topics which you and your fellow students will decide upon. The teacher is a native speaker and no German will be spoken in this course. Voraussetzungen: ca. 7 Jahre Englisch, Abitur 10x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 18.04.07 - 27.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 46,00 7.3 Franzsisch F7301 Franzsisch - Kompakt - Anfnger - Sommerferien (A1) Dr. Leena Kelkar-Stephan Lehrb./Mat.: "Voyages 1", ISBN: 3-12-529202-6, Klett 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr 23.07.07 - 27.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 50,00 F7302 Franzsisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Monika Hampel Lehrb./Mat.: "Voyages 1", ISBN: 3-12-529202-6, Klett 15x Mittwoch, 17:00 18:30 Uhr 28.02.07 - 20.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 211 Entgelt: 60,00 F7303 Franzsisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Fouzia Naimi Lehrb./Mat.: "Voyages 1", ISBN: 3-12-529202-6, Klett Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 10x Montag, 18:40 20:10 Uhr 16.04.07 - 09.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 40,00 F7304 Franzsisch fr die Reise (A1) Monika Hampel Lehrb./Mat.: LB/Mat. nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Fr Touristen und Einsteiger. 12x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 21.03.07 - 20.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 211 Entgelt: 48,00 F7305 Franzsisch 2. Semester (A1) Grazyna Werner Lehrb./Mat.: "Voyages 1", ISBN: 3-12-529202-6, Klett Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 14x Montag, 18:40 20:10 Uhr 15.01.07 - 14.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 56,00 F7306 Franzsisch 2. Semester (A1) Claudia Wenzel Lehrb./Mat.: "Voyages 1", ISBN: 3-12-529202-6, Klett (ca. ab Lekt. 3/4) Hinweis: Kein Unterricht am 14./21.02.2007. 15x Mittwoch, 18:00 19:30 Uhr 17.01.07 - 30.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 201 Entgelt: 60,00 F7307 Franzsisch 3. Semester (A1) Grazyna Werner Lehrb./Mat.: "Pont Neuf 1", ISBN: 3-12-529050-3, Klett Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 14x Montag, 17:00 18:30 Uhr 15.01.07 - 14.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 56,00 F7308 Franzsisch 4. Semester (A1) Claudia Wenzel Lehrb./Mat.: "Pont Neuf 1", ISBN: 3-12-529050-3, Klett (ca. ab Lekt. 7) Hinweis: Kein Unterricht am 14./21.02.2007. 15x Mittwoch, 19:40 21:10 Uhr 17.01.07 - 30.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 201 Entgelt: 60,00 F7308A Franzsisch fr leicht Fortgeschrittene - Vormittagskurs (A2) Jenny Humann Lehrb./Mat.: "Pont Neuf en route", ISBN: 3-12-529115-1, Klett In angenehmer, lockerer Vormittagsrunde werden (einst) vorhandene Franzsischkenntnisse anhand von Konversation, Spiel und anderen prozessorientierten Methoden aufgefrischt, gebt und erweitert. Im thematischen Zentrum stehen u.a. das Alltagsgeschehen, die franzsische Kultur und das menschliche Miteinander. Hinweis: Unterricht auch am 05.02.2007 in den Winterferien. 10x Montag, 10:30 12:00 Uhr 08.01.07 - 12.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 40,00 F7309 Franzsisch fr Wiedereinsteiger (B1) Carole Deborde Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Sie haben vor Jahren Franzsisch gelernt, in der Schule oder in der VHS und Sie fhlen sich nicht sicher genug, gleich in ein hheres Semester der VHS einzusteigen? Dann ist dieser Kurs fr Sie der richtige. Wir wollen gemeinsam Ihre Kommunikations- und Grammatikkenntnisse auffrischen und stabilisieren. Voraussetzungen: mind. 2-3 Jahre Franzsisch 10x Freitag, 17:00 18:30 Uhr 13.04.07 - 29.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 40,00 F7310 Franzsisch 8. Semester (A2/B1) Emmanuelle Martineau Lehrb./Mat.: "Pont Neuf 2", ISBN: 3-12-529060-0, Klett (ab Lekt. 3) Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 14x Montag, 18:40 20:10 Uhr 15.01.07 - 14.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 211 Entgelt: 56,00 F7311 Franzsisch 13. Semester (B1/B2) Claudia Wenzel Lehrb./Mat.: "Pont Neuf 2", ISBN: 3-12-529060-0, Klett (ca. ab Lekt. 11) Im Kurs werden Sie ausgewhlte Bereiche der Grammatik wiederholen und festigen sowie freies Sprechen zu Alltagsthemen ben. Voraussetzungen: gute Kenntnisse Auch fr Wiedereinsteiger geeignet. Hinweis: Kein Unterricht am 15./22.02.2007. 15x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 18.01.07 - 14.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 213 Entgelt: 60,00 F7312 Franzsisch fr Fortgeschrittene (B2) Claudia Wenzel Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Im Kursmittelpunkt stehen der Wortschatzaufbau und Erweiterung zu Themen des sozialen und gesellschaftlichen Lebens, Kommunikation und Vertiefung der Grammatik. Als Ergnzung wird mit verschiedenen Artikeln zu aktuellen Themen aus Zeitschriften gearbeitet. Voraussetzungen: gute bis sehr gute Kenntnisse Hinweis: Kein Unterricht am 15./22.02.2007. 15x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 18.01.07 - 14.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 213 Entgelt: 60,00 F7313 Franzsisch 18. Semester (B2) Emmanuelle Martineau Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt In diesem Kurs stehen verschiedene Formen der Kommunikation zum Tagesgeschehen und zum Leben in Frankreich im Mittelpunkt. Es wird u.a. mit der Zeitschrift "coutes" gearbeitet. Voraussetzungen: gute bis sehr gute Kenntnisse Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 14x Montag, 17:00 18:30 Uhr 15.01.07 - 14.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 211 Entgelt: 56,00 F7314 Grammatik - Werkstatt - Franzsisch - Intensiv Claudia Wenzel Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Bereits vor und im Kurs knnen Wnsche zu Grammatikschwerpunkten benannt werden. Auch als Abiturvorbereitung geeignet. 2x Freitag, 17.00 - 20.15 Uhr und 2x Samstag 9.30 - 12.45 Uhr 09.03.07 - 24.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 32,00 7.4 Italienisch F7401 Italienisch - Kompakt - Anfnger - Winterferien (A1) Gesine Mller Lehrb./Mat.: "Allegro 1", ISBN: 3-12-525565-1, Klett 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr und 1x Samstag, 09:00 13:00 Uhr 05.02.07 - 10.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 60,00 F7402 Italienisch - Kompakt - Anfnger - Sommerferien (A1) Gesine Mller Lehrb./Mat.: "Allegro 1", ISBN: 3-12-525565-1, Klett 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr und 1x Samstag, 09:00 13:00 Uhr 06.08.07 - 11.08.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 60,00 F7403 Italienisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Rahel Szalai Lehrb./Mat.: "Allegro 1", ISBN: 3-12-525565-1, Klett 15x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 15.02.07 - 14.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 60,00 F7404 Italienisch fr Anfnger/1. Semester/50+ (Vormittagskurs)/(A1) Rosa Lombardi Lehrb./Mat.: "Allegro 1", ISBN: 3-12-525565-1, Klett Die Begeisterung fr Italien und seine Sprache kennt keine Altersbeschrnkung. Dieser Kurs ist fr alle InteressentInnen ohne und mit wenig Vorkenntnissen, die sich eine aktive Vormittagszeit gestalten mchten und unter Gleichaltrigen ihr angemessenes Lerntempo finden wollen. 12x Donnerstag, 10:00 11:30 Uhr 01.03.07 - 07.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 48,00 F7405 Italienisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Christiane Hausmann Lehrb./Mat.: "Allegro 1", ISBN: 3-12-525565-1, Klett 15x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 06.03.07 - 03.07.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 201 Entgelt: 60,00 F7406 Italienisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Thomas Blum Lehrb./Mat.: "Allegro 1", ISBN: 3-12-525565-1, Klett 10x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 12.04.07 - 28.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 211 Entgelt: 40,00 F7407 Italienisch fr die Reise (A1) Gesine Mller Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Fr Touristen und Einsteiger. 12x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 20.03.07 - 26.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 211 Entgelt: 48,00 F7408 Italienisch 2. Semester (A1) Christiane Hausmann Lehrb./Mat.: "Allegro 1", ISBN: 3-12-525565-1, Klett (ca. ab Lekt. 6) 15x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 16.01.07 - 15.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 201 Entgelt: 60,00 F7409 Italienisch 2. Semester (A1) Gesine Mller Lehrb./Mat.: "Allegro 1", ISBN: 3-12-525565-1, Klett (ca. ab Lekt. 6) 15x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 18.01.07 - 31.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 211 Entgelt: 60,00 F7410 Italienisch 3. Semester (A1) Sybille Knothe Lehrb./Mat.: "Allegro 1", ISBN: 3-12-525565-1, Klett (ab Lekt. ) Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 14x Montag, 17:30 19:00 Uhr 15.01.07 - 14.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 101 Entgelt: 56,00 F7411 Italienisch 4. Semester (A1) Sybille Knothe Lehrb./Mat.: "Allegro 1", ISBN: 3-12-525565-1, Klett (ab Lekt. ) Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 14x Montag, 19:10 20:40 Uhr 15.01.07 - 14.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 101 Entgelt: 56,00 F7412 Italienisch 6. Semester (A2) Rahel Szalai Lehrb./Mat.: "Allora, andiamo! 2", ISBN: 3-468-48311-2, Langenscheidt (ca. ab Lekt. 8) Vertiefung des bereits Gelernten und Schulung der kommunikativen Kompetenz. 15x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 15.02.07 - 14.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 60,00 F7413 Italiano per tutti (B1) Constanze Franke Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt In diesem Kurs steht neben dem Wortschatzaufbau und der Vertiefung der Grammatik vor allem das Training des freien Sprechens zu von den KursteilnehmerInnen frei whlbaren Themen im Vordergrund. Durch die stndige Auffrischung von vorhandenen Wortschatz- und Grammatikkenntnissen ist dieser Kurs auch fr Wiedereinsteiger geeignet. Voraussetzungen: mittlere Kenntnisse Hinweis: Unterricht auch am 05.02.2007 in den Winterferien. 6x Montag, 18:40 20:10 Uhr 08.01.07 - 12.02.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 202 Entgelt: 24,00 F7414 Italiano per tutti (B1) Constanze Franke Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt siehe F7413 Voraussetzungen: mittlere Kenntnisse Hinweis: Unterricht auch am 21.05.2007 in den Pfingstferien. 7x Montag, 18:40 20:10 Uhr 07.05.07 - 25.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 202 Entgelt: 28,00 F7415 Italienisch fr Fortgeschrittene (B1) Erik Giulio Alessandro Hecht Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt In diesem Kurs steht die Wiederholung von Wortschatz und Grammatik sowie die Frderung der mndlichen Produktion im Mittelpunkt. Voraussetzungen: mittlere bis fortgeschrittene Kenntnisse 10x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 18.04.07 - 27.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 208 b Entgelt: 40,00 F7416 Werbung in Italien Rahel Szalai Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Der Workshop richtet sich an Interessierte mit Grundkenntnissen der italienischen Sprache. Es werden Beispiele aus der italienischen Print- und Fernsehwerbung gezeigt, Grundbegriffe der Werbesprache errtert sowie einzelne Werbespots bersetzt und analysiert. In Gruppenarbeit kann ein eigener Spot erfunden werden. Jeder Teilnehmer erhlt eine CD seines kreativen Ergebnisses (bitte CD-Rohling mitbringen). 1x Samstag, 10:00 16:30 Uhr 21.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 20,80 F7417 Der italienische Schlager Rahel Szalai Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Der Workshop richtet sich an Interessierte mit Grundkenntnissen der italienischen Sprache. Zu den Inhalten der Veranstaltung gehren: eine Einfhrung zur Entwicklung der Gattung (mit Hrbeispielen), die sinngeme bersetzung einiger berhmter Liedtexte sowie das gemeinsame Singen der erarbeiteten Lieder mit Gitarrenbegleitung. 1x Samstag, 10:00 16:30 Uhr 28.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 20,80 7.5 Russisch F7501 Russisch fr Wiederanfnger/1. Semester (A1) Evgeny Kern Lehrb./Mat.: "Langenscheidts Praktischer Sprachlehrgang Russisch 1", ISBN: 3-468-26291-4 Voraussetzungen: "verschttete" Grundkenntnisse Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 10x Montag, 17:00 18:30 Uhr 05.03.07 - 11.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 119 Entgelt: 40,00 F7502 Russisch fr Wiederanfnger/2. Semester (A1) Evgeny Kern Lehrb./Mat.: "Langenscheidts Praktischer Sprachlehrgang Russisch 1", ISBN: 3-468-26291-4 (ca. ab Lekt. 9) Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 10x Montag, 18:40 20:10 Uhr 19.02.07 - 14.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 119 Entgelt: 40,00 7.6 Spanisch F7601 Spanisch - Kompakt - Nachhol- und Wiedereinsteigerkurs (A1) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett Besonders aufgebaut fr Interessenten, die in den Lernprozess der spanischen Sprache wieder einsteigen mchten oder fr Kursteilnehmer von Anfngerkursen, die fit fr ein 2. bzw. 3. Semester sein mchten. 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr und 1x Samstag, 09:00 13:00 Uhr 22.01.07 - 27.01.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 60,00 F7602 Spanisch - Kompakt - Anfnger - Winterferien (A1) Isabel Hernndez Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr und 1x Samstag, 09:00 13:00 Uhr 05.02.07 - 10.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 60,00 F7603 Spanisch - Kompakt - mittleres Niveau (A2) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: wird vom Dozenten bereitgestellt Wiederholung, Vertiefung der Sprachkenntnisse und Konversationstraining fr Interessenten mit ca. 50 absolvierten Unterrichtsstunden (ca. 2-3 VHS-Semester). 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr und 1x Samstag, 09:00 13:00 Uhr 12.02.07 - 17.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 204 Entgelt: 60,00 F7604 Spanisch-Kompakt-Anfnger-Pfingstferien (A1) Isabel Hernndez Lehrb./Mat. "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr 21.05.07 - 25.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 50,00 F7605 Spanisch - Kompakt - Anfnger - Sommerkurs (A1) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat. "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 2x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr 09.07.07 - 20.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 100,00 F7606 Spanisch - Kompakt - Anfnger - Sommerkurs (A1) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 1x Montag bis Freitag, 17:00 21:00 Uhr und 1x Samstag, 09:00 13:00 Uhr 06.08.07 - 11.08.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 60,00 F7607 Spanisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Felipe Melanchthon Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 15x Freitag, 17:00 18:30 Uhr 16.02.07 - 15.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 60,00 F7608 Spanisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 15x Dienstag, 19:10 20:40 Uhr, 27.02.07 - 26.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 212 Entgelt: 60,00 F7609 Spanisch fr die Reise/Anfnger/1. Semester (A1) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 12x Montag, 17:00 18:30 Uhr 12.03.07 - 02.07.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 212 Entgelt: 48,00 F7610 Spanisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Hector Camargo Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 11x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 10.04.07 - 03.07.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 211 Entgelt: 44,00 F7611 Spanisch - Intensiv - Anfnger/1. Semester (A1) Hector Camargo Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 5x Samstag, 9:00 12:15 Uhr 02.06.07 - 30.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 40,00 F7612 Spanisch 2. Semester (A1) Isabel Hernndez Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett Hinweis: Kein Unterricht am 13./20.02.2007. 15x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 16.01.07 - 05.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 213 Entgelt: 60,00 F7613 Spanisch 2. Semester (A1) Isabel Hernndez Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett Hinweis: Kein Unterricht am 15./22.02.2007. 15x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 18.01.07 - 14.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 60,00 F7614 Spanisch 2. Semester (A1) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 15x Mittwoch, 19:10 20:40 Uhr 21.02.07 - 13.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 202 Entgelt: 60,00 F7615 Spanisch 2. Semester (A1) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 15x Donnerstag, 17:30 19:00 Uhr 22.02.07 - 21.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 60,00 F7616 Spanisch 3. Semester (A1) Isabel Hernndez Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett Hinweis: Kein Unterricht am 12./19.02., 30.04.2007. 15x Montag, 17:00 18:30 Uhr 15.01.07 - 18.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 110 Entgelt: 60,00 F7617 Spanisch 3. Semester (A1) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett 15x Mittwoch, 17:30 19:00 Uhr 21.02.07 - 13.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 202 Entgelt: 60,00 F7618 Spanisch 4. Semester (A1) Isabel Hernndez Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett Hinweis: Kein Unterricht am 12./19.02., 30.04.2007. 15x Montag, 18:40 20:10 Uhr 15.01.07 - 18.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 110 Entgelt: 60,00 F7619 Spanisch 4. Semester Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 1", ISBN: 3-12-514906-1, Klett (ab Unidad 2B) 15x Donnerstag, 19:10 20:40 Uhr 22.02.07 - 21.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 60,00 F7620 Spanisch 5. Semester (A2) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 2", ISBN: 3-12-514913-4, Klett 15x Dienstag, 17:30 19:00 Uhr 20.02.07 - 19.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 212 Entgelt: 60,00 F7621 Spanisch 6. Semester (B1) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 3", ISBN: 3-12-514921-5, Klett En este curso de estudio y conversacin se pondr nfasis, entre otros aspectos, al uso de recursos argumentativos y al uso de recursos linguisticos para exponer y explicar con claridad. El objetivo del curso es que los participantes optimicen sus capacidades para hablar, entender, escribir y argumentar en espanol. Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 15x Montag, 18:40 20:10 Uhr 19.02.07 - 02.07.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 212 Entgelt: 60,00 F7622 Spanisch 5. Semester (B1) Luis-Gerardo Schmidt-Munoz Lehrb./Mat.: "Caminos neu 3", ISBN: 3-12-514921-5, Klett En este curso de estudio y conversacin se pondr nfasis, entre otros aspectos, al uso de recursos argumentativos y al uso de recursos linguisticos para exponer y explicar con claridad. El objetivo del curso es que los participantes optimicen sus capacidades para hablar, entender, escribir y argumentar en espanol. Hinweis: Kein Unterricht am 28.04.2007. 12x Samstag, 09:15 12:30 Uhr 24.02.07 - 16.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 96,00 7.7 Arabisch F7701 Arabisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Dr.Eberhard Pabst Lehrb./Mat.: "Langenscheidts Praktischer Sprachlehrgang Arabisch", ISBN: 3-468-26060-1, Langenscheidt 12x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 20.03.07 - 26.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 48,00 F7702 Arabisch 2. Semester Dr.Eberhard Pabst Lehrb./Mat.: "Langenscheidts Praktischer Sprachlehrgang Arabisch", ISBN: 3-468-26060-1, Langenscheidt 15x Freitag, 17:00 18:30 Uhr 19.01.07 - 01.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 119 Entgelt: 60,00 7.8 Chinesisch F7801 Chinesisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Jiahui Qiao Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 10x Montag, 18:40 20:10 Uhr 05.03.07 - 11.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 40,00 F7802 Chinesisch 2. Semester (A1) Jiahui Qiao Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt 10x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 20.02.07 - 08.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 40,00 7.9 Dnisch F7901 Dnisch fr die Reise/Anfnger/1. Semester (A1) Torben Fessel Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Einbeziehung von dnischer Kulturgeschichte und Landeskunde 12x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 14.03.07 - 13.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 48,00 7.A Finnisch F7A01 Finnisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Anke-Ira Michler Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Auch fr Wiedereinsteiger mit geringen Vorkenntnissen geeignet. 10x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 17.04.07 - 03.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 208 b Entgelt: 40,00 F7A02 Finnisch 3. Semester (A1) Anke-Ira Michler Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt 10x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 16.01.07 - 27.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 208 b Entgelt: 40,00 F7A03 Finnisch - Konversationskurs (A2) Anna Seesjrvi Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt "Anteeksi, mutta en ymmrr..." Ob schon in Finnland gewesen oder geplant demnchst hinzureisen? In dem Kurs wird praktisch orientiert der mndliche Sprachgebrauch trainiert. Es werden u.a. reale, umgangssprachliche Situationen vorgestellt, um die sprachlichen Fhigkeiten zu festigen und auszubauen. Demzufolge ist das Ziel des Kurses die Bewltigung einfacher Kommunikationssituationen im Alltag. Der Kurs richtet sich an alle, die Finnisch schon anfnglich knnen. Hinweis: Unterricht auch in den Herbstferien am 25.10.06. 10x Dienstag, 19:00 20:30 Uhr 17.04.07 - 03.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 208 a Entgelt: 46,00 7.B Japanisch F7B01 Japanisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Heinzjrgen Herrmann Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Hinweis: Kein Unterricht am 18.04.2007. 12x Mittwoch, 17:00 18:30 Uhr 14.03.07 - 20.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 48,00 F7B02 Japanisch 2. Semester (A1) Heinzjrgen Herrmann Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Hinweis: Kein Unterricht am 18.04.2007. 12x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 14.03.07 - 20.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 48,00 7.C Latein F7C01 Latein - Kompakt - 1. Semester (A1) Pierre Motylewicz Lehrb./Mat.: "Litora. Texte und bungen", ISBN: 3-525-71750-4, Vandenhoeck&Ruprecht 1x Montag bis Freitag, 09:30 12:45 Uhr 05.02.07 - 09.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 214 Entgelt: 40,00 F7C02 Latein - Kompakt - 2. Semester (A1) Pierre Motylewicz Lehrb./Mat.: "Litora. Texte und bungen", ISBN: 3-525-71750-4, Vandenhoeck&Ruprecht 1x Montag bis Freitag, 09:30 12:45 Uhr 12.02.07 - 16.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 40,00 F7C03 Latein - Kompakt - 3. Semester (A2) David Dvork Lehrb./Mat.: "Litora. Texte und bungen", ISBN: 3-525-71750-4, Vandenhoeck&Ruprecht 1x Montag bis Freitag, 09:30 12:45 Uhr 19.02.07 - 23.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 40,00 F7C04 Latein - Kompakt - 4. Semester (A2/B1) David Dvork Lehrb./Mat.: nach Absprache 1x Montag bis Samstag, 09:00 13:00 Uhr 26.02.07 - 03.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 60,00 F7C05 Latein 1. Semester (A1) Lukas Richter Lehrb./Mat.: "Litora. Texte und bungen", ISBN: 3-525-71750-4, Vandenhoeck & Ruprecht 10x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 12.04.07 - 28.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 101 Entgelt: 40,00 F7C06 Latein 1. Semester (A1) Reimar Lindauer-Huber, M. A. Lehrb./Mat.: "Litora. Texte und bungen", ISBN: 3-525-71750-4, Vandenhoeck & Ruprecht Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 10x Montag, 18:40 20:10 Uhr 16.04.07 - 09.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 40,00 F7C07 Latein 2. Semester (A1) Kirsten Roth Lehrb./Mat.: "Litora. Texte und bungen", ISBN: 3-525-71750-4, Vandenhoeck & Ruprecht, ab Lektion 11 10x Mittwoch, 17:00 18:30 Uhr 11.04.07 - 20.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 101 Entgelt: 40,00 F7C08 Latein 3. Semester (A2) Pierre Motylewicz Lehrb./Mat.: "Litora. Texte und bungen", ISBN: 3-525-71750-4, Vandenhoeck&Ruprecht Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 10x Montag, 18:40 20:10 Uhr 16.04.07 - 09.07.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 213 Entgelt: 40,00 F7C09 Latein 3. Semester (A1) Dr. Christine Schaper Lehrb./Mat.: "Litora. Texte und bungen", ISBN: 3-525-71750-4, Vandenhoeck&Ruprecht 10x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 17.04.07 - 03.07.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 101 Entgelt: 40,00 F7C10 Latein 4. Semester (A2/B1) Kirsten Roth Lehrb./Mat.: nach Absprache (Originallektre) 10x Donnerstag, 17:00 19:30 Uhr 12.04.07 - 28.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 201 Entgelt: 60,00 F7C11 Latinums - Klausur - Vorbereitung - intensiv Reimar Lindauer-Huber Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Zur Vorbereitung fr die Latinums-Klausuren an der Universitt: Wiederholung des wichtigsten grammatischen Stoffs und des Basisvokabulars im Hinblick auf das Erkennen der Formen und der Satzkonstruktionen fr die bersetzung - mit gezielten bungen. 2x Montag und Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 15.01.07 - 25.01.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 16,00 F7C12 Latinums - Klausur - Vorbereitung - intensiv Reimar Lindauer-Huber Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Zur Vorbereitung fr die Latinums-Klausuren an der Universitt: Wiederholung des wichtigsten grammatischen Stoffs und des Basisvokabulars im Hinblick auf das Erkennen der Formen und der Satzkonstruktionen fr die bersetzung - mit gezielten bungen. 2x Montag und Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 04.06.07 - 14.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 16,00 F7C13 Neulateinische Lektre und Kulturgeschichte: Pieter Burman, Oratio funebris in obitum Johannis Georgii Graevii (1703) Reimar Lindauer-Huber In diesem Kurs sollen vorhandene gute Lateinkenntnisse anhand eines interessanten biografischen Textes mit regionalem Bezug (Naumburg, Schulpforte, Universitt Leipzig) vertieft werden. Zugleich wird eine Einfhrung in die gelehrte Literatur und Kultur des 17. und 18. Jahrhunderts geboten. Der Kurs wendet sich insbesondere an Studierende, aber auch an alle Interessenten. Auch zur Ergnzung der Vorbereitung aufs Latinum geeigent. Kopien werden gegen eine Gebhr von 2,00 Euro gestellt. 1x Montag, 18:40 20:10 Uhr und 4x Freitag, 18:40 20:10 Uhr 08.01.07 - 02.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 26,00 7.F Niederlndisch F7F01 Niederlndisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Dr. Uwe Genetzke Lehrb./Mat.: "Taal vital" (AB), ISBN: 3-19-015252-7 und "Taal vitaal" (LB) 3-19-005252-2, Hueber Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 12x Montag, 18:40 20:10 Uhr 05.03.07 - 25.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 201 Entgelt: 48,00 7.G Norwegisch F7G01 Norwegisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Martin Schmidt Lehrb./Mat.: "Et ar i Norge", ISBN: 3-934106-15-3, Hempen 12x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 20.02.07 - 29.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 202 Entgelt: 48,00 F7G02 Norwegisch - Anfnger - Intensiv/1. Semester (A1) Desislava Dimitrova Lehrb./Mat.: LB/Mat. nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Hinweis: Kein Unterricht am 28.04.2007. 4x Samstag, 14:00 18:00 Uhr 14.04.07 - 12.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 40,00 F7G03 Norwegisch fr Anfnger 2. Semester (A1) Martin Schmidt Lehrb./Mat.: "Et ar i Norge", ISBN: 3-934106-15-3, Hempen 12x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 20.02.07 - 29.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 202 Entgelt: 48,00 F7G04 Norwegisch fr Fortgeschrittene (A2/B1) Martin Schmidt Lehrb./Mat.: "Et ar i Norge", ISBN: 3-934106-15-3, Hempen 12x Montag, 17:00 18:30 Uhr 19.02.07 - 04.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 201 Entgelt: 48,00 7.H Polnisch F7H01 Polnisch - Kompakt - Anfnger - Sommerferien (A1) Grazyna Werner Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt 1x Montag bis Freitag, 17:00 20:15 Uhr 30.07.07 - 03.08.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 212 Entgelt: 40,00 F7H02 Polnisch fr die Reise (A1) Monika Dbber Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Fr Touristen und Einsteiger. 10x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 13.03.07 - 05.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 40,00 F7H03 Polnisch 2. Semester (A1) Grazyna Werner Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Hinweis: Unterricht auch am 24.05.2007 in den Pfingstferien. 16x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 18.01.07 - 31.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 64,00 7.I Portugiesisch F7I01 Portugiesisch fr die Reise (A1) Susanne Schtz Lehrb./Mat.: nach Absprache Fr Touristen und Einsteiger. Kopien gegen Entgelt. 10x Mittwoch, 17:00 18:30 Uhr 18.04.07 - 27.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 40,00 F7I02 Portugiesisch 3. Semester (A1) Susanne Schtz Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt 10x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 18.04.07 - 27.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 40,00 7.J Schwedisch F7J01 Schwedisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Dr. Britta Schulze-Thulin Lehrb./Mat.: "Tala svenska", ISBN: 3-933119-00-6, Groa Verlag 10x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 01.03.07 - 10.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 110 Entgelt: 40,00 F7J02 Schwedisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Desislava Dimitrova Lehrb./Mat.: "Tala svenska", ISBN: 3-933119-00-6, Groa Verlag 10x Donnerstag, 19:00 20:30 Uhr 12.04.07 - 28.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 40,00 F7J03 Schwedisch 2. Semester (A1) Dr. Britta Schulze-Thulin Lehrb./Mat.: "Tala svenska", ISBN: 3-933119-00-6, Groa Verlag 10x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 01.03.07 - 10.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 110 Entgelt: 40,00 F7J04 Schwedisch - Anfnger - Intensiv/2. Semester (A1) Desislava Dimitrova Lehrb./Mat.: "Tala svenska", ISBN: 3-933119-00-6, Groa Verlag Hinweis: Kein Unterricht am 28.04.2007. 4x Samstag, 9:30 13:30 Uhr 14.04.07 - 12.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 210 Entgelt: 40,00 F7J05 Schwedisch 3. Semester (A1) Desislava Dimitrova Lehrb./Mat.: "Tala svenska", ISBN: 3-933119-00-6, Groa Verlag (ab Lekt. 6) 10x Donnerstag, 17:15 18:45 Uhr 12.04.07 - 28.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 40,00 F7J06 Schwedisch 4. Semester (A1/A2) Dr. Britta Schulze-Thulin Lehrb./Mat.: "Tala svenska", ISBN: 3-933119-00-6, Groa Verlag 10x Freitag, 17:00 18:30 Uhr 02.03.07 - 11.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 104 Entgelt: 40,00 7.L Trkisch F7L01 Trkisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Serdar Kaymak Lehrb./Mat.: "Gle gle", ISBN: 3-19-005234-4, Hueber Die Trkei - beliebtes Reiseziel Bereiten Sie sich auf Ihren nchsten Urlaub in der Trkei mit diesem Anfngerkurs vor und berraschen Sie Ihr gegenber mit einem Gru oder feilschen Sie auf dem Basar in der Landessprache. Sie werden erleben, dass Sie nicht mehr wie der "gewhnliche" Tourist behandelt werden. Fr alle, deren Interesse an der Trkei weiter als nur bis zum Strand geht. Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 12x Montag, 17:00 18:30 Uhr 19.03.07 - 09.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 208 b Entgelt: 48,00 F7L02 Trkisch 2. Semester (A1) Serdar Kaymak Lehrb./Mat.: "Gle gle", ISBN: 3-19-005234-4, Hueber (ab Lekt. 11) Hinweis: Kein Unterricht am 30.04.2007. 14x Montag, 18:40 20:10 Uhr 19.02.07 - 25.06.07 Diesterwegstr. 37, Raum 208 b Entgelt: 56,00 7.M Andere Fremdsprachen F7M01 Hindi fr Anfnger/1. Semester (A1) Dr. Leena Kelkar-Stephan Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt (3,00 ) Hindi ist mit mehr als 350 Mio. Sprechern eine der beiden offiziellen Landessprachen Indiens und gewinnt durch beliebte Bollywoodproduktionen zunehmend Verbreitung weit hinaus ber die Grenzen Indiens. Kursziele sind neben dem Erlernen der Schrift (die auch fr Sanskrit, Marathi und Nepali benutzt wird) das Einben einfacher alltglicher Aussage- und Fragestze. Dabei knnen auch kulturelle Aspekte thematisiert werden. 10x Dienstag, 18:40 20:10 Uhr 17.04.07 03.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 208 a Entgelt: 40,00 F7M02 Hindi fr Anfnger/2. Semester (A1) Dr. Leena Kelkar-Stephan Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt (3,00 ) Siehe Kurs F7M01. Hinweis: Unterricht auch in den Herbstferien am 24.10.06. 10x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 17.04.07 - 03.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 208 a Entgelt: 40,00 F7M03 Tschechisch fr die Reise (A1) Iva Mder Lehrb./Mat.: nach Absprache; Kopien gegen Entgelt Fr Touristen und Einsteiger. 10x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 15.03.07 - 07.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 208 b Entgelt: 40,00 F7M04 Ungarisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Laszlo Szabados Lehrb./Mat.: "Langenscheidts Praktischer Sprachlehrgang Ungarisch", ISBN: 3-468-26381-3, Langenscheidt 10x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 15.03.07 - 07.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 212 Entgelt: 40,00 F7M05 Ungarisch 2. Semester Laszlo Szabados Lehrb./Mat.: "Langenscheidts Praktischer Sprachlehrgang Ungarisch", ISBN: 3-468-26381-3, Langenscheidt 15x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 15.02.07 - 14.06.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 212 Entgelt: 60,00 F7M06 Walisisch fr Anfnger/1. Semester (A1) Dr. Britta Schulze-Thulin Lehrb./Mat.: "Lehrbuch der walisischen Sprache", ISBN: 3-87548-403-7, Helmut Buske Verlag Walisisch neben dem Englischen als Amtssprache von Wales gehrt wie das Irische und Bretonische zu den keltischen Sprachen. Dieser Kurs vermittelt die Umgangssprache anhand landestypischer Lektionen. 8x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 07.03.07 - 02.05.07 Sek.-Schule Weidenplan, Raum 213 Entgelt: 32,00 8.1 Malen, Zeichnen, Kunstwerkstatt Ausstellungen Teilnehmer aus den Kursen "Zeichnen mit Pastellkreiden, Buntstiften und lpastellkreiden" unter Leitung von Frau Heike Lichtenberg werden ihre knstlerischen Ergebnisse vorstellen. Termin: 26.04.-29.06.2007 Erffnung: Donnerstag, 26.04.2007, 19:00 Uhr Ort: VHS der Stadt Halle ( Saale ), Diesterwegstr. 37, Flurgalerie und Atelier ( Raum 215 ), I. Etage F8100 Kreativnacht 2007 Rund um das Portrt Alex Br, Dipl. Maler und Grafiker Im Mittelpunkt steht das Portrt. Wir wollen mit unterschiedlichen Materialien (Bleistift, Kohle, Pastell oder lpastellstiften, Feder /Tusche ) zeichnen, mit Aquarell oder Deckfarben malen, mit dem Mittel der Collage arbeiten oder einen Kopf mit Gips modellieren. Wer Lust hat, kann aber auch Portrts fotografieren. Es kann realistisch oder abstrakt gearbeitet werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte Mal- und Zeichenmaterial, Papier A3 und grer, Fotoapparat, Collagenmaterial (Zeitschriften, Stoffe, Schere, Klebstoff) mitbringen. 1x Freitag, 20:00 23:45 Uhr 06.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 13,00 Wekstattgesprche mit Knstlern aus dem In- und Ausland Knstlerinnen und Knstler aus verschiedenen Kunstbereichen werden vorgestellt. Sie werden einen Einblick in ihr Schaffen geben. Dazu laden wir Sie recht herzlich ein. Bitte vorher anmelden! F8101 Zu Besuch bei Frau Ashina Kikuchi ( Watanabe ), Dipl.Malerin fr Japanische Malerei Ashina Kikuchi (Watanabe), Dipl. Malerin Japanische Malkunst 1x Mittwoch, 20:00 21:30 Uhr 24.01.07 Oleariusstr.6A, 06108 Halle Entgelt: 0,00 F8102 Treff im Atelier des Malers Andreas Hornbogen Andreas Hornbogen 1x Mittwoch, 20:00 21:30 Uhr 09.05.07 Bllberger Weg 172 Entgelt: 0,00 F8104 Zeichnen Sibylle Mundt, Dipl.Designerin Schwerpunkte: 1. Vertraut machen mit dem Zeichenmaterial 2. bungen zu Struktur u. Rumlichkeit 3. Zeichnen der Perspektive unter Bercksichtigung vorteilhafter Blattaufteilung und des Lichteinfalls Das angeeignete Wissen knnen Sie spter auch bei anderen Motiven, wie Landschaft, Portrt oder Aktzeichnung anwenden. Und vergessen Sie nicht, Zeichnen entspannt, schult die Feinmotorik und das Auffassungsvermgen. Sie werden nach diesem Grundkurs die Welt mit anderen Augen sehen. 7x Montag, 17:00 19:15 Uhr 26.02.07 - 23.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 54,60 F8105 Zeichnen mit Pastellkreiden, Buntstiften und lpastellkreiden Heike Lichtenberg, Dipl. Emaillegestalterin Im Kurs kann man beim Gestalten von Landschaften, Stillleben, Portrts oder freien Themen die materialspezifischen Gestaltungsmglichkeiten von Kreiden und Stiften kennen lernen. Diese Techniken sind besonders geeignet fr Anfnger, weil sie einen freien und unkomplizierten Umgang mit Form und Farbe zulassen und der Spa am Zeichnen deshalb nie zu kurz kommt. Bitte mitbringen: Pastellstifte, lpastellstifte oder Buntstifte, Bleistifte, Radiergummi und Skizzenpapier. 7,50 fr Pastellpapier werden mit der Dozentin verrechnet. 10x Dienstag, 17:00 18:30 Uhr 27.02.07 - 15.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 52,00 F8106 Modezeichnen - Mode verstehen Laura Cugat Schoch, Dipl. Modedesignerin In 5x2 Stunden werden wir uns an das Metier der Modezeichnung heranwagen. Bitte bringen Sie Modezeitschriften, Stifte, Farben und Papier mit. Am Anfang unterhalten wir uns ber Modetheorie und Geschichte und dann beginnen wir zu zeichnen. Auch als kleine Vorbereitung fr eine Aufnahmeprfung zu nutzen. Aufbaukurs bei gengender Nachfrage mglich. 5x Mittwoch, 19:30 21:00 Uhr 27.06.07 - 25.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 26,00 F8107 Vorbereitung auf Eignungsprfungen an Kunsthochschulen Sven Grokreutz, Dipl. Maler und Grafiker Vorbereitend auf die "Burg" oder eine andere Kunsthochschule werden auf Grundlage der bestehenden Mappe Hinweise, bungen in Naturstudium, Sachzeichnen und freiem Zeichnen gegeben. Bitte mitbringen: Papier A3 und grer, weiche Bleistifte oder Kohle sowie Farben und Pinsel. 10x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 01.03.07 - 10.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 52,00 F8108 Maltechniken Steffen Olaf Rumpf, Dipl. Maler und Grafiker Die Mglichkeiten knstlerischer Arbeitsweisen sind sehr vielseitig. Um fr die eigene kreative Arbeit diese malerischen Mglichkeiten auszuschpfen, ist es notwendig, sich mit den Techniken vertraut zu machen. In diesem Kurs knnen Sie diese nher kennen lernen und an Beispielen anwenden und ben. Sie bekommen Einblick in folgende Techniken: Grundierung, Gestaltungsprinzipien aus Sicht der kunsthistorischen Entwicklung Eitempera - Harzlfarbe ( Frhrenaissance ) Mischtechnik ( Renaissance - Barock ) Primamalerei ( Barock - Moderne ) 6x Freitag, 18:40 21:00 Uhr 16.03.07 - 27.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 46,80 F8109 Freie Malerei - Teil 1 Alex Br, Dipl. Maler und Grafiker Was mchten Sie gern malen? Suchen Sie sich selber ein fr Sie interessantes Thema aus. Beim Finden solcher Themen bin ich aber bei Bedarf auch gern behilflich. Die Arbeiten knnen dabei an der Gegenstndlichkeit / Figrlichkeit festhalten oder abstrakt sein. In der Malerei gibt es viele Wege. Aber nicht alle Mglichkeiten sind fr alle geeignet. Seinen eigenen Weg und Stil zu finden und weiterzuentwickeln, soll im Kurs ein wesentlicher Bestandteil sein. Aufkommende (maltechnische oder bildnerische) Probleme werden wir individuell oder in der Gruppe besprechen. Der Kurs ist auch zur Mappenvorbereitung (Eignungsprfung an Kunsthochschulen) geeignet. Bitte mitbringen: Farben, Pinsel, Papier A3 oder grer, ev. Leinwnde, Bleistift, Kohle, aber auch alles andere ist mglich. 7x Montag, 19:15 21:30 Uhr 12.02.07 - 26.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 54,60 F8109A Freie Malerei - Teil 2 Alex Br, Dipl. Maler und Grafiker Siehe Kurs F8109. 7x Montag, 19:15 21:30 Uhr 04.06.07 - 16.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 54,60 F8110 Malwoche auf Hiddensee Steffen Olaf Rumpf, Dipl.Maler und Grafiker Verbinden Sie Kreativitt und Entspannung auf einer der schnsten Inseln Deutschlands. Diese Kreativ-Reise richtet sich an Menschen, die sich in ihrer Freizeit knstlerisch mit ihrer Umwelt auseinandersetzen mchten. Sie haben die Mglichkeit, in einer entspannten Atmosphre eine Woche intensiv knstlerisch zu arbeiten. Hinfahrt: 05.05.2007 Rckfahrt: 12.05.2007 Quartiere bitte individuell in Grieben (1 km von Kloster entfernt) besorgen! Informationen zur Malwoche gibt Herr Rumpf unter der 0162 / 9534901. 1x Sonntag bis Freitag, 10:00 14:30 Uhr 06.05.07 - 11.05.07 Insel Hiddensee Entgelt: 93,60 Vorankndigung Malreise im Herbstsemester 2007 ! Malen auf Usedom - auf den Spuren von Caspar David Friedrich Lehrgangstermin: 16.09. - 21.09 2007 Ort: Klpinsee / Loddin Nhere Informationen ber Herrn Andreas Hornbogen, Tel.: 0178 / 5425730 F8111 Keine Angst vor Landschaftsmalerei! NEU ! Andreas Hornbogen Sind Sie Naturliebhaber, haben Sie Lust auf Kultur? In diesem Kurs knnen Sie lernen, eine Landschaft von Anfang bis zu Ende zu entwickeln. Wir malen in der Saaleaue, einem der schnsten Landschaftsschutzgebiete Sachsen-Anhalts. 5x Dienstag, 18:00 20:15 Uhr 05.06.07 - 03.07.07 1. Treffpunkt: Endhaltestelle Beesen Entgelt: 39,00 F8112 Abstrakte Malerei NEU ! Andreas Hornbogen Dieser Kurs ist fr Anfnger und Fortgeschrittene geeignet und soll Sie offener fr die moderne Kunst machen. Hier werden Ihnen Anregungen und Mglichkeiten geboten, Ihre Ideen und Trume umzusetzen. Entledigen Sie sich jeder Vorstellung von Form, die uns seit Jahrtausenden beherrscht. Bitte Malmaterial mitbringen. Die Technik ist frei whlbar. 5x Donnerstag, 18:00 20:15 Uhr 01.03.07 - 29.03.07 VHS, Diesterwegstr.37, Raum 215 Entgelt: 39,00 F8113 Malwerkstatt am Mittwoch Marion Vollrath Schwerpunkte: Techniken: Aquarell, l, Acryl. Bitte entsprechende Materialien mitbringen. 7x Mittwoch, 18:00 19:30 Uhr 14.02.07 - 28.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 36,40 F8114 Aktzeichnen Alex Br, Dipl. Maler und Grafiker In diesem Kurs werden wir nach dem weiblichen und mnnlichen Modell Aktzeichnen. Ausgehend vom Skelett stehen Funktion und Proportion sowie das rumliche Sehen im Mittelpunkt. Krzere theoretische Erluterungen sollen das eigene Zeichnen untersttzen. durch den Wechsel der grafischen, bzw. malerischen Mittel soll eine mglichst groe Freiheit des Ausdruckes gefrdert werden. Bitte mitbringen: Weiche Zeichenstifte(Bleistift, Kohle usw.), evtl. Farbe und Pinsel, grere Zeichenblcke und Zeichenbrett. Modellgeld von 16,00 ist in der Kursgebhr enthalten. 8x Donnerstag, 19:00 21:15 Uhr 15.02.07 - 12.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 78,40 F8115 Aktzeichnen fr Fortgeschrittene - Kompaktkurs am Wochenende Alex Br, Dipl. Maler und Grafiker Dieser Kurs ermglicht, bedingt durch die kompakte Stundenzahl, eine besonders intensive Auseinandersetzung mit dem Thema "Akt". Programm: Siehe Kurs "Aktzeichnen"! Bitte mitbringen: Weiche Zeichenstifte(Bleistift, Kohle usw.) , Farbe und Pinsel, sowie grere Zeichenblcke und eventuell Zeichenbrett). Modellgeld von 16,00 ist in der Kursgebhr enthalten. Mittagspause: 13:00 - 14:00 Uhr. 1x Freitag, 17:00 19:30 Uhr, 1x Samstag, 10:00 17:30 Uhr und 1x Sonntag, 10:00 13:00 Uhr 08.06.07 - 10.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 55,00 F8116 Aquarellmalerei mit zeichnerischen Grundlagen fr Anfnger Annett Wolf, Dipl. Malerin und Grafikerin Es werden die zeichnerischen Voraussetzungen geschaffen und dann in die Grundtechniken der Aquarellmalerei eingefhrt. Bitte Aquarellmaterial mitbringen. 7x Montag, 19:15 21:30 Uhr 05.03.07 - 30.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 54,60 F8117 Blumen - aquarellieren fr Anfnger Doris Wahn Es werden verschiedene Techniken der Aquarellmalerei, wie Nass- in Nass- Technik, Lavieren, Lasieren, Auswischen usw. anhand von Blumenmotiven vermittelt. Bitte Aquarellpapier, Aquarellfarben, Pinsel, Schwmmchen, Lappen und Skizzenblock mitbringen. Blumengeld von 3,00 Euro sind in der Kursgebhr enthalten. 5x Mittwoch, 10:00 11:30 Uhr 21.03.07 - 25.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 29,00 F8118 Aquarellmalerei speziell fr Senioren am Vormittag Annelore Reski Einfhrung in die Techniken der Aquarellmalerei, Farbmischungsbungen, Lasieren, Lavieren, Tonwertmalerei, einfache Kompositionsbungen. Bitte mitbringen: Aquarellpapier A3, Aquarellfarben, Pinsel, Lappen, Skizzenbuch(klein) und Bleistift. 6x Mittwoch, 10:00 11:30 Uhr 14.02.07 - 21.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 31,20 F8119 Encaustic - Wochenendworkshop Hannelore Thiem Vermittlung von Grundtechniken der Encaustic. Es wird vermittelt, wie mit Schwamm, Spachtel, Fhn und dem Maleisen herrliche Farbkompositionen und Effekte entstehen. Sie knnen Bilder bis Format A3 auf verschiedenen Malgrnden gestalten. Wer mit der Encaustic, der etwas anderen kreativen Malweise zu arbeiten beginnt, wird berrascht und erstaunt sein, mit welcher Leichtigkeit kleinere oder grere Kunstwerke entstehen. Bitte mitbringen: Schrze, 1 Rolle Kchenpapier, Zeitungen. Materialkosten von ca. 13,00 werden mit der Dozentin verrechnet. 1x Freitag, 17:00 18:30 Uhr, 1x Samstag, 10:00 15:00 Uhr und 1x Sonntag, 10:00 13:00 Uhr 13.04.07 - 15.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 31,20 F8120 Encaustic - fr Ke()nner Hannelore Thiem Wir lassen uns von den Farben des Frhlings inspirieren. Sie sollen selbst ausprobieren, experimentieren und Ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Wir malen auf greren Formaten bis A3 .Materialkosten von ca.8,00 werden mit der Dozentin verrechnet .Bitte mitbringen: Schrze, 1 Rolle Kchenpapier, Zeitungen. Grundkenntnisse der Encaustic werden vorausgesetzt. 1x Samstag, 09:00 12:00 Uhr 05.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 10,40 F8121 Sumi - E Japanische Tuschmalerei NEU ! Ashina Kikuchi (Watanabe), Dipl. Japanische Malkunst In der japanischen Kunst und Kultur gibt es eine vllig andere Auffassung von Realismus und Ausdruck im Gegensatz zu unseren Vorstellungen. Sie erlernen Sumi - E - eine Kunst, die keine Malerei im eigentlichen Sinn ist, sondern eher eine Skizze in Schwarz und Wei. Neben den Grundlagen der Sumi-E - Technik wird die traditionelle japanische Malerei vermittelt. Materialkosten von ca.10,00-15,00 ( Pinsel, Tusche, Spezialpapier ) werden im Kurs verrechnet. Bitte Skizzenbuch A4, Zeichenblock A3, Wassergef und Zeitungen zum Unterlegen mitbringen. 8x Freitag, 17:00 18:30 Uhr 02.03.07 - 27.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 41,60 F8122 Tuschmalerei fr Einsteiger am Vormittag NEU ! Irina Fedorova, Malerin und Grafikerin Es wird eingefhrt in Malmaterial und Maltechniken, die in China und Japan seit ber 1000 Jahren gepflegt werden: Schwerpunkte: - Pinselfhrung, Formgestaltung durch entsprechenden Pinseldruck - Experimentieren mit Hell-Dunkel-Tnen in schwarzer Tusche (Malbungen) - Einfhrung in die Bambusmalerei u. andere Pflanzenmalversuche - stliche Philosophie / Lebenshaltung: Jeder Mensch verfgt ber kreative Begabung! Vielleicht ist es Zeit, diese zu entdecken! Bitte mitbringen: 2 Malpinsel (dnn u. dick) speziell fr Tuschmalerei, 1 Reibstein, Stangentusche, 2 Wassergefe, Lappen aus Baumwolle, 1weier Teller (10-15 cm Durchmesser), Papierbeschwerer (z. B. Stahllineal, Steine), Unterlage aus dickem Stoff (z. B. Filz, 1Stck glatten Teppichboden), Malgrnde: China- und Japanpapiere. Kaufen kann man diese Materialien im Steinweg gegenber der Waisenhausbuchhandlung. 7x Dienstag, 10:00 11:30 Uhr 13.02.07 - 27.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 36,40 F8123 Chinesische Kalligrafie Jiahui Qiao Neben den Bildungsregeln fr die chinesischen Schriftzeichen lernen die Teilnehmer die Grundlagen "schnen" Schreibens. In praktischer bung wird so eine harmonische ausgewogene Darstellung der Schriftzeichen angestrebt. Dazu gehrt ein Exkurs in die Geschichte der chinesischen Kalligraphie. Materialkosten von ca.10,00 werden im Kurs verrechnet (Pinsel, Tusche, Hefte, Reibstein). Bitte Zeitungen und Wassergef mitbringen. 5x Mittwoch, 18:40 20:10 Uhr 28.02.07 - 28.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 214 Entgelt: 26,00 Papierwerkstatt: Die 3 Kurse sind in diesem Semester fr Eltern mit Kind geplant. Es soll eine kreative Weiterbildung fr Eltern sein und gleichzeitig lernen Kinder, was man mit Papier alles gestalten kann. Das Entgelt bezieht sich auf ein Teilnehmerpaar. F8124 Workshop "Papier schpfen" - fr Eltern und Kinder (7-12 Jahre) Matthias Gneist, Dipl. Geograph Wir wollen hochwertige Pflanzen- und Recyclingpapiere herstellen. Dazu werden Pflanzen und scheinbar wertlose Materialien z. B. Kaffeesatz oder Bananenschalen zusammengetragen. Daraus wird handgeschpftes Papier hergestellt, welches vielseitig verwendet und individuell gestaltet werden kann. Materialkosten von ca.5,00 werden an den Dozenten gezahlt. Bitte getrockneten Tee oder Kaffeesatz, Bltenbltter, Eierpappen und alte Zeitungen mitbringen. 1x Freitag, 16:00 18:15 Uhr und 1x Samstag, 10.00 - 12.15 Uhr 15.06.07 - 16.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 214 Entgelt: 18,60 F8125 Origami fr Eltern und Kinder - ein Zoo entsteht Ashina Kikuchi (Watanabe), Dipl. Japanische Malkunst Origami ist die traditionelle japanische Kunst, Papier zu falten. blicherweise werden quadratische Bltter als Ausgangsmaterial verwendet und normalerweise ohne Hilfe von Schere und Klebstoff kunstvolle Motive in drei Dimensionen gestaltet. Dieser Kurs ist fr Kinder zwischen 6 und 12 Jahren gedacht. Die Eltern knnen mit ihren Kindern zusammenarbeiten oder sie erlernen die Technik fr sich, um spter mit ihren Kindern in der Freizeit knstlerisch zu arbeiten. Tiere, Blumen und Spielzeug sollen gefaltet werden. Bitte Papierschere, Federhalter, Feder und Klebstoff mitbringen. Materialkosten von 5,00 werden mit der Dozentin verrechnet. 6x Donnerstag, 15:00 16:30 Uhr 08.02.07 - 15.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 37,20 F8126 Wir gestalten ein Fabeltier - fr Eltern und Kinder (8-12 Jahre) Techniken: Gestalten mit Papier, Pappmache und Papierkaschee (Winterferien) Heike Lichtenberg, Dipl. Emaillegestalterin Bei diesen Techniken sind der gestalterischen Kraft und Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Zustzlich erfhrt man im Kurs vieles aus der Geschichte und der Tradition des Papiermache - Kunsthandwerks. Materialkosten von 2,00 werden mit der Dozentin verrechnet. Bitte Zeitungspapier, kleine Pappkartons und Pinsel mitbringen. 1x Donnerstag bis Samstag, 10:00 13:00 Uhr 01.02.07 - 03.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 37,20 Mosaikwerkstatt F8127 Wir bauen ein Mosaikbild - fr Eltern und Kinder (6 - 10 Jahre ) Heike Lichtenberg, Dipl. Emaillegestalterin Gemeinsam mit der Knstlerin Heike Lichtenberg knnen interessierte Eltern mit ihren Kindern im Kreativatelier der VHS Kunst aus Scherben gestalten. Bitte farbigen und gemusterten Kachel- und Fliesenbruch und altes Geschirr mitbringen, auerdem ein Holzbrett ca. A3 und 4 passende Leisten dazu. Materialkosten von ca. 4,00 werden mit der Dozentin verrechnet. 1x Freitag, 15:00 16:30 Uhr und 1x Samstag, 10:00 12:15 Uhr 20.04.07 - 21.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 15,50 8.2 Plastisches Gestalten, Keramik Fr die nachfolgenden Kurse trifft folgendes zu: Material wird nach Verbrauch bezahlt, d.h. bei der Abholung werden die Gefe abgewogen und der Preis errechnet (Material-/Brennkosten). Fr eventuelle Schden, die im Zusammenhang mit dem Brennvorgang entstehen, kann die Volkshochschule keine Haftung bernehmen. F8201 Keramik fr Anfnger und Fortgeschrittene Susanne Hecklau Vermittlung und Erweiterung von Kenntnissen und Erfahrungen im Umgang mit Ton. Aufbau von keramischen Gefen und Objekten. Bitte passende Arbeitssachen mitbringen! Abholtermin: am 14.06.07, 18:30 -19:15 Uhr. 6x Donnerstag, 18:30 20:45 Uhr 12.04.07 - 31.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 53,20 F8202 Arbeiten mit Ton - am Abend Susanne Marquart, Tpferin Vermittlung von Grundlagen des Drehens auf der Tpferscheibe sowie keramischer Aufbautechniken. Erprobung verschiedener Oberflchengestaltungen. Verwirklichung eigener Ideen. Bitte passende Arbeitssachen und ein altes Handtuch mitbringen! Achtung! Am 20.03.07 kein Unterricht (Brennpause). Abholtermin: am 17.04.07, 17:30 - 18:15 Uhr. 6x Dienstag, 18:30 20:45 Uhr 13.02.07 - 27.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 53,20 F8203 Arbeiten mit Ton - am Abend Susanne Marquart, Tpferin Siehe Kurs F8202. Bitte passende Arbeitssachen und ein altes Handtuch mitbringen! Achtung! Am 05.06.07 kein Unterricht (Brennpause). Abholtermin: am 26.06.07, 18:30 - 19:15 Uhr. 6x Dienstag, 18:30 20:45 Uhr 17.04.07 - 12.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 53,20 F8204 Keramikwerkstatt am Mittwoch Helene Scharge, Tpferin, Dipl. Designerin "Ideenverwirklichung in Ton" (Grund)kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Ton werden vertieft und erweitert. Hilfestellung bei der Durchfhrung eigener Entwrfe und Ideen. Bitte passende Arbeitssachen mitbringen! Achtung! Am 21.03.07 kein Unterricht (Brennpause). Abholtermin: am 18.04.07, 15:45 -16:30 Uhr. 6x Mittwoch, 16:45 19:00 Uhr 14.02.07 - 28.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 53,20 F8205 Keramikwerkstatt am Mittwoch Helene Scharge, Tpferin, Dipl. Designerin Siehe Kurs F8204. Bitte passende Arbeitssachen mitbringen! Abholtermin: am 13.06.07, 16:45 -17:30 Uhr. 6x Mittwoch, 16:45 19:00 Uhr 18.04.07 - 30.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 53,20 F8206 Keramikwerkstatt am Abend (14-tglich) Jana Kreiig, Keramikmeisterin Siehe Kurs F8204. Bitte passende Arbeitssachen mitbringen! Abholtermin: am 13.06.07, 19:00 -19:45 Uhr. 7x Mittwoch, 19:15 21:30 Uhr 21.02.07 - 30.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 61,60 F8207 Keramikwerkstatt am Vormittag (14-tglich) Jana Kreiig, Keramikmeisterin "Ideenverwirklichung in Ton" (Grund)kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Ton werden vertieft und erweitert. Hilfestellung bei der Durchfhrung eigener Entwrfe und Ideen. Das Drehen auf der Tpferscheibe ist mglich. Bitte passende Arbeitssachen mitbringen! Abholtermin: am 05.07.07, 10:00 -10:45 Uhr. 6x Donnerstag, 10:00 12:15 Uhr 29.03.07 - 21.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 53,20 F8208 Abenteuerkeramik Dieter Fechner, Tpfer Kuriositten aus 3000 Jahre Keramik neu erfunden und gestaltet. Bitte passende Arbeitssachen mitbringen! Achtung! Am 20.04.07 kein Unterricht (Brennpause). Abholung: 27.04.06, 18:00 - 18:45 Uhr. 7x Freitag, 18:00 20:15 Uhr 02.03.07 - 27.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 53,20 F8209 Grafische Techniken auf Keramik Marie-Luise Meyer, Dipl. Keramikerin Wie bringe ich die Zeichnung meines Kindes, das Foto meiner Schwiegermutter oder ein Zeitungszitat auf den keramischen Scherben? Vermittelt wird eine Technik, um eine fotokopierte Vorlage als keramisches Dekor umzusetzen. Bitte bringen Sie verschiedene Kopien mit (schwarz/wei - mglichst ohne Grautne). Bitte passende Arbeitssachen mitbringen! Abholung: 25.05.07, 17:00 - 17:45 Uhr. 1x Freitag, 18:00 20:15 Uhr 04.05.07 1x Samstag, 10:00 14:30 Uhr und 1x Sonntag, 10:00 14:30 Uhr 12.05.07 - 13.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 44,80 F8210 Raku - Keramik Marie-Luise Meyer, Dipl. Keramikerin Ton formen und brennen nach alten japanischen Vorbild. Raku ist eine spezielle, in Japan entwickelte Keramikbrennweise. Die Gefe erhalten eine wirkungsvolle Oberflchenstrukturierung und -frbung mit verschiedenen Effekten (schwarzer Scherben, gerissene Glasur) 1x Freitag, 18:00 20:00 Uhr und 2x Samstag, 15:00 0:00 Uhr 01.06.07 - 09.06.07 VHS, Diesterwegstr.37, Keramikwerkstatt Entgelt: 78,40 F8211 Porzellan - Werkstatt Claudia Zachow, Dipl. Designerin Sie lernen Werkzeuge und Techniken rund um das Porzellan kennen, um anschlieend selbst individuelle Gefe zu gestalten. Materialkosten werden im Kurs verrechnet. Bitte passende Arbeitssachen mitbringen! Abholtermin: 18.06.07, 18:30 - 19:15 Uhr. 5x Montag, 18:30 20:45 Uhr 23.04.07 - 04.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Keramikwerkstatt Entgelt: 44,80 8.3 Naturwerkstatt, Handwerk F8301 Origami zum Valentinstag Nele Hatoum, Dipl.- Ing. fr Innenarchitektur Wir falten hbsche Ideen fr den Valentinstag, wie z. B. kleine Streuherzen und eine Brieffaltung. Materialkosten von 1,50 Euro werden im Kurs bezahlt. 1x Montag, 17:30 19:00 Uhr 12.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 5,20 F8302 Osterfloristk Ulrike Schulze Aus Weiden und anderem Naturmaterial fertigen wir Krbe, Nester und Strue fr das Osterfest. Dabei knnen Sie u.a. einfache Techniken des Korbflechtens erlernen. Das Material knnen Sie bei der Kursleiterin erwerben. Bitte Gartenschere oder Obstmesser mitbringen. 1x Dienstag, 16:30 19:30 Uhr 20.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 10,40 F8303 Osterfloristk Ulrike Schulze Siehe F8302. 1x Montag, 16:30 19:30 Uhr 26.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 10,40 F8304 Floristik zur Osterzeit - Kranzbinden Ingeborg Sander Sie ferigen nach Anregungen und eigenen Ideen einen Tisch-, Wand- oder Trkranz aus Buchsbaum und Koniferen mit sterlichem Beiwerk. Material (10,00 Euro) wird bereitgestellt und ist in der Kursgebhr enthalten. Bitte Gartenschere und kleines Messer mitbringen. 1x Mittwoch, 19:00 21:15 Uhr 28.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 17,80 F8305 Ostergesteck Ingeborg Sander Wir arbeiten mit Frhblhern, frischem Grn und sterlichem Beiwerk Material (10,00 Euro) wird bereitgestellt und ist in der Kursgebhr bereits enthalten. Bitte Gartenschere und kleines Messer mitbringen. 1x Freitag, 16:00 18:15 Uhr 30.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 17,80 F8306 Origami-Osterstrau Nele Hatoum, Dipl.- Ing. fr Innenarchitektur Sehr hbsche Modelle werden wir fr den frhlichen Osterstrau falten, z. B. eine Mhre, Osterkrbchen, Schmetterlinge u. a.. Die Modelle eignen sich auch fr die Tischdekoration und Grukarten. Materialkosten von 2,00 Euro werden im Kurs bezahlt. 1x Donnerstag, 17:30 19:00 Uhr 22.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 5,20 F8307 Origami-Osterstrau Nele Hatoum, Dipl.- Ing. fr Innenarchitektur Fr die festliche Ostertafel stellen wir schne Modelle her. Dazu gehren ein Serviettenhase, Schmetterlinge u.a.. Materialkosten von 2,00 Euro werden im Kurs bezahlt. 1x Donnerstag, 17:30 19:00 Uhr 29.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 5,20 F8308 Schmuckschmiede Michael Weidner, Goldschmied Dieser Kurs bietet Ihnen die Mglichkeit zur kreativen Ring- und Schmuckgestaltung. Anhand von eigenen Ideen fertigen Sie ein Wachsmodell von Ihrem Entwurf. Die dafr bentigten Kenntnisse beim Feilen und Sgen werden ausfhrlich im Kurs erklrt. Die im gewnschten Edelmetall gegossenen Schmuckteile werden am zweiten Tag nachgearbeitet und knnen zum fertigen Schmuck zusammengeltet werden. Kontrastbildung in den Oberflchen durch polierte und mattierte Flchen runden Ihre Arbeit ab. Vorhandene Steine knnen im neuen Schmuck verarbeitet werden. Materialkosten von ca. 30,00 Euro fr den Silberring, ca. 190,00 Euro fr den Goldring zuzglich 35,00 Euro Gusskosten sind im Kurs zu entrichten. 2x Freitag, 17:00 21:30 Uhr 23.03.07 - 30.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 31,20 F8309 Silberschmiede - Bandring Michael Weidner, Goldschmied Wollten Sie schon immer wissen, wie ein Ring entsteht? In diesem Kurs bauen Sie unter professioneller Anleitung Ihren silbernen Bandring selber und erlernen dabei Fhigkeiten wie Feilen, Sgen, Lten und Schmirgeln. Hat der Ring seine gewnschte Gre, knnen Sie eine passende Mattierung whlen und Ihr ganz persnliches Schmuckstck noch am selben Tag mit nach Hause nehmen. Materialkosten von ca. 35,00 Euro pro Sterlingsilberring sind im Kurs zu entrichten. 1x Montag, 17:30 21:30 Uhr 04.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 13,00 8.4 Textilgestaltung, Mode, Nhen F8401 Experimentelle Textilgestaltung Christine Leweke, Dipl.-Textilgestalterin - Freie Flchenstickerei - Thematische Weiterfhrung - Figrliche Objekte 3x Samstag, 10:00 15:15 Uhr 10.03.07 - 23.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 54,60 F8402 Grundkurs - Nhen Renate Sander, Schneidermeisterin Vermittelt werden Grundfertigkeiten, die bei jedem Kleidungsstck vorkommen, wie z. B. Umgang mit der Nhmaschine und das Erlernen einfacher Nhtechniken, verschiedene Nhte, Durchschlagen, Reiverschluss einnhen und Knopflcher anfertigen. Auerdem werden Tipps fr das Lesen und Ausschneiden eines Schnittes gegeben. Bitte Nhutensilien, Meterma, Schere, Stecknadeln, Stoffreste, sowie mglichst die eigene Nhmaschine mitbringen. 2x Dienstag, 17:00 19:30 Uhr und 2x Donnerstag, 17:00 19:45 Uhr 13.03.07 - 22.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 36,40 F8403 Grundkurs - Nhen Renate Sander, Schneidermeisterin Siehe F8402. 2x Freitag, 17:00 19:15 Uhr und 2x Samstag, 10:00 13:00 Uhr 04.05.07 - 12.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 36,40 F8404 Nhworkshop - Hose oder Rock Renate Sander, Schneidermeisterin Fr Interessenten geeignet, die bereits einige Grundkenntnisse im Nhen besitzen und mit ihrer Nhmaschine umgehen knnen. Fertigkeiten beim Zuschneiden und Nhen einer Hose oder Rock werden gefestigt. Bitte Nhutensilien, passenden Schnitt, Stoff und mglichst die eigene Nhmaschine mitbringen. 2x Freitag, 17:00 20:00 Uhr und 2x Samstag, 10:00 13:00 Uhr 13.04.07 - 21.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 41,60 F8405 Nhworkshop - Hose oder Rock Renate Sander, Schneidermeisterin Siehe Kurs F8404. 2x Freitag, 17:00 20:00 Uhr und 2x Samstag, 10:00 13:00 Uhr 15.06.07 - 23.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 41,60 F8406 Filzschmuck Ulrike Schulze Auf der Basis von Filzperlen und weiteren Formen aus Filz fertigen Sie sich in Kombination mit Silber und Edelstahl individuellen Filzschmuck. Dabei erlernen Sie grundlegende Techniken des Filzens (mit Wasser und Seife) und die Verarbeitung zum Schmuck. So entstehen Ohrschmuck, Ketten, Ringe und Anstecker. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Lappen, Schere, Kombizange, Stopfnadel. Das Material knnen Sie bei der Kursleiterin erwerben. 1x Samstag, 10:00 16:30 Uhr 12.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 20,80 F8407 Blten - Filzen Lydia Gebhardt Ob Haarschmuck oder Tischdekoration, die Flle und Schnheit der Blumen soll uns in diesem Kurs dazu anregen, Filzblten als Schmuck in Nassfilztechnik herzustellen. Bitte mitbringen: Schere, Schssel, Handtuch. Materialkosten werden im Kurs verrechnet (ca. 2,00 - 5,00 ). 1x Donnerstag, 18:00 21:00 Uhr 12.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 10,40 F8408 Blten - Filzen Lydia Gebhardt Siehe Kurs F8407. 1x Donnerstag, 18:00 21:00 Uhr 07.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 203 Entgelt: 10,40 F8409 Turbofilzen Johanna Schwarz, Strickdesignerin In diesem Kurs knnen Sie die Technik des Turbofilzens, die eine Kombination von Nass- und Trockenfilzen ist, erlernen und selbst u. a. Bilder und Wohndekorationen gestalten. Neu: Filzen mit der Nhmaschine 1x Dienstag, 17:00 19:15 Uhr 08.05.07 Strickstudio Schwarz Halle (Nietleben), Hallesche Str. 10 Entgelt: 7,80 F8410 Modellstricken fr Anfnger Johanna Schwarz, Strickdesignerin In diesem Kurs erlernen Sie, wie ein Strickmodell errechnet wird und die Strickschrift zum eigenen Modell zusammengesetzt wird. 1x Dienstag, 17:00 19:15 Uhr 27.02.07 Strickstudio Schwarz Halle (Nietleben), Hallesche Str. 10 Entgelt: 7,80 F8411 Modellstricken fr Fortgeschrittene Johanna Schwarz, Strickdesignerin In Miitelpunkt dieses Kurses steht die Vermittlung von Musterkombinationen sowie die Endausarbeitung am Modell (Knopflochleisten, Halsausschnitte, Seitennhte). 2x Dienstag, 17:00 19:15 Uhr 20.03.07 - 27.03.07 Strickstudio Schwarz Halle (Nietleben), Hallesche Str. 10 Entgelt: 15,60 F8412 Crazy - Patchwork Johanna Schwarz, Strickdesignerin Mittels eines auswaschbaren Vlieses ist es mglich, unterschiedliche textile Materialien wie Wolle, Stoff und Filz zu modellieren oder Raumtextilien zu arrangieren. 1x Dienstag, 17:00 19:15 Uhr 05.06.07 Strickstudio Halle (Nietleben), Hallesche Str. 10 Entgelt: 7,80 8.5 Tanz F8501 Griechischer Tanz (14-tglich) Markus Volkmann Erlernen von verschiedenen griechischen Volkstnzen. 10x Donnerstag 19:00 20:30 Uhr 15.02.07 - 28.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 301, Aula Entgelt: 70,00 F8502 Orientalischer Tanz - Grundkurs Gertraud Marx-Leitenberger Erlernen der Grundschritte, der Krperhaltung und des Rhythmusempfindens. 12x Dienstag, 20:00 21:30 Uhr 13.02.07 - 15.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 301, Aula Entgelt: 84,00 F8503 Orientalischer Tanz Shaabi - Fortgeschrittene Gertraud Marx-Leitenberger Weiterfhrung der im Shaabi-Kurs erlernten Tanztechniken. 12x Dienstag, 18:15 19:45 Uhr 13.02.07 - 15.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 301, Aula Entgelt: 84,00 F8504 Flamenco - Sevillanas 3. Strophe Sybille Klser Sevillanas ist ein schwungvoller, frhlicher spanischer Volkstanz aus Sevilla. Die Strophen sind voneinander unabhngig, so dass sie einzeln erlernt werden knnen. Wer also die ersten Strophen noch nicht kennt, kann getrost mit dieser beginnen. Die einfachen Bewegungen sind leicht erlernbar und zum Einstieg in den Flamenco ideal. Der Workshop ist fr Einzelpersonen und Paare geeignet. 1x Freitag, 18:00 21:00 Uhr und 1x Samstag, 10:00 13:00 Uhr 20.04.07 - 21.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 301, Aula Entgelt: 28,00 F8505 Lateinamerikanischer Tanz - Workshop Edilton Gomes Reis Beim Samba, Samba-Reggae und Forr lernt man, seinen ganzen Krper tnzerisch zu bewegen, alle Krperteile zu kombinieren und so die Koordination auf fr uns oft vollkommen neue und ungewohnte Art umzusetzen. Es macht viel Spass und keine Bedenken, die Hften kann jeder bewegen. Erlernen Sie lateinamerikanische Tnze, als Paar oder auch als Einelperson, die vorrangig brasilianischer Herkunft sind. 1x Freitag, 17:00 20:00 Uhr und 1x Samstag, 10:00 15:00 Uhr 26.01.07 - 27.01.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 301, Aula Entgelt: 35,00 F8506 Lateinamerikanische Tnze Edilton Gomes Reis Lateinamerikanische Tnze, vorrangig brasilianischer Herkunft, frdern Koordination, Rhythmusgefhl sowie Lebensfreude und bieten eine neue Form der Krpersprache. Samba, Samba-Reggae und Forr sind typische Tnze Brasiliens, die zu zweit oder allein getanzt werden knnen. Man benutzt seinen ganzen Krper und lernt ihn auf eine vollkommen neue Art kennen und zu bewegen. Unterricht am 24.05.2007 10x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 03.05.07 - 12.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 301, Aula Entgelt: 70,00 F8507 Gesellschaftstanz - Anfnger Petra Hahn Sie wollen tanzen und lachen, Sie wollen lernen, sind bewegungshungrig und wollen Ihr Koordinationsvermgen schulen. Im Kurs haben Sie die Mglichkeit, Taktgefhl und Rhythmus in den Standard und Lateinamerikanischen Tnzen neu und wieder zu entdecken. Haben Sie keine Angst, jeder der laufen kann, kann auch tanzen. 10x Mittwoch, 18:00 19:30 Uhr 14.02.07 - 25.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 301, Aula Entgelt: 70,00 F8508 Gesellschaftstanz - Anfnger Petra Hahn Sie wollen tanzen und lachen, Sie wollen lernen, sind bewegungshungrig und wollen Ihr Koordinationsvermgen schulen. Im Kurs haben Sie die Mglichkeit, Taktgefhl und Rhythmus in den Standard und Lateinamerikanischen Tnzen neu und wieder zu entdecken. Haben Sie keine Angst, jeder der laufen kann, kann auch tanzen. 10x Mittwoch, 19:45 21:15 Uhr 14.02.07 - 25.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 301, Aula Entgelt: 70,00 F8509 Modernes Tanztheater Enrico Zaruba Tanztheater richtet sich an alle. die Freude an Bewegung und tnzerischem Ausdruck haben. Der Kurs beinhaltet neben kreativem Umgang mit der Bewegung, die Vermittlung der Grundlagen des modernen und klassischen Tanzes. Die freie Verwendung aller Formen des Tanzes und der Bewegung spielt eine wesentliche Rolle. Durch Improvisation und Kontaktimprovisation lernen die Teilnehmer sich zu ffnen und mit viel Spa, ihre individuelle Bewegungssprache zum Ausdruck zu bringen. 10x Dienstag, 19:30 21:00 Uhr 10.04.07 - 26.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 70,00 Bei Kindertanzkursen (bis15 Jahre) wird die Kursgebhr um 30 % ermigt. F8510 Kreativer Kindertanz, 5 - 6 Jahre Katrin Utech, Tanzpdagogin Nach einem bewegungsintensiven Warming-Up bzw. einer Rhythmusbung schliet sich ein Training an, in dem besonderes Augenmerk auf Haltungsschulung, Krperspannung, Fuarbeit und Dehnung gelegt wird. Altersgerechte Tnze und eine abschlieende Improvisationsaufgabe ermglichen einen freudbetonten Abschluss. 15x Freitag, 15:00 15:45 Uhr 16.02.07 - 15.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 52,50 F8511 Jazz- und Modern-Dance Katrin Utech, Tanzpdagogin Grundlagen dieser Tanzform werden vermittelt, wobei nicht nur das Imitieren, sondern auch das Erspren einer Bewegung praktiziert wird. Moderne Tnze verschiedener Stilrichtungen (Jazz, Hip Hop, Modetnze) werden erlernt und Spielformen des Jazztanzes ausprobiert. 15x Freitag, 16:15 17:45 Uhr 16.02.07 - 15.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 105,00 8.6 Musik F8601 Gitarre fr Anfnger Guido Gnther, Musiker Gitarrenspielen ohne Noten in einfachen Schritten. Gitarre und Schreibzeug bitte mitbringen. 15x Donnerstag, 18:40 20:10 Uhr 15.02.07 - 14.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 78,00 F8602 Gitarre - Anfnger/Weiterfhrung Guido Gnther, Musiker Siehe Kurs F8601. Gitarre und Schreibzeug bitte mitbringen. 15x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 15.02.07 - 14.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 62,40 F8603 Gitarre 1. Semester Torben Fessel Ziel dieses Semester ist neben einer kurzen Einfhrung, das spielerische Erlernen von ersten Kenntnissen in Melodie und Liedbegleitung. Am Ende dieses Semesters sind die Teilnehmer in der Lage einfache Popsongs, Oldies u. . zu spielen. Erste Liedwnsche werden erfllt. Bitte Gitarre mitbringen. 12x Mittwoch, 17:00 18:30 Uhr 14.02.07 - 09.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 62,40 F8604 Gitarre 1. Semester Heinz-Steffen Bull, Musikpdagoge Siehe Kurs F8603. Am Ende des Semesters wird eine Erinnerungs-CD erstellt. Bitte Gitarre mitbringen. 12x Dienstag, 16:30 18:00 Uhr 20.02.07 - 29.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 62,40 F8605 Gitarre 2. Semester Heinz-Steffen Bull, Musikpdagoge Voraussetzungen fr dieses Semester sind das Spiel von einfachen Melodien nach Noten, das sichere Umgehen mit den gebruchlichsten Akkorden. Am Ende des Semesters wird eine Erinnerungs-CD erstellt. Bitte Gitarre mitbringen. 12x Donnerstag, 17:00 18:30 Uhr 22.02.07 - 31.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 62,40 F8606 Gitarre 3. Semester Heinz-Steffen Bull, Musikpdagoge Voraussetzungen fr dieses Semester sind das Spiel von einfachen Melodien nach Noten, das sichere Umgehen mit den gebruchlichsten Akkorden sowie erste Erfahrungen im Spiel mit Barreegriffen. Liedwnsche werden erfllt. Am Ende des Semesters wird eine Erinnerungs-CD erstellt. Bitte Gitarre mitbringen. 12x Dienstag, 19:30 21:00 Uhr 20.02.07 - 29.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 62,40 F8607 Gitarre 4. Semester Heinz-Steffen Bull, Musikpdagoge Voraussetzungen fr dieses Semester sind das Spiel von einfachen Melodien nach Noten, das sichere Umgehen mit den gebruchlichsten Akkorden sowie erste Erfahrungen im Spiel mit Barreegriffen. Liedwnsche werden erfllt. Am Ende des Semesters wird eine Erinnerungs-CD erstellt. Bitte Gitarre mitbringen. 12x Donnerstag, 18:30 20:00 Uhr 22.02.07 - 31.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 62,40 F8608 Gitarre 11. Semester Heinz-Steffen Bull, Musikpdagoge Teilnehmer dieses Semesters sollten ber Erfahrungen im Dreistimmigen Spiel, sicheren Umgang mit Barreegriffen sowie gute musiktheoretische Kenntnisse verfgen. Behandelt werden Spieltechniken wie z.B. Folk Guitar. Am Ende des Semesters wird eine Erinnerungs-CD erstellt. Bitte Gitarre mitbringen. 12x Dienstag, 18:00 19:30 Uhr 20.02.07 - 29.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 62,40 F8609 Keyboard fr Anfnger Christine Wendrich, Musikpdagogin "Erste Musiziererfahrungen auf dem Keyboard" Im Kurs beschftigen Sie sich mit der Tastatur, dem Notenliniensystem, Violin- und Bassschlssel, den sieben Tonnamen, Notenwerte, Taktarten, Rhythmus, Lieder und bungen in verschiedenen Tonarten und den dazugehrigen Hauptakkorden u. v. m.. Das Notenlesen wird beim Erlernen von Spielstcken vermittelt. Bitte Keyboard (5 Oktaven) und Kopfhrer mitbringen. 12x Dienstag, 18:30 20:00 Uhr 06.03.07 - 12.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 62,40 F8610 Keyboard fr Anfnger Christine Wendrich, Musikpdagogin Siehe Kurs F8609. Bitte Keyboard (5 Oktaven) und Kopfhrer mitbringen. 12x Mittwoch, 16:30 18:00 Uhr 07.03.07 - 13.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 62,40 F8611 Keyboard - Aufbaukurs I Christine Wendrich, Musikpdagogin Voraussetzung: Grundkurs bzw. Grundlagenkenntnisse: - Notenkenntnisse im Violin- und Bassschlssel (auch mit Vorzeichen) - Liedsoiel im 5-Ton-Raum und darber hinaus - Tonleiteraufbau- und spiel und erste Kenntnisse ber Fingersatzbesonderheiten Im Aufbaukurs werden die musiktheoretischen Kenntnisse vertieft, erweitert und an praktischen bungen geschult. - Lieder in verschiedenen Tonarten (Dur/Moll), dazugehhrende Tonleitern, Dreiklnge und deren Umkehrungen - Festigung des Spiels mit Akkorden und automatischen Begleitrhythmus Bitte Keyboard (5 Oktaven) und Kopfhrer mitbringen. 12x Mittwoch, 18:30 20:00 Uhr 07.03.07 - 13.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 62,40 F8612 Didgeridoo selbst bauen und spielen lernen Ulrich Soppa Didgeridoo - der klingende Stock Australiens. Erlernt wird die Herstellung und das Spiel auf diesem wahrscheinlich ltesten Blasinstrument der Welt der Aborigines, den Ureinwohnern Australiens. Bitte Decke mitbringen. Materialkosten fr Didgeridoo, Farben, schriftliches Begleitmaterial ab 65,- , wird im Kurs bezahlt. 1x Sonntag, 09:30 19:15 Uhr 25.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 33,80 8.8 Fotografie F8800 Ausstellung: "Kuck doch mal!"Kinder - Portrts fotografiert von Barbara Bruer Barbara Bruer Kinder inszenieren sich - oder sie verweigern die Inszenierung ihrer selbst. Das Thema Kinderfotografie beschftigt mich schon seit vielen Jahren. berwiegend in Schwarz-Wei, aber auch in farbiger Crosstechnik sind Analog-Fotografien entstanden, von denen eine Auswahl in den Rumen der Volkshochschule zu sehen ist. Erffnung am Donnerstag, 18.01.2007 um 18:00 Uhr Dauer: 18.01.- 30.03.2007 Erffnung: 03.11.2006,VHS, 19:00 Uhr VHS der Stadt Halle(Saale), Diesterwegstr.37, Flurgalerie, I.Etage F8801 Organisation einer Fotoausstellung Barbara Bruer Wie plane und organisiere ich eine eigene Fotoausstellung? Gemeinsam wollen wir nicht nur das Thema und die Bildauswahl bestimmen, sondern auch den Zeitplan aufstellen, die Pressearbeit machen und fr ein Rahmenprogramm sorgen. Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Fotoamateure, die Lust haben, sich gemeinsam ein Thema zu stellen und die entstandenen Werke zum Auftakt des Herbstsemesters 2007 in der VHS ausstellen wollen. Es wird berwiegend praktisch gearbeitet - digital und analog. In der Theorie werden die Themen Bildbeurteilung, bessere Bildgestaltung und digitale Optimierung behandelt. Zum ersten Treffen bitte Fotos mitbringen. 10x Mittwoch, 18:30 20:00 Uhr 07.03.07 - 16.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 52,00 F8802 Kinderfotografie - Vormittagkurs Barbara Bruer Dieser Kurs ist fr alle gedacht, die ihre Babys/Kinder gern und oft fotografieren, aber noch bessere Bilder machen wollen. Nach einer einfhrenden Theoriestunde, in denen Bilder gemeinsam begutachtet und kritisiert werden sollen, wird berwiegend praktisch gearbeitet. Kinder drfen zu allen Terminen mitgebracht werden. Die folgenden Termine finden je nach Wetter berwiegend im Freien an verschiedenen Orten statt (Botanischer Garten, Spielplatz, Ochsenberg ). Ziel der praktischen Arbeit soll fr jeden ein eigener Kinder-Kalender mit 12 besonderen Aufnahmen sein. 10x Dienstag, 10:00 11:30 Uhr 13.02.07 - 24.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 114 Entgelt: 52,00 F8803 Ich mache mir ein Bild Doris Behm, Dipl.Designer Sie wollen sich bewerben und brauchen ein Foto? Der Kurs hilft Ihnen, sich ber die Bildaussage klarer zu werden. Wir befassen uns mit dem Portrt und den Fragen: Was lesen andere aus Ihrem Bild, welche Informationen enthlt es? Was sagt der Bildausschnitt, was Ihre Mimik? Welche Elemente spielen noch eine Rolle? Bitte bringen Sie Aufnahmen von sich mit und wenn mglich eine Kamera. 1x Samstag, 14:00 17:45 Uhr 24.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 215 Entgelt: 10,40 F8804 Portrtfotografie - Workshop Dr. Wolfgang Kubak 1x Samstag, 10:00 14:00 Uhr 24.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 214 Entgelt: 13,00 F8805 PEOPLE & Portrt Siegfried Platzer Der Kurs wendet sich an Amateurfotografen, denen die Definitionen herkmmlicher Fotolexika zum Thema "Portrt" nicht mehr gengen. Schwerpunkte: Fotografisch technische Voraussetzungen / Licht nutzen und lenken / outdoor-Portrt / inszeniertes Portrt / das eigene Studio. 3x Montag, 17:00 18:30 Uhr 16.04.07 - 30.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 214 Entgelt: 15,60 F8806 Gesichter einer Stadt - Architekturfotografie in Halle - Workshop Matthias Schiffner 1x Mittwoch, 18:00 19:30 Uhr und 1x Samstag, 10:00 14:00 Uhr 16.06.07 - 27.06.07 1.Treff: Gbelbrunnen, Hallmarkt Entgelt: 18,20 F8807 Digitale Fotografie fr Ein- und Umsteiger Dr. Wolfgang Kubak Der Kurs richtet sich an alle engagierten Fotografen, die gern mehr ber Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Grenzen von analoger und digitaler Fotografie erfahren mchten. Behandelt werden Mglichkeiten der Erzeugung, der Be-und Verarbeitung von digitalen Bilddaten, sei es ber CCD- Kameras oder ber das Scannen von konventionell erarbeiteten Fotos. Behandelt werden Probleme der digitalen Auflsung, Dateigre, Speicherung, Ausdruck und Langzeitstabilitt. Der Kurs ist konzipiert als Ergnzung zu den Grund- und Aufbaukursen "Fotografie", die ausfhrlich Fragen der Bildgestaltung und -sthetik behandeln. In der PC- Praxis werden digitale Daten mit den Grafikprogrammen Corel Draw und Corel Photo Point bearbeitet. Eine eigene Digitalkamera muss zum Kurs nicht mitgebracht werden. 5x Mittwoch, 18:35 20:50 Uhr 02.05.07 - 06.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 207 Entgelt: 39,00 F8808 Digitale Fotografie fr Senioren leichtgemacht Dr. Wolfgang Kubak Bitte Kameras und alle Ihre Fragen mitbringen! 3x Donnerstag, 16:15 17:45 Uhr 12.04.07 - 26.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 214 Entgelt: 15,60 F8810 Dunkelkammer -Grundkurs(Schwarz - Weiss) Matthias Schiffner Dieser Kurs richtet sich an alle "Fotografen", die ihre SW- Fotos selbst entwickeln mchten. Nach einer theoretischen Einfhrung werden die Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Eigene Negative knnen mitgebracht werden, um das Lernen zu erleichtern. 8x Mittwoch, 18:00 20:15 Uhr 28.02.07 - 25.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 216 Entgelt: 62,40 F8811 Handwerk der Fotografie Jens Krger Es gibt viele Mglichkeiten, von einem schwarz/wei-Negativ Abzge herzustellen - vom hochwertigen Foto bis zu den verschiedenen Kunst- Printing Techniken. Im labor werden die Mglichkeiten vorgestellt, wie man vom Negativ zum eigens gestalteten Bild kommt: Gradationswandelpapier, Abwedeln und Nachbelichten, Tonen und Mehrfachtonen, Lithdrucke. Materialkosten von ca. 10,00 werden mit dem Dozenten verrechnet. 1x Freitag, 19:00 20:30 Uhr und 1x Samstag, 10:00 14:00 Uhr 23.02.07 - 24.02.07 Fotowerkstatt, Hndelstr.1 Entgelt: 18,20 F8812 Grundkurs Fotografie Dr. Wolfgang Kubak Schwerpunkte: Aufbau und Funktionsweise von Kameras und Objektiven, mit der Brennweite kreativ arbeiten, mit der Blende kreativ gestalten, Aufnahmematerialien, Fotoexkursion mit praktischen bungen in der Landschaft, Bilddiskussion, Fotokina - Nachlese. 6x Donnerstag, 18:00 19:30 Uhr 22.02.07 - 29.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 214 Entgelt: 31,20 F8813 Grundkurs Fotografie Andr Altstadt Wie funktioniert meine Kamera? Was kann ich beim Fotografieren beeinflussen? Grundbegriffe der Fotografie, Fototechnik, Fotomaterial, Bildgestaltung. Geeignet fr Anfnger mit Spiegelreflexkamera. 6x Dienstag, 19:30 21:00 Uhr 06.03.07 - 17.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 214 Entgelt: 31,20 F8814 Grundkurs Fotografie Matthias Schiffner Mit diesem Kurs sollen Sie mehr Freude am Fotografieren bekommen. Es wird auf die Funktionsweise von Kamera, Zubehr, Fotomaterial und Bildgestaltung eingegangen. Es sind sowohl Analog- als auch Digitalfotografen gern gesehen. Bitte eigene Kamera mitbringen. 7x Montag, 18:00 19:30 Uhr 04.06.07 - 16.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 214 Entgelt: 36,40 9.1 Gesundheit, Umwelt, Verbraucherfragen F9101 Obstbaumschnitt Jana Graser, Dipl. Gartenbauingenieur Allgemeine Regeln, die das richtige Schneiden von Obstgehlzen erleichtern knnen, werden erlutert. Ziel der Schnittmanahme ist die Gesunderhaltung des Baumes und daraus folgend die Entwicklung zahlreicher, wohlschmeckender Frchte. Verschiedene Baumformen und der Kronenaufbau bei Obstbumen werden vorgestellt. Nach der theoretischen Erluterung der "Schnittgesetze" folgt die praktische Vorfhrung im Garten. 1x Donnerstag, 18:00 20:25 Uhr 22.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 7,80 F9102 Biologischer Pflanzenschutz Jana Graser, Dipl. Gartenbauingenieur Einfhrend werden kurz die wichtigsten Stoffkreislufe im Garten genannt. Die Begriffe Kompostierung, Mulchen, Fruchtwechsel und Mischkultur werden ausfhrlich erlutert. Im Anschluss gibt es Tipps zur mechanischen Schdlingsabwehr und zum Gebrauch selbst herstellbarer Spritzbrhen. Abschlieend wird ein berblick ber die im Handel angebotenen Pfanzenschutz-Prpararte gegeben. 1x Donnerstag, 18:00 20:25 Uhr 26.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 7,80 F9103 Gestaltung eines Krutergartens Jana Graser, Dipl. Gartenbauingenieur In einer DIA-Show erhalten die Teilnahmer eine berblick ber wichtige heimische Wild- und Gartenkruter. Verschiedene Inhaltsstoffe und deren Wirkung auf den Menschen werden dargestellt. Unter Beachtung der verschiednen Standortansprche werden Beispiele fr die Gestaltung eines Kruterbeetes, eines Krutergrtchens und einer Kruterspirale erlutert. Bei Interesse kann im Herbstsemester 07 beim Bau einer Kruterspirale praktische Wissen erworben werden. 1x Donnerstag, 18:00 20:25 Uhr 10.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 7,80 F9104 Feng Shui und Outfit Carola Ullmann Besser aussehen, souverner auftreten, Ihre Ziele erreichen, Anerkennung genieen, Erfolgserlebnisse sammeln, sich wohlfhlen - die Grundgesetze des Feng Shui angewandt auf Ihre uere Erscheinung. 1x Donnerstag, 17:00 20:10 Uhr 03.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 10,40 F9105 Welpenseminar Silvia Sitte Inhalt: - der Welpe kommt ins Haus, - Welpenerziehung, - der pubertierende Junghund 1x Donnerstag, 19:40 21:10 Uhr 12.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 4,00 F9106 Krpersprache und Ausdrucksverhalten bei Hunden Silvia Sitte Inhalt: - wie kommuniziert der Hund, -Dominanzverhalten des Hundes, - wie kommunizieren Hunde untereinander, - Probleme der Verstndigung zwischen Hund und Halter 1x Samstag, 09:00 12:15 Uhr 05.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 10,40 F9107 Aggressionsverhalten der Hunde Silvia Sitte Inhalt: - wozu dient aggressives Verhalten - Aggression gegenber Menschen - Aggression gegenber Hunden - wie gehe ich mit einem gefhrlichen Hund um - Jagdverhalten erkennen und vorbeugend handeln 1x Samstag, 09:00 12:15 Uhr 02.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 10,40 F9201 Kleine Kochschule - die Grundlagen einer gesunden und perfekten Ernhrung Jrgen Nther, Kchenmeister Ein Grundkurs fr alle, die sich bislang noch nicht an Tpfe und Pfannen trauten. Gesunde Ernhrung kann auch im kleinsten Haushalt umgesetzt werden. Welches Messer wird zu welchem Zweck genutzt. Schnittformen werden praktisch demonstriert und das professionelle Vorbereiten von Fleisch, Fisch, Gemse und Obst wird vorgefhrt, ebenso die Vielfalt der Zubereitungsarten beim Braten und Dnsten. Die Lebensmittelkosten von 8,00 Euro sind bereits in der Kursgebhr enthalten. 1x Dienstag, 17:00 20:45 Uhr 20.02.07 BbS III, J.C. von Dreyhaupt, Dreyhauptstr. 1, Entgelt: 21,00 Kche (ber Innenhof) F9202 Ostermen Jrgen Nther, Kchenmeister Carpaccio vom Lachsfilet mit Rucola und Baquette, Hhnerkraftbrhe mit buntem Eierstich, geschmorte Osterlammkeule in Honig-Thymiansoe mit Bohnenbndchen im Schinkenmantel und Schlupfnudeln, weies Schokoladenmouse auf marinierten Erdbeeren. Die Lebensmittelkosten von 10,00 Euro sind bereits in der Kursgebhr enthalten. 1x Dienstag, 17:00 20:45 Uhr 20.03.07 BbS III, J.C. von Dreyhaupt, Dreyhauptstr. 1, Entgelt: 23,00 Kche (ber Innenhof) F9203 Frhlingsmen Jrgen Nther, Kchenmeister Rosa gebratene Entenbrust auf bunten Blattsalaten mit Erdbeerdressing, Brlauchsppchen, gebratenes Kalbsfilet in der Kruterkruste auf Ros-Buttersoe mit frischem tournierten Gemse und Pariser Kartoffeln, Erdbeercreme auf Eierlikrsoe. Die Lebensmittelkosten von 10,00 Euro sind bereits in der Kursgebhr enthalten. 1x Dienstag, 17:00 20:45 Uhr 17.04.07 BbS III, J.C. von Dreyhaupt, Dreyhauptstr. 1, Entgelt: 23,00 Kche (ber Innenhof) F9204 Grn-weie Spargelschlemmereien Jrgen Nther, Kchenmeister "Die ganze Welt ist wie verhext - Veronika der Spargel wchst"! Wenn der Schlagertext auch nicht ursprnglich ein Loblied auf den Spargel sein soll - einmal im Jahr erscheint dem Spargelliebhaber fr ein paar Wochen die Welt wirklich in einem anderen Licht. Wir wollen dies mit klassischen und modernen Spargelvariationen unterstreichen. Im Kurs werden u. a. Spargel-Erdbeercocktail, kalte grne Spargelsuppe, Spargel mit diversen Soen oder Spargelpralinen ztubereitet. Die Lebensmittelkosten von 9,00 Euro sind bereits in der Kursgebhr enthalten. 1x Dienstag, 17:00 20:45 Uhr 15.05.07 BbS III, J.C. von Dreyhaupt, Dreyhauptstr. 1, Entgelt: 22,00 Kche (ber Innenhof) F9205 Sommerzeit - Partyzeit Jrgen Nther, Kchenmeister In diesem Kurs werden u. a. Coole Drinks, Cocktails, kalte Suppen, Fingerfood, exotischer Fisch vom Grill, Chinesisches Fondue, Schweizer Raclette und Speisen aus dem WOK vorgestellt. Die Lebensmittelkosten von 10,00 Euro sind bereits in der Kursgebhr enthalten. 1x Dienstag, 17:00 20:45 Uhr 05.06.07 BbS III, J.C. von Dreyhaupt, Dreyhauptstr. 1, Entgelt: 23,00 Kche (ber Innenhof) F9206 Kulinarisches aus der Karibik Felipe Melanchthon Im Workshop haben die Teilnehmer die Mglichkeit, exotische Speisen und Drinks gemeinsam zu zubereiten und zu verkosten. Anleitung und raffinierte Tipps fhren zu einem kulinarischen Hochgenuss. Lebensmittelkosten von 8,00 Euro werden im Kurs bezahlt. Kundenparkplatz vorhanden. 1x Dienstag, 19:00 21:15 Uhr 05.06.07 Micheel-Das Kchenstudio, Hansering 15 Entgelt: 7,80 F9207 Deutsche Weine Britta Witt, Anerkannte Beraterin fr Deutschen Wein Fr Interessenten geeignet, die gern mehr ber den Wein wissen mchten, den Sie kaufen und trinken. Sie erfahren einiges ber verschiedene deutsche Rebsorten, die bestimmten deutschen Weinbauanbaugebiete, Gteklassen und Prdikatstufen, sowie Rot- und Weiweinherstellung. Mit Degustation (Verkostung) verschiedener Deutscher Weine. Die Lebensmittelkosten von 5,00 Euro sind bereits in der Kursgebhr enthalten. Kundenparkplatz vorhanden. 2x Dienstag, 19:00 21:15 Uhr 13.02.07 - 20.02.07 Micheel-Das Kchenstudio, Hansering 15 Entgelt: 20,60 F9208 Weine aus Chile Felipe Melanchthon Sie gehren zu den Menschen, die auch gern einen auslndischen Wein probieren und dabei auf chilenische Weine gestoen sind? Bei der Weinverkostung lernen Sie einige Vertreter chilenischer Weine kennen und die Faktoren, die den Typ und die Gte eines Weines bestimmen. Lebensmittelkosten von 10,00 Euro werden im Kurs bezahlt. 1x Freitag, 18:00 21:00 Uhr 22.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 10,40 F9209 Alkoholfreie und alkoholische Cocktails fr eine gelungene Party Britta Witt, Anerkannte Beraterin fr Deutschen Wein Haben Sie gern Gste und mchten fr Ihre Feier etwas Auergewhnliches an Getrnken anbieten? Erlernen Sie, die dafr notwendigen Grundkenntnisse (Zutaten und deren Hauptgeschmackstrger, wie Spirituosen, Likre, Sirupe, Sfte), um alkoholfreie und alkoholhaltige Cocktails unter Verwendung verschiedener Dekorationsmittel mixen zu knnen. Wer einen Shaker besitzt bitte mitbringen! Die Lebensmittelkosten von 10,00 Euro sind bereits in der Kursgebhr enthalten. 2x Freitag, 18:00 20:15 Uhr 04.05.07 - 11.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 25,60 Projekt: "Vhs - gemeinsam Gesundheit erleben" G.1 Gesunde Ernhrung Die gesetzlichen Krankenkassen knnen bestimmen, welche Kurse durch eine anteilige Rckerstattung der Kursgebhren bernommen werden. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse am Ort! Ihr gesundheitsbewusstes Verhalten wird auerdem im Rahmen des Bonusprogramms "aktiv Pluspunkten" belohnt. FG101 Unsere Nahrung - unser Schicksal ? Dagmar Edel, Gesundheitsberaterin (GGB) Sptestens wenn der Mensch an Krankheiten leidet, setzt er sich mit Thema gesunde Ernhrung auseinander. Dabei ist Vorbeugen besser als Heilen! Damit Sie von der Vielzahl der Ernhrungshinweise nicht in die Irre geleitet werden, erfahren Sie in diesem Kurs die wahren Ursachen der Krankheiten. Sie lernen Fehler zu vermeiden, und finden durch eine natrliche Ernhrung zu einer besseren Gesundheit und mehr Vitalitt und Lebensfreude. 2x Mittwoch, 18:00 19:30 Uhr 14.03.07 - 28.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 10,40 FG102 Fasten (nach Buchinger/Ltzner) - ein Hausputz fr Krper, Geist und Seele Birgit Werner, Fastenleiterin (dfa) Fasten - was ist das? Physiologie des Fastens (Was geschiehr im Krper?) Sinn, Zweck und Wirkung des Fastens. Explizite Vorstellung des Fastens nach Buchinger/Ltzner. Blick auf andere Fastenmethoden. 1x Mittwoch, 17:00 19:15 Uhr 21.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 120 Entgelt: 7,80 FG103 Kruter wrzen den Alltag Dagmar Edel, Gesundheitsberaterin (GGB) Erfahren Sie mehr ber die Historie der Kruter, ber den naturgemen Anbau sowie die Verwendung von Krutern in der Volksmedizin. Ein Sammelkalender gibt Hinweise zum Sammeln von Krutern und informiert Sie ber Kruter fr jeden Tag. 2x Mittwoch, 18:00 19:30 Uhr 18.04.07 - 25.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 206 Entgelt: 10,40 G.2 Entspannung, Krpererfahrung, Krperphysiologie Fr alle Gesundheitskurse bitte bequeme Kleidung, Socken, Handtuch und Decke mitbringen. FG200 Wege zur Entspannung Kati Drrenfeld, Dipl. Sportlehrerin Anerkannte Primrprvention durch Krankenkassen. Ausgewhlte Entspannungstechniken werden vorgestellt und gebt (u. a. Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Entspannung nach Musik und durch Massage). Sie lernen Wege zur Entspannung kennen, ihren Krper besser wahrzunehmen und somit Stress entgegenzuwirken, ihn abzubauen oder zu mindern. Es werden detaillierte Kenntnisse ber Wirkung und Bedeutung der verschiedenen Entspannungsmethoden vermittellt. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch und eine Decke mitbringen. 9x Montag, 20:15 21:15 Uhr 12.02.07 - 23.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37 , Raum 108 Entgelt: 42,00 FG201 Autogenes Training - Anfnger Dr. habil. Hans Hochheiser, Anerkannte Primrprvention durch Krankenkassen. Das Autogene Training (AT) ist eine Technik zur Selbstentspannung und Psychohygiene. Mit dem AT knnen kurzzeitige Erholungseffekte erzielt, die Konzentrationsfhigkeit gesteigert, nervse Verspannungen reguliert und die krperliche und psychische Leistungsfhigkeit erhht werden. Darber hinaus dient das AT der subjektiven Beeinflussung und Beseitigung funktioneller bzw. vegetativer Strungen, die im Alltag des Menschen zunehmend eine Rolle spielen. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch und eine Decke mitbringen. 10x Montag, 18:30 20:00 Uhr 12.02.07 - 30.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 70,00 FG202 Autogenes Training - Untersttzung bei Gewichtsreduktion Angela Grahl Diese Heilmethode basiert auf den Grund- und Organbungen des Autogenen Trainings und wird mit formelhafter Vorsatzbildung erweitert. Sie werden blitzschnell Energie und Kraft tanken, Stress abbauen und ein positives Krperbewusstsein entwickeln. Durch eine Stabilisierung des inneren Gleichgewichts wird es Ihnen leichter fallen, Ihr Gewicht zu reduzieren bzw. zu halten. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch und eine Decke mitbringen. Anerkannte Primrprvention durch Krankenkassen. 9x Dienstag, 18:00 19:00 Uhr 06.03.07 - 15.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 42,00 FG203 Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson Tobias Riesner, Dipl.-Sportpdagoge Anerkannte Primrprvention durch Krankenkassen. Unter Progressiver Muskelentspannung/ Muskelrelaxation versteht man eine Methode der Muskelan- und entspannung, die hilft, Spannungen, hervorgerufen durch Stress, rger und Hektik, zu vermeiden bzw. zu beseitigen. 10x Mittwoch, 17:15 18:45 Uhr 14.02.07 - 25.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 70,00 FG204 Atementspannung - Stopp dem Alltagsstress Angela Grahl Atementspannung ist eine Methode, mit der Sie positiv Einfluss auf Ihr Nervensystem nehmen knnen. So finden Se zu mehr Ruhe und Gelassenheit und steigern Ihr persnliches Wohlbefinden. (verschiedene Atemtechniken und ihre Wirkung werden ausprobiert) 6x Dienstag, 18:00 19:00 Uhr 29.05.07 - 03.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 28,00 FG205 Yoga - am Vormittag Tanja Fornalski, Dipl. Sportlehrerin Anerkannte Primrprvention durch Krankenkassen. Yoga als Sensibilisierungstraining und Zeit fr sich erfahren. Krperstellungen, Atem- und Entspannungsbungen, den eigenen Standpunkt wahrnehmen und im meditativen Dialog Belastungen des Alltags sichtbar machen und erkennen. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch oder eine Decke mitbringen. 10x Mittwoch, 10:00 11:30 Uhr 21.02.07 - 02.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 70,00 FG206 Yoga Beate Kunze Siehe FG205 10x Donnerstag, 17:15 18:45 Uhr 18.01.07 - 12.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 70,00 FG207 Yoga Beate Kunze Siehe FG205 10x Donnerstag, 19:00 20:30 Uhr 18.01.07 - 12.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 70,00 FG208 Yoga Beate Kunze Siehe FG205 Raumnutzungsgebhr von 9,00 Euro in der Kursgebhr bereits enthalten. 12x Mittwoch, 17:30 19:00 Uhr 14.02.07 - 09.05.07 Physiotherapie Saskia Schrck, Steinweg 3, 06110 Halle Entgelt: 93,00 FG209 Yoga Beate Kunze Siehe FG205 Raumnutzungsgebhr von 9,00 Euro in der Kursgebhr bereits enthalten. 12x Mittwoch, 19:15 20:45 Uhr 14.02.07 - 09.05.07 Physiotherapie Saskia Schrck, Steinweg 3, 06110 Halle Entgelt: 93,00 FG210 Yoga Annemarie Christine Khler, Yogalehrerin BDY/EYU Siehe FG205 10x Montag, 18:00 19:30 Uhr 05.03.07 - 04.06.07 06114 Halle, Schleiermacherstr. 4 Entgelt: 70,00 FG211 Yoga Beate Kunze Siehe FG205 8x Donnerstag, 17:15 18:45 Uhr 19.04.07 - 21.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 56,00 FG212 Yoga Beate Kunze Siehe FG205 8x Donnerstag, 19:00 20:45 Uhr 19.04.07 - 21.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 56,00 FG213 Poweryoga und Pilates/Mattentraining - Anfnger Gnter Weber, Dipl.-Sportlehrer Die ausgefeilte Mischung aus Krperbeherrschung, Atemtechnik und Entspannung verbessert sowohl die Kondition als auch die Koordination und stellt somit eine wunderbare Alternative zu den bisher gewohnten Krftigungskursen dar. Bitte mitbringen: Badetuch und leichte Turnschuhe (empfehlenswert). 12x Donnerstag, 17:30 18:30 Uhr 15.02.07 - 10.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 56,00 FG214 Chinesische Heilgymnastik - Tai Chi Chuan - Anfnger Simone Gldner Tai Chi Chuan ist die Bezeichnung fr eine Reihe von traditionellen chinesischen Krperbungen, die durch sanfte Bewegungen, harmonische Atmung und eine geistige Konzentration charakterisiert ist. Sie wirken krftigend auf den Organismus, beugen Krankheiten vor und weisen meditative Wirkungen auf. 10x Mittwoch, 19:00 20:30 Uhr 07.03.07 - 16.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 70,00 FG215 Qigong - Anfnger Farhad Alasti, Qi-Gong Lehrer Das bungssystem vermittelt spezielle Krperhaltungen, harmonische Bewegungen, Atemtechniken und bungen der Konzentration und der Vorstellungskraft. Die bungen wirken harmonisierend und krftigend. Raumnutzungsgebhr von 7,50 Euro in der Kursgebhr bereits enthalten. 10x Donnerstag, 19:00 20:30 Uhr 01.03.07 - 10.05.07 Physiotherapie Saskia Schrck, Steinweg 3, 06110 Halle Entgelt: 77,50 FG216 Stilles Qi Gong Christiane Heyer, Qi-Gong Lehrerin Durch traditionelle chinesische bungsmethoden kann man lernen, bewusst mit der Lebensenergie Qi zu arbeiten. ber die Entspannung des Krpers und die Beruhigung des Geistes verschafft man sich Zutritt zu seinem Krper und lernt mit den vermittelten praktischen bungen Qi zu pflegen und verbrauchte Lebensenergie zu erneuern. Regelmiges Qi-Gong ben wirkt sich positiv auf die Gesundheit des Menschen aus. Raumnutzungsgebhr von 7,50 Euro in der Kursgebhr bereits enthalten. 10x Dienstag, 17:30 19:00 Uhr 27.02.07 - 15.05.07 Physiotherapie Saskia Schrck, Steinweg 3, 06110 Halle Entgelt: 77,50 FG217 Qi Gong / Weisheits - Qi-Gong Beate Ostoiki, Heilpraktikerin Atem- und Bewegungsbungen. Neue Lebensenergie wird geschpft und innere Aktivitten werden entfaltet. Bitte leichte Gymnastikbekleidung , Socken und Decke mitbringen. 1x Samstag, 15:00 17:15 Uhr 03.03.07 Schule fr Naturheilverfahren, Gr. Steinstr. 61/62 Entgelt: 10,50 FG218 Shiatsu - die japanische Druckpunktmassage Anke Meka, Shiatsu Praktikerin Shiatsu kommt aus Japan, heit bersetzt Fingerdruck und ist eine asiatische Form der Massage, wobei der Klient in bequemer, vollstndiger Bekleidung auf einer Matte behandelt wird. In diesem Kurs lernen Sie die Behandlung von Hnden und Fen, Rcken und Nacken. Die einfachen bungen wirken wunderbar wohltuend und entspannend, eine Erholung fr Krper, Geist und Seele. Bringen Sie bitte bequeme Kleidung, warme Strmpfe, 2 Decken, 2 Kissen und Tagesverpflegung. 1x Samstag, 09:00 16:30 Uhr 14.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 35,00 FG219 Babymassage Tanja Fornalski, Dipl. Sportlehrerin Es werden Grundbegriffe der indisch-schwedischen Babymassage vermittelt. Mit sanften Hnden wird das Kind gestreichelt und massiert, es entspannt sich, fhlt sich wohl und geborgen Gleichzeitig werden die inneren Organe sowie der Kreislauf angeregt. Babymassage hilft bei Blhungen, Unruhe und Verspannungen. Alter der Kinder bei Kursbeginn: 5 - 16 Wochen. Bitte mitbringen: Decke oder Schaffell, wasserdichte Unterlage, Moltontuch, natrliches l (z. B. Mandell) 10x Dienstag, 10:00 11:30 Uhr 20.02.07 - 08.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 70,00 FG220 Fureflexzonenmassage Beate Ostoiki, Heilpraktikerin An den Fen gibt es Reflexzonen, welche mit den Organen in energetischer Verbindung stehen und so durch Druck oder leichter Massage positiv beeinflusst werden. 1x Samstag, 15:00 18:00 Uhr 02.06.07 Naturheilpraxis, Gr. Steinstrae 61/62 Entgelt: 14,00 FG221 Wellness-Massagekurs fr Anfnger Regina Johst In diesem Kurs werden neben allgemeinen Grundkenntnissen und einer angenehmen Krperhaltung (beide sollen sich wohlfhlen)) einfache, angenehme Massagetechniken z. B. zur Rcken-, Nacken-, Bein-, Fu- und Gesichtsmassage nach Wunsch vermittelt. Heilsame methoden aus mehreren Massagerichtungen helfen, sich zu entspannen, zu genieen und das Erlernte anzuwenden. Auch fr Einzelpersonen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Massagel, Handtuch, Imbiss, Getrnke 1x Samstag, 10:00 16:00 Uhr und 1x Sonntag, 10:00 13:45 Uhr 17.02.07 - 18.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 45,50 FG222 Wellness-Massagekurs fr Anfnger mit Vorkenntnissen Regina Johst Aufbauend auf Ihren Vorkenntnissen und Wnschen lernen Sie andere Inhalte und Techniken, wie z. B. dynamiche/beruhigende Massage, Schttelmassage, neue Dehnungen und Griffe unter Beachtung des Atems. Die Sitzhaltung, der Beginn und der Abschluss einer Massage wird dargestellt und gebt. Der Kurs ist auch fr Einzelpersonen geeignet. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Massagel, Handtuch, Imbiss, Getrnke 1x Samstag, 10:00 16:00 Uhr und 1x Sonntag, 10:00 13:45 Uhr 12.05.07 - 13.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37 , Raum 108 Entgelt: 45,50 G.3 Gymnastik, Bewegung Gesundheit und Wohlbefinden hngen in groem Mae von krperlicher Aktivitt und Bewegung ab. Sie knnen zufrieden und ausgeglichen machen, die Leistungsfhigkeit steigern und die Lebensfreude wecken. FG301 Bauch - Beine - Po Krftigung 50+ Doreen Pfeiffenbring, Dipl. Fitnesskonom Gezielte bungen zur Krftigung der BBP-Muskulatur fr die Generation ber 50 mit anschlieender Entspannung. Bitte mitbringen: Sportbekleidung und ein groes Handtuch. 12x Montag, 10:00 11:00 Uhr 05.03.07 - 11.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 56,00 FG301A Bauch - Beine - Po Krftigung Doreen Pfeiffenbring, Dipl. Fitnesskonom Gezielte bungen zur Krftigung der BBP-Muskulatur mit anschlieender Entspannung. Bitte mitbringen: Sportbekleidung und ein groes Handtuch. 12x Mittwoch, 19:00 20:00 Uhr 28.02.07 - 30.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 56,00 FG302 Fitnessgymnastik fr aktive Senioren Kati Drrenfeld, Dipl. Sportlehrerin Anerkannte Primrprvention von den Krankenkassen. Krafterwerb durch Ganzkrperbungen und koordinatives Training, Aufbau des Bewegungsapparates (Knochen, Muskeln, Gelenke, Wirbelsule, Rckenentspannung. Sport im zunehmenden Alter. Bitte mitbringen: Sportbekleidung und ein groes Handtuch. 21x Donnerstag, 10:00 11:00 Uhr 18.01.07 - 12.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 98,00 FG303 Ganzkrpertraining Kati Drrenfeld, Dipl. Sportlehrerin Anerkannte Primrprvention durch Krankenkassen. Muskelstraffung steht im Vordergrund, unter Verwendung von Hilfsmitteln wie Bndern oder Hanteln wird der gesamte Krper trainiert. Die Stunde schliet mit Dehnungsbungen ab. Bitte mitbringen: Sportbekleidung und ein groes Handtuch. 15x Montag, 19:00 20:00 Uhr 15.01.07 - 14.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 70,00 FG304 Ganzkrpertraining Kati Drrenfeld, Dipl. Sportlehrerin Anerkannte Primrprvention durch Krankenkassen. Muskelstraffung steht im Vordergrund, unter Verwendung von Hilfsmitteln wie Bndern oder Hanteln wird der gesamte Krper trainiert. Die Stunde schliet mit Dehnungsbungen ab. Bitte mitbringen: Sportbekleidung und ein groes Handtuch. 6x Montag, 19:00 20:00 Uhr 04.06.07 - 09.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 28,00 FG305 Fitnessgymnastik fr den ganzen Krper Anja Wehowsky, Dipl. Sportlehrerin Anerkannte Primrprvention durch Krankenkassen. Im Kurs werden verschiedene Krftigung- und Dehnungsbungen vorgestellt und durchgefhrt, die zum krperlichen Wohlbefinden beitragen. Weiterhin dienen Entspannungsbungen als Ausgleich zum Alltag. Bitte mitbringen: Sportbekleidung und ein groes Handtuch. 15x Mittwoch, 16:30 17:30 Uhr 21.02.07 - 13.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 70,00 FG306 Fitnessgymnastik fr den ganzen Krper Anja Wehowsky, Dipl. Sportlehrerin Anerkannte Primrprvention durch Krankenkassen. Im Kurs werden verschiedene Krftigung- und Dehnungsbungen vorgestellt und durchgefhrt, die zum krperlichen Wohlbefinden beitragen. Weiterhin dienen Entspannungsbungen als Ausgleich zum Alltag. Bitte mitbringen: Sportbekleidung und ein groes Handtuch. 15x Mittwoch, 17:45 18:45 Uhr 21.02.07 - 13.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 70,00 FG307 Step Plus fr Anfnger bis Mittelstufe Monika Zetzsche, Fachbungsleiterin Fr alle die Spa an der Bewegung haben und sich gleichzeitig mit Hilfe eines Ganzkrpertrainings fit halten wollen, ist das Training auf dem "Step" genau das Richtige. In den bungseinheiten werden Grundschritte erarbeitet und zu abwechslungsreichen Choreografien zusammengesetzt. Bitte mitbringen: Sportbekleidung und ein groes Handtuch. 12x Montag, 17:15 18:15 Uhr 12.02.07 - 14.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 56,00 FG308 Step Plus fr Anfnger bis Mittelstufe Monika Zetzsche, Fachbungsleiterin Siehe Kurs FG307. Bitte mitbringen: Sportbekleidung und ein groes Handtuch. 6x Montag, 17:15 18:15 Uhr 11.06.07 - 16.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 28,00 FG309 Wirbelsulengymnastik Gnter Weber, Dipl.-Sportlehrer Es werden bungen zur Stabilisierung der Wirbelsule vermittelt und erlernt. Bitte bequeme Kleidung, Antirutschsocken oder leichte Turnschuhe und ein Handtuch mitbringen. 12x Donnerstag, 18:35 19:35 Uhr 15.02.07 - 10.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 107 Entgelt: 56,00 FG310 Beckenbodengymnastik Doreen Pfeiffenbring, Dipl. Fitnesskonom Fr Teilnehmer, die die Bauchmuskulatur strken und die Wahrnehmung, Beweglichkeit und Kraft im Beckenbereich entwickeln wollen. Bitte mitbringen: Sportbekleidung und ein groes Handtuch. 12x Donnerstag, 16:00 17:00 Uhr 01.03.07 - 07.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 56,00 FG311 Aerobic fr Anfnger Simone Dietz, Fachbungsleiterin Bewegung macht Spa, erst Recht nach Musik. Die Kursleiterin zeigt bungen nach Musik, die jeder schnell nachmachen kann. In den insgesamt 9 Stunden wird das Tempo allmhlich gesteigert, um berlastungen zu vermeiden. Aerobic ist ein Ganzkrpertraining. Gelenkschonende und berlastungsvermeidende Bewegungen werden detailliert erklrt. Jede bungsstunde beinhaltet am Ende Entspannung fr Krper und Seele. 9x Montag, 18:00 19:00 Uhr 16.04.07 - 25.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 301, Aula Entgelt: 42,00 FG312 Salsa Aerobic als Fitnesstraining Simone Dietz, Fachbungsleiterin Aerobic mal anders. Mit Latinomusik und Hftschwung ist Aerobic noch aufregender. Wer gern tanzt und Aerobic macht, sollte unbedingt Salsa Aerobic kennen lernen. 9x Montag, 19:15 20:45 Uhr 16.04.07 - 25.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 301, Aula Entgelt: 63,00 FG313 Walking / Nordic-Walking Ines Nausedat, Fachbungsleiterin Diese Sportart ist vor allem fr Menschen geeignet, die wegen ihrer Gelenke oder hheren Krpergewichtes schonend laufen mssen. Praktische Einfhrung in die Lauftechniken. Stcke werden kostenlos bereitgestellt. Treffpunkt Parkplatz gegenber Ruderhaus. 12x Donnerstag, 17:00 18:00 Uhr 15.03.07 - 21.06.07 Hallescher Ruderverein 06128 Halle, Zur Rabeninsel 23 Entgelt: 56,00 FG314 Spielturnen fr Kids (2-3 Jahre) Kati Drrenfeld, Dipl. Sportlehrerin Der Kurs wendet sich an Eltern mit Kind im Alter von ca. 2-3 Jahren. Er soll Anregung geben und eine Anleitung fr eine sportliche Bettigung auf spielerische Weise sein, die dem Bewegungsdrang der Kinder dieser Altersgruppe entspricht. 10x Mittwoch, 15:00 15:45 Uhr 17.01.07 - 28.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 35,00 FG315 Spielturnen fr Kids (2-3 Jahre) Kati Drrenfeld, Dipl. Sportlehrerin Der Kurs wendet sich an Eltern mit Kind im Alter von ca. 2-3 Jahren. Er soll Anregung geben und eine Anleitung fr eine sportliche Bettigung auf spielerische Weise sein, die dem Bewegungsdrang der Kinder dieser Altersgruppe entspricht. 10x Mittwoch, 16:00 16:45 Uhr 17.01.07 - 28.03.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 35,00 FG316 Spielturnen fr Kids (2-3 Jahre) Kati Drrenfeld, Dipl. Sportlehrerin Der Kurs wendet sich an Eltern mit Kind im Alter von ca. 2-3 Jahren. Er soll Anregung geben und eine Anleitung fr eine sportliche Bettigung auf spielerische Weise sein, die dem Bewegungsdrang der Kinder dieser Altersgruppe entspricht. 10x Mittwoch, 15:00 15:45 Uhr 18.04.07 - 27.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 35,00 FG317 Spielturnen fr Kids (2-3 Jahre) Kati Drrenfeld, Dipl. Sportlehrerin Der Kurs wendet sich an Eltern mit Kind im Alter von ca. 2-3 Jahren. Er soll Anregung geben und eine Anleitung fr eine sportliche Bettigung auf spielerische Weise sein, die dem Bewegungsdrang der Kinder dieser Altersgruppe entspricht. 10x Mittwoch, 16:00 16:45 Uhr 18.04.07 - 27.06.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 108 Entgelt: 35,00 G.6 Gesundheitspflege, Krperbewusstsein FG601 Farb- und Typberatung 3-teiliges Persnlichkeitsseminar Veronika Hoffmann, Farb- und Typberaterin/Visagistin 1. Teil: Anhand von Tchern wird die Farbanalyse im Gruppenrahmen durchgefhrt. 2. Teil: Abstimmung des Make-up auf den Farbtyp (Kosmetik wird zur Verfgung gestellt, eigene kann mitgebracht werden). 3. Teil: Typgerechte Frisur und Haarfarbe - die zum Farbtyp und Gesicht passende Brille. Auf Wunsch besteht die Mglichkeit, "Vorher - Nachher" Bilder zu machen. 3x Mittwoch, 18:00 21:00 Uhr 17.01.07 - 31.01.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 31,20 FG602 Farb- und Typberatung 3-teiliges Persnlichkeitsseminar Veronika Hoffmann, Farb- und Typberaterin/Visagistin 1. Teil: Anhand von Tchern wird die Farbanalyse im Gruppenrahmen durchgefhrt. 2. Teil: Abstimmung des Make-up auf den Farbtyp (Kosmetik wird zur Verfgung gestellt, eigene kann mitgebracht werden). 3. Teil: Typgerechte Frisur und Haarfarbe - die zum Farbtyp und Gesicht passende Brille. Auf Wunsch besteht die Mglichkeit, "Vorher - Nachher" Bilder zu machen. 3x Donnerstag, 18:00 21:00 Uhr 19.04.07 - 03.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 31,20 X.1 Frderkurse, Alphabetisierung, Gebrdensprache FX101 Abitur Mathematik 2007 (I) Grund- und Leistungskurs - Winterferien Rainer Pommrich Lehrb./Mat.: Taschenrechner, Tafelwerk Gesamtberblick ber die Hauptgebiete der Kursstufe: Analysis (Differential- und Integralrechnung), Analytische Geometrie, Stochastik - Vorbereitung auf Klausuren und das schriftliche Abitur; Lsen exemplarischer Aufgaben(Abituraufgaben der letzten Jahre), - Schwerpunktsetzung erfolgt nach Absprache. 1x Montag bis Freitag, 10:00 13:15 Uhr 05.02.07 - 09.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 40,00 FX102 Abitur Mathematik 2007 (I) Grund- und Leistungskurs - Winterferien Rainer Pommrich Lehrb./Mat.: Taschenrechner, Tafelwerk Siehe Kurs FX101. 1x Montag bis Freitag, 13:30 16:45 Uhr 05.02.07 - 09.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 40,00 FX103 Abitur Mathematik 2007 (I) Grund- und Leistungskurs - Winterferien Rainer Pommrich Lehrb./Mat.: Taschenrechner, Tafelwerk Siehe Kurs FX101. 1x Montag bis Freitag, 17:00 20:15 Uhr 05.02.07 - 09.02.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 106 Entgelt: 40,00 FX104 Abitur Mathematik 2007(I) Grund- und Leistungskurs - Osterferien Rainer Pommrich Lehrb./Mat.: Taschenrechner, Tafelwerk Siehe Kurs FX101. 1x Samstag, 10:00 13:15 Uhr und 1x Montag bis Donnerstag, 10:00 13:15 Uhr 31.03.07 - 05.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 40,00 FX105 Abitur Mathematik 2007(I) Grund- und Leistungskurs - Osterferien Rainer Pommrich Lehrb./Mat.: Taschenrechner, Tafelwerk Siehe Kurs FX101. 1x Samstag, 13:30 16:45 Uhr und 1x Montag bis Donnerstag, 13:30 16:45 Uhr 31.03.07 - 05.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 40,00 FX106 Abitur Mathematik 2007 (I) Grund- und Leistungskurs - Osterferien Rainer Pommrich Lehrb./Mat.: Taschenrechner, Tafelwerk Siehe Kurs FX101. 1x Samstag, 17:00 20:15 Uhr und 1x Montag bis Donnerstag, 17:00 20:15 Uhr 31.03.07 - 05.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 40,00 FX107 Mndliches Abitur Mathematik 2007 Pfingstferien NEU! Rainer Pommrich Lehrb./Mat.: Taschenrechner, Tafelwerk, Buch des Stark-Verlages mit den Abituraufgaben der letzten Jahre Schwerpunkte: 1. Besprechung der Abituraufgaben der letzten Jahre 2. Vorbereitung auf den Vortrag in der mndlichen Prfung 1x Montag bis Freitag, 10:00 13:15 Uhr 21.05.07 - 25.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 117 Entgelt: 40,00 FX108 Mathematik - Nachhilfekurs: Hausaufgabenbetreung Klasse 9-13 Rainer Pommrich Es wird in kleineren Gruppen auf Klassenstufenbasis gearbeitet. Bitte eigene Aufgaben, Taschenrechner und Tafelwerk mitbringen. 10x Montag, 16:00 17:30 Uhr 19.02.07 - 14.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 115 Entgelt: 40,00 Alphabetisierung Nach Schtzung der UNESCO gibt es 4 Millionen Menschen in der Bundesrepublik Deutschland, die nicht oder nur mhsam lesen und schreiben knnen. Die VHS der Stadt Halle bietet Kurse an, in denen Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben leicht verstndlich und psychologisch einfhlsam vermittelt werden. Wenn Sie jemanden kennen, der gern Lesen und Schreiben lernen mchte, so wenden Sie sich bitte an die VHS, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Das Gesprch ist selbstverstndlich vertraulich.(Tel. 29153 - 19, Frau Wahn) FX109 Lesen und Schreiben - Teil I Birgit Stieler Die Kursteilnehmer sind des Schreibens und Lesens nicht mchtig. Zunchst werden einige Vokale, Konsonanten und Diphtonge eingefhrt.(m a o l i n e ei/ Phonem - Graphem - Methode). Bei unterschiedlichem Kenntnisstand wird differenziertes Arbeiten ermglicht. Die Differenzierung dient der individuellen Frderung der Teilnehmer. 10x Montag, 15:30 17:00 Uhr 12.02.07 - 30.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 20,00 FX110 Lesen und Schreiben - Teil I Birgit Stieler Siehe Kurs FX 109. 10x Montag, 17:00 18:30 Uhr 12.02.07 - 30.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 20,00 FX111 Alphabetisierung - Fortgeschrittene I - 1.Teil Ruthild Buchholz Die Teilnehmer besitzen Buchstabenkenntnisse und die Fhigkeit, diese zu einfachen Worten zusammenzuziehen. Sie mssen auch schon einzelne Wrter lesen knnen. Der Wortschatz wird mit Hilfe der Bausteinmethode erweitert. Weiterhin werden einfache Stze gebildet, Fragen schriftlich beantwortet und einfache Texte gelesen. 12x Mittwoch, 09:30 11:00 Uhr 24.01.07 - 18.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 24,00 FX112 Alphabetisierung - Fortgeschrittene I - 2.Teil Ruthild Buchholz Die Teilnehmer besitzen Buchstabenkenntnisse und die Fhigkeit, diese zu einfachen Worten zusammenzuziehen. Sie mssen auch schon einzelne Wrter lesen knnen. Der Wortschatz wird mit Hilfe der Bausteinmethode erweitert. Weiterhin werden einfache Stze gebildet, Fragen schriftlich beantwortet und einfache Texte gelesen. 10x Mittwoch, 09:30 11:00 Uhr 02.05.07 - 11.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 20,00 FX113 Alphabetisierung und Elementarbildung - Fortgeschrittene II - 1. Teil Ruthild Buchholz Die Teilnehmer sollen ihre Ausdrucksfhigkeit durch Sprechen, Schreiben und Lesen erweitern. Sie knnen schon einfache Stze lesen und sinngem erfassen. Weiterhin werden Grundbegriffe der Elementarbildung vermittelt. 12x Dienstag und Donnerstag, 09:30 12:00 Uhr 23.01.07 - 03.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 72,00 FX114 Alphabetisierung und Elementarbildung - Fortgeschrittene II - 2.Teil Ruthild Buchholz Siehe Kurs FX113. 10x Dienstag und Donnerstag, 09:30 12:00 Uhr 10.05.07 - 17.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 116 Entgelt: 60,00 Deutsche Gebrdensprache Einfhrung in die eigenstndige Grammatik , bungen an Gesprchssituationen des Alltags, Training der nonverbalen Kommunikation durch Krpersprache, Mimik u. natrliche Gebrdenzeichen. FX115 Deutsche Gebrdensprache I - Grundkurs Jrgen Damm 10x Donnerstag, 17:30 20:00 Uhr 15.02.07 - 26.04.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 119 Entgelt: 60,00 FX116 Deutsche Gebrdensprache I - Grundkurs Jrgen Damm 10x Donnerstag, 17:30 20:00 Uhr 03.05.07 - 19.07.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 119 Entgelt: 60,00 FX117 Deutsche Gebrdensprache I -Aufbaukurs I Raik Eisner 10x Mittwoch, 17:30 20:00 Uhr 07.03.07 - 16.05.07 VHS, Diesterwegstr. 37, Raum 119 Entgelt: 60,00 A n t r a g auf Erteilung einer K u n d e n n u m m e r Hiermit beantrage ich die Zuweisung einer Kundennummer, mit deren Hilfe ich zuknftig Anmeldungen zu Kursen der Volkshochschule auch per Telefon bzw. E-mail erledigen kann. Die Erteilung der Kundennummer setzt die angefgte Abbuchungsgenehmigung voraus! Name: ......................................................................................................................................... Vorname:.................................................................Geburtsdatum............................................ Strae......................................................................................................................................... PLZ/ Ort....................................................................................................................................... Telefon:.........................................................E-mail:................................................................... Durch die Erteilung einer Einzugsermchtigung werden die Geschftsbedingungen der VHS Halle (Saale) anerkannt. Datum: ........................... Unterschrift:.................................. Einzugsermchtigung Hiermit ermchtige ich die Volkshochschule der Stadt Halle (Saale) bis auf Widerruf, fr die von mir gebuchten Kurse das fllige Entgelt einschlielich ausgewiesener Kursnebenkosten von meinem nachstehenden Konto einzuziehen. Diese Einzugsermchtigung kann jederzeit ohne Angabe von Grnden widerrufen werden. Bankinstitut:............................................................................... BLZ:.......................................................... Kto.-Nr................................................................... Datum: . Unterschrift Kontoinhaber: Bearbeitungsfeld der VHS Kd.-Nr. ................................... Antrag bearbeitet / Kundennummer zugeteilt Unterschrift / Datum . widerrufen am: Unterschrift . Bemerkungen: Helfen Sie uns bei der Kursplanung! Sehr geehrte Damen und Herren, wir, die Mitarbeiter Ihrer Volkshochschule der Stadt Halle (Saale), mchten nach Mglichkeit natrlich auch Ihren Wunschkurs anbieten. Nehmen Sie sich also bitte die Zeit , und beantworten Sie uns die nachfolgenden Fragen. Den ausgefllten Bogen geben Sie bitte in unserer Geschftsstelle, Diesterwegstr. 37, 061289 Halle, ab. Herzlichen Dank fr Ihre Bemhungen! Hans Herbert Sohl Leiter der VHS 1.) Wodurch wurden Sie auf das Angebot der VHS aufmerksam? Lehrprogramm Internet Presse Sonstiges 2) Wie oft besuchten Sie schon Kurse der VHS? Einmal mehrmals noch nie 3) Wie beurteilen Sie das Kursangebot der VHS? Sehr gut gut zufriedenstellend nicht gut (insbesondere in den letzten beiden Fllen interessieren uns Ihre kritischen Hinweise) 4) Welcher Themenbereich interessiert Sie besonders? ............................................................................................................. 5) Welcher Tag bzw. welche Tageszeit wre aus Ihrer Sicht ideal fr Ihren Wunschkurs? .............................................................................................................. Und nun noch einige Fragen an unsere Stamm-Teilnehmer: 6) Wie sind Sie mit dem Service der Volkshochschule zufrieden? Sehr gut gut befriedigend unbefriedigend Kurze Begrndung: .................................................................................... .................................................................................... 7) Welche Wnsche zur Kursverbesserung haben Sie? ................................................................................................................. Stichwortverzeichnis Abitur Mathematik Access 36 Acrylmalerei 76 Aerobic 101 gypten Ahnenforschung 13 Aktzeichnen 76 ALG II Alphabetisierung 104 Althebrisch Altes Testament Aquarellieren 76 Arabisch 65 Arbeitsrecht Archologie 14, 27 Astrologie 20 Ausgleichsgymnastik 100 Ausstellungen 72 Autogenes Training 96 Baltikum 26 Bauch-Beine-Po Beckenbodengymnastik Behinderte 19 Bewerbung 17 Bildungsurlaub 19 Buchfhrung 37 Chinesisch 65 Chinesische Calligrafie Christlicher Glaube Cocktails Corel Draw 36 Dnisch 65 Deutsch als Fremdsprache Deutsche Geschichte Digitale Bildbearbeitung 35 Digitale Fotografie 93 Doppik Dunkelkammer 92 Edelsteinberatung Edelsteintherapie Eignungsprfungen 74 Eltern-Kind-Veranstaltung Englisch 41 Enkaustik 77 Entspannung 96 Ernhrung Esoterik 20 Excel 34 Exkursionen 27 Fabeltier Farb- und Typberatung 102 Farbtherapie 20 Fasten Feng Shui Filzen 87 Finnisch 66 Fitnessgymnastik 100 Flamenco 88 Floristik, Osterfloristik Frderkurse 104 Fotografie 91 Franckesche Stiftungen Franzsisch 56 Freie Malerei Fhrungen Fureflexzonenmassage 103 Ganzkrpertraining 100 Gebrdensprache 105 Gedchtnistraining 17 Geocaching 36 Gesellschaftstanz 88 Gesichtsdiagnose 103 Gesprche leiten Gesundheitspflege 102 Gitarre 89 Griechischer Tanz 87 Grundsicherung Gymnastik 100 Halle Handlesen 20 Heilkruter 103 Heilmethoden 102 Heimatkunde 27 Hiddensee Himmelsscheibe 27 Hindi 71 Hundehaltung I Ging Informatik 29 Integration 11, 38 Internet 30 Irland Italienisch 59 Japanisch 66 Japanische Tuschmalerei Jerusalem Judentum 12 Kalligrafie 78 Keramikkurse 79 Keyboard 90 Kindertanz 88, 89 Kinderturnen Kirche Kochen 94, 95 Kommunikation 18 Konflikt 12, 15 Kreativnacht Kunstgeschichte 73 Knstl. Schreiben 22 Kunstwerkstatt Lnderkunde 25 Landschaftsmalerei Latein 66 Lebenspartnerschaft Lesecafe 23 Literatur London Maltechniken Malwerkstatt 75 Maschinenschreiben 36 Massage 99 Mathematik 104 Mesopotamien Mobbing 16 Modezeichnen 74 Mnche Mosaikbild Musik 25 Nhen 85, 86 Niederlndisch 68 NLP 15 Nordic-Walking 101 Norwegisch 68 Obstbaumschnitt lmalerei 76 Orchideen Orient Orientalischer Tanz 87 Origami 83 Papiermach Papier schpfen 79 Patientenverfgung Pastell 74 Patchwork 86 Persnlichkeit 14 Polnisch 69 Portrt Portrtfotografie Portugiesisch 69 Porzellan 80 Power Point Psychologie Qi gong 98 Raku Keramik Religion 12, 21, 75 Renaissance Rhetorik 18 Russisch 61 Sagenhaftes Halle Salsa Aerobic 101 Schmuckwerkstatt 83, 84 Schottland Schwedisch 69 Selbstvertrauen Shiatsu 99 Sonnenobservatorium 27 Spanisch 61 Sprachen 37 Stadtgeschichte 24 Stepp Plus 100 Stricken Sudoku 17 Tabellenkalkulation Tai Chi Chuan 98 Tanz Tanztheater TestDaF-Prfung 40 Textilgestaltung 85 Textverarbeitung Tschechisch Trkisch 71 Ungarisch 72 Usedom Vergoldung Vortrge 28 Walisisch 72 Walking 101 Wechseljahre Wein Werkstattgesprche 73 Windows Office 31 Wirbelsulengymnastik 101 Word / Excel 31 Word 33 Yoga 97 Zeichnen 73 Impressum Gestaltung und Redaktion: Sabine Stelzner, Amt. Leiterin der Volkshochschule Halle (Saale) Redaktionsschluss: 10.11.2006 Einzelplanung und Texte: Gabriele Behr, Jana Kreiig, Sabine Stelzner, Doris Wahn Gesamtherstellung: Druckhaus Schtze GmbH Herausgeber: Stadt Halle (Saale), Geschftsbereich IV, Volkshochschule Halle HHVHSPestalozzi-ParkPaul - Suhr - Str.Diesterweg Str..Bllberger WegHHHRockendorfer WegDiesterweg Str..Ammendorfer Weg(2, 11, 95, 98)(1, 6, 96) Halle 2007 I.docWIR KNNEN UNSERE KURSE NICHT VERSCHENKEN ABER SIE !InhaltverzeichnisDurch das Kultusministerium des LandesBeirat der Volkshochschule

Recommended

View more >