Windindustrie in Deutschland 2013

  • Published on
    24-Mar-2016

  • View
    314

  • Download
    0

DESCRIPTION

 

Transcript

  • BWE BranchenreportWindindustriein DeutschlandWIRTSCHAFTSREPORT: Die Windbranche in Deutschland im berblick

    UnTERnEHmEnSPRSEnTATIOnEn: Vorstellung ausgewhlter Unternehmen der BrancheBRAnCHEnBUCHFUnKTIOn: ber 600 Adressen der Branche bersichtlich sortiert

    p

    ower

    Win

    d Gm

    bh

    2013

  • 3Windindustrie in Deutschland

    Editorial

    Liebe Leser,

    auch das zurckliegende Jahr hat gezeigt:

    Trotz Atomausstieg und beschlossener

    Energiewende ist der Ausbau der Wind-

    energie in Deutschland permanenten Atta-

    cken der Politik und der Lobby der alten

    Energiewirtschaft ausgesetzt. Deshalb

    kommt der Systemumbau nicht wie geplant

    voran: Whrend die Offshore-Industrie

    noch mit technologischen Herausforderun-

    gen zu kmpfen hat, ist die Onshore-Wind-

    energie trotz der guten Zubauzahlen, die

    das Jahr 2012 bot, politischen Unwg-

    barkeiten ausgesetzt. Das fhrte zu einer

    massiven Verunsicherung der gesamten

    Branche.

    Deutlich zeichnet sich dabei ab, dass es

    aktuell im Kern der Sache nur um eines

    geht: Wahlkampf. Bereits in einer sehr

    frhen Phase des anstehenden Brger-

    entscheids im Herbst 2013 ist die Energie-

    wende ins Zentrum der politischen Debat-

    ten gerckt. Dramatisch ist dabei, dass

    man einen historischen Prozess den

    Abschied vom Zeitalter der fossilen Energie-

    versorgung auf die Kostenfrage reduzie-

    ren will. Die Argumentation ist allerdings

    vllig verzerrt: Kosten und Nutzen einer

    Umstellung der Energieversorgung auf

    Erneuerbare wurden bislang nicht fr das

    Gesamtsystem durchgerechnet. Vorlie-

    gende Studien, die den Erneuerbaren

    einen Kostenvorteil zugestehen, werden

    selten in den Medien zitiert. Die Fort-

    schreibung der so genannten Leitstudie

    des Bundesumweltministeriums eine

    serise Analyse der aktuellen Situation der

    Energiewirtschaft, die zugleich ber die

    knftige Trends informiert wurde jedoch

    auf Eis gelegt.

    In letzter Konsequenz zieht dies nach sich,

    dass es keine belastbare Datenbasis zur

    Energiewende gibt. Damit sind Gesetz-

    gebungsprozesse reiner Willkr und

    Scheinargumentationen ausgeliefert. Die

    Zukunft knftiger Generationen wird zum

    Spielball parteipolitischer Rnke. Ganz zu

    schweigen davon, dass potenzielle Investo-

    ren verschreckt das Weite suchen damit

    wird der mittelstndisch geprgten Erneuer-

    baren-Branche ein schwerer Hieb versetzt.

    Erstaunlich ist dabei, dass nicht zuletzt

    konservative Lager es eigentlich besser

    wissen mssten: Ein stabiles regulatori-

    sches Umfeld das zeigt die vorliegende

    Publikation deutlich ist die Basis einer

    innovativen und im internationalen Wett-

    bewerb gut aufgestellten Technologie-

    branche. Nach wie vor wird der bei weitem

    grte Anteil der in Deutschland herge-

    stellten Windenergieanlagen exportiert.

    Die deutsche Windbranche sorgt bereits

    heute fr ber 100.000 Arbeitspltze. Es

    knnten bis zu 160.000 im Jahre 2020 wer-

    den. Dazu brauchen wir jedoch weiterhin

    verlssliche Rahmenbedingungen. Nur mit

    einem starken Heimatmarkt knnen sich

    deutsche Innovationen auf dem Weltmarkt

    durchsetzen. Zumal die Konkurrenz in

    Asien und Amerika nicht schlft.

    Das Ziel der Branche muss es deshalb sein,

    gemeinsam mit der Politik unser bislang

    gut funktionierendes Vergtungsinstru-

    ment das Erneuerbare-Energien-Gesetz

    sinnvoll und mit Augenma weiterzuent-

    wickeln. Die Einsicht in existenzielle Not-

    wendigkeiten angesichts des Klimawandels

    sowie Kostentransparenz und Sozial-

    vertrglichkeit mssen Leitlinien unseres

    Handels sein. Nur so knnen wir beim wei-

    teren Ausbau an Tempo gewinnen und

    werden gleichzeitig die Akzeptanz in der

    Bevlkerung nicht verlieren. Weder im

    politischen noch im technologischen Sinne

    wird sich die Windbranche auf dem

    Erreichten ausruhen. Unsere Botschaft

    lautet: Die Energiewende wird uns alle

    voranbringen.

    Ihr Hermann Albers

    Prsident

    Bundesverband WindEnergie e.V.

  • Wirtschaftsreport

    4 Windindustrie in Deutschland

    Inhalt

    Editorial .............................................................................. 03 Wirtschaftsreport Wachstumsbranche

    Windenergie .................................................................. 10

    Die Windindustrie bleibt auch in wirt-

    schaftlich schwierigen Zeiten eine der

    am schnellsten wachsenden Branchen.

    Nie wurden weltweit mehr neue Wind-

    energieanlagen neu installiert als 2012.

    Weltmarkt Solides Wachstum:

    China, USA und Europa gleichauf ................. 12

    Der Markt fr Windenergie wchst im

    Rekordtempo weiter, trotz starker Rck-

    gnge beim Spitzenreiter China. 2012

    gingen nach Angaben des Global Wind

    Energy Council (GWEC) Windrder mit

    einer Leistung von 44,71 GW ans Netz.

    Das sind knapp 10 Prozent mehr als im

    Vorjahr.

    Onshore Strkster Zubau

    seit zehn Jahren ........................................................... 14

    Der deutsche Windmarkt wchst weiter.

    2012 gingen rund 20 Prozent mehr Leis-

    tung ans Netz als im Vorjahr: 1.008 Anla-

    gen mit einer Leistung von zusammen

    2.439 Megawatt (MW) wurden neu auf-

    gestellt.

    Offshore Der nchste Schritt

    ist getan ............................................................................. 16

    2012 zog der Ausbau der Windenergie

    vor der deutschen Kste an. 16 Windrder

    mit einer Gesamtleistung von 80 MW gin-

    gen erstmals ans Netz. Das entspricht

    3,3 Prozent der insgesamt in Deutschland

    neu installierten Windleistung. Ende des

    Jahres waren auf See 68 Anlagen mit

    zusammen 280,3 MW Leistung in Betrieb.

    Branchenstruktur Der Wandel

    schreitet voran ............................................................. 18

    In der deutschen Windindustrie arbeiten

    junge Unternehmen und klassischer

    Maschinenbau traditionell eng zusammen.

    Ausgehend von den Pionierregionen

    an der Kste ist die Branche auch im

    Binnenland zum Wirtschaftsfaktor

    geworden.

    Technologie Grer, strker

    und besser angepasst ............................................. 20

    Hher, strker, grere Rotoren

    unge brochen ist der Trend zu immer mehr

    Leistung. Allein in den letzten zehn Jahren

    ist die Nennleistung der in Deutschland

    onshore installierten Windrder von

    durchschnittlich 1,39 MW auf 2,39 MW

    gestiegen, die Rotoren wuchsen von 65,71

    auf 86,6 Meter Durchmesser, und die

    Nabenhhe von 78,75 auf 110,99 Meter.

    Finanzierung Trend zu

    Energiegenossenschaften ................................... 22

    Onshore-Windenergie gehrt heute zu

    den etablierten Investments mit geringen

    Risiken und sicheren Renditen. Zunehmend

    werden Windrder von Energiegenossen-

    schaften als Brgerwindparks gebaut. Bei

    deutschen Offshore-Projekten ben die

    Banken nach wie vor Zurckhaltung.

    Beschftigung Arbeitspltze

    auch fernab der Kste ............................................ 24

    Die Windindustrie ist deutschlandweit

    ein verlsslicher Arbeitgeber. Wie bereits

    im Vorjahr zog das Wachstum der Branche

    auch 2012 wieder deutlich an. Allein von

    2004 bis 2011 stieg die Zahl der Beschf-

    tigten nach Angaben des Bundesumwelt-

    ministeriums (BMU) um zwei Drittel von

    63.900 auf 101.100 an.

    10 14 20

  • 5Windindustrie in Deutschland

    Klimaschutz Schlsselrolle

    fr den Wind .................................................................. 26

    Windenergie ist fr die Klimapolitik in

    Deutschland und weltweit unverzichtbar.

    237,7 Gigawatt waren 2011 rund um den

    Globus installiert. Der Global Wind Energy

    Council (GWEC) berichtet, dass Windener-

    gie damit allein im Jahr 2011 weltweit

    350 Millionen Tonnen CO2 eingespart hat.

    Netzanbindung Das Stromnetz

    ist das Nadelhr .......................................................... 28

    Die erneuerbaren Energien sind in den

    vergangenen Jahren schneller gewachsen

    als erwartet. Was aus Sicht des Klima-

    schutzes eine gute Nachricht ist, wird

    fr die Stromnetze zunehmend zur Her-

    ausforderung.

    Unternehmen

    Firmenbersicht ............................................................. 6

    Hersteller .......................................................................... 30

    Die in Deutschland aktiven Unternehmen

    haben sich durch Innovationskraft einen

    Technologievorsprung erarbeitet. Herstel-

    ler exportieren und expandieren in die

    Absatzmrkte Europas, Nordamerikas

    und Asiens.

    Zulieferer ........................................................................... 44

    Hersteller von Windenergieanlagen

    aus der ganzen Welt kaufen Systeme und

    Komponenten in Deutschland ein. Jahre-

    lange Erfahrung im Betrieb sowie gezielte

    Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, die

    Herstellungs- und Betriebskosten senken

    und die Lebensdauer verlngern, sind

    weltweit gefragt.

    Service, Dienstleistungen

    und Logistik .................................................................. 104

    Planen, finanzieren, transportieren,

    bauen und vermarkten. Mit Dienstleistun-

    gen und um den Betrieb von Windenergie-

    anlagen sind in Deutschland inzwischen

    rund 20.000 Arbeitspltze befasst.

    Herausgeber und

    Kooperationspartner ........................................... 178

    Mit der Windindustrie in Deutschland

    verffentlicht der Bundesverband

    WindEnergie e. V. (BWE) mit seinen

    Koopera tionspartnern einen umfassenden

    Branchenberblick.

    Branchenverzeichnis ............................................ 186 Rund 600 Adressen fhrender

    Unternehmen der Windindustrie

    Bildnachweis ............................................................... 247

    Impressum .................................................................... 248

    104

    186

    30

    44

  • Wirtschaftsreport

    6 Windindustrie in Deutschland

    FirmenverzeichnisHersteller:

    e.n.o. energy systems GmbH ................. 32, 33

    ENERCON GmbH ............................................... 34, 35

    GE Wind Energy GmbH ............................... 36, 37

    Nordex SE ............................................................... 38, 39

    REpower Systems GmbH ........................... 40, 41

    Siemens Wind Power .................................... 42, 43

    Zulieferer:

    ABB AG ................................................................................ 46

    autogena stahl gmbh .............................................. 47

    Bachmann Monitoring GmbH ......................... 48

    Balluff GmbH ................................................................. 49

    Beckhoff Automation GmbH .................. 50, 51

    Barksdale Control Products ............................... 52

    Brel & Kjr Vibro GmbH ................................... 53

    Clariant International Ltd. ................................... 54

    Columbus McKinnon Engineered

    Products GmbH ........................................................... 55

    DBK David + Baader GmbH ................................ 56

    Demag Cranes & Components ....................... 57

    DICHTOMATIK GmbH .............................................. 58

    DOKKA FASTENERS AS ........................................... 59

    Eickhoff Antriebstechik GmbH .............. 60, 61

    GKN Stromag ................................................................. 62

    Hailo-Werk Rudolf Loh

    GmbH & Co. KG ........................................................... 63

    HANSA-FLEX AG ................................................. 64, 65

    Hauff-Technik GmbH & Co. KG .............. 66, 67

    HANNING & KAHL GmbH & Co KG .............. 68

    HAWART Sondermaschinenbau GmbH ... 69

    HAWE Hydraulik SE ................................................... 70

    HELUKABEL GmbH .................................................... 71

    Die Firmengruppe Liebherr ..................... 72, 73

    MAHLE Industry ................................................ 74, 75

    Max Bgl Wind AG ......................................... 76 - 79

    KTR Kupplungstechnik GmbH .......................... 80

    Moog .................................................................................... 81

    Moventas GmbH .............................................. 82, 83

    Parker Hannifin GmbH ........................................... 84

    Parker Olaer .................................................................... 85

    MTS Sensor Technologie

    GmbH & Co. KG ........................................................... 86

    PHOENIX CONTACT Deutschland

    GmbH ................................................................................... 87

    Pilz GmbH & Co. KG ................................................. 88

    Prysmian Group .......................................................... 89

    Quantec Networks GmbH ................................... 90

    Rickmeier GmbH ........................................................ 91

    Ringspann GmbH ....................................................... 92

    Rittal GmbH & Co. KG ............................................. 93

    Siemens AG .......................................................... 94 - 97

    Schaeffler Technologies AG

    & Co. KG ................................................................... 98, 99

    SSB Wind Systems GmbH & Co. KG ......... 100

    U.I. Lapp GmbH ........................................................ 101

    Winergy AG .................................................................. 102

    Woodward Kempen GmbH ............................. 103

    Service, Dienstleistung Logistik:

    8.2 Consulting AG ...................................... 106, 107

    ABO Wind AG ............................................................. 108

    ALSTOM Deutschland AG ................................. 109

    Availon GmbH ............................................................ 110

    BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG ....... 111

    CUBE Engineering GmbH .................................. 112

    DEUBLIN GmbH ........................................................ 113

    Deutsche Gesellschaft

    fr Qualitt (DGQ) .................................................. 114

    Deutsche Kreditbank AG (DKB) ................... 115

    Deutsche Messe AG .............................................. 116

    Deutsche Windtechnik ....................................... 117

    DIS AG ............................................................................... 118

    DONG Energy Renewables

    Germany GmbH ....................................................... 119

    EcofinConcept GmbH .......................................... 120

    ee-Nord GmbH .......................................................... 121

    EMD Deutschland GbR ....................................... 122

    Energiekontor AG .................................................... 123

    Energiequelle GmbH ............................... 124, 125

    FGH - Forschungsgemeinschaft

    fr Elektrische Anlagen und

    Strom wirtschaft e.V. ............................................. 126

    GEWI AG ......................................................................... 127

    GP JOULE GmbH ...................................................... 128

    Green Energy 3000 GmbH .............................. 129

    Grundgrn Energie GmbH ............................... 130

    IMS Ingenieurgesellschaft mbH .................. 131

    Ingenieurbro Teut ................................................ 132

    juwi Energieprojekte GmbH ........................... 133

    KVN Autokrane GmbH ........................................ 134

    HELABA ............................................................................ 135

    Peter Lonsdorfer GmbH & Co. KG ............. 136

    HUSUM Wind /

    Messe Husum & Congress ............................... 137

    more energy GmbH .............................................. 138

    Muehlhan Renewables GmbH ..................... 139

    MVV Energie AG ...................................................... 140

    N.T.E.S. GmbH Windkraftservice ................ 141

    NOTUS energy ........................................................... 142

    OSTWIND Gruppe ................................................... 143

    Outsmart GmbH ...................................................... 144

    psm Nature Power Service

    & Management GmbH & Co. KG ................ 145

    Rendsburg Port Authority GmbH .............. 146

    Schmidbauer GmbH & Co. KG ...................... 147

    Schultze Group .......................................................... 148

    SEILPARTNER Windkraft GmbH ................... 149

    seebaWIND Service GmbH ................ 150, 151

    Statkraft Markets GmbH ........................ 152,153

    Theolia Naturenergien GmbH ......... 154, 155

    SL NaturEnergie Gruppe ................................... 156

    TV Rheinland Industrie

    Service GmbH ............................................................ 157

    Umwelt Management AG ................... 158, 159

    UKA Umweltgerechte

    Kraftanlagen GmbH & Co. KG ....................... 160

    Unternehmensgruppe

    Dezentrale Energie ................................................ 161

    Vattenfall Europe

    Windkraft GmbH ........................................ 162, 163

    Ventotec GmbH ........................................... 164, 165

    Volkswind GmbH ..................................................... 166

    Werner Schmidt

    Elektrotechnik GmbH .......................................... 167

    Windwrts Energie GmbH .................. 168, 169

    WindEnergy Hamburg ........................................ 170

    WKN AG .......................................................................... 171

    wpd AG ............................................................... 172, 173

    WSB Neue Energien GmbH ............................ 174

    WTS .................................................................................... 175

    Herausgeber und Kooperationspartner:

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    des Bundesverbandes

    WindEnergie e.V. (BWE) ....................... 178, 179

    Die Fachgremien im Bundes-

    verband WindEnergie e.V. .................. 180, 181

    Bundesverband WindEnergie .......... 182, 183

    Neue energie .............................................................. 184

    Sunbeam GmbH ....................................................... 185

  • 7Windindustrie in Deutschland

    BranchenverzeichnisAus- & Weiterbildung

    Aus- & Weiterbildung .......................................... 198

    Sicherheitstraining ................................................. 199

    Betrieb & Service

    Service, Wartung & Instandhaltung ..... 199

    Technische & kaufmnnische

    Betriebsfhrung ....................................................... 203

    Energieversorger & kostromanbieter

    Energieversorger &

    kostromanbieter .................................................. 205

    Finanzen & Recht

    Banken, Finanzierer &

    Finanzdienstleistungen ...................................... 206

    Consulting & -Unternehmens-

    beratung ......................................................................... 207

    Fonds-Anbieter ......................................................... 208

    Rechtsanwlte ........................................................... 208

    Steuerberater ............................................................. 209

    Versicherungen ......................................................... 210

    Gutachter

    Avifaunistische Gutachten .............................. 210

    Technische Sachverstndige .......................... 210

    Windgutachter .......................................................... 213

    Zertifizierung .............................................................. 215

    Hersteller

    Kleinwindenergieanlagen (< 100 kW) ... 216

    Windenergieanlagen (> 100 kW) .......... 216

    Planung

    Netze & Netzanbindung ....................... 217

    Offshore ................................................ 218

    Planer & Projektierer ............................ 219

    Repowering .......................................... 225

    Sonstige Dienstleistungen

    Entwicklung & Konstruktion ................. 225

    Medien ................................................. 225

    Messen & Konferenzen

    fr die Windbranche ............................ 226

    Personaldienstleistung ......................... 226

    Sicherheitsdienste ................................ 226

    Softwarelsungen................................. 226

    bersetzung ......................................... 227

    Transport & Logistik

    Hfen ................................................................................. 228

    Hebetechnik & Kransystem ............................ 228

    Kranunternehmen, Kranverleih

    & Spezialtransporte .............................................. 228

    Logistikdienstleister .............................................. 229

    Schiffe & Reedereien ........................................... 229

    Transportsysteme ................................................... 229

    Verbnde &

    ffentliche Institutionen

    Forschung, Entwicklung & Analyse ....... 229

    Institutionen ............................................................... 230

    Ministerien ................................................................... 231

    Verbnde ....................................................................... 231

    Zulieferer elektrische

    & elektronische Komponenten

    Condition Monitoring Systeme ................... 232

    Generatoren ................................................................ 233

    Hinderniskennzeichnung

    & Befeuerungsanlagen ....................................... 233

    Khlung & Klimatisierung ................................ 234

    Messgerte ................................................................... 234

    Netzgerte .................................................................... 235

    Sicherheitstechnik .................................................. 235

    Steuerungen, Kabel &

    -Schaltschrnke ........................................................ 236

    Strom- & Datenbertragung ......................... 237

    Transformatoren &

    -Umrichtertechnik .................................................. 238

    Zulieferer Grokomponenten

    Fundament & Grndungen ............................ 238

    Guss & Schwermaschinenbau ...................... 239

    Trme ................................................................................ 239

    Zulieferer mechanische Komponenten

    Bremsen ......................................................................... 240

    Dichtungen & Schwingungstechnik ......... 240

    Getriebe .......................................................................... 241

    Hydraulische Komponenten .......................... 242

    Kupplungen .................................................................. 243

    Oberflchentechnik .............................................. 243

    Schmierstoffe & Schmieranlagen .............. 243

    Schrauben & -Verbindungselemente ..... 244

    Stahlbaugruppen ..................................................... 244

    Verkleidungskomponenten ............................ 244

    Verstellmotoren ....................................................... 244

    Wlzlager ....................................................................... 244

    Werkzeuge & Werkzeugmaschinen ......... 245

    Zugangstechnik ......................................................... 245

  • 8 Windindustrie in Deutschland

  • 9Windindustrie in Deutschland

    Wirtschaftsreport: Die Windindustrie in Deutschland Mit der Windindustrie verfgt Deutschland ber eine weltweit fhrende Branche. Ihre Hersteller, Zulieferer und Dienstleister beschftigen heute direkt und indirekt schon knapp 100.000 Menschen.

  • Wirtschaftsreport

    10 Windindustrie in Deutschland

  • 11Windindustrie in Deutschland

    Wachstumsbranche WindenergieDie Windindustrie bleibt auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten eine der am schnellsten wachsenden Branchen. Nie wurden weltweit mehr neue Windenergie-anlagen neu installiert als 2012. Die Nachfrage in Europa zog krftig an. Der US-Markt legte zu wie lange nicht und konnte so den Rckgang der Zuwachsraten in Asien ausgleichen. Die Leistung der rund um den Globus installierten Windrder erreicht jetzt 282,48 GW.

    Der Bau neuer Windrder zog weltweit

    nach zwei Jahren mit schwachen Zuwch-

    sen wieder sprbar an. 44,71 GW neuer

    Leistung wurden 2012 installiert, zehn Pro-

    zent mehr als im Vorjahr. Beim Zubau

    lagen Europa, China und die USA mit

    jeweils rund 13 GW etwa gleichauf, jedoch

    bei einer sehr unterschiedlichen Entwick-

    lung. In China wurde der Aufschwung der

    Branche gebremst, nach Angaben des Glo-

    bal Wind Energy Council (GWEC) sind

    Marktkonsolidierung der Grund. Die USA

    verdanken einen Teil ihres Rekordergebnis-

    ses der Tatsache, dass die Fortschreibung

    der Steuerkredite fr Windrder ber das

    Jahr 2012 hinaus lange unsicher war. Viele

    Projekte wurden so noch im 4. Quartal

    2012 fertig gestellt.

    Auch Europa erlebte mit 12,4 GW einen

    neuen Zubau-Rekord. Neben den traditio-

    nellen Zugpferden Deutschland und dem

    Vereinigten Knigreich legten vor allem

    Schweden, Rumnien, Italien und Polen

    zu. Dadurch wurden Rckgnge etwa in

    Griechenland, Frankreich und der Slowakei

    ausgleichen.

    Neue Mrkte entstehen berall auf der

    Welt. Mittlerweile haben 24 Lnder die

    Schwelle von einem Gigawatt Windener-

    gieleistung berschritten. Brasilien instal-

    lierte Windrder mit 1,08 GW Leistung,

    Mexiko verdoppelte seinen Zubau gegen-

    ber dem Vorjahr auf 801 MW. In thio-

    pien entsteht jetzt der erste grere Wind-

    park der Subsahara-Region.

    Auf dem expandierenden Weltmarkt ver-

    lieren die Pionierlnder wie Deutschland

    naturgem an Bedeutung. 2011 wurden

    nur noch 5,1 Prozent aller neuen Windr-

    der in Deutschland installiert. Seine starke

    Rolle als Exportland konnte Deutschland

    behaupten. Die Windindustrie erwirtschaf-

    tete 66 Prozent ihrer Umstze im Ausland.

    Unterdessen wchst der deutsche Markt

    weiter. Die Branche wird das von der Bun-

    desregierung fr 2020 festgeschriebene

    Ziel von 35 GW Windleistung schon in den

    kommenden ein oder zwei Jahren errei-

    chen. 31,33 GW waren bereits Ende 2012

    am Netz. Repowering entwickelt sich zu

    einem bedeutenden Geschftszweig, auch

    Offshore-Windkraft wird 2013 erstmals

    eine Kapazitt ber 2 GW erreichen. Tech-

    nologischer Fortschritt sowie politisches

    Umdenken ermglichen das Erschlieen

    neuer Standorte fr die Windenergie an

    Land.

    Nach einer Potenzialstudie des BWE sind

    rund acht Prozent des Bundesgebietes als

    Standort fr Windenergie geeignet. Rech-

    net man Wald- und Schutzflchen mit ein,

    lieen sich sogar 12,3 Prozent bzw. 22,4

    Prozent der Flche fr Windenergie nut-

    zen. Das Flchenpotenzial ist auf ganz

    Deutschland verteilt und beschrnkt sich

    nicht auf die nrdlichen Bundeslnder.

    Selbst wenn alle Bundeslnder nur zwei

    Prozent ihrer Flche fr den Bau von

    Windrdern freigeben wrden, lieen sich

    der Studie zufolge 198 GW Windleistung

    installieren.

    Die Offshore-Windkraft ist ein europi-

    sches Geschft. Von den 2012 weltweit

    errichteten 1,29 GW Offshore-Windleis-

    tung gingen 90 Prozent in Europa ans Netz

    (1,17 GW). 16 Offshore-Windrder mit

    jeweils 5 MW wurden vor der deutschen

    Kste angeschlossen, 109 weitere Funda-

    mentstrukturen sind bereits aufgestellt,

    die Windparks im Bau. Die Offshore-Bran-

    che hofft, dass sich die Planungssicherheit

    fr Betreiber und Kreditgeber erhht,

    nachdem 2012 wichtige Haftungsfragen

    fr den Netzanschluss der Hochseewind-

    parks geklrt wurden.

    96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

    45.000

    40.000

    35.000

    30.000

    25.000

    20.000

    15.000

    10.000

    5.000

    0

    Jhrlich weltweit neue installierte Windleistung 1996 2012

    Jahr

    1.28

    0

    1.53

    0

    2.52

    0

    3.44

    0

    3.76

    0

    6.50

    0

    7.27

    0

    8.13

    3

    8.20

    7

    11.5

    31

    15.0

    52 19.8

    65

    26.7

    21

    38

    .708

    38

    .850

    40

    .629

    44

    .711

    Que

    lle: G

    WEC

    MW

  • Wirtschaftsreport

    12 Windindustrie in Deutschland

    Osteuropas holen auf: Rumnien und

    Polen haben 2012 doppelt so viel Wind-

    leistung ans Netz gebracht wie in den Vor-

    jahren und liegen mit jeweils 0,9 GW (8 %)

    des Zubaus auf dem vierten Platz. Den-

    noch liegt die EU aufgrund von Versum-

    nissen in der Slowakei, Griechenland,

    Tschechien, Ungarn, Frankreich und Portu-

    gal mit 2 GW um 1,7 Prozent hinter den

    Ausbauplnen zurck.

    Die deutsche Windindustrie ist traditionell

    stark auf dem Weltmarkt vertreten.

    16 Prozent aller Windrder und Kompo-

    nenten werden in Deutschland hergestellt,

    ein Groteil davon wird exportiert. Nach

    den jngsten Erhebungen erwirtschaftete

    die deutsche Windindustrie 2011 im

    Exportgeschft 3,93 Milliarden Euro. Das

    entspricht wie auch im Vorjahr einer

    Exportquote von 66 Prozent. Der Anteil

    Deutschlands am Weltmarkt ist mit dem

    Ausbau der Windenergie in anderen Ln-

    dern naturgem gesunken. 2011 wurden

    5,1 Prozent aller weltweit errichteten

    Anlagen in Deutschland aufgestellt, 6 Pro-

    zent der Investitionen flossen in hiesige

    Projekte.

    Weltmarkt Solides Wachstum: China, USA und Europa gleichaufDer Markt fr Windenergie wchst im Rekordtempo weiter, trotz starker Rckgnge beim Spitzenreiter China. 2012 gingen nach Angaben des Global Wind Energy Council (GWEC) Windrder mit einer Leistung von 44,71 GW ans Netz. Das sind knapp 10 Prozent mehr als im Vorjahr. Beim Zubau liegen China, die USA und Europa nahezu gleichauf. Weltweit kommt die Windenergie heute auf eine Leistung von 282,48 GW. Mittlerweile sind in 24 Lndern Windrder mit zusammen jeweils mehr als einem Gigawatt Leistung in Betrieb.

    Auf dem chinesischen Markt sind nach den

    Boomjahren 2010 (18,94 GW) und 2011

    (17,63 GW) die Zuwachsraten weiter rck-

    lufig. Doch das Land bleibt mit 13,2 GW

    neu installierter Leistung Spitzenreiter mit

    30 Prozent des weltweiten Zubaus. Mit

    einer Gesamtleistung von 75,56 GW stellt

    China ber ein Viertel der weltweit instal-

    lierten Windleistung. Indien bleibt mit

    einem Zubau von 2,3 GW die zweite Kraft

    in Asien, verzeichnet jedoch ebenfalls

    einen Rckgang gegenber den 3 GW des

    Vorjahres.

    Fr die US-Windindustrie war 2012 ein his-

    torisches Rekordjahr. Windrder mit

    zusammen 13,12 GW gingen landesweit

    ans Netz, fast doppelt so viel wie im Vor-

    jahr (6,8 GW). Erstmals berschritt die in

    den USA installierte Leistung knapp die

    Marke von 60 Gigawatt. In den 8 GW

    Windleistung, die allein im letzten Quartal

    2012 fertiggestellt wurden, sind allerdings

    einige vorgezogene Projekte enthalten.

    Lange hatte sich die Entscheidung verz-

    gert, den Steuerkredit fr Windrder ber

    2012 hinaus zu verlngern. Die Branche

    rechnet deshalb nicht damit, 2013 das

    Niveau von 2012 erreichen zu knnen. Der

    Amerikanische Windenergieverband

    AWEA teilte unterdessen mit, dass Wind-

    energie in den USA mit einem Anteil von

    42 Prozent erstmals Spitzenreiter unter

    den neu errichteten Anlagen zur Strom-

    produktion ist.

    In der Europa gingen nach Statistiken der

    European Wind Energy Association (EWEA)

    im Jahr 2012 Windrder mit 12,4 GW neu

    ans Netz. Allein in den EU-Staaten stieg

    der Zubau im Vergleich zum Vorjahr von

    9,4 GW auf 11,6 GW. In der EU sind damit

    105,6 GW Windenergie am Netz. Die

    Windkraft stellt EU-weit 26 Prozent der

    neu gebauten Stromproduktion und deckt

    mittlerweile 7 Prozent des Strombedarfs

    (2011: 6,3 %). Allerdings rechnet die EWEA

    damit, dass sich in den nchsten zwei Jah-

    ren die politische Unsicherheit in Europa

    auf den Markt auswirken wird.

    Europischer Spitzenreiter ist Deutschland.

    Der Zubau von 2,4 GW macht 21 Prozent

    der neuen Windleistung aus. Es folgen das

    Vereinigte Knigreich mit 1,9 GW (16 %)

    und Italien mit 1,3 GW (11 %). Mittel- und

  • 13Windindustrie in Deutschland

    Que

    lle: G

    WEC

    Top 10 neu installierte Leistung 2012

    30,0 % MWChina . . . . . . . . . . . 13.200 USA . . . . . . . . . . . . 13.124 Deutschland . . . . . . 2.439 Indien . . . . . . . . . . . 2.336 UK . . . . . . . . . . . . . . 1.897 Italien . . . . . . . . . . . 1.273 Spanien . . . . . . . . . . 1.122 Brasilien . . . . . . . . . 1.077 Kanada . . . . . . . . . . . 935 Rumnien . . . . . . . . . 923 Rest . . . . . . . . . . . . . 6.385 gesamt . . . . . . . . . 44.711

    14,3 %

    2,1 %

    2,1 %2,4 %

    2,5 %2,8 %

    4,2 %

    5,0 %

    5,0 %

    29,0 %

    MWChina . . . . . . . . . . . 75.564 USA . . . . . . . . . . . . 60.007 Deutschland . . . . . 31.332 Spanien . . . . . . . . . 22.796 Indien . . . . . . . . . . 18.421 UK . . . . . . . . . . . . . . 8.445 Italien . . . . . . . . . . . 8.144 Frankreich . . . . . . . . 7.196 Kanada . . . . . . . . . . 6.200 Portugal . . . . . . . . . 4.525 Rest . . . . . . . . . . . . 39.853 gesamt . . . . . . . . 282.482

    3,0 %

    2,5 %

    1,6 %

    2,2 %2,9 %

    6,5 %

    8,1 %

    11,1 %21,2 %

    26,8 %14,1 %

    Top 10 Kumulierte Leitung bis 2012

  • Wirtschaftsreport

    14 Windindustrie in Deutschland

  • 15Windindustrie in Deutschland

    Onshore Strkster Zubau seit zehn JahrenDer deutsche Windmarkt wchst weiter. 2012 gingen rund 20 Prozent mehr Leistung ans Netz als im Vorjahr: 1.008 Anlagen mit einer Leistung von zusammen 2.439 Megawatt (MW) wurden neu aufgestellt. 2011 waren es noch 895 Anlagen mit 2.008 MW. Die neu installierte Leistung erreichte damit den hchsten Stand seit 2003. Es ist das viertbeste Ergebnis berhaupt.

    Ende 2012 waren bundesweit 23.040 Wind-

    rder mit einer Leistung von zusammen

    31,33 GW am Netz. Getragen wird

    der Zubau, wie auch die Gesamtleistung,

    nach wie vor von der Windenergie an Land.

    Offshore haben Ende 2012 erst 68 Anlagen

    mit 280 MW Leitung Strom eingespeist.

    Die durchschnittliche Gre aller neuen

    Anlagen erreichte mit 2,42 MW einen

    neuen Hchststand. Die durchschnittliche

    Leistung aller installierten Anlagen erhhte

    sich damit weiter.

    Vor allem im Norden Deutschlands werden

    immer neue Windrder errichtet. Mit

    360 MW entstanden 15 Prozent der neuen

    Leistung in Niedersachen, gefolgt von

    Schleswig-Holstein (14 %) und Mecklen-

    burg-Vorpommern (13 %). Die strksten

    sddeutschen Lnder waren mit Rheinland-

    Pfalz mit 11,8 Prozent (Platz 4) und Bayern

    mit 8,2 Prozent (Platz 6). Dafr ist nicht

    zuletzt eine Neuausrichtung in der Landes-

    politik der beiden Lnder verantwortlich.

    Das Flchenland mit dem geringsten Zubau

    war Baden-Wrttemberg (0,8 %, Platz 13).

    Am Zuwachs in den sdlichen Bundesln-

    dern hat auch der technische Fortschritt

    seinen Anteil: In Bayern wurden 2012 die

    hchsten Anlagen errichtet, die durch-

    schnittliche Nabenhhe betrug

    133,9 Meter, gefolgt von Baden-Wrttem-

    berg mit 129,9 und Rheinland-Pfalz mit

    129,1 Metern. Anlagen dieser Hhe rech-

    nen sich an vielen Windstandorten im

    Binnen land, die in den Pionierjahren noch

    nicht wirtschaftlich betrieben werden konn-

    ten. Im gesamten Bundesgebiet lag der

    Durchschnitt bei einer Nabenhhe von

    109,8 Metern.

    Sachsen-Anhalt

    2.412 Anlagen 3.810,64 MW

    Bayern

    554 Anlagen 868,89 MW

    Baden-Wrttemberg

    382 Anlagen 501,56 MW

    Brandenburg

    3.135 Anlagen 4.814,38 MW

    Thringen

    641 Anlagen 899,59 MW

    Sachsen

    844 Anlagen 1.002,54 MW

    Rheinland-Pfalz

    1.245 Anlagen 1.927,6 MW

    Nordsee

    46 Anlagen 229,5 MW

    Niedersachsen

    5.477 Anlagen 7.333,47 MW

    Schleswig-Holstein

    2.920 Anlagen 3.571,42 MW

    Bremen

    77 Anlagen 149,01 MW

    Ostsee

    22 Anlagen 50,8 MW

    Mecklenburg-Vorpommern

    1.507 Anlagen 1.950,33 MWHamburg

    58 Anlagen 52,75 MW

    Berlin

    1 Anlage 2 MW

    Nordrhein-Westfalen

    2.901 Anlagen 3.182,72 MW

    Hessen

    705 Anlagen 802,24 MW

    Kumulierte installierte Anlagenzahl und Leistung in den Bundeslndern 31.12.2012

    Gesamt 23.030 Anlagen 31.307,60 MWSaarland

    103 Anlagen 158,15 MW

    Die Erhebung der Deutschen WindGuard

    zeigt, dass Repowering einen wachsenden

    Stellenwert einnimmt. Vor allem an traditi-

    onellen Standorten werden kleine, ltere

    Windrder gegen neue, grere Anlagen

    ausgetauscht. 2012 wurden 161 Repowe-

    ringanlagen mit einer Gesamtleitung von

    432 MW installiert ber 80 Prozent mehr

    als im Vorjahr. 252 Anlagen wurden 2012

    abgebaut, ihre Leitung betrug zusammen

    179 MW.

    Wie in vergangenen Jahren, so die Unter-

    suchung, findet ein groer Teil der Repow-

    eringprojekte in Schleswig-Holstein und

    Niedersachsen statt. An diesen Pioniers-

    tandorten stehen heute die meisten

    An lagen im Repoweringalter. Doch auch in

    mittleren und sdlichen Bundeslndern

    werde bereits Repowering betrieben.

    Das Potenzial fr Repowering wchst jhr-

    lich: 2012 waren 9.359 Anlagen 12 Jahre

    oder lter.

    Que

    lle: D

    euts

    che

    Win

    dgua

    rd /

    BWE

  • Wirtschaftsreport

    16 Windindustrie in Deutschland

    Offshore Der nchste Schritt ist getan2012 zog der Ausbau der Windenergie vor der deutschen Kste an. 16 Windrder mit einer Gesamtleistung von 80 MW gingen erstmals ans Netz. Das entspricht 3,3 Prozent der insgesamt in Deutschland neu installierten Windleistung. Ende des Jahres waren auf See 68 Anlagen mit zusammen 280,3 MW Leistung in Betrieb. Fr 2013 hat die Branche im vergangenen Jahr vorgearbeitet: 109 Fundamentstrukturen sind bereits auf See installiert. Die Branche kommt sichtbar in Schwung.

    Zum Jahreswechsel waren mit Bard I, der

    ersten Phase von Borkum West II, Borkum

    Riffgat, Global Tech I, Meerwind Sd/Ost

    und Nordsee Ost insgesamt sechs Off-

    shore-Windparks in Bau, alle in der Nord-

    see. Einmal fertiggestellt werden ihre 350

    Windrder zusammen auf eine Leistung

    von rund 1,7 GW kommen. Dem Durch-

    bruch der Offshore-Branche standen

    zuletzt die schwierige Finanzierung und

    Verzgerungen beim Netzanschluss im

    Weg. Banken scheuen das Risiko und ber-

    nehmen bei der Finanzierung nur kleinere

    Tranchen. Nachdem 2012 Haftungsfragen

    beim Netzanschluss geklrt wurden, hofft

    die Branche, dass sich die Planungssicher-

    heit fr Betreiber und Kreditgeber erhht.

    Insgesamt jedoch boomt die Offshore-

    Windbranche in Europa. Die European

    Wind Energy Association (EWEA) meldet,

    das 2012 verteilt auf 55 Windparks in zehn

    Lndern 293 Offshore-Windrder ans Netz

    gingen, mehr als eins an jedem Werktag.

    Zusammen kommen sie auf eine Leistung

    von 1,165 GW, ein Drittel mehr als im Vor-

    jahr. Damit sind europaweit 1.662 Off-

    shore-Windrder am Netz.

    Spitzenreiter ist nach wie vor das Verei-

    nigte Knigreich. Dort sind 60 Prozent der

    europischen Offshore-Leistung installiert.

    Mit deutlichem Abstand folgen Dnemark

    (18 %), Belgien (8 %) und Deutschland

    (6 %). Im Knigreich ist die Bedeutung der

    Offshore-Branche mittlerweile deutlich zu

    spren: Bereits 2 Prozent seines Strombe-

    darfs deckt es durch Windkraft auf See.

    Nach Angaben des GWEC soll dieser Anteil

    binnen zehn Jahren auf 17 bis 20 Prozent

    ausgebaut werden.

    Die europischen Offshore-Windparks

    machen nach GWEC-Angaben 90 Prozent

    des Weltmarkts aus. Der Rest ist zum gr-

    ten Teil vor Chinas Kste installiert. Ende

    2011 lag China mit 258,4 MW Offshore-

    Windleistung weltweit noch an dritter

    Stelle hinter dem Vereinigten Knigreich

    und Dnemark. Doch das soll sich schnell

    ndern. Nach dem 12. Fnfjahresplan

    (2011-2015) will China bis 2015 die

    gesamte Offshore-Wertschpfungskette

    aufbauen und auf See 5 GW Leistung ins-

    tallieren. 38 Projekte mit insgesamt 16,5

    GW befinden sich nach Angaben der Chi-

    nesischen Windenergievereinigung

    (CWEA) bereits in frhen Planungsstadien.

    Bis 2020 hat die Regierung als Ziel 30 GW

    Offshore-Wind gesetzt.

    China baut Windparks auf See vor allem

    nahe der Ksten (Nearshore) und setzt

    dafr kleinere Anlagen ein als etwa die

    deutschen Hochseewindparks. Nach Anga-

    ben des Fraunhofer IWES wurden in China

    allein in den letzten drei Jahren 272 Anla-

    gen der Leistungsklasse zwischen 1,5 bis

    2,3 MW installiert. Die 2012 vor der deut-

    schen Kste installierten Windrder hatten

    eine Leistung von je 5 MW, im europi-

    schen Schnitt waren es 4 MW.

  • 17Windindustrie in Deutschland

    Bsum

    NordenWilhelmshaven Bremerhaven

    Cuxhaven

    Meerwind Sd/Ost

    288 MWseit 2. Halbjahr 2012

    295 MWseit 2. Halbjahr 2012

    Nordsee Ost

    400 MW seit 2. Halbjahr 2012

    Global Tech I400 MW seit 2010

    Bard Offshore I

    108 MWseit 2. Halbjahr 2012

    Borkum Riffgat

    200 MW seit 2011

    Borkum West II Phase 1

    In Bau befindliche Offshore-Windprojekte Stand: 31.12.2012

    Que

    lle: B

    unde

    sam

    t fr

    See

    schi

    fffa

    hrt u

    nd H

    ydro

    grap

    hie

    (BSH

    )

  • Wirtschaft sreport

    18 Windindustrie in Deutschland

    Der grte Teil der Wertschpfung wird

    nach wie vor durch den Bau und die Pla-

    nung von Windkraftanlagen erzielt. Laut

    der jhrlichen Arbeitsplatzstudie des Bun-

    desumweltministeriums sind 82.600

    Arbeitspltze auf Investitionen zurckzu-

    fhren. Auf Wartung und Betrieb der Anla-

    gen entfallen weitere 18.500 Beschftigte.

    Der anhaltende Ausbau der Windindustrie

    kommt allen Regionen Deutschlands

    zugute. In einigen vormals strukturschwa-

    chen Regionen hat die Windindustrie die

    konomie erneuert. Die Kstenregionen,

    Branchenstruktur Der Wandel schreitet voranIn der deutschen Windindustrie arbeiten junge Unternehmen und klassischer Maschinenbau traditionell eng zusammen. Ausgehend von den Pionierregionen an der Kste ist die Branche auch im Binnenland zum Wirtschaftsfaktor geworden. Bei den Herstellern erwarten Experten eine Welle von Zusammenschlssen und bernahmen. Mit der steigenden Anzahl an installieren Anlagen sind auch neue Konzepte in Wartung und Betrieb gefragt

    Que

    lle: S

    unbe

    am

    Wertschpfungskette Windindustrie

    Windindustrie Deutschland 2011: Umsatz: 8,8 Milliarden Arbeitspltze: 101.100 (direkt und indirekt)

    Beton- und Stahlindustrie

    Finanzdienst-leister

    Transport und Logistik

    indirektBeschftigte

    Planer, Gutachter

    Herstellung von Anlagen und Komponenten

    Betrieb

    Montage, Service und

    Wartung

    direkt Beschftigte

    Elektro-branche

    Aus- und Weiterbildung

    Schiffbau und Seefahrt

    Volkswirtschaftlicher Nutzen

    Verringerung von RohstoffimportenVermeidung externer Kosten

    Netz-anbindung

    Forschung und Entwicklung

    die beim Aufbau der Windenergie an Land

    Pioniere waren, haben sich als Branchen-

    schwerpunkte entwickelt und erleben

    durch den Ausbau der Offshore-Windkraft

    nun einen zweiten Impuls. Aber auch tra-

    ditionelle Industriestandorte im Binnen-

    land profitieren von der Windindustrie.

    Die Unternehmensberatung PwC hat

    das am Beispiel der Offshore-Branche

    vorgerechnet: 60 Prozent der Erlse der

    Wertschpfungskette entfallen auf den

    Anlagenbau davon profitieren auch

    Binnenlnder. In Nordrhein-Westfalen,

    Bayern und Baden-Wrttemberg sind

    nach einer PwC-Studie mit knapp 40 Pro-

    zent aller Offshore-Anlagenhersteller kaum

    weniger Unternehmen vertreten als in

    allen Kstenlndern zusammen Ham-

    burg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-

    Holstein und Mecklenburg-Vorpommern

    kommen gemeinsam auf 42 Prozent.

    Und selbst bei den groen Offshore-Wind-

    parks, so die Studie, stemmen kleine und

    mittelgroe Unternehmen 90 Prozent der

    Wertschpfung.

  • 19Windindustrie in Deutschland

    Mit dem stetigen Zubau neuer Anlagen

    an Land und dem erwarteten Anstieg auf

    See wchst die Bedeutung von Wartung

    und Instandhaltung. Europaweit schtzt

    die Unternehmensberatung Deloitte das

    Marktvolumen auf 2,3 Milliarden Euro

    bis 2020 prognostiziert sie einen Anstieg

    auf 4,5 Milliarden. Bislang dominieren die

    Hersteller von Windrdern den Service-

    markt mit 63 Prozent (Stand 2011), den

    Rest teilen sich unabhngige Dienstleister

    mit firmeneigenen Serviceunternehmen.

    Deloitte erwartet, dass mit dem Auslaufen

    der Erstgarantievertrge unabhngige

    Dienstleister ihren Marktanteil ausbauen

    knnen.

    Brger, Stadtwerke und andere kommu-

    nale Versorger haben erneuerbare Ener-

    gien als Chance erkannt, sich einen Anteil

    an der Energieerzeugung zu sichern und

    bereichern nun den Markt. Eine wichtige

    Rolle nimmt dabei Onshore-Wind ein.

    Durch Regionalisierung der Stromer-

    zeugung und der Beteiligung der Bewoh-

    ner aus der unmittelbaren Umgebung

    wchst die Akzeptanz der Windparks

    weiter. Groe Energieversorger, die lange

    Zeit kaum unter den Eignern von Wind-

    rdern vertreten waren, haben die Wind-

    energie inzwischen fr sich entdeckt

    und holen auf.

    Wirtschaftsexperten zufolge wird der

    Trend zu Groprojekten auf See und im

    Repowering an Land die Branchenstruk-

    tur in Deutschland verndern. Kleinere

    Unternehmen werden auf den Druck

    durch Wettbewerber aus Fernost reagie-

    ren, indem sie sich zusammenschlieen

    oder im Zuge von bernahmen in gre-

    ren Unternehmen aufgehen. Das Inter-

    esse ist auch im Ausland vorhanden.

    Nach einer internationalen Branchen-

    befragung von KPMG steht Deutschland

    als Zielland von geplanten Fusionen und

    bernahmen nach den USA und Indien

    an dritter Stelle.

  • Wirtschaftsreport

    20 Windindustrie in Deutschland

    Technologie Grer, strker und besser angepasstHher, strker, grere Rotoren ungebrochen ist der Trend zu immer mehr Leistung. Allein in den letzten zehn Jahren ist die Nennleistung der in Deutschland onshore installierten Windrder von durchschnittlich 1,39 MW auf 2,39 MW gestiegen, die Rotoren wuchsen von 65,71 auf 86,6 Meter Durchmesser, und die Nabenhhe von 78,75 auf 110,99 Meter. Mit Windrdern, die an Standorte mit besonders starkem oder nur migem Wind angepasst sind, erschlieen die Hersteller sich und Betreibern von Windparks neue Mrkte.

    Die grten Anlagen kommen heute auf

    eine Leistung von 7,5 MW, die Rotoren

    haben Durchmesser bis zu 154 Metern und

    sind auf Achsen bis zu 160 Metern ber

    dem Boden montiert. Damit wchst die

    Gesamthhe auf ber 200 Meter.

    Siemens baut heute Rotorbltter mit einer

    Lnge von 75 Metern das ist fast so viel

    wie die gesamte Spannweite eines Airbus

    A380 und derzeitiger Branchenrekord. Der

    Rotor berstreicht mit 18.600 eine Flche

    von zweieinhalb Fuballfeldern. Weht der

    Wind mit zehn Metern pro Sekunde, fngt

    er jede Sekunde die Energie aus 200 Ton-

    nen Luft ein. Bei voller Geschwindigkeit

    rasen die Blattspitzen mit 290 Kilometern

    pro Stunde durch die Luft.

    Doch der Fortschritt liegt nicht nur in der

    Entwicklung immer grerer Anlagen.

    Heute verbreitert sich die Produktpalette,

    indem die Hersteller ihre Anlagen auch fr

    Standorte mit besonders starkem und mit

    schwcherem Wind anpassen. Die Herstel-

    ler folgen damit dem Trend, neue Winds-

    tandorte zu erschlieen, nachdem die eta-

    blierten an der Kste und in Hhenzgen

    bereits vergeben sind.

    Als Faustregel gilt, dass jeder Meter Hhe

    ein Prozent mehr Ertrag bringt. Mit dop-

    peltem Rotordurchmesser verdoppelt sich

    der Ertrag. Weht jedoch stetig ein beson-

    ders starker Wind, steigt die Leistungsaus-

    beute bei gleicher Rotorflche. So hat bei-

    spielsweise REpower eine 6MW-Anlage im

    Programm, die von den ueren Abmes-

    sungen her einer 5MW-Anlage entspricht.

    Um ein Windrad an windschwache Stand-

    orte anzupassen, wird die Gre der Roto-

    ren variiert. Bei gleicher Anlagenleistung

    sind grere Rotoren ntig durch die

    grere berstrichene Flche nehmen sie

    buchstblich mehr Wind auf. Dadurch

    erhht sich auch die Zahl der Volllaststun-

    den. So hat beispielsweise Nordex mit der

    N117/2400 fr Binnenstandorte mit

    moderatem Wind eine Anlage im Pro-

    gramm, deren Rotor 117 statt 100 Meter

    Durchmesser hat. Enercon hat mit der

    E-92, Vestas mit der V126-3.0 MW hnli-

    che Standorte im Visier. Auch die anderen

    Unternehmen bieten solche Anlagen.

    Anlagen diesen Typs erschlieen den

    Betreibern neue Standorte. Sie lassen den

    Unterschied in der Windausbeute zwi-

    schen traditionellen Kstenstandorten und

    an ehemals wenig attraktiven Binnens-

    tandorten kleiner werden. So galt vor

    zwanzig Jahren nur ein Zehntel der Landes-

    flche etwa in Brandenburg als wirtschaft-

    lich fr die Windkraft. Nach dem heutigen

    Stand der Technik kommen bereits vier

    Fnftel in Frage. Derzeit sind gerade Bin-

    nenlnder wie Rheinland-Pfalz, Thringen,

    Bayern und Baden-Wrttemberg dabei,

    Windparks zu bauen.

    Unterdessen schreitet die Grundlagenfor-

    schung voran. Im vergangenen Sommer

    weihte das Fraunhofer IWES einen 200

    Meter hohen Messmast in Nordhessen

    ein, um die Windbedingungen im bewal-

    deten Mittelgebirge zu untersuchen. Die

    Erkenntnisse sollen helfen, hhere Wind-

    anlagen nahe oder in Wldern zu planen.

    h.thueringNotizQuadratmetern

  • 21Windindustrie in Deutschland

    1990 1992 1994 1996 1998 2000 2002 2004 2006 2008 2010 2012

    3.000

    2.500

    2.000

    1.500

    1.000

    500

    0

    Grenentwicklung der Windenergieanlagen Onshore

    Jahr

    Que

    lle: ?

    ??

    Nen

    nlei

    stun

    g in

    kW 120

    110

    100

    90

    80

    70

    60

    50

    40

    30

    20

    10

    0

    Nennleistung in kW Rotordurchmesser in m Nabenhhe in m

    Dur

    chm

    esse

    r, H

    he

    in m

    h.thueringNotizQuelle : BWE

  • Wirtschaftsreport

    22 Windindustrie in Deutschland

    01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11

    600

    500

    400

    300

    200

    100

    0

    Entwicklung der Energiegenossenschaften in Deutschland

    Jahr

    Que

    lle: K

    laus

    Nov

    y In

    stitu

    t, S

    tand

    ; 5/2

    012

    66

    70

    70

    74

    77

    86 10

    1 144

    247

    392

    58

    6

  • 23Windindustrie in Deutschland

    Dass Onshore-Investitionen im Main-

    stream angekommen sind, zeigt eine inter-

    nationale Studie der Unternehmensbera-

    tung KPMG zu Fusionen und bernahmen.

    So gaben 40 Prozent der befragten Unter-

    nehmen und Investoren an, demnchst in

    die Wertschpfungskette der Onshore-

    Windkraft einkaufen zu wollen im Vor-

    jahr waren es 30 Prozent.

    In Deutschland beteiligen sich zunehmend

    Anwohner an Finanzierung, Bau und

    Betrieb von Windrdern, Photovoltaik- und

    Biogasanlagen. In den Jahren von 2008 bis

    2011 vervierfachte sich die Zahl der Ener-

    giegenossenschaften von 144 auf 586.

    Allein in Bayern haben sich mittlerweile

    151 gegrndet, gefolgt von Baden-Wrt-

    temberg (107) und Niedersachsen (102).

    Solche Projekte sind beliebt, weil sie die

    Wertschpfung in der Region halten und

    den Gemeinden vor Ort Gewerbesteuer-

    einnahmen sichern. Im Fall von Windparks

    kommt noch ein wichtiger Punkt hinzu:

    Ihre Akzeptanz ist deutlich grer, wenn

    die Bewohner der Umgebung mitverdie-

    nen.

    Whrend es bei Windrdern an Land, bei

    Gas- und Kohlekraftwerken verlssliche

    Erfahrungswerte ber Baukosten, Betrieb

    und Energieausbeute gibt und damit

    klare Renditeerwartungen muss sich die

    Offshore-Branche immer noch beweisen.

    Als Trianel, ein Zusammenschluss von 33

    Stadtwerken, krzlich fr 1,3 Milliarden

    Euro ein Kohlekraftwerk plante, bernahm

    eine einzige Bank eine Tranche von einer

    Milliarde Euro, 300 Millionen waren Eigen-

    kapital. Das gleiche Unternehmen baut

    derzeit den Windpark Borkum West II mit

    einem Investitionsvolumen von 800 Millio-

    nen Euro. Trianel brachte auch hier 300

    Millionen Euro Eigenkapital ein, fr die

    brigen 500 Millionen arbeitet das Unter-

    nehmen mit elf (!) verschiedenen Banken,

    die Tranchen von maximal 50 Millionen

    Euro bernahmen. An der Finanzierung des

    Nordsee-Windparks Global Tech 1 sind 16

    Geschftsbanken beteiligt.

    Finanzierung Trend zu Energiegenossenschaften

    Traditionell ist Onshore-Windenergie in

    Deutschland eine Sache der Privateigent-

    mer: Nach den letzten Erhebungen des For-

    schungsinstituts trend:research gehrte

    2010 mehr als die Hlfte der in Deutsch-

    land installierten Windleistung Privatperso-

    nen die Energieversorger kamen gerade

    einmal auf 7,4 Prozent, den Rest teilten

    sich Projektierer, Fonds und Banken.

    Unterdessen bleibt die Finanzierung von

    Offshore-Windparks schwierig. Whrend in

    Grobritannien ber zwei Drittel der Off-

    shore-Windparks internationalen Energie-

    versorgern mit entsprechendem Eigenkapi-

    tal gehrt, lag der Anteil in Deutschland bei

    38 Prozent. Offshore-Wind ist hierzulande

    vor allem ein Fall fr Projektfinanzierun-

    gen. Zwar erhhte die Bundesregierung

    zum Jahresbeginn 2012 die EEG-Einspeise-

    vergtungen fr Offshore-Windparks.

    Zudem stellt die Kreditanstalt fr Wieder-

    aufbau (KfW) 2012 in einem Sonderpro-

    gramm fnf Milliarden Euro zu marktbli-

    chen Zinsen zur Verfgung. Doch nach wie

    vor halten sich die Geschftsbanken

    zurck, weil sie das Risiko bei der Errich-

    tung vor allem an kstenfernen Standorten

    als hoch einschtzen.

    Onshore-Windenergie gehrt heute zu den etablierten Investments mit geringen Risiken und sicheren Renditen. Zunehmend werden Windrder von Energiegenossenschaften als Brgerwindparks gebaut. Bei deutschen Off-shore-Projekten ben die Banken nach wie vor Zurckhaltung. Realisiert werden die Windparks auf See ber Projektfinanzierungen, an denen sich viele Banken mit kleinen Summen beteiligen.

  • Wirtschaftsreport

    24 Windindustrie in Deutschland

    Die Windenergie liegt an der Spitze des

    positiven Trends bei den erneuerbaren

    Energien. 2011 arbeiteten deutschlandweit

    381.600 Menschen fr die Erneuerbaren,

    4 Prozent mehr als im Jahr davor. Der

    wachsende Anlagenbestand hat dazu

    gefhrt, dass die Beschftigung in Betrieb

    und Wartung um 8 Prozent auf 75.800 Per-

    sonen anstieg (davon 17.800 im Onshore-

    Wind und 700 im Offshore-Wind). Auer-

    dem zhlt die Statistik 9.600 Beschftigte in

    der ffentlich gefrderten Forschung und

    Verwaltung.

    Whrend die Zuwchse der Windkraft an

    Land moderat ausfallen, macht sich auf

    dem Arbeitsmarkt bemerkbar, dass die Off-

    shore-Branche anzieht. Bereits 8.600 Men-

    schen arbeiten deutschlandweit fr die

    Windkraft auf See, ein Viertel mehr als im

    Vorjahr. Das BMU fhrt den Zuwachs aller-

    dings weniger auf den Binnenmarkt zurck

    als auf die Exporterfolge der deutschen

    Unternehmen im europischen Markt. Die

    Zahl der in der Windkraft an Land Beschf-

    tigten liegt deutlich hher, stieg jedoch nur

    leicht von 89.200 auf 92.500.

    Bayern mit 10.000 zwei Lnder, die nicht

    als klassische Windstandorte gelten. Die

    Zahlen zeigen, dass die Windindustrie

    lngst nicht auf die Standorte der groen

    Windanlagenhersteller zu reduzieren ist.

    Arbeitspltze schafft die Branche auch bei

    Komponentenherstellern und Zulieferern

    im Binnenland.

    Im Bundesschnitt lieen sich 84 Prozent

    der in der Windindustrie Beschftigten

    dem Bau neuer Anlagen zuordnen, die

    anderen 18 Prozent dem Betrieb und der

    Wartung. Bemerkenswert ist allerdings die

    Verteilung in Brandenburg: Dort arbeiten

    bereits mehr als 2.000 der insgesamt

    4.500 Beschftigten in Wartung und

    Betrieb der Anlagen.

    Beschftigung Arbeitspltze auch fernab der KsteDie Windindustrie ist deutschlandweit ein verlsslicher Arbeitgeber. Wie bereits im Vorjahr zog das Wachstum der Branche auch 2012 wieder deutlich an. Allein von 2004 bis 2011 stieg die Zahl der Beschftigten nach Angaben des Bundesumweltministeriums (BMU) um zwei Drittel von 63.900 auf 101.100 an. Viele Arbeitspltze entstehen abseits der Kstenregionen.

    Erstmals ermittelte das BMU, welche

    Bedeutung die erneuerbaren Energien fr

    den Arbeitsmarkt in den einzelnen Bun-

    deslndern haben. An der Spitze liegt

    Sachsen-Anhalt. 2,6 Prozent aller Arbeit-

    nehmer arbeitet dort direkt oder indirekt

    fr die erneuerbaren Energien das ist

    jeder Vierzigste. Auf den Pltzen zwei bis

    vier folgen mit Brandenburg, Mecklen-

    burg-Vorpommern und Thringen drei

    weitere ostdeutsche Lnder.

    Bei der Zahl der Wind-Arbeitspltze liegt

    hingegen das bevlkerungsreiche Nieder-

    sachsen vorn, 22.000 Arbeitspltze hngen

    hier direkt oder indirekt am Wind. Auf den

    Pltzen zwei und drei folgen Nordrhein-

    Westfalen mit 13.000 Beschftigten und

    Beschftigung durch Windenergie in den Bundesln dern 2011

    Bundesland Bruttobeschftigung

    gesamt durch neue aus Betrieb B-Anteil Anlagen und Wartung

    Sachsen-Anhalt 9.180 7.480 (81 %) 1.710 (19 %) 1,00 %Bremen 3.420 3.160 (92 %) 260 (8 %) 0,94 %Niedersachsen 22.050 17.970 (81 %) 4.080 (19 %) 0,66 %Mecklenburg-Vorpommern 4.290 3.430 (80 %) 850 (20 %) 0,66 %Schleswig-Holstein 6.830 5.320 (78 %) 1.520 (22 %) 0,61 %Brandenburg 4.460 2.400 (54 %) 2.060 (46 %) 0,48 %Hamburg 3.640 3.370 (93 %) 270 (7 %) 0,36 %Sachsen 4.220 3.510 (83 %) 710 (17 %) 0,24 %Rheinland-Pfalz 3.520 2.650 (75 %) 880 (25 %) 0,21 %Thringen 1.650 1.140 (69 %) 510 (31 %) 0,18 %Bayern 10.310 9.300 (90 %) 1.010 (10 %) 0,18 %Saarland 770 660 (86 %) 110 (14 %) 0,17 %Nordrhein-Westfalen 12.880 10.240 (80 %) 2.630 (20 %) 0,16 %Baden-Wrttemberg 8.170 7.290 (89 %) 880 (11 %) 0,16 %Berlin 2.240 1.980 (88 %) 260 (12 %) 0,15 %Hessen 3.450 2.710 (79 %) 740 (21 %) 0,12 %

    Deutschland 101.080 82.610 (82 %) 18.480 (18 %) 0,28 %

  • 25Windindustrie in Deutschland

  • Wirtschaftsreport

    26 Windindustrie in Deutschland

    Windenergie ist fr die Klimapolitik in Deutschland und weltweit unverzichtbar. 237,7 Gigawatt waren 2011 rund um den Globus installiert. Der Global Wind Energy Council (GWEC) berichtet, dass Windenergie damit allein im Jahr 2011 weltweit 350 Millionen Tonnen CO2 eingespart hat. Seit ihren Anfngen hat die moderne Windindustrie insgesamt 1,368 Milliarden Tonnen CO2-Emissionen vermieden. Die ehrgeizigen Klimaschutzziele sind ohne Wind nicht zu erreichen.

    Windrder haben eine ausgesprochen

    gute CO2-Bilanz. Bereits nach drei bis neun

    Monaten haben die Anlagen den gesam-

    ten CO2-Aussto wieder eingespart, der

    bei ihrer Herstellung, Installation und War-

    tung anfllt. ber den Rest ihres Lebens-

    zyklus tragen sie zur Nettoeinsparung von

    Treibhausgasen bei.

    In der klimafreundlichen Stromproduktion

    kommt der Windenergie eine Schlssel-

    rolle zu. Bereits heute stammen 40 Prozent

    des in Deutschland erneuerbar hergestell-

    ten Stroms aus Windrdern, nmlich

    48,9 Milliarden Kilowattstunden (TWh).

    Dementsprechend hat Windenergie hier-

    zulande auch den grten Anteil an der

    Klimaschutz Schlsselrolle fr den Wind

    40

    30

    20

    10

    0

    Vermiedene Treibhausgas-Emissionen durch die Nutzung erneuerbarer Energienin Deutschland im Jahr 2011

    Was

    ser

    Win

    d

    Biom

    asse

    Phot

    ovol

    taik

    Biom

    asse

    Sola

    rthe

    rmie

    Geo

    ther

    mie

    Biok

    raft

    stof

    fe

    Strom 86,5 Mio t

    Wrme 37,6 Mio t

    Que

    lle: ?

    ??

    13,8

    35,2

    24,6

    12,8

    35,8

    1,2

    0,5

    4,8

    h.thueringNotizQuelle: BMU

  • 27Windindustrie in Deutschland

    Vermeidung von Treibhausgas-Emissionen:

    Von den 86,5 Millionen Tonnen, die 2011

    deutschlandweit in der erneuerbaren

    Stromproduktion vermieden wurden,

    gehen 35,2 Millionen Tonnen auf die

    Windenergie zurck. 24,6 Millionen Ton-

    nen wurden durch Biomasse eingespart,

    weitere 13,8 Millionen Tonnen durch Was-

    serkraft und 12,8 durch Photovoltaik.

    Bis 2020 sollen die erneuerbaren Energien

    nach dem Willen der Bundesregierung

    35 Prozent des Stromverbrauchs decken,

    bis 2050 dann 80 Prozent. Deutschland ist

    auf einem guten Weg, das erste Etappen-

    ziel zu erreichen, denn der Anteil des

    kostroms steigt schneller als geplant.

    Nach Schtzungen des Bundesverbandes

    der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)

    lag der Anteil erneuerbarer Energien 2012

    bei 23 Prozent. 2011 waren es noch

    20 Prozent. 2011 hatten die erneuerbaren

    Energien erstmals die Atomenergie ber-

    holt und wurden damit zur zweitwichtigs-

    ten Quelle im deutschen Strommix.

    Die Internationale Energie-Agentur IEA

    schtzt im World Energy Outlook 2012,

    dass im Jahr 2035 fast ein Drittel der welt-

    weiten Stromerzeugung aus erneuerbaren

    Quellen stammt. Allerdings bedarf es in

    Zukunft noch grerer Anstrengungen im

    Klimaschutz. Die IEA schtzt, dass allein in

    China der Strombedarf in einem Umfang

    wchst, der den derzeitigen Verbrauch

    der USA und Japans bersteigt. Chinas

    Stromerzeugung aus Kohlekraftwerken

    steige fast im gleichen Umfang wie seine

    Erzeugung aus Atomenergie, Wind- und

    Wasserkraft zusammen. Die Agentur

    mahnt: Bei Bercksichtigung aller neuen

    Entwicklungen und Politikmanahmen

    sieht es noch immer nicht so aus, als

    gelnge es, das globale Energiesystem auf

    einen nachhaltigeren Pfad zu lenken.

  • Wirtschaft sreport

    28 Windindustrie in Deutschland

    Netzentwicklungsplan 2012

    Netzanbindung Das Stromnetz ist das NadelhrDie erneuerbaren Energien sind in den vergangenen Jahren schneller gewachsen als erwartet. Was aus Sicht des Klimaschutzes eine gute Nachricht ist, wird fr die Stromnetze zunehmend zur Herausforderung. In den letzten Jahren Jahren wurde so viel grner Strom produziert, dass Windrder zeitweise abgestellt werden mussten das Netz konnte ihren Strom nicht aufnehmen. Der Netzentwicklungsplan soll den Ausbau beschleunigen.

    Laut Monitoringbericht der Bundesnetz-

    agentur und des Bundeskartellamtes geht

    immer mehr Strom verloren, weil erneuer-

    bare Energie-Anlagen zum Schutz vor

    Netzberlastungen abgeschaltet werden.

    2011 betrug diese Ausfallarbeit

    421 Gwh, mehr als dreimal so viel wie

    2010 (127 Gwh). Der starke Anstieg der

    Ausfallarbeit, so heit es im Monitoringbe-

    richt, stehe mit dem ungebremsten Zubau

    der erneuerbaren Energien und dem nur

    langsam voranschreitenden Netzausbau in

    unmittelbarem Zusammenhang. Die

    Abschaltungen betreffen fast nur Windr-

    der (97,4 % der Ausfallarbeit). Damit der

    Ausbau der erneuerbaren Energien weiter

    voranschreiten kann, mssen die Netze

    ausgebaut werden. Hinzu kommt, das die

    europischen Strommrkte in Zukunft

    strker verknpft sein werden, Deutsch-

    land wird fr Strom zum Transitland.

    Im August 2012 trat deshalb das Ener-

    gieleitungsausbaugesetz in Kraft. Es soll

    dafr sorgen, dass neue Trassen schneller

    genehmigt werden. Zustndig ist jetzt die

    Bundesnetzagentur, nicht mehr die Lnder.

    Sie richtet sich dabei nach dem Netzent-

    wicklungsplan, der 2012 erstmals von

    den bertragungsnetzbetreibern erstellt

    wurde. Darin wird der Bedarf fr die

    nchsten zehn Jahre festgestellt. Der Netz-

    entwicklungsplan wird jhrlich neu ber-

    prft und fortgeschrieben. Bis 2022 sollen

    der Ende 2012 eingereichten Version

    zufolge 2.800 Kilometer neue Trassen

    gebaut und 2.900 Kilometer bestehende

    Trassen aufgerstet werden.

    Energiekonzepts der Bundesregierung.

    Dabei sollten nicht allein der Ausbau der

    Stromleitungen ein Thema sein, sondern

    auch der Bau von Speichern, die Integra-

    tion von Gas- und Stromnetz und Flexibili-

    sierungsoptionen wie Lastenmanagement.

    Noch stockt allerdings der Ausbau. Bereits

    2009 hatte der Bundestag im Energielei-

    tungsausbaugesetz den Neubau von

    24 Projekten mit zusammen 1.834 Kilo-

    Der BWE sieht die Erstellung eines jhrli-

    chen Netzentwicklungsplans als wichtige

    Manahme, die den Ausbau der Netze

    beschleunigen wird. In einer Stellung-

    nahme empfiehlt der Verband jedoch, in

    den Plan eine Priorisierung von Strecken

    aufzunehmen, auf denen akuter Ausbau-

    bedarf besteht. Zudem empfiehlt der BWE,

    ber den Zeithorizont von zehn Jahren hin-

    aus eine Strategie bis 2050 zu entwickeln

    das entsprche dem Zeithorizont des

    Que

    lle: V

    DE

    Verb

    and

    der

    Elek

    tron

    ik In

    form

    atio

    nste

    chni

    k e.

    V.

    AC-NetzverstrkungAC-NeubauDC-NeubauVerstrkung im StartnetzNeubau im Startnetz

    Korridor A 2 GW

    Korridor B 2 GW

    Korridor A 2 GW

    Korridor C 4 GW

    Korridor D 2 GW

  • 29Windindustrie in Deutschland

    Einspeisemanagementmanahmen im Jahr 2011

    Ausfallarbeit Entschdigungszahlungen

    Gesamt 420.646.809,40 100 % 33.456.759,63 100 % 135.735.336,75 32 % 11.661.804,13 35 %

    234.961.472,65 56 % 21.794.955,49 65 % 49.950.00,00 12 %

    davon entschdigt durch Netz betreiber, an dessen Netz die Anlagen angeschlossen waren davon entschdigt durch den vor-gelagerten Netzbetreiber, in dessen Netz die Ursache fr die Einspeise-managementmanahme lag davon bisher ohne Entschdigung

    metern neuer Leitungen beschlossen. Laut

    Monitoringbericht werden die meisten

    davon spter als erwartet in Betrieb

    gehen, bis Oktober 2012 waren erst 214

    Kilometer fertig, fr Ende des Jahres 2012

    rechnet der Bericht mit weiteren 35 Kilo-

    metern.

    Ein Fortschritt zeichnet sich bei der Anbin-

    dung der Offshore-Windparks in der Nord-

    see an das deutsche Netz ab. Der Netz-

    betreiber Tennet, der wegen der

    Ver z gerungen beim Anschluss in die Kritik

    geraten war, verkndete Im Januar 2013

    eine Kooperation mit Mitsubishi. Der japa-

    nische Konzern beteiligt sich mit 576 Milli-

    onen Euro an den Anschlssen der 100

    Kilometer vor der Kste gelegenen Wind-

    parks BorWin1 und 2 sowie HelWin2 und

    DolWin2.

    Que

    lle: E

    cofy

    s/BW

    E

  • 30 Windindustrie in Deutschland

    Unternehmen: Hersteller von Windenergieanlagen Die in Deutschland aktiven Unternehmen haben sich durch Innovationskraft einen Technologievorsprung erarbeitet. Hersteller exportieren und expandieren in die Absatzmrkte Europas, Nordamerikas und Asiens.

  • 31Windindustrie in Deutschland

  • Hersteller von Windenergieanlagen

    32 Windindustrie in Deutschland

    01 | e.n.o. 114

    02 | WP PlauerhagenDie e.n.o. energy Gruppe stellt in Rostock

    Windenergieanlagen mit Nennleistungen

    von 2,05 bis 3,5 Megawatt und Rotor-

    durchmessern von 82 bis 126 Metern fr

    den Onshore-Bereich her. Die auf Langlebig-

    keit ausgerichteten Entwicklungen der e.n.o.

    energy systems GmbH werden ausschlie-

    lich mit renommierten, europischen

    Zuliefern realisiert, wenn mglich sogar

    mit Partnern aus der Region.

    Die Unternehmensgruppe ist als Anlagen-

    hersteller und Windparkbetreiber sowie

    Anbieter von Service und Qualittsmanage-

    ment im nationalen und internationalen

    Markt positioniert. Durch die Flexibilitt,

    sowohl ganzheitliche Lsungen, als auch

    smtliche Einzelleistungen, wie etwa das

    vollstndige Errichten von Windparks als

    Generalunternehmer oder die separate

    Lieferung von Windenergieanlagen anzu-

    bieten, ist e.n.o. energy ein kompetenter

    Partner fr kommunale Investoren und

    Projektentwickler im In- und Ausland.

    2012 prsentierte die e.n.o. energy ihre

    neueste Anlagengeneration: die e.n.o. 114,

    auf dieser Plattform wir d 2013 die e.n.o. 126

    folgen. Wie knnen Windkraftanlagen noch

    besser werden? Diese und andere Fragen

    standen in der Entwicklung im Vordergrund,

    um die wesentlichen Anforderungen an

    eine Windturbine im Drei megawatt segment

    herauszuarbeiten. Zunehmende Flchen-

    knappheit, Fragen zu Service- und War-

    tungsfreundlichkeit sowie zur Steigerung

    der Effizienz und Sicherstellung der lang-

    fristigen Zuverlssigkeit aller Komponenten

    und die nationalen und internationalen

    e.n.o. energy systems GmbH

    Adresse Am Strande 2 e 18055 Rostock Bundesland Mecklenburg-Vorpommern /

    Deutschland Telefon +49 (0) 381 / 203792 - 0 Fax +49 (0) 381 / 203792 - 101 E-Mail info@eno-energy.com Web www.eno-energy.com Profil Windenergieanlagen (> 100 kW) Kategorie Hersteller Umsatz 80 Millionen Euro Mitarbeiter 150 Grndungsjahr 1999

    e.n.o. energy systems GmbHe.n.o. vation for efficiency

    01

    02

  • 33Windindustrie in Deutschland

    03 | Baustelle WP Schnerlinde04 | Getriebe einer e.n.o. 11405 | e.n.o. WEA06 | e.n.o. WEA

    wird der erste Prototyp der e.n.o. 114

    gestellt, bereits zum Jahresende wird auch

    die e.n.o. 126 auf ihrem Prototypenstand-

    ort stehen. Zudem wird eine e.n.o. 100,

    auf Basis der e.n.o. 92 2.2 MW, ent-

    wickelt und konstruiert und soll ebenfalls

    2013 als Prototyp vorgestellt werden.

    Damit festigt e.n.o. energy ihre Stellung

    als Hersteller von Windenergieanlagen in

    allen Segmenten.

    Anforderungen an Netz anschlsse wurden

    dafr eingehend beleuchtet. Bei all diesen

    Fragestellungen konnte e.n.o. energy,

    neben dem exzellenten, externen Netz-

    werk aus Beratern, Versicherern und

    Lieferanten, vor allem auf das langjhrige,

    hauseigene Know-how in allen Bereichen

    der Windenergienutzung zurckgreifen.

    Die Plattform e.n.o. 1xx, deren erster

    Anlagentyp die flexibel einsetzbare e.n.o.

    114 ist, ist das Ergebnis aller Anforderungen,

    die sich aus den verschiedenen Geschfts-

    bereichen ergab: fr alle erdenklichen

    Standorte gleichsam raumordnungsseitig,

    naturschutzfachlich und wirtschaftlich effi-

    ziente Lsungen abzudecken und damit

    die passende Windenergieanlage anbieten

    zu knnen.

    Das Jahr 2013 wird ein spannendes Jahr

    fr die e.n.o. energy Gruppe nicht nur

    03

    05

    06

    04

  • Hersteller von Windenergieanlagen

    34 Windindustrie in Deutschland

    ENERCON GmbHEnergie fr die WeltInnovative Technologie, groe Zuverlssigkeit und hohe wirtschaftliche Rentabilitt zeichnen ENERCON-Windenergieanlagen seit fast 30 Jahren aus. Mehr als 20.600 Anlagen mit einer Gesamtleistung von mehr als 29,5 Gigawatt hat der deutsche Marktfhrer weltweit errichtet (Stand: Januar 2013).

    ENERCON GmbH

    Adresse Dreekamp 5 26605 Aurich Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 4941 / 927 - 0 Fax +49 (0) 4941 / 927 - 109 E-Mail info@enercon.de Web www.enercon.de Profil Windenergieanlagen (> 100 kW) Kategorie Hersteller Mitarbeiter weltweit > 13.000 direkt

    und indirekt Grndungsjahr 1984

    Produktion und den Service. Smtliche

    Schlsselkomponenten wie Rotor, Ring-

    generator und Netzeinspeisesystem wer-

    den selbst gefertigt. Diese fr die Wind-

    branche beispiellose hohe Fertigungstiefe

    sichert den hohen Qualittsstandard und

    die groe Zuverlssigkeit von ENERCON

    Windenergieanlagen. Dazu trgt auch ein

    kundenorientierter Service bei, der dem

    Betreiber eine technische Verfgbarkeit

    der Anlagen von 97 Prozent garantiert.

    Dieses Gesamtkonzept setzt hohe Stan-

    dards in Technologie, Qualitt und Sicher-

    heit und festigt ENERCONs Position als

    deutscher und europischer Marktfhrer.

    ENERCON gehrt seit fast 30 Jahren zu den

    Technologiefhrern in der Windenergie-

    branche. Als erster Hersteller von Wind-

    energieanlagen setzte das Unternehmen

    auf ein getriebeloses Antriebskonzept, das

    kennzeichnend fr alle ENERCON Wind-

    energieanlagen ist. Auch in Bereichen wie

    der Rotorblattkonstruktion, Regelungs- oder

    Netzanbindungstechnologie ist ENERCON

    Vorreiter und stellt mit einer Vielzahl an tech-

    nologischen Neuentwicklungen immer wieder

    seine groe Innovationskraft unter Beweis.

    Die kontinuierliche Forschung und Entwick-

    lung sind Garanten fr den anhaltenden

    Unternehmenserfolg. Gleiches gilt fr die

    0201

  • 35Windindustrie in Deutschland

    01 | Nabenzug ENERCON E-92/2,3 MW Prototyp

    02 | ENERCON E-92/2,3 MW Prototyp

    03 | Windpark Fasanerie/Gattendorf mit 5 E-82/2,0 MW

    Das Produktportfolio umfasst Windener-

    gieanlagen mit Leistungen von 800 bis

    7.500 Kilowatt. Neuester Anlagentyp ist

    die E-92/2,3 MW mit einem Rotordurch-

    messer von 92 Meter. Ihr neu entwickeltes

    Rotorblattprofil ermglicht hchste Ertrags-

    werte bei einer optimalen Verteilung der

    Blattlasten und einer Verringerung des

    Blattgewichts. Alle ENERCON Baureihen

    zeichnen sich durch zuverlssige Techno-

    logie, geringen Wartungsbedarf und hohe

    Langlebigkeit aus und sichern den Kunden

    somit ein hohes Ma an Rentabilitt.

    Durch den direkt angetriebenen Synchron-

    generator und das innovative und modulare

    Vollumrichterkonzept bieten ENERCON

    Windenergieanlagen eine groe Band-

    breite an technischen Mglichkeiten bei

    der Anpassung an die Netzbedingungen.

    Sie verfgen ber ein Netzeinspeisesystem,

    das nach den neuesten Netzanschluss-

    bedingungen zertifiziert ist. Somit knnen

    ENERCON Windenergieanlagen problemlos

    in alle Versorgungs- und Verteilungsnetz-

    strukturen integriert werden. Auerdem

    bieten ENERCON Windenergieanlagen

    zahlreiche netzuntersttzende Merkmale.

    Gem dem Unternehmensanspruch

    Energie fr die Welt treibt ENERCON die

    Versorgung mit regenerativen Lsungen

    weltweit voran. Dabei baut ENERCON For-

    schung und Entwicklung sowie Produktion

    und Vertrieb bedarfsgerecht aus. Interna-

    tional zeigt ENERCON auf den wesentlichen

    Mrkten mit Werken in Brasilien, Schweden,

    der Trkei, Portugal und Kanada sowie

    einem weltweit dezentralen Service- und

    Vertriebsnetz Prsenz.

    Eine besonnene und nachhaltige Wachs-

    tumsstrategie garantiert dabei die Stabi-

    litt von ENERCON.

    ENERCONs Stabilitt und Unabhngigkeit

    sowie die Kontinuitt der Unternehmen-

    sausrichtung wurden durch die Grndung

    der Aloys-Wobben-Stiftung im Herbst 2012

    besiegelt. Firmengrnder und Inhaber Aloys

    Wobben bertrug zum 1. Oktober seine

    Unternehmensanteile an die Stiftung, um

    die nachhaltige und zukunftsorientierte

    Ausrichtung der ENERCON Unterneh-

    mensstrategie dauerhaft festzuschreiben.

    ENERCON Kunden knnen sich somit nicht

    nur auf eine hohe Qualitt und Zuverlssig-

    keit der Anlagentechnologie verlassen,

    sondern auch auf ein hohes Ma an Inves-

    titionssicherheit.

    03

  • Hersteller von Windenergieanlagen

    36 Windindustrie in Deutschland

    GE Wind Energy GmbHVon wo auch immer der Wind kommen mag, wir helfen unseren Kunden, den Wind optimal zu nutzen. Sei es mit der Erfahrung aus ber 21.000 installierten Windenergie anlagen, einer ausgereiften Technologie, die hohe Effizienz und Verfgbarkeit gewhrleistet, oder unseren flexiblen Servicekonzepten.

    GE Wind Energy GmbH

    Adresse Holsterfeld 16 48499 Salzbergen Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 5971 / 980 - 0 Fax +49 (0) 5971 / 980 - 1999 E-Mail karin.Funkerapp@ge.com Web www.ge-energy.com/wind Profil Windenergieanlagen (> 100 kW) Kategorie Hersteller Mitarbeiter 1.000 (weltweit ca. 3.200) Grndungsjahr 2002

    Seit 2006 wird in Salzbergen die 2,5-Mega-

    watt Serie gefertigt, die eine Evolution der

    1,5 Megawatt-Anlage darstellt. Diese Anla-

    genserie fr den Onshore-Markt besticht

    durch Zuverlssigkeit, Langlebigkeit und

    Netzfreundlichkeit. Die Anlage lsst sich

    dank verschiedener Nabenhhen flexibel

    an Standorte mit unterschiedlichen Wind-

    strken anpassen und aufgrund ihrer modu-

    laren Bauweise optimal transportieren und

    schnell errichten.

    Die 2,5 Megawatt Anlagen kommen unter

    anderem in zwei der weltweit grten

    Windprojekte zum Einsatz: bei Europas

    grtem Onshore-Projekt, dem Windpark

    Fintinele von CEZ Romania und dem Wind-

    park Shepherds Flats von Caithness Energy.

    Eine Weiterentwicklung der 2.5-MW-Turbine

    ist die 2.5-120 Anlage mit einem Rotor-

    durchmesser von 120 Metern. Seit 2012

    bietet GE Energy seine neue 1.6-100 Wind-

    energieanlage in Europa an. Diese neue

    Anlage bietet den hchsten Kapazitts-

    faktor in seiner Klasse.

    Unternehmens- und Produktbersicht

    GE Renewable Energy wurde im Mai 2002

    gegrndet. Das Unternehmen entwickelt

    und produziert mit weltweit ber 3.200

    Mitarbeitern Windenergieanlagen in

    Deutschland, China, Indien und den USA.

    Am europischen Hauptsitz in Salzbergen

    sind rund 1.000 Angestellte beschftigt.

    Das Portfolio umfasst Windenergieanlagen

    mit Nennleistungen von 1,5 bis 4,1 Mega-

    watt sowie Projektmanagement, Service

    und Wartung.

    Weltweit sorgen bereits mehr als 20.000

    von GE Energy errichtete Windenergiean-

    lagen fr insgesamt mehr als 30.000 Mega-

    watt sauberen Strom. Zu den Spitzenpro-

    dukten im GE-Portfolio zhlten von Beginn

    an die Anlagen der 1,5 Megawatt-Serie

    mit ber 18.500 errichteten Anlagen welt-

    weit eines der meist installierten Modelle

    seiner Klasse.

  • 37Windindustrie in Deutschland

    Ende 2011 hat GE seine erste 4.1-113 Off-

    shore Windenergieanlage im Hafen von

    Gteborg, Schweden installiert, die derzei-

    tig grte Windenergieanlage Schwedens.

    Die Stromproduktion der neuen Wind-

    energieanlage reicht aus, um 3.000 Haus-

    halte in Schweden pro Jahr mit Energie zu

    versorgen und reduziert gleichzeitig den

    CO2-Aussto um 15.000 Tonnen. Das ent-

    spricht den Emissionen von rund 7.500

    Autos im Jahr.

    Lokales Serviceangebot

    Fr einen reibungslosen Betrieb aller ins-

    tallierten Anlagen sorgen von GE Energy

    eigens entwickelte Windfarm-Management-

    systeme. Daneben bietet GE ein umfassendes

    Serviceangebot an. Optionale Produktver-

    besserungen, Wartungsarbeiten sowie

    Reparaturen werden vom nchstgelegenen

    Standort aus durchgefhrt. Allein fr die

    rund 2.000 in Deutschland installierten GE-

    Anlagen hat das Unternehmen ein flchen-

    deckendes Netz von neun Serviceregionen

    mit mehreren Niederlassungen aufgebaut.

    Modernes Trainings- und Service Center

    Ein zentrales Element im Rahmen der Kun-

    denorientierung ist das 2004 eingeweihte

    Europische Kundenservice- und Schulungs-

    zentrum am Standort Salzbergen. Im Trai-

    ningscenter nahmen allein im Jahr 2012

    rund 1.500 Kunden und Servicetechniker

    von GE sowie externen Kunden an 260

    Schulungen teil. Hier knnen Techniker an

    originalen Teilen der Windenergieanlagen

    Service- und Wartungsarbeiten praktisch

    erleben. In Salzbergen ist zudem das Remote

    Control Center zur Fernberwachung von

    Windenergieanlagen untergebracht. Von

    hier aus werden Anlagen in Europa und

    Asien 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr

    berwacht.

  • Hersteller von Windenergieanlagen

    38 Windindustrie in Deutschland

    Nordex SEDie Nordex SE gehrt zu den Pionieren in der noch jungen Windindustrie und steht heute fr zuverlssige, leistungsstarke Windenergieanlagen: Das Unternehmen ist mit einer der weltweit am umfangreichsten erprobten Multimegawattturbinen am Markt, die bereits mehr als 2100mal produziert wurden.

    Nordex SE

    Adresse Langenhorner Chausee 600 22419 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 40 / 30030 - 1000 Fax +49 (0) 40 / 30030 - 1100 E-Mail info@nordex-online.com Web www.nordex.de Profil Windenergieanlagen (> 100 kW) Kategorie Hersteller Umsatz 927 Millionen Euro (2011) Mitarbeiter 2.600 Grndungsjahr 1985

    internationalen Wettbewerbern verfgt

    Nordex damit ber einen entscheidenden

    Erfahrungsvorsprung im Betrieb von Gro-

    anlagen. Das Produktportfolio umfasst leis-

    tungsstarke Turbinen fr alle Windklassen.

    Aktuell drehen sich auf dem Globus mehr

    als 5.100 Nordex-Windenergieanlagen

    mit einer Gesamtnennleistung von ber

    8.100 Megawatt. Mit ihren Produkten und

    Dienstleistungen deckt die Nordex-Gruppe

    die gesamte technische Wertschpfungs-

    kette von der Identifizierung geeigneter

    Flchen ber die Windparksystemplanung

    bis zur technischen Realisierung der Wind-

    parks ab. Auch nach der Errichtung der

    Turbinen steht Nordex seinen Kunden als

    Partner zur Seite: Das Unternehmen bietet

    fr alle Windenergieanlagen mageschnei-

    derten Service, der den reibungslosen

    Betrieb der Maschinen weltweit sicher-

    stellt.

    Nordex ist einer der weltweit fhrenden

    Hersteller von Windenergieanlagen. Mit

    einem Exportanteil von mehr als 80 Pro-

    zent nimmt der Konzern gerade in den

    internationalen Wachstumsregionen eine

    starke Position ein. Weltweit ist das Unter-

    nehmen in 19 Lndern mit Bros und Tochter-

    gesellschaften vertreten und beschftigt

    rund 2.600 Mitarbeiter. Die europische

    Fertigungszentrale befindet sich in Rostock.

    Hier baut Nordex das Maschinenhaus mit

    der Elektro- und Steuerungstechnik. Ebenso

    produziert das Unternehmen seit 2002

    zudem Rotorbltter fr seine Turbinen.

    Technologisch hat Nordex seit der Grndung

    1985 in Give (Dnemark) hohe Mastbe

    gesetzt. So installierte das Unternehmen

    im Jahr 2000 die weltweit erste 2,5 Mega-

    watt-Anlage. Seitdem wurden mehr als

    2.100 Turbinen in diesem Leistungsbereich

    hergestellt. Im Vergleich zu den meisten

  • 39Windindustrie in Deutschland

  • Hersteller von Windenergieanlagen

    40 Windindustrie in Deutschland

    REpower Systems GmbHMit ber 4.600 errichteten Windenergieanlagen zhlt REpower zu den weltweit fhrenden Herstellern im Onshore- und Offshorebereich. Seine bewhrte Technologie entwickelt der Premiumanbieter stetig weiter. Mit seiner langjhrigen Erfahrung setzt er Mastbe hinsichtlich Qualitt und Innovation.

    REpower Systems GmbH

    Adresse berseering 10 22297 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 5555090 - 0 Fax +49 (0) 40 / 5555090 - 3852 E-Mail info@repower-systems-gmbh.de Web www.repower-systems-gmbh.de Profil Windenergieanlagen (> 100 kW) Kategorie Hersteller Mitarbeiter mehr als 3.000

    (REpower Systems SE) Grndungsjahr 2001

    produzieren mehr als 2.000 dieser weg-

    weisenden Onshore-Anlagen weltweit

    sicher und zuverlssig Strom.

    Um langfristig hohe Ertrge zu erzielen,

    entwickelt REpower seine erprobte Techno-

    logie kontinuierlich weiter und optimiert

    die Effizienz seiner Anlagen. Seit 2008

    erweitert die 3.XM-Baureihe das Onshore-

    Portfolio mit den leisesten Windenergie-

    anlagen der 3-MW-Klasse am Markt. Die

    Anlagen basieren auf der Technologie

    der MM-Serie und sind in den Varianten

    3.4M104, 3.2M114 und 3.0M122 mit 3,4,

    3,2 bzw. 3,0 MW Nennleistung verfgbar.

    Je nach Spezifikation, kommen die Anlagen

    an Standorten mit starken, mittleren oder

    schwachen Windgeschwindigkeiten zum

    Einsatz.

    Das global agierende Maschinenbauunter-

    nehmen REpower entwickelt, produziert

    und vertreibt Windenergieanlagen fr

    nahezu jeden Standort mit Nennleistungen

    von 1,8 bis 6,15 MW sowie Rotordurch-

    messern von 82 bis 126 Metern. Darber

    hinaus bietet REpower mit mehr als 3.000

    Mitarbeitern weltweit projektspezifische

    Lsungen an. Dazu gehren sowohl Funda-

    mentauslegung, Transport und Anlagenbau

    als auch Service- und Wartungsleistungen.

    Die Erfahrung und Kompetenz des Unter-

    nehmens reicht bis ins Jahr 1994 zurck,

    die Erfolgsgeschichte unter dem Namen

    REpower begann im Jahr 2001. Mit den

    Windenergieanlagen der 2-MW-Klasse, der

    REpower MM82 und MM92, hat der Tech-

    nologiefhrer Mastbe gesetzt. Inzwischen

    01

    02

  • 41Windindustrie in Deutschland

    01 | 3.2M114, 93 m, in St. Michaelisdonn / REpower Systems SE, Ulrich Mertens

    02 | 3.2M114, 93 m, in St. Michaelisdonn / REpower Systems SE, Ulrich Mertens

    03 | 3.4M104 in Georgswerder / REpower Systems SE, Ulrich Mertens

    Ausbau der 3-MW-Serie

    Um Kunden fr jeden Standort die ideale

    Anlage zu bieten, hat REpower sein 3-MW-

    Portfolio vor kurzem neu strukturiert und

    komplettiert. So wurden die beiden beste-

    henden Turbinen 3.4M104 und 3.2M114

    gem ihrem Potenzial auf hhere Wind-

    klassen hochzertifiziert. Als neuer Anlagen-

    typ wurde die 3.0M122 eingefhrt. Sie

    ist insbesondere auf die Bedingungen

    an Schwachwindstandorten ausgerichtet

    und ermglicht die gewinnbringende

    Erschlieung von anspruchsvollem Terrain

    wie hgeligem Gelnde oder Waldgebie-

    ten. Die erste Variante mit einer Naben-

    hhe von 139 Metern wird ab Anfang 2013

    zum Kauf angeboten.

    Kernstck der REpower Technologie ist ein

    ganzheitliches Antriebskonzept, das aus

    einem Planetengetriebe mit einer Stirn-

    radstufe und einem doppelt gespeisten

    Asynchrongenerator besteht. Alle Wind-

    energieanlagen basieren auf dem gleichen

    Konzept, das sich in den vergangenen Deka-

    den bewhrt hat: Weltweit hat REpower bis

    heute Anlagen mit einer Nennleistung von

    mehr als 8.600 MW gebaut und errichtet.

    Ob Standardwartungsvertrag oder Vollwar-

    tungsvertrag, wahlweise mit Verfgbarkeits-

    oder Produktionsgarantie mit seinem

    umfangreichen Service- und Wartungsan-

    gebot bietet REpower jedem Kunden die

    passende Lsung. Fr seine Anlagen garan-

    tiert REpower eine technische Verfgbar-

    keit von 97 Prozent.

    Internationale Technologiefhrerschaft

    Aus dem kleinen norddeutschen Nischen-

    Startup, das vor mehr als zehn Jahren als

    Zusammenschluss mehrerer Windunter-

    nehmen gegrndet wurde, hat sich ein

    international agierender Konzern ent-

    wickelt. Seine Technologiefhrerschaft baut

    REpower kontinuierlich aus. Seit Herbst

    2011 ist das Unternehmen zu 100 Prozent

    Teil der indischen Suzlon Gruppe. Das

    nationale und internationale Geschft wird

    von der Zentrale in Hamburg gesteuert.

    Produktionswerke befinden sich in Husum,

    Bremer haven und Trampe sowie in Portu-

    gal, China und Indien.

    Im Technologiezentrum im schleswig-hol-

    steinischen Osterrnfeld treibt REpower

    die Weiterentwicklung seiner Anlagen

    voran. Dabei verfolgt das Unternehmen

    zwei Ziele: Die Produkte und Technologien

    sollen den hohen Mastben an bewhrter

    REpower Qualitt und Effizienz gerecht

    werden, und sie sollen auf die Marktbe-

    drfnisse zugeschnitten sein. Seine Tech-

    nologien bewertet REpower fortwhrend

    nicht nur hinsichtlich Leistung, Kosten und

    Kundenanforderungen, sondern auch mit

    Blick auf Naturschutz und ihre Akzeptanz

    in der Bevlkerung.

    03

  • Hersteller von Windenergieanlagen

    42 Windindustrie in Deutschland

    01 | Offshore-Windpark EnBW Baltic 1

    02 | Installation des B-75 Rotorblatts an der SWT-6.0-154

    03 | SWT-3.0-101 in Struer, Dnemark

    Von 22 Kilowatt zu 6 Megawatt

    Mit hocheffizienten, robusten und zuverls-

    sigen Windenergieanlagen bietet Siemens

    fr nahezu jede Anwendung eine sichere

    Technologie und innovative Lsungen. Der

    Grundstein der Siemens Wind Power Division

    wurde 1980 mit den ersten 22-kW-Turbinen

    gelegt. Es folgten zahlreiche Innovationen

    mit greren und technisch anspruchvolle-

    ren Anlagengenerationen. 2000 wurde das

    patentierte IntegralBlade Verfahren ein-

    gefhrt. Damit verfgt das Unternehmen

    ber eine in der Branche einmalige Schls-

    seltechnologie zur Rotorblattherstellung in

    einem Stck. Eine Dekade spter wurde

    ein neues Blatt namens Quantum-Blade

    auf den Markt gebracht. Leichter als seine

    Vorgngermodelle, aber ebenso robust,

    verfgt es ber eine neu gestaltete Rotor-

    blattwurzel. Dadurch erhht sich die Wind-

    ausbeute und gleichzeitig wird die Gesamt-

    leistung der Anlage optimiert.

    Seit mehreren Jahren konzentriert sich

    Siemens Wind Power auf die Entwicklung

    getriebeloser Technologie. In 2010 wurde

    die erste Windenergieanlage mit einer

    Leistung von 3 MW fr Starkwindstandorte

    mit einem Rotor von 101 Meter vorgestellt.

    Seit 2012 bietet Siemens im Rahmen seiner

    Technologie-Plattform mit der SWT-3.0-113

    die ideale Anlage fr Standorte mit mittle-

    rem und moderatem Wind. Um das Wind-

    angebot maximal auszuschpfen sind diese

    Anlagen mit dem neuen BSS-Turm einem

    innovativen Stahlschalenturm mit Naben-

    hhen bis 142,5 m erhltlich. Seit Ende

    2011 setzt Siemens auerdem mit der

    neuen 6,0-MW-Windenergieanlage Ma-

    stbe in der Entwicklung getriebeloser

    Technik fr den Offshore-Einsatz. In 2012

    wurde unser erster 6-MW-Prototyp mit den

    neuesten B75-Rotorblttern installiert. Mit

    insgesamt 154 Metern ist dies der derzeit

    grte Rotordurchmesser der Welt in Betrieb.

    Siemens Wind Power Zentrale

    Adresse Lindenplatz 2 20099 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 40 / 2889 - 0 Fax +49 (0) 40 / 2889 - 2210 E-Mail support.energy@siemens.com Web www.siemens.com/wind Profil Windenergieanlagen (> 100 kW) Kategorie Hersteller Umsatz 4,9 Milliarden Euro (Zahlen

    konsolidiert auf Ebene der Renewable Energy Division)

    Mitarbeiter 9.000 Grndungsjahr 1980

    Siemens Wind PowerEngineering the WindSiemens Wind Power bietet Lsungen fr Onshore und Offshore-Standorte mit hoch-effizienter, robuster und zuverlssiger Anlagentechnik. Das Unternehmen vereint technologische Innovation, Erfahrung und Fachkompetenz entlang der gesamten Energieumwandlungskette.

    01

    02

  • 43Windindustrie in Deutschland

    berzeugende Innovation

    Alle Siemens-Anlagen haben eines gemein-

    sam: Jeder Entwicklungsschritt basiert auf

    wertvollen Erfahrungen aus vorhergehen-

    den Maschinen-Generationen. Fortschritte

    bei der Aerodynamik, der Strukturdynamik,

    dem Schallschutz und der Netzleistung

    flieen in die Entwicklung der Siemens-

    Windenergieanlagen ein. Regionale Ser-

    viceteams sorgen dafr, dass Siemens

    Windenergieanlagen ber viele Jahre eine

    sichere Investition darstellen. Mit modernen

    Fernberwachungs- und Diagnostikverfah-

    ren untersttzt Siemens seine Kunden

    dabei, ihre Anlagen zuverlssig, mit hchs-

    ter Rentabilitt sowie Effizienz zu betreiben.

    Siemens Serviceteams betreuen die Pro-

    jekte nicht nur in den Bereichen Inspektion,

    Wartung und Instandsetzung, sondern

    tragen auch zur Verbesserung von Leis-

    tung und Performance bei. Weltweit hat

    Siemens mehr als 12.300 Turbinen mit

    rund 20.000 MW Leistung installiert. In

    Deutschland drehen sich mehr als 1.400

    Siemens-Anlagen mit einer Gesamtleis-

    tung von ber 1.500 MW.

    Siemens Wind Power in Deutschland

    Seit Oktober 2011 steuert Siemens Wind

    Power sein weltweites Geschft von Hamburg

    aus. Neben dem Hauptsitz des Unterneh-

    mens arbeiten Teile des Europavertriebs in

    der Hansestadt. Weitere Niederlassungen

    in Deutschland sind die EMEA-Zentrale

    (Europe, Middle East and Africa) fr den

    Service an Siemens Windenergieanlagen in

    Bremen sowie ein Competence Center in

    Aachen. Von Hamburg und Bremen aus

    werden seit 2010 mit starkem Fokus neue

    Onshore- und Offshore-Projekte in Deutsch-

    land umgesetzt. Die Mitarbeiterzahl von

    Siemens Wind Power in Hamburg soll sich

    bis 2013 von derzeit 250 auf ber 500 ver-

    doppeln. Weltweit beschftigt Siemens im

    Windenergiebereich rund 9.000 Mitarbei-

    ter, in Deutschland sind es etwa 1.000.

    Die Nummer eins in Offshore-Technologie

    Siemens hat die umfassendste Erfahrung

    bei der Planung und Realisierung von Off-

    shore-Projekten der Windbranche. Seit der

    Errichtung des weltweit ersten Meeres-

    windparks in Vindeby (Dnemark) im Jahr

    1991 hat das Unternehmen seine Produkte

    und sein Know-How im Bereich Offshore

    kontinuierlich weiter entwickelt. Heute ist

    Siemens klarer Weltmarktfhrer im Off-

    shore-Windgeschft mit knapp 1.000 Wind-

    energieanlagen mit einer Gesamtkapazitt

    von rund 3.000 MW auf See. Das weltweit

    grte Offshore-Windkraftwerk London

    Array mit einer Leistung von 630 MW, ist

    ein weiterer groer Schritt hin zu umwelt-

    freundlicher Energieversorgung im Kraft-

    werksmastab. Mit EnBW Baltic 1 ging im

    Mai 2011 Deutschlands erster kommer-

    zieller Offshore-Windpark in Betrieb. Das

    Projekt besteht aus 21 Windenergieanlagen

    von Siemens mit einer Leistung von je

    2,3 MW und einem Rotordurchmesser von

    93 Metern. Die Installation weiterer Off-

    shore-Windkraftwerke mit Windenergie-

    anlagen von Siemens sind in Deutschland

    ab 2013 geplant: Riffgat (108 MW), Meer-

    wind Sd/Ost (288 MW), EnBW Baltic 2

    (288 MW), DanTysk (288 MW), Borkum

    Riffgrund 1 und (320 MW), Amrumbank

    West (288 MW) sowie Butendiek (288 MW).

    03

  • 44 Windindustrie in Deutschland

  • 45Windindustrie in Deutschland

    Unternehmen: Zulieferer Hersteller von Windenergieanlagen aus der ganzen Welt kaufen Systeme und Komponenten in Deutschland ein. Jahrelange Erfahrung im Betrieb sowie gezielte Forschungs- und Entwicklungs-arbeiten, die Herstellungs- und Betriebskosten senken und die Lebensdauer verlngern, sind weltweit gefragt.

  • Zulieferer

    46 Windindustrie in Deutschland

    ABB AG

    Adresse Kallstadter Str. 1 68309 Mannheim

    Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 621 / 381 - 3000 Fax +49 (0) 621 / 381 - 2645 E-Mail powertech@de.ab.com Web www.abb.de Profil Strom- & Datenbertragung Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 38 Milliarden US$ (2011) Mitarbeiter 145.000 Grndungsjahr 1988

    ABB ist Ihr zuverlssiger Partner fr:

    Generatoren, Frequenzumrichter, Transfor-

    matoren, Schaltanlagen und Niederspan-

    nungsprodukten bis hin zu Umspannstatio-

    nen, der Netzanbindung und elektrischen

    Infrastrukturprojekten (HG Offshore-Sys-

    teme). Bewhrte ABB-Produkte werden in

    Windenergie-Subsystemen und kompletten

    Windparks eingesetzt, um eine maximale

    Energieproduktion, geringe Betriebs- und

    Wartungskosten und eine Einhaltung der

    Grid Codes zu realisieren.

    Fr weitere Informationen besuchen Sie

    uns im Internet unter

    www.abb.com/windpower.

    ABB AGEnergie- und AutomatisierungstechnikABB ist einer der grten Lieferanten elektrischer Produkte und Systeme in der Windenergie.

    01 02

    03

    01 | Kabellegung in der Nordsee fr die HG-Verbindung BritNed

    02 | SafeWind die kompakte Schaltanlagen lsung fr 1 bis 40,5 kV

    03 | Konverter einer Hochspannungs- Gleichstrom-Station

  • 47Windindustrie in Deutschland

    autogena stahl gmbhautogena stahl ist einer der grten Hersteller von Grobblechzuschnitten und damit Ihr erster Ansprechpartner, wenn es um Groserien von Maschinentrgern und Generatoren der Windindustrie geht.

    Mit kontinuierlichen Investitionen in einen

    modernen, den speziellen Anforderungen

    entsprechenden Maschinenpark hat

    autogena stahl das starke Wachstum der

    Windenergie begleitet. Unsere Produktion

    ist nach DIN EN ISO 9001 TV NORD zerti-

    fiziert und darber hinaus von mehreren

    namhaften Windkraftanlagenherstellern

    auditiert.

    Am Standort Hannover fertigt autogena

    stahl auf Brennschneidmaschinen mit einer

    Spurbreite bis 11.000 mm Serienteile in einer

    Grenordnung von ber 30.000 to / Jahr.

    Das 20.000 m groe Betriebsgelnde mit

    Lager, Produktion und Verwaltung verfgt

    ber eine Anbindung an den Schienenver-

    kehr der Deutschen Bahn wie auch an den

    Schiffsverkehr ber den Mittellandkanal.

    Ein gut sortierter Lagerbestand an Grob-

    blechen in unterschiedlichen Gten mit

    Breiten bis zu 4.500 mm und Lngen bis

    16.000 mm gewhrleistet, dass autogena

    stahl den besonderen Anforderungen der

    Windindustrie zeitnah gerecht werden kann.

    Eine Strahlanlage mit einer Arbeitsbreite

    von 3.300 mm und Stckgewichten von bis

    zu 25 to steht zur Entzunderung und Vor-

    bereitung der Oberflche zur Verfgung.

    Wir bieten fr den On- und Offshore-

    Bereich magearbeitete Lsungen an.

    An den geschnittenen Teilen werden auf

    modernstenPlasma-Fasen-Brennanlagen,

    7-Achsen-Fasenrobotern und Fasen-

    schleifmaschinen im Dreischichtsystem

    in hchster Przision die erforderlichen

    Schwei nahtvorbereitungen gefertigt. In

    Zusammenarbeit mit ausgesuchten Koope-

    rationspartnern bieten wir auch die weiter-

    autogena stahl gmbh

    Adresse Rudolf-Diesel-Weg 11 30419 Hannover Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 511 / 7 26 82 6 Fax +49 (0) 511 / 7 26 82 99 E-Mail info@autogena.de Web www.autogena.de Profil Stahlbaugruppen Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz 35 Millionen Euro Mitarbeiter 60 Grndungsjahr 2003

    gehende An arbeitung wie Kanten, Biegen,

    Walzen und mechanische Bearbeitung an.

    Dadurch ist autogena stahl in der Lage,

    einbaufertige Teile in hchster Qualitt aus

    einer Hand zu liefern.

  • Zulieferer

    48 Windindustrie in Deutschland

    Bachmann Monitoring GmbHCondition Monitoring Systeme: Hersteller- und TypunabhngigBachmann entwickelt, produziert und vertreibt Messsysteme fr die zustands orientierte Instandhaltung von WEA. Diese Systeme garantieren eine hohe Verfgbarkeit und Investitionssicherheit.

    Bachmann Monitoring GmbH

    Adresse Weimarische Str. 10 07407 Rudolstadt Bundesland Thringen / Deutschland Telefon +49 (0) 3672 / 3186 - 0 Fax +49 (0) 3672 / 3186 - 200 E-Mail vertrieb-monitoring@bachmann.info Web www.bachmann.info Profil Condition Monitoring Systeme

    (CMS) Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Mitarbeiter 40 (Bachmann electonic GmbH: 400) Grndungsjahr 1998

    weitreichende CMS-Einbindung in vorhan-

    dene Netzwerkstrukturen und Leitstands-

    systeme ist mglich.

    International: Aktuell berwacht Bachmann

    ca. 1.800 WEA in Europa, Asien und den

    USA. Das Portfolio umfasst 21 verschiedene

    WEA-Hersteller mit 50 verschiedenen

    WEA-Typen von 250 kW bis 5 MW.

    Die Kernkompetenz der Bachmann

    Monitoring GmbH, Messung und Analyse

    von Schwingungen, ermglicht es, Onshore-

    und Offshore-WEA bis ins Detail zu ber-

    wachen. Der seit mehr als 14 Jahren am

    Technologiestandort Jena / Rudolstadt

    ansssige, vom Germanischen Lloyd zerti-

    fizierte Monitoring-Experte, ist seit 2010

    Tochter der sterreichischen Bachmann

    electronic GmbH in Feldkirch.

    Intelligente Lsungen: Der CM-Teleservice

    via Internet (Remote Monitoring) bildet

    die Basis fr die effiziente berwachung

    von dezentralen Anlagen. Das frhzeitige

    Erkennen und Lokalisieren von Schwach-

    stellen sichert den Betrieb der Anlagen

    und steigert nachhaltig die Ertrge. Die

    krperschallbasierte Zustandsberwachung

    wird von Diagnosefunktionen wie Rotor-

    blatt- und Bauwerkberwachung sowie

    dem Erstellen von Schwingungsgutachten

    fr die Windindustrie komplettiert.

    Bachmann bietet sowohl steuerungsin-

    tegrierte Condition Monitoring-Lsungen

    als auch typunabhngige (stand alone)

    CMS an. Diese CM-Systeme ermglichen

    beispielsweise auch das sichere berwa-

    chen von Rotorlagern.

    Als Weltneuheit wurde zustzlich das voll-

    stndig steuerungsintegrierte CM-System

    Omega Guard 2012 vom GL zertifiziert.

    Diese Zertifizierung bildet eine Alleinstel-

    lung am Markt. Alle CMS von Bachmann

    erfllen die internationalen Standards der

    IEC 61400-25-6. Die Kompatibilitt der

    Informationsmodelle sowie der Informa-

    tionsaustausch ist stets garantiert. Eine

    Das weltweit erste steuerungsintegrierte System Omega Guard

  • 49Windindustrie in Deutschland

    01 | Balluff-Sensoren sorgen fr eine bestmgliche und sichere Regelung von Windkraftanlagen

    02 | Die Spezialisten des Unternehmens arbeiten seit mehr als zwei Jahrzehnten mit der Windkraft-branche zusammen

    03 | Balluff Firmenzentrale in Neuhausen a. d. F.

    Windenergieanlagen sind heute Hightech-

    Kraftwerke mit hohen Wirkungsgraden.

    Das Ziel einer Verfgbarkeit von ber 99

    Prozent ist nur zu erreichen, wenn alle

    Komponenten extrem zuverlssig und aus-

    fallsicher ihren Dienst versehen. Bei Balluff

    ist man hier an der richtigen Adresse, denn

    die Spezialisten des Unternehmens arbeiten

    seit mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreich

    mit den fhrenden Vertretern dieser Branche

    zusammen. Und so hat sich im Unterneh-

    men umfangreiches, auf die Windenergie-

    branche zugeschnittenes Know-how ange-

    sammelt.

    Die Anlageneffizienz und Verfgbarkeit

    weiter zu erhhen und berlast zu vermei-

    den, stehen im Fokus aller Bemhungen.

    Und so garantieren Balluff Sensoren stets

    eine bestmgliche und sichere Regelung von

    Windenergieanlagen. Dies ist das Ergebnis

    optimierter Entwicklungsprozesse und

    einer auergewhnlichen Qualitt. Mit

    den hochwertigen Komponenten lsst sich

    dann auch die Lebensdauer der Anlagen

    ber eine Laufzeit von 20 Jahren hinaus

    verlngern.

    Balluff produziert in Europa, Nord- und

    Sdamerika sowie Asien und stets nach den

    immer gleichen anspruchsvollen Balluff

    Standards. Dies ist die Basis fr eine gleich-

    bleibend hohe Qualitt. Vetriebsniederlas-

    sungen des Unternehmens findet man in

    ber 50 verschiedenen Lndern.

    Egal, wo man sich gerade aufhlt, man fin-

    det immer Vertreter des globalen Wind-

    teams direkt vor Ort. Dies garantiert eine

    hohe Beratungsqualitt und einen perfek-

    ten Service vor Ort.

    Robustheit, Zuverlssigkeit und lange

    Lebensdauer der Sensoren werden im

    akkreditierten Balluff Prflabor minutis

    nachgewiesen. Sie meistern steigende

    Anforderungen in HALT-Tests (high accele-

    rated lifetime) mit Temperaturzyklen von

    -100 bis +200 Grad Celsius und Vibrationen

    von 10 50 G.

    Balluff GmbHLsungen vom Marktfhrerber 20 Jahre Erfahrung in der Windbranche und stetige Innovation kennzeichnen den fhrenden Sensorhersteller Balluff.

    Balluff GmbH

    Adresse Schurwaldstr. 9 73765 Neuhausen Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 7158 / 173 - 0 Fax +49 (0) 7158 / 5010 E-Mail balluff@balluff.de Web www.balluff.de Profil Sensoren fr die Automation,

    Connectivity, RFID, Networking Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 305 Millionen Euro (2011) Mitarbeiter 2.450 Grndungsjahr 1921

    01

    02

    03

  • Zulieferer

    50 Windindustrie in Deutschland

    Flexibel, skalierbar und offen:

    Die Beckhoff-Steuerungsplattform

    PC-Control ist die optimale Basis fr die

    integrierte Steuerung einer Windkraft-

    anlage, von der Betriebsfhrung, ber

    Pitch-Control, Bremsensteuerung, Flugbe-

    feuerung, bis hin zur Windparkvernetzung.

    Darber hinaus ist Beckhoff zunehmend

    als Steuerungslieferant im gesamten

    Zulieferbereich von Windkraftanlagen

    im Einsatz.

    Die Offenheit der Beckhoff-Steuerungs-

    architektur passt perfekt zum Anforde-

    rungsprofil der Windkraftbranche: leis-

    tungsmige Skalierbarkeit, maximale

    Flexibilitt beim Steuerungsdesign sowie

    hoher Integrationsgrad. Beckhoff Industrie-

    und Embedded-PCs, I/O-Komponenten

    sowie die Automatisierungssoftware

    TwinCAT stellen dem Windkraftanlagen-

    hersteller ein flexibles Baukastensystem

    zur Automatisierung seiner Windmhle

    von der einzelnen Komponente bis zur

    vollstndigen Steuerungslsung inklusive

    Applikationssoftware zur Verfgung.

    Durchgngige Systemlsung von der

    Betriebsfhrung bis zur Parkvernetzung

    Die Beckhoff-Standardsteuerung besteht

    aus einem Embedded-PC als Leitrechner

    (im Turmfu), EtherCAT, als ultraschnellem

    Kommunikationssystem, den angereihten

    Bus- oder EtherCAT-Klemmen und der

    Automatisierungssoftware TwinCAT.

    EtherCAT bildet die Basis fr die schnelle

    Kommunikation mit EMV-resistenter Licht-

    wellenleiterverbindung in der Windmhle

    zwischen Turmfu und Gondel und zur

    Parkvernetzung. Darber hinaus zeichnet

    sich EtherCAT durch flexible Topologie und

    einfache Handhabung aus. Schnittstellen

    fr alle gngigen Feldbussysteme sowie die

    groe Signalvielfalt der Beckhoff-I/O-Systeme

    decken alle fr die Windkraft relevanten

    Signalarten und Feldbusse ab. ber Feld-

    busmasterklemmen lassen sich unterla-

    gerte Feldbusse, wie CANopen, PROFIBUS

    und Ethernet TCP/IP, zur Ansteuerung von

    Subsystemen ins Feld verlagern.

    Eine Vielzahl an Softwarebibliotheken fr

    Windkraftanlagen ergnzt das umfangrei-

    che Spektrum an Standardhardwarekom-

    ponenten und erlaubt z. B. die Anbindung

    an Leitsysteme ber Fernwirkprotokolle.

    Die offene, skalierbare Automatisierungs-

    software TwinCAT bietet dem Anwender

    darber hinaus hohe Freiheitsgrade bei der

    Wahl seiner Programmiersprache: Neben

    den objektorientierten Erweiterungen der

    IEC 61131-3 stehen auch C und C++ als

    Programmiersprachen fr Echtzeitanwen-

    dungen zur Verfgung. Mit der Integration

    von Matlab/Simulink lsst sich TwinCAT

    auch zur Anlagensimulation, beispiels-

    weise zur Lastenberechnung, einsetzen. Beckhoff Automation GmbH Niederlassung Lbeck

    Adresse Wahmstr. 56 23552 Lbeck Bundesland Schleswig-Holstein / Deutschland Telefon +49 (0) 451 / 203988 - 0 Fax +49 (0) 451 / 203988 - 20 E-Mail wind@beckhoff.de Web www.beckhoff.de/Wind Profil Steuerungskomponenten, Kabel

    und Schaltschrnke Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Mitarbeiter 2.200 (Stand Jan. 2013) Grndungsjahr 1980

    Beckhoff Automation GmbHPC- und EtherCAT-based Control fr WindkraftanlagenWeltweit sind mehr als 20.0001 Windkraftanlagen bis zu einer Gre von 5 MW mit PC- und EtherCAT-basierter Beckhoff-Steuerungstechnik ausgestattet. Diese integriert auf einer durchgngigen Hard- und Softwareplattform nicht nur Ablaufsteuerung und HMI, sondern auch Sicherheitstechnologie, Messtechnik und Condition Monitoring.

  • 51Windindustrie in Deutschland

    Abgerundet wird das Beckhoff-Lsungs-

    paket fr die Windbranche durch Applika-

    tions-Know-how aus zehnjhriger Erfahrung

    in der Steuerung von Windmhlen und die

    entsprechende Software. Das Aufsetzen

    der Beckhoff-Technologie auf industriellen

    Kommunikationsstandards, wie der IEC

    61400-25, Ethernet TCP/IP oder OPC,

    gewhrleistet dem Anwender darber

    hinaus hohe Investitionssicherheit.

    Steuerungsplattform integriert Sicherheits-

    technik und Condition Monitoring

    Die Sicherheitsfunktionen einer Windkraft-

    anlage werden ber die Beckhoff-Twin-

    SAFE-Klemmen, die auf die verschiedenen

    I/O-Stationen in Turmfu, Gondel und

    Pitch-Control verteilt sind, nahtlos in die

    Steuerungsanwendung eingebunden.

    Condition-Monitoring-Klemmen erlauben

    die Integration der Windkraftanlagenber-

    wachung. Durch das effiziente Zusammen-

    wirken aller Systemkomponenten wird

    nicht nur die Verfgbarkeit der einzelnen

    Komponenten, sondern der gesamten

    Windkraftanlage optimiert. Gleichzeitig

    werden, durch den Verzicht auf Spezial-

    hardware bzw. zustzliche CPUs, die Kosten

    fr die elektrische Grundausstattung der

    Windkraftanlage und die Wartungskosten

    gesenkt.

    Ultraschnelle Windparkvernetzung

    auf der Basis von EtherCAT

    Die Windparkvernetzung mit EtherCAT ist

    nicht nur schneller im Vergleich zu konven-

    tionellen IP-Lsungen, sondern bietet,

    durch den Verzicht auf Switche oder Hubs,

    auch Kostenvorteile. ber die in das Auto-

    matisierungssystem integrierte EtherCAT-

    Leistungsmessklemme EL3773 lassen sich

    Augenblickswerte von Strom und Span-

    nung mit bis zu 10.000 Samples/s erfassen.

    Mit den EtherCAT-Distributed-Clocks kn-

    nen die Messwerte aller Windkraftanlagen

    und die Messung am Einspeisepunkt eines

    Parks auf ein Zeitfenster kleiner als 1 s synchronisiert werden. Die bestehende

    Ethernet-Infrastruktur (LWL-Technik) kann,

    ohne Einbuen bei der Geschwindigkeit,

    ber Distanzen bis zu 20 km verwendet

    werden.

    1 Stand August 2012

  • Zulieferer

    52 Windindustrie in Deutschland

    Die Funktionalitt und Effizienz einer

    Windkraftanlage sind abhngig vom

    Zusammenspiel der verwendeten Kompo-

    nenten. Deshalb mssen Getriebe, Blatt-

    verstellung und Bremse vor Funktionsaus-

    fllen berwacht und geschtzt werden.

    Hierfr werden hochwertige Druck-, Niveau-

    und Temperatursensoren und -schalter fr

    die Fettschmierung und lzustandsber-

    wachung bentigt, die perfekt auf die am

    Einsatzort herrschenden Bedingungen und

    Einflsse zugeschnitten sind.

    Temperaturen von -40 C in Nordeuropa

    oder von + 50 C im Sden Indien erfor-

    dern z. B. die richtige Auswahl von Dich-

    tungsmaterialien. Zudem sind Barksdale

    Schalter konstruktiv bereits so ausgelegt,

    dass sie mit den vorliegenden Schiffsbau-

    zulassungen (z. B. GL, BV) problemlos fr

    den Einsatz unter Schock und Vibration

    geeignet sind.

    Barksdale entwickelt und produziert die

    mechanischen und elektronischen Schalter

    in Deutschland und den USA. Mit seinen

    Vertriebsstandorten in China und Indien

    und einem weltweitem Distributionsnetz

    ist das Unternehmen stets nah am Kunden.

    Zulassungen wie UL, GOST und ATEX

    sprechen fr die auergewhnliche

    Kundenorientierung und das Qualitts-

    verstndnis.

    Das Ergebnis sind uerst zuverlssige und

    langlebige Produkte. Kurze Kommunikations-

    wege in flachen Hierarchien sichern die zeit-

    nahe Erstellung kundenspezifischer Lsun-

    gen auch fr kleine und mittlere Serien.

    Durch den Verbund im weltweit operieren-

    den Crane. Co Konzern sind hchste Ferti-

    gungsstandards garantiert von denen

    unsere Kunden durch exzellente Lieferzei-

    ten, Liefertreue und Qualitt profitieren.

    Die stete Verbesserung unserer Prozesse

    und unseres Know-hows wird vorangetrie-

    ben durch interne Programme wie Lean

    Production, 5-S und Kaizen.

    Barksdale GmbH

    Adresse Dorn-Assenheimer Str. 27 61203 Reichelsheim Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 6035 / 949 - 0 Fax +49 (0) 6035 / 949 - 111 E-Mail info@barksdale.de Web www.barksdale.de Profil Messgerte Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 75 Millionen US$ Mitarbeiter 279 Grndungsjahr 1949

    Barksdale Control ProductsInnovative Produkte und mageschneiderte Lsungenaus der Mess- und Regeltechnik fr Windkraftanlagen

    01 | Sichere Onshore- und Offshore Anlagen bentigen zuverlssige Druck-, Niveau- und Temperaturschalter

    02 | Elektronische Druckschalter vom Typ UDS1V2 sind mit einer Vibrationsbestndigkeit von 10 g und einer Stofestigkeit bis 100 g prdestiniert fr robuste Applikationen

    03 | Mechanische Druckschalter der Serie 8000 bernehmen z. B. berwachungsaufgaben zur hydraulischen Flgelstellung und zur Steuerung der Bremsbacken an den Wellen

    01

    02 03

  • 53Windindustrie in Deutschland

    Brel & Kjr Vibro GmbH

    Adresse Leydheckerstr. 10 64293 Darmstadt Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 6151 / 428 1100 Fax +49 (0) 6151 / 428 1200 E-Mail wind@bkvibro.com Web www.bkvibro.com Profil Condition Monitoring Systeme

    (CMS) Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Grndungsjahr 2001

    01 | Diagnose von Schwingungsmessungen im Surveillance Center in Nrum

    02 | Schden wie dieser Kupplungsschaden lassen sich durch Einsatz eines geeigneten Condition Monitoring-Systems vermeiden

    Brel & Kjr Vibro ist ein international

    ttiges Unternehmen mit Sitz in Darmstadt

    (D) und Nrum (DK). Wir verfgen ber

    60 Jahre Erfahrung im Condition Monitoring

    in allen Industriebereichen. In den letzten

    10 Jahren haben wir uns als Marktfhrer in

    der berwachung von Antriebsstrngen in

    WKA etabliert.

    Mehr als 5.000 Online-CMS im Windkraft-

    markt sind Ausdruck des groen Vertrauens

    von Herstellern und Serviceunternehmen

    in die Zuverlssigkeit unserer Analysen,

    Diagnostik und Instandhaltungsempfeh-

    lungen.

    Brel & Kjr Vibro hat nicht nur ein eigens

    auf WKA ausgelegtes berwachungssystem

    entwickelt und im Einsatz. Unser einzigar-

    tiges Serviceprogramm geht noch einen

    Schritt weiter und bietet berwachung,

    Diagnose und Berichterstattung durch ein

    nach ISO 18436-2 Kat. II und III zertifiziertes

    Diagnoseteam an.

    Unser effizientes Alarmmanagement kann

    dank der Bewertung des Schweregrades

    jedes entdeckten Fehlers die Planung der

    Serviceeinstze on- und offshore optimie-

    ren. Der voraussichtliche Ausfallzeitpunkt

    wird anhand einer Alarmskala prognos-

    tiziert und dem Kunden zusammen mit

    einem kurzen, detaillierten Bericht ber-

    mittelt. Wir optimieren die Betriebszeiten,

    erarbeiten Instandhaltungsspielrume fr

    Betriebsfhrer und ermglichen eine

    effektive Servicestrategie. Das gesamte

    System kann auf jeden Betriebsfhrer, ein-

    zelne Windturbinen sowie auch groe und

    komplexe Windparks angepasst werden.

    Dank flexibler Ausbaustufen erhlt jeder

    Kunde das auf ihn zugeschnittene CMS.

    Durch die enge Zusammenarbeit mit OEM,

    Betreibern / Betriebsfhrern, Serviceunter-

    nehmen, Forschungseinrichtungen und

    Universitten verbessern wir kontinuierlich

    unsere hochprzisen Messgerte und Pro-

    dukte. So sind wir auf den Anspruch unserer

    Kunden bestens vorbereitet.

    Wir stellen uns Ihren Herausforderungen

    sprechen Sie uns an!

    Brel & Kjr Vibro GmbHThe Condition Monitoring CompanyUnser speziell fr Windkraftanlagen entwickeltes Condition Monitoring System (CMS) ist tausendfach weltweit im Einsatz. Dank flexibler Ausbaustufen lsst es sich auf alle Kundenanforderungen anpassen.

    01

    02

  • Zulieferer

    54 Windindustrie in Deutschland

    01 | Antifrogen Seit ber 50 Jahren erste Wahl

    02 | Statischer Korrosionstest nach ASTM D 1384

    03 | Dynamischer Korrosionstest nach MTU/FVV

    Durch die bernahme der Spezialchemika-

    lienaktivitten von Hoechst (1997) und die

    in 2011 erfolgte Akquisition der Sdchemie

    verfgt Clariant ber ein umfangreiches

    Know How, um Kunden mageschneiderte

    Lsungen anbieten zu knnen.

    Seit ber 50 Jahren stellt das Unternehmen

    Wrmetrger- und Khlflssigkeiten unter

    dem Markennamen Antifrogen fr verschie-

    denste Anwendungsbereiche mit anerkannt

    hervorragendem Leistungsspektrum her.

    Die Produktpalette wird stndig bezglich

    Materialvertrglichkeit, Korrosionsschutz und

    kotoxikologischer Eigenschaften optimiert.

    Auf Grund seiner langanhaltenden Korrosi-

    onsschutzwirkung werden die Antifrogen

    Produkte in zunehmendem Mae in Wind-

    kraftanlagen zur Khlung von z. B. Getrieben,

    Generatoren, Transformatoren und insbe-

    sondere Frequenzumrichtern eingesetzt.

    Zur berprfung der Vertrglichkeit von in

    Windkraftanlagen eingesetzten Materialien

    und Bauteilen mit Antifrogen ist Clariant

    bereit, kostenlos Versuche in den Labors

    der Anwendungstechnik durchzufhren.

    Ebenso knnen bestimmte Anlagenzu-

    stnde (z. B. Druck, Temperatur, Konzentra-

    tion etc.) simuliert werden um die Eignung

    der Wrmetrger- und Khlflssigkeit Anti-

    frogen sicherzustellen.

    Weiterhin bietet Clariant fr die berpr-

    fung der in den Anlagen befindlichen Anti-

    frogen Produkte den ebenfalls kostenlosen

    Antifrogen Service an (siehe auch

    http://www.antifrogen.com/).

    Clariant Produkte (Deutschland) GmbH

    Adresse Industrieparkstr. 1 84508 Burgkirchen Bundesland Bayern / Deutschland Telefon +49 (0) 8679 / 74665 Fax +49 (0) 8679 / 75085 E-Mail achim.stankowiak@clariant.com Web www.antifrogen.com Profil Khlung & Klimatisierung Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 6,04 Milliarden Schweizer Franken Mitarbeiter ca. 21.202 (Stand 31.12.2012) Grndungsjahr 1995

    Clariant International Ltd.Clariant gehrt zu den weltweit fhrenden Unternehmen der Spezialittenchemie. Das Unternehmen entstand 1995 als Spin Off der Chemiefirma Sandoz, die ihrerseits 1886 in Basel gegrndet wurde.

    02

    03

    01

  • 55Windindustrie in Deutschland

    01 | Montage von Seilwinden

    02 | Offshore-Kran

    03 | BETA-Seilwinde

    Die Spindelhubelemente, Linearantriebe

    und Seilwinden von Pfaff-silberblau haben

    sich schon in vielen anspruchsvollen Anwen-

    dungen auch unter aggressivsten Umwelt-

    bedingungen bewhrt. Die mechanisch

    angetriebenen Produkte sind aufgrund

    ihrer besonderen Bauweise und Materialien

    extrem wartungsarm und damit besonders

    wirtschaftlich.

    Die elektrische Beta-Seilwinde von Pfaff-

    silberblau wird zum Beispiel seit Jahren fr

    die Befrderung von Wartungsequipment

    und -personal bei Windkraftanlagen ein ge-

    setzt. Neben starker Leistung und Wirtschaft-

    lichkeit kommt hier auch die herausragende

    Sicherheit der Pfaff silberblau-Produkte

    zum Tragen.

    Leistungsstarker Offshore-Kran

    Neuestes Produkt von Pfaff-silberblau fr

    den Einsatz im Near- und Offshore-Bereich

    ist ein elektromechanischer Auslegerkran.

    Er verfgt ber einen besonderen Korro-

    sionsschutz und eine widerstandsfhige

    Oberflchenbeschichtung das macht ihn

    unempfindlich fr besonders raue Witte-

    rungsbedingungen.

    Arbeitskran fr jedes Wetter

    Der neue Offshore-Kran hebt Lasten von bis

    zu 5 Tonnen. Mit flexiblen Hub-, Wipp- und

    Schwenkgeschwindigkeiten ermglicht er

    eine sichere Be- und Entladung von Schiffen

    auch bei starkem Seegang. Als Arbeitskran

    transportiert er Material und Personal auf

    Windenergieanlagen, l- und Erdgasplatt-

    formen oder auch Hafenanlagen und Schiffen.

    ko-vertrgliche Elektromechanik

    Ein besonderes Umweltplus beim Einsatz

    fr Windkraftanlagen: Mit seiner saube-

    ren Elektromechanik ohne umweltschd-

    liche Hydraulikle schtzt der neue Kran

    im Gegensatz zu traditionellen Hydraulik-

    kranen die Meereskologie.

    Der Offshore-Kran ist in verschiedenen

    Ausfhrungen verfgbar und wird von

    allen anerkannten Instituten wie Germani-

    scher Lloyd, TV, Det Norske Veritas oder

    Lloyds Register Group abgenommen.

    Columbus McKinnon Engineered Products GmbHColumbus McKinnon Engineered Products steht mit der Marke Pfaff-silberblau fr leistungsstarke Antriebstechnik und Hebetechnik sowie flexible Engineering-Lsungen mit hohem Sicherheitsstandard.

    Columbus McKinnon Engineered Products GmbH

    Adresse Am Silberpark 2-8 86438 Kissing Bundesland Bayern / Deutschland Telefon +49 (0) 8233 / 2121 - 0 Fax +49 (0) 8233 / 2121 - 805 E-Mail info.kissing@cmco.eu Web www.pfaff-silberblau.com Profil Getriebe Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Grndungsjahr 1867

    01

    02

    03

  • Zulieferer

    56 Windindustrie in Deutschland

    01 | bersicht der Einsatzmglichkeiten von DBK Heizsystemen

    02 | DBK Entwicklungszentrum in Rlzheim

    03 | Heizlfteraggregate der Reihe Cirrus

    Die DBK David + Baader GmbH verfgt

    ber ein breites Sortiment an Heizsyste-

    men sowohl auf Basis konventioneller

    Drahtheiztechnik mit Produkten wie Rohr-

    heizkrpern oder Heizpatronen als auch

    modernster PTC-Technologie mit Produk-

    ten wie Heizlfteraggregaten oder Kon-

    taktheizelementen.

    Seit mehr als 10 Jahren hat sich DBK durch

    gezielte technische Weiterentwicklungen

    des Themas Windenergie angenommen

    und konnte sich durch die erfolgreiche

    Zusammenarbeit mit namhaften Unter-

    nehmen der Windkraftindustrie als leis-

    tungsstarker und zuverlssiger Entwick-

    lungspartner etablieren.

    Wir bieten unseren Kunden fr alle Appli-

    kationen innerhalb von Windkraftanlagen

    erprobte Lsungen aus unserem Standard-

    programm, sowie kundenspezifische Ent-

    wicklungen. Ob zur Vermeidung von Frost

    oder Kondensation, zur Khlung oder Klima-

    tisierung, ob in kalten oder warmen Zonen

    der Erde, On- oder Offshore.

    Ganz speziell werden viele unserer Stan-

    dardprodukte zur Beheizung bzw. Klimati-

    sierung von kompletten Baugruppen wie

    Schaltschrnken, Nabenkontrollen, Getrie-

    ben oder Schmiersystemen oder auch

    punktuellen Funktionseinheiten wie z. B.

    Kollektoren bei Generatoren eingesetzt.

    Desweiteren haben sich die DBK Heizlfter-

    aggregate (siehe Bild 3) zum Einsatz z. B. in

    Schaltschrnken durch ihre Selbstregelung der

    Temperatur (PTC-Effekt) und somit komplet-

    ten Schutz vor berhitzung sehr bewhrt.

    Ein kompetentes Team von Entwicklern

    und Konstrukteuren steht Ihnen zur Verf-

    gung, das durch langjhrige Erfahrung und

    Know-How die passende Technologie fr

    Ihre spezielle Anwendung auswhlt und

    entwickelt.

    DBK-Produkte fr den On-

    und Offshore-Bereich:

    Cirrus Heizaggregate

    Nimbus Konvektionsheizer

    PTC Kontaktheizelemente

    Heizpatronen

    Rohrheizkrper

    Tauchheizkrper

    Schleifringheizer

    Filterlfter

    DBK David+Baader GmbH

    Adresse Nordring 26 76761 Rlzheim Bundesland Rheinland-Pfalz / Deutschland Telefon +49 (0) 7272 / 7704 1404 Fax +49 (0) 7272 / 7704 1249 E-Mail windenergy@dbk-group.de Web www.dbk-group.de Profil Khlung & Klimatisierung Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 58 Millionen Euro (DBK group) Mitarbeiter 620 Grndungsjahr 1946

    DBK David+Baader GmbHGemeinsam und kreativ in die ZukunftDBK ist ein weltweit fhrender Hersteller von Elektrowrme und entwickelt und produziert mageschneiderte elektrische Heizelemente und Heizsysteme auch fr Windenergieanlagen

    0301

    02

  • 57Windindustrie in Deutschland

    Mit Demag Industriekranen und Krankom-

    ponenten ist Terex Corporation einer der

    weltweit fhrenden Anbieter von Kran-

    technologie. Die Kernkompetenzen des

    Geschftsbereichs Terex Material Handling

    bestehen in der Entwicklung, Konstruktion

    und Herstellung technisch anspruchsvoller

    Krane, Hebezeuge und Komponenten

    sowie der Erbringung von Serviceleistungen

    fr diese Produkte. Der Geschftsbereich

    produziert in 16 Lndern auf fnf Kontinen-

    ten. Durch die Prsenz in ber 60 Lndern

    werden Kunden in mehr als 100 Lndern

    erreicht. Mit mehr als 660.000 Kranen und

    Hebezeugen der Marke Demag verfgt

    Terex Material Handling ber die weltweit

    grte installierte Basis.

    Als Partner der Windindustrie liefert Terex

    Material Handling mit Produkten der Marke

    Demag Hub- und Transportlsungen fr die

    Herstellung und Wartung von Windkraft-

    anlagen und deren Komponenten. Fhrende

    Hersteller der Windbranche vertrauen auf

    Demag Krane und Hebezeuge. Vom einzelnen

    Arbeitsplatz bis zum kompletten inner-

    betrieb lichen Materialfluss: Demag Krane

    untersttzen den reibungslosen Ablauf der

    kundenseitigen Fertigungsprozesse.

    Effiziente und komfortable Serviceablufe

    sind auch bei der Wartung von Windkraft-

    anlagen gefragt. Der Demag Kettenzug

    DC-Wind ist eine Lsung, die exakt auf die

    Windkraft industrie zugeschnitten ist. Er

    beschleunigt die Ersatzteilversorgung und

    ist damit ein entscheidender Faktor fr die

    Minimierung von Wartungszeiten. Der in

    vier Baugren lieferbare Kettenzug ver-

    fgt ber maximal 180 Meter lange Haken-

    wege und kann bis zu 1.500 Kilogramm

    schwere Ersatzteile, Betriebsmittel und

    Werkzeuge rasch in die Gondeln der Wind-

    kraftanlagen heben.

    Mit der Demag Seilwinde DS10 steht ein

    Gert zur Verfgung, das den schnellen

    und effizienten Transport von Lasten in die

    Gondel sicherstellt. Neben der platzspa-

    renden Ausfhrung besteht ein weiterer

    Vorteil in deutlich hheren Hubgeschwin-

    digkeiten: 1000 kg schwere Lasten knnen

    mit 24 m/min gehoben werden. In gre-

    ren Turbinen kommt zudem der Demag

    Kranbaukasten KBK zum Einsatz, mit dem

    anlagenspezifische Lsungen zum einfa-

    chen Verfahren von Lasten punktgenau

    realisiert werden.

    Demag Krane und HebezeugeKrane und Hebetechnik fr die Herstellung von WindkraftanlagenLsungen fr den Service von Onshore- und Offshore-AnlagenAntriebstechnik fr den innerbetrieblichen Materialfluss

    Demag Cranes & Components

    Adresse Ruhrstr. 28 58300 Wetter / Ruhr Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2335 / 92 - 0 Fax +49 (0) 2335 / 92 - 2406 E-Mail handling@demagcranes.com Web www.demagcranes.de Profil Hebetechnik & Kransysteme Kategorie Transport & Logistik

  • Zulieferer

    58 Windindustrie in Deutschland

    DICHTOMATIK GmbHAny seal. Any time.DICHTOMATIK ist Spezialist fr tech nische Dichtungen. Um unserer Maxime Any seal. Any time. gerecht zu werden, verfgt DICHTOMATIK ber ein weltweites Niederlassungsnetz.

    Dichtomatik Vertriebsgesellschaft fr Technische Dichtungen mbH

    Adresse Albert-Schweitzer-Ring 1 22045 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 40 / 669 89 - 205 E-Mail mail@dichtomatik.de Web www.dichtomatik.de Profil Dichtungen & Schwingungstechnik Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz 103 Millionen Euro Mitarbeiter 160 Grndungsjahr 1976

    DICHTOMATIK erarbeitet Gesamtlsungen

    fr unterschiedlichste Anwendungsbereiche.

    Damit geht unser Angebot weit ber das

    eines reinen Dichtungsberaters hinaus.

    Als verlsslicher Partner steht DICHTOMATIK

    Ihnen whrend der gesamten Laufzeit

    eines Projektes mit spezialisiertem Know-

    how, Entwicklungs- und Problemlsungen

    zur Seite.

    Unsere Ingenieurleistungen im berblick:

    Technische Beratung bei der Dichtungs-

    und Werkstoffauswahl

    Entwicklung von Sonderdichtungen

    Dichtungstechnische Problemlsungen

    Technische Berechnungen

    Erstellung von Einbauvorschlgen bzw.

    Auslegung der Einbaurume

    Mustermontagen

    Enge Zusammenarbeit mit den Ent-

    wicklungsabteilungen der Kunden

    DICHTOMATIK ist der Spezialist fr tech-

    nische Dichtungen. Wir sehen unsere

    Hauptaufgabe darin, Kunden schnell mit

    der gefragten Dichtung zu versorgen. Das

    bereits umfassende Sortiment wird dazu

    permanent weiter ausgebaut. Im Haupt-

    lager Hamburg steht eine Lagerflche von

    6.000 m zur Verfgung, die aktuell noch

    erweitert wird. Zweigniederlassungen

    von Europa ber Amerika bis Asien halten

    weitere Lager vor, die auf den speziellen

    Bedarf der Mrkte vor Ort zugeschnitten sind.

    DICHTOMATIK arbeitet seit Jahren mit fh-

    renden Windkraft-Herstellern zusammen

    und ist ein erfahrener Partner, wenn es um

    Abmessungen, Werkstoffe, Bauweise und

    Design im On- und Offshore-Bereich geht.

    Unseren Kunden bieten wir ein hohes Ma

    an Kompetenz und Anwendungswissen bei

    der Auslegung spezieller Dichtsysteme fr

    Windkraftanlagen.

    Gerade im Bereich der Windenergie bean-

    spruchen Gre und massiv wirkende Krfte

    Anlagen und Bauteile beraus stark. Von

    Dichtungen und Dichtungssysteme sind

    deshalb besondere Eigenschaften gefragt.

    Nur so knnen die hohen Anforderungen

    erfllt werden.01 | DICHTOMATIK liefert Dichtungssysteme fr Windkraftanlagen

    01

  • 59Windindustrie in Deutschland

    DOKKA FASTENERS AS

    Adresse Rosteinwegen 7, Vinjarmoen 2870 Dokka Land Norwegen Telefon +45 (0) 7320 7310 E-Mail info@dokkafasteners.com Web www.dokkafasteners.com Profil Schrauben & Verbindungselemente Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz 50 Millionen Euro Mitarbeiter 145 Grndungsjahr 1875

    Sicherheit beim Einsatz der Verschraubun-

    gen. Natrlich nach allen gngigen Stan-

    dards zertifiziert und mit permanenter

    Qualittskontrolle im Fertigungsprozess. Das

    hauseigene Werkstofflabor prft noch zustz-

    lich zerstrend und steht fr Kunden offen.

    Weitere Produktionsstandorte in China und

    Brasilien sind geplant, auch dort selbstver-

    stndlich mit eigener Wrmebehandlung

    und Feuerverzinkung, um die volle Prozess-

    kontrolle zu haben. Alle anderen Oberfl-

    chenbeschichtungen sind ber zertifizierte

    Partner verfgbar.

    Der zunehmenden Nachfrage aus dem

    Bereich Wind offshore kommt die langjh-

    rige Erfahrung aus dem l- und Gasbereich

    zugute. Hier erprobte und bewhrte Ver-

    bindungselemente knnen hufig direkt im

    Windsegment bernommen werden.

    Gefertigt werden unter anderem Stehbol-

    zen bis M80, Gewindestangen bis M100

    und Verschraubungen bis M64. Seit 2013

    wird diese Serienfertigung durch das Fast-

    Track-System ergnzt. Hier knnen Klein-

    mengen in gewohnter Qualitt in max.

    14 Tagen zu Verfgung gestellt werden.

    Gegrndet, um die norwegische Eisenbahn

    zu versorgen, ist DOKKA FASTENERS heute

    Produzent von Schrauben, Bolzen und

    Gewindestangen fr alle Einsatzflle. Ab Ent-

    stehung der Windkraftindustrie hat DOKKA

    in diesem Segment Fu gefasst und erzielt

    hier heute ber die Hlfte ihres Umsatzes.

    Sicherheit an erster Stelle!

    Unter diesem Motto werden in Norwegen

    und an zwei Standorten in den USA heute

    vor allem Blattbolzen, Gewindestangen,

    HV-Verschraubungen und smtliche ISO-

    DIN Schrauben hergestellt. Die bernahme

    durch die Wrth Gruppe im Jahr 2008 hat

    umfangreiche Investitionen ermglicht,

    sodass DOKKA heute ber eine der

    modernsten Fertigungen weltweit verfgt.

    Vollautomatisierte Fertigungsablufe

    garantieren immer gleichbleibende, wieder-

    holbare Qualitt und somit langfristige

    DOKKA FASTENERS ASSeit 1875 ist DOKKA Fasteners zuverlssiger Produzent von Befestigungstechnik und seit fast 30 Jahren Partner der Windindustrie bei sicherheitsrelevanten Verschraubungen

  • Zulieferer

    60 Windindustrie in Deutschland

    Seit 1990 stellt die Eickhoff Antriebstechnik

    GmbH Getriebe fr Windkraftanlagen her

    und verfgt somit ber umfangreiche

    Erfahrungen. Sie entwickelt und fertigt in

    enger Kooperation mit ihren Kunden lang-

    lebige, und servicefreundliche Getriebe.

    Das wirkt sich positiv auf die Betriebskosten

    der Gesamtanlage aus.

    Die Eickhoff Antriebstechnik profitiert im

    Unternehmensverbund von der hohen

    Fertigungstiefe: die Gieerei verfgt ber

    groes Wissen in Metallurgie, was in die

    qualitativ hochwertigen Gusskomponen-

    ten einfliet. Die Maschinenfabrik hat erst-

    klassige fertigungstechnische Kompetenz

    in den Bereichen Verzahnungsherstellung

    und Gussbearbeitung, die aus der langjh-

    rigen Erfahrung in der Produktion von

    Hochleistungsmaschinen und Getrieben

    fr den Bergbau resultiert. Alle komplexen

    Getriebe-Komponenten werden mittels

    aufwndiger FEM-(Finite Elemente Methode)

    Berechnungen fr sicheren Normalbetrieb

    und gelegentlich auftretende berlasten

    ausgelegt.

    Darber hinaus wird eine weitere Sicher-

    heits-Reserve eingebaut, um auch bei

    auergewhnlichen Anforderungen den

    Betrieb der gesamten Anlage zu gewhr-

    leisten. So testet Eickhoff auf seinen Prf-

    stnden jedes Getriebe auf alle relevanten

    Parameter und dokumentiert dies mit dem

    Eickhoff-Qualitt Prfsiegel. Prototypen

    werden darber hinaus zustzlich unter

    extremen Bedingungen (tiefe Temperaturen,

    maximale berlasten) und besonderen

    Gegebenheiten im Antriebsstrang (geneig-

    ter Einbau) erprobt. Eickhoff initiiert Pro-

    jekte mit seinen Lieferanten, um durch den

    Austausch zu einem gemeinsamen Quali-

    ttsverstndnis zu gelangen.

    Im stndigen Dialog mit Universittsinstitu-

    ten erforscht Eickhoff das Zusammenwirken

    der Komponenten im Antriebsstrang fr

    eine optimale Abstimmung und Auslegung.

    Im Rahmen der gemeinsamen Entwick-

    lungsprojekte mit den Kunden vollzieht

    sich die durch intensive Testmessungen

    begleitete Felderprobung des neu ent-

    wickelten Getriebe-Prototypen unter rea-

    len Bedingungen in der Kunden-Anlage.

    Gemeinsam wird die bestmgliche Getriebe-

    lsung fr den Antriebsstrang einer neuen

    Anlage entwickelt. In Eickhoffs Ingenieur-

    dienst stehen den Kunden feste persnliche

    Ansprechpartner fr alle fachlichen und

    organisatorischen Fragen zur Seite. Auer-

    halb der Geschftszeiten kann der Kunde

    eine weltweit erreichbare Hotline nutzen.

    Der fortlaufende Betrieb der Anlagen ist

    das entscheidende Kriterium: die meisten

    Getriebe lassen sich auf dem Turm direkt

    wieder instand setzen. Dabei gewonnene

    Erkenntnisse greift ein interdisziplinr

    besetztes Gremium auf und sorgt fr die

    permanente Weiterentwicklung von Neu-

    Eickhoff Antriebstechnik GmbH

    Adresse Hunscheidtstr. 176 44789 Bochum Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 234 / 975 - 0 Fax +49 (0) 234 / 975 - 2579 E-Mail getriebe@eickhoff-bochum.de Web www.eickhoff-bochum.de Profil Getriebe Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz 300 Millionen Euro (Gruppe) Mitarbeiter 1.200 (Gruppe) Grndungsjahr 1864

    Eickhoff Antriebstechnik GmbHEICOGEAR: Robuste Getriebe fr WindenergieanlagenDie Geschichte der Unternehmensgruppe Eickhoff begann vor ber 140 Jahren mit der Grndung einer Gieerei fr den Steinkohlebergbau im Ruhrgebiet. Als mittelstndisches familiengefhrtes Unternehmen fhlt sich Eickhoff bei allen weltweiten Aktivitten bis heute seinen Wurzeln verbunden.

    Der Trend zu greren Rotoren und hheren

    Trmen erfordert unsere hchste Flexibilitt bei

    der Entwicklung und Konstruktion der neuen,

    strker belasteten Getriebe Dr. Ralf Wittor,

    Geschftsfhrer

    0102

  • 61Windindustrie in Deutschland

    01 | Eickhoff Wind Power GmbH in Klipphausen

    02 | Finite Element Darstellung einer Gehusestruktur

    03 | Montage eines Windenergiegetriebes

    04 | Montageeinsatz des Service-Teams

    und Seriengetrieben. Zum Leistungsumfang

    zhlen weiterhin smtliche Inspektions-

    und Wartungsarbeiten. Auf Wunsch erstellt

    Eickhoff mageschneiderte Service-Pakete.

    Fr Getriebe-Diagnosen nutzt Eickhoff das

    bereits in 2004 zertifizierte E-Goms (Eickhoff

    Gearbox Online Monitoring System). Auf

    der Basis von Krperschall- und Drehmo-

    mentmessungen untersttzt das System

    die Servicetechniker vor Ort und kann in

    kritischen Fllen die aufgenommenen Daten

    an die Experten im Bochumer Diagnose-

    Zentrum zur ausfhrlichen Analyse senden.

    Getriebeinstandsetzungen fhrt Eickhoff

    am Standort in Bochum und in der Nieder-

    lassung in den USA in Pittsburgh, Pennsyl-

    vania durch.

    Die Reparaturteams setzen bei allen Repa-

    raturen eine Verbesserung der ursprng-

    lichen Konstruktion bis hin zu weitreichen-

    den upgrades um. Auf Wunsch der Kunden

    setzt Eickhoff sein Wissen um Windkraft-

    getriebe auch ein fr die Reparatur der

    Getriebe von Marktbegleitern. Seit Januar

    2009 produziert die Eickhoff Wind Power

    GmbH auf modernsten Bearbeitungsma-

    schinen groe Serien von Verzahnungstei-

    len und Getriebekomponenten fr die

    Serie EICOGEAR.

    EICOGEAR Windkraftgetriebe sind...

    langlebig, durch Eickhoffs hohe Qualitt!

    robust, durch Konstruktion mit Sicher-

    heitsreserven!

    servicefreundlich, durch Eickhoffs

    Ausrichtung am Betrieb der Anlage!

    leise, durch technisch optimale

    Ver zahnungen!

    bestens gelt, durch spezielle

    langepasste Konstruktionen!

    online, durch E-GOMS-Verbindung!

    03

    04

  • Zulieferer

    62 Windindustrie in Deutschland

    Das Testzentrum fr Scheibenbremsen

    von GKN Stromag France fr Azimut- und

    Rotorbremsen in La Guerche (Frankreich)

    ist einzigartig in Europa und sttzt sich auf

    leistungsfhige Testeinrichtungen, die

    Bewegungen, Schwingungen und Lasten,

    denen die Bremsen vor Ort wirklich aus-

    gesetzt sind, exakt nachbilden knnen.

    Diese intensiven Testverfahren ermglichen

    den verantwortlichen Ingenieuren, ihre

    theoretischen Grundlagenberechnungen

    nachzuprfen und stellen sicher, dass der

    Kunde bewhrte und hoch zuverlssige

    Produkte fr jeden Anwendungsfall erhlt.

    Sicheres Abschalten von Bewegungsablu-

    fen ist die Hauptaufgabe von GKN Stromag

    Getriebe-Endschaltern. Sie positionieren

    und begrenzen Maschinen mit unabhngig

    und fein einstellbaren Nockenscheiben. GKN

    Stromag baut seit 50 Jahren Getriebe- und

    Spindel-Endschalter und ist im Windturbinen-

    markt weltweit prsent. Mit einer breiten

    Palette unterschiedlicher Getriebesysteme

    und verschiedener Schaltkontakte sowie

    Metall- und Kunststoffgehusen bietet GKN

    Stromag Lsungen fr jeden Anwendungs-

    fall. Die unterschiedlichen Kombinationen

    von Getriebe-Endschaltern mit analogen

    oder digitalen Stellungsrckmeldesystemen

    werden in flexible Gehusekonstruktionen

    integriert.

    Weitere Informationen

    Die GKN Stromag-Gruppe ist seit Jahr-

    zehnten ein gefragter Engineeringpartner.

    Attraktive, mageschneiderte und kosten-

    gnstige Lsungen, vernetzt mit hohem

    Qualittsstandard unserer Produkte garan-

    tieren einen optimalen Kundennutzen.

    Im Bereich der industriellen Scheiben-

    bremsen ist GKN Stromag fhrend. Dies

    gilt ebenso fr Endschalter, hydraulische

    und elastische Kupplungen der GKN Stromag

    AG. Auergewhnliches Ingenieurs-Know-

    how ist eine weitere herausragende Strke

    und Basis fr eine lange, partnerschaftliche

    Kundenbeziehung.

    GKN Stromag

    Adresse Hansastr. 120 59425 Unna Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2303 / 102 - 0 Fax +49 (0) 2303 / 102 - 201 E-Mail martin.platt@gkn.com Web www.gkn.com Profil Bremsen Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Mitarbeiter ca. 980 weltweit Grndungsjahr 1932

    GKN Stromag Global supplies for wind turbinesGKN Stromag ist seit ber 25 jahren ein unverzichtbarer Partner und hat einen exzellenten Ruf als Entwickler und Hersteller von intelligenten Bremssystemen und Endschaltern fr Windenergieanlagen.

    01 | GKN Stromag Scheibenbremsen fr den Einsatz an der langsamen Rotorwelle (LSS)

    02 | GKN Stromag Scheibenbremsen fr den Einsatz auf der High Speed-Seite

    03 | Endschalter fr die Pitch-Verstellung

    03

    01

    02

  • 63Windindustrie in Deutschland

    Hailo Professional Kompetenz

    in der Windkraft.

    Seit ber 60 Jahren ist Hailo der kompetente

    Spezialist, wenn es um den sicheren Auf-

    stieg geht. Mit der klaren Fokussierung auf

    Innovation und Qualitt tragen heute alle

    vier Geschftsbereiche zum Wachstum

    und zur Strkung der Marke mit dem roten

    Punkt bei. Immer wieder hat Hailo Ma-

    stbe gesetzt, sei es als Erfinder der Alu-

    leiter im Haushalt oder mit professioneller

    Steigtechnik fr Profis sowie Schachtaus-

    rstungen im Bereich Hailo Professional.

    Zunchst lag der Anfang noch darin, zahl-

    reiche Helfer fr den Haushalt anzubieten.

    Inzwischen hat sich Hailo innerhalb des

    Geschftsbereiches Professional mit einer

    eigenen Sparte zum fhrenden Ausrster

    von Windkraftanlagen entwickelt. Whrend

    auch hier der Anfang bei der Leiter lag, ist

    Hailo mit Serviceliften, Steigschutzsystemen

    und allen erforderlichen anlagentechni-

    schen Ausrstungen heute der Komplett-

    anbieter in dieser Branche. Das dynamische

    Wachstum der Windenergie und unser

    Know-How in der Steigtechnik haben mit

    den fhrenden Windenergieanlagenher-

    stellern zu einer idealen Symbiose gefhrt.

    Whrend diese sich auf ihr Business kon-

    zentrieren knnen, bernehmen wir die

    Verantwortung fr die komplette Ausrs-

    tung der Trme mit einem mageschnei-

    derten Konzept.

    Somit bietet Hailo mit Hauptsitz in Haiger

    heute weit mehr als nur Produkte und ist

    als eines der ersten Unternehmen der

    Steigtechnik in der Lage, Komplettdienst-

    leister zu sein. Mit eigenen Produktions-

    sttten in den boomenden Windkraftmrk-

    ten der Welt sind wir in der Lage, Ihren

    internationalen Weg mit zu gehen und zu

    Ihrem Erfolg beizutragen.

    Nehmen Sie uns beim Wort!

    Hailo-Werk Rudolf Loh GmbH & Co. KG

    Adresse Daimlerstr. 2 35708 Haiger Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 2773 / 821206 E-Mail sschell@hailo.de Web www.hailo-windsystems.com Profil Sicherheitstechnik Kategorie Zulieferer elektrische und elektronische

    Komponenten Umsatz 100 Millionen Euro Mitarbeiter 400 Grndungsjahr 1947

    Hailo-Werk Rudolf Loh GmbH & Co. KGLeitern, Befahranlagen, Steigschutzsysteme, Sicherheitstraining, komplette Turm-ausrstungs-Systeme aus einer Hand, After Sales Service

  • Zulieferer

    64 Windindustrie in Deutschland

    50 Jahre Schlsseltechnologie Hydraulik

    Was 1962 mit viel Unternehmergeist und

    einer grnen Werkbank in der Garage von

    Firmengrnder Joachim Armerding begann,

    ist heute das grte und leistungsfhigste

    Angebot von Verbindungselementen und

    Serviceleistungen fr die Fluidtechnik in

    Europa. Fhrende Global Player aller

    Wirtschaftsbereiche profitieren vom welt-

    weiten Netz der Systempartnerschaft mit

    HANSA-FLEX.

    Branchenerfahrung Windenergie

    Seit Jahren wird HANSA-FLEX von Unter-

    nehmen aus der Windkraftindustrie als

    kompetenter Partner in allen Fragen rund

    um die Schlsseltechnologie Hydraulik

    geschtzt. Dabei konnte durch vielfltige

    Auftrge und individuell erarbeitete Lsun-

    gen ein umfangreiches branchenspezifisches

    Fachwissen erworben werden. Auf diese

    Fachkompetenz sowie Liefertreue und den

    schnellen Fluid-Service knnen unsere

    Kunden bauen.

    Wir bieten alle Lsungen aus einer Hand,

    etwa bei der Planung, Herstellung, Montage

    und Inbetriebnahme von Ringleitungen zur

    Schmierung der Drehkrnze von Windkraft-

    anlagen. Im Bereich der hydraulischen Lei-

    tungstechnik von Bremsanlagen (Rotor- und

    Azimutbremsen) hat HANSA-FLEX langjh-

    rige Erfahrungen mit namhaften Herstellern.

    Das gilt ganz besonders fr den wichtigen

    Bereich der Khlkreislufe, in dem sich

    HANSA-FLEX seit vielen Jahren als einer der

    fhrenden Lieferanten etabliert hat. Auch

    bei der hydraulischen Auslegung anspruchs-

    voller Anlagen wie Laminiervorrichtungen

    fr die immer grer werdenden Rotor-

    bltter ist HANSA-FLEX ein gefragter Partner.

    Mit meerwasserresistenten Offshore-Indus-

    trie schluchen fr maritime Einsatzbereiche

    sind wir auch fr die Offshore-Windparks

    der Zukunft bestens gerstet.

    Individuelle Lsungen

    Bei der Produktion mageschneiderter

    Schlauchleitungen und hydraulischer Kom-

    ponenten begleiten wir unsere Kunden

    von der Prototypenentwicklung bis hin zur

    Serienfertigung. Aufgrund der stndigen

    Dokumentation aller Schritte, knnen fr

    die Serienproduktion kurzfristig montage-

    fertige Kits smtlicher Verbindungselemente,

    Schlauch- und Klimaleitungen und Verschrau-

    bungen oder ganze Baugruppen termin-

    genau geliefert werden. Unser flchen-

    deckendes Niederlassungsnetz garantiert

    dabei jederzeit den direkten persnlichen

    Kontakt mit kompetenten Ansprechpart-

    nern in der Nhe.

    Zertifizierte Qualitt

    Alle Prozesse sind im Qualittsmanagement

    nach DIN EN ISO 9000:2000 organisiert

    und sichern so dauerhaft zuverlssige

    Qualitt. Als Partner namhafter Klassifizie-

    rungs- und Versicherungsgesellschaften

    ist HANSA-FLEX darauf vorbereitet, auch

    spezielle Spezifikationen zu erfllen.

    Ersatzteilservice und Reparatur

    ohne Zeitverlust

    Auch wenn kurzfristig ein Ersatzteil erfor-

    derlich ist, wird schnell und unbrokratisch

    geholfen. Ob Verbindungselement fr die

    Hydraulik, Dichtungen, Klte- und Klima-

    leitungen oder Komponenten: Mit mehr

    als 70.000 Artikeln steht HANSA-FLEX fr ein

    01 | Kompetente Beratung, Bereitstellung von Filteranlagen und lpflege garantieren den rei-bungslosen Betrieb der Maschinen bei den Kunden

    02 | HANSA-FLEX begleitet seine Kunden von der Prototypenentwicklung bis hin zur Serienfertigung mit montagefertigen Kits

    03 | Der flchendeckende Hydraulik-Schnellservice FLEXXPRESS bernimmt smtliche Reparaturen Tag und Nacht. X-CODE revolutioniert die Ersatzteil-beschaffung Stillstnde werden dadurch auf ein Minimum reduziert

    HANSA-FLEX AG

    Adresse Zum Panrepel 44 28307 Bremen Bundesland Bremen / Deutschland Telefon +49 (0) 421 / 48 90 70 Fax +49 (0) 421 / 48 90 78 08 E-Mail info@hansa-flex.com Web www.hansa-flex.com Profil Hydraulische Komponenten Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz 340 Millionen Euro Mitarbeiter 3.000 Grndungsjahr 1962

    HANSA-FLEX AGHANSA-FLEX ist Europas fhrender Sytemanbieter rund um die Hydraulik. Das Erfolgsprinzip heit Systempartnerschaft. Es sind die Breite und Tiefe der Produkte und Services, die HANSA-FLEX auch im Bereich der Windindustrie zum geschtzten Partner macht.

    01

  • 65Windindustrie in Deutschland

    umfassendes Komplettsortiment. Smtliche

    Produkte berzeugen durch gesicherten

    Qualittsstandard und sind in der Regel

    innerhalb von 24 Stunden vor Ort.

    Mit X-CODE hat HANSA-FLEX ein Identifika-

    tionssystem entwickelt, das den Ersatzteil-

    service revolutionierte. Bei Nennung des

    alphanumerischen XCODES wird die bau-

    gleiche Schlauchleitung umgehend gefertigt

    und auf den Weg gebracht. Bei Bekannt-

    gabe der zur Windkraftanlage gehrigen

    Referenznummer knnen unntige Trans-

    portwege vermieden werden. Smtliche

    nderungen werden fr die zuknftige

    Ersatzteillieferung bercksichtigt.

    Darber hinaus stehen HANSA-FLEX Mon-

    tageteams und der mobile Hydraulik

    Sofortservice (FLEXXPRESS) jederzeit

    bereit, um mit vollstndig ausgersteten

    Werkstattwagen direkt vor Ort smtliche

    Arbeiten oder Reparaturen auszufhren.

    Ungeplante Stillstnde werden so auf

    ein Minimum reduziert und die unein-

    geschrnkte Stromproduktion der Wind-

    kraftanlagen garantiert.

    02

    03

  • Zulieferer

    66 Windindustrie in Deutschland

    Was heit eigentlich dicht?

    Hermetisch dicht bedeutet weit mehr, als

    die blichen IP-Schutzklassen gegen Ein-

    dringen von Feststoffen oder flssigen,

    bzw. gasfrmigen Medien. Dicht ist dem-

    nach fr uns nicht nur die Beschreibung

    eines Zustandes, sondern ein Versprechen,

    dass wir unseren Kunden geben. Denn

    serienmige Hauff-Dichtungssysteme,

    natrlich abhngig von Bauform und

    Material, halten auch dann noch sicher

    dicht, wenn sie bis zu 50 m Wassertiefe

    angebracht werden. Noch hhere Anforde-

    rungen knnen durch Sonderbauformen,

    bzw. Einzelanfertigungen entsprochen

    werden, die durch unsere umfangreiche

    inhouse-Fertigungskompetenz innerhalb

    weniger Tage realisiert und an unsere Kun-

    den ausgeliefert werden. Neben unserer

    Groserienproduktion, haben wir als Inno-

    vationsfhrer natrlich auch die Fhigkeit,

    Losgren bis zu einer Stckzahl 1, gleich-

    berechtigt in ausgefeilten Fertigungsab-

    lufen handhaben zu knnen.

    Aus Erfahrung besser

    Die hermetisch dichte Abschottung von

    Gebuden und Gehusen mit Wnden aus

    Beton, Mauerwerk oder Stahlblechen ist

    die Kernkompetenz der Hauff-Technik.

    Vielfltige Praxisreferenzen fr Windkraft-

    analagen zeugen von den umfassenden und

    langjhrigen Erfahrungen im den Mrkten

    der On- und Offshore Windkraftanlagen.

    Ob als Zufhrung fr Einzelturbinen mit

    Mittelspannungskabeln oder bei der Hoch-

    spannungsanlandung in Form einer umfang-

    reichen Edelstahlmuffe Hauff-Technik

    bietet seinen Kunden eine hchst przise

    und damit leistungsstarke Bauform, deren

    Realisierung im eigenen Fertigungsverbund

    keine logistische Herausforderung, sondern

    das daily business ist.

    Hauff-Technik GmbH & Co. KG

    Adresse In den Stegwiesen 18 89542 Herbrechtingen Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 7324 / 9600 - 0 Fax +49 (0) 7324 / 9600 - 21 E-Mail office@hauff-technik.de Web www.hauff-technik.de Profil Dichtungen & Schwingungstechnik Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz 39 Millionen Euro (2012) Mitarbeiter 158 (2012) Grndungsjahr 1955

    Hauff-Technik GmbH & Co. KGNeue Energien brauchen neue LsungenGem unserem Motto Sicher. Dicht steht Hauff-Technik seit ber fnfzig Jahren europaweit fr Innovationen im Bereich der Kabel- und Rohrdurchfhrungssysteme. Unsere Lsungen schtzen Gebude und Gehuse jeglicher Art vor Gas, eindringendem Wasser, Schmutz und Ungeziefer.

    Kabel- und Rohrdurchfhrungen

    01

    02

  • 67Windindustrie in Deutschland

    01 | Sementring-Technologie HRD 150 SG

    02 | HRD 200

    03 | Druckdichte Einfhrung 150KV Seekabel

    Unser Prinzip: Weiterdenken!

    In Netzen gilt das Augenmerk immer dem

    schwchsten Glied analog der Performance

    einer Kette. Fllt nur eine vermeintlich

    kleine oder scheinbar unwichtige Kom-

    ponente aus, so kann unter besonderen

    Umstnden (z. B. Feuchtigkeitseinbruch)

    ein ganzes System in Mitleidenschaft und

    bis zum Totalausfall gezogen werden. Der

    Hauff-Technik Ansatz fr die jeweilige

    Dichtungsaufgabe, egal fr wie viele Kabel

    mit dem jeweils vorgegebenen Durchmes-

    sern, neben Serienbauteilen auch eine

    mageschneiderte Bauform vorzuschla-

    gen, senkt den Benutzeraufwand auf ein

    Mindestma und vermeidet Anwendungs-

    fehler, wie sie eben bei modularisierten

    Systemen vorkommen knnen. Vor allem

    aber bernehmen wir als Hersteller nicht

    nur die Verantwortung fr eine krzest

    mgliche Lieferung, sondern auch fr die

    gefundene Lsung und deren uneinge-

    schrnkte Funktionalitt.

    Auf einen Blick

    Die Hauff-Dichtungssysteme garantieren

    Hohe Belegungsdichte bei richtiger

    Vorplanung

    Kabelschonende und gleichmige

    Kraftverteilung

    Statisch vorteilhaft

    Absolut zuverlssige Abdichtung ohne

    zustzliches Dichtfett

    Einfache und schnelle Montage

    Schichtverbund ermglicht optimale

    diskrete Werkstoffeigenschaften

    Keine losen Einzelteile

    03

  • Zulieferer

    68 Windindustrie in Deutschland

    01 | Elektromechanische Rotorbremse

    02 | Elektromechanische Arretiereinrichtung

    HANNING & KAHL GmbH & Co KG

    Adresse Rudolf-Diesel-Str. 6 33739 Bielefeld Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 521 / 707 - 663 Fax +49 (0) 521 / 707 - 629 E-Mail sigrid.riewe-scholz

    @hanning-kahl.com Web www.hanning-kahl.de Profil Bremsen Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz 58 Millionen Euro Mitarbeiter 350 Grndungsjahr 1898

    Die HANNING & KAHL GmbH & Co KG

    wurde von Adolf Hanning und Wilhelm

    Kahl im Jahre 1898 gegrndet. Vorwrts

    denken ist bei HANNING & KAHL Anspruch,

    Verpflichtung und Energie zugleich. Es ist

    ein unkonventionelles und auch deshalb

    sehr erfolgreiches Unternehmen, dessen

    technische Produkte in Windenergieanla-

    gen und im Schienenverkehr weltweit ein-

    gesetzt werden. Mit Kreativitt und einer

    Unternehmensfhrung, die sich an den

    Menschen orientiert, hat HANNING &

    KAHL eine fhrende Position im Weltmarkt

    errungen.

    Fr Windenergieanlagen produziert

    HANNING & KAHL elektromechanische

    Bremssysteme: Rotorbremsen mit Brems-

    krften von 5 bis 500 kN (aktiv, passiv,

    geregelter Bremsvorgang) und elektro-

    mechanische Arretiereinrichtungen. Her-

    steller von WEA, die elektromechanische

    Bremsen in ihre Anlagen einbauen, erlangen

    durch diese zukunftsweisende Bremsen-

    technologie einen gravierenden Wettbe-

    werbsvorteil. Denn die Vorzge z. B. der

    wartungsarme, lfreie Bremsenbetrieb

    kommen dem Betreiber mageblich zugute.

    Das gilt insbesondere fr Offshore-Wind-

    parks, denn hier ist die Instandhaltung

    besonders aufwendig.

    HANNING & KAHL GmbH & Co KGBrake EvenDas elektromechanische Bremssystem fr Windenergieanlagen bedeutet einen wesentlichen technischen Fortschritt auch fr den Umweltschutz.

    01

    02

  • 69Windindustrie in Deutschland

    HAWART Sondermaschinenbau GmbHWindpower in motion.Wir entwickeln, fertigen und montieren Fertigungsmittel fr die Rotorblattproduktion und bieten Logistikprodukte mit Telematik zum Transport von Rotorblttern und Wind-kraftanlagen-Komponenten.

    01 | HAWART Rotorblattgestelle

    02 | HAWART Low-Turn-HINGE

    03 | Tiefer Einblick in die Rotorblattproduktion

    Kundenorientiert in Denken und Handeln

    Die HAWART Sondermaschinenbau GmbH

    entwickelt und produziert Systeme fr

    einen zeitgemen Rotorblattbau auf

    hchstem Niveau. Mit innovativen, kun-

    denspezifischen Lsungen erfllen wir die

    Anforderungen der Windkraftbranche auf

    den Punkt.

    HAWART-HINGE

    Rotorblatthlften lassen sich mit dem hyd-

    raulischen HAWART-HINGE Wendesystem

    millimetergenau aufeinander positionieren

    und verkleben schnell, przise und sou-

    vern. Das Leistungsspektrum reicht von

    15 t (Single-HINGE) bis zu 100 t (Multi-HINGE).

    Onshore und Offshore Transportsysteme

    mit Telematik

    Mit mageschneiderten Transportfahrzeu-

    gen und -komponenten sorgt HAWART fr

    den sicheren Transport von Rotorblttern,

    Turmsegmenten und weiteren Komponen-

    ten von Windkraftanlagen. Optional infor-

    mieren integrierte Telematik-Einheiten

    umfassend ber den Zustand und aktuellen

    Standort des Produktes, den Status des

    Transportmittels und im Versicherungs-

    fall ber Ursachen von Transportsch-

    den. Alle Daten knnen online abgerufen

    und archiviert werden. Das groe Ma an

    Transparenz steigert die Prozesssicherheit

    und sorgt durch Kostensenkung fr maxi-

    male Effizienz in der Logistik.

    Qualitt hat Bestand

    Die 1987 gegrndete HAWART Sonderma-

    schinenbau GmbH ist ein mittelstndisches

    Unternehmen mit Sitz in Ganderkesee

    (Niedersachsen). 1996 erfolgte die Zerti-

    fizierung als Schweifachbetrieb. Weltweit

    nutzen Hersteller in der Windenergie-

    Branche die technisch fhrenden Lsungen

    und schtzen das Know-how, die Flexibili-

    tt und die Qualitt der Marke HAWART.

    HAWART Sondermaschinenbau GmbH

    Adresse Handwerksweg 8 27777 Ganderkesee Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 4222 / 9 41 39 - 0 Fax +49 (0) 4222 / 9 41 39 - 60 E-Mail info@hawart.de Web www.hawart.de Profil Transportsysteme Kategorie Transport & Logistik Mitarbeiter 60 Grndungsjahr 1987

    ZLQGSRZHULQPRWLRQ

    01 03

    02

  • Zulieferer

    70 Windindustrie in Deutschland

    HAWE Hydraulik bietet Hydraulik-Steuerun-

    gen fr Windkraftanlagen. Diese Steuerungen

    werden in modularer Bauweise und mit

    Komponenten aus dem Baukasten ange-

    boten. Hersteller von Windkraftanlagen

    erhalten damit qualitativ hochwertige,

    aber kostenattraktive Lsungen. Die Modul-

    bauweise begegnet auerdem den Forde-

    rungen der Hersteller nach technischer

    Flexibilitt bei einfacher Handhabung.

    Modulbauweise bedeutet, dass jede hydrau-

    lische Funktion in einem Modul dargestellt

    wird, beispielsweise fr die Rotorbremse,

    Turmdrehungsbremse, Rotorblockierung,

    aber auch fr die Pitch-Verstellung der

    Rotorbltter, Gondeldachffnung oder fr

    fest installierte On-board Handling-Krane.

    Die Funktionsmodule werden auf einen

    Ventilsteuerblock montiert, der lediglich

    Druckbegrenzungsventil und Druckfilter

    beinhaltet und den Anschluss fr die hyd-

    raulischen Verbraucher ermglicht. Dieser

    wird direkt auf das Kompakt-Pumpen-

    aggregat gebaut. Funktionen nachtrglich

    ergnzen oder entnehmen, ist ohne groen

    Aufwand mglich.

    Die Steuerungen eignen sich fr Wind-

    energieanlagen, die eine Leistung von

    10 kW bis mehreren Megawatt erzeugen.

    Gerade in groen Anlagen sind Hydraulik-

    Lsungen mit ihrer hohen Leistungsdichte

    besonders effizient.

    HAWE Hydraulik fertigt alle druckbelasteten

    Teile aus Stahl. Das ermglicht eine kom-

    pakte Bauweise und macht die Kompo-

    nenten belastbar. Da die Komponenten

    fr hhere Drcke ausgelegt sind als in

    Windenergieanlagen erforderlich, sind

    sie besonders lange im Einsatz.

    Beratung und Vertrieb erfolgen stets vor Ort

    beim Kunden durch fnf Sttzpunkte in

    Deutschland, 14 Tochterunternehmen und

    ca. 30 Vertriebs- und Servicepartner welt-

    weit. Derzeit arbeiten rund 2.100 Mitar-

    beiter in der HAWE-Gruppe. Produziert

    wird an acht Standorten in Deutschland.

    01 | Plug & Play-Systemlsung ganz nach Kundenwunsch

    02 | Muss aus Sicherheitslsungen mit zwei Hnden bedient werden das Rotolockmodul von HAWE Hydraulik

    03 | Bremsmodul mit leckagefreiem 3-Wege-Druckregelventil

    HAWE Hydraulik SE

    Adresse Streitfeldstr. 25 81673 Mnchen Bundesland Bayern / Deutschland Telefon +49 (0) 89 / 37 91 00 - 0 Fax +49 (0) 89 / 37 91 00 - 1269 E-Mail info@hawe.de Web www.hawe.de Profil Hydraulische Komponenten Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz ca. 320 Millionen Euro (2012) Mitarbeiter 2.100 (2012) Grndungsjahr 1949

    HAWE Hydraulik SEModulare Hydraulik-Systeme fr Windenergieanlagen bieten Flexibilitt, sparen Zeit und Geld

    0302

    01

  • 71Windindustrie in Deutschland

    Die HELUKABEL GmbH ist einer der inter-

    national fhrenden Anbieter und Herstel-

    ler von Leitungen und Kabel aller Art. Wir

    bieten Ihnen die optimale und individuelle

    Lsung fr jegliche Anwendung in der

    Windenergieanlage. Mit unserem Vollsor-

    timent bekommen Sie alles Kabel und

    tordierbare Leitungen, Daten- und Netz-

    werktechnik sowie Zubehr aus einer Hand.

    Wir beraten Sie zu folgenden Kabel- und

    Leitungsanbindungen sowohl in Kupfer als

    auch Aluminium:

    Gondel Leitungen mit erhhter l- und

    Hitzebestndigkeit

    Loop Alle tordierbaren Leitungen in

    unserem Testturm auf 18.000 Torsions-

    zyklen getestet

    Turm Flexible Aluminium-, sowie Kupfer-

    kabel und Lichtwellenleiter

    Alle Anforderungen hinsichtlich klimatischen

    Bedingungen von -55 C bis +145 C, Off-

    shore-Anwendungen, hohe Brandprfungen

    sowie internationale Approbationen nach

    UL, CSA, FT4, CE, VDE und WTTC knnen

    erfllt werden.

    Unser Spitzenmodell im Bereich Windkraft,

    ist die WK 137-Torsion FT4, die smtliche

    Anforderungen der Windkraftanlagenher-

    steller erfllt: von der erhhten Nennspan-

    nung von 1000 V, mit UL/CSA Approbation

    ber einen groen Temperaturbereich und

    Halogenfreiheit bis zum anspruchsvollen

    Bndelbrandtest FT4 der CSA (Canadian

    Standard Association). Zudem ist die Leitung

    extrem abriebfest, optimal fr den Einsatz

    in Offshore-Anlagen geeignet sowie gegen

    die in Windkraftanlagen eingesetzten

    aggressiven le getestet. HELUKABEL

    baut mit der WK Powerline Alu seinen Vor-

    sprung bei innovativen Produkten fr die

    Windkraftindustrie kontinuierlich aus. Mit

    ihrem geringen Gewicht und einem hoch-

    flexiblen Aufbau wird eine entscheidende

    Lcke in der Leistungsverkabelung mit Alu-

    minium-Leitern geschlossen. Auch in anderen

    Industriezweigen besteht ein erhebliches

    Potenzial und Interesse an hochflexiblen

    Lsungen; eine spezielle Anschlusstechnik

    rundet das Programm ab.

    HELUKABEL GmbH

    Adresse Dieselstr. 8-12 71282 Hemmingen Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 7150 / 9209 - 339 Fax +49 (0) 7150 / 81786 E-Mail info@helukabel.de Web www.helukabel.de Profil Steuerung, Kabel und

    Schaltschrnke Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Grndungsjahr 1978

    HELUKABEL GmbHHigh performance Leitungen & Zubehr fr die Windenergie

  • Zulieferer

    72 Windindustrie in Deutschland

    Als starker Partner der Windindustrie bietet

    Liebherr fr unterschiedlichste Anforde-

    rungen die passende Lsung: Einerseits

    kommen Komponenten aus Liebherr-Pro-

    duktion direkt in Windkraftanlagen zum

    Einsatz, andererseits werden beispiels-

    weise Mobil-, Raupen- und Offshorekrane

    von Liebherr zum Aufstellen von Wind-

    energieanlagen sowie fr die Errichtung

    von Windparks eingesetzt.

    Liebherr ist der einzige Hersteller weltweit,

    der nicht nur einzelne Komponenten, son-

    dern mit Growlzlagern, Drehantrieben,

    Elektromotoren und Hydraulikzylindern

    das gesamte System fr die elektromecha-

    nische und hydraulische Rotorblatt- und

    auch die Azimutverstellung in Windkraft-

    anlagen liefern kann.

    Wesentlicher Bestandteil der Zusammen-

    arbeit mit Kunden aus aller Welt ist das

    anwendungsspezifische Engineering zur

    Abstimmung der Einzelkomponenten. In

    der Windindustrie arbeitet Liebherr mit

    nahezu allen namhaften Anlagenherstel-

    lern zusammen und hat bis heute mehr als

    13.000 Windkraftanlagen mit Komponenten

    ausgerstet. Das Produktspektrum reicht

    dabei von Komponenten fr 800-kW-Anla-

    gen bis hin zu Lsungen fr Multi-Mega-

    watt-Turbinen im Offshoreeinsatz.

    Durch innovative Technik, hohe Qualitt

    und Wirtschaftlichkeit sowie lange Lebens-

    dauer haben sich die Liebherr-Mobil- und

    Raupenkrane eine Spitzenposition im

    Weltmarkt gesichert. Auch bei der Errich-

    tung von Windparks haben sie sich seit

    Jahrzehnten bewhrt. Auer Teleskop-

    Mobilkranen bietet Liebherr zur Aufstel-

    lung von Windkraftanlagen sowohl Gitter-

    mast-Mobilkrane als auch Raupenkrane in

    verschiedenen Leistungsklassen an, die

    genau auf die Bedrfnisse der Windindust-

    rie abgestimmt sind. Der Entwicklung

    immer leistungsstrkerer Anlagen und

    immer hherer Trme begegnet Liebherr

    mit leistungsoptimierten Kranen und neuen

    Auslegersystemen, die besonders hohe

    Traglasten erreichen.

    Raupenkrane in speziell fr den Aufbau von

    Windparks konzipierter Schmalspurausfh-

    rung knnen auf den schmalen Wegen in

    vollem Rstzustand verfahren werden, das

    01 | Offshorekran CAL 6400002 | Azimut- und Rotorblattverstellung mit Growlzlagern und Drehantrieben 03 | Turmdrehkran 630 EC-H 70 Litronic mit bis zu 70 Tonnen Traglast04 | Raupenkran LR 11350 mit Parallelausleger PowerBoom

    Die Firmengruppe LiebherrEin starker Partner fr die WindindustrieSeit ber 60 Jahren steht Liebherr fr anspruchsvolle, nutzenorientierte Produkte und Leistungen. Die Firmengruppe zhlt nicht nur zu den grten Baumaschinenherstellern der Welt, sondern gehrt auch in vielen anderen Gebieten der Technik wie der Wind-industrie zu den fhrenden Anbietern.

    Die Firmengruppe Liebherr

    Adresse Hans-Liebherr-Str. 45 88400 Biberach / Ri Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 7351 / 41 - 0 Fax +49 (0) 7351 / 41 - 2650 E-Mail info.lho@liebherr.com Web www.liebherr.com Profil Kranunternehmen, Getriebe,

    Hydraulische Komponenten, Verstellmotoren, Wlzlager

    Kategorie Transport & Logistik, Zulieferer mechanische Komponenten

    Umsatz ca. 9 Milliarden Euro (2012) Mitarbeiter rund 38.000 Grndungsjahr 1949

    01

    02

  • 73Windindustrie in Deutschland

    heit, inklusive Ausleger und bei voller Bal-

    lastierung. Dies ist besonders wirtschaft-

    lich, denn Gert und Ausrstung mssen

    nicht jedes Mal wieder neu auf- und abge-

    baut werden.

    Fr die Errichtung von Windkraftanlagen

    mit Nabenhhen ab 110 m in Schwachwind-

    gebieten bietet Liebherr nun auch speziell

    entwickelte Turmdrehkrane mit Traglasten

    von derzeit bis zu 125 Tonnen an. Diese

    werden an der Windkraftanlage montiert

    und sind so konfiguriert, dass die erforder-

    liche Hubhhe mit nur einer Abspannung

    am Windanlagenturm realisierbar ist.

    Auch fr die Errichtung von Windkraftanla-

    gen auf See bietet die Firmengruppe ber-

    zeugende Lsungen. Die Schwerlastkrane

    von Liebherr fr den Offshore-Einsatz ver-

    fgen ber eine Tragkraft von bis zu 3.000

    Tonnen. Smtliche Anforderungen knnen

    dabei realisiert werden: Dieselbetriebene

    oder elektrische Antriebseinheiten, explo-

    sionsgeschtzte Krane sowie Krane fr

    Umgebungstemperaturen zwischen +40 C

    und -50 C und spezielle Hbe bis 3.400 m

    unter dem Meeresspiegel. Liebherr-Krane

    sind nicht nur bei der Errichtung von Off-

    shore-Windkraftanlagen, sondern auch beim

    Bau oder Umbau von l- und Gasplattfor-

    men sowie bei der Rohrverlegung und bei

    Tiefseearbeiten erfolgreich im Einsatz.

    Portrt der Firmengruppe Liebherr

    Das Familienunternehmen Liebherr wurde

    im Jahr 1949 von Hans Liebherr gegrndet.

    Der groe Erfolg des ersten mobilen Turm-

    drehkrans bildete das Fundament des

    Unternehmens. Heute zhlt Liebherr nicht

    nur zu den grten Baumaschinenherstel-

    lern der Welt, sondern ist auch auf vielen

    anderen Gebieten als Anbieter technisch

    anspruchsvoller Produkte und Dienstleis-

    tungen anerkannt. Inzwischen ist das

    Unternehmen zu einer Firmengruppe mit

    rund 38.000 Beschftigten in mehr als 130

    Gesellschaften weltweit angewachsen.

    Dachgesellschaft der Firmengruppe ist die

    Liebherr-International AG in Bulle/Schweiz,

    deren Inhaber ausschlielich Mitglieder der

    Familie Liebherr sind. Das Familienunter-

    nehmen wird in der zweiten Generation

    von den Geschwistern Isolde Liebherr und

    Willi Liebherr gemeinsam geleitet. Im Sinne

    einer frhzeitigen Weichenstellung fr die

    Zukunft sind seit dem Jahr 2012 auch Sophie

    Albrecht, Jan Liebherr, Patricia Rf und

    Stfanie Wohlfarth als erste Vertreter der

    dritten Generation in die Leitung einzelner

    Unternehmensbereiche eingebunden.

    04

    Den Fortschritt erleben.

    03

  • Zulieferer

    74 Windindustrie in Deutschland

    01 | l-Filtermodul Pi 8300

    02 | Entler 2000

    03 | Nebenstrom-l-Filtermodul Pi 8400

    04 | Khlmodul

    MAHLE IndustryIm Geschftsbereich Industry sind die Industrieaktivitten von MAHLE gebndelt. Dazu zhlen die Divisionen Filtration, Water Technologies, Engine Components und Thermal Management.

    MAHLE Industriefiltration GmbH

    Adresse Schleifbachweg 45 74613 hringen Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 7941 / 67 - 0 Fax +49 (0) 7941 / 67 - 23429 E-Mail industriefiltration@mahle.com Web www.mahle-industriefiltration.com

    MAHLE Behr Industry GmbH & Co. KG

    Adresse Heilbronner Str. 380 70469 Stuttgart Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 711 / 501 - 42100 Fax +49 (0) 711 / 501 - 42396 E-Mail mahle-behr-industry@mahle.com Web www.mahle-behr-industry.com

    Gemeinsam mit den Herstellern von Wind-

    energieanlagen hat MAHLE ein neues

    mehrstufiges Filterkonzept fr einen siche-

    ren und kostengnstigen Betrieb entwickelt.

    Typische Einsatzgebiete der MAHLE Filter

    sind unter anderem in Hydraulikaggregaten

    fr die Rotorblattverstellung, fr die Azimut-

    verstellung und fr die Triebstrangbremse

    etwa als Anflanschfilter und Belftungs-

    filter. Bei der lfiltration und -khlung in

    den bersetzungsgetrieben kommen unter

    anderem das innovative l-Filtermodul,

    Filter, Anschraubpatronen sowie Filterele-

    mente von MAHLE zum Einsatz. Zustzlich

    bietet MAHLE ein tragbares Partikelmess-

    gert und einen Koffer zur Probeentnahme

    an und erleichtert so die Wartungsarbeiten

    an den Filtersystemen. Speziell zur Entlung

    des Oberflchenwassers im Umspannwerk

    der Windenergieanlage hat MAHLE einen

    Entler entwickelt. Er trennt kontinuierlich

    l, Emulsionen und Dispersionen aus dem

    Wasser ab ohne Rcksplung oder Che-

    mikalien.

    Windenergieanlagen sind sensible tech-

    nische Einrichtungen, die rauen Umge-

    bungsbedingungen trotzen mssen. MAHLE

    Industry bietet fr einen effizienten Anlagen-

    betrieb ein abgestimmtes Portfolio an

    Filtern und Khlern aus einer Hand an.

    Damit es bei den Windrdern zuverlssig

    rund luft.

    Windenergieanlagen leisten weltweit einen

    wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Je effi-

    zienter und sicherer sie ber Jahrzehnte

    laufen, desto besser sind die Energiebilanz

    und die Wirtschaftlichkeit. Fr den markt-

    gerechten Ausbau dieser Zukunftstechnik

    ist MAHLE Industry der leistungsfhige

    internationale Systempartner von der

    Entwicklung ber den Betrieb bis hin zur

    Instandhaltung. Die beiden Divisionen Filtra-

    tion (Filter und Filteranlagen, Reinigungs-

    und Wartungstechnik) und Thermal Manage-

    ment (Khlsysteme fr Fahrzeuge und

    technische Anlagen) bieten die Techno-

    logiekompetenz eines weltweit operieren-

    den und erfahrenen Systemanbieters, der

    hchste Anforderungen und alle Standards

    zuverlssig erfllt.

    Die Division Filtration ist einer der grten

    Filterlieferanten fr On- und Offshore-

    Windenergieanlagen. Wenn es darum

    geht, das Gesamtsystem im Hinblick auf

    maximalen Ertrag bei minimalen Kosten,

    langer Lebensdauer, hoher Verfgbarkeit

    und Umweltvertrglichkeit zu optimieren,

    bieten die Komplettsysteme, Filtrations-

    konzepte und Komponenten von MAHLE

    einen Technologievorsprung dank des

    umfassenden System-Know-hows im

    Bereich Fluidfiltration.

    02

    01

  • 75Windindustrie in Deutschland

    Ein Highlight des Portfolios ist das neu ent-

    wickelte Nebenstrom-l-Filtermodul Pi 8400

    zur Feinstfiltration und Wasseraufnahme.

    Es ist ein anschlussfertiges Modul fr alle

    Getriebe- und Schmierle auf Minerall-

    basis. Hohe Wirkungsgrade und strmungs-

    gnstig gestaltete Bauteile garantieren

    minimale Leistungsverluste, die Filterele-

    mente (Filterfeinheit 3 m) glnzen mit sehr hohen Abscheideraten (garantiert

    gem Multipass-Test nach ISO 16889)

    und zustzlicher Wasseradsorption. Die

    Zahnradpumpe ist sehr gerusch- und vib-

    rationsarm und verfgt ber gute Saug-

    eigenschaften. Ein Manometer dient zur

    berwachung der Filterelemente und als

    Wartungsanzeige. Im Nebenstrombetrieb

    lassen sich mit diesen Filtermodulen und

    den MAHLE PS-Filterelementen hervorra-

    gende lreinheitsklassen bis 14/12/9 und

    besser, nach ISO 4406/1999, erzielen.

    Das neu entwickelte Nebenstrom-l-Filter-

    modul Pi 8400 fr Windenergieanlagen ist

    nur ein Beispiel fr die hochwertigen Filter-

    03 04

    lsungen von MAHLE. Sie alle bieten

    hchste Zuverlssigkeit, Verfgbarkeit und

    Betriebssicherheit und eignen sich fr Neu-

    anlagen, On- und Offshore-Anlagen und

    Repowering.

  • Zulieferer

    76 Windindustrie in Deutschland

    01 | Der Transport der bis zu 62 to schweren Beton-fertigteile erfolgt durch den eigenen leistungsstarken Fuhrpark, aber auch zunehmend per Schiff

    02 | Mit perfekt aufeinander abgestimmten Ferti-gungs- und Montagetechniken realisiert Max Bgl innvative Hybridtrme aus Spannbeton und Stahl fr leistungsstarke Windenergieanlagen

    Mit der Entwicklung, Planung und dem

    Bau einer neuen Generation von leistungs-

    starken Windenergieanlagen nimmt Max

    Bgl als einer der fhrenden Fertigteilher-

    steller in Deutschland die Herausforderung

    an, welche die Energiewende mit dem

    Ausbau regenerativer Energien mit sich

    bringt. In Zusammenarbeit mit dem eigenen

    Stahl- und Anlagenbau sowie der Abteilung

    Forschung und Entwicklung realisiert die

    Firmengruppe seit 2010 hybride Wind-

    krafttrme in kombinierter Spannbeton-/

    Stahlbauweise, die fr eine wesentlich

    hhere Effizienz und Energieausbeute im

    Binnenland sorgen. Heute liefert die Max

    Bgl Wind AG serienmig verschiedene

    Varianten des Hybridturms fr Nabenh-

    hen zwischen 123 und 143 m an namhafte

    Windenergieanlagen-Hersteller.

    Fachkompetenz im Przisions-Fertigteilbau

    Antrieb und Motivation zur Eigenentwick-

    lung von Turmbauwerken fr Windener-

    gieanlagen im Multi-Megawatt-Bereich

    entsprangen der hohen Fachkompetenz

    der Firmengruppe in der Konstruktion und

    Fertigung hochprziser Betonfertigteile.

    Errichtet in reiner Montagebauweise,

    lassen sich die Betonfertigteilringe nach

    einem modularen Baukastensystem kom-

    binieren. Die Betonringe werden dabei in

    trockener Fuge, ohne Mrtel- oder sons-

    tige Ausgleichsschicht, aufeinandergesetzt.

    Nach Einbau des sogenannten Adapterst-

    ckes als oberen Abschluss des Betonturms

    werden die externen Spannglieder, welche

    im Adapter verankert sind, mit dem Funda-

    mentkeller verspannt. Nach dieser Vorspan-

    nung erfolgt die Montage des Stahlschaftes

    als Turmspitze sowie des Maschinenhauses

    und der Rotorbltter.

    Innovative Grndung fr sicheren Stand

    Um die Lasten aus Wind und Eigengewicht

    der Anlage sicher in den Untergrund abzu-

    leiten, wird der Hybridturm auf einem kreis-

    frmigen Ortbetonfundament gegrndet. An

    die Hllrohre zur Aufnahme der Spannlitzen

    werden ebenso wie an die Vergussrinne

    zur Aufnahme des ersten Fertigteilrings

    hchste Genauigkeitsanforderungen gestelt.

    Fr die Turmmontage der Beton- und Stahl-

    bauteile mittels Turmdrehkranes wird das

    Ringfundament statisch-konstruktiv so aus-

    gelegt, dass sich der Kran in seinem Fu-

    punkt direkt auf dem Fundament absttzt.

    Max Bgl Wind AG

    Adresse Postfach 11 20 92301 Neumarkt Bundesland Bayern / Deutschland Telefon +49 (0) 9181 / 909 - 11624 Fax +49 (0) 9181 / 905061 E-Mail wind@max-boegl.de Web www.max-boegl.de Profil Fundament & Grndungen, Trme Kategorie Zulieferer Grokomponenten Umsatz 75 Millionen Euro Mitarbeiter 55 Grndungsjahr 2011

    Max Bgl Wind AGHybridturm System Max BglMit der innovativen Eigenentwicklung Hybridturm System Max Bgl positioniert sich die Max Bgl Wind AG mit Erfolg im Bereich der Windenergie. Die neue Technologie ermglicht Turmhhen, bei denen die modernsten und leistungsfhigsten Windturbinen der Welt das Windpotenzial voll ausschpfen knnen.

    01

  • 77Windindustrie in Deutschland

    02

  • Zulieferer

    78 Windindustrie in Deutschland

    Montagetechniken fr jeden Einsatzort

    Die Werksfertigung garantiert eine kons-

    tant hohe Qualitt und Przision der Bau-

    teile und damit verbunden eine schnelle

    Montage der Hybridtrme. Fr die kom-

    plette Baustellenlogistik und den sicheren

    Transport der Beton- und Stahlbauteile

    auch ber weite Entfernungen zum Ein-

    satzort sorgt der eigene Unternehmensbe-

    reich Transport und Gerte. Die Montage

    der einzlnen Segmente mit exakt auf die

    jeweilige Situation abgestimmtem Hebe-

    gert bernehmen qualifizierte Montage-

    teams. Neben Raupenkranen und einem

    der weltweit grten Teleskopkrane kom-

    men fr die Montage modifizierte Turm-

    drehkrane zum Einsatz. Mit nur einer ein-

    zigen Abspannung zum Windkraftturm in

    Hhe des bergangsstckes klettern diese

    Krane mit dem Turm in die Hhe und errei-

    chen eine Endhakenhhe von ber 150 m.

    Dieser speziell entwickelte und patentierte

    Montageprozess ermglicht einen problem-

    losen Kranbetrieb bei Windgeschwindig-

    keiten bis zu 20 m/sec bei Waldstandorten

    ein entscheidender Vorteil.

    Lckenloses Produkt- und Leistungsportfolio

    Um Schnittstellen zwischen einzelnen

    Gewerken und Bauabschnitten zu minimie-

    ren, bietet die Max Bgl Wind AG ber die

    Standardleistungen Fundament, Betonfer-

    tigteilturm und Stahlturm hinaus weitere

    Leistungen an bis hin zur kompletten

    Erstellung einzelner Windenergieanlagen

    und der schlsselfertigen Errichtung ganzer

    Windparks. Dazu gehren der Wegebau,

    das Herrichtes des Gelndes vor und nach

    der Turmmontage, das Erstellen der Bau-

    grube inklusive erforderlicher Sondergrn-

    dungen, die Verlegung der Verkabelung,

    die Montage von seitens Kunden geliefer-

    ter Teile und vieles mehr. Bei der Auswahl

    der Lieferanten mechanischer und elek-

    trischer Komponenten steht Max Bgl

    ebenso beratend zur Seite wie bei der Ein-

    bindung rtlicher Betriebe und bei Fragen

    Max Bgl Wind AG

    01

    02

    03

  • 79Windindustrie in Deutschland

    zu Transport, Transportwegen, Befestigung

    von Flchen, Baustelleneinrichtung,

    Umschlieung und Wasserhaltung.

    Attraktive Investition mit maxwind

    Mit dem Windenergiefonds maxwind geht

    die Firmengruppe noch einen Schritt weiter

    in Richtung Energiewende. Als Generalunter-

    nehmer nicht nur fr die umfassende Planung

    und bauliche Umsetzung der Windkrafttrme

    zustndig, investiert Max Bgl selbst in

    Windenergieanlagen an mehreren Stand-

    orten in Sddeutschland. Als attraktive

    Alternative zu konventionellen Geldanlagen

    bietet der Windenergiefonds maxwind den

    Menschen in der Region die Mglichkeit,

    sich aktiv an der Energiewende zu beteiligen.

    Dieser Komplettservice unter der Prmisse

    von Wirtschaftlichkeit, Qualitt und Termin-

    treue im Zusammenspiel mit einer hohen

    Wertschpfungstiefe und dem Einsatz

    eigener qualifizierter Mitarbeiter zeich-

    net die Max Bgl Wind AG aus.

    01 | ber das kreisfrmige Ringfundament aus Ortbeton ist der hybride Windkraftturm fest mit dem Untergrund verwurzelt.

    02 | Betonring um Betonring wchst der Hybridturm modular in die Hhe. Nach Einbau des bergangsstckes erfolgt die Montage des Stahlschaftes als Turmspitze.

    03 | Noch bei Windgeschwindigkeiten von 20 m/sec werden die bis zu 70 to schweren Bauteile des Wind-kraftturms mit dem modifizierten Turmdrehkran in Position gehoben.

    04 | Windenergieanlagen mit groen Nabenhhen und Rotoren, perfekt umgesetzt mit dem Hybrid-turm System Max Bgl, ermglichen auch an wind-schwcheren Standorten im Binnenland eine hohe Stromausbeute.

    04

  • Zulieferer

    80 Windindustrie in Deutschland

    Mit ber 20 Jahren Erfahrung gilt die KTR

    als Pionier fr die Antriebstechnik in Wind-

    kraftanlagen und als weltweit fhrender

    Komponenten- bzw. Systemlieferant. Im

    Antriebsstrang bietet KTR eine Systeml-

    sung bestehend aus Antriebskupplung in

    Kombination mit hydraulischer Rotor-

    bremse. Darber hinaus knnen neben

    YAW-Bremsen auch ROTORLOCK-Systeme

    geliefert werden. Zur Khlung von Getriebe

    und Elektronik bietet KTR auerdem ma-

    geschneiderte Khlsysteme.

    Unsere Stahllamellenkupplung RADEX-N

    wurde speziell fr Windkraftanlagen ent-

    wickelt: Die spiel- und wartungsfreie Ganz-

    stahlkupplung mit Lamellen aus hochfes-

    tem Federstahl ermglicht durch die

    besondere Lamellenform den Ausgleich

    hoher Verlagerungen bei geringen Rck-

    stellkrften. Ein speziell konstruiertes GFK-

    Zwischenstck dient der elektrischen Iso-

    lierung der Kupplung.

    Seit 7 Jahren vertreibt KTR auch Brems-

    systeme. In 2011 hat KTR die Bremsen neu

    erfunden. Die Hydraulikbremse KTR-STOP

    mit erheblich verbesserten Leistungsdaten

    und optimiertem Verschleiverhalten bietet

    deutliche Vorteile gegenber herkmm-

    lichen Systemen. So liefert KTR in der

    Windkraft das komplette Subsystem,

    bestehend aus Kupplung und Bremse.

    Made for Motion KTR

    01 | Am Stammsitz in Rheine arbeiten 350 Mitarbeiter

    02 | Die RADEX-N Kupplung mit integriertem Bremssystem KTR-STOP speziell fr Windkraft-anlagen

    03 | Die KTR-STOP YAW Bremsen halten die Gondeln sicher im Wind

    KTR Kupplungstechnik GmbH

    Adresse Rodder Damm 170 48432 Rheine Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 5971 / 798 - 0 Fax +49 (0) 5971 / 798 - 450 E-Mail mail@ktr.com Web www.ktr.com Profil Kupplungen, Bremsen,

    Khlsysteme Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Mitarbeiter 850 weltweit Grndungsjahr 1959

    KTR Kupplungstechnik GmbHGegen den Wind oder mit dem Wind, aber immer mit KTR

    01

    03

    02

  • 81Windindustrie in Deutschland

    Moog Industrial, ein Geschftsbereich der

    Moog Inc., ist Hersteller und Lieferant von

    hoch leistungsfhigen elektrischen, hydrau-

    lischen und hybriden Antriebslsungen fr

    industrielle Anwendungen.

    Unsere Experten bieten Produkte, Systeme

    und Service weltweit.

    Die Produktspanne von Moog im Bereich

    Windenergie umfasst Pitchsysteme, Schleif-

    ringlsungen, Blattmesssysteme sowie ganz-

    heitlichen Service. Moog bietet darber hin-

    aus Pitch Control Schulungen an, die das

    Produktportfolio sowie die Vermittlung von

    Grundkenntnissen im Bereich der Wind-

    energie- und Elektro technik abdecken.

    Die Pitchregelungslsungen von Moog

    sind konzipiert fr Windenergieanlagen

    an Onshore- und Offshore-Standorten.

    Unsere innovative Technologie garantiert

    hchste Effizienz und sorgt durch geringere

    wartungsbedingte Stillstandszeiten fr

    mehr Produktivitt. Sicherheit und Effi-

    zienz sind fr Ihre Windenergieanlagen

    ein Garant fr Erfolg.

    Der Pitch Servoregler wurde speziell im Hin-

    blick auf die anspruchsvollen Bedingungen

    in der rotierenden Nabe entwickelt. Dabei

    sind aufgrund des flexiblen Aufbaus und der

    Widerstandsfhigkeit gegen Vibrationen,

    Schock und Dauerschock verschiedene

    Einbaulagen mglich. Die Schleifringe von

    Moog fr Windenergieanlagen garantieren

    zuverlssige Daten- und Leistungsbertra-

    gung sowohl in elektrischen als auch in

    hydraulischen Systemen. Das bewhrte

    Blattmesssystem ermglicht eine dynami-

    sche Einstellung des Anstellwinkels jedes

    Rotorblatts in Echtzeit die individuelle

    Rotorblattverstellung.

    ber unseren weltweit verfgbaren Support

    stellen wir die zuverlssige Leistung Ihrer

    Anlage sicher. Als global agierendes und

    lokal handelndes Unternehmen bietet Moog

    seinen Kunden alle Erfolgsfaktoren fr eine

    zuverlssige und gewinnbringende Zukunft.

    Moog

    Adresse Max-Born-Str. 1 59423 Unna Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2303 / 5937 - 0 Fax +49 (0) 2303 / 5937 - 199 E-Mail wind.germany@moog.com Web www.moog.com/wind Profil Steuerung, Kabel und Schaltschrnke Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 634 Millionen US$ (Moog Industrial) Mitarbeiter ber 11.000 (weltweit) Grndungsjahr 1951

    Moog Im Bereich Windenergie untersttzt Moog seit Jahrzehnten Unternehmen bei der Konzeption und Entwicklung von Windenergieanlagen ein bewhrter Partner fr zuverlssige Pitchsysteme, Produkte und Service.

  • Zulieferer

    82 Windindustrie in Deutschland

    01 | Reparatur im Turm

    02 | Service-Wagen

    03 | berwachungssystem CMaS, Service Center

    04 | Zusammenbau des Getriebes auf der Windkraftanlage

    05 | Werkstattreparatur

    Moventas ist in zwlf Lndern weltweit

    ttig und kann auf ein wachsendes, welt-

    weites Partnernetzwerk zurckgreifen.

    Moventas ist ein unabhngiger Service-

    Partner. Unsere Dienstleistungen sind

    nicht auf Produkte eigener Herstellung

    beschrnkt.

    Moventas entwickelt kontinuierlich eigene

    Getriebe in Kooperation mit den Kunden

    gem Kundenanforderungen weiter.

    Hhere Zuverlssigkeit, Effizienz und ein

    gutes Preis-Leistungsverhltnis sind die

    Schlsselfaktoren des Prozesses. In Jyvs-

    kyl, Finnland und in Wuppertal, Deutsch-

    land betreiben wir unsere Servicezentren

    und Werksttten. Da Moventas das Design,

    die Prfung und die Herstellung eigener

    Getriebe seit ber dreiig Jahren durch-

    fhrt, sind wir imstande unsere Expertise

    und unser Know-How fr unseren Service,

    Instandhaltung und Modernisierungen fr

    eigene Getriebe aber auch fr Getriebe

    anderer Hersteller anzuwenden.

    MOVENTAS SERVICE:

    Austausch der Getriebe

    Moventas bietet herstellerunabhngig

    neue oder berholte Austausch-Getriebe

    fr viele unterschiedliche Turbinentypen an.

    Sie knnen alleinstehend oder mit allen

    Anbauteilen (plug & play) angeboten

    werden. Sie knnen den Betreibern, den

    Wartungsunternehmen oder auch den Tur-

    bineneigentmern zur Verfgung stehen.

    Pooling

    Der Getriebepool bietet den Kunden einen

    sofortigen Zugriff auf das Getriebe, damit

    ein Betriebsausfall wg. einer ungeplanten

    Wartung minimiert wird und eine przise

    und zeitgenaue Wartung ermglicht werden

    kann. Dort wo ein Ringtausch fr berho-

    lungen oder fr Austauschgetriebe sinnvoll

    ist, kann das Pooling fr kundenspezifische

    Anforderungen angepasst werden.

    Werkstatt-Service

    Wir bieten einen Standard-Service, Instand-

    setzung und Modernisierung von Windge-

    trieben eigener und fremder Herstellung

    an. Smtliche Getriebe, die entweder neu

    hergestellt oder repariert werden, werden

    einem Volllastprflauf in bereinstimmung

    mit den von Originalherstellern vorge-

    schriebenen Anforderungen, unterzogen.

    Modernisierungen

    Moventas fhrt Modernisierung von Getrie-

    ben eigener und fremder Herstellung durch.

    Durch die Anwendung von modernster

    Komponenten, Materialien und Herstel-

    lungstechnologien kann Moventas die

    Zuverlssigkeit, die Leistung und den

    Wirkungsgrad verbessern.

    Moventas GmbHProfessioneller Service fr Windgetriebe aller HerstellerMoventas ist einer der weltweit grten Hersteller von Getrieben fr Windenergieanlagen. Das Unternehmen fertigt ferner mechanische Antriebslsungen fr indus-trielle Anwendungen und verfgt ber ein breites Service-Angebot fr die Getriebe instandsetzung und Wartung.

    Moventas GmbH

    Adresse Otto-Hahn-Str. 51 42369 Wuppertal Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 202 / 2414 - 0 E-Mail wind-service@moventas.com Web www.moventas.com Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb & Service Umsatz 194 Millionen Euro Mitarbeiter 970 Grndungsjahr 1887

    01

    02 03

  • 83Windindustrie in Deutschland

    Vor-Ort Service

    Dazu gehrt:

    Prventive Wartungsinspektion fr den

    Triebstrang und am Ende der Gewhr-

    leistung beinhaltet: Endoskopie, l-

    Probeentnahmen und l-Analysen,

    Schwingungsanalysen fr das Haupt-

    lager, Getriebe und Generator. Allen

    Inspektionen folgen ausfhrliche Berichte

    mit klaren Aussagen und korrektiven

    Manahmen.

    Wellen- und Lageraustausch.

    Fr GE 1,5 MW Turbinen bieten wir eine

    im Turm Gesamt-Stirnradstufen-Repa-

    ratur an (HS, LS, IS). Zuvor wre fr eine

    solche Reparatur in dieser Grenordnung

    mit einem Getriebeaustausch oder Ent-

    nahme des Getriebes aus der Gondel

    und mit anschlieender Reparatur in der

    Werkstatt notwendig gewesen. Solche

    im Turm-Reparatur bedeutet eine erheb-

    liche zeitliche und finanzielle Ersparnis.

    berwachungstechnik

    Das Moventas CMaS-System ist das wir-

    kungsvollste Werkzeug in der vorbeugen-

    den Instandhaltung. CMaS von Moventas

    kann fr alle Getriebetypen in der Gondel

    angewendet werden. CMaS berwacht

    den Triebstrang 24/7/365. CMaS ber-

    wacht folgende Schlsselparameter wie:

    lqualitt, Partikelzhler, Druck und Tem-

    peratur; Lagertemperatur; HS RPM und

    Schwingungsfrequenzen im Getriebe,

    Hauptlager und Generator.

    Tests, Analysen und Prfungen

    Moventas bietet Inspektionsberichte inklu-

    sive Laufverhalten, Testergebnissen und

    Analysen mit eindeutigen Empfehlungen

    und Aktionen an.

    Ersatzteile

    Wir bieten Originalteile fr alle Moventas,

    Metso und Valmet Getriebe an. Geprfte

    Anbauteile einschlielich Kupplungen,

    Khler, Schrumpfscheiben, komplette

    Bremssysteme, Offline-Filtersysteme und

    Filterelemente gehren zu unserem Ser-

    vice-Angebot.

    24 h Service Hotline +49 (0) 202 2414 141

    Service E-Mail Adresse, Deutschland:

    wind-service@moventas.com

    04

    05

  • Zulieferer

    84 Windindustrie in Deutschland

    Parker Hannifin GmbHVon Komponenten bis hin zum integrierten SystemParker Hannifin, der weltweit fhrende Hersteller in den Antriebs- und Steuerungs-technologien, liefert komplette Systemlsungen fr die Windkraftindustrie. Mit seinen Speziallsungen ist Parker ein erfahrener Partner.

    Parker Hannifin GmbH

    Adresse Pat-Parker-Platz 1 41564 Kaarst Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2131 / 4016 - 0 Fax +49 (0) 2131 / 4016 - 9199 E-Mail parker.germany@parker.com Web www.parker.com Profil Condition Monitoring

    Systeme (CMS) Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz ber 13 Milliarden US$ Mitarbeiter 60.000 Grndungsjahr 1918

    Effiziente Filtertechnologie in Verbindung

    mit Condition Monitoring kann Wartungs-

    intervalle verlngern und die Zuverlssigkeit

    von Anlagen steigern. Dies ermglichen

    die kombinierten Getriebefiltrations- und

    Khlsysteme von Parker. Um die Standzeit

    der IGBTs zu erhhen, bietet Parker ein

    innovatives Precision Cooling System.

    Durch den Einsatz eines nicht leitenden

    Fluides und der kompakten, modularen

    Bauweise werden elektrische Komponen-

    ten effizient gekhlt und ein korrosiver,

    kapazitiver Schutz gewhrleistet. So wird

    in neuen und vorhandenen Windenergie-

    anlagen die Effizienz gesteigert und gleich-

    zeitig das Gewicht reduziert. Durch das

    innovative Speichersystem von Parker

    werden Schwankungen in der Energie-

    versorgung minimiert. Das auf Batterie-

    technik basierende System kann kompakt

    in der Windenenergieanlage oder als

    Containerlsung fr komplette Parks

    installiert werden.

    Als Lsungsanbieter verhilft Parker seinen

    Kunden zu mehr Produktivitt sowie Ren-

    tabilitt durch die Entwicklung effizienter

    und zuverlssiger Systeme. Kreativitt,

    Know-how und Erfahrung sind bei der

    Auslegung fr Anwendungen mit hydrau-

    lischen, elektromechanischen und pneu-

    matischen Antrieben und Steuerungen fr

    den Erfolg entscheidend.

    Durch die partnerschaftliche Zusammenar-

    beit mit den Kunden in den frhen Projekt-

    phasen werden von den Ingenieuren ber

    Komponenten hinaus integrierte Systeme

    entwickelt. Parker setzt weltweit spezielle

    Teams zur Untersttzung der Kunden bei der

    Entwicklung anspruchsvoller Systeme ein

    und bietet so weltweit eine einzig artige

    Verfgbarkeit von Original Parker-Produkten

    und Serviceleistungen. Dank integrierter

    Lsungen und global synchronisierter

    Dienstleistungen werden beim Wind-

    anlagenhersteller die Produktions kosten

    und -zeiten reduziert, Lagerhaltungsbedarf

    minimiert und das Einkaufsverfahren

    erheblich erleichtert.

    01 | Getriebefiltrations- und Schmiersystem

    02 | Energy Storage System

    03 | Precision Cooling System

    01

    02

    03

  • 85Windindustrie in Deutschland

    Parker OlaerFluid ManagementParker Olaer bietet Lsungen fr die effektive Energiespeicherung, Khlung und Filtrierung der Betriebsmedien einer Windenergieanlage und ist Partner fr Systemlieferanten und OEM-Hersteller.

    Olaer Industries GmbH

    Adresse Zum Gunterstal 4 66440 Blieskastel Bundesland Saarland / Deutschland Telefon +49 (0) 2131 / 4016 - 0 E-Mail parker.germany@parker.com Web www.parker.com Profil Hydraulische Komponenten Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten

    l-Luftkhler

    l-Pumpe

    l-Khlsystem

    Filtereinheit

    Plattenwrmetauscher

    Ersatzteile und Zubehr

    Die Integration von Pump-, Khl- und Filtrier-

    aufgaben zu einem Komplettsystem von

    Parker eignet sich durch die kompakte

    Bauweise insbesondere fr den begrenzten

    Einbauraum in Windenergieanlagen.

    Diese Systeme werden kundenspezifisch in

    Hinblick auf die Anforderungen bezglich

    Pumpenleistung, Khlkapazitt und Filtrier-

    qualitt ausgelegt.

    Parker Olaer liefert darber hinaus quiva-

    lente Austauschkomponenten fr gngige

    Khler aus der Windkraft.

    Parker Olaer ist Teil von Parker Hannifin,

    dem weltweit fhrenden Hersteller in den

    Antriebs- und Steuerungstechnologien.

    Druck- und Energiespeicherung

    Windenergieanlagen sind mit hydraulischen

    Einrichtungen zur Steuerung ausgerstet.

    Die zuverlssige Speicherung der hydrauli-

    schen Energie ist dabei von entscheidender

    Bedeutung fr den reibungslosen Betrieb.

    Insbesondere in Betriebszustnden im

    Grenzbereich muss auf die in den Druck-

    speichern vorhandene Energie verlsslich

    zugegriffen werden.

    Mit einem breiten Angebot an Standard-

    komponenten sowie anwendungsorien-

    tierten Speziallsungen bietet Parker seinen

    Partnern die Basis fr eine umfassende

    und fr spezifische Anwendungen opti-

    mierte Komponentenauswahl u. a. aus

    dem Parker Olaer Programm an:

    Blasenspeicher

    Kolbenspeicher

    Membranspeicher

    Ersatzteile und Zubehr

    In Zusammenarbeit mit namhaften Herstel-

    lern von Windenergieanlagen entwickelt

    Parker Olaer beispielsweise Druckspeicher,

    die speziell auf die Bedrfnisse einer

    Windturbine zugeschnitten sind, um den

    extremen Belastungen gerecht zu werden.

    Parker Olaer stellt zudem funktionsgleiche

    Ersatzteile und Zubehr fr gngige Spei-

    cherfabrikate her.

    Khlung und Filtration

    Die breite Parker Produktpalette inzwischen

    durch Parker Olaer Produkte komplettiert,

    ermglicht neben der aktiven Khlung der

    Fluide auch die passive Khlung von Gene-

    ratoren und Schaltschrnken:

  • Zulieferer

    86 Windindustrie in Deutschland

    Zuverlssige Sensoren fr die Windindustrie

    Seit mehr als 35 Jahren ist MTS der Spezialist

    auf dem Gebiet magnetostriktiver Sensor-

    technik. Die Positionssensoren der Marke

    Temposonics sind speziell zugeschnitten

    auf die Anforderungen von Windenergie-

    anlagen. Sie steigern aktiv die Effizienz und

    Verfgbarkeit der Anlage und arbeiten ber

    Jahrzehnte hinweg zuverlssig. Auch in

    einem rauen Umfeld bentigen sie keiner-

    lei Wartung oder Nachkalibrierung, da sie

    Positionen vollstndig berhrungslos und

    verschleifrei erfassen.

    Die leistungsstarke, integrierte Elektronik

    liefert ein Ausgangssignal mit hohem Signal-

    Rausch-Verhltnis. Aufgrund dieser guten

    Signalqualitt sind die Sensoren von MTS

    Sensors uerst robust und geben przise

    Messergebnisse. Temperaturstabilitt,

    Schock- und Vibrationsfestigkeit sowie

    elektromagnetische Vertrglichkeit machen

    sie zur ersten Wahl. Das absolute Messver-

    fahren gewhrleistet, dass die Sensoren

    auch nach der Inbetriebnahmen oder einer

    Betriebsstrung sofort wieder einsatzbe-

    reit sind. Dank einfacher Inbetriebnahme

    sind sie der ideale Ersatz fr verschlei-

    und driftanfllige Wegmesssysteme.

    Starker Partner mit Erfahrung

    Fhrende Hersteller der Windbranche

    vertrauen auf das Know-how und den

    Entwicklungsvorsprung von MTS Sensors.

    Denn als erster Anbieter entwickelte das

    Unternehmen vor ber drei Jahrzehnten

    einen Positionssensor auf Basis der Magneto-

    striktion und hat die Technologie seither

    perfektioniert. Kein Wunder also, dass in

    vielen Windanlagen Temposonics Sensoren

    zu finden sind. Sie bestimmen z. B. bei der

    Pitch Control den Anstellwinkel der Rotor-

    bltter oder werden in der Rotorverriege-

    lung eingesetzt. Damit garantieren sie den

    leisen, effizienten und belastungsarmen

    Betrieb der Anlage und den sicheren Still-

    stand des Rotors.

    01 | Temposonics Sensoren erfassen fr die Pitch Control den Anstellwinkel der Rotorbltter

    02 | Leistungsstarker Temposonics RH Sensor in Stabform fr die Zylinderintegration

    MTS Sensor Technologie GmbH & Co. KG

    Adresse Auf dem Schffel 9 58513 Ldenscheid Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2351 / 9587 - 0 Fax +49 (0) 2351 / 56491 E-Mail info@mtssensor.de Web www.mtssensor.de Profil Messgerte Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Mitarbeiter 170 Grndungsjahr 1976

    MTS Sensor Technologie GmbH & Co. KGDie magnetostriktiven Positionssensoren von MTS eignen sich optimal fr den Einsatz in Windanlagen. Sie arbeiten in einem rauen Umfeld zuverlssig und bentigen keine Wartung oder Nachkalibrierung.

    01

    02

  • 87Windindustrie in Deutschland

    01 | Eine kompetente und persnliche Beratung ist die Basis fr Ihren Erfolg

    02 | Programmierung und Visualisierung mit PC WORX

    Phoenix Contact ist weltweiter Marktfhrer

    elektrischer Verbindungs-, elektronischer

    Interface- und industrieller Automatisierungs-

    technik. 1923 in Essen gegrndet, beschf-

    tigt das Unternehmen heute ber 12.800

    Mitarbeiter weltweit, davon rund 6.500 in

    Deutschland. Als global agierender Auto-

    matisierungsspezialist mit Hauptsitz in

    Deutschland und einem Netzwerk von

    nahezu 50 eigenen Gesellschaften sowie

    rund 30 internationalen Vertretungen unter-

    sttzen wir unsere Kunden als kompetenter

    Ansprechpartner fr ihre Applikation.

    Das Produktspektrum umfasst moderne

    Komponenten fr die Elektrotechnik und

    Elektronik. Dazu gehrt ein vielfltiges Pro-

    gramm an Reihen-, Print- und Sonderklem-

    men, Steckverbindern, Interface-Produkten

    zur Signalanpassung, Spannungsversorgun-

    gen, Monitoring-Systemen, Sicherheitstech-

    nik nach Anforderung der Maschinenricht-

    linie und berspannungsschutzgerten.

    Phoenix Contact versteht sich aber auch

    als Systemanbieter fr innovative Lsungen

    zur Betriebsfhrung von Windenergieanla-

    gen und Windparkvernetzung. Grundlage

    hierfr bildet das Automationworx-System,

    das aus einem umfassenden Produkt-Port-

    folio aus Hard- und Software fr die Auto-

    matisierung von Windenergieanlagen

    besteht. Profinet und das Feldbussystem

    Interbus sowie leistungsstarke skalierbare

    Steuerungen bilden die Basis. Eine auf die

    Windbranche zugeschnittene umfangreiche

    Software-Bibliothek hilft unseren Kunden

    eine zukunftsorientierte und kostenopti-

    mierte Automatisierungslsung fr ihre

    Windapplikation zu erstellen. Hierbei

    untersttzt Phoenix Contact mit einem

    groen Dienstleistungsangebot im Bereich

    Engineering, Service und Training.

    berall auf der Welt zu Hause zu sein und

    die Sprache des Anwenders zu sprechen,

    ist unser Verstndnis von Kundennhe.

    Eine Nhe, die unseren Partnern besten

    Service bietet.

    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

    Adresse Flachsmarktstr. 8 32825 Blomberg Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 5235 / 3 - 12000 Fax +49 (0) 5235 / 3 - 12999 E-Mail windenergy@phoenixcontact.de Web www.phoenixcontact.de Profil Steuerung, Kabel und

    Schaltschrnke Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 1,59 Milliarden Euro (2012) Mitarbeiter mehr als 12.800 (2012) Grndungsjahr 1923

    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbHZuverlssiger Partner mit langjhriger BranchenerfahrungSeit ber 20 Jahren ist Phoenix Contact im Bereich Windenergie ttig und zhlt heute zu den weltweit grten Zulieferern der Branche, die auf unsere Elektronik-Komponenten und Systemlsungen vertraut.

    01

    02

  • Zulieferer

    88 Windindustrie in Deutschland

    Pilz begleitet Sie in allen Phasen auf dem Weg zur CE-Zertifizierung Ihrer Windenergieanlage

    Pilz ist ein fhrendes, innovatives Unter-

    nehmen der Automatisierungstechnik.

    Als Experte fr die Sicherheit bietet Pilz

    weltweit kundenorientierte Lsungen fr

    Windenergieanalagen.

    Sichere Automation Eine Investition,

    die sich lohnt

    Sichere Automatisierungstechnik von Pilz

    wird in Windenergieanlagen eingesetzt,

    um deren funktionale Sicherheit gem

    aktueller Normen und Richtlinien zu

    gewhrleisten. Zum Beispiel das konfigu-

    rierbare Steuerungssystem PNOZmulti

    gewhrleistet, dass die Windenergieanlage

    bei einem Versagen der Betriebsfhrung

    oder einzelner Komponenten in einen fr

    Mensch und Maschine sicheren Zustand

    gebracht wird. Sicher berwacht werden

    unter anderem Not-Halt-Taster, Haupt-

    schalter fr Niederspannung, Pitch-System

    und Grenzwerte fr Wirkleistung, Vibration,

    Rotordrehzahl etc.

    Darber hinaus bringt der Einsatz sicherer

    Automatisierungstechnik von Pilz auch

    wirtschaftliche Vorteile durch die Steigerung

    der Anlagenverfgbarkeit durch krzere

    Stillstandszeiten und reduzierte Wartungs-

    aufwendungen.

    Dienstleistungen vom Experten

    Da Sicherheit mehr ist als nur ein Produkt,

    bietet Pilz ein umfassendes Dienstleistungs-

    angebot. Hersteller von Windenergieanla-

    gen profitieren von der umfangreichen

    Erfahrung von Pilz bei der Risikobewertung

    von Neu- und Bestandsanlagen, Validierung

    der Sicherheitsfunktionen einer Windener-

    gieanlage und deren CE-Zertifizierung und

    knnen sich so auf ihr Kerngeschft kon-

    zentrieren.

    Weltweit fr unsere Kunden da

    Neben dem Stammhaus in Ostfildern

    untersttzt Pilz mit Tochtergesellschaften

    und Auenstellen Anwender in 28 Lndern

    und bietet Vertriebs- und Engineering-Leis-

    tungen direkt vor Ort. Weltweit stellen

    mehr als 1.600 Mitarbeiter ihr Wissen in

    den Dienst der sicheren Automation und

    Ihrer Kunden. Pilz GmbH & Co. KG

    Adresse Felix-Wankel-Str. 2 73760 Ostfildern Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 711 / 3409 - 0 Fax +49 (0) 711 / 3409 - 133 E-Mail pilz.gmbh@pilz.de Web www.pilz.com Profil Sicherheitstechnik Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 214,3 Millionen Euro Mitarbeiter ber 1.600 Grndungsjahr 1948

    Pilz GmbH & Co. KGBotschafter der SicherheitSichere Automatisierungskomponenten von Pilz erhhen die Anlagenverfgbarkeit Ihrer Windenergieanlage, Still-standzeiten werden reduziert, und die Sicherheit fr Mensch und Anlage ist gewhrleistet.

  • 89Windindustrie in Deutschland

    Prysmian GroupLINKING SUSTAINABLE IDEAS TO REAL-WORLD RESULTSDie Prysmian Group ist der weltweit fhrende Hersteller fr Kabel und Leitungen in den Segmenten Energie, Telekom, Daten und Industrie.

    Prysmian Kabel und Systeme GmbH

    Adresse Alt Moabit 91 D 10559 Berlin Bundesland Berlin / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 3675 4589 Fax +49 (0) 30 / 3675 5589 E-Mail renewables.de@prysmiangroup.com Web www.prysmiangroup.com Profil Strom- & Datenbertragung Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 8 Milliarden Euro Mitarbeiter 22.000 Grndungsjahr 1879

    Turm: Spezialleitungen und Kabel (optional

    halogenfrei / flammwidrig) fr die feste Ver-

    legung mit Kupfer- oder Aluminiumleiter

    mit hervorragenden Verlegeeigenschaften.

    Parkverkabelung: vom Nieder- und Mittel-

    spannungskabel fr die Windpark-Infra-

    struktur bis hin zum Hochspannungsnetz

    liefern wir alle Kabel fr Onshore- und

    Offshore-Anwendungen.

    Zustzlich bieten wir Ihnen die Lieferung

    von Kabeln und Leitungen in fertig kon-

    fektionierten Kabelstzen sowie unseren

    Service fr Montage / Inbetriebnahme

    oder Wartung / Anlagenberwachung an.

    Mit einem Umsatz von mehr als 8 Mrd.

    Euro, 22.000 Mitarbeitern in 50 Lndern und

    97 Werken, ist die Prysmian Group ein

    starker und zuverlssiger Partner fr System-

    lsungen in lokalen und internationalen

    Mrkten.

    Das weltweit ausgerichtete und zertifi-

    zierte Qualittsmanagement sichert vom

    Beschaffungs-, ber den Produktions- bis

    hin zum Lieferprozess eine stets hoch-

    wertige Produktqualitt.

    Mit dem Fokus auf nachhaltige und umwelt-

    orientierte Fertigungsprozesse stellt die

    Prysmian Group sicher, dass der Grund-

    gedanke von nachhaltig ausgerichteten

    Energiekonzepten auch im eigenen Unter-

    nehmen umgesetzt wird.

    Unser integriertes Managementsystem

    erfllt die Normen ISO 9001, ISO TS 16949,

    IRIS, TL 9000 und ISO 14001 sowie die

    Spezifikation OHSAS 18001. Diese werden

    regelmig von unabhngigen Gutachtern

    berwacht.

    Als Weltmarktfhrer fr Spezialkabel &

    -leitungen in Windkraftanlagen stellen

    wir ber alle Spannungsebenen und bei

    Bedarf komplett konfektionierte Kabel-

    stze in unseren deutschen und internatio-

    nalen Fertigungssttten fr die Windkraft-

    industrie her:

    Gondel / Loop: Spezialleitungen (optional

    halogenfrei / flammwidrig) mit erhhter

    l-, Hitze- & Ozonbestndigkeit sowie

    besten Torsionseigenschaften.

    01 | Als weltweit fhrender Hersteller knnen wir ein Vollsortiment an Kabel und Leitungen anbieten

    02 | Fertig konfektionierte Kabelstze

    03 | Unser Service fr Montage / Inbetriebnahme oder Wartung / Anlagenberwachung

    03

    02

    01

  • Zulieferer

    90 Windindustrie in Deutschland

    01 | IT-Lsungen fr die Windenergie Wirtschaft: Echtzeit-Monitoring der Betriebszustnde, mehr Wirtschaftlichkeit, hhere Verfgbarkeit, mehr Betriebssicherheit fr Windenergieanlagen

    02 | Serienmig integriert: GPS-Kommunikation, ka-bel lose Einbindung von Sichtweitenmessgerten, Tag-/ Nachtumschaltung in Abhngigkeit zur Lichtsituation.

    03 | Quantec Hindernisfeuer-Systeme: Hart im Nehmen und dauerhaft zuverlssig onshore / offshore und auf bedarfsgerechte Befeuerung programmiert.

    Die Quantec Networks, leistungsstarker

    Partner der Windenergiewirtschaft,

    beschftigt als Dienstleistungs- und Pro-

    duktionsunternehmen an zwei Standorten

    in Norddeutschland 30 hochqualifizierte

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Mit der Entwicklung intelligenter, kommu nika-

    tions fhiger LED-Flughindernisfeuer-Syste me

    hat Quantec Networks der Windenergie-

    wirtschaft vollkommen neue Impulse fr

    technische Lsungen der Kennzeichnung

    von Luftfahrt-Hindernissen gem AVV /

    ICAO gegeben: Long-Life-Technik. Erstmals

    begleiten Hindernisfeuer ihre Windenergie-

    anlagen whrend deren gesamter Lebens-

    dauer: konstante Signalqualitt, unter allen

    Umgebungsbedingungen, integriertes GPS-

    und optional auch Funkmodul fr jedes Sys-

    tem. Plug & Play: Jedes Hindernisfeuer ist

    mit dem Anschluss an eine Stromversorgung

    ohne weiteres Zubehr sofort einsatzbereit.

    Alle Quantec Befeuerungssysteme sind auf

    bedarfsgerechte Anforderungen program-

    miert: Kommunikativ via Funk, Glasfaser

    oder Kupfer, offen fr die Einbindung aller

    relevanten Messwertaufnehmer und

    Detektionsverfahren, ausgelegt fr alle

    Signal- und Sicherheitsstrategien.

    IT-Lsungen fr die Windenergiewirtschaft

    Hochinnovativ ist die Quantec Networks

    GmbH auch in der Entwicklung und Bereit-

    stellung von IT-Lsungen fr mehr Wirt-

    schaftlichkeit, Verfgbarbeit und Betriebs-

    sicherheit von Windenergieanlagen

    aufgestellt zum Beispiel mit Betriebs-

    datenerfassung in Echtzeit, Leistungs-

    faktorregelung heterogener Windparks,

    Services und Lsungen rund um Kommu-

    nikationsnetze, Steuerungs-/ Regelungs-

    elektronik sowie Systemen und Anwen-

    dungen zur Untersttzung effektiver

    Direktvermarktung.

    Quantec Networks GmbH

    Adresse Oldenburger Allee 45 30659 Hannover Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 5324 / 780 966 - 0 E-Mail info@quantec-networks.de Web www.quantec-networks.de Profil Hinderniskennzeichnung und

    Befeuerungsanlagen Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 3 Millionen Euro Mitarbeiter 30 Grndungsjahr 2000

    Quantec Networks GmbHQuantec Networks: Lichtblicke fr die WindenergiewirtschaftLED-Gefahrenfeuer: hochintelligente Systeme, konsequente Heavy-Duty-Technik, konsequente Longlife-Technik technologisch fhrend

    0301

    02

  • 91Windindustrie in Deutschland

    Die Zukunft im Blick

    Engagierte Mitarbeiter, hervorragende

    Referenzen und eine fundierte Zukunfts-

    planung garantieren Qualitt, Kontinuitt

    und Sicherheit.

    Produkte die berzeugen

    Qualifizierte Ingenieure, Techniker und

    Facharbeiter arbeiten kontinuierlich daran,

    Produkte zu entwickeln und zu fertigen,

    die im internationalen Wettbewerb Kun-

    den und Anwender berzeugen. Dazu

    gehren auch speziell fr die Windkraft

    entwickelte Sonderpumpen und Pumpen-

    Filter-Khl-Systeme. Die Wnsche und Vor-

    stellungen der weltweiten Kunden stehen

    im Fokus der tglichen Arbeit.

    Rickmeier GmbHSeit nahezu 100 Jahren steht der Name RICKMEIER fr innovative Pumpentechnologien. Modernste Entwicklungs-und Fertigungsverfahren machen RICKMEIER zu einem zuver-lssigen Lieferanten und Partner.

    Rickmeier GmbH

    Adresse Langenholthauser Str. 20-22 58802 Balve Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2375 / 927 - 0 Fax +49 (0) 2375 / 927 - 26 E-Mail kontakt@rickmeier.de Web www.rickmeier.de Profil Hydraulische Komponenten Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz 40 Millionen Euro Mitarbeiter 210 Grndungsjahr 1914

    Zahnradpumpen, Ventile und

    lversorgungsanlagen

    Die Entwicklung und Fertigung von hoch-

    wertigen Zahnradpumpen, Ventilen und

    lversorgungsanlagen setzt neben einem

    groen Know-how der Mitarbeiter auch

    den Einsatz modernster Technologien vor-

    aus. Innovative Produktionsverfahren und

    der Neubau eines Serienprffeldes fr alle

    Standard- und viele Sonderanwendungen

    unterstreichen den hohen technologischen

    Anspruch.

    Qualitt und Vertrauen

    Der kontinuierliche Dialog mit Kunden

    und Anwendern in unterschiedlichen

    industriellen Bereichen fhrt zu zuverlssi-

    gen technischen Lsungen. Geruscharme

    Pumpen mit hervorragendem Ansaugver-

    halten, Ventile von hchster Przision und

    Anlagen, die zuverlssig und langlebig

    arbeiten, sind das Ergebnis.

  • Zulieferer

    92 Windindustrie in Deutschland

    01 | Schrumpfscheibe

    02 | Rotorbremse

    Viele namhafte internationale Firmen des

    Maschinen- und Anlagenbaus sowie der

    Luftfahrtindustrie arbeiten heute erfolg-

    reich mit RINGSPANN zusammen.

    Vom Hauptsitz in Bad Homburg, Deutsch-

    land, ausgehend, sorgt ein weltweites Netz

    an Tochtergesellschaften und Vertrieb-

    partnern fr bestmglichen, persnlichen

    Service vor Ort. Montage- und Produktions-

    sttten in verschiedenen Lndern sichern

    schnelle und zuverlssige Belieferung.

    ber 60 Jahre Erfahrung in Konstruktion

    und Entwicklung machen RINGSPANN zu

    einem Experten fr Antriebskomponenten

    und Przisions-Spannzeuge. Fachkundige

    Anwendungsberatung garantiert unseren

    Kunden technisch und wirtschaftlich opti-

    male Lsungen auf folgenden Gebieten:

    Bremsen

    Welle-Nabe-Verbindungen

    Freilufe

    berlastkupplungen

    Wellenkupplungen

    Przisions-Spannzeuge

    RINGSPANN bietet fr Windenergie-

    anlagen folgende speziell entwickelte

    Komponenten:

    Azimutbremsen

    Rotorbremsen

    Bremsscheiben

    Schrumpfscheiben

    Konus-Spannelemente

    Przisions-Spannzeuge

    Ringspann GmbH

    Adresse Schaberweg 30-34 61348 Bad Homburg Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 6172 / 275 - 0 Fax +49 (0) 6172 / 275 - 275 E-Mail mailbox@ringspann.de Web www.ringspann.de Profil Hydraulische Komponenten Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz 60 Millionen Euro Mitarbeiter Hauptsitz 250, gruppenweit 380 Grndungsjahr 1944

    Ringspann GmbHInnovative Leistungen haben RINGSPANN zu einem fhrenden Unternehmen der Antriebstechnik und Spanntechnik gemacht.

    02

    01

  • 93Windindustrie in Deutschland

    01 | Rittal ist der Spezialist, wenn es um die sichere Einhausung von Elektronik geht.

    02 | Mit seinem Programm Rittal Das System. bietet das Unternehmen Lsungen fr alle Anfor-derungen von Windenergieanlagenherstellern: von Gehuse- und Schaltschrnken ber Stromvertei-lungskomponenten bis zu Klimalsungen sowie Software & Service.

    Die Rittal GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in

    Herborn, Hessen, ist ein weltweit fhrender

    Systemanbieter fr Schaltschrnke, Strom-

    verteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur

    sowie Software & Service. Systemlsungen

    von Rittal kommen in allen Bereichen der

    Industrie, im Maschinen- und Anlagenbau

    sowie in der ITK-Branche zum Einsatz.

    Zum breiten Leistungsspektrum gehren

    dabei auch Komplettlsungen fr modu-

    lare und energieeffiziente Rechenzentren,

    vom innovativen Sicherheitskonzept bis

    zur physikalischen Daten- und Systemsi-

    cherung der IT-Infrastruktur. Der fhrende

    Softwareanbieter Eplan ergnzt die Rittal

    Systemlsungen durch disziplinbergrei-

    fende Engineering-Lsungen. Rittal ist das

    grte Unternehmen der inhabergefhrten

    Friedhelm Loh Group (F.L.G.), Haiger, Hessen.

    In Gondel, Nabe und Turm von Windener-

    gieanlagen dient das Anreihschranksystem

    TS 8 von Rittal als Steuerschrank oder der

    Aufnahme der Frequenzumrichter. Klein-

    und Kompaktgehuse kommen als Blade

    Pitch Control Box und Condition Monitoring

    Box zum Einsatz, whrend Rittal Klimatisie-

    rungslsungen fr die effiziente Abfhrung

    der Verlustwrme sorgen. Die Rittal Strom-

    verteilungslsungen Ri4Power und RiLine

    60 gewhrleisten die Niederspannungs-

    stromverteilung, USV-Systeme sichern die

    Notstromversorgung von Steuereinrichtun-

    gen sowie die Notbefeuerung.

    In vandalismussicheren Outdoor-Schrnken

    aus Edelstahl und Aluminium fr Klein-

    windenergieanlagen sind Komponenten zur

    Netzeinspeisung und berwachung sicher

    geschtzt. Dank hchster Korrosionsbe-

    stndigkeit bieten Rittal Gehuse auch bei

    extremen Witterungsbedingungen beispiels-

    weise bei Offshore-Anwendungen einen

    zuverlssigen Schutz. Integrierte Heizungen

    und Klimatisierungskomponenten sorgen

    in den Gehusen fr eine optimale Klima-

    tisierung bei Hitze und Klte.

    Rittal GmbH & Co. KG

    Adresse Auf dem Sttzelberg 35745 Herborn Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 2772 / 505 - 0 Fax +49 (0) 2772 / 505 - 2319 E-Mail info@rittal.de Web www.rittal.de Profil Steuerung, Kabel und

    Schaltschrnke Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 2,2 Milliarden Euro in 2011 (F.L.G.) Mitarbeiter 10.000 weltweit (Rittal)

    11.500 (F.L.G.) Grndungsjahr 1961

    Rittal GmbH & Co. KGVon der Nabe bis zum Turm: berall in einer Windenergieanlage kommt Rittal zum Einsatz. Seit Jahren beliefert Rittal die global fhrenden Systemintegratoren und Turbinenhersteller der Windbranche.

    01

    02

  • Zulieferer

    94 Windindustrie in Deutschland

    01 | Embedded Controller fr Pitch-, Yaw-, Converter- und Turbinensteuerung

    02 | Automatisierungskomponenten fr eine Windturbine

    Das Maximum aus Wind herausholen

    Als erfahrener und zuverlssiger Partner

    bietet Siemens optimal aufeinander abge-

    stimmte Produkte und Systeme fr die

    elektrotechnische Ausrstung von Wind-

    energieanlagen.

    Unser Portfolio umfasst

    1 Automatisierungs- und Turbinensteue-

    rungssysteme inkl. windspezifischer

    Software: hchste Zuverlssigkeit fr

    maximale Verfgbarkeit mit SIMATIC

    Wind Automation auch bei extremen

    Umgebungsanforderungen sowie

    Condition Monitoring mit SIPLUS CMS

    2 SCADA System SIMATIC WinCC Open

    Architecture fr die optimierte Betriebs-

    fhrung und effiziente Stromproduktion

    Kommuniation: Zuverlssige, robuste,

    sichere, und leistungsstarke Kommunika-

    tion ber PROFINET mit Netzwerkkompo-

    nenten der SCALANCE Produktfamilie,

    geeignet auch fr sehr raue Bedingungen

    3 und 4 Pitch- und Yaw-Systeme: Effiziente

    Komponenten fr die Rotorblattverstel-

    lung und Gondelnachfhrung auf Basis

    von SIMATIC Automatisierungssystemen,

    SIRIUS Schalttechnik und SINAMICS

    Frequenzumrichter

    5 Niederspannungs-Energieverteilung:

    Perfekt abgestimmte Schutz-, Schalt-,

    Mess- und berwachungsgerte der

    SENTRON Familie

    6 Zuverlssiger Energietransport

    mit Schienenverteiler-Systemen

    SIVACON 8PS

    Mittelspannungs-Energieverteilung:

    Zuverlssige Verbindung zwischen

    Windenergieanlage und Stromnetz mit

    Mittelspannungsschaltanlagen NXPLUS

    C Wind und 8DJH 36

    7 Generatoren fr Turbinen mit und ohne

    Getriebe: Maximaler Energieertrag bei

    hchster Zuverlssigkeit

    Umrichter: Maximale Flexibilitt mit

    modularen Windumrichtern Dynavert XL

    8 Industrielle Schalttechnik: Sicheres

    Schalten, Schtzen, Starten und ber-

    wachen von Motoren sowie Kommu-

    nikationsanbindung ber IO-Link

    All diese Produkt- und Systemangebote

    spielen perfekt zusammen. Das Resultat:

    Maximale Verfgbarkeit und Effizienz,

    niedrige Produktions- und Wartungskosten,

    Zeitersparnis bei Engineering und Inbe-

    triebnahme sowie eine verkrzte Markt-

    eintrittszeit fr neue Windturbinen. Siemens AG

    Adresse Vogelweiherstr. 1-15 90441 Nrnberg Bundesland Bayern / Deutschland E-Mail wind-equipment.

    industry@siemens.com Web www.siemens.com/

    wind-equipment Profil Sicherheitstechnik Kategorie Suppliers of electrical and

    electronic components

    Siemens AGDie Kraft der Natur optimal nutzenWindkraft nimmt im Rahmen der erneuerbaren Energien eine Schlsselrolle ein. Um diese Kraft optimal auszunutzen und tatschlich das Maximum aus dem Wind heraus-holen zu knnen, spielen unsere Produkt- und Systemangebote optimal zusammen.

    01

  • 95Windindustrie in Deutschland

    Maximale Verfgbarkeit bei minimalen Lebenszykluskosten

    Untersttzung in jeder Richtung: Fr Ihren Erfolg

    stellen wir unser gesamtes Know-how fr die

    Windkraft zur Verfgung.

    Maximale Verfgbarkeit bei minimalen Lebenszykluskosten

    Das Maximum aus Wind

    herausholen

    Wettbewerbsvorteile in der Serienfertigung

    Intelligente Standardi- sierung auf Basis bewhrter Plattformen

    Vertrauens- voller Partner fr die Zukunft

    15097.indd 4 06.02.13 11:10

    02

  • Zulieferer

    96 Windindustrie in Deutschland

    Siemens AG

    Unsere Kunden profitieren von

    1. Maximaler Verfgbarkeit bei minimalen

    Lebenszykluskosten

    Unsere Produkte und Systeme spielen

    perfekt zusammen und erhhen so die

    Anlagentransparenz und -verfgbarkeit.

    Sie kommunizieren nahtlos ber alle Ebe-

    nen von der einzelnen Klemme bis zur

    bergeordneten Leitwarte. Dadurch lassen

    sich alle Anlagenteile lckenlos berwa-

    chen und optimal steuern. Auch in Extrem-

    situationen kann schnell und przise

    reagiert werden, um Schden von der

    Anlage abzuwenden. Durch vorbeugende

    und vorausschauende Wartungs- und

    Instandhaltungskonzepte lassen sich

    reparaturbedingte Stillstandzeiten mini-

    mieren oder ganz vermeiden.

    ber unser globales Servicenetzwerk,

    das rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr

    fr Sie erreichbar ist, bieten wir kunden-

    orientierte Dienstleistungen. Das Standard-

    angebot umfasst unter anderem Fern-

    wartung, Instandhaltung, Ersatzteillogistik

    und Online-Support.

    2. Intelligenter Standardisierung auf Basis

    bewhrter Plattformen

    Im Rahmen der intelligenten Standardi-

    sierung sind fr wind- und hersteller-

    spezifische Spezifikationen keine Spezial-

    anfertigungen erforderlich.

    Wir arbeiteten mit Plattformstrategien,

    verwenden Komponenten und abgestimmte

    Systeme, die sich in rauer Industrieumge-

    bung hunderttausendfach bewhrt haben.

    Sie lassen sich so kombinieren, dass die

    jeweilige Spezifikation passgenau erfllt

    wird. Dabei ist es fr uns selbstverstndlich,

    dass Industriestandards, Maschinenricht-

    linien und Sicherheitsvorschriften konse-

    quent eingehalten werden.

    Umfassende Systemtests der Hard- und

    Software im Vorfeld stellen das perfekte

    Zusammenspiel der standardisierten Pro-

    dukte und Systeme sicher. Damit entfallen

    aufwndige Systemtests beim Kunden.

    Einheitliche Engineering Tools reduzieren

    den Aufwand fr Programmierung sowie

    Inbetriebnahme und minimieren das Fehler-

    risiko. Ein Beispiel ist die Industrie Library

    mit windspezifischen Bausteinen, in der

    80 % aller Funktionen einer Windenergie-

    anlage hinterlegt sind.

    3. Wettbewerbsvorteilen in der

    Serienfertigung

    Zunehmender Wettbewerb und Kosten-

    druck fordern die Windbranche zur nach-

    haltigen Optimierung der Entwicklungs-

    und Fertigungsprozesse. Unser Portfolio

    untersttzt Sie beim bergang zur opti-

    mierten Serienfertigung mit unserer Hard-

    und Software u.a. durch standardisierte

    Baukastensysteme fr Ihre Plattformstra-

    tegien, reduzierte Komponentenvarianz

    und industriegerechte Logistik- und Support-

    prozesse. Zuknftige Automatisierungskon-

    zepte fr die Fertigung von Windturbinen

    profitieren von Product Life Cycle Manage-

    ment Software: Sie optimiert das Layout

    der Turbinenproduktion bereits in der

    Planungsphase. Dies erschliet frhzeitig

    Einsparungspotenziale und vermeidet Eng-

    psse in der spteren Produktion. Darber

    hinaus sorgt unsere Software fr Transpa-

    renz ber den gesamten Lebenszyklus. Sie

    dient als einzige Datenquelle fr smtliche

    Produkt- und Prozesskenntnisse in der Tur-

    binenproduktion. Mit spezieller Konstruk-

    tions-Software werden neue Windturbinen

    entwickelt und modifiziert. Vielfltige

    Simulationsmglichkeiten helfen, Szenarien

    richtig zu bewerten und ersetzen teure

    und aufwndig herzustellende Turbinen-

    Prototypen. Durch die Zeitersparnis kn-

    nen die Windturbinen schneller auf den

    Markt gebracht werden.

    Vertrauensvoller Partner fr die Zukunft

    Wir sind der erfahrene und verlssliche

    Partner fr alle Produkte, Systeme und

    Lsungen fr den elektrischen Antriebs-

    strang, Automatisierung und Energiever-

    teilung in Windenergieanlagen. Unsere

    jahrzehntelange, einzigartige Expertise in

    der Industrieautomatisierung macht uns

    zum weltweit fhrenden Anbieter. Sie fliet

    nun direkt in unser Angebot fr die Wind-

    branche ein. Ein weiteres Beispiel: Mehr als

    18.000 unserer Windgeneratoren leisten

    rund um den Globus zuverlssig ihren Dienst.

    Unsere Erfahrung in der Industrie im Allge-

    meinen und im Bereich der Windenergie

    im Speziellen ermglicht es uns, Produkte

    in hohen Stckzahlen zu liefern und

    diese applikationsspezifisch zu verknpfen.

    01 | SIMATIC Wind Automation

  • 97Windindustrie in Deutschland

    01

  • Zulieferer

    98 Windindustrie in Deutschland

    Fr jede Lagerstelle die passende Lsung

    Mit unseren Marken INA und FAG bieten

    wir die passende Lsung fr jede Lager-

    stelle, z. B. fr Rotorwelle, Getriebe, Gene-

    rator sowie Gondel- und Blattverstellung.

    Rotorlagergehuse, spezielle Wlzlager-

    fette und ein breites Angebot an Dienst-

    leistungen und Produkten zur Instandhal-

    tung und Zustandsberwachung runden

    unser Programm ab.

    Zuverlssigkeit made by Schaeffler

    Wirtschaftliche Windkraftanlagen brauchen

    zuverlssige Komponenten. Wir bieten ein

    ganzheitliches Konzept fr Sicherheit.

    Schaeffler Wind-Power-Standard (WPOS)

    Mit diesem neuen Standard fr Produkte

    und Prozesse sichert Schaeffler hchste

    Qualitt und Zuverlssigkeit und bietet

    auch fr die Windkraft Qualittsmastbe,

    wie sie bereits in der Automobilindustrie

    oder in der Luft- und Raumfahrt erfolg-

    reich umgesetzt werden.

    Optimale Auslegung mit hochmodernen

    Berechnungs- und Simulationsprogrammen

    Unsere Fachleute arbeiten eng mit Ent-

    wicklern, Herstellern und Betreibern von

    Windkraftanlagen zusammen. Das dabei

    gewachsene Know-how drfte konkurrenz-

    los sein. Bereits in der Projektierungsphase

    werden die Kundenanforderungen bis

    ins Detail bercksichtigt. Hochmoderne

    Berechnungs- und Simulationsprogramme

    sichern eine optimale Auslegung der Wind-

    kraftlager: vom einzelnen Wlzlager und

    seinen Komponenten ber die Anschluss-

    konstruktion bis hin zum kompletten

    Antriebsstrang, der mit eigens entwickel-

    Schaeffler Technologies AG & Co. KG

    Adresse Georg-Schfer-Str. 30 97421 Schweinfurt Bundesland Bavaria / Deutschland Telefon +49 (0) 9721 / 91 - 0 Fax +49 (0) 9721 / 91 - 3435 E-Mail FAGinfo@schaeffler.com Web www.schaeffler.de/windkraft Profil Wlzlager Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Umsatz 10,7 Milliarden Euro Mitarbeiter 76.000 Grndungsjahr 1883

    Schaeffler Technologies AG & Co. KGKompetenz in Lagertechnik und Service fr WindkraftanlagenSchaeffler zhlt zu den weltweit fhrenden Wlzlagerherstellern. Als Entwicklungspartner der Branche produzieren wir seit ber 30 Jahren Lagerungen fr Windkraftanlagen. Wir bieten die passende Lsung fr jede Lagerstelle und ein ganzheitliches Konzept fr Sicherheit.

    01

    02

    03

  • 99Windindustrie in Deutschland

    01 | Mehr Sicherheit und Wirtschaftlichkeit fr Windkraftanlagen. Astraios der modernste, grte und leistungsfhigste Grolagerprfstand der Welt

    02 | Fr jede Lagerstelle die passende Lsung

    03 | Online Condition Monitoring bessere Rentabilitt durch permanente berwachung

    04 | Zuverlssigkeit der Schaeffler Wind-Power-Standard (WPOS)

    05 | Hochmoderne Berechnungs- und Simulations-programme sichern eine optimale Auslegung der Windkraftlager

    ten Mehrkrper-Simulationsprogrammen

    abgebildet und optimiert wird.

    Realittsnahe Tests auf Schaeffler Astraios

    Auf dem modernsten, grten und leistungs-

    fhigsten Grolagerprfstand der Welt,

    knnen Lager bis 15 Tonnen und 3,5 Meter

    Auendurchmesser getestet werden. Astraios

    simuliert die realen Lasten und Momente,

    die in einer Windkraftanlage auftreten.

    Damit tragen wir entscheidend zu einer

    schnelleren und zuverlssigeren Auslegung

    von Windkraftanlagen bei und erhhen

    deren Wirtschaftlichkeit und Sicherheit.

    Hohe Anlagenverfgbarkeit durch

    Condition Monitoring

    Wir bieten Dienstleistungen und Produkte

    rund um die Zustandsberwachung an,

    z. B. Fernberwachung und Diagnose, Off-

    line-Messungen, Endoskopie, Thermografie

    und Drehmomentmessung. So knnen die

    Kosten fr Instandhaltungsmanahmen

    gesenkt und die Verfgbarkeit von Wind-

    kraftanlagen erhht werden.

    05

    04

  • Zulieferer

    100 Windindustrie in Deutschland

    01 | Bereits seit 2001 auf dem Meer zu Hause: Unsere Offshore-Lsungen

    02 | Das standardisierte UniFlex Pitch-System

    03 | Schaltschrankbau in der Fliefertigung

    Unsere Erfahrung Rckenwind

    fr Ihren Erfolg

    Als einer der Pioniere im Bereich Wind-

    energie entwickeln wir seit 1990 Antriebs-

    und Steuerungssysteme fr Windenergie-

    anlagen. Bereits seit Jahren sind wir der

    Systempartner fr viele zahlreiche WEA-

    Hersteller.

    Alles bestens geregelt: Unsere Pitchsysteme

    Von Pitchantrieb bis Multi Pitch Controller

    so umfassend wie ein Pitchsystem ist

    auch unser Angebot. Dabei betrachten wir

    ein Pitchsystem nicht nur in seiner Gesamt-

    heit. Wir entwickeln und bauen es sogar.

    Die hohe Fertigungstiefe gewhrleistet

    Ihnen hchste Qualitt und Verfgbarkeit

    Ihres Pitchsystems. So unterschiedlich die

    entstehenden Lsungen auch sind, haben

    sie doch immer eines gemeinsam: Durch

    den 3-fach redundanten Aufbau kann das

    Pitchsystem kompromisslos als Primr-

    bremse eingesetzt werden.

    Wo Ideen ihren Platz haben:

    Unsere Schalt- und Steuerschrnke

    Ob in Lohnfertigung oder individuell

    geplant, gebaut und entwickelt: Auf

    15.000 m entstehen in Fliefertigung

    Achs- u. Leitschrnke, Top- u. Towerboxen

    sowie kundenindividuelle Sonderlsungen.

    Schon immer offen fr die offene See:

    Unsere Offshore-Lsungen

    Auf dem Meer sind wir bereits seit 2001

    zu Hause. Wir liefern Schalt- und Steuer-

    schrnke sowie Pitchsysteme im Leistungs-

    bereich von 750 kW bis 10 MW. Ganz gleich,

    ob in Europa, in Asien oder anderswo auf

    der Welt: Jede unserer Lsungen wird spe-

    ziell fr den Einsatz auf dem Meer ausgelegt.

    Es geht nicht nur um Ihre WEA, sondern

    auch um Sie: Unsere Services

    Wir entwickeln und bauen nicht nur kom-

    plette Pitchsysteme. Wir betreuen sie

    auch. Unser Leistungsportfolio umfasst

    neben dem Inbetriebnahme- und Onsite-

    Service auch eine zuverlssige Ersatzteil-

    versorgung. Schulungen fr Ihre Service-

    techniker oder Monteure komplettieren

    unser Serviceangebot.

    SSB Wind Systems GmbH & Co. KG

    Adresse Neuenkirchener Str. 13 48499 Salzbergen Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 5976 / 946 - 0 Fax +49 (0) 5976 / 946 - 139 E-Mail info.ssb@emerson.com Web www.ssbwindsystems.de Profil Steuerung, Kabel und

    Schaltschrnke Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 80 Millionen US$ Mitarbeiter 400 weltweit Grndungsjahr 1970

    SSB Wind Systems GmbH & Co. KGBe consistent.Mehrere tausend Pitchsysteme weltweit, selbst entwickelte Schalt- und Steuerschrnke oder On- und Offshore- Lsungen fr WEA: Nur einige Hhepunkte aus ber 20 Jahren Erfahrung im Bereich Windenergie.

    01

    02

    03

  • 101Windindustrie in Deutschland

    Die Lapp Gruppe mit Sitz in Stuttgart ist

    einer der fhrenden Anbieter von integ-

    rierten Lsungen und Markenprodukten

    fr Kabel- und Verbindungstechnik. Zu

    ihren Kernmrkten zhlen der Maschinen-

    und Anlagenbau sowie der Gerte- und

    Apparatebau. Wichtige Wachstumsbranchen

    fr das zukunftstrchtige Unternehmen

    sind die Bereiche Erneuerbare Energie,

    Mobility sowie Life Sciences.

    Jede Applikation im Bereich der Windener-

    gie stellt besondere Anforderungen an die

    einzelnen Komponenten, um zuverlssige

    Funktion und minimale Ausfallzeiten der

    Anlagen zu garantieren.

    Bei global ttigen OEMs fllt die Auswahl

    mglicher Lieferanten nicht nur aufgrund

    des Preises. Globalitt, eigene Produktion

    auf den Hauptmrkten, Qualitt, Sicher-

    heit, Nachhaltigkeit, Applikationswissen

    und Lsungen sind mageblich entschei-

    dend fr die Wahl des Lieferanten. Gerade

    mit Blick auf die Internationalitt des

    Geschfts ist fr die Hersteller auch die

    Einhaltung internationaler Normen von

    elementarer Bedeutung. So gibt es mit der

    neuen UL Norm 6141 erstmalig genaue

    Richtlinien fr Bau und Errichtung von

    Windkraftanlagen fr den nordamerikani-

    schen Markt. Als einer der ersten Anbieter

    prsentierte die Lapp Gruppe bereits bei

    der Husum WindEnergy 2012 Lsungen fr

    die Verbindungstechnik, die der neuen

    Norm entsprechen.

    Dank ber 20 Jahren Erfahrung und Spe-

    zialisten mit tiefem Verstndnis der Appli-

    kationen und der globalen Marktanforde-

    rungen der Branche kann die Lapp Gruppe

    Herstellern und Zulieferern fundierte

    Lsungen aus einer Hand anbieten.

    01 | Komplettangebot fr die Windindustrie

    02 | Systemlsungen von Lapp Kabel funktionieren zuverlssig auch unter rauen Bedingungen im Offshore-Bereich

    U.I. Lapp GmbH

    Adresse Schulze-Delitzsch-Str. 25 70565 Stuttgart Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 711 / 7838 - 01 Fax +49 (0) 711 / 7838 - 2640 E-Mail info@lappkabel.de Web www.lappgroup.com www.lappkabel.de Profil Steuerung, Kabel und Schaltschrnke Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 860 Millionen Euro (konsolidiert) Mitarbeiter 3.150 Grndungsjahr 1959

    U.I. Lapp GmbHVom Turm bis zur Gondel: Qualitt aus einer Hand Komplettes Systemangebot: Lapp Kabel bietet alle Verkabelungslsungen fr die Windindustrie aus einer Hand

    02

    01

  • Zulieferer

    102 Windindustrie in Deutschland

    Zuverlssigkeit ist die Basis

    fr eine lange Partnerschaft

    1981 begann Winergy mit der industriellen

    Fertigung von Getrieben fr Windturbinen.

    Auf Basis der 30-jhrigen Erfahrung wer-

    den heute Antriebskomponenten fr die

    Windkraftbranche entwickelt. Fast jede

    dritte Windturbine auf der Erde wandelt

    heute mithilfe unserer Komponenten

    zuverlssig Wind in Strom um.

    Wer seine Kunden global untersttzt,

    muss vor Ort erreichbar sein

    Seit unserer Grndung haben wir eine

    erfolgreiche Globalisierungsstrategie

    umgesetzt und betreiben heute Ferti-

    gungs- und Servicestandorte in Europa,

    den USA, Indien und China. So blicken

    wir auf 30 Jahre Erfahrung und auf ber

    70.000 installierte Getriebe zurck. Und

    diese Zahl wchst von Jahr zu Jahr.

    Qualitt ist fr uns nicht nur ein Wort

    es ist die Grundlage fr unsere Produkte

    Die Qualitt, die wir von unseren Produk-

    ten einfordern, haben wir auch fr unsere

    Prozesse definiert. Damit unsere Kunden

    in aller Welt von hochwertigen Produkten

    und kurzen Lieferzeiten profitieren knnen,

    setzen wir auf ein ganzheitliches Prozess-

    management, schlanke Ablufe und Null-

    Fehler-Toleranz.

    Unsere Antriebskomponenten:

    so individuell wie Ihre Anforderungen

    Eine detaillierte Spezifikation der Windtur-

    bine bildet die Grundlage fr das Design,

    damit der Antriebsstrang die speziellen

    Bedingungen erfllt. Winergy entwickelt

    Produkte, die perfekt auf das Zusammen-

    spiel aller Komponenten des Antriebs-

    strangs abgestimmt sind. Das Ergebnis:

    mechanische Komponenten, die wesentlich

    zur Erhhung der Energieeffizienz beitragen

    Service auf hohe Zuverlssigkeit ist Verlass

    Wir bieten auf die Anforderungen unserer

    Kunden individuell abgestimmte Service-

    Konzepte an. Ziel ist es, eine hohe Verfg-

    barkeit Ihrer Anlagen sicherzustellen und

    somit die Betriebskosten zu senken.

    Winergy AG

    Adresse Am Industriepark 2 46562 Voerde Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2871 / 92 - 4 E-Mail info@winergy-group.com Web www.winergy-group.com Profil Getriebe und Kupplungen Kategorie Zulieferer mechanische

    Komponenten Grndungsjahr 2001

    Winergy AGWinergy ist mit > 70.000 gelieferten Getrieben der fhrende Komponentenhersteller fr Windturbinen. Weltweit bietet Winergy Getriebe, Kupplungen & Service fr ein Leistungsspektrum von 750 kW 6,5 MW an.

    01

    01 | Winergy Getriebe Die Antriebslsung fr On-&Offshore

    02 | Qualitt macht den Unterschied

    03 | Ein Pionier bei Multi Megawatt Getrieben

    03

    02

  • 103Windindustrie in Deutschland

    Woodward Kempen GmbHCONCYCLE Wind Modulare Frequenzumrichter fr WEA bis zu 10 MWEntwicklung, Produktion und Service von modularen Frequenzumrichtern fr Windanlagen in On- und Offshore Applikationen

    Woodward Kempen GmbH

    Adresse Krefelder Weg 47 47906 Kempen Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2152 / 145 - 358 Fax +49 (0) 2152 / 145 - 468 E-Mail Concycle@woodward.com Web www.woodward.com Profil Transformatoren &

    Umrichtertechnik Kategorie Zulieferer elektrische und

    elektronische Komponenten Umsatz 210 Millionen Euro Mitarbeiter 826 Grndungsjahr 1996

    Woodwards Frequenzumrichter werden in

    Onshore- und Offshore Windanlagen als

    Teil- oder Vollumrichter Applikationen

    sowohl im Niederspannungs- als auch im

    Mittelspannungsbereich flexibel eingesetzt.

    Mit den modularen, komplett wassergekhl-

    ten Frequenzumrichtern setzt Woodward

    neue Mastbe in der Windenergietech-

    nik. CONCYCLE Frequenzumrichter sind

    kleiner, leichter und leistungsfhiger

    und ermglichen damit jede Anordnung

    in Gondel- oder Turminstallationen.

    Woodward legt groen Wert auf hchste

    Zuverlssigkeit und besten Wirkungsgrad.

    Die intelligente Steuerung der CONCYCLE

    Frequenzumrichter erfllt alle aktuellen,

    internationalen Netzanschlussbedingungen.

    Woodwards Globale Service Sttzpunkte

    bieten schnelle Ersatzteillieferungen und

    kompetente Serviceleistungen.

    Zuverlssige Frequenzumrichter mit hchs-

    ter Leistungsdichte und maximalem Ertrag

    Woodward ist seit mehr als 18 Jahren ein

    fhrender, unabhngiger Hersteller von

    Frequenzumrichtern fr Windkraftanlagen

    zur regenerativen Energieerzeugung.

    Mehr als 10.000 installierte Frequenzum-

    richter mit einer Gesamtleistung von mehr

    als 20.000 MW fr Onshore- und Offshore-

    Windkraftanlagen zeugen von Kompetenz

    und Erfahrung in der Windenergiebranche.

    Die strukturierten Prozesse und Qualitts-

    ansprche stammen aus dem Luftfahrtbe-

    reich von Woodward und werden auch fr

    die Produkte im Bereich der regenerativen

    Energieerzeugung angewendet. Die globale

    Prsenz von Woodward stellt die Verfg-

    barkeit der Frequenzumrichter auch in den

    Wachstumsmrkten sicher.

    01 | Concycle Full Size Converter

    02 | Woodward Kempen GmbH

    03 | Power Stack

    01

    02

    03

  • 104 Windindustrie in Deutschland

    Unternehmen: Service, Dienstleistungen und Logistik Planen, finanzieren, transportieren, bauen und vermarkten. Mit Dienstleistungen rund um den Betrieb von Wind energieanlagen sind in Deutschland inzwischen rund 20.000 Arbeitspltze befasst.

  • 105Windindustrie in Deutschland

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    106 Windindustrie in Deutschland

    8.2 Consulting AGDie 8.2 GruppeUnter dem Dach der 8.2-Gruppe arbeiten insgesamt 23 Ingenieurbros international zusammen, fhren technische Prfungen von Windenergie-, Photovoltaik und Biogas-anlagen durch und bieten umfassende Consultingdienste an.

    Ein Ziel des 8.2-Teams ist es, gemeinsam

    mit dem Kunden die Zuverlssigkeit und

    Verfgbarkeit von Windenergieanlagen

    und Windparks im Umfeld On- und Off-

    shore zu steigern und Betriebsergebnisse

    bzw. Ertragsmglichkeiten zu optimieren.

    Hier reicht das Spektrum von der ersten

    Due Diligence, ber weitere Beratungs-

    gesprche, der Begleitung der gesamten

    Konstruktions- und Bauphase bis perspek-

    tivisch zum Abbau von Anlagen oder dem

    Repowering nach Ablauf der Betriebszeit.

    8.2 bndelt Know-how im Anlagenbau, in

    der Planung von Windparks, in der beglei-

    tenden Qualittskontrolle zur Herstellung

    von Windenergieanlagen und -parks und

    deren Verkauf sowie bei der Zustandsfest-

    stellung whrend der gesamten Betriebszeit.

    Wissensmanagement zahlt sich aus

    Die enge Kooperation und der regelmige

    Erfahrungs-und Informationsaustausch

    zwischen den einzelnen 8.2-Bros ermgli-

    chen einen kontinuierlichen Wissenstrans-

    fer. Beispielsweise kann jeder 8.2-Experte

    seine Fhigkeiten und Fertigkeiten durch

    Schulungen, Trainings und Workshops in

    der 8.2-Academy vertiefen und aktuali-

    sieren. Dazu entwickelt die 8.2-Academy

    mageschneiderte Schulungen, Seminare

    Die 8.2-Erfolgsgeschichte begann im Okto-

    ber 1995 mit der Grndung des ersten

    8.2-Ingenieurbros durch Manfred Lhrs

    in Sderdeich.2006 wurde die 8.2 Consul-

    ting AG gegrndet um gerade im Offshore-

    Umfeld Groprojekte begleiten zu knnen.

    Seitdem verzeichnet die 8.2-Gruppe ein

    stetiges Wachstum sowohl national als

    auch international. Heute, mit mehr als

    15.000 Prfungen, ber 2.000 MW Due

    Diligence weltweit und 23 unabhngigen

    Standorten, agiert die 8.2-Gruppe als einer

    der fhrenden Spezialisten fr die ver-

    schiedenen Bereiche der erneuerbaren

    Energien. Rund 150 Experten kmmern

    sich um insgesamt 5.000 Kunden aus ber

    39 Lndern.

    Zum vielfltigen Leistungsspektrum geh-

    ren neben technischen Prfungen von

    Windenergie-, Photovoltaik und Bioenergie-

    anlagen auch umfassende Consulting-

    dienste. Im Team der 8.2-Gruppe arbeiten

    Spezialisten unterschiedlicher Fachgebiete

    wie zum Beispiel Glasfaserverbundwerk-

    stoffe, Schwingungsanalyse, Videoendos-

    kopie, Condition Monitoring, Blattkontrolle

    durch Seilzugangstechnik und Fundament-

    kontrolle.

    und Diskussionsforen zu aktuellen und

    zuknftigen Themen. Darber hinaus wer-

    den auch im Berufsbild des 8.2-Sachver-

    stndigen relevante Soft-Skills identifiziert

    und geschult. Durch die aktive Mitarbeit in

    Gremien, Ausschssen, Beirten und Quali-

    ttsinitiativen sind die 8.2-Sachverstndigen

    immer auf dem neusten Stand der Technik

    und leisten einen aktiven, auf Praxiserfah-

    rung basierenden Beitrag zur Weiterent-

    wicklung von Normen, Grundstzen und

    Prfungsmethoden. Die 8.2-Experten sind

    bestens vertraut mit den erhhten Wind-

    geschwindigkeiten an Land und auf See

    und der Anlagentechnik gngiger On- und

    Offshore-Turbinen. Aktuelle Referenzbei-

    spiele finden Sie unter www.8p2.de

    Um den aktuellen Entwicklungen der Wind-

    branche nicht nur folgen zu knnen, son-

    dern sie auch weiterhin aktiv mitzugestal-

    ten, sucht die 8.2 Consulting AG weitere

    Experten fr verschiedene Standorte.

    Dem Fachkrftemangel wirkt 8.2 mit ma-

    geschneiderten Trainingsprogrammen zur

    kontinuierlichen Weiterentwicklung und

    einem eigens konzeptionierten 8.2-Quali-

    fizierungs-Level-Programm entgegen.

  • 107Windindustrie in Deutschland

    8.2 Consulting AG

    Adresse Winterleitenweg 1 97318 KitzingenBundesland Bayern / DeutschlandTelefon +49 (0) 9321 / 388 60 90Fax +49 (0) 9321 / 388 60 97E-Mail info@8p2.deWeb www.8p2.deProfil Technische SachverstndigeKategorie GutachterUmsatz 6,5 Millionen Euro Mitarbeiter 150Grndungsjahr 2006

    Hamburg-Kiel 8.2 Monitoring GmbH (W)(CM)T +49 (0) 431 / 66 84 68 - 50 bernd.hoering@8p2.deKassel 8.2 Ing.bro Berthold Hahn (W)T +49 (0) 170 / 534 22 16 berthold.hahn@8p2.deKiel 8.2 Sachverstndigenbro Marcus Mordhorst (W) T +49 (0) 4344 / 413 31 90 marcus.mordhorst@8p2.deLangstedt 8.2 Ing.bro Harald Schneider (W)T +49 (0) 4609 / 952 61 44 harald.schneider@8p2.deLippetal 8.2 Ing.bro Daniel Tnnissen (W)(B)T +49 (0) 152 / 54 57 19 31 daniel.toennissen@8p2.de Mnster 8.2 Ing.gesellschaftTimo Poetschke Mnster mbH (W)(F)T +49 (0) 251 / 144 38 12 timo.poetschke@8p2.deNordfriesland 8.2 Ing. Bro Axel Jensen (W)T +49 (0) 4663 / 76 21 axel.jensen@8p2.deRennerod 8.2 Ing.bro Jrgen Fuhrlnder (W)T +49 (0) 2664 / 993 29 80 juergen.fuhrlaender@8p2.deSderdeich 8.2 Ing.bro Manfred Lhrs (W)*T +49 (0) 4833 / 29 13 manfred.luehrs@8p2.deWandlitz 8.2 Ing.bro Stefan Koralewski (W)T +49 (0) 176 / 24 41 93 71 stefan.koralewski@8p2.de Internationale SachverstndigenbrosFrankreich 8.2 France SARL Bruno Allain (W)T +33 (0) 467 / 29 74 43 bruno.allain@8p2.frsterreich 8.2 Ingenieurpartnerschaft Flucher & Szodl (W)Mobil +43 (0) 664 / 405 36 87 christof.flucher@8p2.atT +43 (0) 699 / 113 034 02 christian.szodl@8p2.at Portugal 8.2 Portugal Unipessoal LDA Antnio Monteiro Pinho (W)T +351 (0) 919 / 45 12 10 antonio.pinho@8p2.de

    Geschftsbereiche der 8.2 Consulting AGHamburg 8.2 VorstandsbroT +49 (0) 40 / 380 72 53 - 0 info@8p2.deHamburg 8.2 Offshore WindT +49 (0) 40 / 380 72 53 - 0 offshore@8p2.deHamburg 8.2 NetzintegrationT +49 (0) 40 / 380 72 53 - 0 grid@8p2.deHamburg 8.2 AcademyT +49 (0) 40 / 380 72 53 - 0 academy@8p2.deHamburg 8.2 UnternehmenskommunikationT +49 (0) 40 / 380 72 53 - 0 communication@8p2.de Kitzingen Int. Projects & Institutional InvestorsT +49 (0) 9321 / 388 60 90 international@8p2.de

    Sachverstndigenbros DeutschlandArnsberg 8.2 Ing.bro Benedikt Tnnissen (W)*** T +49 (0) 29 32 / 89 46 43 benedikt.toennissen@8p2.deAurich 8.2 Ing.bro Jrgen Holzmller (W)(F)**T +49 (0) 4941 / 604 44 - 100 buero.aurich@8p2.deBerlin 8.2 Ing.bro Andreas Wild (W)T +49 (0) 174 / 320 32 02 andreas.wild@8p2.deBerlin 8.2 Ing. Christof Schwarz (W)T +49 (0) 30 / 324 66 21 christof.schwarz@8p2.deBerlin 8.2 Ing.bro Jrn-Jakob Bauditz (W)T +49 (0) 30 / 44 03 61 10 joern-jakob.bauditz@8p2.deHamburg 8.2 Ing.bro Alexander Behrens (W)T +49 (0) 40 / 380 72 53 40 alexander.behrens@8p2.deHamburg 8.2 Ing.bro Nikolaus Kromm (W)T +49 (0) 176 / 622 812 68 nikolaus.kromm@8p2.deHamburg 8.2 Ingpart. Kesenheimer & Loos (W)T +49 (0) 40 / 181 26 04 80 volker.loos@8p2.de jens.kesenheimer@8p2.deHamburg 8.2 Ing.part. Obst & Ziehmann (W)(PV) T +49 (0) 40 / 181 26 04 - 00 dietmar.obst@8p2.de jochen.ziehmann@8p2.de

    Sachverstndige fr Windenergieanlagen (W), Photovoltaik (PV), Biogas & Biomasse (B), Fundamente, Grndungen, Tragwerke (F), Condition Monitoring (CM)

    Von der IHK ffentlich bestellt und vereidigt als Sachverstndiger fr:

    * Windenergieanlagen Geprfter Wirtschaftsmediator

    ** Windenergieanlagen u. d. Bewertung

    *** Windenergie anlagen

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    108 Windindustrie in Deutschland

    ABO Wind plant und errichtet Windparks in

    Deutschland, Frankreich, Spanien, Irland,

    Grobritannien, Argentinien, Belgien und

    Bulgarien. Einen Teil der Projekte kauft die

    Betreibergesellschaft ABO Invest AG, an

    der ABO Wind eine Minderheitsbeteiligung

    hlt. Das Gros der Aktien besitzen einige

    hundert Anleger, die mit Betrgen ab

    2.500 Euro die Brgerwindaktie gezeichnet

    und sich an einem internationalen Wind-

    kraftportfolio beteiligt haben.

    ABO Wind initiiert Projekte, akquiriert

    Standorte, fhrt alle technischen und kauf-

    mnnischen Planungen durch, bereitet

    international Bankfinanzierungen vor und

    errichtet die Anlagen schlsselfertig. Bis-

    her hat ABO Wind Windkraftanlagen mit

    einer Nennleistung von mehr als 700 Mega-

    watt Leistung ans Netz gebracht. Im kleine-

    ren Geschftsfeld Bioenergie werden Bio-

    gasanlagen projektiert und gebaut.

    Nach der Inbetriebnahme gehen die

    Windparks und Biogasanlagen meist

    in die technische und kaufmnnische

    Betriebsfhrung von ABO Wind.

    Auerdem bernimmt das Unternehmen

    im Auftrag internationaler Betreiber die

    kaufmnnische und technische Betriebs-

    fhrung.

    ABO Wind hat rund 650 Megawatt an

    Windkraftprojekten unter Vertrag, davon gut

    100 Megawatt in Frankreich und 50 Mega-

    watt in Irland und 7,5 Megawatt in Gro-

    britannien.

    ABO Wind entwickelt zudem Repowering-

    konzepte, um erprobte Standorte effek-

    tiver zu nutzen.

    ABO Wind erarbeitet individuelle struktu-

    rierte Finanzierungen und erwirbt Projekte

    in allen Entwicklungsstadien. Teilweise

    werden die Projekte in grere Finanzie-

    rungen eingebunden. Dadurch werden sie

    nicht nur beschleunigt, sondern gewinnen

    in aller Regel auch an Wert.

    01 | Der 2012 in Lothringen errichtete Windpark Souilly La Gargasse erweitert das Portfolio der Brgerwindaktie ABO Invest

    02 | Dr. Jochen Ahn, Matthias Bockholt und Andreas Hllinger bilden den Vorstand der ABO Wind AG

    03 | Transport eines Rotors zum Windpark ins lothringische Berviller

    ABO Wind AG

    Adresse Unter den Eichen 7 65195 Wiesbaden Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 611 / 26765 - 0 Fax +49 (0) 611 / 26765 - 599 E-Mail global@abo-wind.de Web www.abo-wind.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Umsatz 205 Millionen Euro (Projektvolumen)

    (200 Millionen Euro im Bereich Windenergie)

    Mitarbeiter 200 (195 im Bereich Windenergie) Grndungsjahr 1996

    ABO Wind AGAls einer der Pioniere der Windenergie verfgt ABO Wind ber groe Branchen erfahrung. Die Kompetenz und das Engagement der rund 200 Mitar beiter sind die solide Basis des Erfolgs.Das Unternehmen zhlt mit einem jhrlichen Projektumfang von rund 200 Millionen Euro zu Europas versierten Entwicklern von Windkraftprojekten.

    01 02

    03

  • 109Windindustrie in Deutschland

    Alstom gestaltet die Zukunft der Energie-

    systeme. Als Marktfhrer bei integrierten

    Lsungen fr die saubere Stromerzeugung

    bietet Alstom Technologien fr alle Energie-

    quellen inklusive der Windkraft. Alstom hat

    mit der Haliade 150-6 MW, der ersten Off-

    shore-Turbine der neuen Generation, einen

    enorm leistungsfhigen Strompro duzenten

    entwickelt. Eine Anlage allein kann den Ver-

    brauch von 5.000 Haushalten decken. Zustz-

    lich entwirft, baut und installiert Alstom

    eine Reihe von Onshore-Turbinen, die soge-

    nannte ECO Plattform, mit Leistungen von

    1,67 MW bis 3 MW und Rotordurchmessern

    von 80 122 Metern. Bereits mehr als 2.200

    Windkraftanlagen wurden von Alstom in

    ber 120 Windparks weltweit installiert, mit

    einer Gesamtkapazitt von ber 3.000 MW.

    Alstom bietet fr den Umbau der Energie-

    versorgung in Deutschland das komplette

    Spektrum von Stromerzeugung bis Netzinte-

    gration der erneuerbaren Energien.

    Mit ber 130 Jahren Erfahrung ist Alstom

    einer der Marktfhrer im Bereich der elek-

    trischen Energiebertragung. Das Unter-

    nehmen steht fr Qualitt und schlssel-

    fertige Lsungen bei der Netzintegration

    der Erneuerbaren Energien im On- und

    Offshore Bereich. So hat Alstom den ersten

    deutschen Offshore-Windpark alpha ventus

    elektrotechnisch ausgestattet. Im Onshore

    Bereich liefert Alstom schlsselfertige Sys-

    temlsungen zur Integration der Energie in

    die Hochspannungsnetze. Darber hinaus

    hat Alstom bereits 50 Jahre Erfahrung mit

    Hochspannungs-Gleichstrom-bertragung

    (HG). Dieses Know-how wird auch fr

    zuknftige deutsche Stromautobahnen

    bentigt. Alstom bringt Energie in die Pro-

    jekte von Kunden, zu denen Netzbetreiber,

    Stadtwerke, stromintensive Industrie-

    unternehmen und Stromhndler gehren.

    ALSTOM Deutschland AGber 3.000 MW und 2.200 Windturbinen installiert und in Konstruktion!Alstom ist weltweit fhrend im Bau von Anlagen und Produkten fr die Stromerzeugung, Energiebertragung und Schieneninfrastruktur und setzt Mastbe fr innovative und umweltfreundliche Technologien.

    01 | Alstoms Windturbinen sind weltweit erprobt. Windpark in Mazaricos, Spanien

    02 | Die Haliade ist einer der grten Offshore Windkraftanlagen der Welt

    03 | Die Netzanbindung von Offshore Windparks ist weiterhin Pionierarbeit

    ALSTOM Deutschland AG

    Adresse Boveristr. 22 68309 Mannheim Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 3309638 - 30 Fax +49 (0) 30 / 3309638 - 38 E-Mail markus.rieck@power.alstom.de

    (Stromerzeugung) rene.eggemeyer@alstom.com (Netzanschluss)

    Web www.alstom.de Profil Windenergieanlagen (> 100 kW) Kategorie Hersteller Umsatz 2,6 Milliarden Euro / Jahr Mitarbeiter 9.000 Grndungsjahr 1929

    01 02

    03

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    110 Windindustrie in Deutschland

    01 | Service nach Ma. Serviceangebot flexibel und kundenindividuell aufgebaut.

    02 | Servicefahrzeug Availon

    Seit der Grndung im Jahr 2007 hat sich

    Availon als fhrender unabhngiger Service-

    spezialist fr Windenergieanlagen der Multi-

    megawattklasse etabliert. Das Unterneh-

    men mit Stammsitz in Rheine setzt seine

    Schwerpunkte vor allem auf die Erhhung

    der Verfgbarkeit sowie die kontinuierliche

    technische Optimierung der betreuten

    Anlagen ber deren gesamten Lebenszyk-

    lus. Das Serviceangebot ist beraus flexibel

    ausgelegt und variiert dadurch individuell

    je nach Kundenanforderung. So profitieren

    die Betreiber von hheren Ertrgen bei

    gleichzeitig reduzierten Betriebskosten.

    Lckenlose Anlagenkompetenz

    Availon sichert die Betreuung einer WEA-

    Baureihe durch umfassende Expertise und

    ein effi zientes Ersatzteilmanagement. Das

    gewhrleisten erfahrene Ingenieure und

    Fachkrfte, die ihr Know-how auch bei

    fhrenden Herstellern aufgebaut haben,

    sowie zerti fizierte Personalschulungen. Mit

    ber 260 Mitarbeitern betreut Availon so

    Windenergieprojekte mit Anlagen vom Typ

    Vestas, Nordex, Gamesa und GE.

    Nachweisbare Anlagenoptimierung

    Neben der Wartung und Reparatur, der

    Fernberwachung, dem Rotorblattservice

    sowie der Ersatzteilversorgung (auch Gro-

    komponenten) sind Optimierungen ein

    wichtiger Faktor im Portfolio. In den Com-

    petence Centern Rheine und Hamburg

    entwickelt Availon Upgrades, die nach-

    weislich die Verfgbarkeit erhhen und

    Betriebskosten senken.

    Zertifizierter Komplett-Service

    Availon ist der erste unabhngige WEA-

    Serviceanbieter, der vom Germanischen

    Lloyd in allen fr den Servicebereich

    notwendigen Prozessen vollumfnglich

    zertifiziert wurde.

    Nordex is a registered trademark of Nordex SE, DE. Vestas is a registered trademark of Vestas Wind Systems A/S, DK. Gamesa is a registered trademark of GAMESA CORPORACION TECNOLOGICA, S.A., ES. GE is a regis-tered trademark of GENERAL ELECTRIC COMPANY, US

    Availon GmbH

    Adresse Jacksonring 2 48429 Rheine Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 5971 / 8025 - 0 Fax +49 (0) 5971 / 8025 - 109 E-Mail windservice@availon.eu Web www.availon.eu Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb & Service Umsatz 35 Millionen Euro Mitarbeiter 260 Grndungsjahr 2007

    Availon GmbH United Wind Service Markenbergreifende WEA Kompetenz und Full-Service kennzeichnen den unabhngigen Sericedienstleister. Availon, abgeleitet von Availability , garantiert bereits mit seinem Namen hohe Verfgbarkeit.

    01

    02

  • 111Windindustrie in Deutschland

    BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KGWindEnergy LogisticsGanzheitliche Logistiklsungen zur Koordination und Steuerung der Supply Chain von Windkraftanlagen und bernahme der operativen Verantwortung

    BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG

    Adresse c/o WindEnergy Logistics, Prsident-Kennedy-Platz 1

    28203 Bremen Bundesland Bremen / Deutschland Telefon +49 (0) 421 / 398 3265 Fax +49 (0) 421 / 398 3766 E-Mail windenergylogistics@blg.de Web www.blg.de

    www.wind-energy-logistics.de Profil Logistikdienstleister Kategorie Transport & Logistik Umsatz 1 Milliarde Euro Mitarbeiter weltweit ber 15.000 Grndungsjahr 1877

    ranten bis zur Installation auf See. Mit

    kontinuierlichen Investitionen und unter-

    nehmensbergreifender Forschung und

    Entwicklung bietet die BLG konstruktive

    Logistiklsungen fr Offshore-Windenergie-

    anlagen und sichert ihren Vorsprung als

    Technologiefhrer.

    Die Kernkompetenzen der international

    operierenden BLG LOGISTICS GROUP sind

    in den operativen Geschftsbereichen

    Automobil-, Kontrakt- und Containerlogis-

    tik gebndelt. In ihrer einzigartigen Markt-

    stellung als seehafenorientierter Logistik-

    dienstleister bietet die BLG integrierte

    Logistiksysteme. Ein neuer Schwerpunkt ist

    das Geschftsfeld WindEnergy Logistics.

    Gemeinsam mit fhrenden Herstellern der

    Windindustrie entwickelt und realisiert die

    BLG komplexe Systemlsungen fr die

    logistischen Prozesse entlang der Wert-

    schpfungskette. So wurde bspw. fr den

    Transport bis zu 900 Tonnen schwerer und

    60 Meter hoher Grndungsstrukturen ein

    innovatives System entwickelt, das ein

    effektives Be- und Entladen ohne Kranein-

    satz per Spezial-Ponton OFFSHORE BHV 1

    ermglicht. Das erfolgt ber ein spezielles,

    elektrohydraulisch angetriebenes Schienen-

    transportsystem. Der Ponton ist 70 Meter

    lang, 32 Meter breit und hat eine Tragfhig-

    keit von 8.000 Tonnen.

    Mit dem Offshore-Terminal ABC-Halbinsel

    hat die BLG in Bremerhaven einen Terminal

    geschaffen, auf dem Grokomponenten

    der Offshore-Windindustrie zwischengela-

    gert und auf Errichterschiffe und Pontons

    umgeschlagen werden. Zurzeit werden

    hauptschlich Grndungsstrukturen fr

    die Windparks Global Tech 1, Nordsee Ost

    und Trianel Windpark Borkum verschifft.

    Die Logistik ist ein harter Produktionsfak-

    tor industrieller Serienfertigung ein

    wesentlicher Baustein fr Zuverlssigkeit,

    Qualitt und Kostenmanagement. Gefor-

    dert sind durchgngige Material- und

    Transportflusssteuerung von den Vorliefe-

    01 | Hochbetrieb am BLG Offshore-Terminal ABC-Halbinsel in Bremerhaven

    02 | OFFSHORE BHV 1 im Einsatz fr Seetransporte

    01

    02

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    112 Windindustrie in Deutschland

    Das akkreditierte Unternehmen CUBE

    Engineering hat weltweit mehr als 4.000

    Projekte mit einer installierten Gesamtleis-

    tung von ber 15.000 MW erfolgreich

    begleitet. Im Bereich Wind Consulting

    zhlt CUBE Engineering international zu

    den Top 20 Unternehmen mit Dienstleis-

    tungen, die sich auf ein QM-System (u.a.

    DIN ISO 17025) sttzen und zertifizierte,

    bankfhige Ergebnisse liefern.

    Kompetenzen

    Das Leistungsspektrum umfasst Manage-

    ment Consulting (u.a. Machbarkeitsstudien),

    Wind Assessment (u.a. Messkampagnen,

    Windgutachten), Projektplanung / -manage-

    ment (u.a. Ausschreibung und Bauber-

    wachung), Dezentrale Energiesysteme mit

    Energievermarktung (u.a. Smart Grids,

    Wind-Diesel-Hybridsysteme), Umwelt

    und Solar Assessment, Elektrische Netze

    sowie Aus- und Weiterbildung. Regel-

    mig beteiligt sich CUBE Engineering

    an nationalen und internationalen For-

    schungsprogrammen, damit neue Produkte

    und die vergleichsweise junge Branche

    insgesamt weiterentwickelt wird.

    Referenzen

    International setzt CUBE Engineering seinen

    Fokus auf ausgewhlte Lnder und Mrkte,

    in denen aktuell oder knftig die Erneuer-

    baren Energien einen mageblichen Anteil

    an der Energieversorgung und -sicherheit

    haben. Diese Ausrichtung erfordert ein

    besonders kompetentes und umfassendes

    Projektmanagement, verbunden mit einer

    prozessbegleitenden Beratung und Ausbil-

    dung (u.a. Capacity Building).

    Das Unternehmen untersttzt die Prinzi-

    pien des Global Compacts der Vereinten

    Nationen.

    Unternehmensstandorte

    Die Zentrale von CUBE Engineering befindet

    sich in Kassel, weitere deutsche Standorte

    in Hamburg und in Hannover. Weltweit

    wird mit einem Netzwerk aus Projektbros

    zusammengearbeitet.

    CUBE Engineering GmbHThinking outside the boxUnabhngige Ingenieurdienstleistungen und professionelle Lsungen fr Erneuerbare Energien seit mehr als 20 Jahren.

    01 | Windpark Judith Gap, Montana / USA

    02 | Windmessung, Sirt / Libyen

    03 | Fundamentarbeiten, Dorubantu / Rumnien

    CUBE Engineering GmbH

    Adresse Breitscheidstr. 6 34119 Kassel Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 561 / 288 573 - 10 Fax +49 (0) 561 / 288 573 - 19 E-Mail kassel@cube-engineering.com Web www.cube-engineering.com Profil Windgutachter Kategorie Gutachter Mitarbeiter < 70 Grndungsjahr 1992

    01

    02

    03

  • 113Windindustrie in Deutschland

    DEUBLIN GmbH

    Adresse Nassaustr. 10 65719 Hofheim Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 6122 / 8002 - 0 E-Mail aschubert@deublin.de Web www.deublin.de/ Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb & Service Mitarbeiter 600 Grndungsjahr 1945

    01 | DEUBLIN Przisionsdrehdurchfhrung fr Windkraftapplikationen

    02 | DEUBLIN GmbH, Hofheim-Wallau a. Ts.

    DEUBLIN ist seit mehr als 60 Jahren inter-

    national bekannt fr hochwertige Dreh-

    durchfhrungen und weltweit fhrender

    Hersteller. Gefertigt und entwickelt wird

    global auf drei Kontinenten Nord-Amerika,

    Europe und Asien. 600 Mitarbeiter sind

    darauf fokussiert Kundenanforderungen

    mit ausgereiften Standardprodukten und

    spezifischen Lsungen zu erfllen. Hoch-

    qualifizierte Vertriebsingenieure in 17 eige-

    nen Niederlassungen und 50 Distributoren

    untersttzen weltweite Projekte von der

    Anfrage bis zur Anlieferung. Hervorragende

    Produkte, hohe Qualittsstandards und die

    weltweite Ausrichtung machen DEUBLIN

    zu einem bevorzugten Erstausrster der

    Windindustrie.

    Drehdurchfhrung eine feinmechanische

    Komponente, die den bergang von druck-

    beaufschlagten Fluiden von einem festste-

    henden System in rotierende Maschinen-

    teile ermglicht. Drehdurchfhrungen

    mssen auf eine groe Bandbreite an

    Medien, Viskositten, Temperaturen,

    Drcken und Geschwindigkeiten aus-

    gerichtet sein.

    Partner der Windindustrie bedeutet fr

    Deublin fr diese Anwendung kommen

    kundenspezifische Produkte zum Einsatz,

    die hchsten Ansprchen an Funktion und

    Langlebigkeit gerecht werden. Im Bereich

    Windkraft ist die Drehdurchfhrung eine

    Kernkomponente fr die hydraulische

    Pitch-Regelung.

    Qualittsstandards nach ISO 9001 und ISO

    EN 14001 sind bei Deublin in der Unter-

    nehmenskultur verankert. Als zugelassener

    AEO Authorized Economic Operator

    bietet Deublin seinen Kunden eine verein-

    fachte Zollabfertigung und eine schlanke

    Logistik.

    DEUBLIN GmbH Hydraulische Pitch-RegelungDrehdurchfhrungen ermglichen einen sicheren Medienfluss zwischen stationren und rotierenden Systemen

    01

    02

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    114 Windindustrie in Deutschland

    Innerhalb der Deutschen Gesellschaft fr

    Qualitt ist die DGQ Beratung als Problem-

    lser positioniert. Im Mittelpunkt des

    Beratungsansatzes fr die Windindustrie

    stehen Effizienzsteigerungen, der Aufbau

    und die Weiterentwicklung von Manage-

    mentsystemen sowie Interimsmanagement.

    Die DGQ Beratung ist spezialisiert auf die

    Optimierung des Projektmanagements,

    Produktentwicklungs- und Fertigungs-

    prozesse, Qualittsprozesse und Supplier

    Management. Sie kann Beratung, Umset-

    zung und die Erweiterung von internem

    Know-how hervorragend miteinander

    verknpfen.

    Kernkompetenzen liegen in der Optimierung

    des Dokumentenmanagement-Prozesses

    unter Bercksichtigung der BSH-Regularien,

    im Projektmanagement und der Fertigungs-

    berwachung von Lieferanten. Steht unter-

    nehmensintern das Engineering auf dem

    Prfstand, konzentrieren sich die Aktivit-

    ten auf das Anforderungs-, das nderungs-

    und Schnittstellenmanagement, den Typen-

    zertifikatprozess sowie die Etablierung

    angepasster bester Praktiken aus anderen

    Branchen.

    In der Produktions optimierung liegt der

    Fokus auf den Fertigungsprozessen sowie

    deren berwachung. Neben der Entwick-

    lung von Control- und Prfplnen kommen

    dabei Qualittsmethoden wie etwa der

    8D-Report oder FMEA zum Einsatz. Die

    DGQ Beratung begleitet das Lieferanten-

    management aktiv, beginnend bei der Aus-

    wahl ber Lieferantenaudits bis hin zur

    Lieferantenentwicklung. Die DGQ Beratung

    ist Mitglied im BWE, autorisiertes Mitglied

    im Arbeitsausschuss Offshore Wind des

    Deutschen Instituts fr Normung e.V. (DIN)

    sowie im Pre-Qualification System bei

    Achilles gelistet.

    Deutsche Gesellschaft fr Qualitt (DGQ) DGQ Beratung GmbH

    Adresse August-Schanz-Str. 21A 60433 Frankfurt Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 69 / 954 24 - 110 E-Mail uk@dgq.de Web www.dgq.de Profil Consulting &

    Unternehmensberatung Mitarbeiter 100 (DGQ Gruppe) Grndungsjahr 2007

    Deutsche Gesellschaft fr Qualitt (DGQ)DGQ Beratung GmbHMit langjhriger Erfahrung in der Off-Shore-Windindustrie ist die DGQ Beratung der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, Prozesse zu optimieren sowie Projekt- und Produktqualitt zu steigern.

  • 115Windindustrie in Deutschland

    Deutsche Kreditbank AG (DKB)Die Bank, die Ihre Sprache spricht.DKB-Windfinanzierungen Erfolgreich in die Zukunft investieren

    Deutsche Kreditbank AG (DKB)

    Adresse Taubenstr. 7-9 10117 Berlin Bundesland Berlin / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 12030 - 9930 Fax +49 (0) 30 / 12030 - 9902 E-Mail joerg-uwe.fischer@dkb.de Web www.DKB.de/erneuerbare-energien Profil Banken, Finanzierer &

    Finanzdienstleistungen Kategorie Finanzen & Recht Mitarbeiter rund 1.200 Grndungsjahr 1990

    Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) mit Sitz in

    Berlin ist seit 1996 auf die Finanzierung von

    Investitionen in Erneuerbare Energien auch

    unter Einbindung von zinsgnstigen Frder-

    mitteln spezialisiert. Die Kernkompetenzen

    liegen dabei in den Bereichen Wind-, Bio- und

    Solarenergie. Mit mageschneiderten Pro-

    duktlsungen sowie dem Spezial-Know-how

    bankeigener Verfahrenstechniker hat sich die

    DKB in der Branche etabliert. Heute profitiert

    die Bank von ihrem frhzeitigen Einstieg in

    dieses Geschftsfeld und verfgt mit einem

    Kreditvolumen von 6,5 Milliarden Euro (Stand

    31.12.2012) ber eines der grten Portfolios

    in Deutschland. Sie betreut ihre Kunden bun-

    desweit persnlich in 17 Niederlassungen.

    Die DKB hat sich durch die Finanzierung von

    1.400 Windenergieanlagen an deutschen

    Onshore-Standorten mit einer installierten

    Gesamtleistung von 2.600 MW als langfristig

    verlsslich agierender Partner der Branche

    etabliert. Neben individuellen Finanzierungs-

    lsungen untersttzt die Bank ihre Kunden

    aus den verschiedenen Zielbranchen aktiv bei

    der Vernetzung, indem zum Beispiel bei

    Erneuerbaren-Energie-Projekten Kontakte

    zwischen Landwirten, Anlagenbauern, regio-

    nal agierenden Stadtwerken und berregional

    ttigen Energieversorgern hergestellt werden.

    Die DKB kombiniert hier ihr Projektfinanzie-

    rungs-Know-how mit verfahrenstechnischem

    bzw. landwirtschaftlichem Know-how. So kn-

    nen kundengruppenspezifische Produkte und

    Lsungen entwickelt und angeboten werden.

    Fr die Kunden der Bank bedeutet dies zustz-

    liche Absatz- und Entwicklungsmglichkeiten.

    Ziel hierbei ist es, Symbiosen zu erzeugen bzw.

    eine hhere Wertschpfung fr die jeweiligen

    Branchen zu erreichen.

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    116 Windindustrie in Deutschland

    01 | Windallianz (www. windallianz.de)

    02 | Wind Exhibition

    03 | Wind Exhibition

    Internationale Leitmesse WIND

    HANNOVER MESSE und Windenergie das

    gehrt zusammen. Seit vielen Jahren sind

    Hersteller und Zulieferer der Windbranche

    ein fester Bestandteil der HANNOVER

    MESSE. Dabei wuchs der Windbereich so

    stark, dass die Branche in 2009 erstmals

    eine eigene Messe im Rahmen der HAN-

    NOVER MESSE bekommen hat: die WIND.

    Sie wird alle zwei Jahre als internationale

    Leitmesse der Anlagen, Komponenten und

    Services fr die Windenergie ausgerichtet.

    Dabei prsentieren sich die Aussteller im

    einzigartigen Kontext der HANNOVER MESSE

    mit Synergien zur Industrieautomation, zur

    Antriebstechnik, zur Oberflchentechnik,

    zur industriellen Zulieferung aber vor allem

    auch zur Energy, der weltweit grten Messe

    fr Energietechnologien. Wer in Hannover

    dabei ist, befindet sich im Schaufenster der

    industriellen und politischen Weltffent-

    lichkeit. Mehr als 220.000 Fachbesucher,

    davon ber 50.000 aus dem Ausland kamen

    2011 zur HANNOVER MESSE. Mehr als ein

    Drittel der Besucher interessierten sich

    explizit fr die Wind.

    Die Wind 2013 wird wie in den Jahren 2009

    und 2011 in der grten Halle des Messe-

    gelndes in Hannover ausgerichtet. Die

    Halle 27 bietet der Wind ausreichend

    Platz, um an das dynamische Wachstum

    der vergangenen Jahre anzuknpfen. In

    direkter Anbindung zu den Energiehallen

    12 und 13 bieten sich den Besuchern somit

    kurze Wege und einmalige Synergien.

    Synergieeffekte, die Mglichkeiten zum

    internationalen Dialog ber Branchengren-

    zen hinweg und zahlreiche Chancen zur

    Anbahnung neuer Geschfte dank profes-

    sioneller Services das alles begrndet

    den Erfolg der HANNOVER MESSE. Die

    Windenergie hat ihren festen Platz in die-

    sem Gefge in 2013 wird die Wind vom

    8. bis zum 12. April 2013 ausgerichtet.

    Deutsche Messe AG

    Adresse Messegelnde 30521 Hannover Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 511 / 89 - 32427 Fax +49 (0) 511 / 89 - 31148 E-Mail thomas.pinkowski@messe.de Web www.hannovermesse.de/wind Profil Messen & Konferenzen

    fr die Windbranche Kategorie Sonstige Dienstleistungen Umsatz 293 Millionen Euro Mitarbeiter 930 Grndungsjahr 1947

    Deutsche Messe AGWind im Rahmen der HANNOVER MESSE vom 08. 12. April 2013 und 13. 17. April 2015Internationale Leitmesse der Anlagen, Komponenten und Services fr die WindenergieDie internationale Leitmesse Wind prsentiert smtliche Anlagen, Komponenten und Services fr die industrielle Anwendung.

    01

    02

    03

  • 117Windindustrie in Deutschland

    01 | Die Deutsche Windtechnik bietet das komplette Servicepaket fr die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen

    02 | Der Bereich Sicherheitstechnik und Gutachten ist in den letzten Jahren stark angewachsen

    Die Deutsche Windtechnik ist das fhrende

    unabhngige Service-Unternehmen fr die

    technische Instandhaltung von Windenergie-

    anlagen in Deutschland. Mit seinen vielsei-

    tigen Schwerpunkten ist es in der Lage, das

    komplette Service-Paket fr Windenergie-

    anlagen aus einer Hand anzubieten.

    Von den bundesweit verteilten Sttzpunk-

    ten aus betreut die Deutsche Windtechnik

    ber 2.000 Anlagen, davon ber 1.300

    Anlagen im Rahmen von festen Wartungs-

    vertrgen. Der Hauptsitz befindet sich in

    Bremen, weitere Zentralen liegen in Osten-

    feld, Vil, Kiel und Erkelenz.

    Windtechnik mit viel Potential

    fr die Zukunft

    Das Unternehmen umfasst folgende Leis-

    tungsschwerpunkte: Service (Instandhal-

    tung, Wartung, Optimierung speziell von

    Vestas, NEG-Micon, SIEMENS und AN

    BONUS), Rotor + Turm (inklusive Funda-

    ment), Steuerung, Sicherheitstechnik /

    QHSE, Umspannwerke und Repowering.

    Wir arbeiten on- und offshore.

    Im Fokus der Unternehmenskultur steht,

    Produkte und Leistungen permanent und

    praxisnah weiterzuentwickeln. Um Arbeits-

    ablufe und -techniken zu verbessern,

    Materialien zu optimieren und Ertrge

    zu steigern, arbeitet die Deutsche Wind-

    technik eng mit renommierten Partnern,

    Lieferanten, Komponentenherstellern,

    Konstruktions- und Entwicklungsbros

    sowie Forschungseinrichtungen an Univer-

    sitten und Hochschulen zusammen.

    Wir sehen groe Potenziale, den Anlagen-

    betrieb zu optimieren. Mit detaillierten

    Analyseverfahren knnen Lsungen fr

    eine technisch und wirtschaftlich verbes-

    serte Leistung sorgen, gleichzeitig werden

    zunehmende Anforderungen an Qualitt

    und Sicherheit erfllt.

    Deutsche Windtechnik

    Adresse Httenstr. 20a 28237 Bremen Bundesland Bremen / Deutschland Telefon +49 (0) 421 / 989 610 - 0 Fax +49 (0) 421 / 989 610 - 98 E-Mail info@deutsche-windtechnik.de Web www.deutsche-windtechnik.de Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb & Service Umsatz 39 Millionen Euro (2012) Mitarbeiter 300 Grndungsjahr 2007

    Deutsche WindtechnikKompletter Service aus einer HandUnabhngiger Service bietet Betreibern markante Vorteile: Flexibilitt, angemessene Leistungs- und Kostenstrukturen, individuelle Lsungsfindung sind nur einige der Pluspunkte.

    01

    02

    02

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    118 Windindustrie in Deutschland

    DIS AG Deutscher Industrie Service AGAls Marktfhrer in der berlassung und Vermittlung von Fach- und Fhrungskrften hat sich die DIS AG auf die Geschftsfelder Finance, Industrie, IT und Office & Management spezialisiert.

    DIS AG

    Adresse Lindenstr. 30 25421 Pinneberg Bundesland Schleswig-Holstein / Deutschland Telefon +49 (0) 4101 / 3779 - 0 Fax +49 (0) 4101 / 3779 - 25 E-Mail windenergie@dis-ag.com Web www.dis-ag.com Profil Personaldienstleistungen Kategorie Sonstige Dienstleistungen Umsatz 453,9 Millionen Euro Mitarbeiter 10.000 Grndungsjahr 1967

    wird, ist die DIS AG mit ber 170 Nieder-

    lassungen bundesweit stets vor Ort als

    kompetenter Ansprechpartner vertreten.

    Untersttzung auch bei der Abrechnung

    Doch das Angebot des Fachbereichs reicht

    weit ber die Personaldienstleistung an

    sich hinaus. Vielmehr bietet die DIS AG

    ihren Kundenunternehmen eine ganzheit-

    liche Betreuung der Projekteinstze. So

    beraten die Personalexperten die Kunden-

    unternehmen auch hinsichtlich internatio-

    naler Arbeitsgesetze und Sicherheitsricht-

    linien, die beachtet werden mssen, und

    untersttzt sie ebenfalls bei der korrekten

    steuerlichen Abrechnung insbesondere

    bei Offshore-Projekten gibt es hier viele

    Details zu beachten. Die Experten der DIS

    AG sind mit diesen bestens vertraut

    Unternehmen knnen also bei der konkre-

    ten Realisierung des Windkraftprojekts

    ebenso wie bei administrativen Aspekten

    auf kompetente Untersttzung zhlen.

    Die DIS AG ein kompetenter Partner

    der Windenergiebranche

    Die DIS AG gehrt zu den grten Personal-

    dienstleistern in Deutschland. Als Markt-

    fhrer in der berlassung und Vermittlung

    von Fach- und Fhrungskrften hat sie sich

    auf die Geschftsfelder Finance, Industrie,

    Information Technology, Office & Manage-

    ment und Engineering spezialisiert. Vor

    allem im Norden Deutschlands sind die

    Niederlassungen seit vielen Jahren ein

    wichtiger Ansprechpartner fr Unterneh-

    men aus der Windenergiebranche. Der

    Personaldienstleister hat frhzeitig den

    Aufschwung dieser Industriesparte erkannt

    und entsprechend reagiert: Im Fachbe-

    reich Windenergie bndelt die DIS AG ihr

    gesamtes diesbezgliches Know-how unter

    einem Dach und untersttzt ihre Kunden

    mit qualifizierten Fachkrften entlang der

    gesamten Wertschpfungskette. Und da

    die Windenergie zunehmend deutschland-

    weit als alternative Energiequelle genutzt

  • 119Windindustrie in Deutschland

    DONG Energy Renewables Germany GmbHSeit ber 20 Jahren: DONG Energy plant, baut und betreibt Offshore-Windparks. Bislang in Dnemark und Grobritannien aktiv, startet mit Borkum Riffgrund 1 ab 2013 der Bau des ersten deutschen Projekts.

    DONG Energy Renewables Germany GmbH

    Adresse van-der-Smissen-Str. 9 22767 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 181 310 800 Fax +49 (0) 40 / 181 310 810 E-Mail info@dongenergy.de Web www.dongenergy.de Profil Offshore Kategorie Planung und Betrieb Umsatz 7,6 Milliarden Euro (2011) Mitarbeiter 7.000 Grndungsjahr 2006

    Borkum Riffgrund 1

    Der erste deutsche Windpark von DONG

    Energy heit Borkum Riffgrund 1. Insge-

    samt 77 Windturbinen mit einer Gesamt-

    nennleistung von rund 277 MW werden

    umgerechnet den jhrlichen Strombedarf

    von 285.000 Haushalten produzieren.

    Weitere Projekte sind in der Planung und

    werden ebenfalls einen Beitrag zur deut-

    schen Energiewende leisten. Denn der

    Ausbau der Offshore-Windenergie ist Teil

    der Strategie des dnischen Energieunter-

    nehmens: Bis 2040 sollen 85 Prozent der

    eigenen Strom- und Wrmeproduktion aus

    erneuerbaren Energiequellen kommen,

    um die CO2-Emissionen substan tiell zu

    reduzieren. Zeitgleich bedeutet diese

    Umstellung auch eine Abkehr von der

    Energieproduktion aus Kohle. Bis 2020

    sollen bereits 50 Prozent des Bedarfs aus

    regenerativen Quellen produziert werden.

    Eine groe Herausforderung, aber auch

    viele Chancen fr ein zukunftweisendes

    Wachstum.

    London Array, Anholt, Gunfleet Sands dies

    sind nur einige Namen der Offshore-Wind-

    parks von DONG Energy in Nord- und Ost-

    see. Mittlerweile hat der Marktfhrer ber

    1,3 GW offshore installiert und hat mehr

    Projekte realisiert als jeder andere. Dabei

    sammelt DONG Energy mit jedem weiteren

    Bau Know-how und Kompetenz, denn alles

    kommt aus einer Hand: Planung, Genehmi-

    gungsprozess, Konstruktion sowie Service

    und Wartung der Windparks. Mit einer

    genau getakteten Konstruktions-Pipeline

    baut DONG Energy Jahr fr Jahr mindestens

    einen Offshore-Windpark nach dem anderen.

    Investitionspartner

    Als erstes Unternehmen hat das dnische

    Unternehmen die Windparks fr Investoren

    geffnet. Kaum einer aus der Branche hat

    daher so viel Erfahrung mit den unter-

    schiedlichsten Investitionspartnerschaften.

    Ob Finanzanleger, Industrie- oder Energie-

    versorgungsunternehmen so unter-

    schiedlich die Partner sind, so unterschied-

    lich sind die jeweiligen Investitionsmodelle.

    01 | Ansicht des Windparks Gunfleet Sands vor der britischen Kste

    02 | Bau des dnischen Windparks Anholt

    02

    01

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    120 Windindustrie in Deutschland

    EcofinConcept GmbHConsulting, Projektentwicklung, Vermittlung und InvestmentsEcofinConcept GmbH gehrt in der immer noch jungen Windbranche schon zu den sehr erfahrenen und erfolgreichen Consultingunternehmen mit einem 100 % Fokus auf Erneuerbare Energien

    EcofinConcept GmbH

    Adresse Rheinstr. 7 41836 Hckelhoven Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2433 / 970 - 471 Fax +49 (0) 2433 / 970 - 107 E-Mail info@ecofinconcept.de Web www.ecofinconcept.de Profil Consulting &

    Unternehmensberatung Kategorie Finanzen & Recht Mitarbeiter 2 Grndungsjahr 2005

    beschftigt sich nicht nur mit neuen Wind-

    park Standorten, sondern auch mit der

    Optimierung von Projekten und dem

    Repowering von bestehenden Windener-

    gieanlagen.

    Investments werden in Form von Kauf-

    oder Beteiligungsmglichkeiten an Wind-

    parks und einzelnen Anlagen angeboten.

    Anspruch des Unternehmens ist es zuver-

    lssig, kompetent und unkompliziert ma-

    geschneiderte Lsungen anbieten zu knnen.

    Seit dem Jahr 2000 sind die geschftsfhren-

    den Gesellschafter der in 2005 gegrndeten

    EcofinConcept GmbH bereits erfolgreich in

    der Windenergiebranche ttig.

    Das Leistungsspektrum von EcofinConcept

    umfasst neben klassischen Consultingleis-

    tungen vor allem die Akquisition von Pro-

    jekten, kaufmnnische Due Diligence,

    Projektentwicklung und -vermittlung,

    Transaktionsbegleitung und die Beschaf-

    fung der Projektfinanzierung sowie die

    Konzeption von Beteiligungsmglichkeiten.

    Die Referenzen des Unternehmens und

    der Geschftsfhrer in Kurzform: Projekt-

    management, Konzeption, Entwicklung,

    Strukturierung, Finanzierung und / oder

    Vermarktung von ber 65 Wind- und

    Solarenergieprojekten mit einem Investi-

    tionsvolumen von ber 550 Mio. EUR.

    Als Consultingunternehmen bert Ecofin-

    Concept Energieversorgungsunternehmen,

    Finanz- und Privatinvestoren sowie Planungs-

    bros, Betreiber und Projektentwickler.

    Hierbei verfgt das erfahrene Management

    ber eine umfangreiche Expertise sowohl

    in kaufmnnischer Hinsicht als auch mit

    Blick auf die erforderlichen Markt- und

    Branchenkenntnisse.

    Im Bereich Projektentwicklung bietet Ecofin-

    Concept von der Akquisition geeigneter

    Standorte ber die Projektierung bis hin

    zur Errichtung der Anlagen das komplette

    Spektrum fr ein erfolgreiches Projekt an.

    Dies geschieht in enger Zusammenarbeit

    mit Landeigentmern, Gemeinden, Behr-

    den und Projektpartnern. Das Unternehmen

    01 | Windenergieanlagen Norddeutschland

    02 | Windpark Nordrhein-Westfalen

    03 | Dipl.-Kfm. Guido Vieten / Dipl.-Wi.-Ing. Christian Sperling

    EcofinConcept GmbHErneuerbare Energien

    01

    02

    03

  • 121Windindustrie in Deutschland

    ee-Nord GmbHDie Zukunft gehrt den Brgerwindparksee-Nord entwickelt Ihr Projekt. Die Brger vor Ort knnen direkt in Windenergie investieren. Setzen Sie mit Ihrer Gemeinde ein Zeichen fr die Energiewende und betreiben Sie einen Brgerwindpark.

    ee-Nord GmbH

    Adresse Wellumweg 31 25924 Friedrich-Wilhelm-Lbke-Koog Bundesland Schleswig-Holstein / Deutschland Telefon +49 (0) 4668 / 9599 - 0 Fax +49 (0) 4668 / 9599 - 29 E-Mail info@eenord.de Web www.eenord.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Grndungsjahr 2002

    ee-Nord entstand aus dem ersten Br-

    gerwindpark Deutschlands (1992) im

    Nordwesten Schleswig-Holsteins. Das

    Betreiber-Modell setzte sich in der Region

    Nordfriesland durch. Heute werden in

    Nordfriesland 95 % der Windparks von

    Brgergesellschaften vor Ort betrieben.

    ee-Nord untersttzt Sie deutschlandweit.

    Der Brgerwindpark gibt den Brgern vor

    Ort die Chance sich aktiv an der Energie-

    wende zu beteiligen und in Erneuerbare

    Energien zu investieren. Die durch das Ein-

    binden der Gemeinde und deren Einwoh-

    ner gewonnene Akzeptanz verhilft Ihrem

    Projekt zum Erfolg. Nutzen Sie die Chance

    der Energiewende und behalten Sie die

    Wertschpfung in Ihrer Gemeinde.

    Unsere Leistungen erstrecken sich von der

    umfassenden Beratung und der Unterstt-

    zung von Brgern und Kommunen von

    allen Schritten bei der Projektierung bis

    hin zur Inbetriebnahme der Anlagen und

    auf Wunsch auch darber hinaus bei der

    Geschftsfhrung oder der Geschftsbe-

    sorgung. Mit ber 20 jhriger Erfahrung

    beraten wir Sie gerne als unabhngiger

    Dienstleister bei der Planung, Projektie-

    rung und Geschftsfhrung Ihres Brger-

    windparks.

    Unser Know-how fhrt zu Ihrem Erfolg.

    Seit Grndung hat ee-Nord zahlreichen

    Brgerwindpark-Gesellschaften zum Start

    verholfen viele begleiten wir dauerhaft

    in der Geschftsfhrung, bei Erweiterun-

    gen oder beim Repowering. 01 | XX02 | XX

    03 | XX

    ee-Nord GmbH

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    122 Windindustrie in Deutschland

    WindPRO 2.8 Kartenfenster mit Wind ressourcen und dynamischer Google-Earth-Ansicht

    EMD Deutschland

    Die EMD Deutschland GbR wurde 1999

    gegrndet, die Aktivitten von EMD in

    Deutschland gehen jedoch bis in das Jahr

    1991 zurck, als Stefan Chun die DOS-Soft-

    ware Windatlas System der dnischen

    Energi- og Miljdata auf dem deutschen

    Markt einfhrte.

    Neben dem Verkauf der beiden Software-

    pakete WindPRO und energyPRO und dem

    technischen Support gehren Software-

    schulungen zum Hauptgeschft. Bisher

    wurden von EMD Deutschland ber

    1.000 Anwender aus allen Teilen der

    Welt geschult.

    WindPRO die Software

    zur Projektierung von

    Windenergievorhaben

    WindPRO ist ein modulares Softwarepaket

    zur Projektierung, Planung und Dokumen-

    tation von Windenergievorhaben, welches

    die verschiedenen Anwendungsgebiete,

    von der Energieertragsberechnung, ber

    Winddatenanalyse, Berechnungen fr

    Umweltstudien bis hin zur elektrischen

    Netzanbindung, abdeckt. Durch die Benut-

    zerfreundlichkeit und die stndige Weiter-

    entwicklung unter Einbeziehung neuer

    Gegebenheiten und branchenspezifischer

    Erkenntnisse ist WindPRO die weltweit

    fhrende Software in der Windenergie-

    projektierung. Zu den Anwendern gehren

    Projektierer, Gutachter, WEA-Hersteller,

    Energieversorgungsunternehmen, Banken

    und berwachungsbehrden.

    energyPRO die

    Simulationssoftware

    fr Energiesysteme

    energyPRO ist ein fortschrittliches Modellie-

    rungswerkzeug zur techno-konomischen

    Laufzeitsimulation von Energiesystemen

    aus Kraft-Wrme-Kopplungsanlagen, Wr-

    mespeichern, Wrmenetzen, Solarkollek-

    toren, Photovoltaik-Anlagen, Windparks,

    Klteanlagen, Kessel, Biogas-/ Biomasse-

    anlagen. Planer, Entwickler und Betreiber

    von Energiesystemen simulieren das

    Zusammenspiel von Erzeugung, Speiche-

    rung und Verbrauch. Einfach und schnell

    knnen verschiedene Varianten zur Ausle-

    gung von Anlagen und Anlagenverbnden

    (virtuelle Kraftwerke) berechnet werden.

    EMD Deutschland GbR

    Adresse Breitscheidstr. 6 34119 Kassel Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 561 / 31059 - 60 Fax +49 (0) 561 / 31059 - 69 E-Mail emd-de@emd.dk Web www.emd.dk Profil Softwarelsungen Kategorie Sonstige Dienstleistungen Umsatz 5,8 Millionen Euro

    (EMD International A/S) Mitarbeiter 7 (EMD Deutschland GbR) Grndungsjahr 1999 (EMD Deutschland GbR)

    EMD Deutschland GbRSoftware und Schulung aus einer HandEMD Deutschland vertreibt exklusiv die Softwarepakete WindPRO und energyPRO in den deutschsprachigen Lndern und Osteuropa. Seit ber 20 Jahren bietet EMD Software und Schulung aus einer Hand.

  • 123Windindustrie in Deutschland

    Energiekontor AGDie Energiekontor-Gruppe plant und realisiert Windparks in Deutschland (on- und offshore), Portugal und Grobritannien. Mit ber 20 Jahren Erfahrung ist das Unternehmen ein Pionier der Branche.

    Energiekontor AG

    Adresse Mary-Somerville-Str. 5 28359 Bremen Bundesland Bremen / Deutschland Telefon +49 (0) 421 / 3304 - 0 Fax +49 (0) 421 / 3304 - 444 E-Mail info@energiekontor.de Web www.energiekontor.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Umsatz 63,3 Millionen Euro (2011) Mitarbeiter 100 Grndungsjahr 1990

    Borkum Riffgrund West ein weiteres Projekt

    geplant. Dort sollen in einer Ausbauphase

    43 Windkraftanlagen realisiert werden.

    Als unabhngiger mittelstndischer Strom-

    produzent betreibt die Energiekontor-

    Gruppe seit einigen Jahren auch konzern-

    eigene Windparks. Aktuell sind ber ca.

    160 Megawatt (MW) in Deutschland, Por-

    tugal und Grobritannien im Bestand.

    Sowohl fr die konzerneigenen als auch

    fr die an Dritte veruerten Windparks

    fhrt die Energiekontor AG die Betriebs-

    fhrung von Windparks durch. Dazu geh-

    ren eine 24-stndige Fernberwachung an

    365 Tagen im Jahr, sowie Manahmen zur

    technischen Optimierung.

    Gegrndet wurde Energiekontor im Jahr

    1990 von den heutigen Aufsichtsratsmit-

    gliedern Dr. Bodo Wilkens und Gnter

    Lammers in Bremerhaven. Derzeit beschf-

    tigt das Unternehmen rund 100 Mitarbeiter.

    Kernkompetenz der Energiekontor-Gruppe

    ist die Planung, Finanzierung, Realisierung

    und Betriebsfhrung von Windparks. Ins-

    gesamt konnte das Unternehmen bis zum

    31.12.2012 Windkraftanlagen mit einer

    Gesamtleistung von rund 609 MW in 84

    Windparks in Deutschland, Grobritannien

    und Portugal projektieren und errichten.

    Das Gesamtinvestitionsvolumen dieser

    Windparks betrgt ber 922 Mio. Euro.

    In allen drei Lndern hat die Gruppe fr

    zuknftige Projekte eine Vielzahl von wind-

    reichen Standorten akquiriert.

    Neben der Projektierung an Land planen

    die Mitarbeiter des Unternehmens zwei

    leistungsstarke Projekte in der deutschen

    Nordsee. Zum einen den in der Wesermn-

    dung liegenden Nearshorepark Norder-

    grnde mit 18 Windkraftanlagen. Fr die-

    sen genehmigten Windpark wurden alle

    Vertrge zur technischen Umsetzung abge-

    schlossen. Geplant ist die Inbetriebnahme

    im Jahr 2015. Zum anderen ist am Standort

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    124 Windindustrie in Deutschland

    01 | Die Energiequelle sorgt mit eigenen Umspann-werken auch fr die Anbindung des Windstroms in private und ffentliche Netze.02 | Die Geschftsfhrer der Energiequelle GmbH: Michael Raschemann (li.) und Joachim Uecker (re.)03 | E 126 am Lausitzring (Brandenburg)04 | Das Dorf Feldheim (Brandenburg) ist der bundes-weit erste Ort mit einer autarken Vollversorgung aus Erneuerbaren Energien. Die Energiequelle GmbH war an dem Projekt mageblich beteiligt.

    Energiequelle GmbHUnsere Unternehmensphilosophie: konomie und kologie in Einklang bringen.Die ausgewogene Kombination von Wind, Sonne und Biomasse ermglicht eine umweltgerechte, sichere und wirtschaftliche Energieversorgung fr Unternehmen und Privatverbraucher. Wir beweisen, dass kologie und konomie miteinander vereinbar sind.

    Energiequelle GmbH

    Adresse Hauptstr. 44 15806 Zossen OT Kallinchen Bundesland Brandenburg / Deutschland Telefon +49 (0) 33769 / 871 0 E-Mail info@energiequelle.de Web www.energiequelle.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Umsatz 127 Millionen Euro Mitarbeiter 140 Grndungsjahr 1997

    Die Energieversorgung von morgen.

    Schon heute!

    Derzeit projektiert die Energiequelle die

    Kombination regenerativer Energien. Am

    Standort Falkenthal (Brandenburg) werden

    Wind-, Bio- und Solarenergie als zukunfts-

    fhiges Energiekonzept betrieben. Mit

    einigem Stolz verweisen wir auf unsere

    Rolle bei der Planung und Umsetzung von

    ganzheitlichen Energiekonzepten fr Kom-

    munen, Gewerbe und Haushalte. So hat

    die Energiequelle GmbH das Dorf Feldheim

    (Brandenburg) auf dem Weg zum ersten

    100 %-ig autark aus Erneuerbaren Energien

    versorgten Ort in Deutschland begleitet.

    Im Herbst 2012 markierte die Energiequelle

    GmbH einen neuen Meilenstein: An der

    Rennstrecke Lausitzring (Brandenburg)

    nahm das Unternehmen seine erste Wind-

    energieanlage des Typs Enercon E 126 in

    Betrieb. Die mit 7,5 Megawatt bislang leis-

    tungsstrkste Windenergieanlage der Welt

    ist in der Lage, vier bis sechs der bislang

    blichen Anlagen zu ersetzen. Mit einer

    Gesamthhe von 198 m und einem Rotor-

    durchmesser von 126 m wandelt sie die

    Winde der Lausitz in jhrlich rund 17 Milli-

    onen Kilowattstunden elektrische Energie

    ber uns

    Die Energieversorgung von morgen besteht

    in der Kombination verschiedener Erneuer-

    barer Energieformen. Wir von der Energie-

    quelle warten jedoch nicht auf das Morgen

    wir machen das Morgen, denn wir rea-

    lisieren Projekte mit Weitblick.

    Hinter den Erfolgen der Energiequelle

    steht eine kompetente Geschftsfhrung:

    Diplom-Bauingenieur Michael Raschemann

    stellt mit seinen langjhrigen Erfahrungen

    ein hohes technisches Know-how sicher.

    Bankfachwirt Joachim Uecker zeichnete in

    ber 10-jhriger Ttigkeit bei deutschen

    Grobanken fr die Finanzierung zahlreicher

    Windenergieprojekte verantwortlich

    die optimale Grundlage fr die kaufmnni-

    sche Leitung der Gesellschaft. Hinter der

    Geschftsfhrung steht ein Team von rund

    140 kompetenten Mitarbeiterinnen und

    Mitarbeitern.

    01

    02

  • 125Windindustrie in Deutschland

    um. Damit gehrt der neue Windbolide,

    der gemeinsam mit dem Hersteller Enercon

    errichtet wurde, zur Formel 1 der Wind-

    anlagentechnologie.

    Alles aus einer Hand

    Als Betreibergesellschaft planen und errich-

    ten wir nicht nur Erneuerbare-Energien-

    Anlagen und Umspannwerke wir sorgen

    auch fr die Anbindung an private oder

    ffentliche Netze und bernehmen die

    kaufmnnische und technische Betriebs-

    fhrung.

    Unser Leistungsspektrum umfasst:

    Standortsuche und -analyse;

    Grundstckssicherung

    Planung und Projektierung der Anlage

    Errichtung und Bauleitung

    Planung und Realisierung der

    Netzanbindung

    Turn-key-bergabe an den Betreiber

    Unsere Bilanz per Ende 2012

    Seit 1997 haben wir 562 Windenergie anlagen

    mit rund 890 MW sowie 29 PV-Systeme

    (60 MWp), 17 Biogasanlagen (11,5 MW)

    und 16 Umspannwerke (1.300 MW) in

    Deutschland und anderen europischen

    Lndern errichtet.

    Technisches und kaufmnnisches

    Management

    Auch nach der bergabe Ihrer Erneuerbare-

    Energien-Anlage steht Ihnen das Team der

    Energiequelle zur Verfgung. Die technische

    und die kaufmnnische Betriebsfhrung

    und Verwaltung von Anlagen zur Erzeugung,

    Speicherung und Verteilung von Erneuer-

    baren Energien bildet seit jeher einer der

    Geschftsbereiche des Unternehmens.

    Unser kompetentes und erfahrenes Betriebs-

    fhrungs-Team sichert eine maximale Ver-

    fgbarkeit Ihrer Anlagen und entlastet Sie

    von den Verwaltungsarbeiten.

    Die Erneuerbaren fr die Menschen,

    mit den Menschen

    Wir von der Energiequelle stehen nicht nur

    ein fr den Einklang von kologie und ko-

    nomie. Wir sind uns auch unserer besonde-

    ren Verpflichtung fr den Menschen und

    die gesellschaftliche Akzeptanz der Erneuer-

    baren Energien bewusst. Bei allen unseren

    Projekten legen wir groen Wert auf die

    frhzeitige Einbeziehung und Teilhabe der

    Brgerinnen und Brger. Wir entwickeln

    und praktizieren Modelle, die die Men-

    schen zur aktiven Teilhabe an EE-Projekten

    ermutigen. Unser Erfolg gibt uns Recht.

    03

    04

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    126 Windindustrie in Deutschland

    Seit 90 Jahren bietet die FGH e.V. mit ihren

    neu ausgegrndeten Tochtergesellschaften

    FGH GmbH und FGH Test Systems kompe-

    tente Beratung und mageschneiderte

    Dienstleistungen im gesamten Themen-

    spektrum der elektrischen Energieversor-

    gung. Mit der weltweit ersten akkreditierten

    Zertifizierungsstelle fr den Nachweis der

    Kraftwerkseigenschaften von dezentralen

    Erzeugungsanlagen sind wir seit 2004 Markt-

    fhrer bei der geprften Netzintegration von

    Strom aus erneuerbaren Energiequellen.

    Die FGH erstellte 2009 die bundesweit

    ersten Einheiten- und Anlagenzertifikate

    gem BDEW-Mittelspannungsrichtlinie

    und Systemdienstleistungsverordnung.

    Auch international legen wir Grundsteine

    fr einschlgige Richtlinien und Prfver-

    fahren.

    Flankiert wird die Zertifizierung durch F&E-

    Aktivitten in den Bereichen Netzstudien,

    Betriebsmittel, Sekundrtechnologie &

    Smart Grids und durch die Bereitstellung

    der marktfhrenden mobilen LVRT-Test-

    laboratorien. Darber hinaus bieten wir

    Beratungsdienstleistungen in den Berei-

    chen Netzanalyse & Netzintegration sowie

    Softwarelsungen zur Netzberechnung &

    Strungsstatistik. Zum weiteren Portfolio

    gehren u.a. Typzertifizierungen nach IEC

    61400, Bewertungen nach internationalen

    Grid Codes, Netzanschlussanalysen und

    Betriebsmittelbewertungen. Dieses breite

    Spektrum der FGH-Gruppe sowie unsere

    Tradition bilden die Grundlage der Qualitt

    unserer Leistungen.

    Die Erfahrung aus der z. T. leitenden Mitar-

    beit in den Normungsgremien von FGW,

    DKE und IEC und die herausragende Fach-

    kompetenz unserer Mitarbeiter garantieren

    die technische Przision der angebotenen

    Leistungen. In nationalen wie internationa-

    len F&E-Projekten entwickeln wir unsere

    Methoden kontinuierlich weiter und bie-

    ten unser Wissen auch regelmig einem

    breiten Fachpublikum in Seminaren und

    Workshops an.

    FGH Forschungsgemeinschaft fr Elektrische Anlagen und Strom-wirtschaft e.V.

    Adresse Hallenweg 40 68219 Mannheim Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 621 / 8047 100 Fax +49 (0) 621 / 8047 112 E-Mail hanna.johnen@fgh-ma.de Web www.fgh-ma.de Profil Netze & Netzanbindung Kategorie Planung Umsatz 7 Millionen Euro (alle Gesell-

    schaften 2011 ca. 4,3 Millionen Euro im Bereich Windenergie)

    Mitarbeiter 72 (alle Gesellschaften) Grndungsjahr 1921

    FGH Forschungsgemeinschaft fr Elek-trische Anlagen und Stromwirtschaft e.V.Ihr erster Ansprechpartner bei der Netzintegration von Erzeugungsanlagen kompetent, zuverlssig, akkreditiert

  • 127Windindustrie in Deutschland

    GEWI AGINNOVATIV, KOLOGISCH, GEMEINSAMDIE GEWI AG IHR PARTNER FR DIREKTVERMARKTUNG

    GEWI AG

    Adresse Expo Plaza 10 30539 Hannover Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 511 / 51949 - 200 Fax +49 (0) 511 / 51949 - 199 E-Mail info@gewi-ag.de Web www.gewi-ag.de Profil Energieversorger & kostromanbieter Kategorie Energieversorger & kostromanbieter Grndungsjahr 2009

    der Strombrse. Zustzlich zu der mg-

    lichst genauen Prognose des erzeugten

    Stroms, bernehmen wir die Koordination

    mit den Netzbetreibern. Auf Wunsch reali-

    sieren wir gemeinsam mit Ihnen auch die

    Ansteuerungsmglichkeiten, um fr Sie

    den sogenannten Fernsteuerbarkeitsbonus

    zu generieren. Dieses Vorgehen halten wir

    auch im Hinblick auf die zuknftige Flexi-

    bilisierung Ihrer Erzeugung, z. B. durch die

    Teilnahme an Regelenergiemrkten, fr

    sinnvoll. Als weitere Dienstleistung bieten

    wir Ihnen jetzt auch Mglichkeiten einer

    eigenen Endkundenversorgung an.

    Wir sind Ihr kompetenter Partner auf

    Augenhhe und freuen uns auf die gemein-

    same Entwicklung innovativer und indi-

    vidueller Lsungen. Bitte sprechen Sie

    uns jederzeit an!

    Die GEWI AG ist ein kologisches, unabhn-

    giges Energiedienstleistungsunternehmen

    mit langjhriger Erfahrung in der Energie-

    branche. Gemeinsam mit unseren Kunden

    entwickeln wir individuelle, innovative und

    bedarfsgerechte Lsungen rund um die

    Vermarktung von Strom aus Erneuerbaren

    Energien. Dabei konzentrieren wir uns

    berwiegend auf Windenergieanlagen.

    Der Fokus der GEWI AG liegt z. Z. auf der

    Vermarktung ber das Modell der optio-

    nalen Marktprmie, fr uns die aktuell

    attraktivste Form der Direktvermarktung.

    Mit der Novellierung des EEG 2012 erhalten

    Sie als Anlagenbetreiber ber das Markt-

    prmienmodell die Mglichkeit, ihre Ener-

    gie mit uns als Partner direkt in den Markt

    zu integrieren. Fr Sie ergibt sich daraus

    der Vorteil, fixe Mehrerlse und damit

    eine Gesamtvergtung garantiert ber der

    EEG-Vergtung zu erzielen. Darber hinaus

    berzeugen unsere Vertrge zum Markt-

    prmienmodell durch Risikoarmut und

    Transparenz.

    Im Rahmen der Direktvermarktung nehmen

    wir die erzeugten Mengen in unsere Bilanz-

    kreise auf und vermarkten den Strom an

    01 | Entscheidend: Die Prognosegte

    02 | Kompetente, bedarfsgerechte Beratung durch langjhrige Erfahrungen im Energiemarkt

    02

    01

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    128 Windindustrie in Deutschland

    Mit einem hochqualifizierten, branchen-

    erfahrenen Team betreut GP JOULE im

    Windsektor sowohl den Neubau als auch

    die Weiterentwicklung groer Onshore-Parks.

    Ideen gro ziehen Projektierung

    Von der Wahl des Standorts bis zur Fertig-

    stellung begleitet GP JOULE seine Projekte

    entlang ihrer gesamten Wertschpfungs-

    kette. Planung, Projektmanagement,

    Finanzierung all das bndeln wir zu einer

    starken Gesamtleistung. Im Anschluss an

    die Realisierung bieten wir ergnzend ein

    umfangreiches Service-Paket an, zu dem

    neben der kaufmnnischen und technischen

    Betriebsfhrung auch ein detailliertes

    Monitoring zhlt.

    Frischen Wind rein bringen

    Projektentwicklung

    Mit unseren umfangreichen Kompetenzen

    sind wir zudem ein versierter Partner fr

    die Optimierung von Fremdanlagen. Tech-

    nik und Wirtschaftlichkeit stellen wir dabei

    auf den Prfstand und erarbeiten darauf

    basierend unsere Empfehlung. Ebenso

    bernehmen wir die Betriebsfhrung fr

    bestehende Groanlagen, wie im Falle des

    Windparks Pinnow in Brandenburg. Nach der

    Erweiterung um vier Anlagen betreuen wir

    diesen kaufmnnisch und sind somit fr

    insgesamt 13,6 MW Leistung verantwortlich.

    Energiereserven bilden Power to Gas

    Der Schlssel zu 100 % erneuerbaren Energien

    liegt in der Entwicklung intelligenter Speicher-

    konzepte auf Wasserstoffbasis. Mithilfe des

    serienreifen Elektrolyseverfahrens unserer

    Tochterfirma H-TEC kann Windstrom schon

    heute in Windgas umgewandelt werden.

    Dieses kann als Strom lckenfller bei

    Bedarf verbrannt werden beispielsweise

    im BHKW einer Biogas-Anlage. Ein Proto-

    typ fr diese Kombination befindet sich

    derzeit bei uns in der Umsetzung.

    Die Freilandspezialisten GP JOULE

    im berblick

    Neben Windkraft ist GP JOULE in weiteren

    Geschftsfeldern aktiv: Solarenergie, Bio-

    masse, Investitionen und Zukunftskonzepte.

    GP JOULE GmbH

    Adresse Cecilienkoog 16 25821 Reuenkge Bundesland Schleswig-Holstein / Deutschland Telefon +49 (0) 4671 / 60740 Fax +49 (0) 4671 / 6074199 E-Mail info@gp-joule.de Web www.gp-joule.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Mitarbeiter 92 Grndungsjahr 2004

    GP JOULE GmbHDie WindrichtungsweiserWenn es um die Zukunft geht, sehen wir stets das groe Ganze: GP JOULE hat sich auf Windparkprojekte der MW-Klasse spezialisiert als Teil einer 100 % erneuerbaren Energieversorgung.

    01 | Beschwingt zum Erfolg: GP JOULE machts mglich

    02 | Starkes Duo: Windkraft und Biogas

    03 | 23 Anlagen, 13,6 MW und alles im Blick der Windpark Pinnow

    01

    02

    03

  • 129Windindustrie in Deutschland

    Green Energy 3000 GmbH Projektentwickler regenerativer Energiesysteme

    Green Energy 3000 GmbH

    Das Leipziger Unternehmen Green Energy

    3000 GmbH ist ein Spezialist in der Pla-

    nung, Entwicklung und Errichtung von

    Windkraft- und Solarprojekten. Bereits seit

    1994 arbeiten die Mitarbeiter auf dem

    Gebiet der Erneuerbaren Energien. Das

    Unternehmen ist sowohl national als auch

    international ttig und hat bereits seit der

    Unternehmensgrndung im Jahr 2004

    viele Projekte in diesem Bereich realisiert.

    Damit versorgt die Green Energy 3000

    GmbH schon jetzt mehr als 60.000 Haus-

    halte mit umweltfreundlichen Strom und

    erspart der Umwelt jhrlich ber 100.000

    Tonnen an CO2.

    Mit seinen bewhrten Finanzierungs- und

    Realisierungspartnern steht das Unterneh-

    men fr profitable Projekte, die der Umwelt

    zu Gute kommen.

    Ttigkeitsschwerpunkte:

    Konzeptentwicklung fr Windkraft-

    und Photovoltaikprojekte

    Technische Konzeption fr Windkraft-

    und Photovoltaik-Anlagen

    Grundstcksakquisition, Dachflchen-

    akquisition

    Planungs- und Genehmigungsverfahren

    fr Windkraft- und Photovoltaik-Anlagen

    Netzanschlussverfahren

    Ausschreibungen und Submissionen

    Bauleitung und Bauberwachung bis

    zur Inbetriebnahme

    innovative Produktentwicklung, z. B.

    Modulbefestigungssystem GE20

    Green Energy 3000 GmbH

    Adresse Torgauer Str. 231 04347 Leipzig Bundesland Sachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 341 / 3556040 Fax +49 (0) 341 / 2527370 E-Mail info@ge3000.de Web www.ge3000.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Mitarbeiter 45 Grndungsjahr 2004

    Green Energy 3000 GmbHProjektentwickler regenerativer EnergiesystemePlanung, Errichtung und Verwaltung von Windkraft- und Photovoltaikanlagen in Europa

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    130 Windindustrie in Deutschland

    Grundgrn Energie GmbHMit Grundgrn langfristig Erlse sichern und neue Geschftspotenziale erschlieenDirektvermarktung mit Grundgrn: Nehmen Sie die Vermarktung der von Ihnen erzeugten regenerativen Energien in die eigene Hand!

    Grundgrn Energie GmbH

    Adresse Bundesallee 171 10715 Berlin Bundesland Berlin / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 2000 333 77 Fax +49 (0) 30 / 2000 333 44 E-Mail info@grundgruen.com Web www.grundgruen.com Profil Energieversorger &

    kostromanbieter Kategorie Energieversorger &

    kostromanbieter Mitarbeiter 35 Grndungsjahr 2010

    lichen Einspeisevergtungen liegen und

    helfen, zustzliche Erlsmglichkeiten wie

    z. B. den Fernsteuerbarkeitsbonus zu rea-

    lisieren.

    Dazu erwirbt Grundgrn die Vermarktungs-

    rechte von EEG gefrderten Energieerzeu-

    gungsanlagen und verkauft die dort erzeugte

    Energie direkt an der Strombrse.

    Mittelfristiges Ziel ist die Schlieung der

    Wertschpfungskette von der Erzeugung

    bis zum Verbrauch beim Endkunden und

    die optimale Nutzung aller neuen Markt-

    instrumente.

    Mit unseren Partnern verfolgen wir das Ziel

    partnerschaftlicher Geschftsbeziehungen,

    die ber reine Ein- bis Zwei-Jahres-Kontrakte

    hinausgehen und in einzelnen Fllen sogar

    gemeinsame Markenauftritte bei der

    Belieferung von Endkunden beinhalten.

    Die Grundgrn Energie GmbH ist ein Direkt-

    vermarkter fr EEG-gefrderte Energie-

    erzeugungsanlagen vornehmlich aus

    Wind, Sonne und Biomasse.

    Zusammen mit unseren Kunden und Part-

    nern werden wir den Nachweis erbringen,

    dass die vollstndige Marktintegration von

    Energie aus regenerativer Erzeugung schon

    jetzt umsetzbar ist mit nachhaltig wirt-

    schaftlichem Erfolg fr alle Beteiligten.

    Die Energiewende erffnet neue Mglich-

    keiten der attraktiven Direktvermarktung

    von EEG gefrderten Erzeugungsanlagen.

    Grundgrn hat sich als junges und profes-

    sionelles Unternehmen darauf spezialisiert,

    diesen regenerativ erzeugten Strom an die

    Strombrse zu bringen.

    Unseren Partnern sichern wir langfristig

    Erlse zu, die ber den derzeitigen gesetz-

    01 | Gemeinsam die Energiewende mglich machen

    02 | Unser Trading-Team

    01

    02

  • 131Windindustrie in Deutschland

    IMS Ingenieurgesellschaft mbHDas Team der SpezialistenAls Beratende Ingenieure fr Offshoretechnik planen wir Grndungsstrukturen fr Offshore-Windenergieanlagen und Umspannstationen inklusive der logistischen Prozesse fr den Bau der Anlagen auf See.

    IMS Ingenieurgesellschaft mbH

    Adresse Stadtdeich 7 20097 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 40 / 32818 - 0 Fax +49 (0) 40 / 32818 - 139 E-Mail info@ims-ing.de Web www.ims-ing.de Profil Offshore Kategorie Planung Umsatz 9 Millionen Euro (4 Millionen

    im Bereich Windenergie) Mitarbeiter 57 (25 im Bereich Windenergie) Grndungsjahr 1973

    terlagen gehrt zu unseren Dienstleistungen

    sowie die Erstellung von Baugrundgutachten

    als geotechnischer Sachverstndiger gem

    BSH-Standard Baugrunderkundung.

    Ein weiterer Ttigkeitsschwerpunkt ist die

    Planung und berwachung von Offshore-

    montagen (Offshorelogistik) sowie das

    Schnittstellenmanagement.

    Fr die besonderen Anforderungen der

    Offshorewindkraft haben wir zusammen

    mit Partnern auch spezielle Installations-

    gerte wie z. B. groe Hubplattformen fr

    den Bau der Windparks entwickelt.

    1973 als Ingenieurgemeinschaft Meeres-

    technik und Seebau gegrndet, hat die

    IMS ihre Wurzeln in der Offshoretechnik.

    Der Herausforderung der Offshorewind-

    kraft knnen wir besonders gut gerecht

    werden, weil wir aus der Flle unserer

    ber 40-jhrigen Erfahrung schpfen kn-

    nen Erfahrungen, die wir gerne mit unse-

    ren Kunden teilen.

    Offshorewindparks mit bis zu 175 Anlagen

    sind groe Infrastrukturprojekte. Wir bera-

    ten unsere Kunden bei der Realisierung

    dieser Projekte und knnen dafr auch auf

    unser Know-how zurckgreifen, welches

    wir bei Planung und Bau groer Infrastruk-

    turvorhaben an Land wie z. B. der Landge-

    winnung fr Airbus in Hamburg oder bei

    der Masterplanung des JadeWeserPorts in

    Wilhelmshaven erworben haben.

    Im Bereich der Offshorewindkraft waren

    bzw. sind wir bisher an ber 75 Projekten

    beteiligt. Hierbei erstellen wir u. a. Geneh-

    migungsunterlagen gem BSH-Standard

    Konstruktive Ausfhrung von Offshore-

    Windenergieanlagen:

    Design Basis, Vorentwurf, Basic Design

    und Ausfhrungsplanung fr Grndungs-

    strukturen von Windkraftanlagen und

    Umspannplattformen einschl. Deck-

    strukturanalysen

    Kollision fr Grndungsstrukturen von

    Offshore-Windenergieanlagen und Um-

    spannplattformen gem BSH-Standard

    Wir erbringen die vollstndigen Objekt und

    Tragwerksplanung bis zur Ausfhrungsreife.

    Auch die Erstellung von Ausschreibungsun-

    Ingenieurgesellschaft mbH

    01 | OWP Riffgat Installationsschiff Oleg Strashnov

    02 | OWP Riffgat Monopile R18 installiert

    03 | Typisches 4-Bein-Jacket

    02

    03

    01

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    132 Windindustrie in Deutschland

    Die Unternehmensgruppe Teut mit Sitz in

    Lindow / Mark und Berlin plant, errichtet

    und betreibt seit 1995 Windenergieanlagen.

    Wind ist eine grenzenlose Energiequelle.

    Die Nutzung der Windkraft ist eine umwelt-

    freundliche Form der Energiegewinnung

    und aufgrund der aktuellen Ereignisse aus

    unserer Zukunft nicht mehr wegzudenken.

    Zur nachhaltigen Nutzung dieser Energie-

    quelle mchte die Unternehmensgruppe

    Teut ihren Beitrag leisten.

    Der langjhrige Arbeitsschwerpunkt der

    Unternehmensgruppe Teut liegt in Bran-

    denburg, zunehmend aber auch in den

    anderen Bundeslndern und im euro-

    pischen Ausland wie der Schweiz und

    sterreich.

    Die Unternehmensgruppe Teut bietet mit

    ihren 14 fachkundigen Mitarbeitern das

    komplette Fachspektrum fr erfolgreiche

    Windenergieprojekte. Unser Erfolg zeigt

    sich in 33 realisierten Projekten mit 98 WEA

    und ca. 164 MW installierter Leistung. Wir

    planen zurzeit in 15 Projekten die Errich-

    tung von ca. 150 Anlagen mit insgesamt

    500 MW.

    Unser Ziel sind nachhaltige Projekte mit

    zufriedenen Eigentmern, Gemeinden

    und Investoren, was fr uns von Anfang

    an eine offene Zusammenarbeit mit allen

    Beteiligten bedeutet. Wir legen viel Wert

    auf Offenheit und Transparenz im gesamten

    Planungsprozess und bemhen uns, uns

    auch konstruktiv mit den Gegenargumenten

    zur Windkraft auseinanderzusetzen und

    entsprechend zu beraten.

    Unser Ziel ist es mit den Gemeinden

    zusammen etwas zu erreichen, wie eine

    bessere Flchenvermarktung, die Vergabe

    von Bauleistungen in der Region und die

    Durchfhrung von Ausgleichsmanahmen

    in den Gemeinden.

    Wir freuen uns auf eine erfolgreiche

    Zusammenarbeit!

    Wir begleiten Sie von der Planung, ber die Projek-tierung bis hin zum Aufbau und zum Betrieb Ihrer Windenergieanlage.

    Unternehmensgruppe Teut

    Adresse Vielitzer Weg 12 16835 Lindow / Mark Bundesland Brandenburg / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 450 219 - 90 Fax +49 (0) 30 / 450 219 - 91 E-Mail info@teut.de Web www.teut.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Umsatz 500.000 Euro Mitarbeiter 14 Grndungsjahr 1995

    Ingenieurbro TeutPlanung und Betrieb von WindenergieanlagenAlle reden vom Wetter. Wir machen Strom daraus!

    Wir begleiten Sie von der Planung, ber die Projek-tierung bis hin zum Aufbau und zum Betrieb Ihrer Windenergieanlage

  • 133Windindustrie in Deutschland

    juwi Energieprojekte GmbHDie Energie ist daWir untersttzen Sie bei einem erfolgreichen Projekt: Von der Auswahl geeigneter Standorte bis hin zur schlsselfertigen Errichtung der Anlage sowie der technischen und kaufmnnischen Betriebsfhrung.

    juwi Energieprojekte GmbH

    Adresse Energie-Allee 1 55286 Wrrstadt Bundesland Rheinland-Pfalz / Deutschland Telefon +49 (0) 6732 / 9657 - 0 Fax +49 (0) 6732 / 9657 - 7007 E-Mail info@juwi.de Web www.juwi.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Umsatz ca. 1.100 Millionen Euro (ca.

    500 Millionen im Bereich Windenergie) Mitarbeiter > 1.800 Grndungsjahr 1996

    men 127 Anlagen (Leistung: ca. 155 Mega-

    watt) entwickelt. Am Standort Ellern

    (Rhein-Hunsrck-Kreis) in Rheinland-Pfalz

    hat juwi im Herbst 2012 mit dem Bau von

    fnf 7,5-MW-Anlagen (Enercon E-126)

    begonnen. Auch mehrere Repowering-

    Projekte wurden erfolgreich umgesetzt.

    juwi zhlt zu den weltweit fhrenden Unter-

    nehmen im Bereich der erneuerbaren

    Energien. Seit Mitte der Neunzigerjahre

    planen, projektieren, finanzieren und

    betreiben wir Anlagen zur Nutzung rege-

    nerativer Energien. Niederlassungen gibt

    es auer in Deutschland in Frankreich,

    Spanien, Italien, Griechenland, Grobritan-

    nien, Polen, Tschechien, Indien, Sdafrika,

    Singapur, Chile, Costa Rica und in den USA.

    Gegrndet wurde die juwi-Gruppe 1996

    von Matthias Willenbacher und Fred Jung.

    Gemeinsam haben die Vorstnde das

    Unternehmen von einem Zwei-Mann-Bro

    fr die Projektentwicklung von Windparks

    zu einer weltweit ttigen Gruppe mit ber

    1.800 Mitarbeitern und rund einer Milliarde

    Euro Umsatz (2012) gemacht. juwi entwickelt

    heute Projekte in den Bereichen Solarstrom,

    Wind- und Bioenergie sowie Wasserkraft

    und Geothermie.

    juwi gehrt zu den wenigen Anbietern von

    bergreifenden Energielsungen auf rege-

    nerativer Basis fr Kommunen, Industrie-

    betriebe und auch Privatpersonen. Fr sein

    Engagement wurde juwi unter anderem mit

    dem Deutschen Klimaschutzpreis 2008 aus-

    gezeichnet. Zudem belegte juwi in den Jahren

    2010, 2011 und 2012 eine Top-Platzierung

    im Wettbewerb Great Place to Work.

    Im Windsektor hat juwi bis heute rund

    650 Windrder mit einer Gesamtleistung

    von ber 1.250 Megawatt an mehr als

    100 Standorten realisiert. Dazu gehren

    Windparks in Deutschland, Frankreich,

    Polen, den USA und Costa Rica. In Amerika

    hat juwi bereits vier Windparks mit zusam-

    01 | Wind- und Solarpark in Wrrstadt (Rheinland-Pfalz)

    02 | Windpark in Costa Rica

    03 | Windpark in Frankreich

    01

    02

    03

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    134 Windindustrie in Deutschland

    KVN Autokrane GmbHMit der Erfahrung von mehr als 1 Gigawatt installierter Windenergieleistung hat sich die KVN als Spezialunternehmen fr die Errichtung von Windkraftanlagen auf dem europischen Markt etabliert.

    KVN Autokrane GmbH

    Adresse Benzstr. 13-15 49076 Osnabrck Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 541 / 50560 - 0 Fax +49 (0) 541 / 50560 - 44 E-Mail info@kvn-autokrane.de Web www.kvn-autokrane.de Profil Kranunternehmen, Kranverleih,

    Spezialtransporte & Speditionen Kategorie Transport & Logistik Grndungsjahr 1986

    hinsichtlich Arbeitssicherheit und Umwelt-

    bewusstsein der Mitarbeiter.

    Die KVN ein Unternehmen der Firmen-

    gruppe Heiner Brinkhege ist seit vielen

    Jahren Mitglied im Bundesverband Wind-

    Energie e.V. und untersttzt darber hin-

    aus aktiv die Interessen der Branche als

    konstituierendes Mitglied des Ausschusses

    Windenergie der Bundesfachgruppe

    Schwertransporte und Kranarbeiten e.V.

    (BSK).

    Bereits in den 90er-Jahren begann die KVN

    mit der Errichtung von Windkraftanlagen,

    zunchst begrenzt auf die Region Osnabrck/

    Emsland. Mit der Entwicklung der Branche

    wuchsen Investitionsbereistschaft und

    Ttigkeitsgebiet. Seither begleitet die KVN

    ihre Kunden mit Mobilkranen und Schwer-

    last-Equipment bei Onshore-Projekten in

    Deutschland und im europischen Ausland

    und blickt dabei auf erfolgreiche Einstze

    in Belgien, Dnemark, Frankreich, Irland,

    Italien, den Niederlanden, Nord-Irland,

    Polen, Rumnien, Schottland, Schweden

    und Wales zurck.

    Mit der Grndung der Tochtergesellschaft

    KVN Sud-Est Europe SRL mit Sitz in Timi-

    soara im Jahre 2009 wurde die Vorausset-

    zung geschaffen, um den aufstrebenden

    Markt in Rumnien zu bedienen, und fr

    zuknftige Projekte in Bulgarien, Serbien

    und Kroatien vor Ort zu sein.

    An Grogerten bietet der KVN-Fuhrpark

    aktuell einen 1.200 t-Teleskopkran LTM

    11200-9.1, einen 600 t-Raupenkran LR

    1600 und einen 500 t-Teleskopkran LTM

    1500-8.1, die von eingespielten Teams

    erfahrener Mitarbeiter bedient werden.

    Weitere Grokrane knnen ber qualifi-

    zierte Partnerunternehmen kurzfristig

    bereit gestellt werden.

    Alle Kranfhrer der KVN haben eine fun-

    dierte Ausbildung durchlaufen und ihre

    theoretischen und praktischen Kenntnisse

    in Prfungen in enger Zusammenarbeit

    mit der Berufsgenossenschaft nachgewie-

    sen. Stndige Schulungen und Unterwei-

    sungen garantieren einen hohen Standard

    01 | Daily business: Installation einer 2,5 MW-Anlage mit LR 1600

    02 | Schwer- und Spezialtransporte ergnzen das Dienstleistungsangebot der KVN

    03 | Mit mageblicher Untersttzung der KVN errichtet: der bisher grte Onshore-Windpark Europas in der Region Constanta an der rumni-schen Schwarzmeer-Kste

    01

    02

    03

  • 135Windindustrie in Deutschland

    HelabaBanking auf dem Boden der Tatsachen Erneuerbare Energien langfristig untersttzen

    Helaba Landesbank Hessen-Thringen

    Adresse Neue Mainzer Str. 52-58 60311 Frankfurt am Main Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 69 / 9132 01 Fax +49 (0) 69 / 29 15 17 E-Mail projektfinanzierung@helaba.de Web www.helaba.de Profil Banken, Finanzierer &

    Finanzdienstleistungen Kategorie Finanzen & Recht Mitarbeiter 6.500 Grndungsjahr 1953

    In allen Aspekten erneuerbarer Energien

    verfgt die Helaba ber langjhrige Erfah-

    rung und umfassendes Expertenwissen auf

    dem neuesten Stand der Technik.

    Die Bank begleitet Investoren und Projekt-

    entwickler bei der Analyse ihrer Produkte,

    bert sie mit Blick auf die langfristige Wirt-

    schaftlichkeit und strukturiert die jeweils

    mageschneiderte Finanzierung. Zur Opti-

    mierung der Finanzierungsmodalitten

    schpft die Helaba den Rahmen an integ-

    rierbaren Frdermitteln aus, sei es aus

    KfW oder EIB-Programmen oder aus ECA-

    Deckung.

    Um die Finanzierung auch kleinerer Inves-

    titionen insbesondere im Bereich erneuer-

    barer Energien noch strker zu frdern,

    hat die Helaba eine neue Abteilung Ver-

    bundgeschft Inland eingerichtet, die

    in Zusammenarbeit mit den Sparkassen

    auf Basis von standardisierten Strukturen

    attraktive Finanzierungskonzepte anbietet.

    Die Helaba Landesbank Hessen-Thringen

    ist eine integrierte Universalbank mit

    starkem regionalem Fokus, ausgewhlter

    internationaler Prsenz und enger Integra-

    tion in die Sparkassenorganisation. Durch

    ihre Niederlassungen in Paris, London und

    New York sowie ihre Reprsentanzen in

    Madrid, Moskau und Shanghai ist sie an

    bedeutenden internationalen Wirtschafts-

    standorten vertreten.

    Bereits seit Ende der 1990er Jahre begleitet

    die Helaba Kraftwerksprojekte im Bereich

    erneuerbarer Energien - Windenergie (On-

    und Offshore), Photovoltaik, Solarthermie

    und Wasserkraft im In- und Ausland.

    Die Helaba verfgt ber ein Portfolio von

    1,8 Mrd. Euro verteilt auf mehr als 75 Gro-

    projekte. Heute sind regenerative Energie-

    formen als bestndig wachsendes Geschfts-

    feld der Helaba fest etabliert.

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    136 Windindustrie in Deutschland

    Peter Lonsdorfer GmbH & Co. KGWind-Energy-Oil-Service: Europaweit im Einsatz Herstellerunabhngiger Getriebe- und Hydrauliklwechsel:Europaweite Erfahrungen an mehr als 15.000 Windenergieanlagen seit 1994 machen uns zu einem starken Partner an Ihrer Seite.

    Peter Lonsdorfer GmbH & Co. KG

    Adresse Ostenfelder Str. 2-4 25813 Husum Bundesland Schleswig-Holstein / Deutschland Telefon +49 (0) 4841 / 991 - 23 E-Mail martinsen@lonsdorfer.de Web www.lonsdorfer.de Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb und Service Grndungsjahr 1945

    lanalytik und Filtrierung

    Alle durch uns eingesetzten Frischle wer-

    den durch ein von uns speziell entwickeltes

    Filterverfahren auf die von den Getriebe-

    herstellern geforderte Reinheitsklasse

    nach DIN ISO 4406 abgereinigt.

    Offshore We are ready to go

    Mit einem in unserem Hause entwickelten

    System der wave compensation garantie-

    ren wir eine sichere und umweltkonforme

    Serviceleistung. Unsere Partnerreederei

    verfgt ber langjhrige Erfahrung im

    internationalen Offshore-Terrain.

    Altl

    Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb ist

    eine bernahme und Entsorgung des Altles

    unter den jeweils gltigen gesetzlichen

    Verordnungen eine Selbstverstndlichkeit.

    Entwicklung und Bau

    von Filtrier-/ Befllstationen

    Auf Anforderung verschiedener Kunden

    haben wir in den letzten Jahren Filtrier-

    und Befllstationen mobil sowie stationr

    entwickelt und gebaut.

    Working in the wind-energy-

    industry since 1994

    Seit der Entwicklung unseres ersten Systems

    im Jahr 1994 wird unter Beteiligung interner

    und externer Fachleute die Technik stndig

    weiterentwickelt und dem Stand der

    Technik angepasst. Wir erfllen die stetig

    steigenden Anforderungen an Technik,

    Arbeitssicherheit und Umweltschutz.

    Groen Wert legen wir auf Health and

    Safety. ber unsere besonderen Verpflich-

    tungen aus der SCC Zertifizierung hinaus,

    unterwerfen wir uns den weitergehenden

    Vorschriften der British Wind Association.

    Fr einen zuverlssigen und reibungslosen

    Ablauf ist ein Rundumsorglospaket uner-

    lsslich. Wir bieten Ihnen die gesamte l-

    und Filterlogistik, mittels eines eigenen

    Tank- und Hochregallagers an.

  • 137Windindustrie in Deutschland

    HUSUM Wind, 23. 26. September 2014 The Leading Wind Energy Trade Fair1.200 internationale Aussteller und 30.000 Besucher aus 90 Nationen: Die HUSUM Wind ist die grte Windmesse der Welt! Seien Sie dabei: vom 23. 26. Sept. 2014 in Husum! www.husumwind.com

    HUSUM Wind / Messe Husum & Congress

    Adresse Am Messeplatz 12-18 25813 Husum Bundesland Schleswig-Holstein / Deutschland Telefon +49 (0) 4841 / 902 - 0 Fax +49 (0) 4841 / 902 - 246 E-Mail info@husumwind.com Web www.husumwind.com Profil Messen & Konferenzen fr die Windbranche Kategorie Sonstige Dienstleistungen Mitarbeiter 35 (10 im Bereich Windenergie) Grndungsjahr 1989

    ren, ist die HUSUM Wind 2014 (23. 26.

    September) wieder einmal DER Treffpunkt

    fr die gesamte Windbranche.

    Der HUSUM Wind Kongress, der parallel

    zur Messe stattfindet, zeigt Innovationen

    und Entwicklungen der Industrie aus dem

    On- und Offshorebereich und ist eine

    wichtiges Forum fr Informationen zu

    allen aktuellen Herausforderungen, mit

    der die Branche sich derzeit befasst. Das

    Rahmenprogramm, welches die HUSUM

    Wind so populr macht, garantiert, dass

    alle Teilnehmer die richtige Balance zwi-

    schen Arbeit und Entspannung finden.

    Die Anzahl der eingehenden Buchungen

    fr die 25. Jubilumsmesse in 2014

    (23. 26. September) bescheinigt sowohl

    Husum, also auch der internationalen

    Windbranche, glnzende Zukunftsaus-

    sichten.

    Husum ist weltweit bekannt als die Wiege

    der modernen Windenergie und die

    HUSUM Wind ist nun seit fast 25 Jahren

    die wichtigste internationale Fachmesse

    der Branche. Dabei ist Husums Lage einer

    der groen Vorteile fr den Standort.

    Gelegen an Deutschlands Nordseekste ist

    Nordfriesland die Heimat einiger fhren-

    der Windenergieanlagenhersteller, einer

    Vielzahl von Dienstleistern sowie eines

    Trainingszentrums fr Servicetechniker.

    Das heit, dass die Besucher der HUSUM

    Wind neben unzhligen Windparks, Her-

    stellerfirmen und dazugehrigen Service-

    unternehmen die Innovationen und Tech-

    nologien direkt in Aktion sehen knnen

    etwas, dass inmitten groer Metropolen

    nahezu unmglich ist. Mit 56.000 Quadrat-

    metern Ausstellungsflche, auf der rund

    1.200 Aussteller aus 30 Nationen Ihre Pro-

    dukte und Dienstleistungen den 30.000

    Besuchern aus ber 90 Lndern prsentie-

    01 | HUSUM Wind Exhibition

    02 | HUSUM Wind Congress

    03 | HUSUM Wind The exhibition site

    01

    02

    03

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    138 Windindustrie in Deutschland

    01 | Optimierung von Windertrgen

    02 | Wiederkehrende Prfung

    03 | Servicedienstleistungen 24 Stunden / 365 Tage im Jahr

    Das professionelle Management ist der

    Dreh- und Angelpunkt fr den langfristigen

    Betrieb eines Windparks. Dabei entscheidet

    die intelligente Verzahnung der Zustands-/

    Betriebsberwachung mit den Wartungs-

    und Inspektionsaufgaben ber die Zuver-

    lssigkeit des Anlagenbetriebs und damit

    nachhaltig ber die Hhe der Ertrge.

    Bei more energy sind Experten fr die

    Betriebsfhrung von Onshore-Windparks

    ttig, die seit der Grndung in 2004 als

    herstellerunabhngiger Dienstleister ein

    zuverlssiger Partner fr ihre Kunden sind.

    Jeder interne Arbeitsschritt folgt den

    Grundlagen eines Qualittsmanagement-

    systems.

    In Anbetracht der Laufzeit einer Windener-

    gieanlage von geschtzten 20 bis 25 Jahren

    ist die, von vielen Herstellern gewhrte

    dreijhrige Garantieleistung lngst nicht

    ausreichend fr den Service und die War-

    tung einer Windenergieanlage bzw. eines

    -parks. Hier sind die unabhngigen Dienst-

    leister gefordert, deren Leistungen flexibel

    auf den Kunden zugeschnitten werden und

    eine sofortige Hilfe ermglichen. In Zukunft

    wird sich der Bedarf an ntigen Service-

    und Wartungsleistungen vervielfachen, um

    Projekte wirtschaftlich zu betreiben.

    more energy GmbH

    Adresse Breitscheidstr. 6 34119 Kassel Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 5 61 / 475 19 - 50 E-Mail info@more-energy.de Web www.more-energy.de Profil Technische & kaufmnnische

    Betriebsfhrung Kategorie Betrieb & Service Umsatz 110.000 Euro Mitarbeiter 2 Grndungsjahr 2004

    more energy GmbHWIR OPTIMIEREN IHRE WINDERTRGE

    01 02

    03

  • 139Windindustrie in Deutschland

    Muehlhan Renewables GmbHRepowering Solutions und OberflchenschutzUnschlagbarer Kompetenzmix: Wir verbinden hohes technisches Know-how im Wind-energiesektor mit umfassender On- und Offshore-Erfahrung in der l- / Gasindustrie.

    Muehlhan Renewables GmbH

    Adresse Zur Westpier 40 28755 Bremen Bundesland Bremen / Deutschland Telefon +49 (0) 421 / 693269 E-Mail renewables@muehlhan.com Web www.muehlhan.com Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb und Service Umsatz 172 Millionen Euro (2011) Mitarbeiter 2.100 (2011) Grndungsjahr 1881

    Unser Know-how

    Mit kontinuierlichen Aus- und Weiter-

    bildungsmanahmen sorgen wir dafr,

    dass Sie sich auf die Qualitt unserer

    Einsatzteams verlassen knnen. Unsere

    Belegschaft umfasst:

    Schweier mit allen Zertifikaten

    Korrosionsschtzer mit Offshore-Zulassung

    Industriekletterer nach IRATA- und

    FISAT-Standard

    Aufbau- und Servicetechniker

    Windenergie

    Erfahrene Projektleiter

    Repowering-Spezialisten

    Die Muehlhan AG blickt auf 130 Jahre

    erfolgreiche Unternehmensgeschichte

    zurck. Durch die kontinuierliche Optimie-

    rung unserer Produkte und Dienstleistungen

    sind und bleiben wir in unseren Mrkten

    Qualittsfhrer und Branchenbester. Gleich-

    zeitig sind wir stolz auf unsere hanseatische

    Tradition und stehen fr Wertigkeit, Integ-

    ritt, Verlsslichkeit und Respekt.

    Unsere Serviceleistungen

    Inspektion und Beratung onshore und

    offshore. Unsere Inspektoren fr den

    Oberflchenschutz ermitteln vor Ort den

    Ist-Zustand Ihres Windparks und erstellen

    ein qualifiziertes Gutachten. Zustzlich

    geben sie einen berblick ber erforder-

    liche Reparatur- und Instandhaltungs-

    arbeiten bzw. die Optionen fr eine ma-

    geschneiderte Repowering-Lsung.

    Repowering-Lsungspakete. Allein in

    Deutschland werden in den nchsten

    Jahren rund 10.000 Onshore-Anlagen

    repoweringfhig. Wir bieten Full-Service-

    Pakete fr die gesamte Wertschpfungs-

    kette vom Abbau bis hin zu Remontage

    bzw. Wertstoffrecycling. Selbstverstndlich

    bernehmen wir auch die komplette Rena-

    turierung des Gelndes.

    Oberflchenschutz onshore und offshore.

    Wir strahlen, beschichten und schweien.

    Unsere R&D-Abteilung entwickelt ma-

    geschneiderte Lsungen fr die kompletten

    Oberflchen von Windparks: Flgel, Ein-

    hausung, Trme, Grndung und Fundamente

    der Windkraftanlage und der Umspann-

    werke. Eigens entwickelte Strahlroboter

    erhhen die Wirtschaftlichkeit.

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    140 Windindustrie in Deutschland

    MVV Energie AGDer Energieversorger entwickelt und realisiert Windkraftanlagen an LandMVV Energie treibt den Ausbau der Windenergie mit eigenen Projektentwicklungen aktiv voran und setzt auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit kommunalen Partnern und Grundstckseigentmern.

    MVV Energie AG

    Adresse Luisenring 49 68159 Mannheim Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 621 / 290 - 3377 Fax +49 (0) 621 / 290 - 3830 E-Mail b.wenzlaff@mvv.de Web www.mvv-energie.de Profil Energieversorger &

    kostromanbieter Kategorie Energieversorger &

    kostromanbieter Umsatz 3,9 Milliarden Euro Mitarbeiter 5.500 Grndungsjahr 1999

    Windparks im Meer. Andererseits bringen

    Windenergieanlagen im Binnenland die

    Stromerzeugung rumlich nher an die

    groen Verbrauchszentren und den Strom

    damit dorthin, wo er tatschlich gebraucht

    wird. Das mindert den Netzausbaubedarf.

    Das groe Potenzial in Deutschland mchte

    MVV Energie in enger und vertrauensvoller

    Zusammenarbeit mit Stdten, Gemeinden,

    Landkreisen, Regionalverbnden, Stadt-

    werken und Grundstckseigentmern

    erschlieen und durch frhzeitige und

    umfassende Brgerbeteiligung die Nutzung

    der Windenergie in regionalen Energie-

    konzepten verwirklichen. Ziel ist es, Wind-

    kraftanlagen gemeinsam und langfristig zu

    betreiben und damit nachhaltig die regio-

    nale Wertschpfung zu sichern. Als einer der Vorreiter des kologischen

    Umbaus der deutschen Energielandschaft

    hat das kommunal und regional verwur-

    zelte Mannheimer Energieunternehmen

    MVV Energie mit seiner auf Nachhaltigkeit

    ausgerichteten Strategie die Weichen fr

    die Energieversorgung der Zukunft bereits

    gestellt. Bei Biomasse gehrt die Gruppe

    zu den Marktfhrern in Deutschland, und

    mit ihren Windparks in Hessen, Mecklen-

    burg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen,

    Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Th-

    ringen ist sie auch erfolgreich im Wind-

    energiemarkt ttig.

    Aktuell arbeiten die Energieexperten aus

    Baden-Wrttemberg intensiv an der Ent-

    wicklung und Realisierung weiterer Wind-

    projekte an Land. Denn einerseits ist diese

    Technologie erprobt und wirtschaftlich

    ohne die technisch-wirtschaftlichen Risiken

    und die deutlich hheren Kosten von

    01 | Die Firmenzentrale von MVV Energie in Mannheim

    02 | Windpark des Unternehmens in Plauerhagen

    01

    02

  • 141Windindustrie in Deutschland

    N.T.E.S. GmbH WindkraftserviceWartung Reparatur Inspektionen OptimierungWindkraftservice seit dem Jahr 2000. Deutschlandweit herstellerunabhngige Wartung und Reparatur mit modernster Technik und stets gut geschulten Mitarbeitern.

    N.T.E.S. GmbH Windkraftservice

    Adresse Am Kornbeck 1 A 27432 Bremervrde Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 4761 / 921866 Fax +49 (0) 4761 / 921867 E-Mail wkas@ntes-service.de Web www.ntes-service.de/ Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb und Service Umsatz 2 Millionen Euro Mitarbeiter 18 Grndungsjahr 2000

    Die Dienstleistungen in der bersicht

    WARTUNG

    Durchfhrung der Jahres- / Halbjahres-

    wartung an den WEAs

    Trafowartungen

    Blattwartungen

    24-Std. DF-Fernwartung und mehr...

    REPARATUR

    Entstrungsdienst 24 Std.

    an der DF-Fernwartung

    Schnelle Reaktionszeit bei Reparaturen

    Groer Ersatzteilbestand

    Gnstige Reparaturen durch groen

    Tauschteilbestand und mehr...

    INSPEKTIONEN

    Flgelinspektion

    Blattgutachten

    Getriebeinspektion

    Schadensanalyse und mehr...

    OPTIMIERUNG

    Vorschlge und Ausfhrung

    THERMOGRAPHIE

    Fehlersuche und Vermeidung

    von Ausfllen

    Dokumentation des Istzustandes

    MESSUNG

    Lasergesttzte Generatorausrichtung

    Erdungsmessung

    Lagerzustandskontrolle und mehr...

    SONSTIGES

    Komponentenreparatur

    Elektronikkomponenten

    Kleingetriebe WNF

    Eigener Maschinenbau

    Entwicklung von Neukomponenten

    Kompensationsanlagen

    EEG 6 Abschaltvorrichtung

    Hydraulik

    Die N.T.E.S. GmbH Windkraftservice ver-

    steht sich als Dienstleister in den Bereichen

    WARTUNG, REPARATUR, INSPEKTIONEN,

    OPTIMIERUNG, THERMOGRAPHIE und

    MESSUNG vorrangig fr die Anlagen Bonus

    und Siemens von 150 KW bis 2 MW.

    Mit den stets gut geschulten Teams, die von

    den drei Servicestationen (Bremervrde,

    Stedum / Hohenhameln, Stelle /Winsen an

    der Luhe) gelenkt werden und deutsch-

    landweit agieren, ist Flexibilitt und somit

    ein schneller Aktionszeitraum gegeben.

    ber 10 Jahre Erfahrung im Bereich Service

    fr die Windkraft sind die ideale Basis fr

    optimale Ergebnisse, sowohl bei Reparatu-

    ren als auch prventiv bei Wartungen oder

    Inspektionen. Das Ergebnis einer an die

    Betreiber gerichteten Umfrage des Bundes-

    verbandes WindEnergie (BWE), ergab fr

    die drei Kategorien Regelmige Wartungs-

    arbeiten, Auerplanmige Reparatur

    und Auerordentlicher Service das

    Gesamturteil mit der Note GUT (1,68).

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    142 Windindustrie in Deutschland

    NOTUS energyPower on your sideNOTUS initiiert und realisiert Windenergieprojekte. Der Spezialist bietet die komplette Leistungskette und steht mit seinem Expertenteam fr zertifizierten Service und kreative Lsungen.

    NOTUS energy Plan GmbH & Co. KG

    Adresse Gregor-Mendel-Str. 24a 14469 Potsdam Bundesland Brandenburg / Deutschland Telefon +49 (0) 331 / 62043 - 40 Fax +49 (0) 331 / 62043 - 44 E-Mail windkraft@notus.de Web www.notus.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Mitarbeiter ca. 100 Grndungsjahr 2001

    unternehmer. Darber hinaus bernimmt

    NOTUS das komplette tech nische und

    kaufmnnische Windpark-Management.

    Hohe Qualitt

    NOTUS steht fr Kompetenz und Qualitt.

    Als eines der ersten Unternehmen der

    Branche ist NOTUS nach DIN 9001 zertifi-

    ziert. Darber hinaus zhlt bei NOTUS vor

    allem Kreativitt. Diese spiegelt sich bei-

    spielsweise in zwei eigenen Service-Apps

    fr Betriebsfhrer und Betreiber wieder,

    die die weltweite Datenerfassung und

    -kontrolle erleichtern.

    Breites Engagement

    Bei NOTUS ist eine gute, langfristige und

    vertrauensvolle Partnerschaft mit den

    Menschen und Gemeinden am Standort der

    Windparks Teil der Geschftsphilosophie.

    Ob in Schulen, sozialen Projekten, bei Sport-

    events und vielem mehr das Unterneh-

    mensmotto Power on your side wird bei

    NOTUS ernst genommen.

    ber 450 Windkraftanlagen hat das Potsda-

    mer Unternehmen inzwischen geplant und

    gebaut und dabei das eigene Leistungsspek-

    trum bestndig erweitert. Seit seiner Grn-

    dung 2001 hat NOTUS eine Menge bewegt.

    12.000 Tonnen verbauter Stahl, 1.400 Kilo-

    meter verlegte Kabel und Windparks auf

    einer Flche so gro wie 140 Fuballfelder.

    Starkes Team

    Diese Erfolge verdankt Firmengrnder

    Heiner Rger vor allem einer hochqualifi-

    zierten Mannschaft. Vom Luft- und Raum-

    fahrttechniker ber den Geographen bis

    hin zum Ornithologen arbeiten rund

    hundert Experten verschiedenster Fach-

    richtungen eng zusammen.

    Klare Vorteile

    NOTUS plant, baut und betreibt eigene

    Windparks. Die Brandenburger bieten ihre

    Dienste auch Dritten an, etwa bei der Baulei-

    tung und -berwachung sowie als General-

    01 | NOTUS-Betriebsfhrer im Einsatz

    02 | Bauleistungen mit zertifiziertem Service

    0101

    02

  • 143Windindustrie in Deutschland

    01

    OSTWIND GruppeGemeinsam an Energie gewinnenOSTWIND ist vom Pionier der Windkraft zu einem international erfolgreichen Akteur der Erneuerbaren- Energien-Branche gereift.

    OSTWIND Gruppe

    Adresse Gesandtenstr. 3 93047 Regensburg Bundesland Bayern / Deutschland Telefon +49 (0) 941 / 555 - 16 Fax +49 (0) 941 / 555 - 26 E-Mail info@ostwind.de Web www.ostwind.de Profil Planung & Projektierung Kategorie Planung Beschftigte 100 Grndungsjahr 1994

    genossenschaften, Stadtwerke und regio-

    nale Energieversorgungsunternehmen,

    also fr private wie auch institutionelle

    Zukunftsinvestitionen.

    Wind gewinnt

    Wer neue Energie fr die Zukunft gewinnen

    will, fr den ist OSTWIND erste Wahl und

    die richtige Adresse, wenn es darum geht,

    solide Standorte zu sichern,

    erfolgreiche Projekte zu entwickeln,

    ertragsstarke Windparks zu realisieren,

    die Wertanlage Windkraft ber den

    Tag hinaus zu bewahren!

    Wind ist unsere Strke

    und knnte auch Ihre sein!

    Wir verleihen Europa Flgel

    Das mittelstndische Familienunternehmen

    setzt heute mit Bros in Deutschland,

    Frankreich und der Tschechischen Republik

    europaweit hchste Standards in Sachen

    Windenergie.

    Der Wind ist unser Weg

    Die in Regensburg, Straburg und Prag

    ansssige OSTWIND-Gruppe entwickelt,

    projektiert und errichtet Windparks. Bis

    zum Jahr 2013 hat das Unternehmen 465

    Anlagen und 725 MW Leistung geplant,

    gebaut und ans Netz gebracht. Und viele

    weitere stehen zur Realisierung an.

    Rckenwind fr die Energiewende

    In Deutschland engagiert sich OSTWIND

    insbesondere in Bayern, Brandenburg,

    Nordrhein-Westfalen, Baden-Wrttemberg,

    aber auch Sachsen-Anhalt und Thringen

    und will so der Energiewende den ntigen

    Rckenwind verleihen.

    Energie aus einer Hand

    OSTWIND begleitet ein Vorhaben von den

    ersten berlegungen, ber die professio-

    nelle Planung und mageschneiderte

    Finanzierung bis hin zur schlsselfertigen

    bergabe. Zustzlich bietet das Unterneh-

    men eine ebenso effiziente wie kosten-

    gnstige Betriebsfhrung der Windparks.

    Aus Erfahrung gut

    OSTWIND kann aus dem Erfahrungsschatz

    von ber 20 Jahren erfolgreicher Entwick-

    lungsttigkeit in der Windkraft schpfen.

    Deshalb ist die mittelstndische Firmen-

    gruppe heute eine gefragte Partnerin fr

    Brgerwindparks, Kommunen, Energie-

    Bild unten: Jrg Zinner, Geschftsfhrung und Leiter Projektmanagement, und Dr. Rolf Bungart, Geschftsfhrung und Leiter Projektentwicklung

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    144 Windindustrie in Deutschland

    OutSmart GmbHProfessionals in WindOutSmart begleitet On- und Offshore-Projekte von der Entwicklung bis zur Wartung. Whrend der Betriebsphase betreuen wir die Wind-Assets unserer Kunden und gewhrleisten dadurch maximale Ergebnisse.

    OutSmart GmbH

    Adresse Mattentwiete 5 20457 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 40 / 375 02 458 Fax +49 (0) 40 / 375 02 443 E-Mail info@out-smart.de Web www.out-smart.de Profil Consulting & Unternehmensberatung Kategorie Planung Mitarbeiter 45 Grndungsjahr 2006

    An wen richten sich unsere

    Managementdienste?

    OutSmart Projektmanagement spart Zeit,

    Geld und berzeugt durch optimale Ergeb-

    nisse. Sind Sie an einem Windprojekt als

    Projektentwickler, Projekteigentmer,

    Hersteller, Versorgungsunternehmen,

    Finanzinstitution o. . beteiligt und an

    unseren Dienstleistungen interessiert?

    Dann kontaktieren Sie uns.

    Welche Managementdienste bieten wir an?

    OutSmart verfgt ber eine Reihe von

    Spezialisten, die in ihrem Arbeits gebiet

    Experten sind:

    Projektmanagement

    Vertragsmanagement

    Gewerkemanagement

    Prozessmanagement RCM

    Elektrische Dienstleistungen

    Risikomanagement FMECA

    HSE-Management

    Qualittsmanagement

    Technische / energetische Verfgbarkeit

    Betriebsprfung & Due Diligence

    Treffen Sie erst eine Projekt-Entscheidung,

    wenn Sie mit uns gesprochen haben!

    OutSmart, mit Bros in den Niederlanden

    (Velp), Deutschland (Hamburg) und Frank-

    reich (Paris), erffnet gegenwrtig ein 24 / 7

    Offshore Operations Center in Emden. Wir

    sind an Projektmanagement Aktivitten in

    den Niederlanden, Deutschland, Belgien,

    England, Spanien, Italien, USA, China und

    Taiwan beteiligt.

    Warum sollten Sie unsere

    Managementdienste nutzen?

    OutSmart verbindet langjhrige Erfahrungen

    und Kenntnisse in den Bereichen Ingenieur-

    wesen, Vertragsabschluss, Projektentwick-

    lung, Projektfinanzierung, Bau und Betrieb

    von Windparks alles in einer Organisa-

    tionsstruktur. Wir leiten den gesamten

    Entwicklungs-Prozess und durch unser

    praktisches Wissen in allen Gewerken und

    Entwicklungsstadien Ihres Windprojektes,

    finden wir bereits whrend der Planungs-,

    Projektierungs- und Konstruktionsphase die

    besten Lsungen fr den gesamten Lebens-

    zyklus des Projektes. Sie und unser Team

    legen den Kurs fest, steuern auf das Ergeb-

    nis zu und erreichen erfolgreich dieses Ziel.

    Nach ISO 9001 zertifiziert

  • 145Windindustrie in Deutschland

    psm Nature Power Service & Management GmbH & Co. KGpsm ist Volldienstleister fr Windenergie- und Solaranlagen und bietet O & M, Services und kaufmnnisches Management bedarfsorientiert modular an.

    psm Nature Power Service & Management GmbH & Co. KG

    Adresse Jlicher Str. 10-12 41812 Erkelenz Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2431 / 9733 - 6 Fax +49 (0) 2431 / 9733 - 777 E-Mail service@psm-service.com Web www.psm-service.com Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb und Service Umsatz 9,5 Millionen Euro Mitarbeiter 100 (90 im Bereich Windenergie) Grndungsjahr 1998

    wusstes technisches Management. Hierbei

    erbringen wir auch Beratungsleistungen fr

    Investoren, Banken und Versicherungen.

    Wer sind wir?

    In unseren rund 100 hochqualifizierten

    Mitarbeitern steckt unser Potential. Aus

    ihren Bros organisieren sie reibungslose

    Ablufe und verhandeln beste Konditionen

    oder aber sie sind bei Wind und Wetter im

    Einsatz an den Anlagen.

    Vor Ort

    psm arbeitet europaweit mit regional agie-

    renden Teams. Im europischen Ausland

    liegen unsere Schwerpunkte derzeit in

    Italien und Portugal. Seinen Hauptsitz hat

    das Unternehmen im Zentrum des Stdte-

    dreiecks Aachen, Dsseldorf und Kln.

    Leistungen

    Um erneuerbare Energien effektiv nutzen

    knnen, bedarf es der optimalen Leistungs-

    bereitschaft der technischen Anlagen. Diese

    zu gewhrleisten ist unsere Aufgabe und

    hierfr bieten wir alle Dienstleistungen an:

    Neben Wartung & Instandhaltungsarbeiten

    bernimmt psm fr seine Kunden Trafo-

    Service (mit einer Schaltberechtigung bis zu

    30 kV), Umrichter-Service sowie Getriebe-

    videoskopien.

    Zu unserem tglichen Geschft gehren der

    Grokomponententausch (Wechsel von

    Getrieben, Generatoren und kompletten

    Antriebsstrngen) sowie die Demontage

    von Altanlagen.

    Dabei wissen wir, worum es unseren Kun-

    den geht. Das umfassende kaufmnnische

    Management begrndet unser kostenbe-

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    146 Windindustrie in Deutschland

    Rendsburg Port Authority GmbHDer leistungsfhigste Schwerlasthafen Norddeutschlands ist in Osterrnfeld bei Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal. Er bietet ideale Standortbedingungen fr Schwerlasthersteller und- Logistiker.

    Rendsburg Port Authority GmbH

    Adresse Berliner Str. 2 24768 Rendsburg Bundesland Schleswig-Holstein / Deutschland Telefon +49 (0) 4331 / 13 11 16 Fax +49 (0) 4331 / 13 11 25 E-Mail info@rendsburg-port-authority.de Web www.rendsburg-port-authority.de Profil Hafen Kategorie Transport & Logistik Grndungsjahr 2008

    Der Hafen verfgt derzeit ber die grten

    Schwerlastkrane in Norddeutschland mit

    Hubleistungen von 100 t und 150 t. Im

    Tandembetrieb sogar bis 250 t. Dies macht

    ihn nicht zuletzt fr die Hersteller von

    sehr groen Windenergieanlagen attraktiv.

    Zudem bietet er eine schwerlastfhige

    Hafenflche von 3,6 ha.

    Direkt mit dem Hafen verbunden ist ein ca.

    80 ha umfassendes Gewerbegebiet, das

    insbesondere Windenergieanlagen-Her-

    stellern ideale Standortbedingungen bietet.

    Dort hergestellte oder per Schwerlast-

    transport angelieferte Produkte knnen auf

    der Vorstauflche zwischengelagert werden.

    Der Umschlag selbst wird von Experten

    durchgefhrt, die auf diesem Gebiet ber

    langjhrige Erfahrungen verfgen.

    Das Areal aus Hafen und Gewerbegebiet

    ermglicht es erstmals, den Nord-Ostsee-

    Kanal unmittelbar als Teil einer anspruchs-

    vollen Logistikkette zu nutzen.

    In Osterrnfeld bei Rendsburg ist am Nord-

    Ostsee-Kanal der leistungsfhigste Schwer-

    lasthafen Norddeutschlands. Er ist der Kern

    eines entstehenden Clusters fr regenera-

    tive Energien. Der Standort ist ideal fr den

    Umschlag von kompletten Windenergie-

    anlagen ebenso wie fr die Verladung von

    Einzelkomponenten wie Flgel oder Trme

    und auch fr Schwerlastgter aller Art.

    Der Hafen liegt mitten in Schleswig-Holstein

    am Nord-Ostsee-Kanal und an den Verkehrs-

    achsen A7 / A210 / B77. Er ist somit direkt

    an das deutsche Autobahnnetz ange-

    schlossen.

    Ein besonderer Vorteil:

    ber den Nord-Ostsee-Kanal kann das ge-

    samte europische Binnenwasserstraen-

    netz genutzt werden, was sich im Hinblick

    auf den Transport von besonders groen

    Teilen zunehmend als Vorteil erweist.

  • 147Windindustrie in Deutschland

    Schmidbauer GmbH & Co. KGIhr Partner fr WindkraftSeit Jahren ist die Schmidbauer-Gruppe nun kompetenter Partner im Bereich Windenergie in nationalen wie internationalen Projekten untersttzen wir Sie immer punktgenau und lsungsorientiert.

    Schmidbauer GmbH & Co. KG

    Adresse Seeholzenstr. 1 82166 Grfelfing Bundesland Bayern / Deutschland Telefon +49 (0) 89 / 898676 - 0 Fax +49 (0) 89 / 851124 E-Mail sales@schmidbauer-gruppe.de Web www.schmidbauer-gruppe.de Profil Kranunternehmen, Kranverleih & Spezialtransporte Kategorie Transport & Logistik Umsatz 57 Millionen Euro Mitarbeiter 500 Grndungsjahr 1932

    Sie als Systemdienstleister von Planung,

    Konzeption, Engineering bis zur Projekt-

    betreuung und Realisierung on site.

    Ob bei der klassischen Installation neuer An-

    lagen, Wartungsarbeiten oder Repowering,

    unterschiedliche Konzepte sind ausgerich-

    tet an den Standortbedingungen gefragt

    und mssen im Vorfeld logistisch geplant

    und getaktet werden.

    Ganzheitliche Lsungen im Fokus die

    Reduktion von Schnittstellen trgt zu

    einem reibungslosen Projektverlauf bei

    und erhht die Transparenz. Ein zentraler

    Ansprechpartner vereinfacht die Kommu-

    nikation fr alle Beteiligten.

    Ob Stahl- oder Beton- / Hybridturm wir

    stellen Ihnen das richtige Equipment mit

    hchster Verfgbarkeit bereit und offerie-

    ren die kosteneffizienteste Variante zur

    Projektrealisierung.

    Fr den On- wie Offshore-Bereich haben

    wir uns durch zukunftssichere Investitionen

    in eine starke Position gebracht: mit Gitter-

    mast-Mobilkranen (bis 750 Tonnen), Teleskop-

    kranen (bis 700 Tonnen) sowie Gittermast-

    Raupenkranen (bis 1.250 Tonnen)

    Im Rahmen zahlreicher nationaler wie

    internationaler Projekte (u. a. sterreich,

    Bulgarien, Rumnien, Litauen, Estland,

    Finnland) haben wir wertvolle Erfahrungen

    gesammelt, von denen wir zusammen pro-

    fitieren knnen.

    Gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns auf

    neue Herausforderungen und spannende

    Projekte.

    Mit mehr als 80 Jahren Erfahrung und der

    Passion fr die Dimension Schwerlast sind

    wir Ihr zuverlssiger Spezialist fr die

    Gestellung geeigneter Krantechnik sowie

    die Durchfhrung von Spezialtransporten

    und anspruchsvollen Montagen.

    Mit 500 qualifizierten Mitarbeitern, 250 Mobil-

    kranen sowie 150 Schwertransporteinheiten

    verfgen wir ber modernstes Equipment

    und schaffen starke Verbindungen.

    So stehen wir Ihnen an mehr als 20 Stand-

    orten in Europa flexibel mit dem erforderli-

    chen Know-how zur Seite und untersttzen

    01 | Auch im Offshore-Sektor ein kompetenter Ansprechpartner

    02 | Power und Przison hier bei der Montage eines Hybridturmes

    03 | Modernstes Equipment sorgt fr Flexibilitt mit Mobil- und Raupenkrantechnik bis 1.250 Tonnen sind wir fr jede Herausforderung bestens gerstet

    01

    02

    03

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    148 Windindustrie in Deutschland

    Die Firma ist ein inhabergefhrtes Unter-

    nehmen mit den Hauptgeschftsfeldern

    Industrie, Windenergie und Schiffstechnik.

    Das vorwiegend ingenieurtechnische Perso-

    nal ist hochmotiviert und hochspezialisiert

    auf den Gebieten der Elektrotechnik, Auto-

    mations- und Kommunikationstechnik

    sowie der Nachrichtentechnik.

    Unsere Teams aus Mechatronikern, Tech-

    nikern, Ingenieuren, Systementwicklern

    und Konstrukteuren beschftigen sich im

    Auftrag namhafter Firmen, wie z. B. SIEMENS

    und den P+S Werften, mit Planung, Konstruk-

    tion, Montage, Inbetriebnahme, Probe-

    betrieb, Testmanagement, Integration,

    Abnahme und Systementwicklung von Indus-

    trie- und Automatisierungsmaschinen sowie

    komplexen elektrotechnischen Anlagen.

    Weitere Fachkompetenz besitzen wir auf

    dem Gebiet der Navigations-/ Kommunika-

    tionsausrstung und Datenvernetzung auf

    Schiffen und MegaYachten sowie der Durch-

    fhrung von FAT, HAT und SAT Inspektionen.

    Der Einsatz unserer Mitarbeiter erfolgt

    weltweit, schnell, leistungsorientiert und

    kostenbewusst.

    Mit Flexibilitt und Zuverlssigkeit unter-

    sttzen wir Sie auch gern bei der ber-

    brckung saisonaler Auftragsspitzen und

    personeller Engpsse. Die Auftragsabwick-

    lung kann ber Werksvertrge oder Arbeit-

    nehmer- berlassungs-Vereinbarung (AG)

    erfolgen. AG Erlaubnis liegt vor.

    Aufgabenspezifische Fortbildungen finden

    in bereinstimmung mit den Auftraggebern

    und Investoren statt.

    Kenntnisse:

    Montage und Inbetriebnahme von

    Steuerungs-, Automatisierungs- und

    Datenkommunikationssystemen, sowie

    LAN, NMEA und CAN Bus

    SPS S5, S7 Programmierung

    LAN und CAN Vernetzung

    CAD Projektierung

    Auf- u. Ausbau von vernetzten Systemen

    Planung und Montage von

    Leitungsnetzen

    Linux, C/C++ Programmierung

    Steuerungsentwicklung / Konstruktion

    Erstellen von Schaltplnen

    Installation von PC-Netzwerken incl.

    Routern, Rechnerschrnken und Firewalls

    Planung und Konstruktion der elektro-

    technischen Systeme, Navigation und

    Kommunikation spezieller Anwendung

    Schultze Group Industry-Wind-Ship-Technology

    Adresse Handwerkerstr. 12 15366 Hoppegarten Bundesland Brandenburg / Deutschland Telefon +49 (0) 3342 / 3895 - 16 Fax +49 (0) 3342 / 3895 - 17 E-Mail is@schultze-group.eu Web www.schultze-group.eu Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb & Service Umsatz 3,5 Millionen Euro Mitarbeiter 40 Grndungsjahr 2004

    Schultze GroupIndustry-Wind-Ship-TechnologyDie Firma ist ein inhabergefhrtes Unternehmen mit den Hauptgeschftsfeldern Industrie, Windenergie und Schiffstechnik. Die Auftragsabwicklung kann ber Werksvertrge oder AG erfolgen.

  • 149Windindustrie in Deutschland

    SEILPARTNER Windkraft GmbHDie SEILPARTNER Windkraft GmbH ist der Servicespezialist fr die Prfung, Wartung und Reparatur von Rotorblttern und Anlagentrmen weltweit, schnell, flexibel, on-/offshore und typenunabhngig.

    SEILPARTNER Windkraft GmbH

    Adresse Greifswalder Str. 9 10405 Berlin Bundesland Berlin / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 417282 - 0 Fax +49 (0) 30 / 417282 - 29 E-Mail office@seilpartner.com Web www.seilpartner.com Profil Service, Wartung & Instandhaltung Kategorie Betrieb und Service Umsatz 2,4 Millionen Euro Mitarbeiter 25 Grndungsjahr 1995

    der Anlagen verlngert und eine nachhal-

    tige, rentable Nutzung garantiert.

    Zum Leistungsspektrum gehren u. a.

    Rotorblatt- und Anlagenturmmontage,

    Zustandsprfung, Reparatur in Faserver-

    bundtechnologie, Reinigung, Lieferung und

    Montage von Anbauteilen und Optimato-

    ren, berprfung und Instandhaltung von

    Blitzschutzsystemen, hydraulischen Blatt-

    spitzenbremsen und Flugsicherungsfeuern,

    Korrosionsschutz- und Beschichtungsarbei-

    ten, berprfung und Wartung ausgewhl-

    ter Befahr anlagen und Sicherheitsaus-

    stattungen, Montage und Wartung von

    Fallschutz- und Steigeinrichtungen.

    SEILPARTNER ist zudem Spezialdienst-

    leister fr Montagen und bietet darber

    hinaus ein umfangreiches Ausbildungs-

    und Trainingsprogramm. Das Unterneh-

    men ist Ausbildungsbetrieb und Kompe-

    tenzpartner der Handwerkskammer Berlin

    sowie Ausrstungsfachhndler.

    Die SEILPARTNER Windkraft GmbH mon-

    tiert, wartet, prft und repariert Rotor-

    bltter, Anlagentrme und Komplettanlagen.

    Seit 1996 hat das Unternehmen aus Berlin

    umfassende Erfahrungen aus Einstzen an

    mehr als 15.000 Anlagen gesammelt. Die

    Spezialisten der SEILPARTNER Windkraft

    GmbH arbeiten weltweit, on- und offshore,

    typenunabhngig und bei nahezu jedem

    Wetter schnell, flexibel und effizient. Als

    Spezialist fr Windkraftanlagenservice ist

    das Unternehmen zertifiziert nach DIN EN

    ISO 9001:2008 und zustzlich durch den

    Germanischen Lloyd als Reparaturbetrieb

    fr Rotorbltter akkreditiert.

    Abhngig von Standort, Witterung und

    Leistungsumfang wird fr jede Anlage die

    passende Zugangstechnologie eingesetzt.

    Ob am Seil, auf dem Lift, mit einem Kran

    oder einer Hebebhne, alle Leistungen

    werden effizient, schnell und nach hchsten

    Qualittsstandards ausgefhrt. Kostspielige

    Reparaturen und lange Stillstandzeiten

    werden so vermieden, die Lebensdauer

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    150 Windindustrie in Deutschland

    01 | 24 / 7-Fernberwachung in der hochmodernen Fernleitzentrale der seebaWIND Service

    02 | Prfung der Wellenausrichtung

    03 | Konferenz am Hauptsitz in Osnabrck

    04 | Service-Team im Einsatz

    seebaWIND Service GmbHService 360 fr WindenergieanlagenDie seebaWIND Service ist ein herstellerunabhngiger Dienstleister fr Windenergieanlagen, spezialisiert auf Anlagen der Hersteller Nordex, Fuhrlnder und REpower. Durch kompromisslosen Qualittsanspruch, Know-how und Erfahrung der Mitarbeiter erreicht sie optimierte Ertrge der betreuten Windparks.

    seebaWIND Service GmbH

    Adresse Heideweg 2 4 49086 Osnabrck Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 541 / 380 538 - 100 Fax +49 (0) 541 / 380 538 - 199 E-Mail guterservice@seebawind.de Web www.seebawind.de Profil Service, Wartung & Instandsetzung Kategorie Betrieb und Service Umsatz ca. 5,5 Millionen Euro Mitarbeiter 45 Grndungsjahr 2009

    und nachhaltige Wartungsarbeiten sorgen

    die Mitarbeiter dafr, dass die Ausfallzei-

    ten der Anlagen mglichst gering gehalten

    werden und eine optimale Wirtschaftlich-

    keit erreicht wird. Der Kunde kann auf

    Wunsch eine technische Mindestverfg-

    barkeit festlegen, deren Unterschreitung

    vertraglich abgestraft wird. Der Bereich

    Service und Wartung hat sich fr das

    Unternehmen aus seiner Ttigkeit der

    Betriebsfhrung entwickelt.

    Technische Betriebsfhrung

    mit 24 / 7-Fernberwachung

    Die seebaWIND Service bernimmt, je nach

    Bedarf an Untersttzung, verschiedenste

    Aufgaben der technischen Betriebsfhrung.

    Die 24 / 7-Fernberwachung erfolgt von

    der hochmodernen Fernleitzentrale in

    Osnabrck, in der die Status- und Fehler-

    meldungen annhernd in Echtzeit eingehen.

    Die Mitarbeiter sichten die Meldungen

    sofort und reagieren unmittelbar. Dadurch

    stehen die Anlagen bei fehlerbedingten

    Abschaltungen hufig nur ein bis zwei

    Minuten still. Dank der Kompetenz des

    Die seebaWIND Service bietet Service, War-

    tung und Instandsetzung sowie technische

    Betriebsfhrung inklusive 24/7-Fernber-

    wachung von Windenergieanlagen. Seit

    ihrer Grndung im Jahr 2009 hat sich die

    seebaWIND Service als zuverlssiger Part-

    ner einen Namen gemacht und bundesweit

    etabliert. Anfang dieses Jahres betreute

    das Unternehmen mit Hauptsitz in Osna-

    brck 400 Windenergieanlagen mit einer

    Leistung von 600 MW. Diesen Erfolg ver-

    danken wir dem besonderen Fachwissen

    und der langjhrigen Erfahrung unserer

    Mitarbeiter sowie ihrem Teamgeist, so

    Severin Mielimonka, Geschftsfhrer der

    seebaWIND Service.

    Engagiert und kompetent

    das Team der seebaWIND Service

    Die Mitarbeiter der seebaWIND Service

    verbindet das Engagement fr ihre Arbeit.

    Sie sind hochqualifiziert und sehr erfahren

    in der Betreuung der unterschiedlichen

    Anlagentypen. Zum Team gehren bestens

    ausgebildete Monteure mit ausgezeichneten

    Kenntnissen der Nordex- und Fuhrlnder-

    Plattformen sowie der MD/MM-Baureihe

    von REpower. Alle Mitarbeiter werden

    regelmig weiter geschult. So erfllen sie

    die hohen Ansprche, die an sie gestellt

    werden.

    Service, Wartung und Instandsetzung

    Die seebaWIND Service bietet ihren Kunden

    verschiedene Service-Pakete von der

    Grundversorgung bis zur Vollwartung.

    Dabei verfolgt die seebaWIND Service

    einen partnerschaftlichen Ansatz. So bilden

    ihre Mitarbeiter gemeinsam mit dem Kunden

    ein Team. Durch schnelle Reaktionszeiten

    01

    02

    03

  • 151Windindustrie in Deutschland

    Unternehmens auf dem Gebiet des Service

    knnen die Mitarbeiter auf Wunsch auch

    Reparaturen vornehmen.

    Versorgungssicherheit bei Ersatzteilen

    und Grokomponenten

    Die Verfgbarkeit von Ersatzteilen und

    Grokomponenten ist ebenfalls eine wich-

    tige Einflussgre fr die Wirtschaftlichkeit

    der Anlagen. Durch einen umfassenden

    Ersatzteil-Pool gewhrleistet die seebaWIND

    Service eine hohe Versorgungssicherheit

    bei Ersatzteilen und Grokomponenten,

    auf die direkt zugegriffen werden kann.

    Die Ersatzteillager sind dem tatschlichen

    Bedarf entsprechend bestckt. Zustzlich

    bietet die seebaWIND Service ihren Kunden

    die Mglichkeit, sich an Einkaufsgemein-

    schaften zu beteiligen.

    Windnetwork 360 GbR

    das Service-Kompetenznetzwerk

    Die seebaWIND Service gehrt zu Wind-

    network, dem deutschlandweit einzigen

    herstellerunabhngigen Kompetenznetz-

    werk fr Nordex- und Fuhrlnder-Anlagen

    sowie die MD/MM-Baureihe von REpower.

    In diesem Kompetenznetzwerk haben sich

    unterschiedliche Dienstleistungsunterneh-

    men aus der Windenergiebranche zusam-

    mengeschlossen. Gemeinsam bieten sie

    gebndelte Kompetenzen und Kapazitten,

    um Groprojekte professionell zu betreuen.

    Das Windnetwork ist mit 17 Service-Sttz-

    punkten deutschlandweit vertreten.

    Die seebaWIND Service kann durch die

    Mitgliedschaft in diesem Netzwerk ihren

    Kunden gleichzeitig die Flexibilitt eines

    Kleinunternehmens sowie die Kapazitten

    und die flchendeckende Prsenz eines

    Grounternehmens bieten.

    Betreute Anlagentypen und Leistungen

    Das Team der seebaWIND Service ist

    spezialisiert auf folgende Anlagentypen:

    Fuhrlnder FL70/77, FL 2.500

    Nordex N60/62, S70/77, N80/90/100

    REpower MD70/77, MM70/82/92

    Sdwind S70/77

    Das Portfolio der seebaWIND Service

    umfasst

    Service, Wartung und Instandsetzung

    Technische Betriebsfhrung

    24 / 7-Fernberwachung

    Teil- und Vollwartungsvertrge

    umfassende Ersatzeil-Pools inkl.

    Grokomponenten

    Repowering

    Grokomponententausch

    SDL-Nachrstung

    04

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    152 Windindustrie in Deutschland

    01 | Pure Energy

    02 | Das Statkraft Vermarktungsmodell

    03 | Statkrafts Kraftwerk der Zukunft schaltet dezentrale Erzeugungseinheiten zu einem Verbund zusammen

    Statkraft Markets GmbH So wird Ihr Wind mehr wertStatkraft, Europas grter Erzeuger erneuerbarer Energie, hat mit ber 1.000 Windparks das deutschlandweit grte Windparkportfolio in der Direktvermarktung aufgebaut. Das Unternehmen ist bereits seit 2009 in der Direktvermarktung ttig und ist ein solider Partner mit groem Know-how im Stromhandel.

    Statkraft Markets GmbH

    Adresse Derendorfer Allee 2a 40476 Dsseldorf Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 211 / 60244 - 000 Fax +49 (0) 211 / 60244 - 199 E-Mail info@statkraft.de Web www.statkraft.de Profil Energieversorger & kostromanbieter Kategorie Energieversorger & kostromanbieter Umsatz 15.058,6 Millionen Euro (2011) Mitarbeiter 211 (2011) Grndungsjahr 1998

    Das Technik-Plus fr Fortgeschrittene

    Auch bei der Weiterentwicklung des Markt-

    prmienmodells setzt Statkraft Mastbe:

    Das Unternehmen bietet seinen Vertrags-

    partnern die Integration ihrer Anlagen in

    ein intelligentes virtuelles Kraftwerk an.

    Die Energiegewinnung aus Sonne und Wind

    schwankt naturgem stark. Um Angebot

    und Nachfrage bestmglich aufeinander

    abzustimmen, mussten Wege gefunden

    werden, die Windstromerzeugung steuer-

    bar zu machen. Die Lsung hierfr ist ein

    virtuelles Kraftwerk.

    Mit dem von Statkraft entwickelten Kraft-

    werk der Zukunft knnen Anlagenbetreiber

    ihre Produktion bedarfsgerecht an die

    Nachfrage anpassen. Dazu schliet Statkraft

    unabhngige Erzeugungseinheiten zu

    einem Verbund zusammen. Dank digitaler

    Steuerungstechnik kann die Erzeugung der

    Anlagen in Sekundenschnelle und stufen-

    los geregelt werden. Dadurch knnen

    deutschlandweit eine berproduktion und

    somit negative Preise vermieden werden.

    Sogar Regelenergie lsst sich so bereit-

    stellen, um Schwankungen im Stromnetz

    annhernd in Echtzeit auszugleichen.

    Die Direktvermarktung im Rahmen des

    Marktprmienmodells bietet Windpark-

    betreibern seit Anfang 2012 erstmals die

    Mglichkeit, ihren Strom selbst oder mit

    Hilfe eines Dienstleisters zu vermarkten.

    Mit der Einfhrung dieses Modells hat

    Deutschland einen ersten wichtigen Schritt

    in Richtung eines wettbewerbsfhigen

    Marktes fr erneuerbare Energien gemacht.

    Als Partner beim Marktprmienmodell, als

    Experte fr erneuerbare Energien und als

    Entwickler des Kraftwerks der Zukunft unter-

    sttzt Statkraft seine Kunden bei der posi-

    tiven Gestaltung der Energiewende.

    Ein starker Partner an Ihrer Seite

    Als Partner der Betreiber vermarktet

    Statkraft die Windenergie mglichst effizient

    am Strommarkt. Ziel ist die markt- und

    bedarfsgerechte Erzeugung erneuerbarer

    Energien. Neben zahlreichen Chancen ent-

    stehen auch einige Risiken. Dazu gehren

    z. B. Prognose-, Brsen- und Bilanzierungs-

    kosten oder operative Fehler aller Art.

    Diese kann Statkraft mit der Betreuung

    von mehr als 1.000 Windparks in Deutsch-

    land fr seine Kunden absichern. In der

    Zusammenarbeit gewinnen Windkraftbe-

    treiber kontinuierlich an Know-how dazu.

    Das Statkraft-Vermarktungsmodell

    Aufgrund der Erfahrung und der Gre des

    Portfolios ist Statkraft ein solider Partner.

    Die Vorteile der Direktvermarktung mit

    Statkraft auf einen Blick:

    Feste Erlse zu festen Terminen

    Zuverlssige Abwicklung

    Individuell angepasste Vertragslaufzeiten:

    fr maximale Sicherheit und Stabilitt

    01

    02

  • 153Windindustrie in Deutschland

    Eine erfolgreiche Abregelung Ende 2012

    hat gezeigt, dass die erneuerbaren Ener-

    gien in der Lage sind, Systemverantwor-

    tung zu bernehmen, wenn sie effizient

    vermarktet werden. Mit der Reduktion

    negativer Strompreise leistet das Markt-

    prmienmodell einen wichtigen Beitrag

    zum Gelingen der Energiewende und trgt

    dazu bei, die jhrlichen Kosten um Millionen-

    betrge zu senken.

    In Zukunft lassen sich auch industrielle

    Verbraucher und Speicherlsungen in das

    virtuelle Kraftwerk integrieren. Dann ist

    das Kraftwerk fr die Energie der Zukunft

    komplett.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt oder

    bentigen Sie Informationen aus erster

    Hand?

    Kontaktieren Sie uns. Wir besprechen

    gerne mit Ihnen, wie auch Ihr Wind mehr

    wert wird.

    Kontakt

    Statkraft Markets GmbH

    Derendorfer Allee 2 a, 40476 Dsseldorf

    Direktvermarktungs-Team

    Telefon +49 (0) 211 / 60244 - 247

    Fax +49 (0) 211 / 60244 - 199

    E-Mail direktvermarktung@statkraft.de

    Web www.statkraft.de

    Eine Animation und einen Filmbeitrag zum

    Thema Kraftwerk der Zukunft von Statkraft

    finden Sie auch auf www.youtube.de

    Stichworte: Statkraft Windmanagement

    und Statkraft Windmanagement Animation

    03

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    154 Windindustrie in Deutschland

    01 | Anwendung von Know-how und Routine beim Anlagenaufbau

    Theolia Naturenergien GmbHMit frischem Wind ans ZielWir heben uns ab durch Leistung, Kompetenz und durch unsere Faszination fr die Energiegewinnung aus Windkraft. Diese Faszination erfahren Sie in unserem gesamten Leistungsspektrum.

    Theolia Naturenergien GmbH

    Adresse Ulmer Str. 4 70771 Leinfelden-Echterdingen Bundesland Baden-Wrttemberg / Deutschland Telefon +49 (0) 711 / 238600 Fax +49 (0) 711 / 23860 - 99 E-Mail info@theolia.de Web www.theolia.de Profil Technische & kaufmnnische Betriebsfhrung Kategorie Betrieb und Service Mitarbeiter 39 Grndungsjahr 2000

    Als herstellerunabhngiger Anbieter hat

    THEOLIA seit dem Jahr 2000 umfassende

    Erfahrungen gesammelt, vor allem bei der

    Projektentwicklung und der Betriebsfh-

    rung. In den kommenden Jahren will sich

    THEOLIA mit Einzelanlagen und Windparks

    deutlich intensiver als Energieversorger

    und Betriebsfhrer am Markt etablieren,

    bei gleichzeitigem Ausbau der bisherigen

    Aktivitten.

    Fr seine Kunden will THEOLIA Naturener-

    gien GmbH das Interesse an einer Inves-

    tition in die Windkraft noch attraktiver

    gestalten, indem sie sich auf mehr Service-

    orientierung, Qualitt, Sicherheit und

    Direktvertrieb an private wie auch institu-

    tionelle Investoren fokussiert. Das Unter-

    nehmen mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen

    betreibt ca. 450 Windkraftanlagen mit

    einer Gesamtleistung von ca. 650 Mega-

    watt. In einem Jahr produzieren die von

    der THEOLIA Naturenergien GmbH betrie-

    benen Windkraftanlagen ber eine Tera-

    wattstunde sauberen Strom. Dabei ist eine

    professionelle Betriebsfhrung fr den

    wirtschaftlichen Erfolg einer Windkraft-

    anlage von unschtzbarer Bedeutung.

    Seit Jahren ist THEOLIA Naturenergien GmbH

    ein wesentlicher Bestandteil der brsen-

    notierten Muttergesellschaft THEOLIA S.A.

    und damit Teil eines weltweit agierenden

    Produktionsverbundes fr Ressourcen und

    umweltfreundliche Energiegewinnung. Die

    THEOLIA-Gruppe ist neben dem deutschen

    Markt noch in Frankreich, Italien und

    Marokko aktiv.

    In Deutschland gehrt THEOLIA Natur-

    energien GmbH zu den wenigen fhren-

    den unabhngigen Stromerzeugern. Durch

    herausragendes Know-how in der Planung,

    der Errichtung bis zur Betriebsfhrung

    von Windkraftanlagen und Windparks mit

    einer Gesamtleistung von ca. 650 Mega-

    watt hat sich das Unternehmen in

    Deutschland und Europa bereits einen

    Namen gemacht.

  • 155Windindustrie in Deutschland

    Vollservice ohne Energieverluste

    Theolia Naturenergien GmbH ist einer der

    grten Betriebsfhrer von Windkraft-

    anlagen in Deutschland. Fr anspruchs-

    volle Kunden bietet THEOLIA Naturenergien

    GmbH alles aus einer Hand. Die Dienst-

    leistungen erstreckt sich von der Auswahl

    und Sicherung geeigneter Flchen ber die

    Planung und Genehmigung sowie den Ein-

    kauf und die Realisierung bis zum Verkauf.

    Vollservice bedeutet vor allem eines:

    vollste Zufriedenheit.

    So viel ist sicher: 98 % Verfgbarkeit

    Langjhrige Erfahrung und umfangreiches

    Know-how ist fr die Sicherheit mageblich:

    Bei THEOLIA Naturenergien GmbH sorgen

    Kaufleute, Techniker und Ingenieure in pro-

    fessionellem Zusammenspiel dafr, dass

    die Windenergieanlagen unterschiedlichster

    Hersteller und Leistungsklassen strungs-

    frei laufen. Das gesamte Team ist erforder-

    lich, um eine komplette 24 / 7-berwachung

    der Windkraftanlagen mit Datenerfassung

    in Echtzeit sicherzustellen. Einwandfreie

    Anlagenfunktion und maximaler Ertrag

    machen die Windkraft berechenbar: Bei

    Theolia Naturenergien GmbH betrgt die

    Anlagenverfgbarkeit ber 98 Prozent!

    01

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    156 Windindustrie in Deutschland

    SL NaturEnergie GruppeGemeinsam die Wende schaffenDie Energiewende schaffen wir nicht im Alleingang. Deshalb bndeln wir unsere Strken mit Partnern wie Gemeinden, Stadtwerken oder Banken. Unser Ziel: Hohe lokale Wertschpfung und Akzeptanz.

    SL NaturEnergie Unternehmensgruppe

    Adresse Vobrinkstr. 124 45964 Gladbeck Bundesland Nordrhein-Westfalen / Deutschland Telefon +49 (0) 2043 / 2065 - 0 E-Mail info@sl-naturenergie.com Web www.sl-naturenergie.com Profil Planer & Projektierer Kategorie Betrieb und Service Umsatz 20 Millionen Euro Mitarbeiter 20 Grndungsjahr 2000

    aus, hier wollen wir aktiv sein. Mit innova-

    tiven Projekten wollen wir unsere bislang

    installierte Gesamtkapazitt von mehr als

    100 MW in NRW vervielfachen und uns

    sozial engagieren: Mit der neu gegrndeten

    SL NaturEnergie Stiftung leiten wir einen

    festen Teil der Energieertrge neuer und

    einiger bestehender Anlagen in gemein-

    ntzige Projekte vor Ort. Ganzheitliches

    Denken prgt unsere Vorstellung von der

    Wende in NRW.

    Die Brger nehmen wir auf diese Reise mit

    vor allem finanziell: Wir beteiligen die

    Menschen an der Energiewende vor ihrer

    Haustr. So bleiben die Ertrge in der

    Region und flieen nicht an standortferne

    Investoren. Auch die Vermarktung des

    regenerativen Stroms ist unser Anliegen:

    Damit haben wir bereits einige Erfahrungen

    gesammelt und entwickeln regionale

    Konzepte. Ein Zugewinn auch fr unsere

    Partner vor Ort.

    Die Energiewende ist ein Gemeinschafts-

    projekt und dafr bieten wir uns als starker

    Partner an: Mehr als 16 Jahre Erfahrung in

    der Realisierung von Windenergie- und

    Fotovoltaikprojekten bringen wir in die

    Partnerschaft mit ein. Zusammen mit dem

    Know-how von Gemeinden, Stadtwerken

    und Banken bilden wir so ein schlagkrftiges

    Team, sichern grtmglichen Projekt-

    erfolg und die Akzeptanz der Brger.

    Auf uns knnen Sie langfristig zhlen. Treue

    und Miteinander sind fr uns wichtige

    Pfeiler einer erfolgreichen Partnerschaft.

    Deshalb geht unser Engagement weit ber

    die Planung, Kapitalbeschaffung und den

    Bau der Anlagen hinaus: Wir kmmern uns

    zudem um ihren Betrieb und wirtschaft-

    lichen Erfolg. So auch bei den 110 Wind-

    energie- und Fotovoltaikanlagen, die wir

    seit dem Jahr 2000 realisiert haben.

    Unsere Treue gilt auch unserer Heimat

    Nordrhein-Westfalen: Hier kennen wir uns

    01 | Partner mit Bodenhaftung und regionaler Strke: SL NaturEnergie entwickelt zusammen mit Gemeinden, regionalen Versorgern und anderen lokalen Playern Windenergie- und Fotovoltaik-projekte in NRW.

    02 | Bewhrtes Konzept: Mehr als 100 MW Leistung hat SL NaturEnergie bislang an 20 Standorten in NRW installiert.

    01

    02

  • 157Windindustrie in Deutschland

    TV Rheinland Industrie Service GmbHTV Rheinland untersttzt Hersteller, Betreiber und Investoren hinsichtlich Sicherheit und Qualitt von Anlagen und Projekten.

    TV Rheinland Industrie Service GmbH

    Adresse Julius-Vosseler-Str. 42 22527 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 40 / 3787904 - 900 E-Mail wind@de.tuv.com Web www.tuv.com/de/wind Profil Technische Sachverstndige Kategorie Gutachter Umsatz 1.417 Millionen Euro Mitarbeiter 16.000 Grndungsjahr 1872

    Spezialgutachten

    Rotorblattprfungen

    Standortbewertungen

    Windprognosen

    Schall- und Schattengutachten

    Schadensgutachten

    Netzanbindung und -bewertung

    Im Bereich der Netzanbindung arbeitet TV

    Rheinland mit der Forschungsgemeinschaft

    und Zertifizierungsstelle der FGH zusammen.

    Weitere Servicebereiche

    Aus- und Weiterbildung: Gut ausgebildete

    und qualifizierte Mitarbeiter gewhrleisten

    fr Ihr Windkraftprojekt eine hohe Produk-

    tivitt und Qualitt. ber Training on the

    job und den Erwerb von Zusatzqualifika-

    tionen knnen sich Quereinsteiger das

    notwendige Know-how aneignen.

    Gesundheit und Arbeitsschutz: Zu unseren

    Services gehren u.a. Gesundheitsberichte

    und -management, Unfallrisikoanalysen

    und Workshops fr Manager.

    Detaillierte Informationen rund um unsere

    Services unter www.tuv.com/de/wind

    Damit Ihr Windenergieprojekt ein Erfolg

    wird, stehen wir Ihnen mit einem groen

    Serviceangebot in allen Projektphasen zur

    Seite von der Standortauswahl ber Pla-

    nung und Fertigung bis hin zum Betrieb.

    TV Rheinland ist von der DAkkS fr die

    Typen- und Komponentenzertifizierung

    von WEA nach IEC 61400-22 anerkannt.

    Weitere Normen wie die DIBt-Richtlinie

    runden den Akkreditierungsscope ab.

    Daneben sind wir vom BSH als Zertifizierer

    und Prfsachverstndigenorganisation fr

    die konstruktive Ausfhrung von Offshore-

    WEA anerkannt.

    Leistungsspektrum Onshore und Offshore

    Produkt-, Typen- und Komponenten-

    zertifizierung

    Projektzertifizierung

    Bau- und Fertigungsberwachung

    Marine Warranty Survey

    Inbetriebnahme- und wiederkehrende

    Prfungen

    Due Diligence

  • Service, Dienstleistungen & Logistik

    158 Windindustrie in Deutschland

    Umwelt Management AGDas Prinzip erneuerbarer ErfolgeErneuerbare Energien zu nachhaltigen Erfolgen formen, das ist das Ziel der UMaAG. Bei Planung, Controlling und Betreuung der Gesellschafter setzt sie auf vertrauensvolle Partnerschaft. Die Unternehmensgruppe ist seit ber 14 Jahren Initiator von Windparks mit eigener Akquise und Projektentwicklung.

    Umwelt Management AG

    Adresse Alter Weg 23 27478 Cuxhaven Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 4722 / 9109 - 0 Fax +49 (0) 4722 / 9109 - 160 E-Mail info@umwelt-management.de Web www.umwelt-management.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Umsatz ca. 850 Millionen Euro Mitarbeiter 30 Grndungsjahr 1998

    sifizierung der Geschftsfelder bietet eine

    ideale strategische Zukunftsplattform fr

    das Unternehmen. Gleichzeitig erweitert

    sie die Kooperationsmglichkeiten fr

    externe Partner.

    Die auerordentlich gute Marktposition

    in der Windenergie soll in den nchsten

    Jahren ausgebaut und auf weitere Berei-

    che bertragen werden. Denn fr die

    Zukunft gilt genauso wie fr die zurck-

    liegenden Projekte: Potenziale wollen

    entdeckt, genutzt und erhalten werden.

    In der Geschftsphilosophie der UMaAG

    stehen Fairness und Partnerschaft im Mittel-

    punkt. Nur so konnte in den letzten Jahren

    ein Investitionsvolumen von ca. 850 Mio.

    Euro bewegt werden. Aufgrund unserer

    Erfahrungen aus der strmischen Entwick-

    lung einer ganzen Branche, haben wir

    Qualittsstandards entwickelt und zum

    Erneuerbare Energien sind mehr denn je

    ein langfristiges Zukunftspotential, fr das

    sich die Umwelt Management AG seit

    Jahren engagiert. Die Bilanz bis Ende 2011:

    48 Projekte mit ber 500 MW Gesamt-

    leistung. Typische Kennzeichen der UMaAG

    sind: Erfahrung, Kompetenz, Flexibilitt

    und Erfolgswille. Solides Rstzeug auch fr

    die Zukunft des Unternehmens, denn

    die Potenziale erneuerbarer Energien in

    Deutschland sind bei weitem noch nicht

    ausgeschpft. Bereits in Planung bzw. in

    der Projektprfung sind neben Windkraft-

    projekten auch Vorhaben in anderen

    Bereichen der Erneuerbaren Energien.

    Maxime der UMaAG ist dabei stets: Alle

    Beteiligten erzielen Gewinne- die Umwelt,

    die Partner, das Unternehmen.

    Potenziale wollen entdeckt werden

    Die UMaAG arbeitet in den Bereichen

    Windenergie und Biomasse. Diese Diver-

    Wir realisieren wirtschaftlichen Erfolg

    mit kologisch sinnvollen Projekten.

  • 159Windindustrie in Deutschland

    01 | Dipl.-Wi.-Ing. Gnther Conrad

    02 | Dipl.-Kfm. Uwe Leonhardt

    Grundprinzip erhoben, die uns fr die

    Zukunft intelligente Lsungen ermglichen.

    Diese werden stndig durch neue Erkennt-

    nisse berarbeitet und weiterentwickelt.

    So realisiert die UMaAG nur Projekte, von

    denen die Kompetenztrger der internen

    Ressorts zu 100 % berzeugt sind. Die

    Leistungen des Unternehmens sind u. a.:

    betriebswirtschaftliches Konzept

    Finanzierungskonzept

    Eigenkapital- und Fremdkapital-

    beschaffung, Kapitalausstattung

    Betrieb, Verwaltung

    Controlling

    Gesellschafterbetreuung

    Projektplanung

    Projektentwicklung, Projektrealisierung

    Das gewisse etwas Mehr

    Die UMaAG verfgt ber langjhrige

    Erfahrungen und know- how auf allen

    Projektebenen. Durch Einsatz modernster

    Trechnologien wird eine effiziente, ziel-

    gerichtet Projektentwicklung ermglicht,

    die Investoren, Banken und Projektpartnern

    Transparenz und eine effektive Umsetzung

    der Projekt ermglichen bei bestmglichen

    Infomationsstand aller. Daneben bietet

    die UMaAG die blichen Dienstleistungen

    wie z. B.:

    kaufmnnische und technische

    Dienstleistungen fr ganzheitliche

    Projektrealisierung

    Projektmanagement mit

    Zuverlssigkeit und Transparenz

    Projektakquisition und

    Projektentwicklung

    Projektprfung

    Kooperation mit bewhrten Partner-

    unternehmen fr die Projektierung und

    Realisierung

    Die UMaAG wird in den nchsten Jahren

    noch viel bewegen und mit innovativen

    Konzepten neue Chancen erschlieen. Es

    gibt viele Mglichkeiten, als Partner daran

    teilzuhaben ob im Bereich praktischer

    Kompetenz, Projektkooperation oder

    Investition.

    Wir freuen uns darauf, mit Ihnen Projekte

    umsetzen zu drfen.

    0201

  • Service,Dienstleistungen&Logistik

    160 Windindustrie in Deutschland

    UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KGEnergie fr die ZukunftUnsere langjhrige Erfahrung garantiert Ihnen verlssliche Partnerschaft von der Standortentwicklung ber die Errichtung der Windenergieanlagen bis zur kaufmnnischen und technischen Betriebsfhrung

    UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG

    Adresse Dr.-Eberle-Platz 1 01662 Meien Bundesland Sachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 3521 / 4068 0 Fax +49 (0) 3521 / 4068 20 E-Mail info@uka-meissen.de Web www.uka-meissen.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Mitarbeiter > 250 Grndungsjahr 1999

    tmern und Landwirten als auch den

    Standortgemeinden und Investoren an.

    Besonderen Wert wird dabei auf einen

    Interessenausgleich aller Beteiligten

    gelegt. Partnerschaftliche Zusammenar-

    beit mit Grundstckseigentmern und

    Kommunen die Unternehmensgruppe

    sucht den Dialog und plant integrativ. Ein

    engagiertes Team sorgt fr die Auswahl

    geeigneter Standorte, die Durchfhrung

    der Genehmigungsverfahren bis zur

    schlsselfertigen Inbetriebnahme der

    Anlagen. 2012 baute die UKA-Gruppe

    unter anderem auch ihre ersten 3-MW-

    Windenergieanlagen (21 MW) in einem

    Waldgebiet im brandenburgischen Calau.

    Das Tochterunternehmen UKB (Umwelt-

    gerechte Kraftanlagen Betriebsfhrung

    GmbH) bernimmt die technische und

    kaufmnnische Betriebsfhrung der Wind-

    energieanlagen und gewhrleistet die

    fachgerechte und kontinuierliche Betreu-

    ung der realisierten Projekte.

    Die UKA Unternehmensgruppe hat sich auf

    Windenergie spezialisiert. Kerngeschft ist

    die Entwicklung, Planung, Finanzierung und

    der Betrieb von Windenergieprojekten.

    Das Unternehmen wurde 1999 als UKA

    Umweltgerechte Kraftanlagen Meien

    GmbH in einem Bro mit drei Mitarbeitern

    gegrndet. 2013 sind in der Gruppe 250

    Mitarbeiter an vier Standorten beschftigt.

    Mit einer umweltorientierten Projektent-

    wicklung, die wirtschaftlichem Sachverstand,

    Sicherheitsbewusstsein und Seriositt

    verbindet, setzt UKA die gesteckten Ziele

    um. Einen besonderen Stellenwert in der

    modernen Unternehmenskultur nimmt

    dabei die Kompetenz und Motivation der

    Mitarbeiter ein.

    Dass Umweltvertrglichkeit und Wirt-

    schaftlichkeit keinen Widerspruch bilden,

    ist das Credo der UKA-Gruppe. Die einzelnen

    UKA-Unternehmen bieten ihre Kompetenz

    und Leistungsfhigkeit zur praktischen Ver-

    wirklichung einer umweltgerechten Energie-

    erzeugung sowohl den Grundstckseigen-

    01 | Windenergiepark in Calau

    02 | Windenergiepark Ruthen

    01

    02

  • 161Windindustrie in Deutschland

    Die Unternehmensgruppe Dezentrale Energie

    (dean) hat ihren Hauptsitz in Neustadt am

    Rbenberge, Region Hannover. Von dort

    aus betreut sie Projekte im In- und Ausland.

    Vor zwanzig Jahren begann alles mit einer

    Windenergieanlage in Neustadt, die die

    Unternehmerfamilie Jger-Bloh zusammen

    mit Partnern geplant und gebaut hatte.

    1998 schloss man sich mit anderen Unter-

    nehmern der ersten Stunde zusammen,

    um Synergien zu bndeln.

    Die Unternehmensgruppe wird von spezia-

    lisierten selbstndigen Firmen reprsentiert,

    von denen vor allem ecoJoule und deanBV zu

    nennen sind. Sie bietet das gesamte Leis-

    tungsspektrum an, von Projektierung ber

    Finanzierung und Bau, bis zum kaufmnni-

    schen und technischen Betrieb der Anlagen und

    dem Direktvertrieb der elektrischen Energie.

    Die dean bernimmt die selbst entwickel-

    ten Projekte ins Eigentum, bietet sie aber

    auch Investoren, vorzugsweise solchen mit

    lokalem Bezug, an, um die Wertschpfung

    am Ort der Erzeugung zu bndeln.

    Bis heute hat die dean in Europa Wind-

    energieanlagen-Projekte im Wert von

    mehr als 650 Millionen Euro in Deutsch-

    land und Frankreich realisiert. Ca. 200

    Windenergieanlagen werden vom Haupt-

    sitz Neustadt aus betreut.

    Im Bereich Windenergie hat sich die dean

    auf kleinere und mittlere onshore-Projekte

    spezialisiert. Das Ziel: Innovative, zukunfts-

    orientierte und nachhaltige Energiepro-

    jekte zu realisieren und zu betreiben, mit

    internationaler Ausrichtung, wobei fr die

    Windenergie Deutschland im Fokus bleibt.

    Gerade wurden die Bauarbeiten fr das

    modernste und effizienteste Erneuerbare-

    Energien-Projekt in der Region Hannover

    abgeschlossen, einen Windpark mit fnf

    Anlagen des Typs Enercon E-101 mit 186

    Metern Gesamthhe.

    Neben den Neuprojekten konzentriert sich

    die dean seit 2003 verstrkt auf das Repowe-

    ring. Hier werden stndig weitere Projekte

    geplant und ausgefhrt, mit dem Ziel, die

    vorhandenen Standorte in energetischer

    und planerischer Hinsicht zu optimieren.

    01 | Energie der Zukunft

    02 | Baustelle Windpark

    Unternehmensgruppe Dezentrale Energie

    Adresse Alte Feldmhle 10 31535 Neustadt am Rbenberge Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 50 34 / 95 91 - 30 Fax +49 (0) 50 34 / 95 91 - 33 E-Mail dean@dezentrale-energie.de Web www.dezentrale-energie.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung, Finanzierung und Bau,

    kaufmnnischer und technischer Betrieb Grndungsjahr 1998

    Unternehmensgruppe Dezentrale Energie Energiebndel aus NiedersachsenDie Unternehmensgruppe Dezentrale Energie (dean) ist im Bereich Wind-, Solar- und Bioenergie ttig. Sie besteht aus selbstndigen Firmen der Erneuerbaren Energien- Branche, die eng zusammenarbeiten.

    0201

  • Service,Dienstleistungen&Logistik

    162 Windindustrie in Deutschland

    01 | Windenergie ist ein wachsender Sektor innerhalb Vattenfalls

    02 | Teile der Fundamentstrukturen des Windparks DanTysk

    Vattenfall Europe Windkraft GmbHZukunftsfeld WindenergieAls ein fhrendes europisches Energieunternehmen baut Vattenfall sein Portfolio Erneuerbarer Energien weiter deutlich aus. Zum Kerngeschft gehren die Entwicklung, der Bau sowie Betrieb von Windparks.

    Vattenfall

    Adresse berseering 12 22297 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 40 / 6396 - 0 Fax +49 (0) 40 / 2718 - 2050 E-Mail wind@vattenfall.de Web www.vattenfall.de Profil Energieversorger &

    kostromanbieter Kategorie Energieversorger &

    kostromanbieter Mitarbeiter 400 europaweit in der Windenergie

    How-Transfer der gut 400 Mitarbeiter im

    Sektor Erneuerbare Energien und ambi-

    tionierten Ausbauzielen positioniert sich

    Vattenfall deutlich als ein fhrendes Unter-

    nehmen dieser Branche.

    Offshore: Pioniergeist zahlt sich aus

    Mit dem Bau des ersten deutschen Offshore

    Windparks alpha ventus hat Vattenfall Pio-

    niergeist bewiesen. Gemeinsam mit Part-

    nern sammelten Mitarbeiter profunde

    Fachkenntnisse fr die gesamte Offshore-

    Industrie. Heute knnen diese Mitarbeiter

    ihre Erkenntnisse auch in aktuelle Folge-

    projekten umsetzen, beispielsweise in den

    288 Megawatt starken Windpark DanTysk,

    70 km vor der Kste Sylts. Mit Projekten im

    Umfang von rund 1.000 Megawatt Leis-

    tung in der deutschen Nordsee hat der

    zweitgrte Betreiber von Meereswind-

    parks noch viel vor. Aktuell hat Vattenfall

    836 Megawatt Gesamtleistung Offshore in

    Betrieb. Mehrere Tausend Megawatt mchte

    das schwedische Unternehmen in den

    kommenden Jahren europaweit installieren

    Mit mehr als 1.500 Megawatt installierter

    Leistung betreibt Vattenfall derzeit in fnf

    Lndern Europas On- und Offshore-Wind-

    parks. Das deutsche Projektbro befindet

    sich am Windkraftstandort Hamburg und

    startete mit der Grndung der Vattenfall

    Europe Windkraft GmbH im Jahre 2009.

    Fr die Planung von On- und Offshore-

    Windparks sind hier heute mehr als 8o Mit-

    arbeiterinnen und Mitarbeiter ttig mit

    steigender Tendenz.

    Fr das schwedische Unternehmen Vattenfall

    spielt die Windkraft eine entscheidende

    Rolle im bergang zu einer klimafreund-

    lichen Energieproduktion und einer aktiven

    Untersttzung der Energiewende. Projek-

    tierung, Bau sowie kaufmnnischen wie

    technischen Betrieb verantwortet das

    Unternehmen mit hochqualifiziertem

    Personal selbst. Mit internationalem Know-

    01

    02

  • 163Windindustrie in Deutschland

    unter anderem mit dem 7.200 Megawatt

    Projekt East Anglia vor der Ostkste Eng-

    land. Niederlassungen in England und das

    Kontroll- sowie Technologiezentrum in

    Dnemark gehren zum Konzept der inter-

    nationalen Ausrichtung des Unternehmens.

    Onshore: Mit Strke und Erfahrung

    Unsere Kompetenzen umfassen die Pla-

    nung, Finanzierung, den Bau und Betrieb

    von Windparks. Hchste Qualittsanspr-

    che, Finanzstrke und Erfahrung machen

    uns zu einem zuverlssigen Partner fr Ihr

    Projekt. Bei der Projektentwicklung bndelt

    Vattenfall fundiertes Know-how, welches

    das Unternehmen bereits seit vielen Jah-

    ren in der Projektierung von Windparks

    sammelt und stetig ausbaut. In Dnemark

    ist Vattenfall der grte Betreiber von

    Windparks und gehrt in Schweden zu den

    fhrenden Entwicklern und Betreibern.

    Vattenfall als Ihr kompetenter Partner

    Als ein erfahrenes Energieunternehmen ist

    eine professionelle Zusammenarbeit mit

    Gemeinden, Anwohnern und Behrden

    unsere Strke. Darauf legen wir Wert in

    jeder Projektphase. Wir bieten:

    ein enges Netzwerk in der Branche

    europaweite Kompetenzen und Res-

    sourcen innerhalb des Unternehmens

    eine schnelle und kompetente

    Zusammenarbeit

    eine transparente und sachliche

    Kommunikation in den Gemeinden

    eine professionelle technische sowie

    kaufmnnische Betriebsfhrung

    Jobperspektiven

    Fr Vattenfall sind Mitarbeiter der Schls-

    sel zum Erfolg. Deshalb ist es erklrtes Ziel,

    auch in der Branche der Erneuerbaren

    Energien Arbeitgeber erster Wahl zu sein:

    Kompetenzentwicklung und beidseitiges

    Engagement hat in unserem dynamischen

    Team daher hat einen hohen Stellenwert.

    ber Vattenfall

    Vattenfall ist ein Energieversorgungs-

    unternehmen, das sich zu 100 Prozent im

    schwedischen Staatsbesitz befindet und in

    Schweden, Deutschland, den Niederlan-

    den, Dnemark, dem Vereinigten Knig-

    reich, Frankreich und Finnland ttig ist. Die

    Vision des Unternehmens ist es, mit einem

    starken und breitgefcherten Erzeugungs-

    portfolio in der Entwicklung einer nachhal-

    tigen Energieversorgung eine fhrende

    Rolle zu spielen.

  • Service,Dienstleistungen&Logistik

    164 Windindustrie in Deutschland

    Gemeinsam stark nach diesem Grund-

    satz arbeiten die Firmen Ventotec GmbH

    und ITEC International GmbH bereits seit

    ber zehn Jahren erfolgreich zusammen,

    wobei der Verbund gemeinsam das gesamte

    Spektrum rund um die Erneuerbare Energie

    (EE) bedient.

    Federfhrend aufgebaut haben diesen

    Bereich Helmer Stecker und Ralf Heinen.

    Neben ihrer Position als Geschftsfhrer

    der Ventotec GmbH bernehmen sie auch

    die Steuerungsfunktion fr den EE-Ver-

    bund aus Leer.

    Langjhrige Kompetenz

    Die Ventotec GmbH wurde 1998 gegrndet.

    Als klassischer Projektentwickler gestartet,

    erbringt das Unternehmen nach wie vor

    smtliche im Rahmen der Projektierung

    anfallenden Leistungen. Auch als Verkufer

    und Vermarkter von EE-Projekten konnte

    sich das Unternehmen in den vergangenen

    Jahren am Markt erfolgreich positionieren.

    Bereits Anfang dieses Jahrzehntes konnte

    Ventotec aufgrund seiner langjhrigen

    Erfahrung in der Projektierung fr geschlos-

    sene Fonds das aufkommende Interesse

    auslndischer Investoren an der ber-

    nahme von EE-Projekten kompetent bedie-

    nen. Mittlerweile gehrt Ventotec zu den

    gefragten deutschen Anbietern von Wind-

    energieprojekten und steht mit bedeu-

    tenden institutionellen Investoren aus

    dem In- und Ausland in stndigem Kontakt.

    Daneben zeichnet Ventotec auch fr die

    jeweilige Projektfinanzierung verantwort-

    lich, deren Strukturierung und Bereitstel-

    lung inzwischen zu ihren Kernaufgaben

    zhlen.

    Dass Ventotec auch hier innovative Wege

    beschreitet, konnte bereits im Jahr 2007

    eindrucksvoll gezeigt werden. So wurde

    ein Portfolio in der Grenordnung von

    rund 250 Millionen Euro ber eine Ver-

    briefung am Kapitalmarkt erfolgreich

    finanziert.

    Die ITEC International GmbH (kurz ITEC)

    ist spezialisiert im Bereich der kaufmn-

    nischen und technischen Betriebsfhrung

    von EE-Projekten. Bereits im Jahr 2000

    gegrndet, war die ITEC ursprnglich fr

    die Fernberwachung der fr GHF-Fonds

    errichteten Windenergieanlagen verant-

    wortlich. Langjhrige Erfahrung und fun-

    diertes Know-how im Monitoring unter-

    schiedlichster Anlagentypen ermglichten

    es dem Unternehmen, das eigene Leistungs-

    spektrum auszuweiten. Zustzlich zur Fern-

    berwachung bernahm ITEC frhzeitig

    auch die kaufmnnische und technische

    Betriebsfhrung von Windenergieanlagen

    auerhalb des eigenen Firmenverbundes.

    Mittlerweile betreut das Unternehmen

    ein Portfolio mit einer Kapazitt von rund

    520 Megawatt, davon 90 % fr externe

    Kunden.

    Perspektiven

    Auch knftig ist die Unternehmensstrategie

    auf Expansion ausgerichtet. Fr die kom-

    menden Jahre plant Ventotec neben Onshore-

    Vorhaben in Deutschland auch Parks in

    Europa, so z. B. in Spanien, Frankreich und

    Polen. In Frankreich speist der erste durch

    Ventotec initiierte Auslandspark bereits

    ein; weitere Windparks werden hier in den

    nchsten Jahren folgen. Die Baugenehmi-

    Ventotec GmbH

    Adresse Am Nesseufer 40 26789 Leer Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 491 / 91240 - 0 Fax +49 (0) 491 / 91240 - 94 E-Mail info@ventotec.de Web www.ventotec.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Umsatz 860 Millionen Euro Mitarbeiter 80 Grndungsjahr 1998

    Ventotec GmbHWir schaffen saubere Energie und neue Arbeitspltze.Die Ventotec GmbH ist einer der fhrenden deutschen Komplettanbieter im Erneuerbare Energien-Bereich mit Schwerpunkt Windenergie. Bereits 1998 gegrndet, wurden durch Ventotec bis heute mehr als 600 Megawatt mit einem Investitionsvolumen ber 860 Millionen Euro im In- und Ausland erfolgreich realisiert.

    01

    Die Windenergie ist die Basis einer klimafreund-

    lichen Energiegewinnung auch in Deutschland

    gibt es noch jede Menge Potenzial fr weiteren

    Ausbau. Unsere Motivation fr das Schaffen

    dieser sauberen Energie ist neben einem groen

    Bewusstsein fr unsere Umwelt auch der

    Zusammenhalt zwischen unseren Partnern und

    Mitarbeitern. Helmer Stecker

  • 165Windindustrie in Deutschland

    01 | Geschftsfhrung Ventotec GmbH: Ralf Heinen und Helmer Stecker

    02 | Windpark Klettwitz in Brandenburg mit 62,70 MW durch Ventotec GmbH realisiert

    03 | Windpark in Schleswig-Holstein mit 22,50 MW durch Ventotec GmbH realisiert

    gungen hierfr liegen teilweise bereits vor.

    Die Windenergieanlagen fr die neuen

    Projekte sind zum Teil bereits bestellt.

    Nach wie vor ist der dnische, weltweit

    fhrende Anlagenhersteller VESTAS einer der

    Hauptlieferanten fr die durch Ventotec

    geplanten Windparks. Aber auch Anlagen

    der Hersteller GE Energy, Enercon und

    Nordex wurden bereits mehrfach errichtet.

    Die intensive Auseinandersetzung mit den

    unterschiedlichsten Bereichen rund um ein

    Erneuerbare Energien-Projekt erffnet

    dem Unternehmen immer wieder neue

    Mglichkeiten. So gewinnt beispielsweise

    der Bereich Repowering eine zunehmend

    grere Bedeutung im Firmenverbund. Im

    Jahr 2010 konnte ein erstes Repowering-

    projekt von Ventotec an eine dnische

    Investorengruppe verkauft werden, denn

    dieses Projekt erfllt alle Voraussetzungen,

    die nach 30 EEG zum Erhalt des Repowe-

    ringbonus erforderlich sind. In naher Zukunft

    ist die technische Verbesserung von mehr

    als 100 Megawatt in Deutschland geplant.

    Auszge aus dem Leistungskatalog

    Projektierung

    Projektkonzeption mit Grundlagen-

    planung und Genehmigung

    Fertigstellung und Inbetriebnahme

    der Projekte

    Darstellung der Projektfinanzierung

    Vertrieb / Verkauf der Projekte

    Kaufmnnische Betriebsfhrung

    Rechnungs- und Vertragswesen

    Controlling, Budgetplanung

    Liquidittsplanung, Zahlungsverkehr

    Reporting, kundenorientiertes Berichts-

    wesen (Jahres- und Geschftsberichte)

    Versicherungsmanagement

    02

    03

    Technische Betriebsfhrung

    Fernberwachung mit redundanter

    Datenspeicherung

    Monatliches technisches Reporting,

    Analyse der Leistungsdaten

    Schnelle Reaktionszeiten durch

    vor Ort Betreuung

    Darstellung von Schadenverlufen

    berwachung von Wartungs- und

    Prfungsterminen

    Ausarbeitung von Service- / Wartungs-

    vertrgen

    Koordination / berwachung von

    Grokomponententausch

  • Service,Dienstleistungen&Logistik

    166 Windindustrie in Deutschland

    Volkswind GmbHStrom fr eine Million MenschenAls einer der fhrenden unabhngigen Stromproduzenten versorgt Volkswind rund 1 Million Menschen mit sauberer und regenerativer Onshore Windenergie.

    Volkswind GmbH

    Adresse Gustav-Weikopf-Str. 3 27777 Ganderkesee Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 4222 / 94138 - 0 Fax +49 (0) 4222 / 94138 - 99 E-Mail info@volkswind.de Web www.volkswind.de Profil Planer & Betreiber Kategorie Planung Mitarbeiter ca. 80 Grndungsjahr 1993

    Mit der Inbetriebnahme der ersten 500 kW

    Windenergieanlage im Jahr 1993 gehrt

    Volkswind zu den Pionieren unter den

    unabhngigen deutschen Energieerzeu-

    gern (Independent Power Producer). Die

    Anlage liefert bis heute strungsfrei Strom

    und befindet sich nach wie vor im Eigen-

    bestand von Volkswind.

    Derzeit hat Volkswind ber 60 Windparks

    (700 MW) realisiert mit Windenergieanla-

    gen von Siemens, Enercon, Vestas, GE,

    Gamesa, Goldwind und Fuhrlnder. Bereits

    2010 wurde einer der ersten Windparks im

    Wald realisiert.

    Auch international hat sich das Unterneh-

    men sehr frh als first mover in groen

    Wachstumsmrkten positioniert. In Frank-

    reich gehrt Volkswind mit einem Marktan-

    teil von ca. 8 % zu den grten Entwicklern.

    2012 wurde in den USA der erste Windpark

    mit dem chinesischen Hersteller Goldwind

    realisiert. Weitere Niederlassungen und

    Projekte befinden sich in England und Polen.

    Die finanzielle Soliditt des Unternehmens

    wird dabei kontinuierlich mit einem A

    Rating durch Euler Hermes bewertet.

    Volkswind konzentriert sich darauf hchste

    Qualittsstandards zu erreichen, um die

    Energieproduktion zu maximieren. Damit

    dies erreicht wird, gehren ein 24 / 7 Ser-

    viceteam, langfristige Vertrge mit Anla-

    genherstellern und auf Intranet basierte

    Qualittsberichte ber den Anlagenzustand

    zum tglichen Servicebetrieb. Gleichzeitig

    sind Investitionen in neueste Technologien

    erforderlich um dauerhaft hchsten Quali-

    ttsanforderungen zu entsprechen.

    01 | Wind im Wald

    01

  • 167Windindustrie in Deutschland

    Werner Schmidt Elektrotechnik GmbHWSE Ein mittelstndisches Familienunternehmen mit jeder Menge Energie.WSE Ihr Partner fr Energiefragen seit 1993.Wir planen die Netzanbindung fr Ihre Wind- und Photovoltaikanlagen in Deutschland.Unsere Vision ist die dezentrale, selbstbestimmte Energieversorgung.

    Werner Schmidt Elektrotechnik GmbH

    Adresse Hohe Str. 4-6 61231 Bad Nauheim Bundesland Hessen / Deutschland Telefon +49 (0) 6032 / 8039 - 10 E-Mail ws@wse-gmbh.de Web wse-gmbh.de Profil Netze & Netzanbindung Kategorie Planung Umsatz 2,5 Millionen Euro Mitarbeiter 5 Grndungsjahr 1993

    Unsere Profession ist die Planung von

    sicheren Netzen fr eine gesicherte

    Abnahme der Erzeugung.

    Folgende Ttigkeiten gehren zu unserem

    Leistungsportfolio:

    Grundlagenermittlung, Planung,

    Ausschreibung und Baubetreuung von:

    Kabeltrassen zur Anbindung von

    dezentralen Erzeugern

    Umspannwerken 110 kV

    bergabestationen

    Die Werner Schmidt Elektrotechnik GmbH

    1993 hat Werner Schmidt die WSE gegrn-

    det. Das Unternehmen blickt auf die Erfah-

    rung von vielen Windprojekten in Deutsch-

    land zurck und zhlt zu den Pionieren bei

    der Netzanbindung dezentraler Erzeuger.

    WSE-Vision

    Zusammen mit seinen Shnen Mirco und

    Dirk Schmidt verfolgt Werner Schmidt das

    Ziel einer rein regenerativen Energiever-

    sorgung aus einem Mix von Wind, Sonne,

    Biomasse und Speicherung.

    Wir untersttzen Investoren und verant-

    wortungsbewute Verbraucher vor Ort

    durch vorausschauende Planung, damit

    Ihre Erzeugungsanlagen schon heute

    gewappnet sind, fr die Zeit nach dem

    EEG. Das virtuelle Kraftwerk ist dabei eine

    Voraussetzung fr eine autonome Energie-

    versorgung.

    01 | WP Ulrichstein: Der erste private Windpark in Hessen

    02 | PV-Anlage in Waldsolms: Module auf dem Dach eines Gewerbeparks in Hessen

    01

    02

  • Service,Dienstleistungen&Logistik

    168 Windindustrie in Deutschland

    01 | Je mehr sauberer Windstrom, desto weniger Brckentechnologie

    02 | Vorzgliche Aussichten: Zwischen 2002 und 2012 hat sich die installierte Nennleistung aller Windenergieanlagen in Deutschland nahezu verdreifacht

    03 | Frischer Wind fr nachhaltiges Wachstum: Was dem Lwenzahn der Raumgewinn seiner Aussaat, ist dem Menschen eine klima- und ressourcenschonende Energieversorung

    Bilder: Mark Mhlhaus/attenzione

    Windwrts Energie GmbHSchlsselfertiger KlimaschutzKerngeschft der Windwrts Energie GmbH ist die Projektentwicklung und Finanzierung sowie der Bau und Betrieb von Windenergie- und Photovoltaikanlagen. Windwrts realisiert schlsselfertige Anlagen als Generalbernehmer und bietet finanzielle Beteiligungen an Projekten und Unternehmen an.

    Windwrts Energie GmbH

    Adresse Hanomaghof 1 30449 Hannover Bundesland Niedersachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 511 / 123573 - 0 Fax +49 (0) 511 / 123573 - 190 E-Mail info@windwaerts.de Web www.windwaerts.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Mitarbeiter mehr als 150 Grndungsjahr 1994

    Projektfinanzierung

    Fr die baureifen Projekte erarbeiten die

    Finanzierer von Windwrts in Zusammen-

    arbeit mit Kreditinstituten individuell auf

    die spteren Eigentmer zugeschnittene

    Finanzierungskonzepte. In der Regel

    werden die Projekte von privaten oder

    institutionellen Investoren erworben. Je

    nach Projektkonstellation werden auch

    Beteiligungsmodelle initiiert oder in den

    Eigenbetrieb bernommen.

    Betriebsfhrung

    Auch whrend des Betriebszeitraumes

    bleibt Windwrts durch bernahme der

    Geschfts- und Betriebsfhrung direkt fr

    die Projekte verantwortlich. Mit langjh-

    riger Erfahrung gewhrleistet das Unter-

    nehmen die kontinuierliche, professionelle

    Steuerung der von ihr realisierten Pro-

    jekte. Im Auftrag der Eigentmer sorgt

    Windwrts ebenso fr die berwachung

    des technischen Anlagenbetriebs wie fr

    Windenergieprojekte

    Im Geschftsfeld Windenergie reicht das

    Leistungsspektrum von der vertraglichen

    Sicherung der Standorte und der Durch-

    fhrung der Genehmigungsverfahren ber

    die Finanzierung, die schlsselfertige

    Errichtung und die bernahme der Betriebs-

    fhrung bis zum Rckbau der Anlagen am

    Ende ihrer Laufzeit.

    Projektentwicklung und -realisierung

    Windwrts initiiert Projekte eigenstndig

    und legt dabei Wert auf Trans parenz und

    Partnerschaftlichkeit in der Zusammen-

    arbeit mit den Projektbeteiligten und der

    ffentlichkeit. Ein kompetentes Team sorgt

    fr die Auswahl und Sicherung geeigneter

    Standorte, die Durchfhrung der Genehmi-

    gungsverfahren bis zur schlsselfertigen

    Errichtung und Inbetriebnahme der Anlagen.

    Darber hinaus werden Projekte in unter-

    schiedlichen Planungsstadien erworben

    und zur Realisierung weiterentwickelt.

    PROJEKTE MIT ERNEUERBAREN ENERGIEN

    01

    02

  • 169Windindustrie in Deutschland

    die kaufmnnische Verwaltung der Pro-

    jekte und die umfassende Betreuung der

    Anleger und Investoren. Bei Windwrts

    kommen auch andere Investorengesell-

    schaften in den Genuss dieser Dienstleis-

    tungen. Fr Photovoltaikanlagen bietet

    Windwrts zudem Service und Wartung an.

    Finanzielle Beteiligungen

    Als Emissionshaus fr nachhaltige Kapital-

    anlagen bietet Windwrts finanzielle

    Beteiligungen an seinen Projekten an. Sie

    ermglichen eine direkte Teilnahme am

    wirtschaftlichen Erfolg der Stromerzeugung

    aus Wind und Sonne. Darber hinaus kn-

    nen Anleger Unternehmensgenussrechte

    der Gesellschaft erwerben.

    Unternehmenspolitik

    Mit seinem Unternehmenszweck verbindet

    Windwrts die klare Ausrichtung auf eine

    nachhaltige Energieversorgung. Das von

    der Region Hannover als koprofit-Betrieb

    ausgezeichnete Unternehmen verfolgt

    eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie,

    zu deren Kernthemen eine kologische

    Beschaffung, die Steigerung der Energie-

    effizienz sowie die Senkung der CO2-Emis-

    sionen gehren. Ein weiterer Grundsatz

    des Unternehmens ist die bernahme von

    Verantwortung fr nachhaltige Perspek-

    tiven im Verhltnis von Arbeit und Gesell-

    schaft. Seit 2005 ist Windwrts im audit

    berufundfamilie zertifiziert.

    Tochterunternehmen im Ausland

    Vents dOc Energies Renouvelables

    Planung und Realisierung von Wind-

    energie- und Photovoltaikprojekten

    in Frankreich, Bro in Montpellier

    Windwaerts Energie Rinnovabili

    Planung und Realisierung von Wind-

    energie- und Photovoltaikprojekten

    in Italien, Bro in Aprilia

    Akris Energy

    Planung und Realisierung von Wind-

    energieprojekten in Griechenland,

    Bro in Ioannina

    Eine zuverlssige und langfristig preiswerte Energieversorgung auf der Basis von erneuer-

    baren Energietrgern ist nicht nur mglich, sondern sowohl kologisch als auch konomisch

    die einzig richtige Lsung. Lothar Schulze, Windwrts Energie GmbH, Geschftsfhrer

    03

  • Service,Dienstleistungen&Logistik

    170 Windindustrie in Deutschland

    WindEnergy HamburgThe global on- & offshore expoDer internationale Treffpunkt der Windenergiebranche

    Hamburg Messe und Congress GmbH

    Adresse Messeplatz 1 20357 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 40 / 3569 - 2263 Fax +49 (0) 40 / 3569 - 692263 E-Mail andreas.arnheim@

    hamburg-messe.de Web www.windenergyhamburg.com Profil Messen & Konferenzen fr die

    Windbranche Kategorie Sonstige Dienstleistungen

    Hersteller, Zulieferer, Energieversorgungs-

    unternehmen und alle weiteren Bereiche

    der Wertschpfungskette finden auf dem

    Gelnde der Hamburg Messe optimale

    Bedingungen vor, um sich dem internatio-

    nalen Fachpublikum zu prsentieren. Das

    Messegelnde verfgt ber modernste

    Logistik, ist an alle Verkehrswege direkt

    angebunden und liegt im Herzen der Metro-

    pole Hamburg, die sich als europische

    Windhauptstadt etabliert hat. Die Hamburg

    Messe verfgt dank der Durchfhrung von

    rund 45 Eigen- und Gastveranstaltungen

    im Jahr ber eine umfassende Expertise

    bei der Konzeption und Organisation von

    nationalen und internationalen Messen.

    Begleitet und untersttzt wird die Wind-

    Energy Hamburg von einem Messebeirat,

    dem Experten fhrender Windenergie-

    Unternehmen angehren. Informationen

    und Anmeldekonditionen finden Sie unter

    www.windenergyhamburg.com

    Die globale Windenergiebranche verfgt

    ber ein breites Spektrum an innovativen

    Technologien, Produkten, Dienstleistungen

    und Synergien mit anverwandten Branchen,

    die vom 23. bis 26. September 2014 auf

    der internationalen Fachmesse WindEnergy

    Hamburg prsentiert werden. Diese Fach-

    messe spiegelt die Dynamik der Windindus-

    trie und die Entwicklung in den aktuellen wie

    zuknftigen Schlsselmrkten wider und

    ist eine optimale Plattform fr das globale

    Business und den Austausch am herausra-

    genden Technologiestandort Deutschland.

    Um den Fachleuten aus aller Welt und

    wachsenden Mrkten wie der Offshore-

    Windenergie ein ideales Forum zu bieten,

    ist die WindEnergy Hamburg gnzlich auf

    die Schwerpunktthemen der internationa-

    len Windenergiewirtschaft zugeschnitten.

    Dank der zeitlichen Nhe zur Weltleit-

    messe der maritimen Wirtschaft SMM in

    Hamburg werden dortige Vertreter des

    Offshore-Bereichs ihren Branchen-Auftritt

    bestens auf die WindEnergy Hamburg aus-

    weiten knnen.

    01 | WindEnergy Hamburg 2014

    02 | Foto: Bertram Solcher / HMC

    03 | Foto: www.mediaserver.hamburg.de/ C.Spahrbier

    01

    02

    03

  • 171Windindustrie in Deutschland

    WKN AGNachhaltige Energiekonzepte fr heute und morgenWKN AG ist einer der fhrenden Projektentwickler in Deutschland, Europa und den USA. Und das seit mehr als zwanzig Jahren. Dabei sind neue Mrkte stets im Visier der Husumer Windexperten.

    WKN AG

    Adresse Otto-Hahn-Str. 12-16 25813 Husum Bundesland Schleswig-Holstein / Deutschland Telefon +49 (0) 4841 / 8944 - 100 Fax +49 (0) 4841 / 8944 - 225 E-Mail info@wkn-ag.de Web www.wkn-ag.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Grndungsjahr 1990

    Bereits seit 1990 plant, entwickelt, finan-

    ziert und errichtet WKN AG Windenergie-

    projekte. Als einer der Pioniere der deut-

    schen Windszene gehrt das Husumer

    Unternehmen somit seit mehr als zwei

    Jahrzehnten zu den fhrenden Entwicklern

    und ist zudem auf vielen internationalen

    Mrkten bestens vertreten. Das WKN-

    Team besteht aus renommierten Wind-

    energieexperten, die jedes Projekt als eine

    neue Herausforderung annehmen und

    gemeinsam mit den Projektpartnern vor

    Ort die jeweils optimale Lsung anstreben.

    Das ausgesprochene Pionierdenken hat

    den Projektentwickler dabei auch frhzei-

    tig auf die internationalen Mrkte gefhrt.

    Die Frchte dieser Arbeit werden seit 2007

    geerntet: Groprojekte in den USA, Italien,

    Spanien und Polen sind bereits errichtet;

    viele weitere befinden sich derzeit in der

    Realisierung. Dabei hat das Husumer Unter-

    nehmen stets neue Wachstumsmrkte im

    Auge.

    Bei allen Vorhaben setzt die WKN konse-

    quent auf Langfriststrategien und Koopera-

    tionen mit Partnern vor Ort. Die von WKN

    projektierten Windparks werden von nam-

    haften Grokonzernen, Fondsgesellschaften

    und Energieversorgern in deren Portfolio

    bernommen. Das Leistungsspektrum

    reicht von der Standort-Evaluierung und

    -Erschlieung ber die Planung, Finan-

    zierung, den schlsselfertigen Bau und

    Betrieb bis hin zur kaufmnnischen und

    technischen Verwaltung der Windparks.

    Bis Ende 2012 realisierte WKN in ber

    neunzig Projekten bereits mehr als 1.130

    Megawatt installierte Leistung.

    01 | Windpark Porep-Jnnersdorf, Deutschland

    02 | Repowering im ersten WKN-Windpark Hedwigenkoog, Deutschland

    03 | Windpark Porep-Jnnersdorf, Deutschland

    03

    02

    01

  • Service,Dienstleistungen&Logistik

    172 Windindustrie in Deutschland

    wpd AG

    Adresse Kurfrstenallee 23 a 28211 Bremen Bundesland Bremen / Deutschland Telefon +49 (0) 421 / 16866 - 10 Fax +49 (0) 421 / 16866 - 66 E-Mail info@wpd.de Web www.wpd.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Mitarbeiter 860 Grndungsjahr 1996

    Seit der Grndung 1996 hat wpd rund

    1.500 Windenergieanlagen mit einer

    Nennleistung von 2,5 Gigawatt realisiert.

    Systematisch wurden Geschftsfelder hin-

    zugewonnen, so dass wpd heute von der

    Planung bis zum Betrieb die komplette Wert-

    schpfungskette abdeckt: Von der Konzep-

    tion bis zur technischen Umsetzung. Von

    der grnen Wiese bis zur schlsselfertigen

    Anlage und dem dazugehrigen Manage-

    ment. Technisch ausgereift und wirtschaft-

    lich erfolgreich, auch in den Bereichen

    Repowering und Instandhaltung. Seit Jahren

    erhlt das Unternehmen durch die Agentur

    Euler Hermes (Allianz Gruppe) ein A-Rating,

    womit die erstklassige Bonitt und Zukunfts-

    fhigkeit von wpd nachgewiesen wird.

    Mit einem jungen, dynamischen Team hat

    es wpd verstanden, variable Marktbedin-

    gungen fr eine konsequente und zugleich

    nachhaltige Unternehmensentwicklung zu

    nutzen. Groes Engagement, Leidenschaft

    fr die Sache und die profunden Fach-

    kenntnisse der weltweit 860 Mitarbeiter

    sorgen fr enorme Umsetzungsstrke in

    jedem einzelnen Projekt. Exzellentes Know-

    how, groe Erfahrung und Finanzstrke

    machen wpd zu einem verlsslichen Part-

    ner von Herstellern, Banken, Gemeinden,

    Grundstcksbesitzern, Projektplanungsbros

    und Investoren.

    Fr internationale Energieversorger, aber

    auch fr staatliche Ausschreibungen steht

    wpd als kompetenter Begleiter ebenfalls

    fr die komplette Realisierung von Wind-

    parkprojekten zur Verfgung sowohl in

    technischen und kaufmnnischen, als auch

    in betriebswirtschaftlichen Fragen.

    wpd AGProjektentwickler & Betreiberwpd ist Deutschlands Marktfhrer unter den Planern und Betreibern von Windenergieprojekten und bietet smtliche Leistungen als mageschneidertes Konzept aus einer Hand. Im Offshore-Bereich gehrt das Unternehmen zu Europas fhrenden Entwicklern.

    01 | Offshore Windpark Baltic 1, Deutschland

    02 | Repowering Windpark Wehren, Deutschland

    03 | Windpark Ponikve, Kroatien

    02

    01

  • 173Windindustrie in Deutschland

    Tochtergesellschaften in Spanien, Frankreich,

    Italien, Schweden, Finnland, Grobritannien,

    Osteuropa, Kanada, Lateinamerika und

    Asien sichern die Umsetzung von interna-

    tionalen Windparkprojekten. Insgesamt

    6,7 Gigawatt onshore befinden sich welt-

    weit in der langfristigen Planung. In 20

    Lndern ist wpd mittlerweile aktiv und

    behauptet sich trotz unterschiedlicher und

    teils schwankender politischer Rahmen-

    bedingungen in den Mrkten.

    Mit acht genehmigten Projekten gehrt

    wpd zu Europas fhrenden Entwicklern fr

    Offshore-Windparks. Deutschlands erster

    kommerzieller Offshore-Windpark Baltic 1

    wurde von wpd geplant und mithilfe des

    wpd Teams gebaut. Im April 2014 ist der

    Baubeginn des 288 MW-Projektes Buten-

    diek in der deutschen Nordsee vorgesehen.

    Erfolge sind auch aus Frankreich zu ver-

    melden: Beide eingereichten wpd Off-

    shore-Projekte bekamen dort den Zuschlag

    in der ffentlichen Ausschreibung. Auer-

    dem entwickelt wpd weitere 14 Offshore-

    Windparks mit 10 GW in sechs Lndern.

    Die Strategie ist langfristig angelegt;

    sowohl kleinere Projekte in Kstennhe,

    als auch groe Projekte auf offener See

    werden entwickelt. Zustzlich entwirft

    wpd die dazugehrigen Finanzierungs-

    konzepte.

    Das Unternehmen leistet durch sein Enga-

    gement fr die Energiewende und die

    Errichtung von Windparks bereits einen

    wichtigen Beitrag fr den Umweltschutz.

    ImRahmendesKonzeptsCO-freies

    Unternehmen untersttzt wpd zustzlich

    Projekte zum Klimaschutz: Die Wiederauf-

    forstung eines Regenwaldes in Guatemala

    und der Schutz eines Mangrovenwaldes

    auf Sri Lanka.

    wpd Fakten

    2,5 GW installierte Leistung

    860 Mitarbeiter

    1.500 Windenergieanlagen

    6,7 GW onshore in Planung

    10 GW offshore in Planung

    In 20 Lndern

    03

    wpd ist fr die Zukunft bestens aufgestellt. Wir

    knnen und werden mit unseren Projekten einen

    wesentlichen Beitrag fr die Energiewende und

    damit fr den Klimaschutz leisten.

    Dr. Hartmut Brsamle, Vorstand wpd AG

  • Service,Dienstleistungen&Logistik

    174 Windindustrie in Deutschland

    WSB Neue Energien GmbHSchsisches Familienunternehmen auf internationalem ErfolgskursWSB bietet Lsungen entlang des gesamten Lebenslaufs von Windenergieprojekten. Als international ttiger Konzern realisieren wir u.a. Projekte in Deutschland, Frankreich, Tschechien, Polen und Rumnien.

    WSB Neue Energien GmbH

    Adresse Schweizer Str. 3a 01069 Dresden Bundesland Sachsen / Deutschland Telefon +49 (0) 351 / 21183 - 0 Fax +49 (0) 351 / 21183 - 44 E-Mail kontakt@wsb.de Web www.wsb.de Profil Planer & Projektierer Kategorie Planung Mitarbeiter 230 Grndungsjahr 1996

    Energien-Projekte in Deutschland. Bisher

    wurden insgesamt 303 Windenergieanla-

    gen mit ber 490 Megawatt installierter

    Leistung und einem Projektvolumen von

    mehr als 730 Millionen Euro errichtet.

    Kurze Entscheidungswege und eine hohe

    Qualitt in allen Projektschritten sind die

    Grundlage unseres Erfolgs. Dabei fhlen

    wir uns nicht nur unseren Geschftspart-

    nern verpflichtet, sondern engagieren uns

    seit vielen Jahren fr regionale Vereine im

    Rahmen der Sport- und Kulturfrderung.

    Mit Hilfe von Informationsabenden und

    Ausstellungen binden wir die Brgerinnen

    und Brger zudem frhzeitig in unsere Pro-

    jekte ein. So knnen wir Fragen umfassend

    beantworten und Vorbehalte abbauen.

    Zukunftsweisende Technologien brauchen

    kluge Kpfe. Deshalb pflegen wir enge

    Partnerschaften zu renommierten Hoch-

    schulen und entwickeln gemeinsam inno-

    vative Lsungsanstze fr die Nutzung der

    erneuerbaren Energien.

    Seit ber 16 Jahren setzt sich die WSB

    Unternehmensgruppe fr die Nutzung von

    erneuerbaren Energien ein. Unser Kern-

    geschft ist dabei die Projektentwicklung

    und Vermarktung von Windparks. Hierfr

    entwickelt WSB Lsungen entlang des

    gesamten Projektlebenslaufs: von der

    Projektplanung und Realisierung ber die

    Vermarktung bis zur Betriebsfhrung. Im

    Sinne der Wertschpfung verknpfen wir

    die Planung und Finanzierung mit unserem

    Anspruch nach langfristigem Werterhalt

    denn davon profitieren sowohl unsere

    Kunden als auch die Umwelt.

    Was 1996 in Dresden als Familienbetrieb

    seinen Anfang nahm, hat sich seither zu

    einer Ideenschmiede mit internationalem

    Engagement entwickelt: Heute ist die WSB

    mit ihren verbundenen Unternehmen u.a.

    in Deutschland, Frankreich, Tschechien,

    Polen und Rumnien ttig. Sie zhlt mit

    ber 200 Mitarbeitern zu den fhrenden

    Full-Service-Anbietern fr Erneuerbare-

  • 175Windindustrie in Deutschland

    WTSTax, Legal und Consulting aus einer HandMit mehr als 400 Mitarbeitern an sechs Standorten in Deutschland und Prsenz in circa 100 Lndern zhlt die WTS zu den groen internationalen Beratungsunternehmen in Deutschland.

    WTS

    Adresse Neuer Wall 30 20354 Hamburg Bundesland Hamburg / Deutschland Telefon +49 (0) 40 / 320 86 66 - 10 Fax +49 (0) 40 / 320 86 66 - 29 E-Mail eva.doye@wts.de Web www.wts.de Profil Steuerberater Kategorie Finanzen & Recht Mitarbeiter mehr als 400 Grndungsjahr 2000

    Die WTS Windexpertise

    Unsere besondere Windexpertise umfasst

    die gesamte Wertschpfungskette dieser

    globalisierten Industrie. Die steuerlich effi-

    ziente Gestaltung der Themen der Anlagen-

    hersteller, der Projektentwickler, der

    Investoren und der Serviceunternehmen

    auf nationaler, aber insbesondere auf

    internationaler Ebene ist ein entschei-

    dender Erfolgsfaktor. Zu unseren Mandanten

    zhlen international operierende Unterneh-

    men aller oben aufgefhrten Felder. Da

    wir das jeweilige Geschft und die Trans-

    aktionen verstehen, knnen wir diese

    praxisnah und steueroptimal beraten.

    Wir erkennen die Herausforderungen von

    morgen und untersttzen Unternehmen

    dabei, sich optimal auf diese vorzubereiten.

    Die WTS ist eine internationale Beratungs-

    gruppe mit den drei Geschftsbereichen

    Tax, Legal und Consulting.

    Im Steuerbereich liegt die Kernkompetenz

    der WTS in der Beratung multinationaler

    Konzerne, nationaler und internationaler mit-

    telstndischer Unternehmen sowie von Pri-

    vatpersonen und Non-Profit-Organisa tionen.

    Die Herausforderungen, denen wir in der

    Beratung begegnen, sind genauso vielfltig

    wie unsere Mandanten. Fr jede Fragestel-

    lung entwickeln wir die individuell beste

    Lsung. Dazu bedarf es umfassenden Fach-

    wissens und eines Blicks ber den Teller-

    rand zugleich. Darum arbeiten die Experten

    unserer 12 Kompetenzbereiche branchen-

    und fachbergreifend eng zusammen:

    Accounting Services

    Asset Management and Financial Services

    Corporate Tax Advisory

    Financial Advisory

    Governance and Compliance Advisory

    Integrated Tax Services

    Private Clients and HR-Tax Services

    Process and Risk Management

    Real Estate Taxes

    Supply Chain Strategy

    Transactions

    Restructuring and Turnaround

    Management

  • 176 Windindustrie in Deutschland

    Unternehmen: Herausgeber und Kooperationspartner Mit der Windindustrie in Deutschland verffentlicht der Bundesverband WindEnergie e. V. (BWE) mit seinen Kooperationspartnern einen umfassenden Branchenberblick.

  • 177Windindustrie in Deutschland

  • Herausgeber und Kooperationspartner

    178 Windindustrie in Deutschland

    Hersteller- und Zuliefererbeirat des Bundesverbandes WindEnergie e.V. (BWE)Das Sprachrohr der deutschen WindenergieindustrieDer Hersteller- und Zuliefererbeirat reprsentiert die Windindustrie in Deutschland. Mit Enercon, Vestas, Repower, Fuhrlnder und Nordex sind gemessen am Marktanteil in Deutschland rund 97 % der Hersteller im Beirat organisiert.

    Bundesverband WindEnergie

    Adresse Neustdtische Kirchstr. 6 10117 Berlin Bundesland Berlin / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 21 23 41 - 210 Fax +49 (0) 30 / 21 23 41 - 410 E-Mail info@wind-energie.de Web www.wind-energie.de Profil Verbnde Kategorie Verbnde und

    ffentliche Institutionen Grndungsjahr 1996

    In den mehrheitlich mittelstndischen

    Unternehmen entsteht ein erheblicher Teil

    der Wertschpfung dieses Industriezweigs.

    In den letzten Jahren beschftigte sich

    der Beirat intensiv mit der Umsetzung

    der Systemdienstleistungsverordnung.

    Auch das Ergebnis der Ttigkeit des Arbeits-

    kreises Kennzeichnung zeigt, wie erfolgreich

    eine gemeinsame Zielverfolgung von

    Herstellern und Zulieferern sein kann. Die

    initiiert Pilotprojekte fr eine bedarfsge-

    rechte Befeuerungsanlagen auf Windener-

    gieanlagen fhrten zu Standardisierungen

    in der Anlagentechnik, die alle am System

    Windenergieanlage beteiligte Unterneh-

    men betreffen.

    Um fr eine positive politische Atmosphre

    zu sorgen, finden sich die Vertreter der

    Hersteller und Zuliefererbranche regel-

    mig zu Beiratssitzungen zusammen.

    Gesprchspartner aus der Politik werden

    zu konstruktiven Gesprchen eingeladen,

    Der Beirat bietet seinen Mitgliedern eine

    exklusive Plattform zum Informationsaus-

    tausch. Themen wie Exportstrategien,

    Messeauftritte und gemeinsames Handeln

    im politischen Umfeld stehen hier auf der

    Tagesordnung.

    Neben den Herstellern von Windenergie-

    anlagen stehen auch deren Zulieferer im

    Fokus des Beirats, da auch sie von den

    politischen Rahmenbedingungen abhngig

    sind. Die Zulieferer der Windenergie-

    branche sind ein wesentliches Element.

  • 179Windindustrie in Deutschland

    um den Entscheidungstrgern die Sicht der

    Windenergieindustrie nahe zu bringen.

    Der Einblick in die politische Entscheidungs-

    findung ist von groer Bedeutung, um

    zuknftige auf politische Vorgaben ange-

    messen reagieren zu knnen. Dies ist

    durch die neu eingefhrten gesetzlichen

    Vorgaben zur Systemdienstleistung sowie

    zum Einspeisemanagement deutlich

    geworden. Der Beirat dient somit als

    Schnittstelle zwischen Windenergie-

    industrie und der Politik.

    Eine starke Stimme der Windenergiebran-

    che in der ffentlichkeit und in der Politik

    ist elementar. Es ist wichtig allen Branchen-

    beteiligten die Mglichkeit zu geben, ihre

    Interessen innerhalb eines ber 20.000

    Mitglieder umfassenden Verbandes ein-

    bringen zu knnen.

    Mchten Sie aktiv an der Gestaltung

    der politischen Rahmenbedingungen

    beim Thema Windenergie mitwirken?

    Sind Sie am Netzwerk der Windenergie-

    anlagenhersteller und deren Zulieferer

    interessiert?

    Mchten Sie gemeinsam mit anderen

    Marktteilnehmern Messeauftritte und

    Events organisieren?

    Bentigen Sie Informationen

    aus erster Hand?

    Wollen Sie den weiteren Ausbau der

    Windenergienutzung um damit den

    deutschen Windenergiemarkt strken?

    Dann werden Sie Mitglied im Hersteller-

    und Zuliefererbeirat!

    Ihr Ansprechpartner:

    Bundesverband WindEnergie e.V.

    Wolf Sttzel, +49 (0) 30 / 21 23 41 - 130

    w.stoetzel@wind-energie.de

    1. Netzwerktreffen des Hersteller- und Zuliefererbeirats im Januar 2011

  • Herausgeber und Kooperationspartner

    180 Windindustrie in Deutschland

    Die Fachgremien im Bundesverband Windenergie e.V.Beirte Foren ArbeitskreiseBetreiber, Hersteller, Zulieferer und Dienstleister sind im BWE e.V. in Fachgremien wie Beirte, Arbeitskreise und Foren organisiert.

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Als Gremium der Vertreter der Windenergie-

    industrie im BWE e.V. versammelt der

    Hersteller- und Zuliefererbeirat ber die

    in ihm vertretenen Unternehmen mehr

    als 97 Prozent der Windenergieanlagen-

    hersteller Deutschlands. Auch die Zulieferer-

    industrie arbeitet seit einiger Zeit verstrkt

    in diesem Beirat mit.

    Finanziererbeirat

    Der Finanziererbeirat steht allen Banken

    und Finanzierungsunternehmen mit Aktivi-

    tten im Bereich der Windenergiebranche

    offen. Er versteht sich als Forum zum fir-

    menbergreifenden Gedankenaustausch

    etwa um Regeln fr die Finanzierung von

    Windenergie-Projekten zu erstellen.

    Juristischer Beirat

    Im juristischen Beirat diskutieren mehr als

    80 Rechtsanwlte und Unternehmens-

    juristen ber aktuelle Rechtsfragen im

    Zusammenhang mit der Windenergie.

    Dabei werden zum Beispiel wertvolle

    Informationen zu derzeitigen Gerichts-

    verfahren ausgetauscht. Auch aktuelle

    Gesetzesverfahren werden im juristischen

    Beirat diskutiert und mit Stellungnahmen

    begleitet.

    In den Beirten treffen sich die Unterneh-

    men der Windbranche, diskutieren und

    lsen aktuelle Sachfragen und entwickeln

    langfristige Strategien zu allen wichtigen

    Themen der Branche. In ihren speziellen

    Fachgebieten sind sie so auch eine ent-

    scheidende Informationsbrse. Die konkrete

    inhaltliche Arbeit der Experten mndet in

    wissenschaftlichen Studien; die entwickel-

    ten Standards sind Richtschnur fr die

    gesamte Windbranche. Die Beirte sind

    durch ihre Vorsitzenden im Bundesvor-

    stand des BWE e.V. vertreten und knnen

    so aktiv Einfluss auf die Verbandspolitik

    nehmen.

    Betreiberbeirat

    In den acht Betreiberforen im BWE e.V.

    findet der Erfahrungsaustausch ber

    Windenergieanlagen desselben Herstellers

    statt. Es sind Betreiber mit ein und mehreren

    Windenergieanlagen organisiert. Die Spre-

    cher der Foren treffen sich regelmig zum

    Erfahrungsaustausch im Beteiberbeirat.

    Betriebsfhrerbeirat

    Im Betriebsfhrerbeirat sind hersteller-

    bergreifend die Betriebsfhrer von Wind-

    energieanlagen vertreten. Er stellt die

    zentrale Plattform des fachlichen Gedanken-

    austauschs zu allen fr die Betriebsfhrer

    wichtigen Themen dar.

    Die Fachgremien im Bundesverband Windenergie e.V.

    Adresse Neustdtische Kirchstr. 6 10117 Berlin Bundesland Berlin / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 21 23 41 - 210 Fax +49 (0) 30 / 21 23 41 - 410 E-Mail info@wind-energie.de Web www.wind-energie.de Profil Verbnde Kategorie Verbnde und

    ffentliche Institutionen Grndungsjahr 1996

  • 181Windindustrie in Deutschland

    Planerbeirat

    Der Planerbeirat ist eine wichtige Platt-

    form zum Informationsaustausch der im

    BWE e.V. organisierten Planungsfirmen.

    Fachvortrge begleiten die Diskussion zen-

    traler Themen, wie das Planungsrecht auf

    Bundes- und Landesebene, die zuknftige

    EEG-Ausgestaltung und die europische

    Energiepolitik. Die Mitglieder untersttzen

    die Positionierung des BWE zu planerischen

    Fragestellungen.

    Sachverstndigenbeirat

    Im Sachverstndigenbeirat werden Richt-

    linien und Verfahrensanweisungen fr die

    technischen berprfungen von Wind-

    energieanlagen diskutiert und entwickelt.

    Windgutachterbeirat

    Der Schwerpunkt der Arbeit des Wind-

    gutachterbeirates im BWE e.V. ist die

    Verbesserung von Wind-Prognosen im

    Binnenland.

    Arbeitskreise werden kurzfristig ins Leben

    gerufen, um auf aktuelle Anliegen und

    Probleme zu reagieren. Sie sind beirats-

    bergreifend organisiert, schnell hand-

    lungsfhig und knnen zustzlich externe

    Experten mit ins Boot holen. Zurzeit arbeiten

    Vertreter von rund 100 Mitgliedsfirmen in

    Arbeitskreisen ffentlichkeitsarbeit, Netze,

    Radar, Kennzeichnung, Naturschutz und

    Windenergie, Rotorblatt, Fundamente,

    Weiterbetrieb.

    Alle 2.100 Betreibergesellschaften, die

    Mitglied im Bundesverband WindEnergie

    e.V. sind, organisieren sich ber die Betrei-

    berforen im Betreiberbeirat. Von den

    1.000 Herstellern, Zulieferern und Dienst-

    leistern, die eine Mitgliedschaft haben,

    sind 220 Unternehmen in den Beirten des

    Windverbandes organisiert. Jeder Beirat

    trifft sich 2 4 mal im Jahr.

    Weitere Informationen ber die Arbeit

    der Beirte und Arbeitskreise so wie die

    Listen der Mitglieder in den Beirten

    finden Sie unter

    www.wind-energie.de/verband/fachgremien

    BetreiberBetriebs-

    fhrer

    AnlegerPlaner

    Wissen-schaftler

    BeirteAnleger

    Juristen

    FinanziererSachver-stndige

    Wind-gutachter

    Herstellerund

    Zulieferer

    Planer

    Die Beirte im BWE

  • HerausgeberundKooperationspartner

    182 Windindustrie in Deutschland

    Bundesverband WindEnergieVeranstaltungen & Corporate PublishingWindwissen Networking Qualifizierung

    des Bundesverband WindEnergie. Die

    Branche befindet sich in einem stetigen

    Wachstum und zeichnet sich durch seine

    Innovationsstrke aus.

    Der BWE begleitet diesen wirtschaftlichen

    und technischen Fortschritt seit vielen Jahren

    mit seinen Weiterbildungsveranstaltungen

    und Publikationen. Hier bekommen Einstei-

    ger und auch der Experte aktuelle Daten und

    Fakten zu der wachsenden Windwirtschaft.

    BWE Fachtagungen

    Die BWE Fachtagungen dienen neben dem

    Wissenstransfer und dem Expertendialog

    mit durchschnittlich 90 130 Teilnehmern

    als Networking-Plattform. Im hochwertigen

    Ambiente treffen Entscheidungstrger auf

    Praktiker und Experten liefern neue Impulse

    zu wichtigen Fragestellungen des Geschfts-

    alltags in der Windbranche. Begleitet wer-

    den die BWE Fachtagungen immer von

    umfassenden Firmenprsentationen.

    BWE Seminare

    Im Rahmen unserer Seminare vermitteln

    wir fundiertes Grundlagenwissen sowie

    praxisnahe Lsungsanstze. Referentinnen

    und Referenten mit langjhriger Branchen-

    kenntnis gewhren einen Einblick in Ihre

    Erfahrung. Die Teilnehmer werden befhigt,

    eigene Lsungskonzepte zu entwickeln und

    auf ihren Arbeitsalltag zu bertragen.

    Der Bundesverband WindEnergie

    Ein starker Partner

    Mit rund 20.000 Mitgliedern ist er der

    weltweit grte Verband fr Erneuerbare

    Energien. Der BWE setzt sich seit Jahren

    immer erfolgreicher fr einen nachhaltigen

    und effizienten Ausbau der Windenergie in

    Deutschland ein.

    Mit ihren ambitionierten Ausbauzielen ist

    die Windenergiebranche tragende Sule

    der Energiewende. Der BWE setzt sich

    gemeinsam mit seinen Mitgliedern mit

    voller Kraft dafr ein, dass die Erfolgs-

    geschichte der deutschen Windenergie

    weitergeht und die Vision von 100 Pro-

    zent Strom aus Erneuerbaren Energien in

    Deutschland schon bald Wirklichkeit wird.

    Der Bundesverband WindEnergie

    Wissen & Networking

    Neben der politischen Arbeit ist Wissen &

    Networking ein treibender Leitgedanke

    Bundesverband WindEnergie

    Adresse Neustdtische Kirchstr. 6 10117 Berlin Bundesland Berlin / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 21 23 41 - 210 Fax +49 (0) 30 / 21 23 41 - 410 E-Mail info@wind-energie.de Web www.wind-energie.de Profil Verbnde Kategorie Verbnde und

    ffentliche Institutionen Grndungsjahr 1996

    Ausfhrliche Informationen zu allen Veranstaltungen

    www.bwe-seminare.de

    Ausfhrliche Informationen

    Der BWE kennt die Windbranche wie kein

    Zweiter. Diesen Informationsvorsprung in

    der politischen Arbeit und im Windexperten-

    netzwerk geben wir gerne an Sie weiter.

    Hermann Albers, BWE Prsident

  • 183Windindustrie in Deutschland

    BWE Marktbersichten

    Neben den Veranstaltungen komprimiert

    der Bundesverband WindEnergie sein Wis-

    sen auch in zahlreichen Fachpublikationen.

    Seit 22 Jahren gibt es die BWE Marktber-

    sicht. Das Jahrbuch der Windenergie bietet

    eine hervorragende bersicht ber Zahlen,

    Daten und Fakten und ber Markt- und

    Technikentwicklung fr die Windenergie-

    Hochburg Deutschland. Darber hinaus

    finden Sie hier die Betriebsergebnisse von

    2.500 deutschen Windenergieanlagen.

    Darber hinaus publiziert der BWE in der

    Reihe BWE Marktbersicht spezial Fach-

    publikationen, welche sich intensiv und

    fachlich fundiert Themen aus den Berei-

    chen Recht, Finanzierung, Service, Projekt-

    planung widmet. Das dadurch gewonnene

    Wissen kann optimal in wichtige Unter-

    nehmensentscheidungen einflieen und

    strkt so nachhaltig das weitere Wachstum

    der Branche.

    Aus der BWE Marktbersicht entwickelte

    sich der Branchenreport Windindustrie in

    Deutschland den der Bundesverband

    WindEnergie seit 2010 kostenlos an alle

    Interessenten verteilt. Der Wirtschafts-

    report ist zum einen die Image broschre

    der gesamten Branche, in der Unterneh-

    men ihre Dienstleistungen und Produkte

    einer breiten Zielgruppe vorstellen kn-

    nen. Durch den umfangreichen Adressteil

    ist sie zudem ein echtes Nachschlagewerk

    fr alle, die nach Partnern im Windbereich

    suchen. Auch online sind wir prsent. Nutzen

    Sie das umfassende Branchenverzeichnis

    auf: www.windindustrie-in-deutschland.de

    BWE Marktbersichten

    Aus der Reihe

    Jahrbuch Service, Technik & Mrkte 2013

    Branchenreport Windindustrie in

    Deutschland

    BWE Marktbersicht spezial

    Service, Wartung & Instandhaltung

    Finanzierungskonzepte

    NEU: Kleinwindanlagen

    NEU: Windenergie im Binnenland

    Unsere Erfahrung ist Ihr ErfolgFachtagungen Seminare Fachpublikationen

    Unsere Erfahrung ist Ihr ErfolgFachtagungen Seminare Fachpublikationen

    BWE Marktbersicht spezial

    Monitoring Methoden Tipps und Tricks zur Vorhersage von SchdenWartungsvertrge Erfahren Sie welche Fallstricke in Vertrgen lauern. Plus: Checkliste zur VertragsgestaltungServicetabelle Mehr als 50 Serviceunternehmen im berblick

    Windenergie ServiceWartung & Instandhaltung

  • HerausgeberundKooperationspartner

    184 Windindustrie in Deutschland

    neue energieDas Magazin fr erneuerbare Energienneue energie ist Deutschlands fhrendes Fachmagazin fr die Regenerativbranche mit spannenden Hintergrundberichten und Reportagen zu aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft und Technologie.

    neue energie

    Adresse Neustdtische Kirchstr. 6 10117 Berlin Bundesland Berlin / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 21 23 41 - 141 Fax +49 (0) 30 / 21 23 41 - 340 E-Mail info@neueenergie.net Web www.neueenergie.net Profil Medien Kategorie Sonstige Dienstleistungen Mitarbeiter 10 Grndungsjahr 1990

    Charakteristisch fr das Blatt sind fun-

    dierte Analysen zu Mrkten, Technologie

    und Politik, spannende Reportagen, aus-

    fhrliche Lnderreports und Portaits von

    Vorreitern Individuen, Unternehmen,

    Kommunen oder ganzen Regionen.

    Zusammen mit der Kernredaktion in Berlin

    arbeitet ein Team von insgesamt rund 50

    Autoren und Autorinnen weltweit fr

    neue energie.

    Die Zeitschrift erreicht mit einer ver-

    kauften Auflage von 20.395 Exemplaren

    (III Quartal 2012, IVW-geprft) die mit

    Abstand hchsten Verkaufszahlen unter

    allen Regenerativ-Titeln.

    Weitere Informationen unter:

    www.neueenergie.net

    Jede Ausgabe von neue energie hat die

    ganze Energiewelt im Visier. Das Magazin

    berichtet ber den Erneuerbaren-Einsatz

    fr Strom, Wrme und Mobilitt. Monat-

    lich erfahren die Leser die wichtigsten

    Markttrends zu Windenergie, Solarenergie,

    den Bioenergien in Deutschland und welt-

    weit. Ein besonderes Schwergewicht liegt

    dabei auf der Windenergie.

    Regelmig werden auerdem die neu-

    esten Trends bei Elektromobilitt und

    Speicherung beleuchtet, der Ausbau der

    Energieinfrastruktur in Deutschland wie

    Europa begleitet. Klimaschutz und Klima-

    politik sind ebenso im Blick wie die tradi-

    tionellen Energien, Kohle, Atom, Gas, l

    und markante Entwicklungen im Energie-

    markt. Informationen zu neuen Gesetzen

    und Gesetzesinitiativen, Vorschriften und

    anderen Regelwerken finden sich in jeder

    Ausgabe. Chefredakteur Jrg-Rainer Zimmermann

  • 185Windindustrie in Deutschland

    Sunbeam CommunicationsIhre Full-Service-Agentur fr Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Sunbeam kommuniziert zielsicher und erarbeitet individuelle Lsungen, um Ihre Beziehungen mit der ffentlichkeit aufzubauen, zu pflegen und zu optimieren. So kommen Sie wirkungsvoll mit Ihren Zielgruppen in Kontakt.

    Sunbeam GmbH

    Adresse Zinnowitzer Str. 1 10115 Berlin Bundesland Berlin / Deutschland Telefon +49 (0) 30 / 726296 - 300 Fax +49 (0) 30 / 726296 - 309 E-Mail info@sunbeam-communications.com Web www.sunbeam-communications.com Profil Medien Kategorie Sonstige Dienstleistungen Umsatz 1,4 Millionen Euro Mitarbeiter 19 Grndungsjahr 1998

    Neue Medien

    Sunbeam plant und realisiert Website-

    Projekte mit barrierefreien und nutzer-

    optimierten Designs. Wir verfgen ber

    umfangreiches Fachwissen im Umgang

    mit TYPO3, einem der derzeit fhrenden

    offenen Content-Management-Systeme fr

    Websites. Mitglieder unseres Teams sind

    Autoren von Fachbchern zum Thema

    Gestaltung und Umsetzung von Internet-

    auftritten.

    Cross Media Publishing

    Auftraggeber, die mehrere Medien mit

    Inhalten bedienen mchten, profitieren

    von unserer langjhrigen Erfahrung sowohl

    im Umgang mit Einzelmedien als auch im

    parallelen Einsatz verschiedener Formate

    (Web, Print, Content), die aufeinander auf-

    bauen und so eine integrierte Lsung fr

    das Marketing bilden.

    Seit 1998 betreut Sunbeam Unternehmen,

    Verbnde und Ministerien im Bereich

    Erneuerbare Energien. Wir verbinden

    hochwertige Dienstleistungen mit Branchen-

    wissen und verfgen ber gute Kontakte

    zu Pressevertretern und Akteuren der

    Branche. Bei Sunbeam arbeiten 19 Mitar-

    beiter in den Bereichen Public Relations,

    Neue Medien und Kommunikationsdesign.

    Public Relations (PR)

    Sunbeam untersttzt Sie beim Auf- und

    Ausbau Ihrer Kommunikation mit Kunden

    und der ffentlichkeit. Wir bieten umfas-

    sende PR-Beratung fr Unternehmen und

    Verbnde und verfgen ber ausgezeich-

    nete konzeptionelle Fhigkeiten zur Ent-

    wicklung von PR-Kampagnen.

    Kommunikationsdesign

    Unsere Designer entwickeln Produkte fr

    die visuelle Kommunikation zwischen

    Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden.

    Sunbeam ist auf die Konzipierung und die

    Layouterstellung qualitativ hochwertiger

    Printprodukte wie Kataloge und Broschren

    spezialisiert.

    01 | Wir verbinden professionelle Kommunikations-dienstleistungen mit inhaltlicher Kompetenz in Technologien, Mrkten und Entscheidungsprozessen

    02 | Sunbeam ist eine der fhrenden deutschen Agen- turen fr TYPO3 und auf dem Gebiet der informa-tionsorientierten und barrierefreien Webentwicklung

    01

    02

  • 186 Windindustrie in Deutschland

    Unternehmen: Branchenverzeichnis Rund 600 Adressen fhrender Unternehmen der Windindustrie

  • 187Windindustrie in Deutschland

  • 188 Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Alphabet

    3ENERGY SERVICEGROUPService, Wartung & Instandhaltung S. 199

    3G GearCheck Germany GmbHTechnische Sachverstndige S. 210

    8.2 Consulting AGTechnische Sachverstndige S. 210

    A

    ABB AGStrom- & Datenbertragung S. 237

    ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbHVerstellmotoren S. 244

    ABO Wind AGService, Wartung & Instandhaltung S. 199Technische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 203Planer & Projektierer S. 219

    Ackermann & Knorr GmbH & Co. KGTechnische Sachverstndige S. 210

    ADDINOL Lube Oil GmbHSchmierstoffe & Schmieranlagen S. 243

    Adolf Thies GmbH & CO. KGMessgerte S. 234

    Agentur fr Wirtschaftsfrderung CuxhavenOffshore S. 218

    Aktiva GruppeRechtsanwlte S. 208Steuerberater S. 209

    ALINGHO Renewable Energy ExpertsPersonaldienstleistung S. 226

    ALSTOM Deutschland AGWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 216

    ALTUS AGPlaner & Projektierer S. 219

    American Wind Energy Association (AWEA)Verbnde S. 231

    Ammonit Measurement GmbHMessgerte S. 234

    Amt fr Internationales, Energie, Wirtschaftsfrderung HamburgInstitutionen S. 229

    anemos Gesellschaft fr Umweltmeteorologie mbHWindgutachter S. 213

    anemos-jacob GmbHWindgutachter S. 213Messgerte S. 234

    Aon Versicherungmakler Deutschland GmbHVersicherungen S. 209

    AREVA Wind GmbHWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 216

    Argo-Hytos GmbHHydraulische Komponenten S. 242

    Arthur Krger GmbHBremsen S. 240Getriebe S. 241Zugangstechnik S. 245

    Asociacin Empresarial Elica (AEE)Verbnde S. 231

    Associazione Nazionale Energia del Vento (ANEV)Verbnde S. 231

    Aufwind Engineering GmbHPlaner & Projektierer S. 219

    August Friedberg GmbHSchrauben & Verbindungselemente S. 244

    AURELO business IT-solutions GmbHSoftwarelsungen S. 226

    autogena stahl gmbhStahlbaugruppen S. 244

    Availon GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 199

    AVANTIS Europe GmbHWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 216

    B

    Baader Konzept GmbHAvifaunistische Gutachten S. 210

    Bachmann electronic GmbHSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    Bachmann Monitoring GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 199Condition Monitoring Systeme S. 232

    Balluff GmbHSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    Baltic Taucherei- und Bergungsbetrieb Rostock GmbHOffshore S. 218

    Barksdale GmbHMessgerte S. 234

    BAUMANN RechtsanwlteRechtsanwlte S. 208

    Baumer GmbHMessgerte S. 234

    BayWa r.e. Rotorservice GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 199

    BayWa r.e. Service GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 203

    BayWa r.e. Wind GmbHPlaner & Projektierer S. 219

    BBB Umwelttechnik GmbHTechnische Sachverstndige S. 210Windgutachter S. 213Planer & Projektierer S. 219

    bdp Bormann, Demant & PartnerRechtsanwlte S. 208

    beck rechtsanwlteRechtsanwlte S. 208

    Beckhoff Automation GmbH Niederlassung LbeckSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    Behrde fr Stadtentwicklung und Umwelt HamburgInstitutionen S. 229

    Behrde fr Wirtschaft und Arbeit HamburgInstitutionen S. 230

    BELFOR Deutschland GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 199

    Bergolin GmbH & Co. KGGuss & Schwermaschinenbau S. 239

  • 189Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Alphabet

    BerlinWind GmbHTechnische Sachverstndige S. 211

    BGZ Fondsverwaltung GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 203

    Bildung und Beratung Aus- und Weiterbildung S. 198

    blade care GmbHAus- und Weiterbildung S. 198Service, Wartung & Instandhaltung S. 200

    Blanke Meier EversRechtsanwlte S. 20

    8BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KGLogistikdienstleister S. 229

    BMR energy solutions GmbHPlaner & Projektierer S. 220

    Boehm-Bezing, Sieger & Cie GmbHBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 205

    BOREAS Energie GmbHPlaner & Projektierer S. 220

    BOREAS Energietechnik GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 203

    Bosch Rexroth AGGetriebe S. 241Hydraulische Komponenten S. 242

    Bosch Rexroth AG, Service WindenergieService, Wartung & Instandhaltung S. 200

    Bosch Rexroth Monitoring Systems GmbHCondition Monitoring Systeme S. 232

    BRAUER Maschinentechnik AGService, Wartung & Instandhaltung S. 200Getriebe S. 241

    Bremer LandesbankBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    British Wind Energy Association (BWEA)Verbnde S. 231

    Brel & Kjr Vibro GmbHCondition Monitoring Systeme S. 232

    BTC AGTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 203Netze & Netzanbindung S. 217Softwarelsungen S. 226

    Bundesumweltministerium (BMU) Dienstsitz BerlinMinisterien S. 230

    Bundesumweltministerium (BMU) Dienstsitz BonnMinisterien S. 231

    Bundesverband Erneuerbare Energie e. V. (BEE)Verbnde S. 231

    Bundesverband WindEnergieVerbnde S. 231

    Bundesverband WindEnergie Veranstaltungen & Corporate PublishingAus- und Weiterbildung S. 198Messen & Konferenzen fr die Windbranche S. 226

    Bro DreckerAvifaunistische Gutachten S. 210Planer & Projektierer S. 220

    BWT Bavinck Wind-Technik GmbHTechnische Sachverstndige S. 211

    BYTE MEE Softwareentwicklung GmbHSoftwarelsungen S. 227

    BZEE Academy GmbHAus- und Weiterbildung S. 198

    C

    C&F Green EnergyKleinwindenergieanlagen (< 100 kW) S. 216

    C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KGDichtungen & Schwingungstechnik S. 240

    Canadian Wind Energy Association (CanWEA)Verbnde S. 231

    Capital Safety Group EMEASicherheitstechnik S. 235

    CENTA Antriebe Kirschey GmbHKupplungen S. 243

    CentrumPfhle GmbHFundament & Grndungen S. 238

    Christoph & Markus Krah GmbH Petzl, Beal, ActSafe Vertrieb DeutschlandZugangstechnik S. 245

    Clariant Produkte (Deutschland) GmbHKhlung & Klimatisierung S. 233

    cmc GmbHTechnische Sachverstndige S. 211Condition Monitoring Systeme S. 232

    Columbus McKinnon Engineered Products GmbHGetriebe S. 241

    ContiTech Vibration Control GmbHDichtungen & Schwingungstechnik S. 240

    Convertec Power ElectronicsSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    cp.max Rotortechnik GmbH & Co. KGService, Wartung & Instandhaltung S. 200

    CUBE Engineering GmbHConsulting & Unternehmensberatung S. 207Windgutachter S. 213Planer & Projektierer S. 220

    D

    D.I.E. Erneuerbare EnergienTechnische Sachverstndige S. 211Planer & Projektierer S. 220

    Danish Wind Industry AssociationVerbnde S. 231

    Danish Wind Turbine Owners AssociationVerbnde S. 231

    DBK David+Baader GmbHKhlung & Klimatisierung S. 234

    Demag Cranes & ComponentsHebetechnik & Kransystem S. 228

    Denker & Wulf AGPlaner & Projektierer S. 220

    DEUBLIN GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 200

  • 190 Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Alphabet

    Deutsch-Amerikanische HandelskammerInstitutionen S. 230

    Deutsch-Amerikanische Handelskammer des Mittleren WestensInstitutionen S. 230

    Deutsch-Amerikanische Handelskammer KalifornienInstitutionen S. 230

    Deutsch-Amerikanische Handelskammer USA-SdInstitutionen S. 230

    Deutsch-Argentinische Industrie- und HandelskammerInstitutionen S. 230

    Deutsch-Australische Industrie- und HandelskammerInstitutionen S. 230

    Deutsch-Britische Industrie- und HandelskammerInstitutionen S. 230

    Deutsche Gesellschaft fr Qualitt (DGQ) DGQ Beratung GmbHConsulting & Unternehmensberatung S. 207

    Deutsche Kreditbank AG (DKB)Banken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    Deutsche Messe AGMessen & Konferenzen fr die Windbranche S. 226

    Deutsche WindGuardSicherheitstraining S. 199Technische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 203Consulting & Unternehmensberatung S. 207Technische Sachverstndige S. 211Windgutachter S. 213Offshore S. 217Softwarelsungen S. 227Messgerte S. 234

    Deutsche WindtechnikService, Wartung & Instandhaltung S. 200

    Deutsche Windtechnik Repowering GmbH & Co. KGRepowering S. 225

    Deutsche Windtechnik Rotor + Turm GmbH & Co. KGService, Wartung & Instandhaltung S. 200

    Deutsche Windtechnik Service GmbH & Co. KGService, Wartung & Instandhaltung S. 200

    Deutsche Windtechnik Steuerung GmbH & Co. KGSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    Deutsche Windtechnik Umspannwerke GmbHNetze & Netzanbindung S. 217

    DEWI GmbH a UL companyAus- und Weiterbildung S. 198Consulting & Unternehmensberatung S. 207Technische Sachverstndige S. 211Windgutachter S. 213Netze & Netzanbindung S. 217Offshore S. 218Repowering S. 225Forschung, Entwicklung & Analyse S. 229Messgerte S. 234

    DeWind Europe GmbHWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 216

    DEWI-OCC Offshore and Certification Centre GmbH a UL companyZertifizierung S. 215Offshore S. 218

    Dezentrale Energie Anlagen Beteilig.- u. Verwalt. GmbH (deanBV)Technische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204

    Dichtomatik Vertriebsgesellschaft fr Technische Dichtungen mbHDichtungen & Schwingungstechnik S. 240

    Die Sparkasse BremenBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    Dirk Hansen Elektro- und Windtechnik GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 200

    DIS AGPersonaldienstleistung S. 226

    DOKKA FASTENERS ASFundament & Grndungen S. 238Guss & Schwermaschinenbau S. 239Trme S. 239Schrauben & Verbindungselemente S. 244

    DONG Energy Renewables Germany GmbHOffshore S. 218

    Dr. Augustin Planungsbro fr UmwelttechnikPlaner & Projektierer S. 220

    Dr. jur. Jrg NiedersbergRechtsanwlte S. 209

    Dr. S. Theunert Meteorologisches BeratungsbroWindgutachter S. 213

    DrehPunkt GmbHSoftwarelsungen S. 227

    E

    e.n.o. energy systems GmbHWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 216

    eab New Energy GmbHPlaner & Projektierer S. 220

    eab Projektmanagement GmbHPlaner & Projektierer S. 220

    eab Windservice GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204

    Eaton Technologies GmbHCondition Monitoring Systeme S. 232

    Eberhardt GruppeService, Wartung & Instandhaltung S. 200

    ECHOO Konferenzdolmetschenbersetzungen S. 227

    EcofinConcept GmbHConsulting & Unternehmensberatung S. 207

    edWin GmbHAus- und Weiterbildung S. 198

    EED GmbH & Co. KGTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204

    EEG Service & Technik GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 200

    ee-Nord GmbHPlaner & Projektierer S. 220

    EEW Special Pipe Constructions GmbHFundament & Grndungen S. 238

    Eickhoff Antriebstechnik GmbHGetriebe S. 241

    ELIN Motoren GmbHGeneratoren S. 233

  • 191Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Alphabet

    EMD Deutschland GbRAus- und Weiterbildung S. 198Softwarelsungen S. 227

    ENERCON GmbHWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 216

    Energiekontor AGPlaner & Projektierer S. 220

    energieprofile IngenieurbroTechnische Sachverstndige S. 211

    Energiequelle GmbHPlaner & Projektierer S. 220

    Energiewerkstatt Consulting GmbHWindgutachter S. 214Planer & Projektierer S. 220

    Energy Invest Consulting AGBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    energy-consult eine Marke der WKN AGService, Wartung & Instandhaltung S. 200

    ENERTRAG Energiedienst GmbHSoftwarelsungen S. 227

    ENERTRAG Service GmbH, Gut DauerthalService, Wartung & Instandhaltung S. 200

    ENERTRAG Systemtechnik GmbHHinderniskennzeichnung & Befeuerungsanlagen S. 233

    ENERTRAG Windstrom GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204

    EnerVest AGPlaner & Projektierer S. 221

    enervis energy advisors GmbHConsulting & Unternehmensberatung S. 207

    Engemann & Partner, Rechtsanwlte und NotareRechtsanwlte S. 209

    ENOVA Energieanlagen GmbHPlaner & Projektierer S. 221

    Enser Versicherungskontor GmbHVersicherungen S. 210

    enveco GmbHTechnische Sachverstndige S. 211

    enXco GmbHPlaner & Projektierer S. 221

    EOL energie-online.de GmbHSoftwarelsungen S. 227

    ETL Energietechnik Leipzig GmbHPlaner & Projektierer S. 221

    European Renewable Energies Federation (EREF)Verbnde S. 231

    European Wind Energy Association (EWEA)Verbnde S. 231

    EUROPIPE GmbHFundament & Grndungen S. 239Stahlbaugruppen S. 244

    EWC Weather Consult GmbHWindgutachter S. 214

    EWE Vertrieb GmbH/Ressort Erneuerbare Projektentwicklung WindPlaner & Projektierer S. 221

    F

    FAG Industrial Services GmbHCondition Monitoring Systeme S. 232

    Feldmann Elektronik GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 201

    FGH Forschungsgemeinschaft fr Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e. V.Netze & Netzanbindung S. 217

    Fibox GmbHSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    Fichtner GmbH & Co. KGConsulting & Unternehmensberatung S. 207Planer & Projektierer S. 221

    Forschungsgruppe WindenergieInstitutionen S. 230

    Fr. Fassmer GmbH & Co. KGOffshore S. 218Schiffe & Reedereien S. 229Verkleidungskomponenten S. 244

    France Energie Eolienne/Syndicat des nergies renouvelablesVerbnde S. 231

    Fraunhofer Institut fr Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES)Institutionen S. 230

    FUCHS LUBRITECH GMBH WINDPOWER DIVISIONSchmierstoffe & Schmieranlagen S. 243

    G

    Gaugler & Lutz oHGGuss & Schwermaschinenbau S. 239

    GE Energy Power Conversion GmbHTransformatoren & Umrichtertechnik S. 238

    GE Wind Energy GmbHWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 216

    GEDEA-IngelheimFonds-Anbieter S. 208Planer & Projektierer S. 221

    Generalagentur Knox, Gothaer VersicherungVersicherungen S. 210

    GEO Gesellschaft fr Energie und Oekologie mbHTechnische Sachverstndige S. 211Planer & Projektierer S. 221

    GEO-NET Umweltconsulting GmbHWindgutachter S. 214

    GEPRENET GmbHPlaner & Projektierer S. 221

    Germanischer Lloyd Industrial Services GmbHZertifizierung S. 215

    Germany Trade & Invest Gesell. fr Auenwirtschaft und Standortmarketing mbHInstitutionen S. 230

    GES Deutschland GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 201

    GEWI AGEnergieversorger & kostromanbieter S. 205

    GfM Gesellschaft fr Maschinendiagnose mbHCondition Monitoring Systeme S. 232

  • 192 Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Alphabet

    GKN StromagBremsen S. 240

    GL Garrad Hassan Deutschland GmbHConsulting & Unternehmensberatung S. 207Technische Sachverstndige S. 211Windgutachter S. 214

    GL Renewables CertificationZertifizierung S. 215

    Glahr & Co. GmbHLogistikdienstleister S. 229

    Global Capital Finance GmbH & Co. Europe KGBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    Global Wind Energy Council (GWEC)Verbnde S. 231

    Global Wind Power Germany GmbHPlaner & Projektierer S. 221

    goracon systemtechnik gmbhZugangstechnik S. 245

    GP JOULE GmbHPlaner & Projektierer S. 221

    GRAEWE GmbH & Co. KG Dreh- und GewindetechnikSchrauben & Verbindungselemente S. 244

    Green Energy 3000 GmbHPlaner & Projektierer S. 221

    Grundgrn Energie GmbHEnergieversorger & kostromanbieter S. 205

    H

    Hailo-WerkSicherheitstechnik S. 235Zugangstechnik S. 245

    Hailo-Werk Rudolf Loh GmbH & Co. KGSicherheitstraining S. 199

    Hamburg Messe und Congress GmbHMessen & Konferenzen fr die Windbranche S. 226

    HANNING & KAHL GmbH & Co KGBremsen S. 240

    HANSA-FLEX AGAus- und Weiterbildung S. 198Service, Wartung & Instandhaltung S. 201Hydraulische Komponenten S. 242

    Hardy Schmitz GmbHSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    HARTING Deutschland GmbH & Co. KGStrom- & Datenbertragung S. 237

    Hauff-Technik GmbH & Co. KGDichtungen & Schwingungstechnik S. 240

    Haus der Technik, Tagungen und Seminare WindenergieAus- und Weiterbildung S. 198

    HAWART Sondermaschinenbau GmbHTransportsysteme S. 229

    HAWE Hydraulik SEHydraulische Komponenten S. 242

    Hebinck SteuerberatungSteuerberater S. 209

    Helaba Landesbank Hessen-ThringenBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    HELIOPALES SASTechnische Sachverstndige S. 211

    Heliotec Betriebs- und Verwaltungsgesellschaft mbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204

    HELUKABEL GmbHSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    Hexagon MetrologyMessgerte S. 234

    HUEBER Gear Service GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 201Getriebe S. 241

    HUSUM Wind/Messe Husum & CongressMessen & Konferenzen fr die Windbranche S. 226

    HYTORC-S ein Bereich der Barbarino & Kilp GmbHWerkzeuge & Werkzeugmaschinen S. 245

    I

    I.G.We Ingenieursgemeinschaft WindenergiePlaner & Projektierer S. 221

    IEE Ingenieurbro Energieeinsparung GmbHPlaner & Projektierer S. 221

    IEE Ingenieurbro fr Elektrische EnergieanlagenPlaner & Projektierer S. 222

    IEL GmbHWindgutachter S. 214

    IFE Eriksen AGPlaner & Projektierer S. 222

    IMO Energy GmbH & Co. KGWlzlager S. 244

    IMS Ingenieurgesellschaft mbHOffshore S. 218

    Ingenieurbro AndresenTechnische Sachverstndige S. 211

    Ingenieurbro Kuntzsch GmbHWindgutachter S. 214

    Ingenieurbro ReesePlaner & Projektierer S. 222

    Ingenieurbro TeutPlaner & Projektierer S. 222

    Ingenieurbro UTEC GmbHPlaner & Projektierer S. 222

    IngeteamService, Wartung & Instandhaltung S. 201Generatoren S. 233Strom- & Datenbertragung S. 237

    Innovative Wind Concepts GmbHPlaner & Projektierer S. 222

    innoVent GmbHPlaner & Projektierer S. 222

    Institut fr Technologietransfer FITT gGmbHInstitutionen S. 230

    International Security GmbHSicherheitsdienste S. 226

  • 193Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Alphabet

    INTORQ GmbH & Co. KGBremsen S. 240

    Investitionsbank Schleswig-HolsteinBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    IPEK energy GmbHTechnische Sachverstndige S. 212Windgutachter S. 214Planer & Projektierer S. 222

    Irish Wind Energy Association (IWEA)Verbnde S. 231

    ITS IT-Service Salzgitter GmbHSoftwarelsungen S. 227

    IWS Ingenieurgesellschaft Kaun & Haase GmbH & Co. KG0Planer & Projektierer S. 222

    J

    JadewindTechnische Sachverstndige S. 212

    JETSTREAM Bosse Ing.-Bro fr WindenergienutzungTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204Technische Sachverstndige S. 212

    JH Wind GmbHWindgutachter S. 214

    Johannes Hbner Giessen GmbHGeneratoren S. 233

    Junge & Co. Versicherungsmakler GmbHVersicherungen S. 210

    juwi Energieprojekte GmbHPlaner & Projektierer S. 222

    K

    K. Heinz Moelle GmbH & Co. KGSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    Kufer Befahrtechnik Gebr. GmbHZugangstechnik S. 245

    KENERSYS GROUPWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 216

    Key Wind Energy GmbHAus- und Weiterbildung S. 198Consulting & Unternehmensberatung S. 207

    KGAL GmbH & Co. KGFonds-Anbieter S. 208

    KGW Schweriner Maschinen- und Anlagenbau GmbHTrme S. 239

    Kompakttraining.de Annette Feist und Ingo Scheider GbRAus- und Weiterbildung S. 198

    Kontrast Consulting GmbHPersonaldienstleistung S. 226

    Koordinierungsstelle Erneuerbare EnergienInstitutionen S. 230

    Korupp GmbHGetriebe S. 241

    KOYO Deutschland GmbHWlzlager S. 244

    KRIWAN Industrie-Elektronik GmbHMessgerte S. 234

    KTR Kupplungstechnik GmbHBremsen S. 240Kupplungen S. 243

    KTW Umweltschutztechnik GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 201

    Kbler Group, Fritz Kbler GmbHMessgerte S. 235Sicherheitstechnik S. 235

    KVN Autokrane GmbHKranunternehmen, Kranverleih & Spezialtransporte S. 228

    KVN Sud-Est Europe S.R.L.Kranunternehmen, Kranverleih & Spezialtransporte S. 228

    L

    L&L Rotorservice GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 201

    Lahmeyer International GmbHConsulting & Unternehmensberatung S. 207Windgutachter S. 214Offshore S. 218Planer & Projektierer S. 222

    Landesamt fr Landwirtschaft, Umwelt und lndliche Rume Schleswig-HolsteinInstitutionen S. 230

    Lanthan GmbH & Co. KGHinderniskennzeichnung & Befeuerungsanlagen S. 233

    LBBW Landesbank Baden-WrttembergBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    LEINE LINDE SYSTEMS GmbHMessgerte S. 235Steuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236Strom- & Datenbertragung S. 237

    LEITWIND GmbHWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 216

    Liebherr-Components AGGetriebe S. 241Hydraulische Komponenten S. 242Wlzlager S. 244

    Liebherr-Werk Biberach GmbHKranunternehmen, Kranverleih & Spezialtransporte S. 228

    Liebherr-Werk Ehingen GmbHKranunternehmen, Kranverleih & Spezialtransporte S. 229

    Liebherr-Werk Nenzing GmbHKranunternehmen, Kranverleih & Spezialtransporte S. 229

    Lincoln GmbH Competence Center ErkrathSchmierstoffe & Schmieranlagen S. 243

    LocalTeam Translationsbersetzung S. 228

    Peter Lonsdorfer GmbH & Co. KGService, Wartung & Instandhaltung S. 201Offshore S. 218Logistikdienstleister S. 229

    LTN Servotechnik GmbHStrom- & Datenbertragung S. 237

  • 194 Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Alphabet

    LUTRO Luft- und Trockentechnik GmbHOberflchentechnik S. 243

    M

    M.O.E. GmbHZertifizierung S. 215

    MAHLE Behr Industry GmbH & Co. KGKhlung & Klimatisierung S. 234

    MAHLE Industriefiltration GmbHHydraulische Komponenten S. 242

    Marsh GmbHVersicherungen S. 210

    mateco AG Arbeitsbhnen-VermietungHebetechnik & Kransystem S. 228

    Max Bgl FondsInvest GmbHFonds-Anbieter S. 208

    Max Bgl Wind AGFundament & Grndungen S. 239Trme S. 239

    mayr AntriebstechnikBremsen S. 240

    mci management concepts, Hans-Jrgen Schnellrieder Ph.D.Technische Sachverstndige S. 212

    MERSEN Deutschland FFM AGStrom- & Datenbertragung S. 238

    MMM Windtechnik GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 201

    MoogSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    more energy GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204

    Moventas GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 201Getriebe S. 241

    MTS Sensor Technologie GmbH & Co. KGMessgerte S. 235

    Muehlhan Renewables GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 201

    Mller-Wrede & PartnerRechtsanwlte S. 209

    Multigear GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 201

    M-U-T Metallumformtechnik GmbHKhlung & Klimatisierung S. 234

    MVV Energie AGEnergieversorger & kostromanbieter S. 205

    N

    N.T.E.S. GmbH WindkraftserviceService, Wartung & Instandhaltung S. 202

    neue energieMedien S. 225

    New Zealand Wind Energy Association (NZWEA)Verbnde S. 231

    NIBC Bank N.V. Zweigniederlassung Frankfurt am MainBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    NIORD Zarges Aluminium Systeme GmbHZugangstechnik S. 245

    NORD/LB Norddeutsche Landesbank GirozentraleBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    Nordex SEWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 217

    Nord-Lock GmbHSchrauben & Verbindungselemente S. 244

    Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KGVersicherungen S. 210

    Norwegian Wind Energy Association (NORWEA)Verbnde S. 231

    NOTUS energy Plan GmbH & Co. KGPlaner & Projektierer S. 222

    NOTUS Operations GmbH & Co. KGTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204

    O

    OAT Osterholz AntriebsTechnik GmbHSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 236

    OffTEC Base GmbH & CO. KGAus- und Weiterbildung S. 199

    Olaer Industries GmbHHydraulische Komponenten S. 242

    ORBIS Energie- und Umwelttechnik GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204Planer & Projektierer S. 223Repowering S. 225

    Orga Aviation BVHinderniskennzeichnung & Befeuerungsanlagen S. 233

    Osborne ClarkeRechtsanwlte S. 209

    OSTWIND GruppePlaner & Projektierer S. 223

    Outsmart GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204Consulting & Unternehmensberatung S. 207Offshore S. 219

    P

    Parker Hannifin GmbHCondition Monitoring Systeme S. 233Hydraulische Komponenten S. 242

    PCS Power Converter Solutions GmbHTransformatoren & Umrichtertechnik S. 238

    PC-Soft GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 202Technische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 204Softwarelsungen S. 227

    Pfannenberg GmbHHinderniskennzeichnung & Befeuerungsanlagen S. 233

    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbHSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 237

  • 195Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Alphabet

    Pilz GmbH & Co. KGSicherheitstechnik S. 235

    PINTSCH BUBENZER GmbHHydraulische Komponenten S. 242

    PLANkon Ing.-Bro fr WindenergieprojekteWindgutachter S. 214Planer & Projektierer S. 223

    Planungsbro Petrick GmbH & Co. KGPlaner & Projektierer S. 223

    Plarad Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KGWerkzeuge & Werkzeugmaschinen S. 245

    PNE WIND AGPlaner & Projektierer S. 223

    Polish Wind Energy AssociationVerbnde S. 232

    Power of Nature WindenergieWindgutachter S. 214

    Prof. Bellmer Ingenieurgruppe GmbHTechnische Sachverstndige S. 212Planer & Projektierer S. 223

    PROMETHEUS GmbHPlaner & Projektierer S. 223

    Prowind GmbHPlaner & Projektierer S. 223

    PRFTECHNIK AGCondition Monitoring Systeme S. 233Messgerte S. 235

    Prysmian Kabel und Systeme GmbHStrom- & Datenbertragung S. 238

    psm Nature Power Service & Management GmbH & Co. KGService, Wartung & Instandhaltung S. 202Technische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 205

    PUTZ & PARTNER Unternehmensberatung AGConsulting & Unternehmensberatung S. 208

    Q

    Quantec Networks GmbHSoftwarelsungen S. 227Hinderniskennzeichnung & Befeuerungsanlagen S. 233

    R

    RE Renewable Energy Service GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 205

    REA GmbH, Regenerative Anlagen ManagementPlaner & Projektierer S. 223

    REETEC GmbH Regenerative Energie- und ElektrotechnikService, Wartung & Instandhaltung S. 202Offshore S. 219Hinderniskennzeichnung & Befeuerungsanlagen S. 233

    reko Windenergie-AnalysenWindgutachter S. 214

    Rendsburg Port Authority GmbHHfen S. 228

    Renewables AcademyAus- und Weiterbildung S. 199

    REpower Systems GmbHWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 217

    REpower Systems SEWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 217

    REWITEC GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 202Schmierstoffe & Schmieranlagen S. 243

    Rickmeier GmbHHydraulische Komponenten S. 242

    Ringspann GmbHHydraulische Komponenten S. 242

    Rittal GmbH & Co. KGSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 237

    Rdl & Partner USASteuerberater S. 209

    Rosendahl & Frank Energietechnik GmbHTechnische Sachverstndige S. 212

    Rotor Control GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 202

    Rotor EnergyService, Wartung & Instandhaltung S. 202Technische Sachverstndige S. 212

    Rotorwerk Ingenieurdienstleistungen GmbHEntwicklung & Konstruktion S. 225

    Roxtec GmbHDichtungen & Schwingungstechnik S. 241

    RSC GmbHWindgutachter S. 215

    Rbsamen Windenergie GmbHPlaner & Projektierer S. 223

    S

    S&W EnergiesystemeKleinwindenergieanlagen (< 100 kW) S. 216

    Sachverstndigenbro Dipl.-Ing. Harald EdenTechnische Sachverstndige S. 212

    Sachverstndigenbro Otto Lutz ffentlich bestellter und vereidigter Sachverstndiger Rotorblatt/WEATechnische Sachverstndige S. 212

    Saxovent kologische Investments GmbH & Co. KGBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    Schaeffler Technologies AG & Co. KGWlzlager S. 245

    Schleifring und Apparatebau GmbHStrom- & Datenbertragung S. 238

    Schmidbauer GmbH & Co. KGKranunternehmen, Kranverleih & Spezialtransporte S. 229

    Schultze Group Industry-Wind-Ship-TechnologyService, Wartung & Instandhaltung S. 202

    Schunk Bahn- und Industrietechnik GmbHStrom- & Datenbertragung S. 238

  • 196 Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Alphabet

    Schunk Kohlenstofftechnik GmbHStrom- & Datenbertragung S. 238

    Seaports of Niedersachsen GmbHHfen S. 228

    seebaWIND Service GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 202

    SEILPARTNER Windkraft GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 202

    SER (Syndicat des Energies Renouvelables)Verbnde S. 232

    SGS Germany GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 202Zertifizierung S. 215

    SHE Solution Bergmann GmbH & Co. KGSicherheitstechnik S. 235

    SIBRE Siegerland Bremsen GmbHHydraulische Komponenten S. 242

    Siemens AGSicherheitstechnik S. 236

    Siemens Wind PowerWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 217

    Siemens Wind Power Service EuropeWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 217

    SIKA Deutschland GmbHOffshore S. 219Oberflchentechnik S. 243

    Sika Deutschland GmbH Kleb- und Dichtstoffe IndustrieGuss & Schwermaschinenbau S. 239

    SINOI GmbHGuss & Schwermaschinenbau S. 239

    SL NaturEnergie UnternehmensgruppePlaner & Projektierer S. 223

    softEnergy GmbHSoftwarelsungen S. 227

    SOLvent GmbHWindgutachter S. 215Planer & Projektierer S. 223

    SoWiTec groupPlaner & Projektierer S. 224

    Speedwind GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 202

    Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbHWlzlager S. 245

    Sprachwerkstatt Berlinbersetzung S. 228

    SSB Wind Systems GmbH & Co. KGSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 237

    SSC Wind GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 203

    Statkraft Markets GmbHEnergieversorger & kostromanbieter S. 205

    STEP Energysystems GmbHKleinwindenergieanlagen (< 100 kW) S. 216

    Sterr-Klln & PartnerRechtsanwlte S. 209

    Stwe GmbH & Co. KGKupplungen S. 243

    Sunbeam GmbHMedien S. 225

    superwind GmbHKleinwindenergieanlagen (< 100 kW) S. 216

    Suter Consultingbersetzung S. 228

    T

    Taylor WessingRechtsanwlte S. 209

    TCP Prftechnik GmbHTechnische Sachverstndige S. 212

    TDK-Lambda Germany GmbHNetzgerte S. 235

    Tentec Ltd.Hydraulische Komponenten S. 242

    Theolia Naturenergien GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 205

    ThyssenKrupp Rothe Erde GmbHWlzlager S. 245

    TimberTower GmbHTrme S. 240

    TL TRANSLATIONES GmbHMessen & Konferenzen fr die Windbranche S. 226bersetzung S. 228

    Tractel Greifzug GmbHZugangstechnik S. 245

    Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbHDichtungen & Schwingungstechnik S. 241

    trend:research GmbH/wind:researchForschung, Entwicklung & Analyse S. 229

    TRICON Assets GmbHSoftwarelsungen S. 227

    Triflex GmbH & Co. KGService, Wartung & Instandhaltung S. 203Fundament & Grndungen S. 239

    TV Rheinland Industrie Service GmbHTechnische Sachverstndige S. 212

    TV SD Industrie Service GmbHTechnische Sachverstndige S. 212Windgutachter S. 215Zertifizierung S. 215Offshore S. 219

    U

    U.I. Lapp GmbHSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 237

    UK Trade & InvestmentInstitutionen S. 230

    UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KGPlaner & Projektierer S. 224

    Umwelt Management AGPlaner & Projektierer S. 224

    UmweltBank AGBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206Fonds-Anbieter S. 208

  • 197Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Alphabet

    Unternehmensgruppe Dezentrale EnergiePlaner & Projektierer S. 224

    UTW Dienstleistungs GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 203

    V

    VattenfallEnergieversorger & kostromanbieter S. 205Offshore S. 219

    VDI Wissensforum GmbHAus- und Weiterbildung S. 199

    VENSYS Energy AGWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 217

    Ventotec GmbHPlaner & Projektierer S. 224

    VentusVentures GmbHConsulting & Unternehmensberatung S. 208

    Vestas Central Europe HamburgWindenergieanlagen (> 100 kW) S. 217

    Voith Turbo Wind GmbH & Co. KGGetriebe S. 241

    Volkswind GmbHPlaner & Projektierer S. 224

    Volta Windkraft GmbHPlaner & Projektierer S. 224

    W

    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KGSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 237

    Walter Stauffenberg GmbH & Co. KGSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 237Hydraulische Komponenten S. 243

    WALTHER-PRZISION, Carl Kurt Walther GmbH & Co. KGHydraulische Komponenten S. 243

    Walzengieerei Coswig GmbHGuss & Schwermaschinenbau S. 239

    Weidmller GmbH & Co. KGSteuerungen, Kabel & Schaltschrnke S. 237

    Werner Schmidt Elektrotechnik GmbHNetze & Netzanbindung S. 217

    WES energy GmbHPlaner & Projektierer S. 224

    WestWind Projektierungs GmbH & Co. KGPlaner & Projektierer S. 224

    WestWind Service GmbH & Co. KGTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 205

    Wind Energy Network Rostock e. V.Verbnde S. 232

    WIND-certification GmbHZertifizierung S. 215

    Windcom MesstechnikMessgerte S. 235

    windcomp GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 203

    WIND-consult GmbHTechnische Sachverstndige S. 213Windgutachter S. 215Offshore S. 219Messgerte S. 235

    Windenergie Sd GmbH & Co. KGPlaner & Projektierer S. 224

    windexperts Prfungsgesellschaft mbHTechnische Sachverstndige S. 213

    WindGuard Certification GmbHNetze & Netzanbindung S. 217

    WindInvest GmbH & Co. KGBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen S. 206

    WINDPLAN Bosse GmbHPlaner & Projektierer S. 224

    Windrder Ingenieurbro Cerbe & Dr. RischeTechnische Sachverstndige S. 213

    Windreich AGPlaner & Projektierer S. 224

    WindSale GmbHPlaner & Projektierer S. 225

    WindStrom Erneuerbare Energien GmbH & Co. KGPlaner & Projektierer S. 225

    windtest grevenbroich gmbhWindgutachter S. 215

    Windwrts Energie GmbHFonds-Anbieter S. 208Planer & Projektierer S. 225

    Winergy AGService, Wartung & Instandhaltung S. 203Getriebe S. 241

    Witthuhn & PartnerRechtsanwlte S. 209

    WKA-Service-Fehmarn GmbHService, Wartung & Instandhaltung S. 203Technische Sachverstndige S. 213

    WKN AGPlaner & Projektierer S. 225

    Woodward Kempen GmbHTransformatoren & Umrichtertechnik S. 238

    World Wind Energy Association (WWEA)Verbnde S. 232

    wpd offshore solutions GmbHOffshore S. 219

    wpd onshore GmbH & Co. KGPlaner & Projektierer S. 225

    wpd windmanager GmbH & Co. KGTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 205

    WSB Neue Energien GmbHPlaner & Projektierer S. 225

    WSB Service GmbHTechnische & kaufmnnische Betriebsfhrung S. 205

    WT Energiesysteme GmbHNetze & Netzanbindung S. 218

    WTSSteuerberater S. 209

  • Unternehmen nach Kategorien

    198 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Aus- & Weiterbildung

    Aus- & Fortbildung

    Bildung und BeratungHermann-Prser-Strae 4, 28237 BremenTel: +49 (0)421 696112-0Fax: +49 (0)421 696112-22E-Mail: melanie.hevicke@bub-bremen.dewww.bub-bremen.deWeiterbildungen als Inhouse-Schulung oder in eige-nen Schulungsrumen: Schwerpunkt Kunststoff-/Faserverbundtechnik. Entwicklung & Umsetzung individueller Qualifizierungen nach betriebl. Anfor-derungen.

    blade care GmbHMax-Beer-Strae 15, 10119 BerlinTel: +49 (0)30 3957676Fax: +49 (0)180 3551861587E-Mail: post@bladecare.dewww.bladecare-academy.deFortbildung zur Fachkraft fr Rotorblattinstandset-zung. Seminare fr Betreiber & Betriebsfhrer zum Thema Rotorblattschden & Reparatureinschtzung. Praxis-Schulungen weltweit auch inhouse.

    Bundesverband WindEnergie Veranstaltungen & Corporate PublishingNeustdtische Kirchstrae 6, 10117 BerlinTel: +49 (0)30 20164-222Fax: +49 (0)30 212341-362E-Mail: seminare@wind-energie.dewww.bwe-seminare.deWindwissen Networking Qualifizierung

    BZEE Academy GmbHJohannes-Mejer-Strae 8, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 8059033Fax: +49 (0)4841 8059034E-Mail: info@bzee.dewww.bzee.deDas BZEE Trainingzentrum fr Erneuerbare Energien wurde in 2000 gegrndet und hat sich zum interna-tional fhrenden Anbieter von operativen Qualifizie-rungsdienstleistungen fr den Windenergiesektor entwickelt.

    DEWI GmbH a UL companyEbertstrae 96, 26382 WilhelmshavenTel: +49 (0)4421 4808-0Fax: +49 (0)4421 4808-843E-Mail: dewi@dewi.dewww.dewi.deMessungen (Leistung, Wind, Netz, Beanspruchun-gen, Akustik), Anemometer-Kalibration, Ertrags-prognosen, Schattenwurf-/Schallgutachten, Due Diligence, Anlageninspektion, Offshore, Forschung, Kurse

    edWin GmbHHttenstrae 20a, 28237 BremenTel: +49 (0)421 620 421-0Fax: +49 (0)421 620 421-22E-Mail: info@edwin-academy.dewww.edwin-academy.deWeiterbildungen: Aufbau- und Servicetechniker, Industrieelektriker, Trainings fr die Windindustrie, Firmentrainings. Kooperation mit: Bildung und Bera-tung, Deutsche Windtechnik AG, SSC Wind GmbH.

    EMD Deutschland GbRBreitscheidstrae 6, 34119 KasselTel: +49 (0)561 31059-60Fax: +49 (0)561 31059-69E-Mail: emd-de@emd.dkwww.emd.dkWindPRO: Kurse fr Einsteiger (WindPRO Training Course) oder fr erfahrene Anwender (WindPRO Advanced Course). Firmentrainings auf Anfrage. energyPRO: Workshops, Firmentrainings auf Anfrage.

    HANSA-FLEX AGZum Panrepel 44, 28307 BremenTel: +49 (0)421 48907808Fax: +49 (0)421 4891120E-Mail: info@hansa-flex.comwww.hansa-flex.com

    Haus der Technik, Tagungen und Seminare WindenergieHollestrae 1, 45127 EssenTel: +49 (0)201 1803-249Fax: +49 (0)201 1803-269E-Mail: information@hdt-essen.dewww.hdt-essen.de/windenergieHaus der Technik Seminare und Tagungen (deutsch und englisch) Forum fr Wissenstransfer und Mei-nungsaustausch in der Windbranche Produkte: Seminar, Tagung, Weiterbildung, Fortbildung

    Key Wind Energy GmbHBundesallee 171, 10715 BerlinTel: +49 (0)30 39799385Fax: +49 (0)30 484985767E-Mail: info@keywind.dewww.keywind.deVortrge, Seminare, individuelle Schulungen und internationale Workshops zu allen Themenberei-chen der Windenergie sowie technisches Consul-ting, Due Diligence und Beratung zum Qualitts-management.

    Kompakttraining.de Annette Feist und Ingo Scheider GbRFerdinandstrae 12, 20095 HamburgTel: +49 (0)40 78072040Fax: +49 (0)40 78072041E-Mail: service@kompakttraining.dewww.kompakttraining.deSeit 2004 veranstaltet die Kompakttraining Akade-mie aus Hamburg Management und Soft Skill Semi-nare fr die Berufspraxis.

  • 199Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    OffTEC Base GmbH & CO. KGLecker Strae 7, 25917 Enge-SandeTel: +49 (0)4662 89127-0Fax: +49 (0)4662 89127-88E-Mail: info@offtec.dewww.offtec.deQualifizierte Ausbildungs- und Trainingsprogramme fr den Off- und Onshore-Bereich in unseren vier Trainingszentren: Sea-Survival-, Technik- und Brand-schutzzentrum sowie Trainingswindpark.

    Renewables AcademySchnhauser Allee 10 11, 10119 BerlinTel: +49 (0)30 526895870Fax: +49 (0)30 526895899E-Mail: info@renac.dewww.renac.deSeminare: offen, in-house, online. Weitere Service-leistungen: Einrichtung von Trainingscentern, Ent-wicklung von Lehrmaterialien, Train-the-Trainer, Wissensbedarfsermittlung.

    VDI Wissensforum GmbHVDI-Platz 1, 40468 DsseldorfTel: +49 (0)211 6214-201Fax: +49 (0)211 6214-154E-Mail: wissensforum@vdi.dewww.vdi-wissensforum.deWeiterbildungsspezialist fr Ingenieure sowie fr Fach- und Fhrungskrfte im technischen Umfeld.

    Sicherheitstraining

    Deutsche WindGuardberseering 7, 27580 BremerhavenTel: +49 (0)471 952096-15Fax: +49 (0)471 952096-29E-Mail: j.wolniakowski@windguard.dewww.windguard.deBasic Offshore Safety und Survival Basic Safety Training nach GWO Steigschutz/Persnliche Schutzausrstung (PSA) Erste Hilfe berleben auf See Hubschrauber-Unterwasserausstieg (HUET) Brandbekmpfung

    Hailo-Werk Rudolf Loh GmbH & Co. KGDaimlerstrae 2, 35708 HaigerTel: +49 (0)2773 821206E-Mail:sschell@hailo.dewww.hailo-windsystems.comLeitern, Befahranlagen, Steigschutzsysteme, Steighilfen, Komplette Turmausrstungs-Systeme aus einer Hand, After Sales Service

    Betrieb & ServiceService, Wartung & Instandhaltung

    3ENERGY SERVICEGROUPAm Steinberg 7, 09603 GroschirmaTel: +49 (0)37328 898-0Fax: +49 (0)37328 898-155E-Mail: info@3energy.euwww.3energy.euIm Rahmen des Kompetenzzentrums zur Nutzung regenerativer Energien bieten wir an: Service, Wartung, De-& Montage von WKA, Planung u. Errichtung v. PV-Anlagen sowie dezentr. Energie-versorgungstationen.

    ABO Wind AGOberdorfstrae 10, 55262 HeidesheimTel: +49 (0)6132 8988-00Fax: +49 (0)6132 8988-29E-Mail: global@abo-wind.dewww.abo-wind.deTechnische und kaufmnnische Betriebsfhrung sowie weitere Serviceleistungen

    Availon GmbHJacksonring 2, 48429 RheineTel: +49 (0)5971 80250Fax: +49 (0)5971 8025109E-Mail: windservice@availon.euwww.availon.eu

    Markenbergreifende WEA Kompetenz und Fullser-vice kennzeichnen den unabhngigen Sericedienst-leister. Availon, abgeleitet von Availability, garantiert bereits mit seinem Namen hohe Verfgbarkeit.

    Bachmann Monitoring GmbHWeimarische Strae 10, 07407 RudolstadtTel: +49 (0)3672 3186-0Fax: +49 (0)3672 3186-200E-Mail: vertrieb-monitoring@bachmann.infowww.bachmann.infoBachmann Monitoring bietet geprfte Condition Monitoring Systeme (CMS) zur Fehlerfrherkennung am Antriebsstrang von Windenergieanlagen.

    BayWa r.e. Rotorservice GmbHAm Diesterkamp 63, 27432 BasdahlTel: +49 (0)4766 821100Fax: +49 (0)4766 821233E-Mail: rotorservice@baywa-re.comwww.baywa-re.comService, Wartung und Instandsetzung von Rotorblt-tern; Gutachten und Gewhrleistungsabnahmen; Rotorblattoptimierung und Schwingungsmessung; Tauschblattstze; Repowering; F&E -Schwertrans-porte; Entsorgung

    BELFOR Deutschland GmbHKeniastrae 24, 47269 DuisburgTel: +49 (0)203 75640-400Fax: +49 (0)203 75640-455E-Mail: hv.duisburg@de.belfor.comwww.belfor.deBELFOR ist weltweiter Marktfhrer in der Brand- und Wasserschadensanierung. Wir haben europa-weit zahlreiche Windkraftanlagen erfolgreich saniert und Betreibern so lngere Betriebsausflle erspart.

  • Unternehmen nach Kategorien

    200 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    blade care GmbHMax-Beer-Strae 15, 10119 BerlinTel: +49 (0)30 3957676Fax: +49 (0)180 3551861587E-Mail: post@bladecare.dewww.bladecare.deInspektion, Gutachten, Service und Reparatur an Rotorblttern, Gondeln, Trmen und Fundamenten. Zerstrungsfreie Prfung von Rotorblttern und Fundamenten. Installation von Flanschabdichtungs-systemen. Ingenieurlsungen zur aerodynamischen Optimierung.

    Bosch Rexroth AG, Service WindenergieEssener Strae 4, 22419 HamburgTel: +49 (0)40 5201937-0Fax: +49 (0)40 5201937-25E-Mail: service.windenergie@boschrexroth.dewww.boschrexroth.com/windserviceReparatur, Inspektion und Wartung, Field Service, Austauschgetriebe, Getriebeausrichtung, Zustands-berwachung, Ersatzteilservice, Filter, Training

    BRAUER Maschinentechnik AGRaffeisenring 25, 46395 BocholtTel: +49 (0)2871 7033Fax: +49 (0)2871 7036E-Mail: j.brauer@brauer-getriebe.dewww.brauer-getriebe.deInstandsetzung und Optimierung von Windkraftgetrieben aller Gren und Fabrikate

    cp.max Rotortechnik GmbH & Co. KGManfred-von-Ardenne-Ring 5, 01099 DresdenTel: +49 (0)351 858934-50Fax: +49 (0)351.858934-77E-Mail: info@cpmax.comwww.cpmax.comSpezialisiert auf Rotorbltter

    DEUBLIN GmbHNassaustrae 10, 65719 HofheimTel: +49 (0)6122 8002-0E-Mail: aschubert@deublin.dewww.deublin.de

    Deutsche WindtechnikHttenstrae 20a, 28237 BremenTel: +49 (0)421 9896100Fax: +49 (0)421 98961098E-Mail: info@deutsche-windtechnik.dewww.deutsche-windtechnik.deInstandhaltung, Service & (Voll-)Wartung, Steue-rung, Rotorblattservice, Turm und Fundament, lservice, Umspannwerke, Repowering, Sicherheits-technik/QHSE, Gutachten, on- und offshore

    Deutsche Windtechnik Rotor + Turm GmbH & Co. KGHttenstrae 20a, 28237 BremenTel: +49 (0)421 626770Fax: +49 (0)421 6267711E-Mail: info-rt@deutsche-windtechnik.dewww.deutsche-windtechnik.deRotor, Turm, Fundament, Sicherheit: QHSE/Schu-lunge, Gutachten - on- und offshore

    Deutsche Windtechnik Service GmbH & Co. KGOsterport 2e, 25872 OstenfeldTel: +49 (0)4845 79168-0Fax: +49 (0)4845 79168-29E-Mail: info-dwts@deutsche-windtechnik.dewww.deutsche-windtechnik.deInstandhaltung, Service & (Voll)Wartung, Ersatzteil-management, Komponententausch, Upgrades/Ret-rofits, Anlagenberwachung, Optimierungen, Bera-tung

    Dirk Hansen Elektro- und Windtechnik GmbHOtto-Hahn-Strae 8, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 75555Fax: +49 (0)4841 75557E-Mail: info@hansen-windtechnik.dewww.hansen-windtechnik.deService & Wartung von Windenergieanlagen fr Ihre Megawatt-Klasse. Instandsetzung von WEA Steuerungen (z. B. Mita WP 2000/3000, DanControl) und vieler anderer Hersteller

    Eberhardt GruppeBalinger Strae 19, 72415 GrosselfingenTel: +49 (0)7476 9497-0Fax: +49 (0)7476 9497-99E-Mail: info@eberhardt-gruppe.comwww.eberhardt-gruppe.comService, Wartung, Diagnose und Instandhaltung von Generatoren und Getrieben fr Windkraftanlagen sowie in den Bereichen Antriebs-, Pumpen-, Gebude- und Elektrotechnik sowie Steuerungs- und Anlagenbau.

    EEG Service & Technik GmbHHustdter Strae 40, 49328 MelleTel: +49 (0)5427 9277-39Fax: +49 (0)5427 9277-67E-Mail: info@energie-expertise.dewww.energie-expertise.deWartung, Service und technische Betriebsfhrung

    energy-consult eine Marke der WKN AGOtto-Hahn-Strae 12 16, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 8944-440Fax: +49 (0)4841 8944-415E-Mail: info@energy-consult.netwww.energy-consult.netTechnische Betriebsfhrung von Wind- und Solar-energieparks

    ENERTRAG Service GmbH, Gut DauerthalGut Dauerthal, 17291 DauerthalTel: +49 (0)39854 6459635Fax: +49 (0)5404 9170171E-Mail: service@enertrag.comwww.ENERTRAG.com

  • 201Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    ENERTRAG Service vereint das Know-how eines WEA-Herstellers und eines herstellerunabhngigen Service-Providers. ENERTRAG Service bietet das gesamte Spektrum von Dienstleistungen aus einer Hand.

    26789 Leer Telefon: 0491 - 929399-0 www.FE-Antriebstechnik.de

    Feldmann Elektronik GmbHAm Emsdeich 5, 26789 LeerTel: +49 (0)491 929399-0Fax: +49 (0)491 929399-99E-Mail: info@fe-antriebstechnik.dewww.fe-antriebstechnik.deElektromaschinenbau, Reparatur elektrische Maschinen, Instandsetzung Windkraftgeneratoren, Austauschgeneratoren, Schadensbegutachtung, Ersatzteilfertigung, Neufertigung.

    GES Deutschland GmbHBlowstrae 9, 22763 HamburgTel: +49 (0)40 4321629-31Fax: +49 (0)40 4321629-10E-Mail: info@services-ges.dewww.services-ges.deInternationales Unternehmen fr Service im regenerativen Energiebereich

    HANSA-FLEX AGZum Panrepel 44, 28307 BremenTel: +49 (0)421 489070Fax: +49 (0)421 48907808E-Mail: info@hansa-flex.comwww.hansa-flex.com

    HUEBER Gear Service GmbHBinger Landstrae 37a, 55606 KirnTel: +49 (0)6752 139-519Fax: +49 (0)6752 139-612E-Mail: service@hueber-gear.dewww.hueber-gear.de

    Reparatur, Instandsetzung von Getrieben aller Her-steller. Montagen, Wartungen vor Ort weltweit. Ins-pektionen, Endoskopien, Austauschgetriebe, Ersatz-teile. TV Sd zertifiziert nach Norm EN ISO 9001.

    IngeteamHerzog-Heinrich Strae 10, 80336 MnchenTel: +49 (0)89 9965380Fax: +49 (0)89 99653899E-Mail: anneleen.vandenbroeck@ingeteam.comwww.ingeteam.com

    KTW Umweltschutztechnik GmbHMagdalaer Strae 102a, 99441 MellingenTel: +49 (0)36453 8750Fax: +49 (0)36453 87511E-Mail: info@ktweimar.dewww.ktweimar.deDie KTW Umweltschutztechnik GmbH bietet fr Fundamente und Trme hochelastische Abdichtun-gen und Beschichtungen, Betoninstandsetzungen sowie Ertchtigungen mit langzeitgetesteten Pro-dukten an.

    L&L Rotorservice GmbHAm Diesterkamp 63, 27432 BasdahlTel: +49 (0)4766 821-100Fax: +49 (0)4766 821-233E-Mail: info@ll-rotorservice.dewww.ll-rotorservice.deWartung und Instandsetzung von Rotorblttern im WP, hallengesttze Reparaturen fr alle Rotorbltter mit 3 Jahren GWL, Reinigung und Korrosionsschutz, Transporte, Repowering, Einlagerung & Entsorgung

    Peter Lonsdorfer GmbH & Co. KGOstenfelder Strae 2 4, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 991-23E-Mail: martinsen@lonsdorfer.dewww.lonsdorfer.de

    Spezialdienstleister fr Getriebe- und Hydraulikl-wechsel an WEA.

    MMM Windtechnik GmbHNischwitzer Strae 18, 08451 CrimmitschauTel: +49 (0)36608 2157-96Fax: +49 (0)36608 2157-97E-Mail: info@mmm-windtechnik.dewww.mmm-windtechnik.deWartung und Instandhaltung nur von Vestas: V 29, V 39, V 42, V 44, V 47, V 52 VCS, V 66 VCS und RCC, V 80/2MW, V90VCS nur 2 MW

    Moventas GmbHOtto-Hahn-Strae 51, 42369 WuppertalTel: +49 (0)202 24140E-Mail: wind-service@moventas.comwww.moventas.comProfessioneller Service fr Windgetriebe aller Her-steller

    Muehlhan Renewables GmbHZur Westpier 40, 28755 BremenTel: +49 (0)421 693269E-Mail: renewables@muehlhan.comwww.muehlhan.comRepowering Solutions und Oberflchenschutz Unschlagbarer Kompetenz-Mix: Wir verbinden hohes technisches Know-how im Windenergiesek-tor mit umfassender On- und Offshore-Erfahrung in der l-/Gasindustrie.

    Multigear GmbHAm Flugplatz 34, 56743 MendigTel: +49 (0)2652 93605-18Fax: +49 (0)2652 93605-20E-Mail: info@multigear.dewww.multigear.deHerstellerunabhngiger Servicedienstleister: Neu- und Austauschgetriebe; Instandhaltung & Upgrades; Service & Wartung; Ersatzteilmanagement; Inspek-tion & Endoskopie 24h Hotline +49(0)174-3 500 600

  • 202 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    N.T.E.S. GmbH WindkraftserviceAm Kornbeck 1a, 27432 BremervrdeTel: +49 (0)4761 921866Fax: +49 (0)4761 921867E-Mail: wkas@ntes-service.dewww.ntes-service.deWindkraftanlagen: Wartung, Reparatur, Inspektion, Messungen, Thermographie fr Bonus/Siemens Windkraftanlagen

    PC-Soft GmbHA.-Hennecke-Strae 37, 1968 SenftenbergTel: +49 (0)3573 70750Fax: +49 (0)3573 707519E-Mail: info@pcsoft.dewww.pcsoft.dezedasasset bietet Herstellern und Betreibern von Windenergieanlagen eine ganzheitliche Lsung fr Service- & Anlagenmanagement und hilft ihnen den Betrieb der Anlagen kontinuierlich zu optimieren.

    psm Nature Power Service & Management GmbH & Co. KGJlicher Strae 10 12, 41812 ErkelenzTel: +49 (0)2431 9733-6Fax: +49 (0)2431 9733-777E-Mail: service@psm-service.comwww.psm-service.compsm ist Volldienstleister fr Windenergie- und Solar-anlagen und bietet Leistungen aus den Bereichen O&M, Services und kaufmnnisches Management bedarfsorientiert als Einzelmodule oder Modul-pakete an.

    REETEC GmbH Regenerative Energie- und ElektrotechnikKonsul-Smidt-Strae 71, 28217 BremenTel: +49 (0)421 39987-0Fax: +49 (0)421 39987-11E-Mail: info@reetec.dewww.reetec.euService, regelmige Wartungen, Anlagenbegutach-tung, Trouble Shooting, Rotorblattservice, Retrofits und all das mit umfangreichen Erfahrungen sowohl Offshore als auch Onshore.

    REWITEC GmbHDr.-Hans-Wilhelmi-Weg 1, 35633 LahnauTel: +49 (0)6441 44599-0Fax: +49 (0)6441 44599-25E-Mail: info@rewitec.comwww.rewitec.com

    Rotor Control GmbHKennedy Weg 3, 25821 StruckumTel: +49 (0)4671 933440Fax: +49 (0)4671 933449E-Mail: info@rotor-control.deWartung, Reparatur und Begutachtung von Rotor-blttern/Trmen an Windkraftanlagen unabhngig von Anlagentyp und Nabenhhe. Qualittsmanage-ment ISO 9001:2008 (Zertifikat Nr. QS-6566HH)

    Rotor EnergyBandelstorfer Strae 2 4, 18196 PetschowTel: +49 (0)38204 7616-46Fax: +49 (0)38204 7616-47E-Mail: info@rotor-energy.comwww.rotor-energy.comService, Montage und Wartung von Windenergiean-lagen, Inspektion, Wartung und Reparatur von Rotorblttern

    Schultze Group Industry-Wind-Ship-TechnologyHandwerkerstrae 12, 15366 HoppegartenTel: +49 (0)3342 3895-16Fax: +49 (0)3342 3895-17E-Mail: is@schultze-group.euwww.schultze-group.euDie Firma ist ein inhabergefhrtes Unternehmen mit den Hauptgeschftsfeldern Industrie, Windener-gie und Schiffstechnik. Die Auftragsabwicklung kann ber Werksvertrge oder AG erfolgen.

    seebaWIND Service GmbHHeideweg 2 4, 49086 OsnabrckTel: +49 (0)541 380538-100Fax: +49 (0)541 380538-199E-Mail: guterservice@seebawind.dewww.seebawind.deDie seebaWIND Service ist ein herstellerunabhngi-ger Dienstleister fr Windenergieanlagen, speziali-siert auf Anlagen der Hersteller Nordex, REpower und Fuhrlnder.

    SEILPARTNER Windkraft GmbHGreifswalder Strae 9, 10405 BerlinTel: +49 (0)30 417282-0Fax: +49 (0)30 417282-29E-Mail: office@seilpartner.comwww.seilpartner.comDie SEILPARTNER Windkraft GmbH ist der Service-spezialist fr die Prfung, Wartung und Reparatur von Rotorblttern und Anlagentrmen weltweit, schnell, flexibel, on-/offshore und typenunabhngig.

    SGS Germany GmbHRdingsmarkt 16, 20459 HamburgTel: +49 (0)40 30101214Fax: +49 (0)89 12504068-214E-Mail: wind@sgs.comwww.sgs.com/windSGS ist ein unabhngiger globaler Dienstleister und fhrt Beratungs-, Inspektions-, Testungs-, Steue-rungs-, Kontroll-, Management-, Verifizierungs- und Zertifizierungsdienste fr Windparkprojekte aus.

    Speedwind GmbHWachtkamp 8, 38350 HelmstedtTel: +49 (0)5352 9062436Fax: +49 (0)5352 9067351E-Mail: info@speedwind.dewww.speedwind.deSpeedwind ist ein unabhngiges Serviceunter-nehmen fr Nordex, Vestas und AN Bonus Anlagen. lwechsel an allen Windkraftanlagen mit eigenem Fahrzeug.

  • 203Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    SSC Wind GmbHStockenkamp 15a, 27793 WildeshausenTel: +49 (0)4431 738090E-Mail: info@ssc-wind.dewww.ssc-wind.deProjekt- & Baustellenmanagement. Errichtung, Inbetriebnahme, Wartung, Reparatur von WEA. Ent-wicklung, Inbetriebnahme, Wartung von Mess-, Regel- & Elektrotechnik. Konzeptentwicklung. Repo-wering.

    Triflex GmbH & Co. KGKarlstrae 59, 32423 MindenTel: +49 (0)571 38780-0Fax: +49 (0)571 38780-738E-Mail: info@triflex.dewww.triflex.deTriflex Towersafe Einsatzgebiet: Turm- und Funda-mentabdichtung

    UTW Dienstleistungs GmbHLilienthalstrae 1, 59065 HammTel: +49 (0)2381 87125-0Fax: +49 (0)2381 87125-25E-Mail: info@utw-gmbh.dewww.utw-gmbh.deService, Wartung und Instandhaltung von WEA, u.a.: Sachkundeprfung/WKP und die dazugehrige Mngelbeseitigung an allen sicherheitsrelevanten Elementen einer WEA, Prfung gem. BGV A3, Reini-gungen.

    windcomp GmbHRappstrae 20, 20146 HamburgTel: +49 (0)40 23518451E-Mail: info@windcomp.dewww.windcomp.deLaserbasierte Geometrievermessung von Rotoren Technische Beratung und Gutachten

    Winergy AGAm Industriepark 2, 46562 VoerdeTel: +49 (0)2871 92-4E-Mail: info@winergy-group.comwww.winergy-group.comService auf hohe Zuverlssigkeit ist Verlass! Winergy verfgt ber ein breites Serviceportfolio, welches weltweit durch Winergy-Servicewerkstt-ten oder zertifizierte Servicepartner angeboten wird.

    WKA-Service-Fehmarn GmbHGammendorf Nr. 16, 23769 FehmarnTel: +49 (0)4371 8641-90Fax: +49 (0)4371 8641-970E-Mail: info@wka-service-fehmarn.dewww.wka-service-fehmarn.deInstandhaltung u. Instandsetzung von Rotorblttern On-/Offshore; Bundesweite u. internationale Repa-ratureinstze mit Rotorblatt-Arbeitsbhnentechno-logie; Gutachten mit seilgesttzter Zugangstechnik

    Technische & kaufmnnische Betriebsfhrung

    ABO Wind AGOberdorfstrae 10, 55262 HeidesheimTel: +49 (0)6132 8988-00Fax: +49 (0)6132 8988-29E-Mail: global@abo-wind.dewww.abo-wind.de

    BayWa r.e. Service GmbHHerzog-Heinrich-Strae 9, 80336 MnchenTel: +49 (0)89 383932-197Fax: +49 (0)89 383932-32E-Mail: info@baywa-re.comwww.baywa-re.comTechnische und kaufmnnische Betriebsfhrung, Technische Beratung, Projektplanung

    BGZ Fondsverwaltung GmbHOtto-Hahn-Strae 12 16, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 8944-825Fax: +49 (0)4841 8944-840E-Mail: info@bgz-gmbh.dewww.bgz-gmbh.deKaufmnnische Betriebsfhrung und Repowering von Erneuerbaren Energieparks

    BOREAS Energietechnik GmbHMoritzburger Weg 67, 01109 DresdenTel: +49 (0)351 88507-0Fax: +49 (0)351 88507-5E-Mail: info@boreas.dewww.boreas.deBOREAS ENERGIETECHNIK technische Betriebsfh-rung von 294 Windenergieanlagen mit 492 MW Gesamtleistung erneuerbarer Energien durch kom-petente Serviceteams und ausgebildete Vor-Ort-Betreuer.

    BTC AGEscherweg 5, 26121 OldenburgTel: +49 (0)441 3612-1212Fax: +49 (0)441 3612-3999E-Mail: jill.weigel@btc-ag.comwww.btc-ag.comDie BTC AG bietet IT-Lsungen fr die elektrische, technische und kaufmnnische Betriebsfhrung von Offshore Windparks.

    Deutsche WindGuardOldenburger Strae 65, 26316 VarelTel: +49 (0)4451 9515-0Fax: +49 (0)4451 9515-29E-Mail: k.reichert@windguard.dewww.windguard.deTechnische Betriebsfhrung (Onshore und Offshore) DIN 31051 Zustandsorientierte Instandhaltung War-tungsmanagement Reparaturmanagement Zustandsmanagement Lebenslaufakte Windpark-managementsystem WONDER

  • Unternehmen nach Kategorien

    204 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Dezentrale Energie Anlagen Beteilig.- u. Verwalt. GmbH (deanBV)Alte Feldmhle 10, 31535 Neustadt a. Rbge.Tel: +49 (0)5034 9591-10Fax: +49 (0)5034 9591-11E-Mail: mail@deanBV.comwww.deanBV.comdeanBV bernimmt die kommerzielle und techni-sche Geschftsbesorgung von Wind-, Bio-, Solar-kraftwerken in Deutschland und Europa.

    eab Windservice GmbHFrauensteiner Strae 118, 09599 FreibergTel: +49 (0)3731 2608-60Fax: +49 (0)3731 2608-61E-Mail: windservice@eab-energy.euwww.eab-energy.euTechnische und kaufmnnische Betriebsfhrung von Windenergieanlagen und Umspannwerken

    EED GmbH & Co. KGSnke-Nissen-Koog 58, 25821 ReuenkgeTel: +49 (0)4674 9629-0Fax: +49 (0)4674 9629-29E-Mail: info@dirkshof.dewww.dirkshof.deDirkshof/EED GmbH & Co. KG: Wir bernehmen die kaufmnnische und technische BF von Windparks, Biogas- und Solaranlagen sowie die Entwicklung von schlsselfertigen Projekten und das Repowering.

    ENERTRAG Windstrom GmbHGut Dauerthal, 17291 DauerthalTel: +49 (0)39854 6459604E-Mail: enertrag.windstrom@enertrag.comwww.enertrag.comTechnische und kaufmnnische Betriebsfhrung fr EEG-Erzeugungseinheiten und Umspannwerke, 24/7 Leitwarte, Inspektionsstelle

    Heliotec Betriebs- und Verwaltungsgesellschaft mbHAm Steinberg 7, 09603 GroschirmaTel: +49 (0)37328 898-170Fax: +49 (0)37328 898-190E-Mail: info@heliotec.dewww.heliotec.deTechn./kaufmnn. Betriebsfhrung v. Windenergie-, PV-Anlagen u. Umspannwerken ganzjhrig im Rah-men d. Kompetenzzentrums zur Nutzung reg. Ener-gien. Errichtung u. Betreuung v. Windmess stationen weltweit.

    JETSTREAM Bosse Ing.-Bro fr WindenergienutzungHoeppnerstrae 34, 12101 BerlinTel: +49 (0)30 78991525Fax: +49 (0)30 78991526E-Mail: peter.bosse@jetstream-bosse.dewww.jetstream-bosse.deSachverstndiger fr WEA n. DIBt, Begutachtung INB-GW-WkP, ZoP, CMS-Messung, Ausrichtber-prfung, Videoendoskopie, tech. Beratung, Betriebsfhrung v. WEA u. Windparks, Due Diligence, Wertgutachten.

    more energy GmbHBreitscheidstrae 6, 34119 KasselTel: +49 (0)561 47519-50E-Mail: info@more-energy.dewww.more-energy.deTechnische Betriebsfhrung von Windparks zur Optimierung und Ausfallminimierung. Fernberwa-chung, 24h-Strfallbereitschaft, Koordination von Reparaturmanahmen, Wartungs- und Servicear-beiten.

    NOTUS Operations GmbH & Co. KGGregor-Mendel-Strae 24a, 14469 PotsdamTel: +49 (0)331 62043-6300Fax: +49 (0)331 62043-6309E-Mail: operations@notus.dewww.notus-operations.de Zertifizierte technische Betriebsfhrung mit 600 MW, Direktvermarktung, Entwicklung einer eigenen Betreiber- und Betriebsfhrer-App (Wing- und Sitemaster)

    ORBIS Energie- und Umwelttechnik GmbHNagelschmiedsweg 15 19, 27356 RotenburgTel: +49 (0)4261 93830Fax: +49 (0)4261 960011E-Mail: info@orbis-umwelt.dewww.orbis-umwelt.deDie ORBIS Energie- und Umwelttechnik GmbH ist seit dem Jahr 2000 im Bereich der regenerativen Energien ttig und entwickelt, finanziert, baut und betreibt Projekte der Windenergie und Fotovoltaik.

    Professionals in Wind

    Outsmart GmbHMattentwiete 5, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 37502458Fax: +49 (0)40 37502443E-Mail: info@out-smart.dewww.out-smart.deOutSmart bietet ein komplettes Anlagen-Manage-ment, sodass der Betreiber nur einen Ansprechpart-ner fr alle technischen und kaufmnnischen Belange seines Off- oder Onshore Windparks hat.

    PC-Soft GmbHA.-Hennecke-Strae 37, 1968 SenftenbergTel: +49 (0)3573 70750Fax: +49 (0)3573 707519E-Mail: info@pcsoft.dewww.pcsoft.dezedasasset bietet Herstellern und Betreibern von Windenergieanlagen eine ganzheitliche Lsung fr Service- & Anlagenmanagement und hilft ihnen den Betrieb der Anlagen kontinuierlich zu optimieren.

    psm Nature Power Service & Management GmbH & Co. KGJlicher Strae 10 12, 41812 ErkelenzTel: +49 (0)2431 9733-6Fax: +49 (0)2431 9733-777E-Mail: service@psm-service.comwww.psm-service.comTechnisches Management, Wartung & Service, kauf-mnnisches Management fr Windenergie- und Solaranlagen

  • 205Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    RE Renewable Energy Service GmbHBrdermannsallee 11, 25469 HalstenbekTel: +49 (0)40 609456140Fax: +49 (0)40 609456149E-Mail: info@reservice.dewww.reservice.deTechnische Betriebsfhrung, 24-h-Bereitschafts-dienst, Anlagenberwachung, Anlagenoptimierung, Auswertung und Analyse der Betriebsdaten, Techni-sche Beratung zu Betrieb und Betriebsberwachung von WEA

    Theolia Naturenergien GmbHUlmer Strae 4, 70771 Leinfelden-EchterdingenTel: +49 (0)711 238600Fax: +49 (0)711 23860-99E-Mail: info@theolia.dewww.theolia.deVon der Flchenauswahl ber Gutachten und Genehmigungen bis hin zur schlsselfertigen Errich-tung Ihrer Windkraftanlage, planen und realisieren unsere Experten Ihren Erfolg.

    WestWind Service GmbH & Co. KGBrinkstrae 25, 27245 KirchdorfTel: +49 (0)4273 9339-0Fax: +49 (0)4273 9339-22E-Mail: info@w-wind.dewww.w-wind.deTechnische und kaufmnnische Betriebsfhrung

    wpd windmanager GmbH & Co. KGAuf der Muggenburg 30, 28217 BremenTel: +49 (0)421 897660-0Fax: +49 (0)421 460344-99E-Mail: windmanager@wpd.dewww.windmanager.deKaufmnnische Geschftsfhrung & technische Betriebsfhrung

    WSB Service GmbHSchweizer Strae 3a, 01069 DresdenTel: +49 (0)351 21183-0Fax: +49 (0)351 21183-44E-Mail: kontakt@wsb-service.dewww.wsb-service.deGarantierte Qualitt bei der technischen und kauf-mnnischen Betriebsfhrung im In- und Ausland.

    Energieversorger & kostrom-anbieter

    Energieversorger & kostromanbieter

    GEWI AGExpo Plaza 10, 30539 HannoverTel: +49 (0)511 51949-200Fax: +49 (0)511 51949-199E-Mail: info@gewi-ag.dewww.gewi-ag.deInnovativ, kologisch, gemeinsam Die GEWI AG Ihr Partner fr Direktvermarktung

    Grundgrn Energie GmbHBundesallee 171, 10715 BerlinTel: +49 (0)30 2000033377Fax: +49 (0)30 2000033344E-Mail: info@grundgruen.comwww.grundgruen.comDirektvermarktung mit Grundgrn: Nehmen Sie die Vermarktung der von Ihnen erzeugten regenerati-ven Energien in die eigene Hand!

    MVV Energie AGLuisenring 49, 68159 MannheimTel: +49 (0)621 290-3377Fax: +49 (0)621 290-3830E-Mail: b.wenzlaff@mvv.dewww.mvv-energie.de

    Die kommunal und regional verwurzelte Mannhei-mer MVV Energie gehrt mit einem Gesamtumsatz von fast 4 Mrd. Euro und rund 5.500 Beschftigten zu den fhrenden Energieunternehmen in Deutsch-land.

    Statkraft Markets GmbHDerendorfer Allee 2a, 40476 DsseldorfTel: +49 (0)211 60244-000Fax: +49 (0)211 60244-199E-Mail: info@statkraft.dewww.statkraft.de

    Vattenfallberseering 12, 22297 HamburgTel: +49 (0)40 6396-0Fax: +49 (0)40 2718-2050E-Mail: wind@vattenfall.dewww.vattenfall.de

    Finanzen & RechtBanken, Finanzierer & Finanzdienstleistungen

    Boehm-Bezing, Sieger & Cie GmbHStafflenbergstrae 44, 70184 StuttgartTel: +49 (0)711 722082-0Fax: +49 (0)711 722082-99E-Mail: boehm-bezing@bbsc.dewww.bbsc.deStrukturierung und Umsetzung bedarfsgerechter Finanzierungslsungen im Energiesektor (EK & FK) inkl. komplexer Projektfinanzierungen (bspw. fr Offshore Wind-Projekte)

    HERSTELLER- UND ZULIEFERERBEIRAT

  • Unternehmen nach Kategorien

    206 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Bremer LandesbankMarkt, 26122 OldenburgTel: +49 (0)441 237-1628Fax: +49 (0)441 237-1650E-Mail: hartmut.kluge@bremerlandesbank.dewww.bremerlandesbank.deErneuerbare Energien

    Deutsche Kreditbank AG (DKB)Taubenstrae 7 9, 10117 BerlinTel: +49 (0)30 12030-9930Fax: +49 (0)30 12030-9902E-Mail: joerg-uwe.fischer@dkb.dewww.DKB.de/erneuerbare-energienEntwicklung von mageschneiderten Finanzierungs-lsungen mit Verfahrenstechnikern unter Einbin-dung von ffentlichen Frdermitteln,

    Die Sparkasse BremenAm Brill 1 3, 28195 BremenTel: +49 (0)421 179-2431Fax: +49 (0)421 179-2934E-Mail: marcus.toedtheide@sparkasse-bremen.dewww.sparkasse-bremen.de

    Energy Invest Consulting AGAlte Landstrasse 74, 8702 Zollikon (Zrich), SchweizTel: +41 (0)44 3901747Fax: +41 (0)44 3901749E-Mail: hoffmann@energyinvest.chwww.energyinvest.chEnergy Invest Consulting AG ist ein unabhngiger Advisor seit 2007 fr Institutionelle fr Investments in Erneuerbare Energien mit Fokus Wind und Solar in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien

    Global Capital Finance GmbH & Co. Europe KGWestendstrae 74, 60325 FrankfurtTel: +49 (0)69 47866-370Fax: +49 (0)69 47866-386E-Mail: info@globalcapitalfinance.comwww.globalcapitalfinance.comBeratung mit Schwerpunkt auf M&A Transaktionen im Bereich Erneuerbare Energien. Wir beraten Pro-jektentwickler bei der Kapitalbeschaffung und Man-daten beim Kauf oder Verkauf von Sachwerten.

    Helaba Landesbank Hessen-ThringenNeue Mainzer Strae 52 58, 60311 Frankfurt am MainTel: +49 (0)69 913201Fax: +49 (0)69 291517E-Mail: projektfinanzierung@helaba.dewww.helaba.de

    Investitionsbank Schleswig-HolsteinFleethrn 29 31, 24103 KielTel: +49 (0)431 9905-0Fax: +49 (0)431 9905-3383E-Mail: info@ib-sh.dewww.ib-sh.deDie Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB) ist das zentrale Frderinstitut des Landes Schleswig-Hol-stein.

    LBBW Landesbank Baden-WrttembergAm Hauptbahnhof 2, 70173 StuttgartTel: +49 (0)341 22039340Fax: +49 (0)341 22039359E-Mail: info@LBBW.dewww.LBBW.dePrfung, Strukturierung und Finanzierung von Windkraftanlagen, Schwerpunkt Europa und Nord-amerika

    NIBC Bank N.V. Zweigniederlassung Frankfurt am MainNeue Mainzer Strae 52, 60311 Frankfurt am MainTel: +49 (0)69 5050-6550Fax: +49 (0)69 5050-2184E-Mail: matthias.meyer@nibc.comwww.nibc.comWir verfgen ber spezialisierte Teams, deren Experten ihre Ideen und Marktkenntnisse unseren Kunden zur Verfgung stellen.

    NORD/LB Norddeutsche Landesbank GirozentraleFriedrichswall 10, 30151 HannoverTel: +49 (0)511 361-6696Fax: +49 (0)511 361-4443E-Mail: henning.vogler@nordlb.dewww.nordlb.deProjektfinanzierung im Bereich erneuerbare Ener-gien, Kontakt: Henning Vogler

    Saxovent kologische Investments GmbH & Co. KGFritschestrae 27 28, 10585 BerlinTel: +49 (0)30 79742830Fax: +49 (0)30 797428399E-Mail: saxovent@windkraft.dewww.windkraft.dePlanung, Finanzierung und kfm. Betriebsfhrung, Vertrieb von errichteten Windkraftanlagen und Windparks

    UmweltBank AGLaufertorgraben 6, 90489 NrnbergTel: +49 (0)911 5308-175Fax: +49 (0)911 5308-179E-Mail: projektfinanzierung@umweltbank.dewww.umweltbank.deErfolgreiche Finanzierung von kologischen Projekten im Bereich Erneuerbare Energien.

    WindInvest GmbH & Co. KGBrinkstrae 25, 27245 KirchdorfTel: +49 (0)4273 9339-113Fax: +49 (0)4273 9339-22E-Mail: info@w-wind.dewww.w-wind.deFinanzierung und Vertrieb

  • 207Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Consulting & Unternehmensberatung

    CUBE Engineering GmbHBreitscheidstrae 6, 34119 KasselTel: +49 (0)561 288573-10Fax: +49 (0)561 288573-19E-Mail: kassel@cube-engineering.comwww.cube-engineering.comManagement Consulting, Wind Assessment, Planung und Projektmanagement, Due Diligence, Dezentrale Energiesysteme, Solar Assessment, Umwelt Assessment, Schulungen, Forschung und Entwicklung

    Deutsche Gesellschaft fr Qualitt (DGQ) DGQ Beratung GmbHAugust-Schanz-Strae 21a, 60433 FrankfurtTel: +49 (0)69 95424-110E-Mail: uk@dgq.dewww.dgq.deMit langjhriger Erfahrung in der Off-Shore-Windin-dustrie ist die DGQ Beratung der richtige Ansprech-partner, wenn es darum geht, Prozesse zu optimie-ren sowie Projekt- und Produktqualitt zu steigern.

    Deutsche WindGuardOldenburger Strae 65, 26316 VarelTel: +49 (0)4451 9515-0Fax: +49 (0)4451 9515-29E-Mail: info@windguard.dewww.windguard.deDue Diligence, Projektprfung, strategische und politische Beratung, technische Vertragsberatung, Studien

    DEWI GmbH a UL companyEbertstrae 96, 26382 WilhelmshavenTel: +49 (0)4421 4808-0Fax: +49 (0)4421 4808-843E-Mail: dewi@dewi.dewww.dewi.de

    Messungen (Leistung, Wind, Netz, Beanspruchun-gen, Akustik), Anemometer-Kalibration, Ertragspro-gnosen, Schattenwurf-/Schallgutachten, Due Dili-gence, Anlageninspektion, Offshore, Forschung, Kurse

    EcofinConcept GmbHErneuerbare Energien

    EcofinConcept GmbHRheinstrae 7, 41836 HckelhovenTel: +49 (0)2433 970-471Fax: +49 (0)2433 970-107E-Mail: info@ecofinconcept.dewww.ecofinconcept.deUnternehmensberatung, Windparks, Einzelanlagen, Projektentwicklung, Akquisition, Vermittlung, Kon-zepte, Private Placements, Projektmanagement, Transaktionsmanagement, Investitionsobjekte, Erfahrung

    enervis energy advisors GmbHSchlesische Strae 29-30, 10997 BerlinTel: +49 (0)30 695175 0Fax: +49 (0)30 69517520E-Mail: kontakt@enervis.dewww.enervis.deGeschftsentwicklung fr EE: Prfung, Bewertung von Windprojekten, Due Diligence, Businesskon-zepte Windparks, Marktanalysen fr Beteiligungen, Verkaufsverhandlungen, Direktvermarktung von EEG-Strom

    Fichtner GmbH & Co. KGSarweystrae 3, 70191 StuttgartTel: +49 (0)711 8995-0Fax: +49 (0)711 8995-459E-Mail: info@fichtner.dewww.fichtner.deEngineering und Consulting fr Offshore- und Onshore-Windenergieprojekte: Due Diligence, Ertragsgutachten, Planung, Projektsteuerung, Risi-komanagement, Ausschreibungen und Bauleitung

    GL Garrad Hassan Deutschland GmbHMarie-Curie-Strae 1, 26129 OldenburgTel: +49 (0)441 36116-880Fax: +49 (0)441 36116-889E-Mail: info@gl-garradhassan.comwww.gl-garradhassan.comDue Diligence, Projektprfung, Projektmanage-ment, Projektentwicklung, Technische Beratung, Weiterbildung/Schulung, Software, Onshore/Off-shore

    Key Wind Energy GmbHBundesallee 171, 10715 BerlinTel: +49 (0)30 39799385Fax: +49 (0)30 484985767E-Mail: n.dahlke@keywind.dewww.keywind.deVortrge, Seminare, individuelle Schulungen und internationale Workshops zu allen Themenberei-chen der Windenergie sowie technisches Consul-ting, Due Diligence und Beratung zum Qualittsma-nagement

    Lahmeyer International GmbHFriedberger Strae 173, 61118 Bad VilbelTel: +49 (0)6101 55-1784Fax: +49 (0)6101 55-1826E-Mail: info@lahmeyer.dewww.lahmeyer.de/de/energy/wind-energyLahmeyer International erbringt weltweit unabhn-gige, umfassende Planungs- und Beratungsleistun-gen fr On- und Offshore-Windpark-Projekte sowie Windgutachter gem ISO 17025.

    Professionals in Wind

    Outsmart GmbHMattentwiete 5, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 37502458Fax: +49 (0)40 37502443E-Mail: info@out-smart.dewww.out-smart.deKomplette Untersttzung fr Off- und Onshore Wind-Projekte: Entwicklung, Konstruktion, Instand-haltung, Finanzierung und Auftragsvergabe sowie Vertragsprfung. Expertenwissen durch Erfahrung!

  • Unternehmen nach Kategorien

    208 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    PUTZ & PARTNER Unternehmensberatung AGGertrudenstrae 2, 20095 HamburgTel: +49 (0)40 350814-330E-Mail: info@PutzundPartner.dewww.PutzundPartner.dePUTZ & PARTNER mit ber 100 Mitarbeitern steht seit der Grndung im Jahr 1989 fr eine kontinuier-liche Unternehmensentwicklung und den Bera-tungsansatz. Viel Erfahrung. Bessere Lsungen.

    VentusVentures GmbHAm Kaiserkai 1, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 808074594E-Mail: info@ventusventures.comwww.ventusventures.comSie bauen einen Windpark. Wir helfen Ihnen. Finan-zierung, Beratung, Direktvermarktung im Bereich Erneuerbarer Energien.

    Fonds-Anbieter

    GEDEA-IngelheimBahnhofstrae 21, 55218 Ingelheim am RheinTel: +49 (0)6132 7100120Fax: +49 (0)6132 7100129E-Mail: info@gedea-ingelheim.dewww.gedea-ingelheim.deWir planen, projektieren und betreiben Windener-gie- und Photovoltaikanlagen im Kundenauftrag und fr Investmentgesellschaften. Geldanlegern bieten wir nachhaltige und kologische Kapitalanlagen.

    KGAL GmbH & Co. KGTlzer Strae 15, 82031 GrnwaldTel: +49 (0)89 64143-0Fax: +49 (0)89 64143-150E-Mail: kgal@kgal.dewww.kgal.deAssetmanager fr langfristige Realkapitalanlagen aus den Bereichen Immobilien, Flugzeuge und Infra-struktur. Fr private und institutionelle Investoren sowie Family Offices und Stiftungen.

    Max Bgl FondsInvest GmbHPostfach 1120, 92301 NeumarktTel: +49 (0)9181 909-0Fax: +49 (0)9181 905061E-Mail: info@maxwind.dewww.maxwind.deNach dem Motto Saubere Energie verwurzelt in unserer Region investiert Max Bgl mit dem Windenergiefonds maxwind in die Zukunft und leistet einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Sddeutschland.

    UmweltBank AGLaufertorgraben 6, 90489 NrnbergTel: +49 (0)911 5308-175Fax: +49 (0)911 5308-179E-Mail: projektfinanzierung@umweltbank.dewww.umweltbank.deErfolgreiche Finanzierung von kologischen Projekten im Bereich Erneuerbare Energien.

    PROJEKTE MIT ERNEUERBAREN ENERGIEN

    Windwrts Energie GmbHHanomaghof 1, 30449 HannoverTel: +49 (0)511 123573-0Fax: +49 (0)511 123573-190E-Mail: info@windwaerts.dewww.windwaerts.deDie Windwrts Energie GmbH initiiert Kapitalanla-gen im Bereich nachhaltiger Investments. Das Unternehmen entwickelt, finanziert und betreibt Windenergie- und Photovoltaikprojekte.

    Rechtsanwlte

    Aktiva GruppeAm Nesseufer 14, 26789 LeerTel: +49 (0)491 92990-0Fax: +49 (0)491 92990-199E-Mail: florian.bischof@aktiva-gruppe.dewww.aktiva-gruppe.deSteuerberater, Rechtsanwlte, Wirtschaftsprfer

    BAUMANN RechtsanwlteAnnastrae 28, 97072 WrzburgTel: +49 (0)931 46046-0Fax: +49 (0)931 46046-70E-Mail: engelmann@baumann-rechtsanwaelte.dewww.baumann-rechtsanwaelte.deKanzlei f. Verwaltungsrecht Beratung u. Begleitung bei bau- u. immissionsschutzrechtlichen Genehmi-gungsverfahren; Vertragsrecht; Energiewirtschafts-recht; Umweltrecht; Erneuerbare Energien (Repow-ering)

    bdp Bormann, Demant & PartnerDemmlerstrae 1, 19053 SchwerinTel: +49 (0)385 59340-0Fax: +49 (0)385 59340-23E-Mail: bdp.schwerin@bdp-team.dewww.bdp-team.deIhre Spezialisten im Nordosten in allen Fragen rund um Windenergie-Projekte (Struktur, Planung, Errich-tung, Verkauf, Betrieb): Rechtsanwlte Matthias Baenz und Norman Freiherr von Stenglin

    beck rechtsanwlteEricusspitze 4, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 3010070Fax: +49 (0)40 301007-100E-Mail: mkr@becklaw.dewww.becklaw.deInternationales Handelsrecht: Manfred Lipsky, Markus Krieger, Thilo Wind.

    Blanke Meier EversKurfrstenallee 23, 28211 BremenTel: +49 (0)421 949460Fax: +49 (0)421 9494666E-Mail: info@bme-law.dewww.bme-law.deRechtliche Begleitung bei Realisierung eines Vorhabens der Erneuerbaren Energien; insbeson-dere Energie-, Steuer-, Gesellschafts-, Vertrags- und ffentliches Recht sowie Recht der Projekt-finanzierung.

  • 209Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Dr. jur. Jrg NiedersbergHafenhaus-Bollhrnkai 1, 24103 KielTel: +49 (0)431 98389-22Fax: +49 (0)431 98389-66E-Mail: kanzlei@anwalt-energie.dewww.anwalt-energie.deFachanwalt fr Verwaltungsrecht, Vertrags-R, Umwelt-R, EnWirtschafts-R, EnKartell-R

    Engemann & Partner, Rechtsanwlte und NotareKastanienweg 9, 59555 LippstadtTel: +49 (0)2941 9700-0Fax: +49 (0)2941 9700-50E-Mail: kanzlei@engemann-und-partner.dewww.engemann-und-partner.deKompetenz und Erfahrung rund um die Erneuerba-ren Energien: Verwaltungs-, Bauplanungs-, Umwelt-, Amtshaftungs-, Vertragsrecht u. a.

    Mller-Wrede & PartnerLeibnizstrae 53, 10629 BerlinTel: +49 (0)30 3992500Fax: +49 (0)30 399250-20E-Mail: berlin@mwp-berlin.dewww.mwp-berlin.deAuf Erneuerbare Energien seit ber 14 Jahren spezi-alisiertes Team von 7 Anwlten/innen. Betreuung des Lebenszyklus eines Projekts von der Planung ber die Umsetzung bis zur Veruerung (M&A).

    Osborne ClarkeInnere Kanalstrae 15, 50823 KlnTel: +49 (0)221 51084000Fax: +49 (0)221 51084005E-Mail: isabella.niklas@osborneclarke.dewww.osborneclarke.deRechtliche Begleitung von nationalen und internati-onalen Projekten rund um Erneuerbare Energien sowie umfassende Rechtsberatung von Unterneh-men und Verbnden aus der Energiewirtschaft.

    Sterr-Klln & PartnerEmmy-Noether-Strae 2, 79110 FreiburgTel: +49 (0)761 49-0540Fax: +49 (0)761 49-3468E-Mail: kontakt@sterr-koelln.comwww.sterr-koelln.comTeam von Rechtsanwlten, Steuer- und Unterneh-mensberatern. Beratung von Banken, Investoren, Projektentwicklern und Herstellern

    Taylor WessingHanseatic Trade Center, Am Sandtorkai 41, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 36803108E-Mail: c.bartholl@taylorwessing.comwww.taylorwessing.comTaylor Wessing ist eine fhrende internationale Soziett. Der Bereich Windenergie ist einer unserer Beratungsschwerpunkte. Wir begleiten u.a. Projek-tinvestitionen, -entwicklungen und -finanzierungen.

    Witthuhn & PartnerStraenbahnring 15, 20251 HamburgTel: +49 (0)40 410938-0Fax: +49 (0)40 410938-43E-Mail: info@witthuhnpartner.dewww.witthuhnpartner.deProjekt An- und Verkauf, Due Diligence, Transak-tionsvertrge, EEG-Fragen, Genehmigungsrecht, Projektentwicklungs- und Gesellschaftsrecht

    Steuerberater

    Aktiva GruppeAm Nesseufer 14, 26789 LeerTel: +49 (0)491 92990-0Fax: +49 (0)491 92990-199E-Mail: florian.bischof@aktiva-gruppe.dewww.aktiva-gruppe.deSteuerberater Rechtsanwlte Wirtschaftsprfer

    Hebinck SteuerberatungFlutweg 45, 47608 GeldernTel: +49 (0)2831 87812Fax: +49 (0)2831 2017E-Mail: info@steuerberatung-hebinck.dewww.steuerberatung-hebinck.deKanzlei fr Steuer- und Wirtschaftsberatung (insbesondere Betreuung von Windenergieprojek-ten in Form einer Genossenschaft/GmbH & Co. KG)

    Rdl & Partner USA225 Peachtree Street, N.E., 1100 South Tower, 30303 Atlanta, Georgia, Vereinigte StaatenTel: +1 (0)404 5863502Fax: +1 (0)404 5774947E-Mail: info@roedlUSA.comwww.roedlUSA.comBeratung internationaler Unternehmen in allen steuerlichen und prfungsrelevanten Fragen von Investitionen in den USA

    WTSNeuer Wall 30, 20354 HamburgTel: +49 (0)40 3208666-10Fax: +49 (0)40 3208666-29E-Mail: eva.doye@wts.dewww.wts.de

    Versicherungen

    Aon Versicherungmakler Deutschland GmbHCaffamacherreihe 16, 20355 HamburgTel: +49 (0)40 3605-0Fax: +49 (0)40 3605-4241E-Mail: power@aon.dewww.aon.deVersicherungsschutz fr die Onshore und Offshore Windenergiebranche

  • Unternehmen nach Kategorien

    210 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Enser Versicherungskontor GmbHAn der Tigge 4, 59469 Ense-OberenseTel: +49 (0)2938 9780-0Fax: +49 (0)2938 9780-30E-Mail: info@evk-oberense.dewww.evk-oberense.deVersicherungsmakler fr erneuerbare Energie-technologien, WEA, PV- Anlagen, Biogasanlagen, Heizkraftwerke, BHKW

    Generalagentur Knox, Gothaer VersicherungMhlenweg 3, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 83840Fax: +49 (0)4841 61814E-Mail: katharina_knox@gothaer.dewww.knox.gothaer.deRisiken erkennen, Risiken minimieren, Risiken managen! Ihr Spezialist fr die Versicherung von Windkraftprojekten.

    Junge & Co. Versicherungsmakler GmbHBallindamm 17, 20095 HamburgTel: +49 (0)40 35003-381Fax: +49 (0)40 35003-442E-Mail: michael.degenhardt@junge.dewww.junge.deInternationaler Industrieversicherungsmakler, spezialisiert auf die Bereiche Marine, Erneuerbare Energien und Internationale Versicherungspro-gramme (inkl. Projektgeschft ON-/OFFShore).

    Marsh GmbHCremon 3, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 37692-259Fax: +49 (0)40 37692-379E-Mail: Ralf.Skowronnek@marsh.comwww.marsh.deWeltweites Risiko- und Versicherungsmanagement fr Erneuerbare Energien einschlielich Windener-gieprojekte On- und Offshore

    Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KGHerrlichkeit 5 6, 28199 BremenTel: +49 (0)421 989607-0Fax: +49 (0)421 989607-209E-Mail: info@nw-assekuranz.dewww.nw-assekuranz.deWindenergie (On- und Offshore: National/Internati-onal), Biogas/Biomasse, Solar und Photovoltaik, Biodiesel und Bioethanol

    GutachterAvifaunistische Gutachten

    Baader Konzept GmbHN7, 5 6, 68161 MannheimTel: +49 (0)621 728486-0Fax: +49 (0)621 728486-11E-Mail: info@baaderkonzept.dewww.baaderkonzept.deBaader Konzept (BK) ist ein Umwelt-Planungsbro mit 40 Mitarbeitern und Standorten in Mannheim, Gunzenhausen und Winsen/Luhe. BK erstellt Fach-gutachten, Expertisen und verfahrensrelevante Unterlagen.

    B R O D R E C K E RB o t t r o p H a l l e / S. H a n n o v e r P o t s d a m

    Bro DreckerBottroper Strae 6, 46244 Bottrop-KirchhellenTel: +49 (0)2045 9561-0Fax: +49 (0)2045 9561-24E-Mail: info@drecker.dewww.drecker.deFaunistische Erhebungen (Vgel, Fledermuse u.a.), Biotopkartierung, kologische Baubegleitung, Bau-beratung, kolog. Monitoring, Umweltgutachten f. d. Genehmigungsplanung (UVS, FFH, LBP, Arten-schutz)

    Technische Sachverstndige

    3G GearCheck Germany GmbHHeideweg 2 4, 49086 OsnabrckTel: +49 (0)541 380538-638E-Mail: info@gearcheck.dewww.gearcheck.de3G GearCheck ist ein herstellerunabhngiges Team von Experten mit langjhriger Erfahrung in der Windkraft-Getriebetechnik.

    8.2 Consulting AGWinterleitenweg 1, 97318 KitzingenTel: +49 (0)9321 3886090Fax: +49 (0)9321 3886097E-Mail: info@8p2.dewww.8p2.deDie Sachverstndigen fr Erneuerbare Energien Windenergie (On-/Offshore), Solar-, Biogas & Biomasseanlagen weltweit

    Ackermann & Knorr GmbH & Co. KGAm Harthauer Bahnhof 11, 09125 ChemnitzTel: +49 (0)371 8531-74Fax: +49 (0)371 8531-64E-Mail: info@ackermann-knorr.dewww.ackermann-knorr.deFreie Sachverstndige fr Windkraftanlagen, Akkreditierte Inspektionsstelle nach DIN EN ISO/ IEC 17020:2004 Registrierungsnummer D-IS-11018-01-00 Fachkraft fr Arbeitssicherheit

    BBB Umwelttechnik GmbHMunscheidstrae 14, 45886 GelsenkirchenTel: +49 (0)209 167255-0Fax: +49 (0)209 167255-1E-Mail: k.grieger@bbb-umwelt.dewww.bbb-umwelt.comTechnische Due Diligence, Windmessungen, bankfhige Windertragsgutachten, Auftragspla-nung, Projekt-Engineering, Immissionsprognosen, Bauberwachung, Betriebsfhrungskonzepte, Schulungen und Seminare

  • 211Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    BerlinWind GmbHBundesallee 67, 12161 BerlinTel: +49 (0)30 6883337-40Fax: +49 (0)30 6883337-69E-Mail: info@berlinwind.comwww.berlinwind.comOn- und Offshore: Dynamisches Auswuchten von WEA-Rotor und Triebstrang, Blattwinkelmessung, Schwingungs- & Lastmessungen, Vermessung von Leistungskurven, Fehlerursachenanalyse & Techni-sche Beratung

    BWT Bavinck Wind-Technik GmbHBentheimer Strae 20, 48465 SchttorfTel: +49 (0)5923 71555Fax: +49 (0)5923 71557E-Mail: h.bavinck@bwt-wind.dewww.bwt-wind.deBegutachtung vor bergabe -Begutachtung zum Garantieende; Begutachtung von Getrieben (Endos-kopisch); Wiederkehrende Prfungen; Schwingungs-analysen (CMS/On- oder Offline); Begutachtung von Schden

    cmc GmbHBrgermeister-Schade-Strae 18, 24232 Schnkirchen (bei Kiel)Tel: +49 (0)4348 9592-600Fax: +49 (0)4348 9592-679E-Mail: vertrieb@cmcgmbh.comwww.cmcgmbh.comDie cmc GmbH bietet Inspektionsdienstleistungen fr die Begutachtung von Windenergieanlagen, Videoendoskopie, Schadensbegutachtung, Beratun-gen sowie Condition Monitoring online und offline, an.

    D.I.E. Erneuerbare EnergienZuckerberg 16, 55276 OppenheimTel: +49 (0)6133 578082-0Fax: +49 (0)6133 578082-9E-Mail: ingo.ewald@die-ee.dewww.die-ee.deUmfassende und kompetente Beratung: regionale wie internationale Projektentwicklung, Projektpr-fung, Banks/Investors Engineer & mehr

    Deutsche WindGuardOldenburger Strae 65, 26316 VarelTel: +49 (0)4451 9515-0Fax: +49 (0)4451 9515-29E-Mail: tp@windguard.dewww.windguard.deInspektionsstelle fr Windenergieanlagen nach DIN EN ISO/IEC 17020, Wiederkehrende Prfungen, Zustandsorientierte Prfungen, Prfung zum Weiterbetrieb nach Ablauf der Nutzungsdauer, Videoendoskopie

    DEWI GmbH a UL companyEbertstrae 96, 26382 WilhelmshavenTel: +49 (0)4421 4808-0Fax: +49 (0)4421 4808-843E-Mail: dewi@dewi.dewww.dewi.deMessungen (Leistung, Wind, Netz, Beanspruchun-gen, Akustik), Anemometer-Kalibration, Ertrags-prognosen, Schattenwurf-/Schallgutachten, Due Diligence, Anlageninspektion, Offshore, Forschung, Kurse

    energieprofile IngenieurbroKotzenbrhl 4C, 87700 MemmingenTel: +49 (0)8331 983-686Fax: +49 (0)8331 983-465E-Mail: energieprofile.glocker@t-online.dewww.energieprofile.de.b.u.v. Sachverstndiger fr WEA, Mitglied der WINDexperts GmbH Inbetriebnahmeprfungen Wiederkehrende Prfungen Videoendoskopie Getriebe Schwingungsmessungen Gewhrleis-tungsberprfungen

    enveco GmbHGrevener Strae 61c, 48149 MnsterTel: +49 (0)251 315810Fax: +49 (0)251 3833516E-Mail: mail@enveco.dewww.enveco.deAlle Gutachten bis zur Genehmigung Ihrer WEA, Beratung von Kreisen und Gemeinden, Flchen-potenzialanalysen, Energieparks, auch Beratung zu Repowering, CO2 Markt.

    GEO Gesellschaft fr Energie und Oekologie mbHRedlingsweg 3, 25842 LangenhornTel: +49 (0)4672 77248-0Fax: +49 (0)4672 77248-88E-Mail: mailto@geo-mbh.dewww.geo-mbh.deStandort- und Maschinengutachten, zertifizierte technische Betriebsfhrung, Beweisfhrung, EISMAN-Abrechnungswesen, Repowering s. auch Rubrik Planer und Projektierer

    GL Garrad Hassan Deutschland GmbHSommerdeich 14b, 25709 Kaiser-Wilhelm-KoogTel: +49 (0)4856 901-0Fax: +49 (0)4856 901-99E-Mail: windtest-services@gl-garradhassan.comwww.gl-garradhassan.comWiederkehrende Prfung, Prfung zur zustands-orientierten Instandhaltung, Videoendoskopie, Schwingungsanalyse, Messungen, Offshore Inspektionen, Thermographie

    HELIOPALES SASLe viel Ermitage, 74360 Abondance, FrankreichTel: +33 (0)450 737834Fax: +33 (0)469 967367E-Mail: info@heliopales.comwww.heliopales.comSachverstndige fr Rotorbltter fr Windenergie-anlagen u. Faserverbundwerkstoffe, GFK/CFK, zer-strungsfreie Prfverfahren (NDT), Thermographie, Rntgentechnik, Shearographie, Terraherztechnik

    Ingenieurbro AndresenUthlander Strae 34, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 7206-72Fax: +49 (0)4841 7206-73E-Mail: info@ibandresen.dewww.ibandresen.de.b.u.v. Sachverstndiger fr Windenergieanlagen, technische Prfungen Inbetriebnahme- und Garan-tiegutachten, wiederkehrende und zustandsorien-tierte berprfungen, CMS, Videoeendoskopien

  • Unternehmen nach Kategorien

    212 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    IPEK energy GmbHMarktplatz 4, 48431 RheineTel: +49 (0)5971 914619-0Fax: +49 (0)5971 914619-20E-Mail: info@ipek-energy.comwww.ipek-energy.comTechnische Beratung, Ingenieurbro fr technische Fachplanung, Projektentwicklung, Due Diligence, Schall- und Schattengutachten

    JadewindLange Strae 6, 26316 VarelTel: +49 (0)4451 862228Fax: +49 (0)4451 862282E-Mail: kp.martin@jadewind.dewww.jadewind.deBegutachtung WEA ffentlich bestellter und vereidigter Sachverstndiger Ablauf der Gewhr-leistung Inbetriebnahme Wiederkehrende, zustandsorientierte Prfung Schadensfall Gerichtsgutachter

    JETSTREAM Bosse Ing.-Bro fr WindenergienutzungHoeppnerstrae 34, 12101 BerlinTel: +49 (0)30 78991525Fax: +49 (0)30 78991526E-Mail: peter.bosse@jetstream-bosse.dewww.jetstream-bosse.deSachverstndiger fr WEA n. DIBt, Begutachtung INB-GW-WkP, ZoP, CMS-Messung, Ausrichtber-prfung, Videoendoskopie, tech. Beratung, Betriebsfhrung v. WEA u. Windparks, Due Dili-gence, Wertgutachten.

    mci management concepts, Hans-Jrgen Schnellrieder Ph.D.Bokelweg 43, 27389 FintelTel: +49 (0)4265 9302-0Fax: +49 (0)4265 9302-50E-Mail: mci@mci-mngt.dewww.mci-mngt.deOffshore, Onshore Due Diligence, Projekt, Claim, Qualitt + Safety Management, HSE-Konzepte, Lebenszyklus- + Produktmanagement, Daten- + Dokumentenmanagement, Entwicklung von Instandhaltungskonzepten

    Prof. Bellmer Ingenieurgruppe GmbHHenrich-Focke-Strae 13, 28199 BremenTel: +49 (0)421 17463-0Fax: +49 (0)421 17463-33E-Mail: horst.bellmer@pb-plus.dewww.pb-plus.deStahlturm, Spannbetonturm, Fertigteilturm, Funda-mente, Statik, Dynamik, Gutachten, Antennen, Schden, Schweitechnik, Sachverstndiger, Off-shore, Windmessmast, Prfingenieur, Hybridturm, Kleinwindanlage, Lebensdauer

    Rosendahl & Frank Energietechnik GmbHWoltzetener Strae 4b, 26736 KrummhrnTel: +49 (0)4923 8059771Fax: +49 (0)4923 8059772E-Mail: m.rosendahl@rfe-gmbh.dewww.rfe-gmbh.deUnsere Leistungen: Neuabnahmen berprfung vor Ablauf der Gewhrleistung; Wiederkehrende Prfun-gen; Zustandsorientierte Kontrollen; Rotorblattkont-rollen; Beratung in technischen Angelegenheiten

    Rotor EnergyBandelstorfer Strae 2 4, 18196 PetschowTel: +49 (0)38204 7616-46Fax: +49 (0)38204 7616-47E-Mail: info@rotor-energy.comwww.rotor-energy.comGutachten (Austritt aus der Gewhrleistung, Wiederkehrende Prfung)

    Sachverstndigenbro Dipl.-Ing. Harald EdenAn der Beverbke 4b, 26123 OldenburgTel: +49 (0)441 2182310Fax: +49 (0)441 2182311E-Mail: sv-eden@t-online.dewww.sv-eden.deBrand- und Schadensursachenermittlung, elektroni-sche Abnahme und Prfungen, Infrarot-Thermogra-phie, Brandschutzgutachten fr WEA

    Sachverstndigenbro Otto Lutz ffentlich bestellter und vereidigter Sachverstndiger Rotorblatt/WEAStckach 6, 97494 BundorfTel: +49 (0)9523 7802Fax: +49 (0)9523 501198E-Mail: info@svb-ottolutz.dewww.svb-ottolutz.deffentlich bestellter und vereidigter Sachverstndi-ger fr Rotorbltter fr Windenergieanlagen, Faser-verbundwerkstoffe, GFK/CFK, Rotorbltter u. Schie-nenfzg. NDT Thermographie, Rntgen, Shearographie, Terraherz

    TCP Prftechnik GmbHHarkortstrae 3, 48163 MnsterTel: +49 (0)251 77748940Fax: +49 (0)251 77748944E-Mail: sales@tcp-online.dewww.tcp-online.netAlles fr die Werkstoffprfung aus einer Hand! Rntgenprfung, Ultraschall, Magnetpulver, Farb-eindringverfahren, Hrtemessung, 3D Laserscan-ning, Werkstoffanalyse, mobile Metallographie

    TV Rheinland Industrie Service GmbHJulius-Vosseler-Strae 42, 22527 HamburgTel: +49 (0)40 3787904-900E-Mail: wind@de.tuv.comwww.tuv.comTypen-, Komponenten- u. Projektzertifizierung, Pro-jektplanung, Fertigungsberwachung, Due Dili-gence, Marine Warranty Survey, Prfungen, Gutach-ten, Netzanbindung, CE-Kennzeichnung, Laboruntersuchungen

    TV SD Industrie Service GmbHWestendstrae 199, 80686 MnchenTel: +49 (0)89 5791-1232Fax: +49 (0)89 5791-2022E-Mail: martin.webhofer@tuev-sued.dewww.tuev-sued.de/windenergieTypenzertifizierung Standortbewertung Projektzertifizierung Offshore-Zertifizierung

  • 213Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    WIND-consult GmbHReuterstrae 9, 18211 BargeshagenTel: +49 (0)38203 507-25Fax: +49 (0)38203 507-23E-Mail: company@wind-consult.dewww.wind-consult.deSachverstndige fr Windenergieanlagen, Wieder-kehrende Prfungen, Zustandorientierte Prfungen, Schwingungsmessungen

    windexperts Prfungsgesellschaft mbHberseetor 14, 28217 BremenTel: +49 (0)421 3963123Fax: +49 (0)4486 93850-2E-Mail: hh.albertsen@windexperts.dewww.windexperts.de

    Windrder Ingenieurbro Cerbe & Dr. RischeManfred-von-Ardenne-Ring 5, 01099 DresdenTel: +49 (0)351 811269-0Fax: +49 (0)351 858934-77E-Mail: info@windraeder-service.dewww.windraeder-service.deSpezialisierung Rotorbltter

    WKA-Service-Fehmarn GmbHGammendorf Nr. 16, 23769 FehmarnTel: +49 (0)4371 864190Fax: +49 (0)4371 8641-970E-Mail: info@wka-service-fehmarn.dewww.wka-service-fehmarn.deGutachten und Kontrollen am Rotorblatt (innen/auen); Schadengutachten mit Fotodokumentation; Kontrolle des Blitzschutzsystems und Stromdurch-gangsmessung; Blattinnenbegutachtung; Schwin-gungsanalysen

    Windgutachter

    anemos Gesellschaft fr Umweltmeteorologie mbHBhmsholzer Weg 3, 21391 ReppenstedtTel: +49 (0)4131 83080Fax: +49 (0)4131 83029E-Mail: kontakt@anemos.dewww.anemos.deDAkkS-akkreditiertes, international ttiges Unter-nehmen im Bereich der Windenergiemeteorologie: Standortbewertungen On- und Offshore, Windat-lanten, Ertragsindex , Due Diligence, Windmessun-gen

    anemos-jacob GmbHOldershausener Hauptstrae 22, 21436 OldershausenTel: +49 (0)4133 210696Fax: +49 (0)4133 210695E-Mail: wind@anemos-jacob.dewww.anemos-jacob.deUnabhngiges Bro fr Windgutachten, in vielen Lndern aktiv, Beratung, Ausbildung und Messung.

    BBB Umwelttechnik GmbHStadtmhlweg 9, 92637 WeidenTel: +49 (0)961 3917280Fax: +49 (0)961 3917281E-Mail: k.grieger@bbb-umwelt.dewww.bbb-umwelt.comWindertragsgutachten (bankfhig), 3D-Berechnun-gen, Micro-Siting, Windpotenzialanalysen, Turbulenz- und Extremwindanalysen, Windmessungen (LIDAR und Messmast), Leistungskurvenvermessungen

    CUBE Engineering GmbHBreitscheidstrae 6, 34119 KasselTel: +49 (0)561 288573-10Fax: +49 (0)561 288573-19E-Mail: kassel@cube-engineering.comwww.cube-engineering.com

    Management Consulting, Wind Assessment, Pla-nung/Projektmanagement, Due Diligence, Dezent-rale Energiesysteme, Solar Assessment, Elektische Netze, Umwelt Assessment, Schulungen, For-schung/Entwicklung

    Deutsche WindGuardOldenburger Strae 65, 26316 VarelTel: +49 (0)4451 9515-0Fax: +49 (0)4451 9515-29E-Mail: info@windguard.dewww.windguard.deWindgutachten, Windmessungen, Energieertragser-mittlungen, Langzeitkorrelation, Site Suitability Stu-dies, Schall-/Schattenprognosen, Schallmessungen, Leistungskurvenvermessungen, Lastmessungen

    DEWI GmbH a UL companyEbertstrae 96, 26382 WilhelmshavenTel: +49 (0)4421 4808-0Fax: +49 (0)4421 4808-843E-Mail: dewi@dewi.dewww.dewi.deMessungen (Leistung, Wind, Netz, Beanspruchun-gen, Akustik), Anemometer-Kalibration, Ertragspro-gnosen, Schattenwurf-/Schallgutachten, Due Dili-gence, Anlageninspektion, Offshore, Forschung, Kurse

    Dr. S. Theunert Meteorologisches BeratungsbroKolberger Strae 21, 54516 WittlichTel: +49 (0)6571 5912Fax: +49 (0)6571 28849E-Mail: theunert@metconsult-online.dewww.metconsult-online.deWind-, Ertrags- und Turbulenzgutachten, Stellung-nahmen zum Ertragsverlust, Potenzialanalysen, Schallimmissionsprognose, Messdatenauswertung

  • Unternehmen nach Kategorien

    214 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Energiewerkstatt Consulting GmbHKatztal 37, 5222 Munderfing, sterreichTel: +43 (0)7744 20141Fax: +43 (0)7744 20141-41E-Mail: office@ews-consulting.atwww.ews-consulting.comStandortbewertung, Windmessung/LIDAR, Ertrags- , Windzonen- & Turbulenzgutachten, Windpotenzial-karte, Schall & Schattengutachten, Techn. Due Diligence, Planung Genehmigungsverfahren (UVP), Baumanagement

    EWC Weather Consult GmbHHaid-und-Neu-Strae 7, 76131 KarlsruheTel: +49 (0)721 6632320Fax: +49 (0)721 6632323E-Mail: info@weather-consult.comwww.weather-consult.comWindmessungen, Windleistungs-, Windparkprog-nose, Windpotenzialanalyse, Windrosen, Wetterin-formationen, Wetterderivate, Energiewirtschaft, Erneuerbare Energien, Versicherungen, Behrden

    GEO-NET Umweltconsulting GmbHGroe Pfahlstrae 5a, 30161 HannoverTel: +49 (0)511 38872-00Fax: +49 (0)511 38872-01E-Mail: info@geo-net.dewww.geo-net.deWind- und Energieertragsgutachten, Windpotenzial-studien, Windmessungen, Turbulenzgutachten, ertragoptimiertes Windparklayout

    GL Garrad Hassan Deutschland GmbHBrooktorkai 18, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 36149-0Fax: +49 (0)40 36149-5920E-Mail: info@gl-garradhassan.comwww.gl-garradhassan.comWindmessung, LiDAR-Messung, Wind- und Ertrags-prognosen, Standortbewertung, Turbulenzgutach-ten, Betriebsdatenanalyse, Due Diligence, Schall- und Schattenwurfprognosen, Onshore/Offshore

    IEL GmbHKirchdorfer Strae 26, 26603 AurichTel: +49 (0)4941 95580Fax: +49 (0)4941 955811E-Mail: mail@iel-gmbh.dewww.iel-gmbh.deMessstelle nach 26 und 28 BImSchG fr Schall (Nieders. Umwelt ministerium) Akkreditierung der Dakks (DAP-PL-4013.00) fr Windgutachten, 60%-Referenzertrge gem. EEG, Schattenwurfbe-rechnungen

    Ingenieurbro Kuntzsch GmbHMoritzburger Weg 67, 01109 DresdenTel: +49 (0)351 88507-1Fax: +49 (0)351 88507-409E-Mail: gutachten@ib-kuntzsch.dewww.windgutachten.deImmissionsgutachen, Visualisierungen, SOLLwind-Betriebsdatenauswertung, Akkreditierung DIN ISO 17025 fr Windmessungen, -gutachten

    IPEK energy GmbHMarktplatz 4, 48431 RheineTel: +49 (0)5971 914619-0Fax: +49 (0)5971 914619-20E-Mail: info@ipek-energy.comwww.ipek-energy.comWindgutachten. Ertragsgutachten. Windkarten. IEC konformer Windmesssyteme, incl. Sensoren, Mast und Aufbau weltweit, SODAR Messungen

    JH Wind GmbHLindenberg Strae 12, 79199 KirchzartenTel: + 49 (0)7661 9895304Fax: +49 (0)3212 2894671E-Mail: jh-wind@email.dewww.jh-wind.deWindgutachten, Windpotenzialstudien

    Lahmeyer International GmbHFriedberger Strae 173, 61118 Bad VilbelTel: +49 (0)6101 55-1784Fax: +49 (0)6101 55-1826E-Mail: info@lahmeyer.dewww.lahmeyer.de/en/energy/wind-energyLahmeyer International erbringt weltweit unabhn-gige, umfassende Planungs- und Beratungsleistun-gen fr On- und Offshore-Windpark-Projekte sowie Windgutachter gem ISO 17025.

    PLANkon Ing.-Bro fr WindenergieprojekteBlumenstrae 15, 26121 OldenburgTel: +49 (0)441 39034-0Fax: +49 (0)441 39034-22E-Mail: mail@plankon.dewww.plankon.deGutachten und Beratung zu Wind, Schall, Schatten, Turbulenz, Windmessung, Planung, akkreditiertes Prflabor nach DIN ISO 17025

    Power of Nature WindenergieAulendorf 40, 48727 BillerbeckTel: +49 (0)2543 9304674Fax: +49 (0)2543 9304673E-Mail: joerg.fuertges@powernature.dewww.powernature.deWind- und Ertragsprognose, Schallimmissionsprog-nose und Schattenwurfanalyse, Visualisierung von Windprojekten, Turbulenzermittlung, Auswertung/Analyse Winddaten

    reko Windenergie-AnalysenSander-Bruch-Strae 10, 33106 PaderbornTel: +49 (0)5254 9528129E-Mail: r.korfmacher@rekowind.deSchallimmissionsprognosen, Schattenwurfanalysen, Wind- und Ertraggutachten, animierte Visualisierun-gen, Beratungen, Langzeitbewertung von laufenden Windparks.

  • 215Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    RSC GmbHNeumarkter Strae 13, 92355 VelburgTel: +49 (0)9182 9389980Fax: +49 (0)9182 9389981E-Mail: info@wind-sodar.dewww.wind-sodar.deErtragsberechnung, Windmessungen mit Mast, Sodar und Lidar

    SOLvent GmbHLnener Strae 211, 59174 KamenTel: +49 (0)2307 2400-63Fax: +49 (0)2307 2400-64E-Mail: jw@solvent.dewww.solvent.de

    TV SD Industrie Service GmbHLudwig-Eckert-Strae 10, 93049 RegensburgTel: +49 (0)941 460212-0Fax: +49 (0)941 460212-29E-Mail: peter-h.meier@tuev-sued.dewww.tuev-sued.de/windenergieStandortgutachten; Windmessung Mast LIDAR SODAR; Eiswurfgutachten; Technische Projektpr-fungen; Leistungskennlinienvermessung; Beanspru-chungsmessung

    WIND-consult GmbHReuterstrae 9, 18211 BargeshagenTel: +49 (0)38203 507-25Fax: +49 (0)38203 507-23E-Mail: company@wind-consult.dewww.wind-consult.deMessinstitut/akkreditiertes Prflaboratorium (DAkkS), Windgutachten On-/Offshore, Windmes-sungen, Turbulenzgutachten

    windtest grevenbroich gmbhFrimmersdorfer Strae 73a, 41517 GrevenbroichTel: +49 (0)2181 2278-0Fax: +49 (0)2181 2278-11E-Mail: info@windtest-nrw.dewww.windtest-nrw.deStandortgutachten, Technische Inspektionen, Proto-typing

    Zertifizierung

    DEWI-OCC Offshore and Certification Centre GmbH a UL companyAm Seedeich 9, 27472 CuxhavenTel: +49 (0)4721 5088-0Fax: +49 (0)4721 5088-43E-Mail: info@dewi-occ.dewww.dewi-occ.deZertifizierung von On- & Offshore WEA/Komponen-ten sowie Projekten, Due Diligence (Investoren & Genehmigungsbehrden), Typenprfung, Schaden-/Risikoanalysen, Inbetriebnahme-/wiederkehrende Prfungen

    Germanischer Lloyd Industrial Services GmbH, GL Renewables CertificationBrooktorkai 18, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 36149-0Fax: +49 (0)40 36149-1720E-Mail: glrenewables@gl-group.comwww.gl-group.com/renewablesGL Renewables Certification, the GL Groups rene-wables certification business segment, is a fully independent accredited third party certification body for renewable energy projects and equipment.

    M.O.E. GmbHFraunhoferstrae 3, 25524 ItzehoeTel: +49 (0)4821 40636-0Fax: +49 (0)4821 40636-40E-Mail: info@moe-service.comwww.moe-service.com

    SGS Germany GmbHRdingsmarkt 16, 20459 HamburgTel: +49 (0)40 30101-214Fax: +49 (0)89 12504068-214E-Mail: wind@sgs.comwww.sgs.com/windSGS ist ein unabhngiger globaler Dienstleister und fhrt Beratungs-, Inspektions-, Testungs-, Steue-rungs-, Kontroll-, Management-, Verifizierungs- und Zertifizierungsdienste fr Windparkprojekte aus.

    TV SD Industrie Service GmbHWestendstrae 199, 80686 MnchenTel: +49 (0)89 5791-1232Fax: +49 (0)89 5791-2022E-Mail: martin.webhofer@tuev-sued.dewww.tuev-sued.de/windenergieTypenzertifizierung Standortbewertung; Projektzertifizierung Offshore-Zertifizierung

    WIND-certification GmbHReuterstrae 10, 18211 BargeshagenTel: +49 (0)38203 731590Fax: +49 (0)38203 731591E-Mail: info@wind-certification.dewww.wind-certification.deZertifizierungsstelle: Anlagenzertifikate, Einheiten-zertifikate, Komponentenzertifikate

  • Unternehmen nach Kategorien

    216 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    HerstellerKleinwindenergieanlagen (< 100 kW)

    C&F Green EnergyCoshla, Athenry, Co. Galway, IrlandTel: +353 (0)91 790868E-Mail: sean.ganley@cfgreenenergy.comwww.cfgreenenergy.com

    S&W EnergiesystemeMartha-Eberhard-Strae 2, 37269 EschwegeTel: +49 (0)5651 76381Fax: +49 (0)5651 331015E-Mail: W.Hahn@s-und-w-energie.dewww.s-und-w-energie.de

    STEP Energysystems GmbHSonnleitberg 60a, 8616 Gasen, sterreichTel: +43 (0)3171 560Fax: +43 (0)3171 560-12E-Mail: office@step-gmbh.atwww.step-gmbh.atSTEP V2GL Windkraftanlage: Die Windkraftanlage STEP V2GL ist fr den Leistungsbereich zwischen 5 kW 15 kW ausgelegt und liefert auch bei geringen Windgeschwindigkeiten zuverlssig Energie. IEC 61400-2

    superwind GmbHAm Rankewerk 2 4, 50321 BrhlTel: +49 (0)2232 577357Fax: +49 (0)2232 577368E-Mail: power@superwind.comwww.superwind.comHersteller kleiner Windgeneratoren fr professio-nellen und industriellen Einsatz. Leistungsbereich 0,3 kW bis 1,0 kW. Eignung auch fr extreme klimati-sche Bedingungen.

    Windenergieanlagen (> 100 kW)

    ALSTOM Deutschland AGBoveristrae 22, 68309 MannheimTel: +49 (0)30 3309638-30Fax: +49 (0)30 3309638-38E-Mail: markus.rieck@power.alstom.com, rene.eggemeyer@alstom.comwww.alstom.deStromerzeugung: Markus Rieck: markus.rieck@power.alstom.com; Netzanschluss: Rene Eggemeyer: rene.eggemeyer@alstom.com

    AREVA Wind GmbHAm Lunedeich 156, 27572 BremerhavenTel: +49 (0)471 8004-0Fax: +49 (0)471 8004-100E-Mail: info.AREVAWIND@areva.comwww.arevawind.comAREVA Wind ist Hersteller von Windenergieanlagen fr Offshore-Projekte. Das Unternehmen entwickelt und fertigt die 5 MW Offshore-Anlage M5000 in Bremerhaven in Deutschland

    AVANTIS Europe GmbHAn der Alster 22 23, 20099 HamburgTel: +49 (0)40 361663-30Fax: +49 (0)40 361663-32E-Mail: info@avantis-europe.comwww.avantis-energy.comHersteller von getriebelosen WEA >2 MW, Vertrieb (international), Forschung & Entwicklung, Wartung & Service, Design von Luigi Colani, deutsche Tech-nologie.

    DeWind Europe GmbHSeelandstrae 1, 23569 LbeckTel: +49 (0)451 3073-0Fax: +49 (0)451 3073-106E-Mail: info@dewindco.comwww.dewindco.com

    e.n.o. energy systems GmbHAm Strande 2e, 18055 RostockTel: +49 (0)381 203792-0Fax: +49 (0)381 203792-101E-Mail: info@eno-energy.comwww.eno-energy.com

    ENERCON GmbHDreekamp 5, 26605 AurichTel: +49 (0)4941 9270Fax: +49 (0)4941 927109E-Mail: info@enercon.dewww.enercon.de

    GE Wind Energy GmbHHolsterfeld 16, 48499 SalzbergenTel: +49 (0)5971 980-0Fax: +49 (0)5971 980-1999E-Mail: karin.Funkerapp@ge.comwww.ge-energy.com/wind

    KENERSYS GROUPportAL 10 | Albersloher Weg 10, 48155 MnsterTel: +49 (0)251 210990Fax: +49 (0)251 21099200E-Mail: info@kenersys.comwww.kenersys.com

    LEITWIND GmbHPerlhofgasse 2B, 2372 Giehbl bei Wien, sterreichTel: +43 (0)2236 866270Fax: +43 (0)2236 89371355E-Mail: leitwind.austria@leitwind.comwww.leitwind.comLEITWIND ist ein fhrender Hersteller von getriebe-losen Windkraftanlagen im Megawattbereich mit Permanentmagnet-Synchrongenerator, die sich durch ihre Effizienz und Zuverlssigkeit auszeichnen.

  • 217Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Nordex SELangenhorner Chausee 600, 22419 HamburgTel: +49 (0)40 30030-1000Fax: +49 (0)40 30030-1100E-Mail: info@nordex-online.comwww.nordex.de

    REpower Systems GmbHberseering 10, 22297 HamburgTel: +49 (0)40 5555090-0Fax: +49 (0)40 5555090-3852E-Mail: info@repower-systems-gmbh.dewww.repower-systems-gmbh.deDie REpower Systems SE entwickelt, produziert und vertreibt Onshore- und Offshore-Windenergieanla-gen mit Nennleistungen von 1,8 bis 6,15 Megawatt und Rotordurchmessern von 82 bis 126 Metern.

    REpower Systems SEberseering 10/Oval Office, 22297 HamburgTel: +49 (0)40 5555090-0Fax: +49 (0)40 5555090-3814E-Mail: info@repower.dewww.repower.deDie REpower Systems SE entwickelt, produziert und vertreibt Onshore- und Offshore-Windenergieanla-gen mit Nennleistungen von 1,8 bis 6,15 Megawatt und Rotordurchmessern von 82 bis 126 Metern.

    Siemens Wind Power ZentraleLindenplatz 2, 20099 HamburgTel: +49 (0)40 2889-0Fax: +49 (0)40 2889-2210E-Mail: support.energy@siemens.comwww.siemens.com/wind

    Siemens Wind Power Service EuropeCuxhavener Strae 10a, 28217 BremenTel: +49 (0)421 69458-0Fax: +49 (0)421 642283E-Mail: support.energy@siemens.comwww.siemens.com/wind

    VENSYS Energy AGIm Langental 6, 66539 NeunkirchenTel: +49 (0)6821 9517-0Fax: +49 (0)6821 9517-111E-Mail: info@vensys.dewww.vensys.de

    Vestas Central Europe Hamburg*Christoph-Probst-Weg 1 2, 20251 HamburgTel: +49 (0)40 694545-0Fax: +49 (0)40 694545-50E-Mail: vestas-centraleurope@vestas.comwww.vestas.com* Firmenname: Vestas Deutschland GmbH

    PlanungNetze & Netzanbindung

    BTC AGEscherweg 5, 26121 OldenburgTel: +49 (0)441 3612-1212E-Mail: jill.weigel@btc-ag.comwww.btc-ag.comBTC | GRID Agent Regelung von Wirk- & Blindleis-tung nach EEG

    Deutsche Windtechnik Umspannwerke GmbHHindenburgufer 84, 24105 KielTel: +49 (0)431 30029790Fax: +49 (0)431 30029799E-Mail: info-uw@deutsche-windtechnik.dewww.deutsche-windtechnik.deberwachung, Entstrung, Schalten + Steuern, War-tung, Prfung, Reparaturen sowie Verwaltung von Umspannwerken

    DEWI GmbH a UL companyEbertstrae 96, 26382 WilhelmshavenTel: +49 (0)4421 4808-0Fax: +49 (0)4421 4808-843E-Mail: dewi@dewi.dewww.dewi.deMessungen (Leistung, Wind, Netz, Beanspruchun-gen, Akustik), Anemometer-Kalibration, Ertrags-prognosen, Schattenwurf-/Schallgutachten, Due Diligence, Anlageninspektion, Offshore, Forschung, Kurse

    FGH Forschungsgemeinschaft fr Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V.Hallenweg 40, 68219 MannheimTel: + 49 (0)621 8047100Fax: + 49 (0)621 8047112E-Mail: hanna.johnen@fgh-ma.dewww.fgh-ma.deIhr erster Ansprechpartner bei der Netzintegration von Erzeugungsanlagen kompetent, zuverlssig, akkreditiert

    Werner Schmidt Elektrotechnik GmbHHohe Strae 4 6, 61231 Bad NauheimTel: +49 (0)6032 8039-10E-Mail: ws@wse-gmbh.dewse-gmbh.deNetze und Netzanbindung Anlagenbau

    WindGuard Certification GmbHOldenburger Strae 65, 26316 VarelTel: +49 (0)4451 9515-274Fax: +49 (0)4451 9515-29E-Mail: info@windguard-certification.dewww.windguard-certification.deAkkreditierte Zertifizierungsstelle gem DIN EN 45011, Erstellung von SDL-Gutachten nach FGW TR 8, BDEW Mittelspannungsrichtlinie, Transmissioncode, Dynamische Netzberechnung, Konformittsnachweis SDL

  • Unternehmen nach Kategorien

    218 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    WT Energiesysteme GmbHUttmannstrae 15, 01591 RiesaTel: +49 (0)3525 51328-0Fax: +49 (0)3525 51328-20E-Mail: t.toepfer@wt-energiesysteme.dewww.wt-energiesysteme.deBau, berwachung, Service und Wartung von Umspannwerken

    Offshore

    Agentur fr Wirtschaftsfrderung CuxhavenKapitn-Alexander-Strae 1, 27472 CuxhavenTel: +49 (0)4721 5996-0Fax: +49 (0)4721 599629E-Mail: info@afw-cuxhaven.dewww.afw-cuxhaven.de oder www.offshore-basis.deAls One Stop Agency initiiert, begleitet und koor-diniert die AfW Cuxhaven Projekte und Manahmen (u. a. im Bereich Offshore-Windenergie) zur Frde-rung des Wirtschaftsstandortes Cuxhaven.

    Baltic Taucherei- und Bergungsbetrieb Rostock GmbHAlter Hafen Sd 3, 18069 RostockTel: +49 (0)381 8111000Fax: +49 (0)381 8111001E-Mail: info@baltic-taucher.dewww.baltic.taucher.deInternationales Tauchunternehmen, Offshore Tau-cher- u. Support, Schiffe, Ingenieur Service, Mariti-mer Service, Offshore, Kampfmittelberumung, Zer-strungsfreie Prfung, 24 h Havarie/Bergungsdienst, ROV Service

    Deutsche WindGuardOldenburger Strae 65, 26316 VarelTel: +49 (0)4451 9515-0Fax: +49 (0)4451 9515-29E-Mail: info@windguard.dewww.windguard.deOffshore-Training, Offshore-Beratung, Projektma-nagement, Design Basis, Integrale Lastermittlung, Offshore Engineering (Fundament, WEA, Installa-tion), Due Diligence, Employers Requirements, O&M

    DEWI GmbH a UL companyEbertstrae 96, 26382 WilhelmshavenTel: +49 (0)4421 4808-0Fax: +49 (0)4421 4808-843E-Mail: dewi@dewi.dewww.dewi.deMessungen (Leistung, Wind, Netz, Beanspruchun-gen, Akustik), Anemometer-Kalibration, Ertrags-prognosen, Schattenwurf-/Schallgutachten, Due Diligence, Anlageninspektion, Offshore, Forschung, Kurse

    DEWI-OCC Offshore and Certification Centre GmbH a UL companyAm Seedeich 9, 27472 CuxhavenTel: +49 (0)4721 5088-0Fax: +49 (0)4721 5088-43E-Mail: info@dewi-occ.dewww.dewi-occ.deZertifizierung von On- & Offshore WEA/Komponen-ten sowie Projekten, Due Diligence (Investoren & Genehmigungsbehrden), Typenprfung, Schaden-/Risikoanalysen, Inbetriebnahme-/wiederkehrende Prfungen

    DONG Energy Renewables Germany GmbHVan-der-Smissen-Strae 9, 22767 HamburgTel: +49 (0)40 181310800Fax: +49 (0)40 181310810E-Mail: info@dongenergy.dewww.donenergy.deDONG Energy plant, baut und betreibt Offshore-Windparks. Bislang in Dnemark und Grobritan-nien aktiv, startet mit Borkum Riffgrund 1 ab 2013 der Bau des ersten deutschen Projekts.

    Fr. Fassmer GmbH & Co. KGIndustriestrae 2, 27804 BerneTel: +49 (0)4406 942-0Fax: +49 (0)4406 942-100E-Mail: info@fassmer.dewww.fassmer.deFertigung Gondel- und Spinnerverkleidungen aus GFK + Aluminium, Montage + Ausrstung diverser Komponenten. Offshore: Zugangssysteme, Heliplatt-formen, Maintanance & Crew Vessels, Notfallkabi-nen, Krane

    Ingenieurgesellschaft mbH

    IMS Ingenieurgesellschaft mbHStadtdeich 7, 20097 HamburgTel: +49 (0)40 32818-0Fax: +49 (0)40 32818-139E-Mail: info@ims-ing.dewww.ims-ing.deIMS mit 40 Jahren Erfahrung in der Offshoretechno-logie untersttzt Sie in allen Phasen Ihres Projektes.

    Lahmeyer International GmbHFriedberger Strae 173, 61118 Bad VilbelTel: +49 (0)6101 55-1784Fax: +49 (0)6101 55-1826E-Mail: info@lahmeyer.dewww.lahmeyer.de/de/energy/wind-energyLahmeyer International erbringt weltweit unabhn-gige, umfassende Planungs- und Beratungsleistun-gen fr On- und Offshore-Windpark-Projekte sowie Windgutachter gem ISO 17025.

    Peter Lonsdorfer GmbH & Co. KGOstenfelder Strae 2 4, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 991-23E-Mail: martinsen@lonsdorfer.dewww.lonsdorfer.deSpezialdienstleister fr Getriebe- und Hydraulikl-wechsel an Offshore-WEA

  • 219Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Professionals in Wind

    Outsmart GmbHMattentwiete 5, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 37502458Fax: +49 (0)40 37502443E-Mail: info@out-smart.dewww.out-smart.deAusbildung von Experten fr die Windindustrie: Die Hochschule fr angewandte Wissenschaften in Arn-heim und OutSmart haben zwei Programme entwi-ckelt, die sich an Studenten und Berufsttige rich-ten.

    REETEC GmbH Regenerative Energie- und ElektrotechnikKonsul-Smidt-Strae 71, 28217 BremenTel: +49 (0)421 39987-0Fax: +49 (0)421 39987-11E-Mail: info@reetec.dewww.reetec.euOffshore-geschultes, erfahrenes Personal fr die Bereiche: Installation/Elektrische und Mechanische Montage, MS-Anschlsse, Wartungs- und Service-konzepte, Spezielle Lsungen, Hinderniskennzeich-nungen

    SIKA Deutschland GmbHRieter Tal, 71665 Vaihingen/EnzTel: +49 (0)7042 109-174Fax: +49 (0)7042 109-5102E-Mail: bauer.dieter@de.sika.comwww.sika.deKorrosionsschutz-Beschichtungsstoffe fr Wind-energieanlagen On- und Offshore

    TV SD Industrie Service GmbHSchnackenburgallee 117, 22525 HamburgTel: +49 (0)40 832951-70Fax: +49 (0)40 832951-79E-Mail: alexander.heitmann@tuev-sued.dewww.tuev-sued.de/windenergieTypenzertifizierung, Standortbewertung, Projektzer-tifizierung, Offshore Windenergie: Beratung, ber-wachung und Zertifizierung

    Vattenfall Europe Windkraft GmbHberseering 12, 22297 HamburgTel: +49 (0)40 27182001Fax: +49 (0)40 27182050E-Mail: wind@vattenfall.dewww.vattenfall.de/windkraftOffshore- und Onshore-Projektentwicklung und Betrieb in Deutschland und Polen

    WIND-consult GmbHReuterstrae 9, 18211 BargeshagenTel: +49 (0)38203 507-25Fax: +49 (0)38203 507-23E-Mail: company@wind-consult.dewww.wind-consult.deMessinstitut/akkreditiertes Prflaboratorium (DAkkS), Meteorologische Messungen auf der Off-shoreplattform FINO II, Windgutachten & Messun-gen an WEA Offshore

    offshore solutions

    wpd offshore solutions GmbHKurfrstenallee 23a, 28211 BremenTel: +49 (0)421 16866-10Fax: +49 (0)421 16866-66E-Mail: info@wpd.dewww.wpd-offshore-solutions.deProjektentwicklung, Genehmigungs- & Ausfh-rungsplanung, Projektmanagement, Qualitts- & Bauberwachung, Betriebsfhrungskonzepte

    Planer & Projektierer

    ABO Wind AGUnter den Eichen 7, 65195 WiesbadenTel: +49 (0)611 26765-0Fax: +49 (0)611 26765-599E-Mail: global@abo-wind.dewww.abo-wind.dePlanung, Finanzierung und Bau von Windparks

    ALTUS AGKleinoberfeld 5, 76135 KarlsruheTel: +49 (0)721 626906-0Fax: +49 (0)721 626906-108E-Mail: info@altus-ag.dewww.altus-ag.deMachbarkeitsstudien, technische Planung, Projekt-entwicklung als Dienstleister, Projektfinanzierung und -realisierung, kaufmnnischer und technischer Anlagenbetrieb

    Aufwind Engineering GmbHBlumenstrae 16a, 93055 RegensburgTel: +49 (0)941 780383-0Fax: +49 (0)941 780383-199E-Mail: info@aufwind-engineering.dewww.aufwind-engineering.deAufwind Engineering GmbH Windparkentwicklung mit Kompetenz und Verstand weil uns unsere Umwelt und Zukunft am Herzen liegt!

    BayWa r.e. Wind GmbHHerzog-Heinrich-Strae 9, 80336 MnchenTel: +49 (0)89 383932-52Fax: +49 (0)89 383932-171E-Mail: wind@baywa-re.comwww.baywa-re.comStandortsuche, Projektentwicklung und schlssel-fertige Errichtung

    BBB Umwelttechnik GmbHMunscheidstrae 14, 45886 GelsenkirchenTel: +49 (0)209 167255-0Fax: +49 (0)209 167255-1E-Mail: k.grieger@bbb-umwelt.dewww.bbb-umwelt.comAuftragsplanung, Immissionsprognosen, Projekt-Engineering, Bauberwachung, Betriebsfhrungs-konzepte, Windmessungen, Windpotenzialstudien, bankfhige Windertragsgutachten, Technische Due Diligences

  • Unternehmen nach Kategorien

    220 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    BMR energy solutions GmbHWeserstrae 9, 41836 HckelhovenTel: +49 (0)2454 9369-11Fax: +49 (0)2454 9369-29E-Mail: g.rulands@bmr-energy.comwww.bmr-energy.comWindenergie Photovoltaik Bioenergie, Beratung Planung Finanzierung Realisierung

    BOREAS Energie GmbHMoritzburger Weg 67, 01109 DresdenTel: +49 (0)351 88507-0Fax: +49 (0)351 88507-5E-Mail: info@boreas.dewww.boreas.deBOREAS bietet die komplette Wertschpfungskette des Baus und Betriebs von Windkraft- und Photovoltaikanlagen: Planung, Errichtung, techni-sche und kaufmnnische Betriebsfhrung sowie Vermarktung.

    B R O D R E C K E RB o t t r o p H a l l e / S. H a n n o v e r P o t s d a m

    Bro DreckerBottroper Strae 6, 46244 Bottrop-KirchhellenTel: +49 (0)2045 9561-0Fax: +49 (0)2045 9561-24E-Mail: info@drecker.dewww.drecker.deUmweltgutachten f. d. Genehmigungsplanung (UVS, FFH, LBP, Artenschutz), faunistische Erhebungen (Vgel, Fledermuse u.a.), Biotopkartierung, kologische Baubegleitung, Bauberatung, kolog. Monitoring

    CUBE Engineering GmbHBreitscheidstrae 6, 34119 KasselTel: +49 (0)561 288573-10Fax: +49 (0)561 288573-19E-Mail: kassel@cube-engineering.comwww.cube-engineering.comManagement Consulting, Wind Assessment, Pla-nung und Projektmanagement, Due Diligence, Dezentrale Energiesysteme, Solar Assessment, Umwelt Assessment, Schulungen, Forschung und Entwicklung

    D.I.E. Erneuerbare EnergienZuckerberg 16, 55276 OppenheimTel: +49 (0)6133 578082-0Fax: +49 (0)6133 578082-9E-Mail: info@die-ee.dewww.die-ee.deUmfassende und kompetente Beratung: regionale wie internationale Projektentwicklung, Projektpr-fung/Due Diligence, Banks/Investors Engineer & mehr

    Denker & Wulf AGWindmhlenberg, 24814 SehestedtTel: +49 (0)4357 9977-0Fax: +49 (0)4357 9977-10E-Mail: info@denkerwulf.dewww.denkerwulf.deAkquise und Standortentwicklung, Planung, Bau und schlsselfertige Errichtung, Repowering, Technische und kaufm. Betriebsfhrung

    Dr. Augustin Planungsbro fr UmwelttechnikFalkenried 74a, 20251 HamburgTel: +49 (0)40 454681Fax: +49 (0)40 454691E-Mail: info@augustin-windenergie.dewww.augustin-windenergie.dePlanung, Projektierung von Windparks, Baugeneh-migungsverfahren, BImSchG, Bauleitplanung, B-Plan/FNP/UVP, Beratung/Finanzierung

    eab New Energy GmbHAm Steinberg 7, 09603 GroschirmaTel: +49 (0)37328 898-0Fax: +49 (0)37328 898-299E-Mail: info@eab-newenergy.euwww.eab-newenergy.euEntwicklung und Realisierung internationaler Wind-energie- u. Photovoltaik-Projekte sowie dezentraler Energieversorgungsstationen im Rahmen des Kom-petenzzentrums zur Nutzung regenerativer Energien

    eab Projektmanagement GmbHFrauensteiner Strae 118, 09599 FreibergTel: +49 (0)3731 2608-0Fax: +49 (0)3731 2608-26E-Mail: info@eab-energy.euwww.eab-energy.euInternationale Entwicklung, Finanzierung, Realisie-rung, Vermarktung und Betrieb von Windparks

    ee-Nord GmbHWellumweg 31, 25924 Fr.-Wilhelm-Lbke-KoogTel: +49 (0)4668 95990Fax: +49 (0)4668 959929E-Mail: info@eenord.dewww.eenord.de

    Energiekontor AGMary-Somerville-Strae 5, 28359 BremenTel: +49 (0)421 3304-0Fax: +49 (0)421 3304-444E-Mail: info@energiekontor.dewww.energiekontor.de

    Energiequelle GmbHHauptstrae 44, 15806 Zossen OT KallinchenTel: +49 (0)33769 8710E-Mail: info@energiequelle.dewww.energiequelle.de

    Energiewerkstatt Consulting GmbHKatztal 37, 5222 Munderfing, sterreichTel: +43 (0)7744 20141Fax: +43 (0)7744 20141-41E-Mail: office@ews-consulting.atwww.ews-consulting.comStandortbewertung, Due Diligence, Schall-, Schat-ten- Windgutachten, Lidar, Landschaftsbildgutach-ten, Techn. Planung, Genehmigungsverfahren (UVE), kol. Begleitplanung, Baumanagement

  • 221Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    EnerVest AGMaximilianstrae 47, 80538 MnchenTel: +49 (0)89 23239293-0Fax: +49 (0)89 23239293-49E-Mail: kontakt@enervest.euwww.enervest.euPlanung, Finanzierung, Umsetzung, Betrieb

    ENOVA Energieanlagen GmbHSteinhausstrae 112, 26831 BunderheeTel: +49 (0)4953 9290-0Fax: +49 (0)4953 9290-29E-Mail: info@enova.dewww.enova.deENOVA versteht sich als Spezialist fr Projektent-wicklung, insbesondere auf dem Gebiet der On- und Offshore Windenergie.

    enXco GmbHSchauenburgerstrae 24, 25421 PinnebergTel: +49 (0)4101 4088-90Fax: +49 (0)4101 2041-09E-Mail: info@enxco.dewww.enxco.dePlanung, Projektierung, Errichtung und Betriebsfh-rung von Windparks

    ETL Energietechnik Leipzig GmbH Beratende Ingenieure Scherlstrae 2, 04103 LeipzigTel: +49 (0)341 86830-0Fax: +49 (0)341 86830-24E-Mail: info@etl-gmbh.dewww.etl-gmbh.de

    EWE Vertrieb GmbH/Ressort Erneuerbare Projektentwicklung WindDonnerschweer Strae 22 26, 26123 OldenburgTel: +49 (0)441 8034182E-Mail: daniela.hauck@ewe.dewww.ewe.dePlanung, Entwicklung, Finanzierung und Bau von Onshore-Windparks sowie kaufmnnische und technische Betriebsfhrung inkl. Vermarktung des erzeugten Stroms

    Fichtner GmbH & Co. KGSarweystrae 3, 70191 StuttgartTel: +49 (0)711 8995-0Fax: +49 (0)711 8995-459E-Mail: info@fichtner.dewww.fichtner.deEngineering und Consulting fr Offshore- und Onshore-Projekte: Ertragsgutachten, Planung inkl. Netzanbindung und Infrastruktur, Projektsteuerung, Risikomanagement, Ausschreibungen und Baulei-tung

    GEDEA-IngelheimBahnhofstrae 21, 55218 Ingelheim am RheinTel: +49 (0)6132 7100120Fax: +49 (0)6132 7100129E-Mail: info@gedea-ingelheim.dewww.gedea-ingelheim.deWir planen, projektieren und betreiben Windener-gie- und Photovoltaikanlagen im Kundenauftrag und fr Investmentgesellschaften. Geldanlegern bieten wir nachhaltige und kologische Kapitalanlagen.

    GEO Gesellschaft fr Energie und Oekologie mbHRedlingsweg 3, 25842 LangenhornTel: +49 (0)4672 77248-0Fax: +49 (0)4672 77248-88E-Mail: mailto@geo-mbh.dewww.geo-mbh.deStandortakquise, Projektentwicklung, Ausfhrungs- u. Genehmigungsplanung sowie Realisierung, her-stellerunabhngige Untersttzung aller Projektpha-sen, Verkauf von schlsselfertigen Windenergieprojekten

    GEPRENET

    Gesellschaft zur Nutzungregenerativer Energien GmbH

    GEPRENET GmbHAm Steinberg 7, 09603 GroschirmaTel: +49 (0)37328 898-0Fax: +49 (0)37328 898-299E-Mail: info@geprenet.dewww.geprenet.comEntwicklung und Realisierung internationaler Wind-energie- u. Photovoltaik-Projekte sowie dezentraler Energieversorgungsstationen im Rahmen des Kom-petenzzentrums zur Nutzung regenerativer Energien

    Global Wind Power Germany GmbHChristoph-Probst-Weg 3, 20251 HamburgTel: +49 (0)40 548034510Fax: +49 (0)40 548034529E-Mail: germany@globalwindpower.comwww.globalwindpower.com

    GP JOULE GmbHCecilienkoog 16, 25821 ReuenkgeTel: +49 (0)4671 60740Fax: +49 (0)4671 6074199E-Mail: info@gp-joule.dewww.gp-joule.de

    Green Energy 3000 GmbHTorgauer Strae 231, 04347 LeipzigTel: +49 (0)341 3556040Fax: +49 (0)341 2527370E-Mail: info@ge3000.dewww.ge3000.dePlanung, Errichtung und Verwaltung von Windkraft- und Photovoltaikanlagen in Europa

    I.G.We Ingenieursgemeinschaft WindenergieTheresen Strae 13, 27711 Osterholz-ScharmbeckTel: +49 (0)4791 149377Fax: +49 (0)4791 908294E-Mail: info@igwe.dewww.igwe.dePlanung, Konstruktion, Durchfhrung und Experten-meinungen

    IEE Ingenieurbro Energieeinsparung GmbHDreiserstrae 23, 12587 BerlinTel: +49 (0)30 767631-0Fax: +49 (0)30 767631-26E-Mail: info@iee-gmbh-berlin.dewww.iee-gmbh-berlin.dePlanung von EE-Anlagen, tech. Betriebsfhrung, Energieberatung, Blitzschutz-, Erdungs- und Inframessungen

  • Unternehmen nach Kategorien

    222 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    IEE Ingenieurbro fr Elektrische EnergieanlagenHindenburgufer 84, 24105 KielTel: +49 (0)431 300297-0E-Mail: info@iee-kiel.dewww.iee-kiel.dePlanung elektrischer Netzanschlsse von Anlagen im Bereich Regenerativer Energien

    IFE Eriksen AGRosenstrae 41, 26122 OldenburgTel: +49 (0)441 92561-0Fax: +49 (0)441 92561-150E-Mail: info@ife-eriksen.dewww.ife-eriksen.deDie 1979 gegrndete IFE Eriksen AG ist Spezialist im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Unterneh-men plant, errichtet und betreibt Wind- und Solar-parks im Nordosten und Nordwesten Deutschlands.

    Ingenieurbro ReeseVoltaireweg 4a, 14469 PotsdamTel: +49 (0)331 62052-92Fax: +49 (0)331 62052-93E-Mail: info@ib-reese.dewww.IB-Reese.deStandort-Planung, -Beratung, -Entwicklung, -Design, sowie Betriebsfhrung von Windparks

    Ingenieurbro TeutVielitzer Weg 12, 16835 Lindow/MarkTel: +49 (0)30 45021990Fax: +49 (0)30 45021991E-Mail: info@teut.dewww.teut.dePlanung, Projektierung und Betreiben von Wind-energieanlagen, technische Betriebsfhrung von WEA, Erstellung von Fachgutachten, Schlsselferti-ges Errichten als GU, Projektfinanzierung und -ver-marktung, Beratung

    Ingenieurbro UTEC GmbHCuxhavener Strae 10, 28217 BremenTel: +49 (0)421 38678-60Fax: +49 (0)421 38678-88E-Mail: hohlfeld@utec-bremen.dewww.utec-bremen.deProjektentwicklung im Kundenauftrag, Beratung und Planung der Windpark-Infrastruktur, Schwer-punkt Netzanschluss, Planung von Biogas- und Solaranlagen

    Innovative Wind Concepts GmbHOtto-Hahn-Strae 12 16, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 8944-100Fax: +49 (0)4841 8944-960E-Mail: info@iw-concepts.dewww.iw-concepts.deEntwicklung, Finanzierung, Bau, Betrieb und Ver-marktung von Windenergieprojekten in Mittel- und Osteuropa

    innoVent GmbHOldenburger Strae 49, 26316 VarelTel: +49 (0)4451 9673-0Fax: +49 (0)4451 9673-29E-Mail: info@innovent.euwww.innovent.euPlanung, Finanzerung, Bau und Betrieb von Wind-parks weltweit

    IPEK energy GmbHMarktplatz 4, 48431 RheineTel: +49 (0)5971 914619-0Fax: +49 (0)5971 914619-20E-Mail: info@ipek-energy.comwww.ipek-energy.comProjektentwicklung, Planung und Realisierung, unabhngiges Ingenieur- und Beratungsbro fr Elektro, Tief- und Hochbau. Erstellung und Bewer-tung von Ausschreibungsunterlagen. Bauleitung.

    IWS Ingenieurgesellschaft Kaun & Haase GmbH & Co. KGKpenicker Strae 325, 12555 BerlinTel: +49 (0)30 6576-2371-2322Fax: +49 (0)30 6576-2375E-Mail: ikh.thorn@snafu.dewww.iws-berlin.dePlanung und Bau von Wind- und Solarparks

    juwi Energieprojekte GmbHEnergie-Allee 1, 55286 WrrstadtTel: +49 (0)6732 9657-0Fax: +49 (0)6732 9657-7007E-Mail: info@juwi.dewww.juwi.deStandortakquise, Projektentwicklung und Realisie-rung sowie Betrieb von Windparks in Deutschland, Frankreich, Polen sowie den USA und Lateiname-rika. Repowering von Windenergie-Anlagen und Standorten.

    Lahmeyer International GmbHFriedberger Strae 173, 61118 Bad VilbelTel: +49 (0)6101 55-1784Fax: +49 (0)6101 55-1826E-Mail: info@lahmeyer.dewww.lahmeyer.de/en/energy/wind-energyLahmeyer International erbringt weltweit unabhn-gige, umfassende Planungs- und Beratungsleistun-gen fr On- und Offshore-Windpark-Projekte sowie Windgutachter gem ISO 17025.

    NOTUS energy Plan GmbH & Co. KGGregor-Mendel-Strae 24a, 14469 PotsdamTel: +49 (0)331 62043-40Fax: +49 (0)331 62043-44E-Mail: windkraft@notus.dewww.notus.deNOTUS energy initiiert und realisiert Windenergie-projekte. Wir bieten die komplette Leistungkette und stehen mit unserem Expertenteam fr zertifi-zierten Service und kreative Lsungen.

  • 223Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    ORBIS Energie- und Umwelttechnik GmbHNagelschmiedsweg 15 19, 27356 RotenburgTel: +49 (0)4261 93830Fax: +49 (0)4261 960011E-Mail: info@orbis-umwelt.dewww.orbis-umwelt.deDie ORBIS Energie- und Umwelttechnik GmbH ist seit dem Jahr 2000 im Bereich der regenerativen Energien ttig und entwickelt, finanziert, baut und betreibt Projekte der Windenergie und Fotovoltaik.

    OSTWIND GruppeGesandtenstrae 3, 93047 RegensburgTel: +49 (0)941 555-16Fax: +49 (0)941 555-26E-Mail: info@ostwind.dewww.ostwind.deEntwicklung und Realisierung von Windenergieanlagen in Europa

    PLANkon Ing.-Bro fr WindenergieprojekteBlumenstrae 15, 26121 OldenburgTel: +49 (0)441 39034-0Fax: +49 (0)441 39034-22E-Mail: mail@plankon.dewww.plankon.deGutachten/Beratung zu Windertrag, Schall, Schatten, Turbulenz, Windmessung, Planung, akkr. Prflabor DIN 17025, Genehmigungsantrge und -verfahren, Ausschreibung, Bauberwachung, Due Dilligence

    Planungsbro Petrick GmbH & Co. KGVoltaireweg 4a, 14469 PotsdamTel: +49 (0)331 62054-10Fax: +49 (0)331 62054-11E-Mail: info@planungsbuero-petrick.dewww.planungsbuero-petrick.deStandortplanung und Entwicklung, Naturschutz-fachliche Planung, Ornothologische Begutachtung

    PNE WIND AGPeter-Henlein-Strae 2 4, 27472 CuxhavenTel: +49 (0)4721 71806Fax: +49 (0)4721 718-400E-Mail: info@pnewind.comwww.pnewind.comProjektierung und Betrieb von Windparks, On- und Offshore in Deutschland und international sowie technische und kaufmnnische Betriebsfhrung

    Prof. Bellmer Ingenieurgruppe GmbHHenrich-Focke-Strae 13, 28199 BremenTel: +49 (0)421 17463-0Fax: +49 (0)421 17463-33E-Mail: horst.bellmer@pb-plus.dewww.pb-plus.deStahlturm, Spannbetonturm, Fertigteilturm, Fundamente, Statik, Dynamik, Gutachten, Anten-nen, Schden, Schweitechnik, Sachverstndiger, Offshore, Windmessmast, Prfingenieur, Hybrid-turm, Kleinwindanlage, Lebensdauer

    PROMETHEUS GmbHBerliner Strae 97, 3046 CottbusTel: +49 (0)355 7015-24Fax: +49 (0)355 7015-45E-Mail: mail@prometheus-cottbus.dewww.prometheus-cottbus.deErtragsprognosen, Schall- und Schattenwurf-prognosen, Erstellen von Genehmigungsantrgen, Realisierung von Projekten

    Prowind GmbHLengericher Landstrae 11b, 49078 OsnabrckTel: +49 (0)541 60029-0Fax: +49 (0)541 60029-29E-Mail: info@prowind.comwww.prowind.comFull-Service-Anbieter im Bereich der Erneuerbaren Energien

    REA GmbH, Regenerative Anlagen ManagementKreuzherrenstrae 8, 52355 DrenTel: +49 (0)2421 2084977Fax: +49 (0)2421 2084978E-Mail: info@rea-umweltinvest.dewww.rea-umweltinvest.deIngenieurbro fr die Planung von Windenergiean-lagen und Photovoltaik. Koordination des Genehmi-gungsverfahrens. Projektumsetzung und Betrieb der Anlagen. Spezialisiert auf Brgerwindenergieanla-gen!

    Rbsamen Windenergie GmbHBrdermannsallee 11, 25469 HalstenbekTel: +49 (0)4101 4040-58Fax: +49 (0)4101 4040-59E-Mail: info@ruebsamen-windenergie.dewww.ruebsamen-windenergie.deEntwicklung, schlsselfertige Errichtung, technische und kaufmnnische Betriebsfhrung von Windparks im In- und Ausland, Windmessungen mit Mast und Sodar

    SL NaturEnergie UnternehmensgruppeVobrinkstrae 124, 45964 GladbeckTel: +49 (0)2043 2065-0E-Mail: info@sl-naturenergie.dewww.sl-naturenergie.com

    SOLvent GmbHLnener Strae 211, 59174 KamenTel: +49 (0)2307 2400-63Fax: +49 (0)2307 2400-64E-Mail: jw@solvent.dewww.solvent.de

  • Unternehmen nach Kategorien

    224 Windenergie in DeutschlandJuristi scher Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    SoWiTec groupLherstrae 24, 72820 SonnenbhlTel: +49 (0)7128 3808-0E-Mail: info@sowitec.comwww.sowitec.comEntwicklung, Projekti erung, Realisierung, Vertrieb und Betriebsfhrung von Windparks, Clean Deve-lopment Mechanism, Stromhandel

    UKA Umweltgerechte Kraft anlagen GmbH & Co. KGDr.-Eberle-Platz 1, 01662 MeienTel: +49 (0)3521 40680Fax: +49 (0)3521 406820E-Mail: info@uka-meissen.dewww.uka-meissen.deAkquise und Standortentwicklung Projektentwick-lung, Finanzierung und Realisierung schlsselferti ge Errichtung mit Netzanbindung kaufmnnische und technische Betriebsfhrung

    Umwelt Management AGAlter Weg 23, 27478 CuxhavenTel: +49 (0)4722 9109-0Fax: +49 (0)4722 9109-160E-Mail: info@umwelt-management.dewww.umwelt-management.dePlanung, Finanzierung und Betrieb von Windparks

    Unternehmensgruppe Dezentrale EnergieAlte Feldmhle 10, 31535 Neustadt a. Rbge.Tel: +49 (0)5034 959133Fax: +49 (0)5034 959130E-Mail: dean@dezentrale-energie.dewww.dezentrale-energie.deProjektentwicklung, Finanzierung und Bau, kaufmnnischer und technischer Betrieb von Wind-energieanlagen, Dienstleistungen, Turn-key-Projekte

    Ventotec GmbHAm Nesseufer 40, 26789 LeerTel: +49 (0)491 91240-0Fax: +49 (0)491 91240-94E-Mail: info@ventotec.dewww.ventotec.deProjektentwickler/Komplett anbieter von EE-Projek-ten Schwerpunkt Windenergie: Projektkonzepti on, Inbetriebnahme,Projektf inanzierung,Vertrieb/Ver-kauf der Projekte, kaufmnnische und technische Betriebsfhrung

    Volkswind GmbHGustav-Weikopf-Strae 3, 27777 GanderkeseeTel: +49 (0)4222 94138-0Fax: +49 (0)4222 94138-99E-Mail: info@volkswind.dewww.volkswind.dePlanung, Projekti erung, Bau und Betrieb von Windenergieanlagen

    Volta Windkraft GmbHTckelhuser Strae 10, 97199 OchsenfurtTel: +49 (0)9331 984940Fax: +49 (0)9331 9849420E-Mail: info@voltawind.dewww.voltawind.dePlanung und Bauleitung von Windkraft anlagen, Machbarkeitsstudien, Markteinfhrungsunterstt-zung, technische und kaufmnnische Betreuung von Windkraft anlagen

    WES energy GmbHsterstrae 15, 25693 St-MichaelisdonnTel: +49 (0)4853 881980Fax: +49 (0)4853 8819899E-Mail: info@wes-energy.dewww.wes-energy.deStandortplanung und -opti mierung, Standortsiche-rung, Vertrge mit Eigentmern, Schall,-Ertrags- und Standsicherheitsberechnungen, Zielabweichungs-verfahren, Repoweringprojekte, Bauleitung, Baukoordinati on

    WestWind Projekti erungs GmbH & Co. KGBrinkstrae 25, 27245 KirchdorfTel: +49 (0)4273 9339-113Fax: +49 (0)4273 9339-22E-Mail: info@w-wind.dewww.w-wind.dePlanung und Errichtung von Windparks

    Windenergie Sd GmbH & Co. KGLeitzstrae 45, 70469 Stutt gartTel: +49 (0)711 49066235Fax: +49 (0)711 49066234E-Mail: info@windenergie-sued.dewww.windenergie-sued.de

    WINDPLAN Bosse GmbHHoeppnerstrae 32a, 12101 BerlinTel: +49 (0)30 78991525Fax: +49 (0)30 78991526E-Mail: peter.bosse@windplan.dewww.windplan.deProjekti erung von Windenergieprojekten, Repowering, Genehmigungsverfahren BImSchG, Bau- und Projektleitung, Gutachten Schall, Schatt enwurf und Visualisierung, Due Diligence, Wertgutachten

    Seit 1999AGWindWind reichreich

    Windreich AGEsslingerstrae 11 15, 72649 WolfschlugenTel: +49 (0)7022 953060Fax: +49 (0)7022 54820E-Mail: info@windreich.agwww.windreich.agDie Windreich AG steht fr die effi ziente und kom-merzielle Nutzung von Windenergie. Sie deckt die gesamte Wertschpfungskett e von der Projekti e-rung ber den Vertrieb bis zur Betriebsfhrung ab.

  • 225Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    WindSale GmbHVoltaireweg 4a, 14469 PotsdamTel: +49 (0)331 62052-90E-Mail: info@windsale.euDie WindSale GmbH deckt alle Stufen der Wertschpfungskette ab von der Planung und Entwicklung des Windparks ber Finanzierung und Realisierung bis zur kaufmnnischen & technischen Betriebsfhrung.

    WindStrom Erneuerbare Energien GmbH & Co. KGAm Torfstich 11, 31234 EdemissenTel: +49 (0)5176 9204-0Fax: +49 (0)5176 9204-10E-Mail: info@windstrom.dewww.windstrom.deProjektierung von Windparks, Projektfinanzierung, Projektrealisierung, Technische Betriebsfhrung, Kaufmnnische Betriebsfhrung, Repowering

    PROJEKTE MIT ERNEUERBAREN ENERGIEN

    Windwrts Energie GmbHHanomaghof 1, 30449 HannoverTel: +49 (0)511 123573-0Fax: +49 (0)511 123573-190E-Mail: info@windwaerts.dewww.windwaerts.deDie Windwrts Energie GmbH entwickelt, realisiert, finanziert und betreibt Windenergieprojekte im In- und Ausland, bernimmt Projekte in allen Entwicklungsstadien und initiiert nachhaltige Kapitalanlagen.

    WKN AGOtto-Hahn-Strae 12 16, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 8944-100Fax: +49 (0)4841 8944-225E-Mail: info@wkn-ag.dewww.wkn-ag.dePlanung, Entwicklung und Errichtung von Windenergie- und Solarenergieprojekten

    wpd onshore GmbH & Co. KGKurfrstenallee 23a, 28211 BremenTel: +49 (0)421 16866-10Fax: +49 (0)421 16866-66E-Mail: info@wpd.dewww.wpd.deEntwickler und Betreiber von Windenergie- Projekten

    WSB Neue Energien GmbHSchweizer Strae 3a, 01069 DresdenTel: +49 (0)351 21183-0Fax: +49 (0)351 21183-44E-Mail: kontakt@wsb.dewww.wsb.deDie WSB-Unternehmensgruppe bietet Lsungen entlang des gesamten Lebenslaufs von Projekten regenerativer Energien: von der Planung und Projektrealisierung, ber die Finanzierung bis zum Betrieb.

    Repowering

    Deutsche Windtechnik Repowering GmbH & Co. KGHttenstrae 20a, 28237 BremenTel: +49 (0)421 9896100Fax: +49 (0)421 98961098E-Mail: j.buesing@deutsche-windtechnik.dewww.deutsche-windtechnik.deAnkauf, Abbau, Logistik, Beratung, Planung, Vermitt-lung, berholung, Lagerung rund ums Repowering von Altanlagen

    DEWI GmbH a UL companyEbertstrae 96, 26382 WilhelmshavenTel: +49 (0)4421 4808-0Fax: +49 (0)4421 4808-843E-Mail: dewi@dewi.dewww.dewi.deMessungen (Leistung, Wind, Netz, Beanspruchun-gen, Akustik), Anemometer-Kalibration, Ertrags-prognosen, Schattenwurf-/Schallgutachten, Due Diligence, Anlageninspektion, Offshore, Forschung, Kurse

    ORBIS Energie- und Umwelttechnik GmbHNagelschmiedsweg 15 19, 27356 RotenburgTel: +49 (0)4261 93830Fax: +49 (0)4261 960011E-Mail: info@orbis-umwelt.dewww.orbis-umwelt.deDie ORBIS Energie- und Umwelttechnik GmbH ist seit dem Jahr 2000 im Bereich der regenerativen Energien ttig und entwickelt, finanziert, baut und betreibt Projekte der Windenergie und Fotovoltaik.

    Sonstige Dienstleistungen

    Entwicklung & Konstruktion

    Rotorwerk Ingenieurdienstleistungen GmbHStrandstrae 96, 18055 RostockTel: +49 (0)381 375659-27Fax: +49 (0)381 375659-34E-Mail: info@rotorwerk.dewww.rotorwerk.deIngenieurdienstleistungen zur Entwicklung von WEAs und Zulieferteilen, FEM-Analyse maschinen-baulicher und tragender Komponenten

    Medien

    neue energieNeustdtische Kirchstrae 6, 10117 BerlinTel: +49 (0)30 212341141Fax: +49 (0)30 212341340E-Mail: info@neueenergie.netwww.neueenergie.net

    Sunbeam GmbHZinnowitzer Strae 1, 10115 BerlinTel: +49 (0)30 726296-300Fax: +49 (0)30 726296-309E-Mail: info@sunbeam-communications.comwww.sunbeam-communications.com

  • Unternehmen nach Kategorien

    226 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Ihre Full-Service-Agentur fr Public Relations, Web- und Kommunikationsdesign im Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

    Messen & Konferenzen fr die Windbranche

    Bundesverband WindEnergie Veranstaltungen & Corporate PublishingNeustdtische Kirchstrae 6, 10117 BerlinTel: +49 (0)30 20164-222Fax: +49 (0)30 212341-362E-Mail: seminare@wind-energie.dewww.bwe-seminare.deWindwissen Networking Qualifizierung

    Deutsche Messe AGMessegelnde, 30521 HannoverTel: +49 (0)511 89-32427Fax: +49 (0)511 89-31148E-Mail: thomas.pinkowski@messe.dewww.hannovermesse.de/windWind Internationale Leitmesse der Anlagen, Komponenten und Services fr die Windenergie (8. 12. April 2013)

    Hamburg Messe und Congress GmbHMesseplatz 1, 20357 HamburgTel: +49 (0)40 3569-2263Fax: +49 (0)40 3569-692263E-Mail: andreas.arnheim@hamburg-messe.dewww.windenergyhamburg.com

    HUSUM Wind/Messe Husum & CongressAm Messeplatz 12 18, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 9020Fax: +49 (0)4841 902246E-Mail: info@husumwind.comwww.husumwind.com

    1.200 internationale Aussteller und 30.000 Besu-cher aus 90 Nationen: Die HUSUM Wind ist die grte Windmesse der Welt! Seien Sie dabei: vom 23. 26. Sept. 2014 in Husum!

    TL TRANSLATIONES GmbHEngeldamm 14, 10179 BerlinTel: +49 (0)30 297781-90Fax: +49 (0)30 297781-91E-Mail: info@translationes.netwww.translationes.netDie fachkompetenten und hochqualifizierten Konfe-renzdolmetscherinnen von TRANSLATIONES sorgen fr eine reibungslose Kommunikation

    Personaldienstleistung

    ALINGHO Renewable Energy ExpertsReichenbachstrae 16, 80469 MnchenTel: +49 (0)89 244119-0E-Mail: info@alingho.comwww.alingho.comFhrende Personalberatung mit Fokus Erneuerbare Energien, Umwelttechnik und Nachhaltigkeit. Head-hunting/Festanstellungen und Interim Services (Experten auf Zeit). Bros in Mnchen und Berlin.

    DIS AGLindenstrae 30, 25421 PinnebergTel: +49 (0)4101 3779-0Fax: +49 (0)4101 3779-25E-Mail: windenergie@dis-ag.comwww.dis-ag.comServicetechniker, Inbetriebnahme, Service & War-tung, Mechatronik, Elektrotechnik, Dokumentation

    Kontrast Consulting GmbHFerdinandstrae 12, 20095 HamburgTel: +49 (0)40 7679305-0Fax: +49 (0)40 780720-41E-Mail: info@kontrast-consulting.dewww.kontrast-consulting.de

    Headhunting Personalberatung Projektarbeit Mitarbeiterbefragung Mitarbeitermotivation Assessment Center Eignungstest Kompetenz Profiling Qualifizierung Coaching

    Sicherheitsdienste

    International Security GmbHHoher Weg 6, 26789 LeerTel: +49 (0)491 4545000Fax: +49 (0)491 45450041E-Mail: info@international-sicherheit.dewww.international-sicherheit.deBaustellenbewachung im In- und Ausland durch den Einsatz von modernster berwachungstechnik sowie fr die Belange der Windindustrie speziell ausgebildetes Sicherheitspersonal.

    Softwarelsungen

    AURELO business IT-solutions GmbHFraunhoferstrae 13 (Wissenschaftszentrum), 24118 KielTel: +49 (0)431 530200-0Fax: +49 (0)431 530200-999E-Mail: info@aurelo.dewww.aurelo.deBranchen-Software fr Projektentwicklungs-/ Betreibergesellschaften: Kfm. Betriebsfhrung, Vertrge, Projekte, Finanzen/Controlling, Anleger-Verwaltung/-abrechnung, CRM (Kontakte-Aufga-ben-Dokumente)

    BTC AGEscherweg 5, 26121 OldenburgTel: +49 (0)441 3612-1212E-Mail: jill.weigel@btc-ag.comwww.btc-ag.comDie BTC AG bietet IT-Lsungen fr die elektrische, technische und kaufmnnische Betriebsfhrung von Offshore Windparks.

  • 227Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    BYTE MEE Softwareentwicklung GmbHAn der Weide 2, 28857 SykeTel: +49 (0)4242 168551E-Mail: jens.bohlmann@bytemee.dewww.windenergie-online.deWir sind WWW.WINDENERGIE-ONLINE.DE. Wir sind Spezialisten aus dem Bereich der Softwareentwick-lung.

    Deutsche WindGuardBundesallee 67, 12161 BerlinTel: +49 (0)30 223200-10Fax: +49 (0)30 223200-24E-Mail: systems@windguard.dewww.windguard.deWindpark Management Software WONDER: Datenerfassung, Datenanalyse, Leitstand, Unterstt-zung von Direktvermarktung/Spitzabrechnung und Einspeisemanagement

    DrehPunkt GmbHFriedrich-Barnewitz-Strae 3, 18119 RostockTel: +49 (0)381 666977-0Fax: +49 (0)381 666977-20E-Mail: kontakt@drehpunkt.dewww.drehpunkt.deDrehPunkt ist Entwickler von ROTORsoft, einer Software zur Betriebsfhrung von WEA und PVA.

    EMD Deutschland GbRBreitscheidstrae 6, 34119 KasselTel: +49 (0)561 31059-60Fax: +49 (0)561 31059-69E-Mail: emd-de@emd.dkwww.emd.dkWindPRO + energyPRO: Modulare Software zur Projektierung, Auslegung und Simulation von Windenergievorhaben oder dezentralen Energie-systemen.

    ENERTRAG Energiedienst GmbHGut Dauerthal, 17291 DauerthalTel: +49 (0)39854 6459200Fax: +49 (0)39854 6459409E-Mail: powersystem@enertrag.comwww.enertrag.comDas ENERTRAG PowerSystem bietet Fernberwa-chung, Fernsteuerung, Abrechnung und Reporting und weitere IT-Services fr die Betriebsfhrung und die Direktvermarktung von Windenergieanlagen.

    EOL energie-online.de GmbHBreitscheidstrae 6, 34119 KasselTel: +49 (0)561 28857370Fax: +49 (0)561 28857371E-Mail: info@energie-online.dewww.eol-shop.comDaten und Dienstleistungen fr Windenergie- Projekte, Online-Shop www.eol-shop.com, Win(d)Scout App, SAMsation Funkdatenloggersystem

    ITS IT-Service Salzgitter GmbHEisenhttenstrae 99, 38239 SalzgitterTel: +49 (0)5341 21-4180Fax: +49 (0)5341 21-7505E-Mail: info@its-salzgitter.dewww.its-salzgitter.deHersteller des Programmsystems WindPLANT, einer Software zur technischen und kaufmnnischen Betriebsfhrung regenerativer Kraftwerke (Wind- und Solarparks sowie Biogas und sonstige Anlagen)

    PC-Soft GmbHA.-Hennecke-Strae 37, 01968 SenftenbergTel: +49 (0)3573 70750Fax: +49 (0)3573 707519E-Mail: info@pcsoft.dewww.pcsoft.dezedasasset bietet Herstellern und Betreibern von Windenergieanlagen eine ganzheitliche Lsung fr Service- & Anlagenmanagement und hilft ihnen den Betrieb der Anlagen kontinuierlich zu optimieren.

    Quantec Networks GmbHOldenburger Allee 45, 30659 HannoverTel: +49 (0)5324 780966-0E-Mail: info@quantec-networks.dewww.quantec-networks.deMehr Wirtschaftlichkeit, hhere Verfgbarbeit, mehr Betriebssicherheit fr WEA: Echtzeit-Betriebs-datenerfassung, Leistungsfaktorregelung, Kommuni-kation, Steuerungselektronik, IT fr Direktvermark-tung

    softEnergy GmbHPlatz der Freundschaft 1, 18059 RostockTel: +49 (0)381 40587530Fax: +49 (0)381 40587555E-Mail: info@softenergy.dewww.softenergy.deWIS Windenergie-Informations-System: Software fr die technische & kfm. Betriebsfhrung von WEA/autom. Datenholung/Berichte & Auswertungen

    TRICON Assets GmbHKerkstiege 28, 48268 GrevenTel: +49 (0)2571 5836450Fax: +49 (0)2571 5836389E-Mail: info@tricon-assets.dewww.tricon-assets.deSoftware fr technische und kfm. Betriebsfhrung. Finanz-, Anlagen-, Projekt- und Vertragsmanage-ment-Software. TRIAss WKA

    bersetzung

    ECHOO KonferenzdolmetschenBtzowstrae 28, 10407 BerlinTel: +49 (0)30 41936894Fax: +49 (0)30 41936895E-Mail: kira.gee@echoo.dewww.echoo.deECHOO Konferenzdolmetschen stellt qualifizierte und engagierte Dolmetscher fr diverse internatio-nale Veranstaltungen zur Verfgung. Auch bei ber-setzungen sind wir Ihnen ein verlsslicher Partner.

  • Unternehmen nach Kategorien

    228 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    LocalTeam TranslationsSolferinostrae 82, 22417 HamburgTel: +49 (0)40 446040Fax: +49 (0)40 446140E-Mail: info@localteam.comwww.localteam.combersetzungen im Bereich Erneuerbare Energien. Lange Erfahrungen im Bereich Technische Doku-mentationen, Ausschreibungsunterlagen und Ver-trge. Sprachen: EN,FR, ES, POR, weitere Sprachen auf Anfrage.

    Sprachwerkstatt BerlinForkenzeile 22, 13125 BerlinTel: +49 (0)30 89208327Fax: +49 (0)3212 1079024E-Mail: info@green-translation.euwww.green-translation.euFachbersetzungen und Dolmetschen unter ande-rem im Bereich der Erneuerbaren Energien, Ener-gieeffizienz, Recycling, Green Design, Architektur und Bau, Wasserwirtschaft, Klimaschutz und Umweltschutz

    Suter ConsultingAarstrasse 98, 3005 Bern, SchweizTel: +41 (0)31 3114942Fax: +41 (0)31 3114943E-Mail: suter@suterconsulting.comwww.suterconsulting.comTechnische bersetzungen und redaktionelle Bear-beitung qualitativ hochstehender Dokumente (Fir-menvorstellung und -Berichte, technische Beschrei-bungen, Lehrmittel, Bedienungsanleitungen, etc.)

    TL TRANSLATIONES GmbHEngeldamm 14, 10179 BerlinTel: +49 (0)30 297781-90Fax: +49 (0)30 297781-91E-Mail: info@translationes.netwww.translationes.netbersetzungen im Bereich der Erneuerbaren Energien: Bereiche: Technik, Werbung, Recht. Hauptsprachen: EN, FR, IT, ES

    Transport & Logistik

    Hfen

    Rendsburg Port Authority GmbHBerliner Strae 2, 24768 RendsburgTel: +49 (0)4331 131116Fax: +49 (0)4331 131125E-Mail: info@rendsburg-port-authority.dewww.rendsburg-port-authority.deSchwerlasthafen

    Seaports of Niedersachsen GmbHHindenburgstrae 28, 26122 OldenburgTel: +49 (0)441 361888-88Fax: +49 (0)441 361888-89E-Mail: info@seaports.dewww.seaports.de, www.seaport-offshore.deSeaports of Niedersachsen Deutschlands fhrende Windenergiehfen: Flexible Logistiklsungen und Services; Produktion, Lagerung, Montage, Installa-tion von On- und Offshore-Windenergieanlagen.

    Hebetechnik & Kransystem

    Demag Cranes & ComponentsRuhrstrae 28, 58300 Wetter/RuhrTel: +49 (0)2335 92-0Fax: +49 (0)2335 92-2406E-Mail: handling@demagcranes.comwww.demagcranes.deKrane und Hebetechnik fr die Herstellung von Windkraftanlagen Kettenzug DC-Wind Davit-Krane fr Offshore-Anlagen Antriebsklsungen fr den innerbetrieblichen Materialfluss

    mateco AG Arbeitsbhnen-VermietungLudwig-Erhard-Strae 45, 28197 BremenTel: +49 (0)421 520805-0Fax: +49 (0)421 520805-11E-Mail: info@mateco.dewww.mateco.de

    Bundesweite Vermietung von moderner Zugangs-technik (Arbeitsbhnen) fr Windkraftanlagen- Wartung, -Prfung, -Service usw.

    Kranunternehmen, Kranverleih & Spezialtransporte

    KVN Autokrane GmbHBenzstrae 13 15, 49076 OsnabrckTel: +49 (0)541 50560-0Fax: +49 (0)541 50560-44E-Mail: info@kvn-autokrane.dewww.kvn-autokrane.deEuropaweite Kran- und Transportdienstleistungen im Rahmen der Errichtung von Windkraftanlagen und der Durchfhrung von Servicearbeiten und Reparaturen. Raupenkrane bis 600 t Teleskop-krane bis 1.200 t.

    KVN Sud-Est Europe S.R.L.Strae Constantin Olanescu, Nr. 2, 300168 Timisoara, RumnienTel: +40 (0)733 077187Fax: +40 (0)373 550198E-Mail: info@kvn-macarale.rowww.kvn-macarale.roVermietung von Mobilkranen und sonstige Dienst-leistungen im Rahmen der Errichtung von Wind-kraftanlagen in Rumnien und Nachbarstaaten. Raupenkrane bis 600 t Teleskopkrane bis 1.200 t

    Liebherr-Werk Biberach GmbHMemminger Strae 120, 88400 BiberachTel: +49 (0)7351 41-0Fax: +49 (0)7351 41-2225E-Mail: info.lbc@liebherr.com www.liebherr.comSchnelleinsatzkrane, Obendreherkrane, Mobilbaukrane, Spezialkrane fr die Windkraft

  • 229Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Liebherr-Werk Ehingen GmbHDr. Hans-Liebherr-Strae 1, 89584 EhingenTel: +49 (0)7391 502-0 Fax: +49 (0)7391 502-3399E-Mail: info.lwe@liebherr.comwww.liebherr.comTeleskop-Mobilkrane bis 1.200 t, Gittermast-Mobil-krane mit 750 t, Teleskop-Raupenkrane bis 1.200 t, Gittermast-Raupenkrane bis 3.000 t, Spezielle Aus-rstung fr Windkraftmontagen, Schmalspurfahrge-stelle

    Liebherr-Werk Nenzing GmbHDr. Hans Liebherr Strae 1, 6710 Nenzing, AustriaTel: +43 (0)50809 41-0Fax: +43 (0)50809 41-500E-Mail: info.lwn@liebherr.comwww.liebherr.comRaupenkrane bis 300 t, Offshorekrane, Schiffs- und Schwimmkrane, Hafenmobilkrane

    Schmidbauer GmbH & Co. KGSeeholzenstrae 1, 82166 GrfelfingTel: +49 (0)89 898676-0Fax: +49 (0)89 851124E-Mail: sales@schmidbauer-gruppe.dewww.schmidbauer-gruppe.de

    Logistikdienstleister

    BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KGc/o WindEnergy Logistics, Prsident-Kennedy-Platz 1, 28203 BremenTel: +49 (0)421 3983265Fax: +49 (0)421 3983766E-Mail: windenergylogistics@blg.dewww.blg.de; wind-energy-logistics.deGanzheitliche Logistiklsungen zur Koordination und Steuerung der Supply Chain von Windkraftanla-gen und bernahme der operativen Verantwortung.

    Glahr & Co. GmbHEisenhartstrae 18, 14469 PotsdamTel: +49 (0)331 23700-102Fax: +49 (0)331 23700-103E-Mail: jhg@glahr.dewww.glahr.deTransport, Supply Chain Management, Logistik Beratung, Transportkostenindikation, Transporttech-nik, Logistik Due Diligence, Risikomanagement Logistik Streckenprfung, Spedition,

    Peter Lonsdorfer GmbH & Co. KGOstenfelder Strae 2 4, 25813 HusumTel: +49 (0)4841 991-23E-Mail: martinsen@lonsdorfer.dewww.lonsdorfer.deInternationale Transporte und Vermietung von Baustraen und Grozelten

    Schiffe & Reedereien

    Fr. Fassmer GmbH & Co. KGIndustriestrae 2, 27804 BerneTel: +49 (0)4406 9420Fax: +49 (0)4406 942100E-Mail: shipbuilding@fassmer.dewww.fassmer.deSpezialschiffbau Personen Transportschiffe Offshore Service Schiffe Stationsschiffe Service Boote

    Transportsysteme

    HAWART Sondermaschinenbau GmbHHandwerksweg 8, 27777 GanderkeseeTel: +49 (0)4222 94139-0Fax: +49 (0)4222 94139-60E-Mail: info@hawart.dewww.hawart.deFertigungsmittel fr die Rotorblattproduktion, Transportsysteme Land/See fr Rotorbltter und Turmsegmente, diverse Sonderkonstruktionen

    Verbnde &

    ffentliche Institutionen

    Forschung, Entwicklung & Analyse

    DEWI GmbH a UL companyEbertstrae 96, 26382 WilhelmshavenTel: +49 (0)4421 4808-0Fax: +49 (0)4421 4808-843E-Mail: dewi@dewi.dewww.dewi.deMessungen (Leistung, Wind, Netz, Beanspruchun-gen, Akustik), Anemometer-Kalibration, Ertrags-prognosen, Schattenwurf-/Schallgutachten, Due Diligence, Anlageninspektion, Offshore, Forschung, Kurse

    trend:research GmbH/wind:researchParkstrae 123, 28209 BremenTel: +49 (0)421 437300Fax: +49 (0)421 43730-11E-Mail: info@trendresearch.dewww.trendresearch.detrend:research untersttzt als unabhngiges Institut seit 1997 Unternehmen und Organisationen in sich wandelnden Mrkten.Institutionen

    Institutionen

    Amt fr Internationales, Energie, Wirtschaftsfrderung HamburgAlter Steinweg 4, 20459 HamburgTel: +49 (0)40 428412243Fax: +49 (0)40 427941622www.hamburg.de

    Behrde fr Stadtentwicklung und Umwelt HamburgStadthausbrcke 8, 20355 HamburgTel: +49 (0)40 42840-0Fax: +49 (0)40 42840-3196www.hamburg.de

  • Unternehmen nach Kategorien

    230 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Behrde fr Wirtschaft und Arbeit HamburgAlter Steinweg 4, 20459 HamburgTel: +49 (0)40 42828-0Fax: +49 (0)40 42841-1620www.hamburg.de

    Deutsch-Amerikanische Handelskammer75 Broad Street, 21 F, NY 10004 New York, Vereinigte StaatenTel: +1 (0)212 9748830Fax: +1 (0)212 9748867E-Mail: info@gaccny.comwww.gaccny.com

    Deutsch-Amerikanische Handelskammer des Mittleren Westens321 North Clark, Suite 1425, 60654 Chicago, IL, Vereinigte StaatenTel: +1 (0)312 6442662Fax: +1 (0)312 6440738E-Mail: info@gaccom.orgwww.gaccom.org

    Deutsch-Amerikanische Handelskammer KalifornienOne Embarcadero Center, Suite 1060, CA 94111 San Francisco, Vereinigte StaatenTel: +1 (0)415 2481240Fax: +1 (0)415 6279169E-Mail: info-ca@gaccny.comwww.gaccsanfrancisco.com

    Deutsch-Amerikanische Handelskammer USA-Sd1170 Howell Mill Road, Suite 300, 30318 Atlanta, GA, Vereinigte StaatenTel: +1 (0)404 5866800Fax: +1 (0)404 5866820E-Mail: info@gaccsouth.comwww.gaccsouth.com

    Deutsch-Argentinische Industrie- und HandelskammerAv. Corrientes 327, C1043AAD Buenos Aires, ArgentinienTel: +54 (0)11 52194000Fax: +54 (0)11 52194001E-Mail: ahkargentina@cadicaa.com.arwww.ahkargentina.com

    Deutsch-Australische Industrie- und Handelskammer39 41 York Street, Level 10 Sydney NSW 2000, AustralienTel: +61 (0)2 82960400Fax: +61 (0)2 82960411E-Mail: info@germany.org.auwww.germany.org.au

    Deutsch-Britische Industrie- und HandelskammerMecklenburg House, 16 Buckingham Gate, SW1E 6LB London, Vereinigtes KnigreichTel: +44 (0)20 79764100Fax: +44 (0)20 79764101E-Mail: mail@ahk-london.co.ukwww.ahk-london.co.uk

    Forschungsgruppe WindenergieInstitut fr Technologietransfer FITT gGmbHAltenkesseler Strae 17, 66115 SaarbrckenTel: +49 (0)681 970425-0Fax: +49 (0)681 970425-28E-Mail: info@wind-energy-research.dewww.wind-energy-research.deForschung und Entwicklung getriebeloser Gro-windkraftanlagen mit permanent magneterregtem Vielpolsynchrongenerator.

    Fraunhofer Institut fr Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES)Knigstor 59, 34119 KasselTel: +49 (0)561 7294-0Fax: +49 (0)561 7294-100E-Mail: mbox@iset.uni-kassel.dewww.iset.uni-kassel.deIWES befasst sich mit dem gesamten Spektrum der Windenergie von der Materialentwicklung bis hin zur Netzoptimierung.

    Germany Trade & Invest Gesell. fr Auenwirtschaft und Standortmarketing mbHFriedrichstrae 60, 10117 BerlinTel: +49 (0)30 200099-555Fax: +49 (0)30 200099-999E-Mail: renewables@gtai.comwww.gtai.com/windenergyGermany Trade & Invest ist die Gesellschaft fr Auenwirtschaft und Standortmarketing der Bundesrepublik Deutschland.

    Koordinierungsstelle Erneuerbare EnergienAlexanderstrae 3, 10178 BerlinTel: +49 (0)30 28550-4676Fax: +49 (0)30 28550-3619E-Mail: info@enr-ee.comwww.enr-ee.com

    Landesamt fr Landwirtschaft, Umwelt und lndliche Rume Schleswig-HolsteinHamburger Chaussee 25, 24220 FlintbekTel: +49 (0)4347 704-0Fax: +49 (0)4347 704-102E-Mail: poststelle@llur.landsh.dewww.schleswig-holstein.de/MLUR/DE

    UK Trade & InvestmentYorckstrae 19, 40476 DsseldorfTel: +49 (0)211 9448-157Fax: +49 (0)211 486359E-Mail: contact.uktigermany@fco.gov.ukwww.ukti.gov.ukUK Trade & Investment ist die Wirtschaftsfrderung der britischen Regierung, die britischen Firmen beim Handel im Ausland und deutschen Unter-nehmen bei Investitionen in Grobritannien untersttzt.

    Ministerien

    Bundesumweltministerium (BMU) Dienstsitz BerlinAlexanderstrae 3, 10178 Berlin-MitteTel: +49 (0)30 18305-0Fax: +49 (0)30 18305-4375www.bmu.bund.de

  • 231Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Bundesumweltministerium (BMU) Dienstsitz BonnRobert-Schuman-Platz 3, 53175 BonnTel: +49 (0)228 99305-0Fax: +49 (0)228 99305-3225www.bmu.bund.de

    Verbnde

    American Wind Energy Association (AWEA)1501 M Street, NW, Suite 1000, 20005 Washington, DC, Vereinigte StaatenTel: +1 (0)202 383-2500Fax: +1 (0)202 383-2505E-Mail: windmail@awea.orgwww.awea.orgDie AWEA frdert die Windenergie als saubere Energiequelle fr Verbraucher auf der ganzen Welt.

    Asociacin Empresarial Elica (AEE)Serrano, 143, 28006 Madrid, SpanienTel: +34 (0)917 451-276Fax: +34 (0)917 451-277E-Mail: comunicacion@aeeolica.eswww.aeeolica.esAEE ist der Verband fr Windenergie in Spanien.

    Associazione Nazionale Energia del Vento (ANEV)Via Piemonte 39, 187 Rom, ItalienTel: +39 (0)6 4204-701Fax: +39 (0)6 4200-4838E-Mail: segreteria@anev.orgwww.anev.orgANEV ist der Verband fr Windenergie in Italien.

    British Wind Energy Association (BWEA)Greencoat House, Francis Street, SW1P 1DH London, Vereinigtes KnigreichTel: +44 (0)20 7901-3000Fax: +44 (0)20 7901-3001E-Mail: info@bwea.comwww.bwea.comBWEA ist der Handel- sowie Berufsverband der Wind-und Wasserenergie Branche in Grobritannien.

    Bundesverband Erneuerbare Energie e. V. (BEE)Reinhardtstrae 18, 10117 BerlinTel: +49 (0)30 2758170-0Fax: +49 (0)30 2758170-20E-Mail: info@bee-ev.dewww.bee-ev.de

    Der Bundesverband Erneuerbare Energie e. V. (BEE) ist der Dachverband der Erneuerbare-Energien- Branche in Deutschland.

    Bundesverband WindEnergieNeustdtische Kirchstrae 6, 10117 BerlinTel: +49 (0)30 212341-210Fax: +49 (0)30 212341-410E-Mail: info@wind-energie.dewww.wind-energie.de

    Canadian Wind Energy Association (CanWEA)Suite 810, 170 Laurier Avenue West, K1P5V5 Ottawa, Ontario, KanadaTel: +1 (0)613 234-8716Fax: +1 (0)613 234-5642E-Mail: info@canwea.cawww.canwea.caCanWEA frdert die Entwicklung und alle damit verbundenen Aspekte der Windenergie in Kanada.

    Danish Wind Industry AssociationRosenrns All 9, 5. sal, 1970 Frederiksberg C, DnemarkTel: +45 (0)3373 0330Fax: +45 (0)3373 0333E-Mail: danish@windpower.orgwww.windpower.orgDWIA ist ein Interessen- sowie Industrieverband der Windenergie in Dnemark.

    Danish Wind Turbine Owners AssociationEllemarksvej 47, Bygning 6, 8000 Aarhus C, DnemarkTel: +45 (0)8611 2-600Fax: +45 (0)8611 2-700E-Mail: info@dkvind.dkwww.dkvind.dkDWTO ist der Interessenverband der WEA-Betreiber in Dnemark.

    European Renewable Energies Federation (EREF)Avenue de la Fauconnerie 73, 1170 Brssel, BelgienTel: +32 (0)2 672-4367Fax: +32 (0)2 672-7016E-Mail: info@eref-europe.orgwww.eref-europe.org

    EREF ist der Interessen- sowie Lobbyverband der unabhngigen Hersteller von Strom u. fossilem Brennstoff aus erneuerbaren Energien

    European Wind Energy Association (EWEA)Rue dArlon 63 65, 1040 Brssel, BelgienTel: +32 (0)2 5461940Fax: +32 (0)2 5461944E-Mail: ewea@ewea.orgwww.ewea.orgEWEA ist das Sprachrohr der Windenergie-Branche und untersttzt die Nutzung von Windenergie in Europa und weltweit.

    France Energie Eolienne/Syndicat des nergies renouvelables48, boulevard des Batignolles, 75017 Paris, FrankreichTel: +33 (0)1 48780560Fax: +33 (0)1 48780907E-Mail: info@fee.asso.frwww.fee.asso.fr

    Global Wind Energy Council (GWEC)Renewable Energy House, Rue dArlon 63 65, 1040 Brssel, BelgienTel: +32 (0)2 4001029Fax: +32 (0)2 5461944E-Mail: info@gwec.netwww.gwec.netGWEC ist der welweite Verband der Windenergie-Branche und vertritt deren Interessen.

    Irish Wind Energy Association (IWEA)Sycamore House, Millennium Park, Osberstown, Naas Co. Kildare, IrlandTel: +353 (0)45 899341Fax: +353 (0)45 854958E-Mail: office@iwea.comwww.iwea.com

    New Zealand Wind Energy Association (NZWEA)Level 7, St John House, 114 The Terrace, 6011 Wellington, NeuseelandTel: +64 (0)4 4995046Fax: +64 (0)4 4736754E-Mail: info@windenergy.org.nzwww.windenergy.org.nz

    Norwegian Wind Energy Association (NORWEA)Wergelandsveien 23b, 167 Oslo, NorwegenTel: +47 (0)23 365877E-Mail: post@norwea.nowww.norwea.no

  • Unternehmen nach Kategorien

    232 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Polish Wind Energy Associational. Wojska Polskiego 154, 71-324 Stettin, PolenTel: +48 (0)91 4862530Fax: +48 (0)91 4862538E-Mail: biuro@psew.plwww.pwea.pl

    SER (Syndicat des Energies Renouvelables)48 boulevard des Batignolles, 75017 Paris, FrankreichTel: +33 (0)1 48780560Fax: +33 (0)1 48780907E-Mail: contact@enr.frwww.enr.fr

    Wind Energy Network Rostock e. V.Schweriner Strae 10 11, 18069 RostockTel: +49 (0)381 37719-10Fax: +49 (0)381 37719-19E-Mail: info@wind-energy-network.dewww.wind-energy-network.deWindenergie-Kompetenzzentrum der Region Rostock (Offshore und Onshore).

    World Wind Energy Association (WWEA)Charles-de-Gaulle-Strae 5, 53113 BonnTel: +49 (0)228 3694-080Fax: +49 (0)228 3694-084E-Mail: wwindea@wwindea.orgwww.wwindea.org

    Zulieferer elektrische &

    elektronische Komponenten

    Condition Monitoring Systeme

    Bachmann Monitoring GmbHWeimarische Strae 10, 07407 RudolstadtTel: +49 (0)3672 3186-0Fax: +49 (0)3672 3186-200E-Mail: vertrieb-monitoring@bachmann.infowww.bachmann.infoBachmann Monitoring bietet geprfte Condition Monitoring Systeme (CMS) zur Fehlerfrherkennung am Antriebsstrang von Windenergieanlagen.

    Bosch Rexroth Monitoring Systems GmbHElse-Sander-Strae 8, 01099 DresdenTel: +49 (0)351 213916-51Fax: +49 (0)351 213916-55E-Mail: monitoring.systems@boschrexroth.dewww.boschrexroth.de/windenergieGesamtheitliches Condition Monitoring System zur bergreifenden berwachung der Windenergiean-lage, Condition Monitoring System BLADEcontrol zur kontinuierl. Zustandsfernberwachung von Rotorblttern

    Brel & Kjr Vibro GmbHLeydheckerstrae 10, 64293 DarmstadtTel: +49 (0)6151 4281100Fax: +49 (0)6151 4281200E-Mail: wind@bkvibro.comwww.bkvibro.comUnser speziell fr Windkraftanlagen entwickeltes Condition Monitoring-System (CMS) ist tausendfach weltweit im Einsatz. Dank flexibler Ausbaustufen lsst es sich auf alle Kundenanforderungen anpassen.

    cmc GmbHBrgermeister-Schade-Strae 18, 24232 Schnkirchen (bei Kiel)Tel: +49 (0)4348 9592-600Fax: +49 (0)4348 9592-679E-Mail: vertrieb@cmcgmbh.comwww.cmcgmbh.comDie cmc GmbH bietet Dienstleistungen fr die Zustandsberwachung (Condition Monitoring online und mobil/offline, Empfehlungen, weiter-fhrende Untersuchungen) von Antriebsstrngen in Windenergieanlagen an.

    Eaton Technologies GmbHFriedenstrae 41, 68804 AltlussheimTel: +49 (0)6205 2094-0Fax: +49 (0)6205 2094-40E-Mail: info-internormen@eaton.comwww.eaton.com/filtrationErhhen Sie die Zuverlssigkeit und verlngern Sie die Lebensdauer von Windkraftanlagen: Filtration und Schmiersysteme fr Getriebe und Hauptlager, Contamination/Condition Monitoring Systeme, Heizsysteme.

    FAG Industrial Services GmbHKaiserstrae 100, 52134 HerzogenrathTel: +49 (0)2407 9149-0Fax: +49 (0)2407 9149-59E-Mail: industrial-services@schaeffler.comwww.schaeffler.de/servicesDie Schaeffler Gruppe zhlt zu den weltweit fhren-den Wlzlagerherstellern. Der Schaeffler Gruppe Industrial Aftermarket bietet Dienstleistungen und Produkte rund um die Zustandsberwachung an.

    GfM Gesellschaft fr Maschinendiagnose mbHKpenicker Strae 325, Haus 40, 12555 BerlinTel: +49 (0)30 6576-2565Fax: +49 (0)30 6576-2564E-Mail: mailbox@maschinendiagnose.dewww.maschinendiagnose.deOnline Condition Monitoring System (CMS) Peak-analyzer Offline-Datensammer PeakStore Schwin-gungsdiagnose-Service Torsionsschwingungsanalyse

  • 233Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Parker Hannifin GmbHPat-Parker-Platz 1, 41564 KaarstTel: +49 (0)2131 4016-0Fax: +49 (0)2131 40169199E-Mail: parker.germany@parker.comwww.parker.comParker Hannifin, der weltweit fhrende Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie, liefert komplette Systemlsungen fr die Windkraft-industrie. Mit seinen Speziallsungen ist Parker ein erfahrener Partner.

    PRFTECHNIK AGOskar-Messter-Strae 19 21, 85737 IsmaningTel: +49 (0)89 99616-0Fax: +49 (0)89 99616-200E-Mail: Kerstin.Schultheiss@pruftechnik.comwww.pruftechnik.comPRFTECHNIK AG hat sich durch innovative Konzepte zur Schwingungsberwachung und zur laseroptischen Ausrichtung in allen Bereichen der industriellen Instandhaltung sowie in der Wind-branche etabliert.

    Generatoren

    ELIN Motoren GmbHElin-Motoren-Strasse 1, 8160 Weiz, sterreichTel: +43 (0)3172 90606-0Fax: +43 (0)3172 90606-1502E-Mail: contact@elinmotoren.atwww.elinmotoren.atELIN Motoren GmbH entwickelt, produziert und ver-treibt kundenspezifisch ausgelegte Windgeneratoren verschiedenster Bau- und Funktionsweisen mit einem Leistungsbereich von 750 kW bis aktuell 6.000 kW.

    IngeteamHerzog-Heinrich Strae 10, 80336 MnchenTel: +49 (0)89 9965380Fax: +49 (0)89 99653899E-Mail: wind.energy@ingeteam.comwww.ingeteam.com

    Johannes Hbner Giessen GmbHSiemensstrae 7, 35394 GiessenTel: +49 (0)641 7969-0Fax: +49 (0)641 73645E-Mail: info@huebner-giessen.comwww.huebner-giessen.comHersteller von kleinen Windkraftkraftanlagen im Leistungsbereich 20, 50 ,100 und 150 kW

    Hinderniskennzeichnung & Befeuerungsanlagen

    ENERTRAG Systemtechnik GmbHGut Dauerthal, 17291 DauerthalTel: +49 (0)39854 6459-350Fax: +49 (0)39854 6459-422E-Mail: systemtechnik@enertrag.comwww.enertrag.comLieferung und Installation von emissionsarmen und bedarfsgerechten Kennzeichnungssystemen fr Windenergieanlagen und andere Luftfahrthinder-nisse; ENERTRAG Systemtechnik Experten fr Befeuerung

    Lanthan GmbH & Co. KGJakobistrae 25a, 28195 BremenTel: +49 (0)421 696465-0Fax: +49 (0)421 696465-11E-Mail: info@lanthan.euwww.lanthan.euICAO Hindernisbefeuerung/Hindernisfeuer und komplette Flughindernisbefeuerungssysteme Befeuerung von Windkraftanlagen

    Orga Aviation BVStrickledeweg 13, 3125 AT Schiedam, NiederlandeTel: +31 (0)10 2085511Fax: +31 (0)10 4626853E-Mail: aviation@orga.nlwww.orga-aviation.nlKluge Lsungen fr die Hindernisbefeuerung

    Pfannenberg GmbHWerner-Witt-Strae 1, 21035 HamburgTel: +49 (0)40 73412-0Fax: +49 (0)40 73412-101E-Mail: andreas.paasch@pfannenberg.comwww.pfannenberg.comIhr weltweiter Systempartner fr LED-Gefahren-feuer zur Tag- & Nachtkennzeichnung fr den internationalen Einsatz. Moderne Technologien fr On- & Offshore und einer Auslegung fr 20 Jahre Betriebszeit.

    Quantec Networks GmbHOldenburger Allee 45, 30659 HannoverTel: +49 (0)5324 780966-0E-Mail: info@quantec-networks.dewww.quantec-networks.deEntwicklung und Produktion von Hindernis - feuer-Systemen, individuellen IT-Lsungen und Funktions-Komponenten.

    REETEC GmbH Regenerative Energie- und ElektrotechnikKonsul-Smidt-Strae 71, 28217 BremenTel: +49 (0)421 39987-0Fax: +49 (0)421 39987-11E-Mail: info@reetec.dewww.reetec.euHinderniskennzeichnungen zertifizierte Komplettlsungen onshore und offshore: Tag- und Nachtkennzeichnungen, Turmhindernisfeuer, Sichtweitenregelung, Seekennzeichnungen, Heli-plattformbeleuchtung

    Khlung & Klimatisierung

    Clariant Produkte (Deutschland) GmbHIndustrieparkstrae 1, 84508 BurgkirchenTel: +49 (0)8679 74665Fax: +49 (0)8679 75085E-Mail: achim.stankowiak@clariant.comwww.antifrogen.com

  • Unternehmen nach Kategorien

    234 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    DBK David+Baader GmbHNordring 26, 76761 RlzheimTel: +49 (0)7272 77041404Fax: +49 (0)7272 77041249E-Mail: windenergy@dbk-group.dewww.dbk-group.deDBK entwickelt und produziert elektrische Heiz-elemente und Heizsysteme und bietet fr WEAs erprobte Lsungen aus dem Standardprogramm (z. B. PTC Lfteraggregate) sowie kundenspezifische Entwicklungen.

    MAHLE Behr Industry GmbH & Co. KGHeilbronner Strae 380, 70469 StuttgartTel: +49 (0)711 501-42100Fax: +49 (0)711 501-42396E-Mail: mahle-behr-industry@mahle.comwww.mahle-behr-industry.com

    M-U-T Metallumformtechnik GmbHIndustriestrae 13, 94518 SpiegelauTel: +49 (0)8553 96100Fax: +49 (0)8553 835E-Mail: e.lendner@mut-spiegelau.dewww.mut-spiegelau.deLuft-Luft-Khlsysteme und Komponenten fr Windkraftanlagen Maschinen- und Gehuseteile fr Windkraftgeneratoren. Przisions- und Spezial-erzeugnisse in allen metallischen Werkstoffen nach Kundenwunsch!

    Messgerte

    Adolf Thies GmbH & Co. KGHauptstrae 76, 37083 GttingenTel: +49 (0)551 79001-0Fax: +49 (0)551 79001-65E-Mail: Info@thiesclima.comwww.thiesclima.comAnemometer, Ultraschallanemometer, Windmess-Systeme, Datalogger, Meteorologische Instrumente und Sensoren

    Ammonit Measurement GmbHWrangelstrae 100, 10997 BerlinTel: +49 (0)30 6003188-0E-Mail: info@ammonit.comwww.ammonit.comDatenlogger, Wind- und Solarsensoren, Kommu-nikationssysteme und komplette Messsysteme sowie Analysetools zur Wind- und Strahlungs-messung, Wind- und Solarparkberwachung sowie Klimaforschung.

    anemos-jacob GmbHOldershausener Hauptstrae 22, 21436 OldershausenTel: +49 (0)4133 210696Fax: +49 (0)4133 210695E-Mail: wind@anemos-jacob.dewww.anemos-jacob.deVerkauf und Vermietung von Sodar-Gerten.

    Barksdale GmbHDorn-Assenheimer Strae 27, 61203 ReichelsheimTel: +49 (0)6035 949-0Fax: +49 (0)6035 949-111E-Mail: info@barksdale.dewww.barksdale.deSeit ber 60 Jahren entwickelt und vertreibt Barks-dale kundenspezifische Lsungen im Bereich der mechanischen und elektronischen berwachung von Druck, Temperatur, Niveau und Durchfluss.

    Baumer GmbHPfingstweide 28, 61169 FriedbergTel: +49 (0)6031 60070Fax: +49 (0)6031 600770E-Mail: sales.de@baumer.comwww.baumer.comBaumer ist ein fhrender Hersteller von Drehgebern und Sensoren in Windkraftanlagen.

    Deutsche WindGuardOldenburger Strae 65, 26316 VarelTel: +49 (0)4451 9515-0Fax: +49 (0)4451 9515-29E-Mail: info@windguard.dewww.windguard.deVerkauf von Windmesstechnik, Rotorblattprofil-vermessung im akustisch optimierten Windkanal, Anemometer- & Windfahnenkalibrierung, Vermes-sung unter Vereisungsbedingungen, Klassifikation von LIDAR/SODAR

    DEWI GmbH a UL companyEbertstrae 96, 26382 WilhelmshavenTel: +49 (0)4421 4808-0Fax: +49 (0)4421 4808-843E-Mail: dewi@dewi.dewww.dewi.deMessungen (Leistung, Wind, Netz, Beanspruchun-gen, Akustik), Anemometer-Kalibration, Ertrags-prognosen, Schattenwurf-/Schallgutachten, Due Diligence, Anlageninspektion, Offshore, Forschung, Kurse

    Hexagon MetrologySiegmund-Hiepe-Strae 2 12, 35578 WetzlarTel: +49 (0)6441 2070Fax: +49 (0)6441 207122E-Mail: marketing@hexagonmetrology.comwww.hexagonmetrology.deBreites Angebot an 3D-Messgerten: Messarme, Lasertracker, Long-Range-Laserstationen, hochge-naue Koordinatenmessgerte.

    KRIWAN Industrie-Elektronik GmbHAllmand 11, 74670 ForchtenbergTel: +49 (0)7947 822-0Fax: +49 (0)7947 71-22E-Mail: info@kriwan.comwww.kriwan.comAnemometer, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Windmesssysteme, Meteorologische Windmessung, Windberwachung, Windmesstechnik, Wettermess-technik.

  • 235Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Kbler Group, Fritz Kbler GmbHSchubertstrae 47, 78054 Villingen-SchwenningenTel: +49 (0)7720 3903-0Fax: +49 (0)7720 21564E-Mail: info@kuebler.comwww.kuebler.com/windLsungen fr Windenergieanlagen: Absolutdreh-geber im Pitch-System, Drehzahlmessung von Rotor- und Generatorwelle, Bestimmung der Rotorlage, Technologien fr die Windindustrie

    LEINE LINDE SYSTEMS GmbHAm Sandtorkai 50, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 3176758-0Fax: +49 (0)40 3176758-50E-Mail: info@ll-systems.comwww.ll-systems.comSchleifringe, absolute und inkrementale Drehgeber, Sensoren, Resolver, Kabel-Systeme, Pitchmotoren alles aus einer Hand: LEINE LINDE SYSTEMS GmbH, Hamburg

    MTS Sensor Technologie GmbH & Co. KGAuf dem Schffel 9, 58513 LdenscheidTel: +49 (0)2351 9587-0Fax: +49 (0)2351 56491E-Mail: info@mtssensor.dewww.mtssensor.de

    PRFTECHNIK AGOskar-Messter-Strae 19 21, 85737 IsmaningTel: +49 (0)89 99616-0Fax: +49 (0)89 99616-200E-Mail: Kerstin.Schultheiss@pruftechnik.comwww.pruftechnik.comPRFTECHNIK AG hat sich durch innovative Konzepte zur Schwingungsberwachung und zur laseroptischen Ausrichtung in allen Bereichen der industriellen Instandhaltung sowie in der Wind-branche etabliert.

    Windcom MesstechnikDominikweg 6, 22043 HamburgTel: +49 (0)40 6828-3929Fax: +49 (0)40 6828-5936E-Mail: windcom@windcom.dewww.windcom.deWindmessgerte, Datenlogger und Windmasten bis zu 120 m Hhe. Lieferung und auch Aufstellung der Windmessgerte

    WIND-consult GmbHReuterstrae 9, 18211 BargeshagenTel: +49 (0)38203 507-25Fax: +49 (0)38203 507-23E-Mail: company@wind-consult.dewww.wind-consult.deAkkreditiertes Kalibrierlabor (DAkkS) Anemometer-kalibrierung nach MEASNET

    Netzgerte

    TDK-Lambda Germany GmbHKarl-Bold-Strae 40, 77855 AchernTel: +49 (0)7841 666-0Fax: +49 (0)7841 5000E-Mail: info@de.tdk-lambda.comwww.de.tdk-lambda.com

    Sicherheitstechnik

    Capital Safety Group EMEALeintelstrae 12, 71409 SchwaikheimTel: +49 (0)7195 9771110Fax: +49 (0)7195 9771116E-Mail: Germany@capitalsafety.comwww.capitalsafety.euCapital Safetys Vision ist, jeden Hhenarbeiter abends sicher nach Hause zu bringen. CS verfgt ber mehr Patente, Ingenieure und Innovationen als jeder andere Hersteller von Absturzsicherungen.

    Hailo-WerkDaimlerstrae 2, 35708 HaigerTel: +49 (0)2773 821206E-Mail: sschell@hailo.dewww.hailo-windsystems.comLeitern, Befahranlagen, Steigschutzsysteme, Steighilfen, Komplette Turmausrstungs-Systeme aus einer Hand, After Sales Service

    Kbler Group, Fritz Kbler GmbHSchubertstrae 47, 78054 VS-SchwenningenTel: +49 (0)7720 3903-0Fax: +49 (0)7720 21564E-Mail: info@kuebler.comwww.kuebler.com/sicherheitSysteme und Komponenten fr funktionale Sicherheitstechnik: Zertifizierte SIL3/PLe Drehgeber, Sicherheitsmodule fr sichere Bewegungsberwa-chung, Systemlsungen fr funktionale Sicherheit

    Pilz GmbH & Co. KGFelix-Wankel-Strae 2, 73760 OstfildernTel: +49 (0)711 3409-0Fax: +49 (0)711 3409-133E-Mail: pilz.gmbh@pilz.dewww.pilz.comPilz ist ein Komplettanbieter mit Lsungen fr die Sicherheits- und Standardsteuerungstechnik.

    SHE Solution Bergmann GmbH & Co. KGBirkenweg 8, 32139 SpengeTel: +49 (0)5225 600-735Fax: +49 (0)5225 600-736E-Mail: info@she-solution.dewww.she-solution.deAbseil- und Rettungsgert, PSAgA, Ausbildung und Schulung, SIGEKO, Sicherheitskonzepte, Prfungen und Gutachten, CTE-System (kollektive Fluchtsystem fr Windenergieanlagen der Multi-Megawattklasse)

  • Unternehmen nach Kategorien

    236 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Siemens AGVogelweiherstrae 1 15, 90441 NrnbergE-Mail: wind-equipment.industry@siemens.comwww.siemens.com/wind-equipmentSiemens Industry Siemens Infrastructure & Cities

    Steuerungen, Kabel & Schaltschrnke

    Bachmann electronic GmbHKreuzckerweg 33, 6800 Feldkirch, sterreichTel: +43 (0)5522 3497-0Fax: +43 (0)5522 3497-1188E-Mail: info@bachmann.infowww.bachmann.infoAutomatisierungslsungen fr Windkraftanlagen

    Balluff GmbHSchurwaldstrae 9, 73765 NeuhausenTel: +49 (0)7158 173-0Fax: +49 (0)7158 5010E-Mail: balluff@balluff.dewww.balluff.deSensoren fr die Automation, IO-Link, Networking Connectivity, RFID

    Beckhoff Automation GmbH Niederlassung LbeckWahmstrae 56, 23552 LbeckTel: +49 (0)451 203988-0Fax: +49 (0)451 203988-20E-Mail: wind@beckhoff.dewww.beckhoff.de/windOffene Automatisierungslsungen fr die Windkraft Die Hersteller von Windenergieanlagen stehen vor der Aufgabe, den permanent wechselnden Anforde-rungen des Marktes mit maximaler Flexibilitt zu begegnen, um ihre Produkte dauerhaft konkurrenz-fhig zu halten.

    Convertec Power ElectronicsGottlieb-Gnannt-Strae 12, 88422 Bad BuchauTel: +49 (0)7582 9318-0Fax: +49 (0)7582 9318-18E-Mail: vertrieb@convertec.dewww.convertec.deBatterieladegerte fr Pitchcontrolsysteme

    Deutsche Windtechnik Steuerung GmbH & Co. KGNorstedter Strae 4, 25884 VilTel: +49 (0)4843 20448200Fax: +49 (0)4843 20448299E-Mail: info-str@deutsche-windtechnik.dewww.deutsche-windtechnik.deLeistungselektronik Entwicklung, Verkauf, Instandsetzung, Verbesserung, Nachfertigung

    Fibox GmbHRehwinkel 30, 32457 Porta WestfalicaTel: +49 (0)5731 86946-0Fax: +49 (0)5731 86946-50E-Mail: info@Fibox.dewww.Fibox.deFIBOX ist einer der grten Gehusehersteller der Welt mit Niederlassungen in 10 verschiedenen Ln-dern. Wir bieten eine groe Reihe an Mglichkeiten vom Produktdesign bis zum Contract Manufacturing.

    Hardy Schmitz GmbHAm Stadtwalde 12, 48432 RheineTel: +49 (0)5971 9990Fax: +49 (0)5971 999292E-Mail: windtechnik@hardy-schmitz.dewww.hardywind.comSysteme, Komponenten, Konfektionierung, kitting, Retrofits, Upgrates

    HELUKABEL GmbHDieselstrae 8 12, 71282 HemmingenTel: + 49 (0)7150 9209-339Fax: +49 (0)7150 81786E-Mail: info@helukabel.dewww.helukabel.deLeitungen und Zubehr fr Windkraftanlagen: Windkraftabel, Steuerleitungen, Energieverteilungs-kabel, Einzeladern, Daten-Rechnerkabel

    K. Heinz Moelle GmbH & Co. KGEnschedestrae 28, 48529 NordhornTel: +49 (0)5921 8080-0Fax: +49 (0)5921 8080-30E-Mail: moelle@moelle-egh.dewww.elektrogrosshandel-moelle.deKabelkonfektion, Kitting, Systeme, Komponenten, Retrofits, Kabel und Leitungen, Spezialkabel, Kabelzubehr, Elektrotechnik

    LEINE LINDE SYSTEMS GmbHAm Sandtorkai 50, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 3176758-0Fax: +49 (0)40 3176758-50E-Mail: info@ll-systems.comwww.ll-systems.comSchleifringe, absolute und inkrementale Drehgeber, Sensoren, Resolver, Kabel-Systeme, Pitchmotoren alles aus einer Hand: LEINE LINDE SYSTEMS GmbH, Hamburg

    MoogMax-Born-Strae 1, 59423 UnnaTel: +49 (0)2303 59370Fax: +49 (0)2303 5937199E-Mail: wind.germany@moog.comwww.moog.com/windMoog ist Hersteller und Lieferant elektrischer, hydraulischer und hybrider Antriebslsungen fr Anwendungen wie Pitchsysteme, Schleifringlsun-gen, Rotorberwachungs- und Blattmesssysteme.

    OAT Osterholz AntriebsTechnik GmbHStohlmanns Heide 15, 32278 KirchlengernTel: +49 (0)5223 18309-0Fax: +49 (0)5223 18309-15E-Mail: info@oat-gmbh.comwww.oat-gmbh.comPitch Control Systems fr Windenergieanlagen von 500 kW bis 10 MW. Individual Blade Pitch Control ist Standard.

  • 237Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbHFlachsmarktstrae 8, 32825 BlombergTel: +49 (0)5235 3-12000Fax: +49 (0)5235 3-12999E-Mail: windenergy@phoenixcontact.dewww.phoenixcontact.deAutomatisierung, Industrielle Verbindungstechnik, Leiterplattenanschlusstechnik, berspannung-schutz, Signalkonverter

    Rittal GmbH & Co. KGAuf dem Sttzelberg, 35745 HerbornTel: +49 (0)2772 505-0Fax: +49 (0)2772 505-2319E-Mail: info@rittal.dewww.rittal.deVon der Nabe bis zum Turm: berall in einer Wind-energieanlage kommt Rittal zum Einsatz. Seit Jahren beliefert Rittal die global fhrenden Systemintegra-toren und Turbinenhersteller der Windbranche.

    SSB Wind Systems GmbH & Co. KGNeuenkirchener Strae 13, 48499 SalzbergenTel: +49 (0)5976 946-0Fax: +49 (0)5976 946-139E-Mail: info.ssb@emerson.comwww.ssbwindsystems.deUnsere Erfahrung Rckenwind fr Ihren Erfolg. SSB Wind Systems bietet Lsungen aus den Berei-chen Pitchsysteme, Schalt- und Steuerschrnke, On- und Offshore-Lsungen, Forschung u. Entwicklung.

    U.I. Lapp GmbHSchulze-Delitzsch-Strae 25, 70565 StuttgartTel: +49 (0)711 783801Fax: +49 (0)711 78382640E-Mail: info@lappkabel.dewww.lappgroup.comwww.lappkabel.de

    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KGHansastrae 27, 32423 MindenTel: +49 (0)571 887-0Fax: +49 (0)571 887-169E-Mail: info@wago.comwww.wago.comWAGO ist Erfinder der CAGE CLAMP (Federklemm-technik) und mit dem WAGO-I/O-SYSTEM einer der fhrenden Anbieter fr modulare, feldbusunabhn-gige Steuerungssysteme.

    Walter Stauffenberg GmbH & Co. KGIm Ehrenfeld 4, 58791 WerdohlTel: +49 (0)2392 916-0Fax: +49 (0)2392 2505E-Mail: sales@stauff.comwww.stauff.com/windBefestigungstechnik (Baukastensystem) fr Kabel in Windkraftanlagen. Fr die Fluidtechnik: Mehr als 10.000 Austausch-Filterelemente, Offline- und Bypassfilter, Messgerte zur berwachung und Analyse.

    Weidmller GmbH & Co. KGOhmstrae 9, 32758 DetmoldTel: +49 (0)5231 1428-0Fax: +49 (0)5231 1428-116E-Mail: weidmueller@weidmueller.dewww.weidmueller.deElektrische Verbindungstechnik, Stromversorgungs-systeme, Relais- und Optokoppler, FieldPower-Abzweigboxen fr Turminstallationen

    Strom- & Datenbertragung

    ABB AGKallstadter Strae 1, 68309 MannheimTel: +49 (0)621 381-3000Fax: +49 (0)621 381-2645E-Mail: powertech@de.ab.comwww.abb.deFhrend in der Energie- und Automatisierungs-technik ermglicht ABB seinen Kunden in der Energieversorgung und Industrie, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren.

    HARTING Deutschland GmbH & Co. KGSimeonscarr 1, 32427 MindenTel: +49 (0)571 8896-0Fax: +49 (0)571 8896-990604E-Mail: de@HARTING.comwww.HARTING-Deutschland.deVerbindungs- und Netzwerktechnik

    IngeteamHerzog-Heinrich Strae 10, 80336 MnchenTel: +49 (0)89 9965380Fax: +49 (0)89 99653899E-Mail: wind.energy@ingeteam.comwww.ingeteam.com

    LEINE LINDE SYSTEMS GmbHAm Sandtorkai 50, 20457 HamburgTel: +49 (0)40 3176758-0Fax: +49 (0)40 3176758-50E-Mail: info@ll-systems.comwww.ll-systems.comSchleifringe, absolute und inkrementale Drehgeber, Sensoren, Resolver, Kabel-Systeme, Pitchmotoren alles aus einer Hand: LEINE LINDE SYSTEMS GmbH, Hamburg

    LTN Servotechnik GmbHGeorg-Hardt-Strae 4, 83624 OtterfingTel: +49 (0)8024 6080-0Fax: +49 (0)8024 6080-100E-Mail: ltn@ltn.dewww.ltn.deLTN Servotechnik mit Sitz bei Mnchen entwickelt und fertigt elektromechanische Komponenten der industriellen Steuerungs- und Antriebstechnik wie z. B. Schleifringe, Resolver und Drehdurchfhrungen.

  • Unternehmen nach Kategorien

    238 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    MERSEN Deutschland FFM AGTalstrae 112, 60437 FrankfurtTel: +49 (0)69 5009-0Fax: +49 (0)69 5009-288E-Mail: andrea.biermann@mersen.comwww.mersen.com Kohlebrsten, Brstenhalter, Schleifringe, Draht-Strombertragungssysteme, Blitzschutz

    Prysmian Kabel und Systeme GmbHAlt Moabit 91d, 10559 BerlinTel: +49 (0)30 36754589Fax: +49 (0)30 36755589E-Mail: kontakt@prysmiangroup.comwww.prysmiangroup.comDie Prysmian Group ist weltweit fhrend bei Kabel und Leitungen fr Energie-, Telekom-, Daten- und Industrieanwendungen.

    Schleifring und Apparatebau GmbHAm Hardtanger 10, 82256 FrstenfeldbruckTel: +49 (0)8141 4030Fax: +49 (0)8141 40345E-Mail: sales@schleifring.dewww.schleifring.deSchleifringe und kontaktlose Power-, Signal- und Datenbertagung fr elektrische und hydraulische Rotorblattverstellung (Pitch Drive)

    Schunk Bahn- und Industrietechnik GmbHHauptstrae 97, 35435 WettenbergTel: +49 (0)8167 696126Fax: +49 (0)8167 696128E-Mail: michael.voges@schunk-group.comwww.schunk-group.comKohlebrsten, Brstenhalter, Blitzschutz- und Erdungssysteme, Schleifringe, Strombnder

    Schunk Kohlenstofftechnik GmbHRodheimer Strae 59, 35452 HeuchelheimTel: +49 (0)8167 696126Fax: +49 (0)8167 696128E-Mail: michael.voges@schunk-group.comwww.schunk-group.comKohlenbrsten, Brstenhalter, Blitzschutz- und Erdungssysteme, Schleifringe, Strombnder

    Transformatoren & Umrichtertechnik

    GE Energy Power Conversion GmbHCulemeyerstrae 1, 12277 BerlinTel: +49 (0)30 7622-0Fax: +49 (0)30 7622-2109E-Mail: postoffice.de@converteam.comwww.ge-energy.com/electrifyingchangeFrequenzumrichter, Generatoren, Systemlieferant fr elektrische Ausrstungen fr WEA bis 8 MW

    PCS Power Converter Solutions GmbHAm Borsigturm 100, 13507 BerlinTel: +49 (0)30 2977250Fax: +49 (0)30 297725102E-Mail: info@pcs-converter.comwww.pcs-converter.dePCS ist ein Anbieter von Umrichtersystemen fr Windkraftanlagen und weitere Anwendungen. Im Bereich Windkraft entwickeln wir Umrichter und komplette Systeme aus Umrichter, Generator, Transformator.

    Woodward Kempen GmbHKrefelder Weg 47, 47906 KempenTel: +49 (0)2152 145-358Fax: +49 (0)2152 145-468E-Mail: concycle@woodward.comwww.woodward.comCONCYCLE Wind Modulare Frequenzumrichter fr WEA bis zu 10 MW Entwicklung, Produktion und Service von modularen Frequenzumrichtern fr Windanlagen in On- und Offshore Applikationen

    Zulieferer Gro-komponenten

    Fundament & Grndungen

    CentrumPfhle GmbHFriedrich-Ebert-Damm 111, 22047 HamburgTel: +49 (0)40 69672-0Fax: +49 (0)40 69672-222E-Mail: info@centrum.dewww.centrum.dePfahlgrndung mit Stahlbetonfertigpfhlen, Spezialtiefbau, Energiepfhle

    DOKKA FASTENERS ASRosteinwegen 7, Vinjarmoen, 2870 Dokka, NorwegenTel: +45 (0)7320 7310E-Mail: info@dokkafasteners.comwww.dokkafasteners.comProduktion von Stehbolzen bis M80, Gewinde-stangen bis M100, Verschraubungen bis M64 als Sonderanfertigung und nach DIN/ISO in Serien- und Kleinmengenfertigung.

    EEW Special Pipe Constructions GmbHAm Eisenwerk 1, 18147 RostockTel: +49 (0)381 81716-0Fax: +49 (0)381 81716-110E-Mail: info@eewspc.dewww.eewspc.deFundamente fr Offshore Wind/l & Gas: Piles/Monopiles Transition Pieces Rohre fr Jackets Rohre fr Tripods Rohre fr Tripiles

  • 239Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    EUROPIPE GmbHPilgerstrae 2, 45473 Mlheim an der RuhrTel: +49 (0)208 976-0Fax: +49 (0)208 976-3000E-Mail: europipe@europipe.comwww.europipe.comEUROPIPE ist Partner in der Entwicklung und Einfhrung neuer Produkte wie Jacket-Grndungen (Stahlrohrkonstruktionen der Meeresfundamente) fr Multi-Megawatt Windkraftanlagen von Offshore Windfarmen.

    Max Bgl Wind AGPostfach 1120, 92301 NeumarktTel: +49 (0)9181 909-11624Fax: +49 (0)9181 905061E-Mail: wind@max-boegl.dewww.max-boegl.deKreisfrmige Ringfundamente aus Ortbeton fr Hybridtrme

    Triflex GmbH & Co. KGKarlstrae 59, 32423 MindenTel: +49 (0)571 38780-0Fax: +49 (0)571 38780-738E-Mail: info@triflex.dewww.triflex.deTriflex Towersafe Einsatzgebiet: Turm- und Fundamentabdichtung

    Guss & Schwermaschinenbau

    Walzengieerei Coswig GmbHGrenzstrae 1, 01640 CoswigTel: +49 (0)3523 95-0Fax: +49 (0)3523 95215E-Mail: wgc@walze-coswig.dewww.walze-coswig.de

    Rotorbltter & Rotorblattmaterialien

    Bergolin GmbH & Co. KGSachsenring 1, 27711 Osterholz-ScharmbeckTel: +49 (0)4795 95899-0Fax: +49 (0)4795 95899-170E-Mail: info@bergolin.dewww.bergolin.deBeschichtungen fr Rotorbltter von Windkraftanla-gen sowie aller Oberflchen von Windkraftanlagen

    DOKKA FASTENERS ASRosteinwegen 7, Vinjarmoen, 2870 Dokka, NorwegenTel: +45 (0)7320 7310E-Mail: info@dokkafasteners.comwww.dokkafasteners.comProduktion von Stehbolzen bis M80, Gewinde-stangen bis M100, Verschraubungen bis M64 als Sonderanfertigung und nach DIN/ISO in Serien- und Kleinmengenfertigung.

    Gaugler & Lutz oHGHabsburgerstrae 12, 73432 Aalen-EbnatTel: +49 (0)7367 9666-0Fax: +49 (0)7367 9666-60E-Mail: info@gaugler-lutz.dewww.gaugler-lutz.deKernwerkstoffauswahl und Konfektion, Kernmate-rialien, Schaumstoffe, Balsa-Holz, Kork, Konfektion, Kit-Herstellung, CNC-Bearbeitung, Thermoformen

    Sika Deutschland GmbH Kleb- und Dichtstoffe IndustrieStuttgarter Strae 139, 72574 Bad UrachTel: +49 (0)7125 940766Fax: +49 (0)7125 940763E-Mail: weiss.matthias@de.sika.comwww.sika.de

    Klebstoffe fr die Rotorblattfertigung, Reparatur und Instandsetzungen. Kleb- und Dichtstoffe fr Gondeln, Trme und weitere Anlagenkomponenten.

    SINOI GmbHKohnsteinbrcke 10, 99734 NordhausenTel: +49 (0)36331 90330Fax: +49 (0)36331 90340E-Mail: marketing@sinoi.dewww.sinoi.deDie SINOI GmbH ist ein fhrender Produzent spezialisiert auf hoch qualitative Rotorbltter fr WEAs, im Formenbau u. dem Transfer modernster Technologien.

    Trme

    DOKKA FASTENERS ASRosteinwegen 7, Vinjarmoen, 2870 Dokka, NorwegenTel: +45 (0)7320 7310E-Mail: info@dokkafasteners.comwww.dokkafasteners.comProduktion von Stehbolzen bis M80, Gewinde-stangen bis M100, Verschraubungen bis M64 als Sonderanfertigung und nach DIN/ISO in Serien- und Kleinmengenfertigung.

    KGW Schweriner Maschinen- und Anlagenbau GmbHWismarsche Strae 380, 19055 SchwerinTel: +49 (0)385 57310Fax: +49 (0)385 565126E-Mail: sales@kgw-schwerin.dewww.kgw-schwerin.deStahlrohrtrme fr Windenergieanlagen, Fundamenteinbauteile fr Windenergietrme, Maschinentrger, Turm-Einbauteile

    Max Bgl Wind AGPostfach 1120, 92301 NeumarktTel: +49 (0)9181 909-11624Fax: +49 (0)9181 905061E-Mail: wind@max-boegl.dewww.max-boegl.de

  • Unternehmen nach Kategorien

    240 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Hybridtrme System Max Bgl sorgen fr eine weit hhere Effizienz und Energieausbeute im Binnenland. Gefertigt werden die bis zu 143 m hohen Trme an eigenen Produktionssttten in Deutschland.

    TimberTower GmbHVahrenwalder Strae 7, 30165 HannoverTel: +49 (0)511 70014651E-Mail: info@timbertower.dewww.timbertower.deDie TimberTower GmbH entwickelt, errichtet und vertreibt Holztrme inkl. Fundament fr Windkraft-anlagen der Multimegawattklasse.

    Zulieferer mechani-sche Komponenten

    Bremsen

    Arthur Krger GmbHAltes Feld 1, 22885 BarsbttelTel: +49 (0)40 67052-133Fax: +49 (0)40 67052-333E-Mail: zerspanung@arthur-krueger.dewww.arthur-krueger.dePucks, Reibbelge, Gleitlager Spezialkunststoffe, die sich durch definierte Reibkoeffizienten, Einsatz in breiten Temperaturbereichen und keinem Slip Stick Effekt auszeichnen.

    GKN StromagHansastrae 120, 59425 UnnaTel: +49 (0)2303 102-0Fax: +49 (0)2303 102-201E-Mail: martin.platt@gkn.comwww.gkn.comGKN Stromag ist seit ber 25 jahren ein unverzicht-barer Partner und hat einen exzellenten Ruf als Entwickler und Hersteller von intelligenten Brems-systemen und Enschaltern fr Windenergy Anlagen.

    HANNING & KAHL GmbH & Co. KGRudolf-Diesel-Strae 6, 33739 BielefeldTel: +49 (0)521 707-663Fax: +49 (0)521 707-629E-Mail: sigrid.riewe-scholz@hanning-kahl.comwww.hanning-kahl.deElektromechanisches Bremssystem fr Wind-energieanlagen: Rotorbremsen von 5 500 kN Bremskraft (aktiv, passiv, geregelter Bremsvorgang), elektromechanische Arretiereinri

    INTORQ GmbH & Co. KGWlmser Weg 5, 31855 AerzenTel: +49 (0)5154 705340E-Mail: info@intorq.dewww.intorq.deDie Marke INTORQ steht fr zuverlssige Bremsen-lsungen in Windkraft- und Krananlagen. Wir erar-beiten fr Sie die passende Lsung fr Ihren Antrieb individuell und sicher.

    KTR Kupplungstechnik GmbHRodder Damm 170, 48432 RheineTel: +49 (0)5971 798-0Fax: +49 (0)5971 798-450E-Mail: mail@ktr.comwww.ktr.comKTR liefert innovative Komponenten fr die Windin-dustrie, wie Kupplungen, Brems- und Khlsysteme

    mayr AntriebstechnikEichenstrae 1, 87665 MauerstettenTel: +49 (0)8341 804-0Fax: +49 (0)8341 421E-Mail: info@mayr.comwww.mayr.comSicherheitsbremsen fr Pitch- und Azimutantriebe, Turmaufzge, Servicelifte, Hebezeuge und Krane, elektromagnetische Bremsen fr Kleinwindkraftan-lagen

    Dichtungen & Schwingungstechnik

    C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KGGehrstcken 9, 25421 PinnebergTel: +49 (0)4101 5002-0Fax: +49 (0)4101 5002-83E-Mail: info@cog.dewww.cog.deElastomerdichtungen vom Spezialisten. COG liefert aus Europas grtem O-Ring-Lager (45.000 Varian-ten abrufbereit) und bietet seit ber 140 Jahren deutsche Premium-Qualitt, Erfahrung und Innova-tion.

    ContiTech Vibration Control GmbHJdekamp 30, 30419 HannoverTel: +49 (0)511 9766021Fax: +49 (0)511 9766860E-Mail: vertrieb.industrie@vc.contitech.dewww.contitech.deContiTech Vibration Control ist weltweit anerkann-ter Spezialist fr Schwingungstechnik und Gerusch-isolierung.

    Dichtomatik Vertriebsgesellschaft fr Technische Dichtungen mbHAlbert-Schweitzer-Ring 1, 22045 HamburgTel: +49 (0)40 66989-205E-Mail: mail@dichtomatik.dewww.dichtomatik.de

    Hauff-Technik GmbH & Co. KGIn den Stegwiesen 18, 89542 HerbrechtingenTel: +49 (0)7324 9600-0Fax: +49 (0)7324 9600-21E-Mail: office@hauff-technik.dewww.hauff-technik.deHauff-Technik steht seit ber fnfzig Jahren europa-weit fr Innovationen im Bereich der Kabel- und Rohrdurchfhrungssysteme.

  • 241Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Roxtec GmbHNeuer Hltigbaum 1 3, 22143 HamburgTel: +49 (0)40 675398-0Fax: +49 (0)40 675398-50E-Mail: info@de.roxtec.comwww.roxtec.deKabel- und Rohrdurchfhrungen, Gas-/Wasserdichte Kabelschottung auf der Basis der Multi-Durchmes-ser-Technologie fr Anlagen, Fundamente, Schalt-schrnke und als Loopaufhngung

    Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbHHandwerkstrae 5 7, 70565 StuttgartTel: +49 (0)711 7864368Fax: +49 (0)711 7803-171E-Mail: tssgermany@trelleborg.comwww.tss.trelleborg.com/deDichtungslsungen in Windenergieanlagen.

    Getriebe

    Arthur Krger GmbHAltes Feld 1, 22885 BarsbttelTel: +49 (0)40 67052-133Fax: +49 (0)40 67052-333E-Mail: zerspanung@arthur-krueger.dewww.arthur-krueger.deGleitlager, Buchsen, lauffangwannen, Isolations-materialien zur Verhinderung von elektrochemischer Kontaktkorrosion

    Bosch Rexroth AGMannesmannstrae 29, 58455 WittenTel: +49 (0)2302 877-213Fax: +49 (0)2302 877-335E-Mail: wind-gears@boschrexroth.dewww.boschrexroth.com/windenergieGetriebe fr Windenergieanlagen

    BRAUER Maschinentechnik AGRaffeisenring 25, 46395 BocholtTel: +49 (0)2871 7033Fax: +49 (0)2871 7036E-Mail: j.brauer@brauer-getriebe.dewww.brauer-getriebe.deInstandsetzung und Optimierung von Windkraftgetrieben aller Gren und Fabrikate

    Columbus McKinnon Engineered Products GmbHAm Silberpark 2 8, 86438 KissingTel: +49 (0)8233 2121-0Fax: +49 (0)8233 2121-805E-Mail: info.kissing@cmco.euwww.pfaff-silberblau.com

    Eickhoff Antriebstechnik GmbHHunscheidtstrae 176, 44789 BochumTel: +49 (0)234 975-0Fax: +49 (0)234 975-2579E-Mail: getriebe@eickhoff-bochum.dewww.eickhoff-bochum.deHersteller von Hauptgetrieben fr Windkraft- Anlagen, Eickhoff Gearbox Online Monitoring System (E-Goms)

    HUEBER Gear Service GmbHBinger Landstrae 37a, 55606 KirnTel: +49 (0)6752 139-519E-Mail: service@hueber-gear.dewww.hueber-gear.deReparatur, Instandsetzung von Getrieben aller Hersteller. Montagen, Wartungen vor Ort weltweit. Inspektionen, Endoskopien, Austauschgetriebe, Ersatzteile. TV Sd zertifiziert nach Norm EN ISO 9001.

    Korupp GmbHMax-Plack-Strae 1, 49767 TwistTel: +49 (0)5936 923310Fax: +49 (0)5936 9233120E-Mail: info@korupp-kks.dewww.korupp-kks.de

    Liebherr-Components AGKirchweg 46, 5415 Nussbaumen AG, SwitzerlandTel: +41 (0)56 29643-00Fax: +41 (0)56 29643-01E-Mail: info.cos@liebherr.comwww.liebherr.com/cpDrehantriebe: bis Modul 50 am Abtriebsritzel und 600 kNm Abtriebsmoment

    Moventas GmbHOtto-Hahn-Strae 51, 42369 WuppertalTel: +49 (0)202 24140E-Mail: wind-service@moventas.comwww.moventas.comGetriebelieferant fr Windkraftanlagen Serviceanbieter fr Windkraftanlagen

    Voith Turbo Wind GmbH & Co. KGVoithstrae 1, 74564 CrailsheimTel: +49 (0)7951 32-1867Fax: +49 (0)7321 37-138149E-Mail: windrive@voith.comwww.voith.deVoith ist Hersteller des hydrodynamisch regelbaren Getriebes WinDrive. Der WinDrive ffnet den Weg mit bewhrten, direkt gekoppelten Synchrongene-ratoren Strom in Kraftwerksqualitt zu erzeugen.

    Winergy AGAm Industriepark 2, 46562 VoerdeTel: +49 (0)2871 92-4E-Mail: info@winergy-group.comwww.winergy-group.comWinergy ist mit > 70.000 gelieferten Getrieben der fhrende Komponentenhersteller fr Wind-turbinen. Weltweit bietet Winergy Getriebe, Kupplungen & Service fr ein Leistungsspektrum von 750 kW 6,5 MW an.

  • Unternehmen nach Kategorien

    242 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Hydraulische Komponenten

    Argo-Hytos GmbHIndustriestrae 9, 76703 KraichtalTel: +49 (0)7250 76-0Fax: +49 (0)7250 76-199E-Mail: info.de@argo-hytos.comwww.argo-hytos.comFiltertechnik, Fluid Management, Steuer- und Regelungstechnik, Sensor- und Messtechnik

    Bosch Rexroth AGZum Eisengieer 1, 97816 Lohr am MainTel: +49 (0)9352 18-4882Fax: +49 (0)711 811517-1820E-Mail: wind-hydraulics@boschrexroth.dewww.boschrexroth.de/windenergiehydraulische Systemlsungen zur Rotorblattver-stellung, Aggregate fr Azimut- und Triebstrang-bremsen, lversorgungs- und Khllsungen fr Generatorgetriebe

    HANSA-FLEX AGZum Panrepel 44, 28307 BremenTel: +49 (0)421 489070Fax: +49 (0)421 48907808E-Mail: info@hansa-flex.comwww.hansa-flex.com

    HAWE Hydraulik SEStreitfeldstrae 25, 81673 MnchenTel: +49 (0)89 379100-0Fax: +49 (0)89 379100-1269E-Mail: info@hawe.dewww.hawe.deHAWE Hydraulik ist seit 1949 auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen fr lhydraulik spezialisiert.

    Liebherr-Components AGKirchweg 46, 5415 Nussbaumen AG, SwitzerlandTel: +41 (0)56 29643-00Fax: +41 (0)56 29643-01E-Mail: info.cos@liebherr.comwww.liebherr.com/cpZylinder fr die hydraulische Blatt- und Azimutverstellung

    MAHLE Industriefiltration GmbHSchleifbachweg 45, 74613 hringenTel: +49 (0)7941 67-0Fax: +49 (0)7941 67-23429E-Mail: industriefiltration@mahle.comwww.mahle-industriefiltration.com

    Olaer Industries GmbHZum Gunterstal 4, 66440 BlieskastelTel: +49 (0)2131 40160E-Mail: parker.germany@parker.comwww.parker.comParker Olaer bietet Lsungen fr die effektive Energiespeicherung, Khlung und Filtrierung der Betriebsmedien einer Windkraftanlage und ist Partner fr Systemlieferanten und OEM-Hersteller.

    Parker Hannifin GmbHPat-Parker-Platz 1, 41564 KaarstTel: +49 (0)2131 40160Fax: +49 (0)2131 40169199E-Mail: parker.germany@parker.comwww.parker.comParker Hannifin, der weltweit fhrende Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie, liefert komplette Systemlsungen fr die Windkraft-industrie. Mit seinen Speziallsungen ist Parker ein erfahrener Partner.

    PINTSCH BUBENZER GmbHFriedrichshuettenstrae 1, 57548 Kirchen-WehbachTel: +49 (0)2741 9488-410Fax: +49 (0)2741 9488-44E-Mail: wind@pintschbubenzer.dewww.pintschbubenzer.de

    Rickmeier GmbHLangenholthauser Strae 20 22, 58802 BalveTel: +49 (0)2375 927-0Fax: +49 (0)2375 927-26E-Mail: kontakt@rickmeier.dewww.rickmeier.deRickmeier GmbH, Balve Schmierlpumpen und -systeme fr Windkraftanlagen

    Ringspann GmbHSchaberweg 30 34, 61348 Bad HomburgTel: +49 (0)6172 2750Fax: +49 (0)6172 275275E-Mail: mailbox@ringspann.dewww.ringspann.deTochtergesellschaften: in China, Frankreich, Grobri-tannien, Indien, Niederlande, Schweiz, Spanien und den USA Fachverbnde: Aktive Mitarbeit im VDMA und in der Forschungsvereinigung Antriebstechnik

    SIBRE Siegerland Bremsen GmbHAuf der Stcke 1 5, 35708 HaigerTel: +49 (0)2773 9400-0Fax: +49 (0)2773 940020E-Mail: info@sibre.dewww.sibre.deAdvanced Brake Technology

    Tentec Ltd.Guns Lane, B70 9 HS West Bromwich, Vereinigtes KnigreichTel: +49 (0)2174 7832731Fax: +49 (0)2174 8969677E-Mail: hannelore.khwaja@tentec.netwww.tentec.net

  • 243Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Hersteller hydraulischer Vorspannzylinder fr die Windindustrie. Kraftwerke, Petrochemie, On- und Offshore, und anderer kundenspezifischer Anwen-dungen. Drehmomentschrauber 700 bar, Pumpen, Schluche

    Walter Stauffenberg GmbH & Co. KGIm Ehrenfeld 4, 58791 WerdohlTel: +49 (0)2392 916-0Fax: +49 (0)2392 2505E-Mail: sales@stauff.comwww.stauff.comBaukastensystem fr die Befestigung von Kabeln in Windkraftanlagen. Sonderschellen Fr die Fluid-technik: Mehr als 10.000 Austausch-Filterelemente, Offline- und Bypassfilter, Digitale Messgerte

    WALTHER-PRZISION, Carl Kurt Walther GmbH & Co. KGWestfalenstrae 2, 42781 HaanTel: +49 (0)2129 567-0Fax: +49 (0)2129 567-450E-Mail: info@walther-praezision.dewww.walther-praezision.deWALTHER-PRZISION, ein Unternehmensbereich der Carl Kurt Walther GmbH & Co. KG (gegr. 1931), ist einer der weltweit fhrenden Produzenten von Schnellkupplungssystemen.

    Kupplungen

    CENTA Antriebe Kirschey GmbHBergische Strae 7, 42781 HaanTel: +49 (0)2129 9120Fax: +49 (0)2129 2790E-Mail: info@centa.dewww.centa.infoBreites Portfolio elastischer Kupplungen, Gelenkwellen und ergnzender Produkte fr die Windenergie. Mit zehn Tochtergesellschaften, 30 Vertretungen sowie zwei Lizenznehmern rund um den Globus prsent

    KTR Kupplungstechnik GmbHRodder Damm 170, 48432 RheineTel: +49 (0)5971 798-0Fax: +49 (0)5971 798-450E-Mail: mail@ktr.comwww.ktr.comKTR liefert innovative Komponenten fr die Wind-industrie, wie Kupplungen, Brems- und Khlsysteme

    mayr AntriebstechnikEichenstrae 1, 87665 MauerstettenTel: +49 (0)8341 804-0Fax: +49 (0)8341 421E-Mail: info@mayr.comwww.mayr.comWellenkupplungen mit integriertem berlast-system, elektrischer Isolation und Bremsscheibe

    Stwe GmbH & Co. KGZum Ludwigstal 35, 45527 HattingenTel: +49 (0)2324 39427E-Mail: horst.kroener@stuewe.dewww.stuewe.deSTWE liefert Schrumpfscheiben fr Welle-Nabe Verbindungen sowie Spannstze fr die sichere Verbindung von Bremsscheiben auf der schnell-laufenden Welle.

    Oberflchentechnik

    LUTRO Luft- und Trockentechnik GmbHSielminger Strae 35, 70771 Leinfelden-EchterdingenTel: +49 (0)7117 909413E-Mail: rdk@lutro.dewww.lutro.de

    SIKA Deutschland GmbHRieter Tal, 71665 Vaihingen/EnzTel: +49 (0)7042 109-174Fax: +49 (0)7042 109-5102E-Mail: bauer.dieter@de.sika.comwww.sika.com

    Korrosionsschutz-Beschichtungsstoffe fr Windenergieanlagen On- und Offshore

    Schmierstoffe & Schmieranlagen

    ADDINOL Lube Oil GmbHAm Haupttor, 06237 LeunaTel: +49 (0)3461 845-0Fax: +49 (0)3461 845-555E-Mail: info@addinol.dewww.addinol.deHochleistungs-Schmierstoffe fr Windenergieanlagen

    FUCHS LUBRITECH GMBH WINDPOWER DIVISIONWerner-Heisenberg-Strae 1, 67661 KaiserslauternTel: +49 (0)6301 3206-0Fax: +49 (0)6301 3206-940E-Mail: info@fuchs-lubritech.dewww.fuchs-lubritech.comSpezialschmierstoffe, Spezial- & Hochtemperatur-fette, Pasten, Getriebele, Spezial-Hydraulik-Fluide fr Windkraftanlagen

    Lincoln GmbH Competence Center ErkrathNeuenhausplatz 73, 40699 ErkrathTel: +49 (0)211 209962-0Fax: +49 (0)211 209962-40E-Mail: lincolnten@lincolnindustrial.dewww.lincolnindustrial.deZentralschmieranlagen, Zahnkranzschmierungen, Fettabsaugungen, Service & Wartung, Steuer- und berwachungseinheiten

    REWITEC GmbHDr.-Hans-Wilhelmi-Weg 1, 35633 LahnauTel: +49 (0)6441 44599-0Fax: +49 (0)6441 44599-25E-Mail: info@rewitec.comwww.rewitec.com

  • Unternehmen nach Kategorien

    244 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    Schrauben & Verbindungselemente

    August Friedberg GmbHAchternbergstrae 38, 45884 GelsenkirchenTel: +49 (0)209 91320Fax: +49 (0)209 9132178E-Mail: info@august-friedberg.comwww.august-friedberg.comVerbindungselemente fr Windkraftanlagen, HV-Turmbolzen-Sets bis M72, Doppelenden, Rotorblatt-verschraubungssysteme, Technische Anwendungs-beratung und Entwicklungspartner

    DOKKA FASTENERS ASRosteinwegen 7, Vinjarmoen, 2870 Dokka, NorwegenTel: +45 (0)7320 7310E-Mail: info@dokkafasteners.comwww.dokkafasteners.comProduktion von Stehbolzen bis M80, Gewinde-stangen bis M100, Verschraubungen bis M64 als Sonderanfertigung und nach DIN/ISO in Serien- und Kleinmengenfertigung.

    GRAEWE GmbH & Co. KG Dreh- und GewindetechnikIm Bruch 3, 57413 FinnentropTel: +49 (0)2721 514-0Fax: +49 (0)2721 514-35E-Mail: info@graewe.dewww.graewe.deVerbindungselemente fr WKA, Gewindestcke, Ankerschrauben/Fundamentanker, Stiftschrauben/Doppelenden, Drehteile

    Nord-Lock GmbHIn der Waage 10, 73463 WesthausenTel: +49 (0)7363 96600Fax: +49 (0)7363 966040E-Mail: info@nord-lock.dewww.nord-lock.deMit den original Keilsicherungsscheiben und den Superbolt Spannelementen mit Vielfachschrauben (ehemals P&S Vorspannsysteme) bietet Nord-Lock die optimale Sicherung von Schraubenverbindungen.

    Stahlbaugruppen

    autogena stahl gmbhRudolf-Diesel-Weg 11, 30419 HannoverTel: +49 (0)511 726826Fax: +49 (0)511 7268299E-Mail: info@autogena.dewww.autogena.deautogena stahl ist einer der grten Hersteller von Grobblechzuschnitten und damit Ihr erster Ansprechpartner, wenn es um Groserien von Maschinentrgern und Generatoren der Wind-industrie geht.

    EUROPIPE GmbHPilgerstrae 2, 45473 Mlheim an der RuhrTel: +49 (0)208 976-0Fax: +49 (0)208 976-3000E-Mail: europipe@europipe.comwww.europipe.comEUROPIPE ist Partner in der Entwicklung und Einfh-rung neuer Produkte wie Jacket-Grndungen (Stahlrohrkonstruktionen der Meeresfundamente) fr Multi-Megawatt Windkraftanlagen von Offshore Windfarmen.

    Verkleidungskomponenten

    Fr. Fassmer GmbH & Co. KGIndustriestrae 2, 27804 BerneTel: +49 (0)44069 42558Fax: +49 (0)44069 42100E-Mail: christian.thoben@fassmer.dewww.fassmer.deFertigung Gondel- und Spinnerverkleidungen aus GFK + Aluminium, Montage + Ausrstung diverser Komponenten. Offshore: Zugangssysteme, Heliplatt-formen, Maintanance & Crew Vessels, Notfallkabi-nen, Krane

    Verstellmotoren

    ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbHFriedenfelser Strae 24, 95615 MarktredwitzTel: +49 (0)9231 67-0Fax: +49 (0)9231 67-145E-Mail: wind@abm-antriebe.dewww.abm-antriebe.dePitchmotoren in Asynchrontechnik fr Windenergie-anlagen bis ca 3 MW

    Wlzlager

    IMO Energy GmbH & Co. KGImostrae 1, 91350 GremsdorfTel: +49 (0)9193 6395-30Fax: +49 (0)9193 6395-3140E-Mail: energy@imo.dewww.imo.deBlatt- & Turmlager fr On- & Offshoreanlagen (10 kW bis 7+ MW), Hauptlager, Blattlager fr Gezeitenkraftwerke, Azimut-Zahnkrnze, Azimut-Systembaugruppen fr Kleinwindkraftanlagen

    KOYO Deutschland GmbHBargkoppelweg 4, 22145 HamburgTel: +49 (0)40 67909053E-Mail: info@koyo.dewww.koyo.euDie JTEKT Corporation (Japan) ist seit 1921 einer der weltweit fhrenden Wlzlagerhersteller der Marke KOYO. Seit 20 Jahren liefern wir Wlzlager fr die Hauptwelle, Getriebe und Generatoren.

    Liebherr-Components AGKirchweg 46, 5415 Nussbaumen AG, SwitzerlandTel: +41 (0)56 29643-00Fax: +41 (0)56 29643-01E-Mail: info.cos@liebherr.comwww.liebherr.com/cpVierpunktlager und Rollendrehverbindungen: 400 bis 6.000 mm Durchmesser

  • 245Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    Schaeffler Technologies AG & Co. KGGeorg-Schfer-Strae 30, 97421 SchweinfurtTel: +49 (0)9721 91-0Fax: +49 (0)9721 91-3435E-Mail: FAGinfo@schaeffler.comwww.schaeffler.de/windkraftDie Schaeffler Gruppe zhlt zu den weltweit fhren-den Wlzlagerherstellern. Bereits seit ber 30 Jah-ren entwickelt und produziert sie mit ihren Marken INA und FAG Lagerungen fr Windkraftanlagen.

    Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbHFabrikgelnde 5, 08427 FraureuthTel: +49 (0)3761 801-211Fax: +49 (0)3761 801-150E-Mail: f.schlegel@slf-fraureuth.dewww.slf-fraureuth.deHersteller von Wlzlagern bis zu einem Auendurchmesser von 1.600 mm

    ThyssenKrupp Rothe Erde GmbHTremoniastrae 5 11, 44137 DortmundTel: +49 (0)231 186-0Fax: +49 (0)231 186-2500E-Mail: energie.rotheerde@thyssenkrupp.comwww.rotheerde.comKomponentenhersteller fr Windenergieanlagen im Bereich Growlzlager (Blatt-, Turm-, Rotorlager) & nahtlos gewalzte Ringe.

    Werkzeuge & Werkzeugmaschinen

    HYTORC-S ein Bereich der Barbarino & Kilp GmbHJustus-von-Liebig-Ring 17, 82152 Krailling/Nhe MnchenTel: +49 (0)89 230999-0Fax: +49 (0)89 230999-14E-Mail: p.junkers@hytorc.dewww.hytorc.deMarktfhrer bei hydraulischer und pneumatischer Verschraubungstechnik von 150 bis 190.000 Nm, Drehmoment-, Drehwinkel-, und Streckgrenzen gesteuert. Schnellste, Montagemethoden torsions-frei und sicher

    Plarad Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KGBirrenbachshhe, 53804 MuchTel: +49 (0)2245 62-0Fax: +49 (0)2245 62-66E-Mail: info@plarad.dewww.plarad.deSchraubtechnologie fr Produktion, Aufbau und Wartung von Windkraftanlagen. 1962 gegrndet ist Wagner ein Pionier im Bereich der erneuerbaren Energien und weltweit unter der Marke PLARAD bekannt.

    Zugangstechnik

    Arthur Krger GmbHAltes Feld 1, 22885 BarsbttelTel: +49 (0)40 67052-179Fax: +49 (0)40 67052-379E-Mail: gfk@arthur-krueger.dewww.arthur-krueger.deTreppen, Steigleitern, berstiege, Gelnder, Sicher-heitsschranken, Helihoist-Plattformen, Innenbh-nen, Wartungsplattformen, Schiffsanleger. Unsere GFK Konstruktionen sind zertifiziert durch das DIBt!

    Christoph & Markus Krah GmbH Petzl, Beal, ActSafe Vertrieb DeutschlandBrauhausstrae 19, 82467 Garmisch-PartenkirchenTel: +49 (0)8821 93230Fax: +49 (0)8821 932323E-Mail: info@krah.comwww.krah.comPSA gegen Absturz und zur Positionierung am exponierten Arbeitsplatz. Ausrstung zur Rettung von Personen aus Hhen/Tiefen. Handbetriebene Arbeitssitze. Seilwinden mit Personenzulassung. Schulungen.

    goracon systemtechnik gmbhFrbereistrae 4, 48565 SteinfurtTel: +49 (0)2552 99750Fax: +49 (0)2552 997510E-Mail: s.hermes@goracon.dewww.goracon.comServicelifts, Kletterhilfen, Hubwerkstechnik, Monta-gebhnen, Rotorblattbefahrung, Hubwerkstechnik, After Sales Service

    Hailo-WerkDaimlerstrae 2, 35708 HaigerTel: +49 (0)2773 821206E-Mail: sschell@hailo.dewww.hailo-windsystems.comLeitern, Befahranlagen, Steigschutzsysteme, Steighilfen, Komplette Turmausrstungs-Systeme aus einer Hand, After Sales Service

    Kufer Befahrtechnik Gebr. GmbHMhlenberg 5, 42499 HckeswagenTel: +49 (0)2192 920320Fax: +49 (0)2192 920333E-Mail: d.kaeufer@kaeufer.dewww.kaeufer.deWir bieten: Herstellung u. Lieferung von Rotor blatt-Befahranlagen, Offshorelsungen, Europaweite Vermietung u. Verkauf, Realisierung individueller Kundenwnsche, Montage-/Serviceleistungen vor Ort

    NIORD Zarges Aluminium Systeme GmbHZargesstrae 7, 82362 WeilheimTel: +49 (0)881 687-297Fax: +49 (0)881 687-421E-Mail: service-zas@niord.dewww.niord.deSteigleitern mit Steigschutz, Leiterhalter, Ruhe-podeste, Plattform- und Gelndersysteme, Zustiegstreppen, Service-Lifte, Turmtren, E-Technik-Ausstattungen, Logistik, Montageleistung vor Ort

    Tractel Greifzug GmbHPostfach 200440, 51434 Bergisch-GladbachTel: +49 (0)2202 1004-0Fax: +49 (0)2202 1004-70E-Mail: info.greifzug@tractel.comwww.tractel.comServicelifts, Rotorblattbefahrung,TRACTELIFT-Klet-terhilfen fr Steigleitern, FABA-Steigschutzleitern, PSAgA, Durchlaufwinden mit beliebiger Seillnge von 100 kg bis 3 t Tragfhigkeit.

  • Unternehmen nach Kategorien

    246 Windenergie in DeutschlandJuristischer Beirat

    Windgutachterbeirat

    Planerbeirat

    Finanziererbeirat

    BildnachweisDie Fotos und Grafiken der Unternehmensdarstellungen stammen von den jeweiligen Firmen. Die weiteren Fotos wurden bereitgestellt von:

    Seite Quelle

    Cover Paul Langrock Agentur Zenit

    8,9 Joerg Boethling/agenda

    10 Paul Langrock Agentur Zenit

    13 Pressefoto/Iberdrola

    14 Joerg Boethling/agenda

    16 REpower/Pressefoto

    17 Jan Oelker

    19 Nordex/Pressefoto

    21 ENERCON GmbH

    22 Ulrich Mertens

    24 Ulrich Mertens

    25 Paul Langrock Agentur Zenit

    26,27 Ulrich Mertens

    29* Jan Oelker

    30,31 Ove Arscholl

    44,45 ENERCON GmbH

    104,105 Paul Langrock Agentur Zenit

    176,177 Joerg Boethling

    186,187 Stadtwerke Osnabrueck

  • 247Windenergie in Deutschland

    Unternehmen nach Kategorien

    Sachverstndigenbeirat

    Hersteller- und Zuliefererbeirat

    Wissenschaftlicher Beirat

    Betriebsfhrerbeirat

    ImpressumBWE BranchenreportWindindustrie in Deutschland

    Herausgeber:Bundesverband WindEnergie e.V., Berlin

    Redaktion:Verantwortlich: Hildegard Thring, Thorsten PaulsenLeitender Redakteur: Marcus Franken Autoren: Marcus Franken

    3. Ausgabe, April 2013Auflage, deutsch: 15.000 ExemplareAuflage, englisch: 7.500 Exemplare

    Bestelladresse: Bundesverband WindEnergie e.V.Neustdtische Kirchstr. 610117 BerlinTel. +49 (0)30 / 21 23 41 - 210Fax +49 (0)30 / 21 23 41 - 410bestellung@wind-energie.de

    Layout und Anzeigen:Sunbeam GmbHZinnowitzer Str. 110115 BerlinTel. +49 (0)30 / 72 62 96 - 300Fax +49 (0)30 / 72 62 96 - 309info@sunbeam-berlin.de

    ISBN deutsche Ausgabe: 978-3-942579-15-5

    Branchenportal:www.wind-energy-market.com

  • Hans-Detlef Feddersen,Brgerwindpark Lbke-Koog

    Bi 6

    05/1

    1

    mitglieder

    Der BWE ist fr ihn Ehrensachematlandkreis die Grnen-Partei mitgegrn-det und ein Jahr spter die Flgel seines ersten Windrades aus den Brettern eines Wandschranks gezimmert hatte, lernte er Dietrich Koch kennen. Die beiden Mnner verband sofort ein Thema. Koch war bun-desweit der erste private Betreiber, dessen Windkraftanlage ans ffentliche Stromnetz angeschlossen war, sagt Bartelt. 1985 war es soweit er und Koch grndeten mit wei-teren Gleichgesinnten im Osnabrcker Land den Interessenverband Windkraft Binnen-land.

    Damit legten sie den Grundstein fr den spteren Bundesverband WindEnergie, der 1996 durch die Fusion mit der Deutschen Gesellschaft fr Windenergie ins Leben ge-rufen wurde. Bartelt wurde erster Hauptge-schftsfhrer des BWE und gestaltete rund sechs Jahre lang die Anfangsphase. Die politische Einigung der Windbranche war enorm wichtig. Ich denke, es ist uns gelun-gen, die Krfte zunchst in Bonn und spter auch in Berlin und Brssel zu bndeln, er-innert sich Bartelt, der bis heute im BWE-Vorstand und im Bundesverband Erneuer-bare Energien aktiv ist.

    Als wichtigste von ihm begleitete Ver-bandserfolge nennt er das Stromeinspei-sungsgesetz von 1991, die Windkraft-Privi-legierung von 1996, das EEG aus dem Jahr 2000 und den Sieg der regenerativen Da-vids gegen den Strom-Goliath und Eon-Vor-gnger Preussen-Elektra vor dem Europ-ischen Gerichtshof. Dabei wurde entschie-den, dass die gesetzliche Abnahmepflicht der Elektrizittsversorger zu Mindestprei-sen keine unerlaubte staatliche Beihilfe im Sinne des EU-Vertrages darstellt. Das war 2001, am 13. Mrz, dem 18. Geburts-tag meines Sohns David. Damals wurde mir

    klar, dass auch die Regenerativen jetzt erwachsen werden. Und die-

    se fr eine nachhaltige Energieversorgung

    Deutschlands Mit-verantwortung

    bernehmen mssen.

    Es er-staunt nicht, dass Bartelt im BWE sei-ne Anlagen zu 100 Prozent

    gemeldet hat:

    Er kennt die Urgewalt von Wind und Wetter. Neben dem elterlichen Bauernhof im Teu-toburger Wald stand dieser alte Nussbaum. Als Kinder kletterten wir dort hoch. Bis der von einem schweren Sturm auf unser Haus gedrckt wurde. Rund 40 Jahre ist das her. Heinrich Bartelt erzhlt, als wre es gestern geschehen. Genauso hat er die autofreien Sonntage von 1973 gut in Erinnerung und die sptere Katastrophe von Tschernobyl. Eindrcke, die seine berzeugung prgten: Wir brauchen keine Energie-Riesen, kei-ne Kohlekraft und kein Uran. Das Wetter um uns herum hat unglaubliche Krfte, in jeder Region. Und es kann unser Kraftwerk sein.

    Energiewende und 100 Prozent Erneu-erbare, das sind bei Bartelt keine leeren Worte. Wohl am meisten wnscht sich der 55-Jhrige mehr Demokratie und Mittel-standsbeteiligung im Energiesektor. Dass all dies machbar ist, zeigt sich fr ihn in dem Stdtchen Dardesheim (Sachsen-An-halt), wo er sich fr die regenerative Zu-kunft engagiert.

    Schon zu Wendezeiten knpfte Heinrich Bartelt als Anlagenverkufer gute Kontak-te in die Region. Eigentlich war es der blo-e Zufall. Ich hatte 1988 nahe der deutsch-deutschen Grenze ein Projekt betreut, das man in Sachsen-Anhalt sehen konnte. Und es erregte dort ebenfalls Interesse, berich-tet Bartelt, der Anfang der 90er Jahre von

    dem Dardesheimer Pensionr Karl Rad-ach mit der Planung einer Windanlage be-auftragt wurde ein Pionierprojekt, das zur Ini tialzndung wurde.

    1995 errichtete Bartelt gemeinsam mit seinem Bruder Josef und weiteren Partnern dort drei Windkraftanlagen, 2004 wurde der Windpark Druiberg erffnet. Heute liefern die Mhlen im Schnitt jhrlich 130 Millio-nen Kilowattstunden Strom. Dazu kommen Solar- und Biomasseanlagen. Dardesheim ist heute zu 100 Prozent regenerativ. Der Stadtrat hat unser Engagement von An-fang an untersttzt, sagt Bartelt. 2006 be-schloss die Kommune, mit dem Logo Stadt der erneuerbaren Energie aufzutreten.

    Doch das reicht ihm nicht. Seine Vi sion: Ein regeneratives Kombikraftwerk, das knftig den Landkreis Harz mit seinen 240 000 Menschen zu 100 Prozent mit erneuer-barer Energie versorgt, knnte Vorbildfunktion fr andere Regionen haben.

    Das Rstzeug zur Umsetzung hat Bar-telt sich ber die Jahre hinweg er-worben. Nachdem er 1978 in seinem nie-derschsischen Hei-

    Heinrich Bartelt und sein Bruder Josef vor einer der Enercon-Anlagen im eigenen Windpark.

    147-154_BWEintern1105.indd 6 28.04.2011 13:44:52 Uhr

    Heinrich und Josef Bartelt, Energiepark-Druiberg Gruppe

    Weitere Infos zum BWE und zur Mitgliedschaft nden Sie im Internet unter: www.wind-energie.de oder sprechen Sie uns an: Carlo Reeker T. 030 21 23 41 - 210 oder c.reeker@wind-energie.de

    Es gibt keine Alternati ve zum BWE.

    Starke Stimmen fr den Wind! zum BWE.

    Klaus Schulze Langenhorst, Geschft sfhrer der SL Windenergie GmbH und Vize des BWE-Landesverbands Nordrhein-Westf alen, hat sich fr eine starke Interessenvertretung entschieden:

    Mit ber 20.000 Mitgliedern ist der Bundesverband WindEnergie einer der grten Verbnde der Erneuer baren Energien weltweit. Als Mitglied geben Sie der Branche auch Ihre Sti mme, damit mglichst bald 100% unserer Energie aus erneuerbaren Quellen kommt.

    Gnther und Philipp Heidebroek,Salzhemmendorf Wind

    Dieter Schaarschmidt, Brgerwindgesellschaf in WustrowDieter Schaarschmidt, Reinhard Christi ansen,

    Windpark Ellhft Reinhard Christi ansen,

    BWE 100Prozent Kampagne BWE Mue 2013 deutsch.indd 1 01.03.13 12:40

  • 249Windenergie in Deutschland

    Notizen

    Hans-Detlef Feddersen,Brgerwindpark Lbke-Koog

    Bi 6

    05/1

    1

    mitglieder

    Der BWE ist fr ihn Ehrensachematlandkreis die Grnen-Partei mitgegrn-det und ein Jahr spter die Flgel seines ersten Windrades aus den Brettern eines Wandschranks gezimmert hatte, lernte er Dietrich Koch kennen. Die beiden Mnner verband sofort ein Thema. Koch war bun-desweit der erste private Betreiber, dessen Windkraftanlage ans ffentliche Stromnetz angeschlossen war, sagt Bartelt. 1985 war es soweit er und Koch grndeten mit wei-teren Gleichgesinnten im Osnabrcker Land den Interessenverband Windkraft Binnen-land.

    Damit legten sie den Grundstein fr den spteren Bundesverband WindEnergie, der 1996 durch die Fusion mit der Deutschen Gesellschaft fr Windenergie ins Leben ge-rufen wurde. Bartelt wurde erster Hauptge-schftsfhrer des BWE und gestaltete rund sechs Jahre lang die Anfangsphase. Die politische Einigung der Windbranche war enorm wichtig. Ich denke, es ist uns gelun-gen, die Krfte zunchst in Bonn und spter auch in Berlin und Brssel zu bndeln, er-innert sich Bartelt, der bis heute im BWE-Vorstand und im Bundesverband Erneuer-bare Energien aktiv ist.

    Als wichtigste von ihm begleitete Ver-bandserfolge nennt er das Stromeinspei-sungsgesetz von 1991, die Windkraft-Privi-legierung von 1996, das EEG aus dem Jahr 2000 und den Sieg der regenerativen Da-vids gegen den Strom-Goliath und Eon-Vor-gnger Preussen-Elektra vor dem Europ-ischen Gerichtshof. Dabei wurde entschie-den, dass die gesetzliche Abnahmepflicht der Elektrizittsversorger zu Mindestprei-sen keine unerlaubte staatliche Beihilfe im Sinne des EU-Vertrages darstellt. Das war 2001, am 13. Mrz, dem 18. Geburts-tag meines Sohns David. Damals wurde mir

    klar, dass auch die Regenerativen jetzt erwachsen werden. Und die-

    se fr eine nachhaltige Energieversorgung

    Deutschlands Mit-verantwortung

    bernehmen mssen.

    Es er-staunt nicht, dass Bartelt im BWE sei-ne Anlagen zu 100 Prozent

    gemeldet hat:

    Er kennt die Urgewalt von Wind und Wetter. Neben dem elterlichen Bauernhof im Teu-toburger Wald stand dieser alte Nussbaum. Als Kinder kletterten wir dort hoch. Bis der von einem schweren Sturm auf unser Haus gedrckt wurde. Rund 40 Jahre ist das her. Heinrich Bartelt erzhlt, als wre es gestern geschehen. Genauso hat er die autofreien Sonntage von 1973 gut in Erinnerung und die sptere Katastrophe von Tschernobyl. Eindrcke, die seine berzeugung prgten: Wir brauchen keine Energie-Riesen, kei-ne Kohlekraft und kein Uran. Das Wetter um uns herum hat unglaubliche Krfte, in jeder Region. Und es kann unser Kraftwerk sein.

    Energiewende und 100 Prozent Erneu-erbare, das sind bei Bartelt keine leeren Worte. Wohl am meisten wnscht sich der 55-Jhrige mehr Demokratie und Mittel-standsbeteiligung im Energiesektor. Dass all dies machbar ist, zeigt sich fr ihn in dem Stdtchen Dardesheim (Sachsen-An-halt), wo er sich fr die regenerative Zu-kunft engagiert.

    Schon zu Wendezeiten knpfte Heinrich Bartelt als Anlagenverkufer gute Kontak-te in die Region. Eigentlich war es der blo-e Zufall. Ich hatte 1988 nahe der deutsch-deutschen Grenze ein Projekt betreut, das man in Sachsen-Anhalt sehen konnte. Und es erregte dort ebenfalls Interesse, berich-tet Bartelt, der Anfang der 90er Jahre von

    dem Dardesheimer Pensionr Karl Rad-ach mit der Planung einer Windanlage be-auftragt wurde ein Pionierprojekt, das zur Ini tialzndung wurde.

    1995 errichtete Bartelt gemeinsam mit seinem Bruder Josef und weiteren Partnern dort drei Windkraftanlagen, 2004 wurde der Windpark Druiberg erffnet. Heute liefern die Mhlen im Schnitt jhrlich 130 Millio-nen Kilowattstunden Strom. Dazu kommen Solar- und Biomasseanlagen. Dardesheim ist heute zu 100 Prozent regenerativ. Der Stadtrat hat unser Engagement von An-fang an untersttzt, sagt Bartelt. 2006 be-schloss die Kommune, mit dem Logo Stadt der erneuerbaren Energie aufzutreten.

    Doch das reicht ihm nicht. Seine Vi sion: Ein regeneratives Kombikraftwerk, das knftig den Landkreis Harz mit seinen 240 000 Menschen zu 100 Prozent mit erneuer-barer Energie versorgt, knnte Vorbildfunktion fr andere Regionen haben.

    Das Rstzeug zur Umsetzung hat Bar-telt sich ber die Jahre hinweg er-worben. Nachdem er 1978 in seinem nie-derschsischen Hei-

    Heinrich Bartelt und sein Bruder Josef vor einer der Enercon-Anlagen im eigenen Windpark.

    147-154_BWEintern1105.indd 6 28.04.2011 13:44:52 Uhr

    Heinrich und Josef Bartelt, Energiepark-Druiberg Gruppe

    Weitere Infos zum BWE und zur Mitgliedschaft nden Sie im Internet unter: www.wind-energie.de oder sprechen Sie uns an: Carlo Reeker T. 030 21 23 41 - 210 oder c.reeker@wind-energie.de

    Es gibt keine Alternati ve zum BWE.

    Starke Stimmen fr den Wind! zum BWE.

    Klaus Schulze Langenhorst, Geschft sfhrer der SL Windenergie GmbH und Vize des BWE-Landesverbands Nordrhein-Westf alen, hat sich fr eine starke Interessenvertretung entschieden:

    Mit ber 20.000 Mitgliedern ist der Bundesverband WindEnergie einer der grten Verbnde der Erneuer baren Energien weltweit. Als Mitglied geben Sie der Branche auch Ihre Sti mme, damit mglichst bald 100% unserer Energie aus erneuerbaren Quellen kommt.

    Gnther und Philipp Heidebroek,Salzhemmendorf Wind

    Dieter Schaarschmidt, Brgerwindgesellschaf in WustrowDieter Schaarschmidt, Reinhard Christi ansen,

    Windpark Ellhft Reinhard Christi ansen,

    BWE 100Prozent Kampagne BWE Mue 2013 deutsch.indd 1 01.03.13 12:40

  • 250 Windenergie in Deutschland

    Notizen

Recommended

View more >