• 1 Die offizielle Internet-Website zum Buch: www.heile-dich-schlank.de Auf unserer Internet-Website finden Sie: � unser aktuelles Bücher-, Vortrags- und Seminarangebot � weitere hilfreiche Informationen, wie Buchempfehlungen und weiterführende Internet-Adressen (über Web-Code Eingabe) � Korrekturen zu unseren Büchern, falls sich der Druckteufel eingeschlichen hat � Ergänzungen zu unseren Büchern, wie Listen und Übersichtsblätter � unser kostenloses Newsletter-Angebot, mit dem wir Sie auf dem Laufenden halten
  • 1 Die offizielle Internet-Website zum Buch: www.heile-dich-schlank.de Auf unserer Internet-Website finden Sie: � unser aktuelles Bücher-, Vortrags- und Seminarangebot � weitere hilfreiche Informationen, wie Buchempfehlungen und weiterführende Internet-Adressen (über Web-Code Eingabe) � Korrekturen zu unseren Büchern, falls sich der Druckteufel eingeschlichen hat � Ergänzungen zu unseren Büchern, wie Listen und Übersichtsblätter � unser kostenloses Newsletter-Angebot, mit dem wir Sie auf dem Laufenden halten
  • 2 Wichtiger Hinweis: Die Informationen aus diesem Buch dürfen auf keinen Fall als Ersatz für eine professionelle Beratung, Diagnose oder Behandlung durch einen ausgebildeten und anerkannten Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten angesehen werden. Der Inhalt dieses Buches kann und darf nicht für ei- genständige Diagnosen und/oder Behandlung und/oder die eigenständige Einnahme von Medikamenten verwendet werden. Er dient auch nicht dazu Therapieempfehlungen zu geben und stellt auch keine Empfehlung dar, eine Behandlung durch einen ausgebildeten und anerkannten Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten zu unterlassen oder abzubrechen. Er dient zu rein informativen Zwecken – ein Heilversprechen wird nicht ge- geben. Alle Auskünfte ohne Gewähr. Ebenso ist eine Haftung des Autors, Herausgebers bzw. des Verlages und seiner Beauftragten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ausgeschlossen. Es wird keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der Informa- tionen der Inhalte übernommen. Die im Buch beschriebenen Selbsthilfe- methoden haben sich in der Praxis bewährt, doch kann hier keine Erfolgs- garantie gegeben werden. Wer die Methoden anwendet, macht dies in eigener Verantwortung und auf eigenes gesundheitliches Risiko. Die im Buch veröffentlichten Ratschläge wurden vom Verfasser sorgfältig erar- beitet. Eine Garantie kann dennoch nicht übernommen werden. Wenn hier von Behandeln die Rede ist, so ist dies nicht im medizinischen Sinn ge- meint, sondern im Sinn vom Anwenden einer Methode. Die mit ® gekennzeichneten Begriffe sind Marken, eingetragene Marken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer und werden in diesem Buch ausschließlich zu Informationszwecken eingesetzt. Alle Preisangaben ohne Gewähr.
  • 3 Erno Marius Hempel Abnehmen mit Köpfchen! Heile dich schlank durch Quantenheilung Mit Selbsthilfemethoden zum persönlichen Idealgewicht
  • 4 1. Auflage Mai 2012 Copyright © 2012 Die Blaue Blume UG (haftungsbeschränkt) Herausgeber: Die Blaue Blume UG (haftungsbeschränkt), D-83259 Schleching, www.die-blaueblume.de Titelbild: Foto © Knut Wiarda – Fotolia.com Schmutztitel: Foto © phecsone – Fotolia.com Autor, Gestaltung, Satz und Layout: Erno Marius Hempel Fotos ohne Quellenangabe: Andrea Stölzl – www.andrea-stoelzl.de Herstellung und Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt ISBN 978-3-8482-1048-0 Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, sowie Verbreitung durch Film, Funk, Fernsehen und Internet, durch fo- tomechanische Wiedergabe, Tonträger und Datenverarbeitungs- systeme jeder Art oder eine andere Verwertung nur mit schriftli- cher Genehmigung des Herausgebers und des Autors. Weitere Informationen im Internet unter: www.heile-dich-schlank.de Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar
  • 5 Inhalt 1 Einführung 11 2 Behandlung mit Behandler und Klient 13 3 Selbstanwendung 21 4 Quantenheilung für Fortgeschrittene 25 4.1 Blockaden transformieren 25 4.2 Hilfen integrieren 27 5 Weitere Tipps 35
  • 6
  • 7 Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser, In der Schulmedizin sind noch viele Fragen zum Thema Überge- wicht offen1. Gleichzeitig warnen Ärzte und Ernährungsberater vor den Folgeerkrankungen und sagen, der einzige Ausweg sei eine Ernährungsumstellung und mehr Bewegung. Aber stimmt das auch? Die traditionelle und immer noch weit verbreitete Annahme, Über- gewicht würde allein durch falsche Ernährung und durch mangeln- de Bewegung verursacht werden, kann nicht korrekt sein. Ich je- denfalls kenne Leute, die viel essen und keinen Sport treiben und dennoch schlank sind. 95% aller Diäten scheitern2. Und trotzdem: „Vorher-Nachher- Fälle“ dienen als Beweise für Diäten. Gewicht zu verlieren sei nur eine Willensfrage. Glauben Sie, die Diätindustrie und die Frauen- zeitschriften wollen, dass Sie nachhaltig schlank werden? Dann wären Sie ja nicht mehr ihr potentieller Kunde, oder? Sie haben während Ihrer Schwangerschaft stark zugenommen und hatten danach Schwierigkeiten, ihr Gewicht wieder zu verrin- gern? Sie haben schon alles ausprobiert: Die x-te Diät, eine Fastenkur, FDH – „Friss die Hälfte“ oder Sie quälen sich mit Joggen oder schwitzen im Fitness-Studio? Und trotzdem purzeln die Pfunde nicht so richtig oder zumindest nicht nachhaltig? Aber die Ernäh-
  • 8 rungsexperten sagen doch: „Der einzige Weg, dauerhaft Gewicht zu verlieren und dabei fit und gesund zu bleiben: eine dauerhafte Er- nährungsumstellung mit einer kalorienreduzierten, ausgewogenen Mischkost und mehr Bewegung im Alltag.“3 Wieso funktioniert das bei Ihnen nicht? Zufall, Ihre Umwelt, Ihre Gene, ein Virus oder Bak- terien, Ihr Denken oder Fühlen, Ihr Karma? Die Antwort finden wir in der Biologie – in unserer Entwicklungs- geschichte: Wenn Sie nicht so schlank sind, einen Bauch haben oder andere Körperstellen etwas fülliger sind, dann ist das in den meis- ten Fällen ein „Notprogramm“, ein „Überlebens-Mechanismus“. Was heißt das für Sie? Zunächst, dass bei ihnen alles in Ordnung ist. Gratuliere! Ihr Körper funktioniert so, wie es die Natur, die Biologie bzw. der Schöpfer vor langer Zeit vorgesehen hat. Ihr Übergewicht hat nichts mit mangelnder Disziplin zu tun. In meinem Buch „Das Geheimnis hinter Übergewicht – Der Schlüs- sel zum persönlichen Idealgewicht - Was viele Ärzte und Ernäh- rungsberater außer Acht lassen!“ lüfte ich das Geheimnis der Biolo- gie – wie und warum Übergewicht entsteht. Hier erkläre ich, warum die Natur vor Jahrmillionen in uns Menschen ein „Notpro- gramm Übergewicht“ verankert hat und wie es ausgelöst wird. Es gilt also, den Zusammenhang zwischen Übergewicht und dem Auslöser dieses „Notprogramms“ zu verstehen und zu beachten, anstelle den menschlichen Körper zu etwas zu zwingen, was er nicht will. Bewegung und Nahrungsreduktion ist in dieser Situation gegen die Natur. Die Quantenheilung ist eine Heilmethode, mit der Sie dieses „Not- programm“ wieder stoppen können. Sie können die Quantenhei-
  • 9 lung an sich selbst anwenden – „Selbstanwendung“. Es gibt aber auch die Möglichkeit sich von einem „Behandler“ behandeln zu lassen. Das Buch unterstützt Sie auf körperlicher und geistig-seelischer Ebene, Ihr persönliches Idealgewicht zu erreichen, ein neues Be- wusst-Sein zu wecken sowie zu körperlichem Wohlbefinden und mehr Lebensfreude zu finden. Ich verwende den Begriff „Klient“ (abgeleitet von latein cliens = Anhänger, Schützling, Höriger)4 anstatt „Patient“ (von latein: pa- tiens „aushaltend“, „fähig zu ertragen“; passio: das „Leiden“5). Und ich verwende den Begriff „Behandler“ anstatt „Anwender“, „The- rapeut“ oder „Heiler“, da dieser die Selbstheilungskräfte des Klien- ten anstößt und nicht er „heilt“. Ich freue mich, dass Sie sich für dieses Buch entschieden haben. Es fasst Wissen aus zahlreichen Büchern und Seminaren und aus eige- nen Erfahrungen kompakt zusammen. Und wenn Sie Interesse haben, dann besuchen Sie doch einen mei- ner Vorträge oder eines meiner Seminare – insbesondere das zum Buch passende Seminar „Heile dich schlank durch Quantenhei- lung“. Weitere Infos zu meinen Büchern, Vorträgen und Seminaren finden Sie im Internet unter www.heile-dich-schlank.de. Dort können Sie auch über die Eingabe von Web-Codes, die in diesem Buch ab- gedruckt sind, Buchempfehlungen und weiterführende Internet- Links bequem aufrufen. Denn, wenn Sie wollen, können Sie die Me-
  • 10 thoden auch auf andere Beschwerden und „Krankheiten“ anwen- den. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg auf Ihrem Weg zu Ihrem persönlichen Idealgewicht und, dass Sie dieses lang- fristig halten. Mit herzlichen Grüßen Ihr Erno Marius Hempel
  • 11 1 Einführung Quantenheilung ist eine Heiltechnik, bei der zwei Punkte am Kör- per bzw. im Energiefeld eines Menschen gleichzeitig verbunden werden. Die Anwendung ist einfach und benötigt keine Hilfsmittel, so dass sie überall und zu jeder Zeit angewendet werden kann. Die sogenannte „Quantenheilung“ ist unabhängig voneinander und beinahe zeitgleich durch die beiden US-Amerikaner Dr. Frank Kinslow und Dr. Richard Bartlett wiederentdeckt und weiterentwi- ckelt worden. Wenn ich im Folgenden von der „Quantenheilung“ schreibe, meine ich beide Methoden. Charakteristik der Quantenheilung ist die gleichzeitige Verbindung von zwei Punkten am Körper bzw. im Energiefeld eines Menschen (die sog. „Zwei-Punkt-Methode“ – engl. „Two-Pointing“). Ausgangs- punkt ist eine (positive) Absicht („Intention“) im Energiefeld des Klienten, die durch den Behandler in Wirkung gebracht wird. Dabei werden vom Behandler im Energiefeld des Klienten zwei Punkte gesucht zwischen denen eine Blockade ist. Wenn beide Hände des Behandlers den Kontakt zu diesen Punkten hergestellt haben, kann er beispielsweise ein Kribbeln in den Hän- den bzw. einen Widerstand spüren bzw. der Klient fängt an zu schwanken oder sinkt in die Knie. Der Behandler hilft ein transfor- mierendes Feld beim Klienten aufzubauen und zu erhalten.
  • 12 Es entsteht die sogenannte “Welle”. Dabei können Selbstheilungs- kräfte verschiedener Art beim Klienten aktiviert werden, so dass sich der Körper wieder selbst regulieren kann. Bei der Behandlung wird keine verbale Kommunikation benötigt. Es genügt die Fokussierung des Klienten auf sein Thema am Beginn der „Behandlung“. Auch die Selbstanwendung ist möglich. Kinslow sagt, dass jeder Quantenheilung erlernen kann – schnell und ohne Vorkenntnisse. Jeder Mensch hat eine andere Art etwas zu lernen. Und so können manche Menschen eine solche Behand- lungsmethode durch das Lesen eines Buches lernen. Für andere Menschen ist ein Seminar mit Übungen und der persönlichen Er- fahrung erforderlich. Probieren Sie es einfach aus. Sie können nichts falsch machen. Wunder geschehen nicht im Widerspruch zur Natur, sondern nur im Widerspruch zu dem, was wir über die Natur wissen. Aurelius Augustinus (* 354, † 430) Philosoph und Kirchenlehrer
  • 13 2 Behandlung mit Behandler und Klient Im Folgenden wird die Behandlung beschrieben, wie sie mit einem Klienten (das sind Sie) und einem Behandler abläuft. Der Behandler kann ihr Ehe-/Lebenspartner, ein Freund/Freundin sein, oder der Nachbar/Nachbarin, der mit Ihnen wie folgt vorgeht. Suchen Sie sich eine stille Umgebung in der Sie sich wohlfühlen. Sie (Klient) stellen sich vor einen Stuhl oder besser Sessel und gehen leicht in die Knie. Stellen Sie sich so hin, dass Sie sich in den Stuhl/Sessel fallen lassen können, ohne sich zu verletzen, falls Sie nach hinten umkippen sollten. Der Behandler steht an der Seite ihrer linken oder rechten Schulter. Im Folgenden wird die Behand- lung so erklärt, dass der Behandler an der Seite ihrer rechten Schul- ter steht.
  • 14 Abbildung 1: Der Behandler steht an der Seite der rechten Schulter des Klienten Sie (Klient) konzentrieren sich auf Ihr Thema bzw. Ihre Absicht. Kinslow empfiehlt6, dass Sie als Klient sich das Thema „präsent, präzise und positiv“ vorstellen sollen, d.h. beschreiben Sie genau, was Sie jetzt heilen wollen und betrachten Sie es als bereits geheilt. Sie können nun sich direkt, also symptomatisch auf das Thema „Schlank werden“ bzw. „Schlank sein“ konzentrieren, und zwar „präsent, präzise und positiv“ – beispielsweise auf einen flachen und muskulösen Bauch bzw. Po. Oder Sie können sich auf die Ursache Ihres Übergewichtes kon- zentrieren, also auf Ihren Konflikt bzw. Ihre Konflikte: Ihren Allein- seinskonflikt, Flüchtlingskonflikt, Existenzkonflikt oder Ihren Kon- flikt, sich schlecht versorgt zu fühlen – näheres zu den Konflikterlebnissen in meinem Buch „Das Geheimnis hinter Über- gewicht – Der Schlüssel zum persönlichen Idealgewicht - Was viele Ärzte und Ernährungsberater außer Acht lassen“, Kapitel 3.2 „Bio-
  • 15 logische Konflikte“; und zwar „präsent, präzise und positiv“ – kon- zentrieren Sie sich also auf die Konfliktlösung, beispielsweise auf Freunde oder einen Partner (Alleinseinskonflikt), auf Geld bzw. Reichtum (Existenzkonflikt), auf ein Eigentumshaus (Flüchtlings- konflikt) oder auf eine reich gedeckte Tafel (Sich-schlecht-versorgt- Fühlen-Konflikt). Autoren, wie beispielsweise Albin Wirbel, schreiben7, dass Sie sich keinen Idealzustand und auch keine Lösung vorstellen müssen – stellen Sie sich das Thema so vor, wie es gerade ist. Es genügt auch ein Teilaspekt davon. Ebenso ist die Frage nach dem „Warum“ un- nötig. Es reicht eine kurze gedankliche Vorstellung des Themas, ein kurzer Aufhänger. Denken Sie beispielsweise an Ihren Bauch, an Ihren Heißhunger, an Ihr Alleinsein-, Existenz-, Flüchtling- oder Sich-schlecht-versorgt-Fühlen-Problem. Finden Sie selbst heraus, was für Sie besser passt – der Ideal- oder der Istzustand. Sie müssen das Thema nicht aussprechen, nicht dem Behandler mitteilen. Geben Sie dann dem Behandler ein Zeichen, das Sie vor- her vereinbaren, beispielsweise ein kurzes Nicken, damit er weiß, dass Sie „im Thema“ sind. Der Behandler legt nun die linke Hand beispielsweise auf Ihre Schulter oder Ihren Rücken. Kinslow empfiehlt, dass es vorzugswei- se ein harter oder schmerzender Muskel sein soll; der Behandler legt die Fingerspitze des Zeigefingers auf den Punkt; er drückt dann fest, aber vorsichtig, damit er spürt wie hart oder fest der Muskel ist; dann sollte der Druck nachlassen und der Finger leicht auf dem Punkt liegen. Bartlett8empfiehlt, dass sich der Punkt fest, hart oder unbeweglich anfühlen soll. Mit dieser Berührung klinkt sich der Behandler in einen „Ankerpunkt“ von Ihnen ein – laut Wirbel ist das
  • 16 der „Ist-Punkt“, der für Ihre momentane Situation steht – so wie es momentan ist. Der Behandler wird sich dieses Punktes gewahr, d.h. er nimmt die Berührung bewusst wahr. Sie (Klient) müssen ab jetzt nicht mehr an das Thema denken – am besten Sie denken wirklich auch nicht mehr daran, sondern schließen die Augen, gehen leicht in die Knie und genießen die „Behandlung“ einfach. Spüren und beobachten Sie einfach nur – lassen Sie Ihre Gedanken schweifen. Abbildung 2: Der Behandler berührt mit der linken Hand zunächst einen Punkt am Klienten – „Ist-Punkt“ Der Behandler wählt nun mit der rechten Hand einen zweiten Punkt an Ihnen – laut Wirbel ist das der „Soll-Punkt“, der für Ihre Wunschsituation steht – so wie es sein soll – das Idealbild, von Au- toren auch Original, Blaupause, Grundmuster, Matrix oder göttliche Norm bezeichnet. Laut Kinslow ein beliebiger Muskel. Bartlett wählt den zweiten Punkt intuitiv – beispielsweise in der Mitte des Brustbeins, am Kopf oder im Zusammenhang mit dem Thema, bei- spielsweise bei Ihnen am Bauch (siehe Abbildung 3 links) oder Po –
  • 35 5 Weitere Tipps Darf ich Ihnen noch ein paar persönliche Ratschläge geben? In aller Kürze und ohne große Begründung: Trinken Sie sauberes und gereinigtes, wenn möglich energetisiertes Wasser – ohne Kohlensäure. Trinken Sie immer 1 Glas lauwarmes Wasser vor dem Essen. Stellen Sie einen Wasser- krug auf einen Untersetzer mit handgeschriebenen Wörter wie Liebe, Gesundheit, Glück, … - oder mit der „Blume des Lebens“ und geben Sie Edelsteine in den Krug. Verzichten Sie auf die Einnahme von Koffein (Kaffee, Cola, Mate, Guaranà, Engery-Drinks, wie Red Bull, …). Reduzieren Sie Fruchtsäfte und Tees – verzichten Sie auf Schwarzen Tee, trinken Sie lieber z.B. Brennnesseltee. Essen Sie bewusst! Denken Sie daran, dass ein Hungergefühl erst nach 20 Minuten einsetzt – machen Sie also zwischendurch Pausen. Essen Sie nicht zu Ende, wenn Sie satt sind. Reduzieren Sie Fleisch, Wurst und Fisch – essen Sie, wenn überhaupt nur Bio-Nahrung. Ernähren Sie sich möglichst vegetarisch; denn die Zellen haben die Todesangst der Tötung gespeichert. Essen sie viel Bio-Obst, - Gemüse, -Nüsse und Dinkel-Brot. Reduzieren Sie Milchprodukte - Milch ist für Kälber da, und nicht für den Menschen. Meiden Sie Lebensmittel mit gentechnischer Veränderung, mit Geschmacks- verstärkern, wie Glutamat und ebenso mit Jod. Essen Sie eher zu wenig als zu viel – schauen Sie sich mal den Film „Am Anfang war das Licht“ an (Web-Code 203).
  • 41 Weitere Bücher von Erno Marius Hempel Das Geheimnis hinter Übergewicht – Der Schlüssel zum per- sönlichen Idealgewicht – Was viele Ärzte und Ernährungs- berater außer Acht lassen! Das neue Buch vermittelt erstmals einem breiteren Publikum was viele Ärzte und Ernährungsberater außer Acht lassen – wie und warum Übergewicht entsteht und wie es wieder gestoppt werden kann. Autor: Erno Marius Hempel, 136 Seiten, ISBN 978-3-8448-1012-7, Books on Demand, € 16,80 – auch als E-Book erhältlich.
  • 42 Abnehmen mit Köpfchen! Heile dich schlank durch Jin Shin Jyutsu Das neue Praxisbuch zeigt eine jahrtausende alte und bewährte Heilkunst, die teilweise lange vergessen war, die in Japan durch Jiro Murai im Jahre 1912 wieder entdeckt wurde und die mit den kör- pereigenen Energien arbeitet. Sie wurde Mitte der fünfziger Jahre durch Mary Burmeister in die USA gebracht. Die Anwendung ist einfach und benötigt keine Hilfsmittel, so dass sie überall und zu jeder Zeit angewendet werden kann. Die Methoden sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gut geeignet. Autor: Erno Marius Hempel, 48 Seiten, ISBN 978-3-8482-1059-6, Books on Demand, € 8,80 – auch als E-Book erhältlich.
  • 43 Abnehmen mit Köpfchen! Heile dich schlank durch EFT – Klopfakupunktur Das neue Praxisbuch zeigt eine Klopfakupunkturtechnik bei der anstelle von Akupunkturnadeln die Fingerspitzen benutzt werden, um Meridianpunkte zu stimulieren. EFT steht für „Emotional Free- dom Techniques“ (Technik zur emotionalen Freiheit) und wurde in den 90er Jahren von Gary Craig entwickelt. EFT dient zur Auflösung von emotionalen Störungen und ist deshalb sehr gut zur Lösung von Konflikten geeignet, die Ursache für Übergewicht sind. Die An- wendung ist einfach und benötigt keine Hilfsmittel, so dass sie überall und zu jeder Zeit angewendet werden kann. Die Methoden sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gut geeignet. Autor: Erno Marius Hempel, 64 Seiten, ISBN 978-3-8482-1055-8, Books on Demand, € 9,80 – auch als E-Book erhältlich.
  • 44 Heile dich schlank! Band 1: Mit wirkungsvollen Selbsthil- femethoden zum persönlichen Idealgewicht Das neue Praxisbuch zeigt einfach und zugleich wirkungsvolle Selbsthilfemethoden, die Sie jederzeit im Alltag – zu Hause, in der Arbeit oder unterwegs anwenden können. Die Methoden sind so- wohl für Erwachsene als auch für Kinder gut geeignet. In diesem Buch werden neben der Quantenheilung zahlreiche wei- tere Heilmethoden erläutert: Wünsche und Affirmationen, Jin Shin Jyutsu, EFT, Konzentration auf Zahlenreihen, Heilsymbole, klassi- sche Homöopathie, Schüßler-Salze und Bach-Blüten. Autor: Erno Marius Hempel, 204 Seiten, ISBN 978-3-8448-1280-0, Books on Demand, € 26,80 – auch als E-Book erhältlich.
  • 45 Seminare Der Autor Erno Marius Hempel bietet unter dem Titel „Heile dich schlank!“ Seminare zum Thema „Übergewicht“ an – passend zum Buch das Seminar: „Heile dich schlank durch Quantenheilung!“ in Zusammenarbeit mit weiteren Referentinnen und Referenten. Im Vordergrund steht die Lösungsorien- tierung und Nachhaltigkeit sowie ein neues bewusst-Sein mit Spaß, Leichtig- keit und Lebensfreude. Weitere Informationen, Kosten und Termine: über Telefon 0 86 49 / 98 62 23 oder im Internet unter www.heile-dich-schlank.de Zudem bietet der Autor mit weiteren Referentinnen und Referen- ten folgende Ergänzungsseminare an: � Heile dich schlank durch Jin Shin Jyutsu � Heile dich schlank durch EFT � Heile dich schlank durch Homöopathie: klassische Homöopathie, Schüßler-Salze und Bach-Blüten Fotos ©: Frau mit Maßband: Knut Wiarda Fotolia.com
  • 46 Sie geben Seminare für Jin Shin Jyutsu, Quantenheilung , EFT oder Homöopathie und wollen „Heile dich schlank!“ Ergänzungssemina- re in Ihrer Nähe anbieten – oder Sie wollen den Autor und Seminar- leiter Erno Marius Hempel als Redner für einen Vortrag einladen? Dann kontaktieren Sie den Autor über info@heile-dich-schlank.de.
  • 47 Quellennachweis 1 Das egoistische Gehirn: Warum unser Kopf Diäten sabotiert und gegen den eige- nen Körper kämpft, Achim Peters, Ullstein Verlag, S. 16 und 21 2 Natürlich Schlank ohne Stress: Das Lebe-Leicht-Erfolgsprogramm. Jetzt schaffen Sie es - für immer!, Angelika Stein, Bio Verlag Ritter 3 FOCUS Online, Top 10, Die besten Diäten, 11.01.2011, http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/abnehmen/tid-6642/ top-10_aid_64156.html 4 Wikipedia.de, Klient, http://de.wikipedia.org/wiki/Klient 5 Wikipedia.de, Patient, http://de.wikipedia.org/wiki/Patient 6 Quantenheilung: Wirkt sofort - und jeder kann es lernen, Frank Kinslow, Vak- Verlag 7 Quantenheilung: Bewusst-Sein-In-Harmonie, Albin Wirbel, Verlag künstlernische 8 Matrix Energetics: Die Kunst der Transformation: Radikale Veränderung mit der Zwei-Punkt-Methode, Richard Bartlett, Vak-Verlag 9 QCT - Quantum Consciousness Transformation: Das Praxisbuch der Zwei-Punkt- Methode zur Quantenheilung durch Bewusstseinstransformation, Andrew Blake, Nietsch Verlag 10 QCT - Quantum Consciousness Transformation: Das Praxisbuch der Zwei-Punkt- Methode zur Quantenheilung durch Bewusstseinstransformation, Andrew Blake, Nietsch Verlag, S. 13
  • 48 11 Geheimnis der Gedanken, http://www.paranormal.de/paramirr/gedanke/gtext.html 12 Quantenheilung: Bewusst-Sein-In-Harmonie, Albin Wirbel, Verlag künstlerni- sche 13 Quantenheilung: Bewusst-Sein-In-Harmonie, Albin Wirbel, Verlag künstlerni- sche 14 Das Master Key System: Erreiche all das, was du dir im Leben wünschst, Charles F. Haanel, Helmar Rudolph, Franz Glanz und Frederick H. Burgess, Master Key Media Ltd. & Co. KG – vom Autor ergänzt Buchumschlag-HEILE-DICH-SCHLANK-DURCH_QE_v5-final-TITLE.pdf Leseprobe-Seite-www.pdf Buch3_Heile-Dich-schlank-durch_Quantenheilung_v3-Leseprobe.pdf Ganzseitiger Fotoausdruck 1.pdf Leseprobe-Seite-www.pdf Buch3_Heile-Dich-schlank-durch_Quantenheilung_v3-BOD-final-XX.pdf
Please download to view
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
...

Heile dich schlank durch Quantenheilung

by erno-marius-hempel

on

Report

Category:

Documents

Download: 0

Comment: 0

212

views

Comments

Description

Leseprobe ISBN 978-3-8482-1048-0 - Unter dem Titel "Abnehmen mit Köpfchen!" zeigt das Praxisbuch, wie einfach und leicht es sein kann, sein persönliches Idealgewicht zu erreichen und zu halten.
Download Heile dich schlank durch Quantenheilung

Transcript

  • 1 Die offizielle Internet-Website zum Buch: www.heile-dich-schlank.de Auf unserer Internet-Website finden Sie: � unser aktuelles Bücher-, Vortrags- und Seminarangebot � weitere hilfreiche Informationen, wie Buchempfehlungen und weiterführende Internet-Adressen (über Web-Code Eingabe) � Korrekturen zu unseren Büchern, falls sich der Druckteufel eingeschlichen hat � Ergänzungen zu unseren Büchern, wie Listen und Übersichtsblätter � unser kostenloses Newsletter-Angebot, mit dem wir Sie auf dem Laufenden halten
  • 1 Die offizielle Internet-Website zum Buch: www.heile-dich-schlank.de Auf unserer Internet-Website finden Sie: � unser aktuelles Bücher-, Vortrags- und Seminarangebot � weitere hilfreiche Informationen, wie Buchempfehlungen und weiterführende Internet-Adressen (über Web-Code Eingabe) � Korrekturen zu unseren Büchern, falls sich der Druckteufel eingeschlichen hat � Ergänzungen zu unseren Büchern, wie Listen und Übersichtsblätter � unser kostenloses Newsletter-Angebot, mit dem wir Sie auf dem Laufenden halten
  • 2 Wichtiger Hinweis: Die Informationen aus diesem Buch dürfen auf keinen Fall als Ersatz für eine professionelle Beratung, Diagnose oder Behandlung durch einen ausgebildeten und anerkannten Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten angesehen werden. Der Inhalt dieses Buches kann und darf nicht für ei- genständige Diagnosen und/oder Behandlung und/oder die eigenständige Einnahme von Medikamenten verwendet werden. Er dient auch nicht dazu Therapieempfehlungen zu geben und stellt auch keine Empfehlung dar, eine Behandlung durch einen ausgebildeten und anerkannten Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten zu unterlassen oder abzubrechen. Er dient zu rein informativen Zwecken – ein Heilversprechen wird nicht ge- geben. Alle Auskünfte ohne Gewähr. Ebenso ist eine Haftung des Autors, Herausgebers bzw. des Verlages und seiner Beauftragten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ausgeschlossen. Es wird keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der Informa- tionen der Inhalte übernommen. Die im Buch beschriebenen Selbsthilfe- methoden haben sich in der Praxis bewährt, doch kann hier keine Erfolgs- garantie gegeben werden. Wer die Methoden anwendet, macht dies in eigener Verantwortung und auf eigenes gesundheitliches Risiko. Die im Buch veröffentlichten Ratschläge wurden vom Verfasser sorgfältig erar- beitet. Eine Garantie kann dennoch nicht übernommen werden. Wenn hier von Behandeln die Rede ist, so ist dies nicht im medizinischen Sinn ge- meint, sondern im Sinn vom Anwenden einer Methode. Die mit ® gekennzeichneten Begriffe sind Marken, eingetragene Marken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer und werden in diesem Buch ausschließlich zu Informationszwecken eingesetzt. Alle Preisangaben ohne Gewähr.
  • 3 Erno Marius Hempel Abnehmen mit Köpfchen! Heile dich schlank durch Quantenheilung Mit Selbsthilfemethoden zum persönlichen Idealgewicht
  • 4 1. Auflage Mai 2012 Copyright © 2012 Die Blaue Blume UG (haftungsbeschränkt) Herausgeber: Die Blaue Blume UG (haftungsbeschränkt), D-83259 Schleching, www.die-blaueblume.de Titelbild: Foto © Knut Wiarda – Fotolia.com Schmutztitel: Foto © phecsone – Fotolia.com Autor, Gestaltung, Satz und Layout: Erno Marius Hempel Fotos ohne Quellenangabe: Andrea Stölzl – www.andrea-stoelzl.de Herstellung und Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt ISBN 978-3-8482-1048-0 Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, sowie Verbreitung durch Film, Funk, Fernsehen und Internet, durch fo- tomechanische Wiedergabe, Tonträger und Datenverarbeitungs- systeme jeder Art oder eine andere Verwertung nur mit schriftli- cher Genehmigung des Herausgebers und des Autors. Weitere Informationen im Internet unter: www.heile-dich-schlank.de Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar
  • 5 Inhalt 1 Einführung 11 2 Behandlung mit Behandler und Klient 13 3 Selbstanwendung 21 4 Quantenheilung für Fortgeschrittene 25 4.1 Blockaden transformieren 25 4.2 Hilfen integrieren 27 5 Weitere Tipps 35
  • 6
  • 7 Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser, In der Schulmedizin sind noch viele Fragen zum Thema Überge- wicht offen1. Gleichzeitig warnen Ärzte und Ernährungsberater vor den Folgeerkrankungen und sagen, der einzige Ausweg sei eine Ernährungsumstellung und mehr Bewegung. Aber stimmt das auch? Die traditionelle und immer noch weit verbreitete Annahme, Über- gewicht würde allein durch falsche Ernährung und durch mangeln- de Bewegung verursacht werden, kann nicht korrekt sein. Ich je- denfalls kenne Leute, die viel essen und keinen Sport treiben und dennoch schlank sind. 95% aller Diäten scheitern2. Und trotzdem: „Vorher-Nachher- Fälle“ dienen als Beweise für Diäten. Gewicht zu verlieren sei nur eine Willensfrage. Glauben Sie, die Diätindustrie und die Frauen- zeitschriften wollen, dass Sie nachhaltig schlank werden? Dann wären Sie ja nicht mehr ihr potentieller Kunde, oder? Sie haben während Ihrer Schwangerschaft stark zugenommen und hatten danach Schwierigkeiten, ihr Gewicht wieder zu verrin- gern? Sie haben schon alles ausprobiert: Die x-te Diät, eine Fastenkur, FDH – „Friss die Hälfte“ oder Sie quälen sich mit Joggen oder schwitzen im Fitness-Studio? Und trotzdem purzeln die Pfunde nicht so richtig oder zumindest nicht nachhaltig? Aber die Ernäh-
  • 8 rungsexperten sagen doch: „Der einzige Weg, dauerhaft Gewicht zu verlieren und dabei fit und gesund zu bleiben: eine dauerhafte Er- nährungsumstellung mit einer kalorienreduzierten, ausgewogenen Mischkost und mehr Bewegung im Alltag.“3 Wieso funktioniert das bei Ihnen nicht? Zufall, Ihre Umwelt, Ihre Gene, ein Virus oder Bak- terien, Ihr Denken oder Fühlen, Ihr Karma? Die Antwort finden wir in der Biologie – in unserer Entwicklungs- geschichte: Wenn Sie nicht so schlank sind, einen Bauch haben oder andere Körperstellen etwas fülliger sind, dann ist das in den meis- ten Fällen ein „Notprogramm“, ein „Überlebens-Mechanismus“. Was heißt das für Sie? Zunächst, dass bei ihnen alles in Ordnung ist. Gratuliere! Ihr Körper funktioniert so, wie es die Natur, die Biologie bzw. der Schöpfer vor langer Zeit vorgesehen hat. Ihr Übergewicht hat nichts mit mangelnder Disziplin zu tun. In meinem Buch „Das Geheimnis hinter Übergewicht – Der Schlüs- sel zum persönlichen Idealgewicht - Was viele Ärzte und Ernäh- rungsberater außer Acht lassen!“ lüfte ich das Geheimnis der Biolo- gie – wie und warum Übergewicht entsteht. Hier erkläre ich, warum die Natur vor Jahrmillionen in uns Menschen ein „Notpro- gramm Übergewicht“ verankert hat und wie es ausgelöst wird. Es gilt also, den Zusammenhang zwischen Übergewicht und dem Auslöser dieses „Notprogramms“ zu verstehen und zu beachten, anstelle den menschlichen Körper zu etwas zu zwingen, was er nicht will. Bewegung und Nahrungsreduktion ist in dieser Situation gegen die Natur. Die Quantenheilung ist eine Heilmethode, mit der Sie dieses „Not- programm“ wieder stoppen können. Sie können die Quantenhei-
  • 9 lung an sich selbst anwenden – „Selbstanwendung“. Es gibt aber auch die Möglichkeit sich von einem „Behandler“ behandeln zu lassen. Das Buch unterstützt Sie auf körperlicher und geistig-seelischer Ebene, Ihr persönliches Idealgewicht zu erreichen, ein neues Be- wusst-Sein zu wecken sowie zu körperlichem Wohlbefinden und mehr Lebensfreude zu finden. Ich verwende den Begriff „Klient“ (abgeleitet von latein cliens = Anhänger, Schützling, Höriger)4 anstatt „Patient“ (von latein: pa- tiens „aushaltend“, „fähig zu ertragen“; passio: das „Leiden“5). Und ich verwende den Begriff „Behandler“ anstatt „Anwender“, „The- rapeut“ oder „Heiler“, da dieser die Selbstheilungskräfte des Klien- ten anstößt und nicht er „heilt“. Ich freue mich, dass Sie sich für dieses Buch entschieden haben. Es fasst Wissen aus zahlreichen Büchern und Seminaren und aus eige- nen Erfahrungen kompakt zusammen. Und wenn Sie Interesse haben, dann besuchen Sie doch einen mei- ner Vorträge oder eines meiner Seminare – insbesondere das zum Buch passende Seminar „Heile dich schlank durch Quantenhei- lung“. Weitere Infos zu meinen Büchern, Vorträgen und Seminaren finden Sie im Internet unter www.heile-dich-schlank.de. Dort können Sie auch über die Eingabe von Web-Codes, die in diesem Buch ab- gedruckt sind, Buchempfehlungen und weiterführende Internet- Links bequem aufrufen. Denn, wenn Sie wollen, können Sie die Me-
  • 10 thoden auch auf andere Beschwerden und „Krankheiten“ anwen- den. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg auf Ihrem Weg zu Ihrem persönlichen Idealgewicht und, dass Sie dieses lang- fristig halten. Mit herzlichen Grüßen Ihr Erno Marius Hempel
  • 11 1 Einführung Quantenheilung ist eine Heiltechnik, bei der zwei Punkte am Kör- per bzw. im Energiefeld eines Menschen gleichzeitig verbunden werden. Die Anwendung ist einfach und benötigt keine Hilfsmittel, so dass sie überall und zu jeder Zeit angewendet werden kann. Die sogenannte „Quantenheilung“ ist unabhängig voneinander und beinahe zeitgleich durch die beiden US-Amerikaner Dr. Frank Kinslow und Dr. Richard Bartlett wiederentdeckt und weiterentwi- ckelt worden. Wenn ich im Folgenden von der „Quantenheilung“ schreibe, meine ich beide Methoden. Charakteristik der Quantenheilung ist die gleichzeitige Verbindung von zwei Punkten am Körper bzw. im Energiefeld eines Menschen (die sog. „Zwei-Punkt-Methode“ – engl. „Two-Pointing“). Ausgangs- punkt ist eine (positive) Absicht („Intention“) im Energiefeld des Klienten, die durch den Behandler in Wirkung gebracht wird. Dabei werden vom Behandler im Energiefeld des Klienten zwei Punkte gesucht zwischen denen eine Blockade ist. Wenn beide Hände des Behandlers den Kontakt zu diesen Punkten hergestellt haben, kann er beispielsweise ein Kribbeln in den Hän- den bzw. einen Widerstand spüren bzw. der Klient fängt an zu schwanken oder sinkt in die Knie. Der Behandler hilft ein transfor- mierendes Feld beim Klienten aufzubauen und zu erhalten.
  • 12 Es entsteht die sogenannte “Welle”. Dabei können Selbstheilungs- kräfte verschiedener Art beim Klienten aktiviert werden, so dass sich der Körper wieder selbst regulieren kann. Bei der Behandlung wird keine verbale Kommunikation benötigt. Es genügt die Fokussierung des Klienten auf sein Thema am Beginn der „Behandlung“. Auch die Selbstanwendung ist möglich. Kinslow sagt, dass jeder Quantenheilung erlernen kann – schnell und ohne Vorkenntnisse. Jeder Mensch hat eine andere Art etwas zu lernen. Und so können manche Menschen eine solche Behand- lungsmethode durch das Lesen eines Buches lernen. Für andere Menschen ist ein Seminar mit Übungen und der persönlichen Er- fahrung erforderlich. Probieren Sie es einfach aus. Sie können nichts falsch machen. Wunder geschehen nicht im Widerspruch zur Natur, sondern nur im Widerspruch zu dem, was wir über die Natur wissen. Aurelius Augustinus (* 354, † 430) Philosoph und Kirchenlehrer
  • 13 2 Behandlung mit Behandler und Klient Im Folgenden wird die Behandlung beschrieben, wie sie mit einem Klienten (das sind Sie) und einem Behandler abläuft. Der Behandler kann ihr Ehe-/Lebenspartner, ein Freund/Freundin sein, oder der Nachbar/Nachbarin, der mit Ihnen wie folgt vorgeht. Suchen Sie sich eine stille Umgebung in der Sie sich wohlfühlen. Sie (Klient) stellen sich vor einen Stuhl oder besser Sessel und gehen leicht in die Knie. Stellen Sie sich so hin, dass Sie sich in den Stuhl/Sessel fallen lassen können, ohne sich zu verletzen, falls Sie nach hinten umkippen sollten. Der Behandler steht an der Seite ihrer linken oder rechten Schulter. Im Folgenden wird die Behand- lung so erklärt, dass der Behandler an der Seite ihrer rechten Schul- ter steht.
  • 14 Abbildung 1: Der Behandler steht an der Seite der rechten Schulter des Klienten Sie (Klient) konzentrieren sich auf Ihr Thema bzw. Ihre Absicht. Kinslow empfiehlt6, dass Sie als Klient sich das Thema „präsent, präzise und positiv“ vorstellen sollen, d.h. beschreiben Sie genau, was Sie jetzt heilen wollen und betrachten Sie es als bereits geheilt. Sie können nun sich direkt, also symptomatisch auf das Thema „Schlank werden“ bzw. „Schlank sein“ konzentrieren, und zwar „präsent, präzise und positiv“ – beispielsweise auf einen flachen und muskulösen Bauch bzw. Po. Oder Sie können sich auf die Ursache Ihres Übergewichtes kon- zentrieren, also auf Ihren Konflikt bzw. Ihre Konflikte: Ihren Allein- seinskonflikt, Flüchtlingskonflikt, Existenzkonflikt oder Ihren Kon- flikt, sich schlecht versorgt zu fühlen – näheres zu den Konflikterlebnissen in meinem Buch „Das Geheimnis hinter Über- gewicht – Der Schlüssel zum persönlichen Idealgewicht - Was viele Ärzte und Ernährungsberater außer Acht lassen“, Kapitel 3.2 „Bio-
  • 15 logische Konflikte“; und zwar „präsent, präzise und positiv“ – kon- zentrieren Sie sich also auf die Konfliktlösung, beispielsweise auf Freunde oder einen Partner (Alleinseinskonflikt), auf Geld bzw. Reichtum (Existenzkonflikt), auf ein Eigentumshaus (Flüchtlings- konflikt) oder auf eine reich gedeckte Tafel (Sich-schlecht-versorgt- Fühlen-Konflikt). Autoren, wie beispielsweise Albin Wirbel, schreiben7, dass Sie sich keinen Idealzustand und auch keine Lösung vorstellen müssen – stellen Sie sich das Thema so vor, wie es gerade ist. Es genügt auch ein Teilaspekt davon. Ebenso ist die Frage nach dem „Warum“ un- nötig. Es reicht eine kurze gedankliche Vorstellung des Themas, ein kurzer Aufhänger. Denken Sie beispielsweise an Ihren Bauch, an Ihren Heißhunger, an Ihr Alleinsein-, Existenz-, Flüchtling- oder Sich-schlecht-versorgt-Fühlen-Problem. Finden Sie selbst heraus, was für Sie besser passt – der Ideal- oder der Istzustand. Sie müssen das Thema nicht aussprechen, nicht dem Behandler mitteilen. Geben Sie dann dem Behandler ein Zeichen, das Sie vor- her vereinbaren, beispielsweise ein kurzes Nicken, damit er weiß, dass Sie „im Thema“ sind. Der Behandler legt nun die linke Hand beispielsweise auf Ihre Schulter oder Ihren Rücken. Kinslow empfiehlt, dass es vorzugswei- se ein harter oder schmerzender Muskel sein soll; der Behandler legt die Fingerspitze des Zeigefingers auf den Punkt; er drückt dann fest, aber vorsichtig, damit er spürt wie hart oder fest der Muskel ist; dann sollte der Druck nachlassen und der Finger leicht auf dem Punkt liegen. Bartlett8empfiehlt, dass sich der Punkt fest, hart oder unbeweglich anfühlen soll. Mit dieser Berührung klinkt sich der Behandler in einen „Ankerpunkt“ von Ihnen ein – laut Wirbel ist das
  • 16 der „Ist-Punkt“, der für Ihre momentane Situation steht – so wie es momentan ist. Der Behandler wird sich dieses Punktes gewahr, d.h. er nimmt die Berührung bewusst wahr. Sie (Klient) müssen ab jetzt nicht mehr an das Thema denken – am besten Sie denken wirklich auch nicht mehr daran, sondern schließen die Augen, gehen leicht in die Knie und genießen die „Behandlung“ einfach. Spüren und beobachten Sie einfach nur – lassen Sie Ihre Gedanken schweifen. Abbildung 2: Der Behandler berührt mit der linken Hand zunächst einen Punkt am Klienten – „Ist-Punkt“ Der Behandler wählt nun mit der rechten Hand einen zweiten Punkt an Ihnen – laut Wirbel ist das der „Soll-Punkt“, der für Ihre Wunschsituation steht – so wie es sein soll – das Idealbild, von Au- toren auch Original, Blaupause, Grundmuster, Matrix oder göttliche Norm bezeichnet. Laut Kinslow ein beliebiger Muskel. Bartlett wählt den zweiten Punkt intuitiv – beispielsweise in der Mitte des Brustbeins, am Kopf oder im Zusammenhang mit dem Thema, bei- spielsweise bei Ihnen am Bauch (siehe Abbildung 3 links) oder Po –
  • 35 5 Weitere Tipps Darf ich Ihnen noch ein paar persönliche Ratschläge geben? In aller Kürze und ohne große Begründung: Trinken Sie sauberes und gereinigtes, wenn möglich energetisiertes Wasser – ohne Kohlensäure. Trinken Sie immer 1 Glas lauwarmes Wasser vor dem Essen. Stellen Sie einen Wasser- krug auf einen Untersetzer mit handgeschriebenen Wörter wie Liebe, Gesundheit, Glück, … - oder mit der „Blume des Lebens“ und geben Sie Edelsteine in den Krug. Verzichten Sie auf die Einnahme von Koffein (Kaffee, Cola, Mate, Guaranà, Engery-Drinks, wie Red Bull, …). Reduzieren Sie Fruchtsäfte und Tees – verzichten Sie auf Schwarzen Tee, trinken Sie lieber z.B. Brennnesseltee. Essen Sie bewusst! Denken Sie daran, dass ein Hungergefühl erst nach 20 Minuten einsetzt – machen Sie also zwischendurch Pausen. Essen Sie nicht zu Ende, wenn Sie satt sind. Reduzieren Sie Fleisch, Wurst und Fisch – essen Sie, wenn überhaupt nur Bio-Nahrung. Ernähren Sie sich möglichst vegetarisch; denn die Zellen haben die Todesangst der Tötung gespeichert. Essen sie viel Bio-Obst, - Gemüse, -Nüsse und Dinkel-Brot. Reduzieren Sie Milchprodukte - Milch ist für Kälber da, und nicht für den Menschen. Meiden Sie Lebensmittel mit gentechnischer Veränderung, mit Geschmacks- verstärkern, wie Glutamat und ebenso mit Jod. Essen Sie eher zu wenig als zu viel – schauen Sie sich mal den Film „Am Anfang war das Licht“ an (Web-Code 203).
  • 41 Weitere Bücher von Erno Marius Hempel Das Geheimnis hinter Übergewicht – Der Schlüssel zum per- sönlichen Idealgewicht – Was viele Ärzte und Ernährungs- berater außer Acht lassen! Das neue Buch vermittelt erstmals einem breiteren Publikum was viele Ärzte und Ernährungsberater außer Acht lassen – wie und warum Übergewicht entsteht und wie es wieder gestoppt werden kann. Autor: Erno Marius Hempel, 136 Seiten, ISBN 978-3-8448-1012-7, Books on Demand, € 16,80 – auch als E-Book erhältlich.
  • 42 Abnehmen mit Köpfchen! Heile dich schlank durch Jin Shin Jyutsu Das neue Praxisbuch zeigt eine jahrtausende alte und bewährte Heilkunst, die teilweise lange vergessen war, die in Japan durch Jiro Murai im Jahre 1912 wieder entdeckt wurde und die mit den kör- pereigenen Energien arbeitet. Sie wurde Mitte der fünfziger Jahre durch Mary Burmeister in die USA gebracht. Die Anwendung ist einfach und benötigt keine Hilfsmittel, so dass sie überall und zu jeder Zeit angewendet werden kann. Die Methoden sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gut geeignet. Autor: Erno Marius Hempel, 48 Seiten, ISBN 978-3-8482-1059-6, Books on Demand, € 8,80 – auch als E-Book erhältlich.
  • 43 Abnehmen mit Köpfchen! Heile dich schlank durch EFT – Klopfakupunktur Das neue Praxisbuch zeigt eine Klopfakupunkturtechnik bei der anstelle von Akupunkturnadeln die Fingerspitzen benutzt werden, um Meridianpunkte zu stimulieren. EFT steht für „Emotional Free- dom Techniques“ (Technik zur emotionalen Freiheit) und wurde in den 90er Jahren von Gary Craig entwickelt. EFT dient zur Auflösung von emotionalen Störungen und ist deshalb sehr gut zur Lösung von Konflikten geeignet, die Ursache für Übergewicht sind. Die An- wendung ist einfach und benötigt keine Hilfsmittel, so dass sie überall und zu jeder Zeit angewendet werden kann. Die Methoden sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gut geeignet. Autor: Erno Marius Hempel, 64 Seiten, ISBN 978-3-8482-1055-8, Books on Demand, € 9,80 – auch als E-Book erhältlich.
  • 44 Heile dich schlank! Band 1: Mit wirkungsvollen Selbsthil- femethoden zum persönlichen Idealgewicht Das neue Praxisbuch zeigt einfach und zugleich wirkungsvolle Selbsthilfemethoden, die Sie jederzeit im Alltag – zu Hause, in der Arbeit oder unterwegs anwenden können. Die Methoden sind so- wohl für Erwachsene als auch für Kinder gut geeignet. In diesem Buch werden neben der Quantenheilung zahlreiche wei- tere Heilmethoden erläutert: Wünsche und Affirmationen, Jin Shin Jyutsu, EFT, Konzentration auf Zahlenreihen, Heilsymbole, klassi- sche Homöopathie, Schüßler-Salze und Bach-Blüten. Autor: Erno Marius Hempel, 204 Seiten, ISBN 978-3-8448-1280-0, Books on Demand, € 26,80 – auch als E-Book erhältlich.
  • 45 Seminare Der Autor Erno Marius Hempel bietet unter dem Titel „Heile dich schlank!“ Seminare zum Thema „Übergewicht“ an – passend zum Buch das Seminar: „Heile dich schlank durch Quantenheilung!“ in Zusammenarbeit mit weiteren Referentinnen und Referenten. Im Vordergrund steht die Lösungsorien- tierung und Nachhaltigkeit sowie ein neues bewusst-Sein mit Spaß, Leichtig- keit und Lebensfreude. Weitere Informationen, Kosten und Termine: über Telefon 0 86 49 / 98 62 23 oder im Internet unter www.heile-dich-schlank.de Zudem bietet der Autor mit weiteren Referentinnen und Referen- ten folgende Ergänzungsseminare an: � Heile dich schlank durch Jin Shin Jyutsu � Heile dich schlank durch EFT � Heile dich schlank durch Homöopathie: klassische Homöopathie, Schüßler-Salze und Bach-Blüten Fotos ©: Frau mit Maßband: Knut Wiarda Fotolia.com
  • 46 Sie geben Seminare für Jin Shin Jyutsu, Quantenheilung , EFT oder Homöopathie und wollen „Heile dich schlank!“ Ergänzungssemina- re in Ihrer Nähe anbieten – oder Sie wollen den Autor und Seminar- leiter Erno Marius Hempel als Redner für einen Vortrag einladen? Dann kontaktieren Sie den Autor über info@heile-dich-schlank.de.
  • 47 Quellennachweis 1 Das egoistische Gehirn: Warum unser Kopf Diäten sabotiert und gegen den eige- nen Körper kämpft, Achim Peters, Ullstein Verlag, S. 16 und 21 2 Natürlich Schlank ohne Stress: Das Lebe-Leicht-Erfolgsprogramm. Jetzt schaffen Sie es - für immer!, Angelika Stein, Bio Verlag Ritter 3 FOCUS Online, Top 10, Die besten Diäten, 11.01.2011, http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/abnehmen/tid-6642/ top-10_aid_64156.html 4 Wikipedia.de, Klient, http://de.wikipedia.org/wiki/Klient 5 Wikipedia.de, Patient, http://de.wikipedia.org/wiki/Patient 6 Quantenheilung: Wirkt sofort - und jeder kann es lernen, Frank Kinslow, Vak- Verlag 7 Quantenheilung: Bewusst-Sein-In-Harmonie, Albin Wirbel, Verlag künstlernische 8 Matrix Energetics: Die Kunst der Transformation: Radikale Veränderung mit der Zwei-Punkt-Methode, Richard Bartlett, Vak-Verlag 9 QCT - Quantum Consciousness Transformation: Das Praxisbuch der Zwei-Punkt- Methode zur Quantenheilung durch Bewusstseinstransformation, Andrew Blake, Nietsch Verlag 10 QCT - Quantum Consciousness Transformation: Das Praxisbuch der Zwei-Punkt- Methode zur Quantenheilung durch Bewusstseinstransformation, Andrew Blake, Nietsch Verlag, S. 13
  • 48 11 Geheimnis der Gedanken, http://www.paranormal.de/paramirr/gedanke/gtext.html 12 Quantenheilung: Bewusst-Sein-In-Harmonie, Albin Wirbel, Verlag künstlerni- sche 13 Quantenheilung: Bewusst-Sein-In-Harmonie, Albin Wirbel, Verlag künstlerni- sche 14 Das Master Key System: Erreiche all das, was du dir im Leben wünschst, Charles F. Haanel, Helmar Rudolph, Franz Glanz und Frederick H. Burgess, Master Key Media Ltd. & Co. KG – vom Autor ergänzt Buchumschlag-HEILE-DICH-SCHLANK-DURCH_QE_v5-final-TITLE.pdf Leseprobe-Seite-www.pdf Buch3_Heile-Dich-schlank-durch_Quantenheilung_v3-Leseprobe.pdf Ganzseitiger Fotoausdruck 1.pdf Leseprobe-Seite-www.pdf Buch3_Heile-Dich-schlank-durch_Quantenheilung_v3-BOD-final-XX.pdf
Fly UP