MySQL Einfhrung und berblick. Datenbanken / Begrifflichkeiten DBMS Geschichte von MySQL MySQL - Architektur Eigenschaften / Vorteile / Konkurrenten.

  • Published on
    05-Apr-2015

  • View
    105

  • Download
    3

Transcript

  • Folie 1
  • MySQL Einfhrung und berblick
  • Folie 2
  • Datenbanken / Begrifflichkeiten DBMS Geschichte von MySQL MySQL - Architektur Eigenschaften / Vorteile / Konkurrenten SQL-Syntax und Beispiele Inhalt
  • Folie 3
  • Datenbanken Daten mssen nach Merkmalen und/oder Regeln innerhalb der DB abgelegt sein Zugriff auf die Daten sollte ohne weiteres von Auen mglich sein (ber Abfragesprache) dienen zum Abspeichern von groen Datenmengen Datenbankmodelle: relationales Datenbankmodell (MySQL) objektorientiertes Datenbankmodell XML-Datenbankmodell
  • Folie 4
  • Datenbanken SQL = Structured Query Language ist die am hufigsten verwendete Sprache fr relationale Datenbanksysteme SQL verfgt ber Befehle zur Abfrage von Daten zum Einfgen, ndern und Lschen von Daten in Tabellen zum Erzeugen, Ersetzen, ndern und Lschen von Objekten zur Zugangskontrolle zur Datenbank und ihrer Objekte zur Sicherstellung der Datenkonsistenz und -integritt
  • Folie 5
  • Begrifflichkeiten
  • Folie 6
  • Datenbanken (relationale) 1970 verffentlichte E.F. Codd das Buch: A Relational Model of Data for Large Data Bank 13 Regeln aufgestellt, die erfllt werden sollen basieren auf der relationalen Algebra (Mengenlehre) = 9 Regeln von E.F. Codd welche auch 1.-9. Normalform genannt werden Normalisierung einer Datenbank
  • Folie 7
  • DBMS dient zur Ansteuerung/Manipulation der Datenbank = Datenbank - Managmentsystem Benutzer Schnittstelle (z.B. php) DBMS Datenbanken Daten
  • Folie 8
  • Geschichte von MySQL 1994 wurde MySQL als Weiterentwicklung einer ISAM- Engine von Michael Windenius und David Axmark geschaffen wurde sofort unter 3.21 verffentlich um zu zeigen, dass der Kern des Programms schon wesentlich lter ist von Beginn an als FOSS behandelt
  • Folie 9
  • Geschichte von MySQL auf groe Datenmengen, hohe Verfgbarkeit, extreme Stabilitt und sehr gute Performance ausgelegt mit Version 3.23 gab es 2 Tabellentypen welche Transaktionen untersttzten, ebenso auch Volltextsuche Version 5 ist die Aktuellste
  • Folie 10
  • MySQL - Architektur
  • Folie 11
  • Eigenschaften relationales DBMS Kostenlos Open Source Untersttzung durch Perl und PHP Verwaltung groer Datenmengen
  • Folie 12
  • Vorteile geringe Kosten extreme Stabilitt hohe Geschwindigkeit Plattformunabhngigkeit Open Source Datenbankgre nur durch Betriebssystem begrenzt
  • Folie 13
  • Konkurrenz Dbm mSQL Solid PostgreSQL Oracle DB2 Sybase
  • Folie 14
  • Beispiele ? SQL-Syntax und Beispiele
  • Folie 15
  • Schicht fr heute Danke fr eure Aufmerksamkeit

Recommended

View more >