SOLARIS 10 ZFS ADMINISTRATION 10 ZFS ADMINISTRATION Dauer: 2 Tage Durchfhrungsart: Prsenztraining

  • Published on
    30-May-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Transcript

Online Anmeldung:Kundenservice | Tel. 0711 62010 100 | Fax: 0711 62010 267 | seminaranmeldung@integrata.deURL: https://www.integrata.de/11833SOLARIS 10 ZFS ADMINISTRATIONDauer: 2 TageDurchfhrungsart: PrsenztrainingZielgruppe: Solaris Administratoren, Storage & SANAdministratoren.Voraussetzungen: 11831 oder vergleichbare Kenntnisse.Nr.: 11833Preis: 1.100,00 (netto) / 1.309,00 inkl. 19% MwSt.Schulungsmethode: Vortrag, bungen und SUN SparcWorkstations.Sie erlernen den Umgang mit dem Konzept der integrierten Dateisystem- und Raid-Architektur und der Verwaltung von "PooledStorage". Nie war das Bereitstellen von Speicherplatz unter Bercksichtigung von Skalierbarkeit, Redundanz, Sicherheit und Flexibilittso einfach. Sie erfahren den Unterschied zwischen ZFS und konventionellen Dateisystem/Software-RAID Lsungen und dieMglichkeiten einer 128Bit Adressierung. Die Verwaltung von Snapshots und Clones wird ebenso behandelt wie das Bereitstellen vonZFS Strukturen in Solaris ZonenProgrammGrundlagen und Architektur:Voraussetzungen zum Betrieb von ZFS - Terminologie - Unterschiede zu konventionellen Lsungen - Datasets, Volumes & PosixFilesystemsPooled Storage:Konzepte der Storage Pools - vdevs - RAIDZ und RAIDZ2 - Erweitern von Pools - Ex- und Importieren von PoolsZFS Dateisysteme:Erstellen/Lschen von Dateisystemen - Eigenschaften (properties) - Definieren, Abfragen und Vererben von Eigenschaften -Mounten - Reservierung und Limitierung von SpeicherplatzSnapshots und Clones:Erstellen, Verwalten und Lschen - Wiederherstellen von Daten - Sicheres bertragen von Daten im NetzErweiterte Administration:Neues ACL Modell - Emulierte Volumes - ZFS Root Pool - Datenintegritt - Fehlererkennung - Ersetzen eines ausgefallenen Devices -Reparieren einer beschdigten ZFS Struktur - Performanceberlegungen

Recommended

View more >