Kreis-Leichtathletik-Verband Pinneberg - 20150530 ? jeweils geltenden Fassungen sowie den Allgemeinen

  • Published on
    17-Sep-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Transcript

Seite 1 von 3 Seiten Ausschreibung Offene Kreismeisterschaften Pinneberg Blockwettkampf und Mehrkampf 2015 fr weibliche und mnnliche Altersklassen U8 bis U18 Veranstalter: Kreis-Leichtathletik-Verband Pinneberg rtlicher Ausrichter: Halstenbeker Turnerschaft e. V. Austragungsort: Schul- und Sportzentrum Bickbargen im Ortsteil Halstenbek Krupunder Bickbargen 111, 25469 Halstenbek Datum / Beginn: Samstag, den 30. Mai 2015 ab 10:00 Uhr fr U8, U10, U12 ab 13:00 Uhr fr U14, U16, U18 Altersklasse Jahrgang Wettbewerbe U 8 2008 und jnger 3-Kampf (50m, Schlagball 80g, Weit) U 10 2006 - 2007 3-Kampf (50m, Schlagball 80g, Weit) U 12 2004 - 2005 3-Kampf (50m, Schlagball 80g, Weit) oder 4-Kampf (50m, Schlagball 80g, Weit, Hoch) U 14 2002 - 2003 Block Sprint/Sprung (75m, 60m-H, Weit, Hoch, Speer 400g) oder Block Lauf (75m, 60m-H, Weit, Ball 200g, 800m) oder Block Wurf (75m, 60m-H, Weit, Kugel 3kg, Diskus 750g) oder 4-Kampf (75m, Weit, Ball 200g, Hoch) U 16 2000 - 2001 Block Sprint/Sprung (100m, 80m-H, Weit, Hoch, Speer 500/600g) Block Lauf (100m, 80m-H, Weit, Ball 200g, 2000m) Block Wurf (100m, 80m-H, Weit, Kugel 3/4kg, Diskus 1kg) 4-Kampf (100m, Weit, Kugel 3/4kg, Hoch) U 18 1998 - 1999 W: 4-Kampf (100m-H, Hoch, Kugel 3kg, 100m) M: 5-Kampf (100m, Weit, Kugel 5kg, Hoch, 400m) U 18 1998 1999 Einlagewettbewerb: 400m Sprint Die Veranstaltung wird gem den Internationalen Wettkampfregeln (IWR 2012-2013) nebst den "Nationalen Bestimmungen des DLV" sowie den Bestimmungen der "Deutschen Leichtathletik-Ordnung" (DLO), in den jeweils geltenden Fassungen sowie den Allgemeinen Wettkampfbestimmungen des SHLV durchgefhrt. Lufe finden mittels elektronischer Zeitmessung statt und beim Weitsprung wird eine Windmessung durchgefhrt. Die Ergebnisse sind damit fr Qualifikationen und Bestenlisten zulssig. Seite 2 von 3 Seiten Meldungen: Es kann nur fr einen Mehrkampfwettbewerb gemeldet werden. Meldeschluss: 27.05.2015 Bitte Onlinemeldung ber http://ladv.de/schleswig-holstein nutzen! Alternativ ber die Emailadresse: wettkampf@ht-leichtathletik.de Stellplatz: Startunterlagen sind bis 60 Minuten vor Wettbewerbsbeginn im Wettkampfbro abzuholen. Am Wettkampftag steht fr Notflle (Stau bei der Anreise, fr Vorabmeldungen am Stellplatz, etc.) folgende Rufnummer zur Verfgung: 0178/6950847 Meldegeld : 3-Kampf 4,00 EUR 4-Kampf 6,00 EUR Block/5-Kampf 8,00 EUR 400m Sprint 2,00 EUR Nachmeldung zustzlich 2,00 EUR (bis 1 Std. vor Wettkampfbeginn) Wertungen/Auszeichnungen: Wertungen erfolgen fr alle Jahrgnge bis einschlielich U16 jahrgangsweise. Urkunden erhalten die Pltze 1-8. Kreismeister erhalten einen Aufnher. Bei den Blockwettkmpfen und Mehrkmpfen findet eine Mannschaftswertung statt. In die Wertung kommen die besten 3 Einzelteilnehmer/innen. In der Altersklasse U18 findet keine Mannschaftswertung statt. Anfangshhen Hochsprung: U12: 0,92m, U14: 1,04 m, U16: 1,16m, U18: 1,28m | Steigerungen: 3cm Maximale Anzahl von Sprngen pro Athlet: 12 Kampfrichter: Die Vereine des KLV Pinneberg stellen Kampfrichter. Kampfrichter und Helfer aller Vereine erwnscht, bitte bei Anmeldung an die Emailadresse wettkampf@ht-leichtathletik.de bermitteln. Zeitplan: Ein Rahmenzeitplan mit der Disziplinabfolge wird nach Meldeeingang erstellt und online unter http://ladv.de/schleswig-holstein verffentlicht. Haftung: Veranstalter, Ausrichter und die Gemeinde Halstenbek haften weder fr Unflle Diebsthle noch fr Schden anderer Art. Bei Unfllen gilt die Sportversicherung des LSV. Hinweise: Ausgegebene Startnummern sind auf der Brust zu tragen. Sicherheitsnadeln sind mitzubringen. Die Teilnehmer mssen in Vereinskleidung an den Start gehen. Seite 3 von 3 Seiten Gerte: Eigene Gerte knnen unter der Voraussetzung gem den Regeln 187.1-3/IWR genutzt werden. Im begrenzten Umfang werden vom Ausrichter Gerte zur Verfgung gestellt. Spikes: Bei Freiluftveranstaltungen darf die Spikeslnge gem. Regel 143.4/IWR nicht lnger als 9 mm (beim Hochsprung und Speerwurf nicht lnger als 12 mm) sein. Unterkunft: Mgliche Unterknfte fr Auswrtige: Hotel Krupunder Park www.krupunder-park.de Fuchsbau Hotel und Restaurant www.hotel-fuchsbau.de Gstehaus Picklapp www.picklapp.de Arena Hostel Hamburg www.arena-hostel-hamburg.de Parkmglichkeiten: Aufgrund von umfangreichen Bauarbeiten am in der Nhe befindlichen Gymnasium ist auf die neu geschaffene Parkplatzflche auszuweichen, welche sich fulufig in der Nhe des Stadions befindet. Abbildung 1 - Quelle: maps.google.de

Recommended

View more >