Megatrends brauchen Innovationen Transport- und ... ? Der Hybrid-Lkw kann bei rein elektrischem Betrieb

  • Published on
    17-Sep-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Transcript

Megatrends brauchen InnovationenTransport- und Energielsungen fr die ZukunftMAN SEEngineering the Future since 1758.Megatrends sind unsere HerausforderungWir nehmen sie anTransport- und Energielsungen fr die Zukunft2UrbanisierungBis 2050 wird sich die Anzahl der Menschen, die in Stdtenleben, von drei auf sechs Milliarden verdoppeln, so die Scht-zung der Vereinten Nationen. Sie alle wollen sich nicht nur inund zwischen diesen Stdten fortbewegen, sondern auchLebensmittel und Konsumgter vor Ort einkaufen. Der Anteilvon Stdten an den weltweiten CO2-Emissionen wird auchdadurch weiter ansteigen. Schon heute liegt er laut WWFLiving Planet Report bei 75 %. Welche Lsungen MAN fr die Mobilitt in Megacities sowohl im Gter- als auch im Personenverkehr bereithlt,lesen Sie auf den Seiten 4 bis 7.3Klimawandel und UmweltschutzFr das Jahr 2050 sagen die Vereinten Nationen voraus,dass ber neun Milliarden Menschen auf der Erde leben wer-den. Sie alle wollen mit Energie versorgt werden, was denBedarf in den nchsten 20 Jahren nahezu verdoppelt. Dafrverbrannte fossile Energietrger verursachen CO2-Emissio-nen eine wesentliche Ursache fr den Klimawandel. DieEmissionen aus der Stromerzeugung werden laut OECD inden kommenden Jahren rasant ansteigen.Wie MAN die CO2-Emissionen in der Energieerzeugung reduziert, lesen Sie auf den Seiten 14 bis 19.GlobalisierungBis 2050 verdreifacht sich das weltweite Transportvolumen so die Prognose des Weltverkehrsforums. Damit wchstauch die Anzahl der Lkw, die rund um den Globus unter-wegs sind. Heute ist der Transportsektor bereits fr etwa 15%des weltweiten CO2-Ausstoes verantwortlich. Bis zum Jahr2020 werden es 22 % sein. Neben steigenden Treibhaus-gasemissionen stellen auch die steigenden Energiepreisezunehmend eine Herausforderung fr unsere Kunden dar.Wie effizienter Transport global funktionieren kann und wie derLkw der Zukunft aussieht, lesen Sie auf den Seiten 8 bis 13.Megatrend Urbanisierung Gterverkehr in MegacitiesTransport- und Energielsungen fr die Zukunft4MAN TGS TS Euro VI ultraleichte Sattelzugmaschine Effizienzpotenzial: fast 1 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer,Rupartikel- und Stickstoffemissionen sind nahezu nichtmessbar Markteinfhrungsjahr: 2013 (in Euro-VI-Ausfhrung) Einsatzbereich: Sattelzugmaschine fr den Tank- undSilobereichDieser Lkw erfllt schon jetzt die ab 2014 geltende Euro-VI-Abgasnorm. Die radikale Gewichtseinsparung und der opti-mierte Antriebsstrang sorgen fr geringen Kraftstoffver-brauch. Zudem wird der Reifendruck automatisch berwacht.Das senkt den Rollwiderstand.5MAN Metropolis flsterleiser und emissionsfreierForschungs-Lkw Effizienzpotenzial: keine CO2-Emissionen bei Betrieb mitregenerativem Strom Markteinfhrungsjahr: seit 2013 im Testbetrieb unter Alltagsbedingungen Einsatzbereich: schwere Transportaufgaben in derInnenstadt, z.B. als AbfallsammelfahrzeugDer Hybrid-Lkw kann bei rein elektrischem Betrieb emissi-onsfrei und besonders geruscharm fahren und arbeiten.Seine Lithium-Ionen-Batterie lsst sich bequem an der Steck-dose aufladen. Fr lngere Fahrten sichert ein Pkw-Diesel-motor als Range Extender gengend Reichweite.VW Constellation 17.280 6x2 Hibrido Hybrid-Lkw frSchwellenlnder Effizienzpotenzial: bis zu 25 % Kraftstoffeinsparunggegenber einem konventionellen Lkw Markteinfhrungsjahr: 2014 Einsatzbereich: innerstdtische Transportaufgaben inSchwellenlndern, z.B. als AbfallsammelfahrzeugDieser erste brasilianische Hybrid-Lkw wird mit einer hydrau-lischen Diesel-Hybrid-Technologie angetrieben. Energie, diebeim Bremsen entsteht, wandelt das Fahrzeug in hydrauli-sche Energie um. Diese wird beim Anfahren zur Unterstt-zung des Antriebes genutzt.Megatrend Urbanisierung Personenverkehr in MegacitiesTransport- und Energielsungen fr die Zukunft6MAN Lions City CNG Antrieb mit Erdgasmotor Effizienzpotenzial: im Biogasbetrieb bis zu 90 % wenigerCO2-Emissionen als dieselbetriebene Fahrzeuge Markteinfhrungsjahr: 2013 (in Euro-VI-Ausfhrung) Einsatzbereich: Linienbetrieb in der StadtErdgas verbrennt im Vergleich zu anderen fossilen Brenn-stoffen weitgehend rufrei. Auerdem knnen Erdgasbussemit Biogas betrieben werden. Der Biogasanteil im Erdgasnetzsteigt stetig. Dies ermglicht sogar einen weitgehend CO2-neutralen Personennahverkehr.Volksbus 17.280 OT V-tronic mehr Flexibilitt durch Dual Fuel Effizienzpotenzial: bis zu 20% weniger CO2-Aussto Markteinfhrungsjahr: 2014 Einsatzbereich: Linienbetrieb in der Stadt und ber LandDurch das Dual-Fuel-Prinzip kann der Bus sowohl mit Die-sel als auch mit Gas betrieben werden. Ein elektronischesSystem ermglicht die gleichzeitige Steuerung von Erdgas-und Dieseleinspritzung. Somit ist der Bus auch in Gebietenohne Gasversorgung einsetzbar.7MAN Lions City Hybrid Hybridtechnologie fr die Stadt Effizienzpotenzial: bis zu 30 % weniger Kraftstoffver-brauch, emissionsfreies Abfahren aus den Haltestellen Markteinfhrungsjahr: 2010 Einsatzbereich: Linienbetrieb in der StadtDer Hybridbus speichert Energie, die beim Bremsen ent-steht, in Ultracaps unter dem Dach. Diese nutzt der Bus,um rein elektrisch anzufahren. Das spart Kraftstoff, CO2-Emissionen und reduziert Lrm. Ein emissionsarmerDieselmotor untersttzt zwei elektrische Fahrantriebe.Megatrend Globalisierung Effizient unterwegsTransport- und Energielsungen fr die Zukunft8MAN Lions Coach EfficientLine umweltschonend unterwegs Effizienzpotenzial: bis 4 500 Liter weniger Verbrauchund 12 Tonnen weniger CO2-Aussto pro Jahr Markteinfhrungsjahr: 2012 (2013 in Euro-VI-Ausfhrung) Einsatzbereich: Reisebus- und FernlinienbetriebDer Reisebus erhlt seine Effizienz durch einen verbrauchs-optimierten Antriebsstrang mit drehmomentstarkem Motorund langer Achsbersetzung, die fr niedrige Drehzahlensorgt. Das automatisierte 12-Gang-Getriebe trgt zur Kraft-stoff- und Gewichtseinsparung bei.9MAN TGX EfficientLine emissionsarm transportieren Effizienzpotenzial: bis zu 3 Liter weniger Kraftstoff-verbrauch pro 100 Kilometer Markteinfhrungsjahr: 2013 (in Euro-VI-Ausfhrung) Einsatzbereich: Gtertransport im FernverkehrFr Effizienz sorgen sowohl der minimierte Luft- und Roll- widerstand als auch bedarfsgesteuerte Nebenverbraucherdes Motors, wie das Tagfahrlicht mit sparsamen Leucht-dioden. Sensoren in den Felgen kontrollieren den Reifen-druck und vermeiden erhhten Rollwiderstand.Megatrend Globalisierung Effizient in die ZukunftTransport- und Energielsungen fr die Zukunft1011Die aerodynamische Form leitet den Fahrtwind gezielt amLkw vorbei. Der tragende Rahmen und die Kraftstofftankssind deshalb in die Karosserie integriert. Kameras in denBlinkereinheiten ersetzen die Rckspiegel und tragen eben-falls dazu bei, den Luftwiderstand auf Pkw-Niveau zu senken.Trailer und Zugmaschine bilden eine stromlinienfrmige Ein-heit. Das neu entwickelte Dachspoilerkonzept des Fahrer-hauses schliet die Lcke zwischen Zugmaschine und Trai-ler. Eine Seitenvollverkleidung und das sich verjngende Heckschlieen die optimale Luftfhrung um den Zug herum ab.MAN Concept S und Krone Trailer Sattelzug der Zukunft Effizienzpotenzial: bis zu 25 % weniger Kraftstoffverbrauchals ein konventioneller Lkw Markteinfhrungsjahr: noch nicht geplant, die Studie leis-tet einen Beitrag zur gesellschaftlichen Diskussion berden Lkw der Zukunft Einsatzbereich: Gtertransport im FernverkehrMegatrend Globalisierung Effizient antreibenTransport- und Energielsungen fr die Zukunft1213Die Kombination machts: Ein Medium-Speed-Motor mitCommon Rail-Technologie der bei hoher Kraftstoffeffizienzniedrige Emissionswerte erreicht , ein effizientes Renk-Getriebe sowie ein Alpha-Propeller im optimierten Kappel-Design helfen, Treibstoff zu sparen, Emissionen zu reduzierenund Kosten zu senken.Kombinierter Antriebsstrang Kombinierte Effizienz Effizienzpotenzial: bis zu 8 % gesteigerte Effizienz Markteinfhrungsjahr: 2013 Einsatzbereich: Seeschifffahrt, z.B. Fhren, SchlepperMegatrend Klimawandel und UmweltschutzSaubere EnergiegewinnungTransport- und Energielsungen fr die Zukunft14MAN GT6 Gasturbine effiziente Energieerzeugung Effizienzpotenzial: Wirkungsgrad von bis zu 34 % Produktvorstellung: 2011 Einsatzbereich: dezentrale Energiegewinnung, mechani-scher AntriebEine hohe Brennstoffausnutzung reduziert nicht nur CO2-Emissionen, sondern auch Stickoxidemissionen undBetriebskosten. Die Abgastemperaturen der Turbine ermg-lichen Dampferzeugung fr Kraft-Wrme-Kopplung oder Prozessanwendungen.15Wind-Diesel-Hybridkraftwerk von MAN konstante und zuverlssige Energieversorgung Errichtung: 2009 Einsatzbereich: Ausgleich Volatilitt erneuerbarer EnergienAuf der Karibikinsel Bonaire gleicht das Kraftwerk Schwan-kungen der Windenergie aus und stellt die Regelenergie fr14 000 Menschen sicher. Dieses Beispiel zeigt: Kraftwerks-motoren von MAN stellen aufgrund ihrer Flexibilitt undGrundlastfhigkeit eine hervorragende Ergnzung zuerneuerbaren Energien dar und tragen zu einerverlsslichen Energieversorgung bei.Transport- und Energielsungen fr die Zukunft16Megatrend Klimawandel und UmweltschutzGas: Kraftstoff der Seeschifffahrt17MAN35/44DF (Viertaktmotor) flexibel einsetzbar durch Dual Fuel Effizienzpotenzial: deutlich reduzierte CO2- und Stickoxidemissionen im Gasbetrieb Produktvorstellung: 2012 Einsatzbereich: SeeschifffahrtDer Zweistoffmotor kann sowohl mit flssigen als auch mitgasfrmigen Kraftstoffen betrieben werden. Im Gasmoduserfllt er bereits heute die ab 2016 geltende Tier-III-Emissi-onsnorm der International Maritime Organization.Megatrend Klimawandel und UmweltschutzGas: Kraftstoff der ZukunftTransport- und Energielsungen fr die Zukunft18MAN 35/44G (Viertaktmotor) Energieerzeugung mit Gas Effizienzpotenzial: Wirkungsgrad von 47 % Markteinfhrungsjahr: 2012 Einsatzbereich: Kraftwerke (auch mit Kraft-Wrme-Kopplung)Der reine Gasmotor erreicht eine mechanische Leistung vonknapp 11 Megawatt. Bei Einbau in Kraft-Wrme-Kopp-lungsanlagen kann zustzlich seine Abwrme genutzt wer-den ohne zustzlichen Kraftstoffverbrauch.19MAN ME-GI Dual-Fuel-Motor (Zweitaktmotor) flexibel und umweltschonend Effizienzpotenzial: deutlich reduzierte CO2- und Stickoxidemissionen im Gasbetrieb Markteinfhrungsjahr: 2011 Einsatzbereich: SeeschifffahrtDer Zweitaktmotor mit Gaseinspritzung gehrt zu den um-weltfreundlichsten auf dem Markt. Sein Vorteil im Gasbe-trieb: CO2- und Stickoxidemissionen sind deutlich reduziert,Schwefeloxide, Ru oder Partikelemissionen praktisch nichtvorhanden. Zudem bietet der Dual-Fuel-Motor Schiffseig-nern und -betreibern hohe Flexibilitt und Wirtschaftlichkeit.MAN SEUngererstrae 6980805 MnchenTelefon: +49 89 36098-0Fax: +49 89 36098-250www.man.euCorporate Responsibility bei MAN onlinewww.man.euTITEL: Megatrends brauchen Innovationen. Transport- und Energieeffizienz fr die ZukunftMegatrends sind unsere Herausforderung - Wir nehmen sie anMegatrend Urbanisierung - Guterverkehr in MegacitiesMegatrend Urbanisierung - Personenverkehr in MegacitiesMegatrend Globalisierung - Effizient unterwegsMegatrend Globalisierung - Effizient in die ZukunftMegatrend Globalisierung - Effizient antreibenMegatrend Klimawandel und Umweltschutz - Saubere EnergiegewinnungMegatrend Klimawandel und Umweltschutz - Gas: Kraftstoff der SeeschifffahrtMegatrend Klimawandel und Umweltschutz - Gas: Kraftstoff der Zukunft

Recommended

View more >