die region lika-senj um von der autobahn runterzufahren und die ...

  • Published on
    06-Feb-2017

  • View
    212

  • Download
    0

Transcript

D I E R E G I O N L I K A - S E N J10+1G R U N DUM VON DER AUTOBAHN RUNTERZUFAHRENUND DIE REGION KENNEN ZULERNENwww.visit-lika.com Inhalt: 1. BRINJE . . . . . . . . . . . . . . . . 6 2. SENJ . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 3. GACKA . . . . . . . . . . . . . . . 10 4. NP PLITVIZER SEEN . . . . . . . . 12 5. VELEBIT . . . . . . . . . . . . . . . 14 6. PERUI . . . . . . . . . . . . . . . 16 7. GOSPI . . . . . . . . . . . . . . . 18 8. KARLOBAG . . . . . . . . . . . . . 20 9. LOVINAC - SVETO BRDO . . . . . . 22 10. NOVALJA - INSEL PAG . . . . . . . 24 11. GASTRONOMIE. . . . . . . . . . . 26 Lika - Senj, eine Region, die man in allen Jahreszeiten besuchen sollte. Diese interessante Gegend wird Sie mit ihrer Schnheit, auerordentlichen Sehenswrdigkeiten und besonders mit ihrer Gastfreundlichkeit der Gastgeber berraschen. Wenn man Richtung Meer fhrt oder auf der Rckreise ist, sollte man nur von der Autobahn runterkommen und einige der Stdte, der kleinen Ortschaften oder die Siedlungen am Fue von Velebit in Lika besichtigen. Man sollte sich dort ein bisschen erholen und die unberhrte Natur von Gacka und Velebit genieen, indem man die erstklassige Attraktionen, die auf jedem Schritt und Tritt zu sehen sind, erforscht. Lika ist mystisch und schn, wohl erhaben und wild, einzigartig in der Verbindung von: Stein, Holz, Wasser, Quelle, Fluss, einem Handschtteln und dem Lcheln des Gastgebers. Einfach, eine wunderschne Gegend und bewahrenden Natur. Willkommen!Touristische Gemeinschaft der Geschpanschaft Lika-Senj 4 5LEGENDEAutobahnBundesstrasseLokalstrasseGespannschafs- strasseEisenbahn-streckeStraenroutenNationalparkNaturparkKoteBrckeStaatsgrenzeRastplatz, ParkplatzFhre, FhrlinieUNESCOSports-flughafenTouristik-informationBurgPilgerortSchutzwaldHhlewichtigere Jagdrevierewichtigere FischerpltzeHotelRestaurantMuseumRadstreckenKircheBergsteiger-heimSchloss 6 7Die Tr von LikaWenn Sie den Tunnel Mala Kapela vorbeigefahren sind und von Zagreb Richtung Sden reisen, ist Brinje die erste Ortschaft in der Region von Lika. Die alte Strasse, die Lika und das Tal Gacka mit dem Meer ber den Gebirgspass Vratnik Richtung Senj verbunden hat, ist jetzt ein interessanter Weg fr diejenigen geworden, die zum ersten Mal in diese Gegend gekommen sind. Fr diejenigen, die jahrelang diese Strasse gefahren sind, kann es eine Erinnerung an die vergangenen Zeiten sein, als sich das Leben in einem langsameren Rhythmus bewegt hat.Brinje wird zum ersten Mal 1343 als Brigna und zum zweiten Mal am 18. Juni desselben Jahres wie Bregne erwhnt. Man geht davon aus, dass der Name von dem akavski Dialekt brnja, bzw. Blaubeere kommt, einer Pflanze, die ganz gewhnlich in dieser Gegend wchst. Eine zweite Erklrung kann man im Dialekt brinia finden, welches Erhhung bedeutet, und ebenso ein Merkmal der Landschaft der Brinja Gegend ist. ber dem kleinen Berg inmitten Brinje kann man die Reste der alten Stadt Sokolac (Gradina) sehen. Sie wurde anfangs des XV. Jhdt. von Nikola IV. Frankopan als Sitz dieser adligen Familie gegrndet. Eine dreistckige Kapelle der heiligen Dreifaltigkeit mit ihren Gewlben und Wappen der Familie Frankopan ist eine der wichtigsten gotischen Denkmlern in Kroatien.Touristische Gemeinschaft der Gespanschaft BrinjeFrankopanska 33, 53260 BrinjeTel.: +385 (0)53 701-260, 701-409Fax: +385 (0)53 701-210www.brinje.hrBildergaleriewww.brinje.comHeimatverein Brinjewww.zk-brinje.hrHaben Sie gewusst?Historiker sind sich einig, dass es schwer festzustellen ist, wann und wie es dazu gekommen ist, dass man den Namen Sokolac gebraucht hat. Eine Geschichte beginnt mit der Hochzeit von Nikole IV. mit Dorotea Gorjanska, als Nikola am Abend vor der Hochzeit Venedig ein Geschenk schickt - ein Pferd und einen Falken, bis zu der Geschichte, dass als der Mensch die Stadt verlassen hat, hoch oben die Falken ihre Nester gebaut haben, das wiederum die Historiker und das Volk dazu gebracht hat, ihn so zu nennen.Ntzliche Informationen1BrinjeSokolac, der unendliche Abgrund der Grotte von Roko, der kleine See BrodiA1 - Ausfahrt 8Brinje - SokolacWir empfehlenDie Kapelle der heiligen Dreifaltigkeit in der Stadt Sokolac ist ein Denkmal unter Schutz und einer der schnsten Denkmler des Mittelalters im Gebiet von ganz Kroatien.Die Kapelle des heiligen Fabian ist ein Denkmal unter Schutz und gehrt zu den ltesten sakralen Objekten im Gebiet der Gemeinde Brinje. Die stilistischen Baumerkmale deuten darauf hin, dass es sich um ein sptromanisches und sakrales Gebude aus dem 14. Jahrhundert handelt. Die Pfarrerkirche der heiligen Maria wurde gegen 1700 auf den Resten einer lteren Klosterkirche der heiligen Maria aus dem Jahr 1476 von dem bekannten Verteidiger und Befreier Likas von den Trken, dem Pfarrer Marko Mesi, geboren Brinjak gebaut.Die Kirche des heiligen Vid ( Veit) datiert aus dem 14. Jahrhundert und ist eine der ltesten sakralen Gebude in Brinje.An der Josephinischer Strasse, im Zentrum von Brinje, befindet sich eine Steinbrcke ber dem Bach Gate - Jaruge, die mehr als 200 Jahre alt ist. Die Brcke wurde im Jahr 1801 gebaut und ist ein Werk der fleiigen Erbauer und Steinmetzer aus Brinje und den Kstenbewohner. Auf der Brcke befindet sich eine Sonnenuhr, der nach der Rekonstruktion noch eine Steinkugel zugefgt wurde.Das Denkmal aus Bronze an den Mineur aus Brinje ist ein Werk des akademischen Bildhauers Kosta Angelije Radovan. Die Brinjer Mineure sind bekannt als Erbauer mehrere Strassen und Tunnels in ganz Europa, mit ihren Sprengstoffen / Minen haben sie Tunnels vom Feuerland bis Sibirien erstellt und wurden somit weltweit bekannt.Ttigkeiten- Sportsfischen am See Brodi, an dem See wurde noch ein Jgerheim erbaut.- Spaziergnge in der Ortschaft und in der Umgebung.- fr die Hhlenforscher - sind die unen- dliche Abgrnde der Grotte von Roko (kroatisch Rokina bezdana jama ) und die Sinii Grotte ( kroatisch Sinii pilja) bei dem Dorf Letinac, die aus der jngeren Steinzeit datiert, die wichtigsten und einzigartigsten archologischen uralten Fundpltze. 9500 vor Christi lebte in der Grotte der altssteinzeitige Jger, der an den Felsen verschieden Bilder hinterlassen hat und die bis heute noch nicht entrtselt wurden.Die Marien Himmelfahrt Kirche erbaut gegen 1700Die Steinbrcke ber Gate - Jaruge erbaut 1801Brinje - Blick von der Stadt SokolacWas gibt es zu sehenWo kann man bernachtenBrinje bietet derzeit keine bernachtung an. ber die privaten bernachtungsmglichkeiten bei den Gastgebern knnen Sie sich bei der touristischen Gemeinschaft Brinje informieren.Wo kann man essenRestaurant VICTORIAFrankopanska 3, 53260 BrinjeTel.: +385 (0)53 700-746, Fax: (0)53 700-005 Handy: +385 (0)98 245-173www.vici-victoria.hrRestaurants LIKA NORD und LIKA SD auf der Autobahn A1 Zagreb-Split in Brinje in der Nhe INA Tankstelle.Lika Nord: +385 (53) 646-050Lika Sd: +385 (53) 646-040lika.restoran@gmail.com 8 9Die lteste Stadt der Kroatischen KsteDie Stadt Senj ist fr ihre strmische und reiche Geschichte bekannt. Gegrndet wurde die Stadt vor mehr als 3000 Jahren. Die Festung Nehaj, die ber die Stadt am Fue von Velebit dominiert, wurde im 16. Jahrhundert zur Verteidigung der Stadt von den fremden Eroberern den Trken und Venezianern gebaut. In der Festung befindet sich heute eine Sammlung von Gegenstnden der Senjer Uskoken, ein militrisch organisierter Verband von Freiheitskmpfern, das Hafenamt von Senj, eine stndige Ausstellung der Kirchen in Senj, und die Stadt- und Adelwappen von Senj. Im Erdgeschoss befindet sich ein Restaurant. In der Altstadt, in verschiedenen Geschften, engen Gassen und Festungen, sakralen Gebuden knnen Sie die grosse Vielseitigkeit dieser Stadt besichtigen, die das Meer mit den mediterraner Stdten verbindet und Strassenverbindngen mit dem Innland ber den Gebirgepass Vratnik (700 Meter).Touristische Gemeinschaft der Stadt SenjStara cesta 2, 53270 SenjTel.: +385 (0)53 881-068Fax: +385 (0)53 881-219info@tz-senj.hrwww.tz-senj.hrExpositur des touristischen Bros TZG in APPT Siedlung Stinica (vom 15. 6. bis zum 1. 9.)Tel.: +385 (0)53 887-077tz.senj-stinica@gs.t-com.hrDie Festung NehajNehajeva bb, SenjTel.: +385 (0)53 885-277gradski.muzej.senj@gs.t.com.hrffentliche Dienstelle des Nationalparks Nrdlicher VelebitInfo-Zentrum SenjObala kralja Zvonimira 653270 SenjTel.: +385 (0)53 884-551Fax: +385 (0)53 884-552Ntzliche Informationen2 SenjDie Festung Nehaj, SommerkarnevalA1 - Ausfahrt 9, uta LokvaOberes Bild: Senj gesehen von der Ortsdurchfahrtstrasse Krivi putUnteres Bild: die Festung NehajAnkunft: Um nach Senj von der Autobahn A1 zu kommen muss man bei uta Lokva die Ausfahrt 9 nehmen.Wir empfehlen- besuchen Sie auer der Festung Nehaj in Senj noch das Stadtmuseum, das sich im Schloss der Familie Vukasovi befindet sowie noch die stndige Ausstellung der kirchlichen Kunst, die fr Besucher vom 15. Juli bis zum 1. September geffnet ist. - Die Kirche der heiligen Maria von Art, die Gelbdekirche der Senjer Matrosen und Fischermnner. - Die Reste der Senjer Tafel, gegen 1100, geschrieben in glagolitischer Schrift.- den grossen Platz Cilnica.- Das grosse Tor, das Ende der Josephi- nischer Strasse und der Eingang in die Stadt. - die Uskoker Strasse (kroatisch Uskoka ulica), ein wunderschnes und unberhrtes Beispiel der mittelalterlichen Architektur.- Die Sonnenuhr, die an der Adriatischen Kstenstrasse (kroatisch Jadranska Magistrala) im nrdlichen Stadtteil auf dem 45. Breitengrad erbaut wurde.Die Umgebung von SenjZavratnica ist ein natrliches Karsten-phnomen am Fue von dem Gebirgs-massiv Velebit. Es befindet sich 2,5 Kilometer sdlich von Jablanac, einer Fhranlegestelle zur Insel Rab. Die Bucht ist etwa 900 Meter lang, und von 50 bis 150 Meter breit. Auf dem Berg Klasnica ber der Bucht wurden Reste einer Siedlung aus der Urgeschichte gefunden.Interessant ist fr die Taucher das versenkte Schiff der Wehrmacht aus dem zweiten Weltkrieg, das sich auf dem Meeresgrund in Tiefe von 8 bis 10 Meter befindet. Zavratnica kann man mit dem Schiff oder einem Weg folgend aus Jablanac erreichen.Ereignisse - Radfahrtour Sveti Juraj - Zavian, Oltari - Zavian: im Juni.- Uskoki dani, die Nachbildung der Ereignisse und Bruche aus der Zeit als die Festung Nehaj gebaut wurde: vom 11. - 13. Juli.- Der internationale Senjer Sommer- karneval: Anfang August.- Der Senjer Musiksommer: August.- Sambastico - Die Samba, Woche im Juli.Haben Sie gewusst?Im Jahr 1248 bekam der Bischof von Senj eine Genehmigung vom Papst Innozenz IV., laut der er der einzige Bischof in der katholischen Welt wurde, der die glagolitische Schrift benutzen konnte und den Gottesdienst in Volkssprache halten durfte. Das war ein Ansto fr die Entwicklung der Schrift im XIV. und XV. Jahrhundert, worber viele erhaltene glagolitische Inschriften zeugen sowie auch mit Hand geschriebene Bcher und DokumenteZavratnicaDie Promenade bis Zavratnica befindet sich gleich unter dem Kiosk, in welchem man Fhrenkarten kaufen kann. Die Bucht ist 900 Meter lang, und die Breite ist zwischen 50 bis 150 Meter. Der Caon ist 100 Meter tief. Wegen seines Naturwertes zhlt er seit 1964 als Naturphnomen und seit 1981 ist er ein Bestandteil des Naturparks Velebit.Was gibt es zu sehenIn der Stadt Senj knnen sie in den Restaurants Koare oder Kreimir direkt an der Kste essen oder Sie knne die ausgezeichneten Grillgerichte oder Lamfleisch in der konoba Putnik in Vratnik oder in der Konoba Lovro links von der Tankstelle am Eingang in die Stadt probieren. In der Stadt selbst gibt es einige ausgezeichnete Konoba, die Sie besuchen knnten, wie z.B. die Konoba Lavlji dvor in der P. Preradovi Strasse Nr.2 oder die Konoba Nehaj in der Festung Nehaj.Wo kann man essenUnterkunft knnen Sie im Hotel Libra finden, neu erffnet, letztes Jahr renoviert, und es befindet sich direkt an der Kste, Garni hotel Art, Obala kralja Zvonimira 4, 100 Meter vom Stadtzetrum oder weiter nach Jablanac im Hotel Ablan, die Adresse ist Obala bana ubaia Nr 1.Wo kann man bernachten 10 11Die grntrkise OaseGacka ist eine wichtige ethnographische Lokalitt, wo man eine Vielfalt von echten Kostbarkeiten finden kann: Schnheit, Wasser, Landschaft, Tradition, Echtheit und natrlich Gastronomie! Der Karstenschlundfluss Gacka, ist der Knig der Flsse, die Quelle des Lebens der Bewohner des Gacka Tales (kroatisch Gacko polje), und fr die Touristen und Reisende eine Entdeckung der Ruhe und der Schnheit. Das Flusswasser ist trinkbar (der Qualitt her auf zweitem Platz), die Einheimische Forelle ist der meistgesuchte Flussfisch, die Wasserpflanzen des Flusses Gacka hatte man einst fr die Tiere gesenst, an den Quellen (in Sinac - Tonkovi und Majerevo vrilo) sowie den Wasserfllen (in vica) sind die Mhlen fr das Getreide und die Walken zum Waschen und einweichen des einheimischen Gewebes sowie die Krbe, die zum Walken und Waschen der Wolldecken dienten renoviert worden.Otoac - das Zentrum der altkroatischen Provinz GackaWhrend Sie von der Schnheit des Flusses verzaubert werden, ahnen Sie nicht einmal, dass Sie sich in der Nhe der ltesten Siedlung mit kroatischen Bevlkerung befinden. Ein Beweis dafr hat man an der Tafel von Baka (kroatisch Baanska ploa) aus dem Jahr 1100, und andere Beweise lassen wir Sie selber in der Stadt Otoac und im Heimatmuseum erforschen und aufsuchen.Touristische Gemeinschaft der Stadt Otoac53220 Otoac, Kralja Zvonimira 17Tel./Fax: +385 (0)53 771-603tzg-otocca@gs.t-com.hr / info@tz-otocac.hr www.tz-otocac.hrDas kroatische Zentrum fr einheimische Fischarten und Krebse der KarstenwasserOtoac, Kralja Zvonimira 10Tel., Fax: +385(0)53 743-050www.pastrveituristi.otocac.hrGacka Gesellschaft fr Schutz und das Wirtschaften des Flusses Gacka53220 Otoac Bartola Kaia 5aHandy: +385 (0)91 6701-954www.gacka.hrFr Besuch, Besichtigung und MahlenJure Majer - Majerovo vriloTel.: +385 (0)53 787-408Handy: +385 (0)99 8314 381Haben Sie gewusst?In Sinac ist die Stampfwalke erhalten geblieben d.h. Handgemachte Gewebeprodukte, die man aus der Wolle von dem Schaf dalmatinische Pramenka bekam. Um das grobe Hanfgarn fr die Herstellung von bequemer Fubekleidung vorzubereiten muss man es vorher eintauchen und walken. Das hat man in Walkenmhlen, speziellen Wassermhlen, in denen man so etwas frher gemacht hat angepasst.Ebenso wurden die Mahlmhlen, aus denen man das Rauschen des kristallklaren Wassers das auf das Antriebsrad des Mhlsteins herabstrzt renoviert und man kann den Duft des frisch gemalten Mehles riechen. Ntzliche Informationen3GackaDer Fluss Gacka, Sinac - Quellen (kroatisch Sinac-vrila) und Mhlenwerke, das Brenrefugium von KuterevoA1 - Ausfahrt 10, OtoacAnkunft: Nach Gacka kommt man von der Autobahn A1 an der Ausfahrt 10 nach Otoac. An der Strasse zur Ortschaft Vrhovine Richtung Korenica und Plitvice befindet sich ein Straenschild nach Sinac, bzw. ein Schild, das zu den Quellen des Flusses Gacka fhrt.Planrundfahrt: Die Stadt Otoac ist das Zentrum der Region Gacka und die erste urbane Ortschaft, in der Sie viele Sehenswrdigkeiten besichtigen knnen; die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit im Zentrum der Stadt, die Kapelle der Heiligen Mutter Gottes in Poljica aus dem Jahr 1723 und andere ethnographische Sehenswrdigkeiten im Museum Gacka.Aus Gacka knnen Sie sich nordstlich bis zum Nationalpark Plitvika jezera oder Richtung Sdwest bis zum Nationalpark nrdlicher Velebit begeben.Fahrradwege- Ttigkeiten durch das ganze Tal Gacka und die Drfer am Fue des Gebirgsmassiv Velebit- Wanderwege: Humac, Gacka- gekennzeichnete Wanderwege: Otoac - Zavian- Sportsflughafen: Otoac, pilniko polje- Sportfischen am Fluss GackaWie empfehlen- das Museum von Gacka, dass sich im Stadt- zentrum befindet und eine Vielfalt an archologischen Funden bietet. Besuche sind jeden Arbeitstag von 8 bis 15 Uhr und Gruppenbesuche sind auerhalb der Arbeitszeit nach Anmeldung.- die ethnographische Sammlung der traditio- nellen Wertsachen aus dem Gebiet Gacka - Sammlung Grevi, Liko Lee- der Pilgerort Mutter Gottes von Krasno (kroatisch Majka Boja Krasnarska, Karme- lska) und der Heiligen Ana von Kosinj (kroatisch sv. Ane Kosinjske)- das Fischen am Fluss Gacka, das eine At- traktion fr die Sportfischer ist, weil der Fluss in der ganzen Welt fr die Forelle bekannt ist, die in diesem Fluss fnf mal schneller wchst als in manchen anderen Flssen des Karstengebietes, wozu vor allem die optimale Wassertemperatur und die leicht alkalische Wasserchemie bei- getragen haben.Ereignisse- Folkloreschau der Gespannschaft Lika - Senj: Mai- Cup Gacka; Taekwondo Cup Gacka: Mai- die Tage der Gacka, Konzerte und Theater- vorstellungen: Juli - August- Eko-ethno Gacka, Ausstellung und Verkaufsmesse- Ein Wettkampf in der Zubereitung des besten Wildfleisch aus dem Kessel: Juli- Jgernacht (kroatisch lovaka no), Otoac: August- Fasching in Gacka, Tag der Stadt Otoac; Januar - FebruarDie Unterkunft in Otoac knnen Sie in Hotels oder in privaten Appartements aufsuchen.Hotel PARK EXCLUSIVE Kralja Zvonimira 33, Tel.: +385 (0)53 617-984hotel-park@email.t-com.hrHotel ZVONIMIR Kralja Zvonimira 28, Tel.: +385 (0)53 773-135www.hotel-zvonimir.hrHotel MIRNI KUTAK Gornja Dubrava 63, Tel.: +385 (0)53 771-589www.hotel-mirni-kutak.hrWo kann man bernachtenWo kann man essenDie Spezialitten der Lika Kche knne Sie in jeden von den angebotenen Gaststdten probieren:Restaurant MAJSIovii 108b. Tel.: +385 (0)53 761-009Gaststdte AMAROtoac, Gornja Dubrava bb, Tel.: +385 (0)53 771-558Was gibt es zu sehenDer Velebitska Verein Kuterevo (VUK)Handy: +385 (0)91 5835 412 Ivan Pavenka Crnkovi53225 Kuterevo, Pod crikvom 103www.kuterevo-medvjedi.hrdas Brenrefugium von KuterevoOberes Bild: Der Obere See von vica (kroatisch viko jezero)Unteres Bild: Der Fluss Gacka 12 13Die einzige Natursehenswrdigkeit in Kroatien, die auf der Liste der UNESCO Weltnaturerbe stehtDie Plitvizer Seen (kroatisch Plitvika jezera) befinden sich etwas weiter von der Autobahn, was auch gut ist, aber nicht zu weit entfernt, damit es nicht nur nebenbei auf dem Weg ist und dass nicht einer nur zu Besuch kommt, weil er auf der Rckreise vom Meer ist. Das ist definitiv ein Platz auf Erden, zu dem man mit jemandem Hand in Hand oder umarmt mit der auserwhlten Person kommen sollte, um einen Spaziergang in der zauberhaften Landschaft umzingelt von dem Brausen der Wasserflle und dem kristallreinen Wasser zu machen. Sie knnen das aber auch natrlich alleine machen, indem Sie alle Lebewesen um Sie herum auch diejenigen die fliegen, kriechen, schwimmen oder rennen mit einem Lcheln begren. Oder Sie halten die Zeit mit Ihrer Kamera fest, die Sie auch bestimmt bei sich haben, um den Schein der Sonnenstrahlen auf dem Morgentau festzuhalten eher er von der Sonne getrocknet wird. Wrter sind berflssig wenn man ber die Schnheit der Spitze, der eiskalten Wasserflle spricht. Das ist ganz einfach etwas, was Sie bedingungslos mit Ihren eigenen Augen sehen und erleben sollten.Nationalpark Plitvizer Seen - Reservierungen und Anfragen53231 Plitvika jezeraTel.: +385 (0)53 751-014, 751-015Fax: +385 (0)53 751-013 info@np-plitvicka-jezera.hrwww.np-plitvicka-jezera.hrTouristische Gemeischaft der Plitvizer SeenTrg sv. Jurja 6, 53230 KorenicaTel./Fax: + 385 (0)53 776-798info@tzplitvice.hrwww.tzplitvice.hrHaben Sie gewusst?Man sagt, dass der Proansko See (kroatisch Proansko jezero) seinen Namen nach den Pfhlen bekommen hat, die das Volk benutz hatte um berschwemmungen abzuwehren, oder nach der Legende von der schwarzen Knigin, die das Volk in der Trockenperiode um Wasser anflehte (kroatisch: prositi), Regen zu schicken um das durstige Land zu bewssern. Die Knigin fhlte Mitleid und zog schwarze Wolken ber das Land. Es regnete so viel und so lange bis Proansko jezero und die anderen Seen entstanden sein sollen. Das ist der zweitgrte See der Gre her und der Tiefe her.Ntzliche Informationen4NP Plitvizer Seen16 Treppenartig verteilte Seen, Wasserflle, Grotten, Wlder, Restaurants mit einem reichen gastronomischen Angebot, Hotels und CampsA1 - Ausfahrt 10, OtoacPlitvizer SeenAnkunft: Das Abbiegen von der Autobahn A1 Richtung Plitvizer Seen bei Otoac, Ausgang Nr. 10, in etwa 1 Stunde ber Vrhovine und Korenica mit der alten Bundesstrasse D1 (E59) zu den Plitvicer Seen.Programmrundfahrten: Der Park hat zwei Eingnge, den Nrdlichen oder Eingang 1, der sich gegenber des Restaurants das Lika Haus (kroatisch Lika kua) befindet und den Sdlichen oder Eingang Nr. 2, der sich gegenber der Abweichung zu den Hotels Plitvice und Bellevue befindet. Die Besucher knnen 8 verschiedene Besichtigungsprogramme unternehmen, die einen Spaziergang ber die Pfade und Holzbrcken sowie eine Panoramazug-und Elektrobootfahrt auf dem See Kozjak enthalten.Der Panoramazug und das elektrische Boot verbinden die Zonen der Unteren Seen (kroatisch Donjih jezera) und Oberen Sen (kroatisch Gornjih jezera), die in den Eintrittspreis mit einbezogen sind.Alle Informationen sind in Infozentren am Eingang 1 und 2 erhltlich. TtigkeitenWandern, klettern, die Fahrt mit dem elektrischen Boot und Zug, fotografieren, Radfahren, Skifahren, rudern.Wir empfehlenDie Plitvizer Seen sind eine unschtzbare Weltperle. Ihre besondere Schnheit ist fr Naturliebhaber ein Zufluchtsort und eine Inspiration fr die Knstler. Ihre Einzigartigkeit und ihr Naturreichtum ein Polygon fr die Entdecker.Besuchen Sie die Binneninsel tefanijin otok auf dem See Kozjak.Eine kleine Insel, die ihren Namen zu ehren der Knigin Stephanie bekommen hat, die am 5. September 1888 die Plitvicer Seen besucht hat. Die Kronprinzessin, Tochter von Kaise Franz Joseph und Gattin von Kronprinz Rudolf, Stephanie war die erste Frau aus unserer berhmten Habsburger - Lothringen Dynastie, die nach langen 70 Jahen, soviel ist es vergangen seitdem letzten Besuch der Kaiserin und Knigin Karoline (in der Hlfte Juni 1818), zuerstmal wieder die Plitvicer Seen besucht hat. Der Wanderweg Medvjeak ist eingerichtet und gekennzeichnet, der bis zu den Spitzen Otri Medvjeak (889 Meter Hhe ber dem mittleren Meeresspiegel) und Tupi Medvjeak (868 Meter Hhe ber dem mittleren Meeres- spiegel) fhrt. Von der Bergspitze Otri Medvjeak reicht das Blickfeld bis nach Lika Pljeivica, bis zum Tal des Flusses Una (Biha), dem Tal des Flusses Korana, Drenik Grad und Liko Petrovo Selo. Von dem Gipfel Tupi Medvjeak bietet sich ein herrlicher Ausblick ber einen Teil der Plitvizer Seen sowie auf Gebirge Lika Pljeivica und Mala Kapela.Die Wassermhle poljari befindet sich im Dorf Korana. Das ist ein traditionelles Wirtschaftsgebude und ein Objekt kulturellen Erbens, in dem man die frhere Art und Weise von Getreidemahlen vorstellt. Die Mhle wird von der Wasserkraft bewegt.upljara ist eine Grotte, die sich am stlichen Rande der Unteren Seen (kroatisch Donjih jezera) befindet, in einem Karsten Caon, ber dem Weg, der entlang des Sees Kaluerovac fhrt.Die Baraeve Grotten (kroatisch Baraeve pilje) befinden sich etwa 16 Kilometer vom Nationalpark der Plitvicer Seen. Sie sind mit einem Unterlauf der Korana verbunden, die von den Plitvicer Seen und von dem Wasser aus den Deichen entsteht. Sie besteht aus drei Grotten: aus der Groen und kleinen Grotte (kroatisch velika i mala pilja), aus der Oberen und Unteren Grote (kroatisch gornja i donja pilja) sowie aus der Neuen Baraeva Grotte (kroatisch Nova Baraeva pilja). Der Zugang zu den Grotten befindet sich an der Nordseite des Berges Baraeva Brina, an dessen Fu die Quelle Baraevac liegt. Was gibt es zu sehenDas heutige Angebot der Plitvizer Seen ermglicht den Besuchern, dass Sie mit einem auserwhlten Besichtigungsprogramm die Ttigkeiten wie: Wandern, die Fahrt mit dem elektrischen Boot, Panoramarundfahrt mit dem Zug, fotografieren, rudern, Bergsteigen und Skifahren kennen lernen. Als besonders sehenswert und attraktiv im Parkgebiet gelten wasserbetriebene Gewerbealagen, wie zum Beispiel renovierte Mhle und Sgewerk im Dorf Korana, die man auch besuchen kann.Innerhalb der Grenzen des Nationalparks, in seiner Seezone befinden sich folgende Hotels:JEZERO ***, Tel.: +385 (0)53 751-400PLITVICE **, Tel.: +385 (0)53 751-100BELLEVUE **, Tel.: +385 (0)53 751-700Am Rande des Nationalparks befinden sich:Hotel GRABOVAC ***, Tel.: +385 (0)53 751-999Hotel MACOLA ***, Tel.: +385 (0)53 776-228Autocamp KORANA ** Tel.: +385 (0)53 751-888Campingplatz Borje *** Tel.: +385 (0)53 751-790Es besteht auch die Mglichkeit einer Privat- unterkunft in Zimmern und Appartements.Wo kann man bernachtenEin einzigartiger Raum, in dem man den Gsten im Ambiente des traditionellen Lika Hauses traditionelle Speisen aus Lika wie z.B. Rohschinken (prut), eine spezielle Ksesorte (basa), Lamm vom Spies, die Lika Suppe, verschiedene Fleischchgerichte mit Kartoffeln unter der Glocke, Fleisch vom Grill, Forelle, saure Milch und Teigklchen (utipci) vorbereitet und vorstellt.Restaurant POLJANA, Tel.: +385 (0)53 751-092Restaurant BORJE, Tel.: +385 (0)53 751-777Restaurant MACOLA, Tel.: +385 (0)53 776-170Restaurant BABI, Tel.: +385 (0)53 756-341Wo kann man essenNationales Restaurant LIkA kuATel.: +385 (0)53 751-024 14 15Die Welt der Stille und FrischeVelebit wurde im Jahr 1978 in das Weltnetzreservat der Biosphre (Programm Mensch und Biosphre (UNESCO) angenommen. Im Gefge des Naturparks und einigen unter Schutz stehenden Gebieten: 2 Nationalparks Nrdlicher Velebit (kroatisch Sjeverni Velebit), (Paklenica), strenge und spezielle Reservate (Hajduki und Roanski kukovi, Zavian mit dem Bothanischen Garten Schneeglckchen (kroatisch Visibaba) , das Tal tirovaa) sowie ca. 150 Gruben, von welchen die wichtigsten speleologischen Objekte die Grotten von Cerovac (kroatisch Cerovake peine) und Lukina jama sind. In der Vergangenheit haben diese Gebiete Leute besiedelt , die eine groe Anzahl von Ruinen von Viehzuchthuser, sakrale Objekte, und kulturelle Denkmler hinterlassen haben. Diese sind heute Zeugen eines vergangenen Lebens, Bruchen und einer Kultur der Bewohner auf diesem geheimnisvollen Berg.Nationalpark Paklenica erstreckt sich auf der sdlichen Seite des Velebit Gebirgsmassiv, und seine attraktivsten Merkmale geben ihm die monumentale Canons Groe und Kleine Paklenica (kroatisch Velika i Mala Paklenica), dessen steile Felsen von denen manche hher als 400 Meter sind, Paklenica zu einem weltbekannten alpinistischen Ziel gemacht haben. ffentliches Amt Naturpark VelebitKania gospika 4b, 53 000 Gospi Tel.: +385 (0)53 560-450Fax: +385 (0)53 560-451www.velebit.hrffentliches Amt NP Sjeverni VelebitKrasno b.b., 53274 KrasnoTel./Fax: +385 (0)53 665-380, 665-390www.np-sjeverni-velebit.hrnpsv@np-sjeverni-velebit.hrffentliches Amt Nationalpark PaklenicaDr. Franje Tumana 14a, 23244 Starigrad-PaklenicaTel.: +385 (0)53 369-155, 369-202, 369-803 (Eingangsrezeption des Parks)www.paklenica.hrNtzliche Informationen5 VelebitNP Nrdlicher Velebit, NP VelebitA1 - Ausfahrt 9, uta LokvaOberes Bild: Eingang in den NP Sjeverni VelebitUnteres Bild: Premuieva Weg (kroatisch Premuieva stazaAnkunft: Bis zum Naturpark Sjeverni Velebit kann man von der Autobahn kommen wenn man die Ausfahrt nach Otoac Richtung Krasno nimmt. Beim Dorf Oltari befindet sich ein Wegweiser nach Zavian (Eingang Babi-Sia, wo man sich eine Eintrittskarte fr die Besichtigung des Nationalparks Sjeverni Velebit kaufen kann). Ebenso kann man aus Sv. Juraj bei Senj ber den Gebirgspass Oltar zum Naturpark nrdlicher Velebit kommen (950 Meter).Besichtigungsplan: In den Nationalpark kann man auch von der kontinentalen Seite aus kommen. Aus der Richtungen Mrkvite, Ledena Draga, Begovaa und tirovaa oder den Bergwegen von der sdwestlichen Kstenseite aus Richtung Brisnica und Gornje Klade, und von der nordstlichen Seite aus, aus Krasno.Aus dem Ort Krasno gehen Sie die Strasse Richtung Oltari und nach etwa 10 Kilometer werden Sie ein Schild sehen das zum Abbiegen zum Naturpark Sjeverni Velebit fhrt. Der Weg ist teilweise asphaltiert (etwa 9 Kilometer) und weiter geht es mit einer Makadamstrasse bis zur Bergsteigerhtte auf dem Gebirgspass Zavian (1676 Meter).Eine Kreisrundfahrt des Veliki Zavian beginnt mit dem Bergabsteigen in den Botanischen Garten (kroatisch Botaniki vrt), und dann wieder zurck ber Balinovcac und Velika kosa in die Bergsteigerhtte Zavian. Dazu braucht man ca. eine Stunde. Von der Bergspitze aus hat man einen wunderschnen Blick auf das Meer, die Inseln Krk, Prvi, Goli otok, Sveti Grgur und Rab, und in der Ferne sieht man die Inseln Cres und Loinj mit dem Gebirge Osorica. Auf dem Velebit erkennt man die Bergspitzen Veliki und Mali Pivevac und auf der anderen Seite Balinovac und Vujak mit dem Bergsteigerheim. Etwas weiter entfernt Mali Rajinac (1699 Meter) whrend noch etwas weiter Roanski kukovi schon zu sehen sind.Die Wanderung ber Velebit knnen Sie mit der Premui staza anfangen. Von ihrem Anfang 2 Kilometer von dem Botanischen Garten bis zum Zufluchtsort Rossis Htte (kroatisch Rossieva koliba) sind es ca. 2 Stunden.Ttigkeiten- lehrreiche, Fahrrad- und Wanderwege, Alpinen- sport, Vogelbeobachtung (bird-watching)- wandern fr alle Generationen ber den Bergweg Premui.- Photosafari der Bergendemischen Pflanzen und Blumen sowie auch der Bergwildtiere- reiten im Nationalpark nrdlicher Velebit - Radtour Der Aufstieg auf Zavian (kroatisch Uspon na Zavian ) - JuniWir empfehlen- den Besuch in den Botanischen Garten in Zavian- das Bergsteigerheim Zavian (1600 Meter Hhen ber dem mittleren Meeresspiegel) - den Besuch in die Wetterstation und dem kleinen Hgel von dem man aus ein Viertel aller kroatischen Insel sehen kann - Das Dorf Krasno - der Besuch in die Kserei Runolist, es ist mglich auch einheimischen Kse zu kaufen EreignisseAntonja in Krasno (kroatisch Antonja u Krasnu) der Feiertag des heiligen. Anton (kroatisch Sv. Ante), der heilige Patrone der Gemeinschaft Krasno. Von dem 14. - 15. Juni findet neben vielen anderen Ereignissen auch die Messe der traditionellen Waren statt, in der man die einheimischen Produkte der traditionellen Handwerker sowie als auch die kulinarischen Spezialitten des Krasno Gebietes vorstellt.In der Kirche der heiligen Mutter Gottes von Krasno, dass sich ber dem Ort befindet versammelt sich das Kstenvolk und das Volk aus Lika schon seit Ewigkeiten am 15. August zu einer kirchliche Verssammlung zu ehren des Feiertags Maria Himmelfahrt. In Kuterevo knnen Sie erstklassiges Holzgeschirr zum Kochen sehen, dauerhaftes Holzwerkzeug und unbrechbare kleine Holzsthle, die das Volk kuterevske kantrige nennt und die von den fleiigen Menschen und deren geschickten Hnde gemacht worden sind. Ebenso zu sehen ist das Brenrefugium fr junge Bren.Haben Sie gewusst?Premuieva staza ist ein Wanderweg, ein Alpenweg, dessen Strecke entlang und durch Steilhnge des nrdlichen und mittleren Velebit fhrt. Der Anfang des Weges ist in der Nhe des Bergsteigerheim Zavian ber dem Gebirgspass Groer Alan (kroatisch Veliki Alan) und fhrt weiter fort bis zu dem Gebirgspass Otarijska vrata. Gebaut wurde die Strecke von 1930 bis do 1933. Der Projektant und Organisator des Baues war der Waldingenieur Ante Premui (1889 - 1979).Unterkunft in BerggebudenBergsteigerheim ZAvIAnKontaktperson - Hausmeister Ante VukuiTel.: +385 (0)53 614-209Bergsteigerheim ALANKontaktperson HPS +385 (0)1 4824-142Unterkunft in KrasnoPilgerort der Mutter Gottes von KrasnoKrasno b.b., Tel.: +385 (0)53 851-007Kroatische Wlder (kroatisch Hrvatske ume) - Objekte zum bernachtenForstamt Krasno, Tel./Fax: +385 (0)53 851-116Unterkunft TOMAI, Tel.: +385 (0)98 162-2772Das Haus Krasno, Tel.: +385 (0)53 572-335, 672-131www.krasno-kuca.comWo kann man bernachtenKonoba JURE, Krasno, Tel.: +385 (0)53 851-100Bistro MANJAN, Krasno 109, Krasno Polje, Tel.: +385 (0)53 851-014Wo kann man essenSie knnen im Nationalpark nrdlicher Velebit - die Roanski und Hajduki kukovi, wo sich die Grube von Luka ( kroatisch Lukina jama) mit einer Tiefe von 1392 Meter und die Slovaka Grube mit einer Tiefe von 1320 Meter befinden besichtigen. Im Naturpark Velebit knnen Sie die Grotten von Cerovac besichtigen.Was gibt es zu sehenHier sind noch viele kleinere Grotten und Gruben, sowie auch eine ganze Reihe von geomorphologischen (Kiza, Tulove grede, kuk Stapina usw.) und hydrologischen Objekten (die Quelle und der Abfluss des Zrmanja Flusses usw.). Einen Besuch zu den Grotten sollte man frher in der Verwaltung des Nationalparks ansagen. 16 17Ein Reichtum der GrottenweltPerui und seine Umgebung befinden sich im Zentrum von Lika im Nordwesten des Liko polje, 12 Kilometer von Gospi.Zum ersten mal wurde Perui im Jahr 1487 erwhnt. Gegrndet haben die kleine Stadt die Brder Dominik und Gapar Perui, eine Adelsfamilie, die aus der Dalmatinska Zagora (Dalmatinisches Hinterland) stammt.Nach ihrem Familiennamen bekommt der Ort seinen Namen und auf dem Hgel bauen sie eine Festungsburg, die in der Literatur unter verschiedenen Namen zu finden ist - Peruiki stari grad, Gradina aber im Volk ist es meistens als Turska kula genannt und wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Die Burg hatte drei Stockwerke und wurde noch von einer Steinmauer umzingelt, dessen Reste heute noch zu sehen sind. Etwa 2,5 Kilometer vom Zentrum von Perui befindet sich ein einzigartiger Grottenpark Grabovaa (770 Meter). Er besteht aus sechs Grotten und einer Grube: Samograd, Medina Grotte, Amidina Grotte, Velika Kozarica, Mala Kozarica, Tabakua und Slipica-Grube/Japaga.In Grabovaa befinden sich unschtzbare Werte unterirdischer Karstenformen, sogar 1/4 der gesamten Anzahl der speleologischen Objekte Kroatiens.Obwohl sich die kleine Stadt Perui im Innland befindet, wird sie in der touristischen Hinsicht immer bedeutender, besonders fr diejenige, die die Ruhe, Stille und Naturschnheiten mgen.Touristische Gemeinschaft Perui53202 Perui, Trg popa Marka Mesia 2Tel./Fax: +385 (0)53 679-233, 679-188www.tz-perusic.hrtzperusic@gmail.comffentliches AmtGrottenpark GrabovaaPerui, Trg popa Marka Mesia 2(Das Gemeindegebude)Tel.: +385 (0)53 679-233Handy: +385 (0)99 212-7587pp.grabovaca@gs.t-com.hrwww.pp-grabovaca.hrGesellschaft der Kroaten fr kultur und kunst Peruiwww.hkud-perusic.hrHaben Sie gewusst?Eine kurze Zeit nach Erfindung der Druckerpresse hat die Frstenfamilie Frankopan auf dem Gebiet Kosinje die erste kroatische Druckerei gegrndet, wo im Jahre 1491 das glagolitische Breviar als erstes Buch auf dem Gebiet Kroatiens gedruckt wurde. Die Kirche wurde im Jahre 1988 renoviert. Die Orgel aus dem Jahr 1888, vllig renoviert 2005, wird fr Konzertveranstaltungen entlang des ganzen Landkreises gebraucht. Ntzliche Informationen6 PeruiDie Brcke von Kosinj (kroatisch Kosinjski most), der Fluss Lika, der See kruica, Grottenpark GrabovaaA1 - Ausfahrt 11, PeruiOberes Bild: Der See KruicaUnteres Bild: Die Brcke von Kosinj Ankunft: Perui ist leicht zu erreichen, man nimmt die Ausfahrt 11 von der Autobahn A1, es hat gute Wegbeschreiber.Besichtigungsplan: Die Hauptattraktionen fr die Touristen sind die Grotte Samograd im Park Grabovac, der Fluss Lika und der See Kruica sowie das Gebirge Velebit. Perui ist der Ausgangspunkt zum Aufstieg auf den Velebit Klanac - Donje Pazarite - tirovaa, dann die Jagd in den umliegenden Jagdrevieren sowie auch der Fischfang am Fluss Lika.Wir empfehlenVidikovac ist der hchste Gipfel von Grabovaa und befindet sich auf 770 Meter Hhe ber dem mittleren Meeresspiegel. Von ihm haben Sie einen traumhaften Panoramablick Richtung Westen und Sdwesten auf die ausgedehnte Karstenhochebene von Lika mit dem Canyon des Flusse Lika, dem Stausee Kruica und der grnen Wand besser bekannt als Velebit. Die Pfarrerkirche der Kreuzerhhung aus dem 17. Jahrhundert gehrt zu den sptbarock Kirchen, mit gotischer Vorderseite, es hat 28 unter Schutz stehende Interieurelemente, in der Zeit der trkischen Herrschaft wurde die Kirche zu einer Moschee umgebaut, nach der Befreiung von den Trken wurde die Moschee wieder zu einer katholischen Kirche. Auf dem Kirchturm befindet sich das Kreuz der alten Zagreber Kathedrale. Die Druckerei wurde im Jahre 1988 renoviert. Die Orgel aus dem Jahr 1888, vllig renoviert 2005, wird fr Konzertveranstaltungen entlang des ganzen Landkreises gebraucht. Der Besuch zum See Kruica, dass sich nicht weit entfernt von Liko polje befindet, wurde im Jahr 1966 ein Stausee gebaut mit einer achtzig Meter hohen Staumauer, in deren sich Tiefe ein berschwemmtes Dorf mit seiner Kirche, dem heiligen Ilija befindet. Kaluerovac, eine traditionelle Verarbeitung, Formgebung und Vorstellung der Mode-gegenstnde aus Wolle von der einheimischen kroatischen Schafssorte dalmatinische Pra-menka.Die Brcke von Kosinj ist eine aus Stein siebzig Meter lange Brcke ber dem Fluss Lika und verbindet den Oberen und Unteren Kosinj (kroatisch Gornji und Donji Kosinj). Die Brcke datiert aus dem 19. Jahrhundert und ist in der Technik der Steinmetz - schlagleisen Technik gebaut worden und ist fr ihre ffnungen und Bogen die sich im Spiegelwasser als volle Kreise abspiegeln lassen einzigartig.TtigkeitenAuer der Spaziergnge und Wanderungen, dem Radfahren und anderen Arten um Sport in der Natur zu treiben, knnen Sie in den Sommermonaten im Fluss Lika schwimmen oder mit dem Floss auf dem See Kruica fahren. Die Jagd ist mit Zulassung in den benachbarten Jagdrevieren sowie auch das Angeln oder Sportsfischen im Fluss Lika erlaubt.Ereignisse- Ein groes Fest findet mit einem kulturel- len und Unterhaltungsprogramm am 14. September statt. Da ist der Tag der Gemeinschaft und das Fest findet bei der Kirche der Kreuzerhhung in Perui statt.- Kanurennen, Ruderregatta am Fluss Lika: im Mai. Die Kirche des heiligen Kri befindet sich auf dem Weg aus Perui Richtung Klanac und datiert aus dem17. Jahrhundert.Samograd-Hhle im Grottenpark GrabovaaGornji KosinjReste der Altstadt Perui aus dem 16. Jahrhundert Was gibt es zu sehenRestaurant ALBATROS, Perui, Varo 22Tel.: +385 (0)53 679-759, Handy: +385 (0)98 497-407www.albatros-perusic.hr Wo kann man essenWo kann man bernachtenEine Hotelunterkunft bietet derzeitig Perui nicht an. Sie knnen sich ber eine Unterkunft bei einem Gastgeber in der touristischen Gemeinde Perui informieren. 18 19Touristische Gemeinschaft der Stadt GospiBudaka 12, 53000 GospiTel.: +385 (0)53 560-752, Fax: +385 (0)53 574-784tz.gospica@gs.t-com.hr / www.tz-gospic.hrTourist Information CenterTel:+385 (0)53 560 754ticinfogs@gmail.comMuseum LikaArbeitszeiten des Museums fr die Besucher: Montag - Freitag von 9,00 - 14,00 Uhr, Samstag von 10,00 - 13,00 Uhr.Besuche sind auch mglich nach Anmeldungen: Tel.: +385 (0)53 572-051Memorial Zentrum Nikola TeslaInformationen und Anmeldungen:Tel.: +385 (0)53 746-530, Fax: +385 (0)53 746-538 mcnikolatesla@mcnikolatesla.hrwww.mcnikolatesla.hr Bei Gruppenbesuche wre eine Anmeldung erforderlich. Tel.: +385 (0)53 572-051 or Fax: +385 (0)53 560-545 An Arbeitstagen von 9 bis 15 Uhr.Ntzliche Informationen7 GospiDas Museum von Lika, Herbst in LikaSmiljan - Memorial Zentrum Nikola Teslaitnik - das Haus von Ante StareviA1 - Ausfahrt 12, GospiOberes Bild: GospiUnteres Bild: Das Denkmal an Nikola Tesla des Autors Mile BlaeviAnkunft: Von der Autobahn A1, Ausfahrt 12, das Abbiegen nach Gospi. In der Stadt gibt es Markierungen die zum Ort Smiljan fhren (etwa 6 Kilometer vom Zentrum von Gospi), wo sich das Memorialzentrum Nikola Tesla befindet. Besichtigungsplan: In der Altstadt von Gospi knnen Sie eine Statue eines Mdchens sehen, dass Martha genannt wurde. Ein Werk des Bildhauers Frange-Mihanovi, als Zeichen zur Erinnerung an das Jahr1894 als man die Wasserleitung eingefhrt hat. Von den anderen Sehenswrdigkeiten gibt es da noch die Kathedrale der Mari Himmelfahrt erbaut im Jahr 1783, das Gebude der hohen Lehrerschule erbaut im Jahr 1869, Murkovi Mhle (eine alte Wassermhle am Fluss Novica) und das Geburtshaus des kroatischen Malers Miroslav Kraljevi.Wir empfehlenDen Besuch zum Museum Lika Gospi, die eine stndige Ausstellung der Ethno- graphie hat und sich innerhalb des Museumshofes befindet. In einem abgesonderten traditionellen Lika Haus, einem Blockhuschen bedeckt mit Schindel- brettchen und dazugehrigen Innenein-richtungen, das mit leichten Vernderungen die traditionellen Ereignisse der Jahreszeiten folgt.Den Besuch zum Memorial Zentrum Nikola Tesla in Smiljan, wo sich das Geburtshaus von Nikola Tesla befindet, eine Replika seiner Forschungsstation aus Colorado Springs aus dem Jahr 1899 - 1900, Teslas Turbine im Bach Vaganac und ein Prototyp eines Fernbedienungsschiffes, das Tesla im Jahr 1898 gebaut hat.Den Besuch zum Gedchtnisheim Ante Starevi im Ort Veliki itnik in der Nhe des Caons des Flusses Lika, das sich am Ende des Dorfes befindet.Ttigkeiten- Sportsfischen - organisierte Jagd in Jagdrevieren in der Umgebung- team building - Ausflge in den Naturpark VelebitEreignisse - Der Tag der Stadt Gospi am 22. Juli Feiertag der heiligen Maria Magdalena, der Patronin der Stadt- Der musikalische Sommer von Gospi: von Anfang Juni bis Anfang Juli, eine reiche Auswahl an klassischer Musik in einheimischer und internationaler Ausfhrung.- Likanale seit 1966 versammelt kontinuier- lich eine groe Zahl von eminenten Knstlern - Malern, Bildhauern, Graphi- kern und Keramikern, die auf verschiedene Weise mit dieser Gegend in Verbindung stehen und deren Werke den reichen Fundus des Museum Lika bilden, - Herbst in Lika (kroatisch Jesen u Lici - anfangs Oktober, mit einem reprsen- tativen Auftritt seiner Aussteller, deren Handarbeiten, das Reichtum verschiedener Frchte, Tradition des einheimischen Klimas zeigen, sowie auch das Klima der angereisten Aussteller aus den anderen Teilen der Lika - Senj Gespanschaft. - Die Ereignisse um das Kinderprogramm: Der erste Applaus, alle auf zum Rollen, Kinder malenGospi ist der Sitz der Gespanschaft Lika- SenjIn der Geschichte der Stadt Gospi spielten eine wichtige Rolle der Verkehrs -und Militrsitz, und erst vom XIX. Jahrhundert wuchs der Einfluss der Stadt in Lika. Heute ist sie die Hauptstadt, in der der administrative und kulturelle Sitz der Lika- Senj Gespanschaft ist. Seit Neuem ist in Gospi auch der Sitz eines neugegrndeten Bistums.Die Stadt und ihre Umgebung sind in erster Reihe fr ihre Naturschnheiten bekannt. Auf einem nicht so groen Gebiet, auf einer Hhe von 500 Meter ber dem mittleren Meeresspiegel, befinden sich drei Nationalparks (die Plitvizer Seen, der Canyon Paklenica und der nrdliche Velebit), der Naturpark (Velebit), die Parkwlder (Laudonov gaj und Jasikovac), die unmittlerbare Nhe der Adriatischen Kste sowie auch die Gebiete, die unter Umweltschutz stehen.Nikola Tesla. Ein genialer Wissenschaftler, der das Rad der modernen Zeit erfunden und die Welt beleuchtet hat. Geboren wurde er 1856 in Smiljan, aufgewachsen und seine ersten Kenntnisse hat er in Gospi erworben. Das Memorial Zentrum Nikola Tesla wurde anlsslich zu seinem 150 Geburtstag im Jahr 2006 erffnet und verbindet Wissenschaft, Art und Tourismus. Ante Starevi (1823 - 1896) der Vater der Heimat, Jurist und Volksvertreter, wurde in itnik bei Gospi geboren. Er glorifizierte die kroatische Geschichte und Kultur und frderte die Emanzipation des kroatischen SelbstbewussteinsHaben Sie gewusst?Miroslav Kraljevi (1885 - 1913) ist einer der Begrnder der modernen kroatischen Malerei und gehrt zu den gebildeten Knstlern, die am Anfang des letzten Jahrhunderts lebten.Motel MAKIBudaka 200, Gospi, Tel.: +385 (0)53 575-510www.motel-maki.hrRestaurant ZLATNA POTKOVAGospi, Smiljanska b. b., Tel.: +385 (0)53 573-692Wo kann man essenWas gibt es zu sehenGedchtnisheim Ante Starevi Tel.: +385 (0)53 560-440Das Abenteuer- Asflugszetrum Rizvan City befindet sich in einem kleinen Dorf in Lika - Rizvanua. Eine einzigartige Kombination von team building auf dem Meer und in den Bergen, paintball-Gebiet sowie auch der Waldabenteuer-park, der einzigartig in Kroatien ist.Bruane bb, Handy: +385 (0)98 245-769www.adria-velebitica.hrWo kann man bernachtenHotel ANTEGospi, Jasikovaka 9, Tel.: +385 (0)53 570-570Hotel ANAGospi, Zagrebaka 18, Tel.: +385 (0)53 560-360 20 21Karlobag - eine idelae Mischung von Gebirge und MeerDie Adriakste entlang reisend sdlich von Senj erreicht man Karlobag. Bekannt unter dem Namen Vagium, Skrisia, Bigi-Bag war der Ort eine rmische Kolonie und entstand erstmals als einer der wichtigsten Transporthfen, aber im Jahr 1525 zerstrten und brannten die Trken die Stadt nieder. Der Heerfhrer Karlo hat die Stadt wieder erbauen lassen und somit bekam die Stadt den Namen nach ihm. Nach Karlobag kann man auch aus Gospi ber Bake Otarije kommen. Heute ist Karlobag ein Touristenort, dass man unbedingt sehen soll und in dem man sich nach einer langen Reise ein bisschen erholen kann. Wegen seinem mediterraner Klima und der Kombination von Meer und Gebirge hat man dort die allerbeste Mglichkeit Sommerhitze und die frische des Hinterlandes von dem Gebirgsmassiv Velebit in einem Tag zu erleben.Das kroatische Kstenland unterhalb des VelebitgebirgeDie Ortschaft Sveti Juraj ist 9 Kilometer sdlich von Senj. Lukovo - Klada und Starigrad sind kleine, ruhige touristische Fischerortschaften. Jablanac ist ein Fhrenanlegeplatz fr die Insel Rab. Stinica ist heute eine groe touristische (Appartement) Siedlung. Ribarica und Cesarica mit der Kirche der heiligen Jelena aus dem Jahr 1745. Lukovo ugarje mit der Kirche des heiligen Luka aus dem Jahr 1733 und Bari Draga mit dem Autocamp alo, Prizna ist ein sehr besuchter Fhrenhafen fr die Insel Pag und bildet ber die Pager Brcke eine Verbindung mit dem sdlichen Teil Kroatiens.Touristische Gemeinschaft der Gemeinde KarlobagTrg dr. Franje Tumana 2, 53288 KarlobagTel./Fax: +385 (0)53 694-251www.tz-karlobag.hrtzokarlobag@gmail.comTouristenagentur MADI ToursTrg dr. Franje Tumana 2, 53288 KarlobagTel.: +385 (0)53 694-195www.madi-tours.hrNtzliche Informationen8 KarlobagKarlobag, TerezijanaA1 - Ausfahrt 11, Gospi (Richtung Karlobag)KarlobagAnkunft: Nach Karlobag kommt man mit der Autobahn wenn man die Ausfahrt bei Gospi nimmt, dann weiter ber das Gebirgsmassiv Velebit und den Otarijska vrata (927 Meter ) weiter bergab bis zum Meer.Wir empfehlenMachen Sie eine kleine Pause nach der Ortschaft Jablanac, wenn Sie die Ksten-strasse entlang von Senj Richtung Karlobag fahren und besichtigen sie Zavratnica, die schnste Bucht an der Adriatische Kste.In Jablanac befindet sich auch der Berg-steigerheim von Miroslav Hirtz. Viele sagen, er sei mit seiner Lage auf 20 Meter Hhe ber dem mittleren Meeresspiegel, der am niedrigsten gelegene Bergsteigerheim auf der Welt.Machen Sie eine Wanderung an der Theresienstrasse entlang. Der Weg beginnt in Bake Otarije (924 Meter Hhe ber dem mittleren Meeresspiegel), hinter der Schule und endet ber dem Dorf Konjsko (650 Meter Hhe ber dem mittleren Meeresspiegel).Der Weg umfngt 3 Kilometer lang den Teil der alten sterreich-Ungarnischen Theresienstrasse (kroatisch Terezijana), die damals ber Velebit das Regimenter Zentrum Gospi mit dem Hafen Karlobag verband. Die Theresienstrasse wurde im Jahr 1786 nach der Befehl des Kaisers Franz Josef II gebaut und bekam den Name nach seiner Mutter, der Kaiserin Maria Theresia von sterreich.Von den interessanten Sehenswrdigkeiten in Karlobag ist da das Kapuzinerkloster, in dem sich sehr wertvolle Bilder befinden (Das letzte Abendmahl, unbekannter Meister), die Pfarrerkirche des heiligen Josip erbaut im Jahr 1712 in der Zeit Leopold I. mit architektonischen Verzierungen aus dem 18. Jahrhundert und die Kirche der traurigen Mutter Gottes. Oberhalb des Ortes befinden sich auf einem Hgel Ruinen der mittelalterlichen Festung Fortica, sowie auch die Reste der Kirche des heiligen Karlo Boromejski, erbaut im Jahr 1710, von der nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges nur der Kirchturm brig geblieben ist. Das gibt dem ganzen Ort eine besondere Note. Unter der Kirche wurde im Jahr 2008 ein Denkmal freigegeben und zwar das Denkmal fr ime Starevi, den bekannten kroatischen Linguist, dem Autor der ersten Grammatik der kroatischen Sprache und Pfarrer, der in Karlobag fast ein halbes Jahrhundert gedient hat. (1814-1859).Ereignisse- traditionell findet jedes Jahr die internatio- nale Malerkolonie statt: Juli- Karlobager Fasching : Januar - Februar- Fischerfeste: Juli - August- Konzerte, Kultur- und Unterhaltungsabende in der Kirche des heiligen Josip: Juli - August- Bergrennen: Juni TtigkeitenSportsinhalt, Futsal, (Taucherclub Atlantida mit Tauchausbildung), Basketball, Boccia, Minigolf, ein Pool auerhalb des Hotels Zagreb und andere Ttigkeiten im Meer oder unter dem Meer, Klettern am Velebit, paintball und im Sportzentrum Rizvanua in der Nhe von Gospi und Spaziergnge auf den Waldwegen.Haben Sie gewusst?Das Kapuzinerkloster in Karlobag hat zusammen mit der Kirche des heiligen Josip aus dem Jahr 1712 eine reiche Bibliothek. Besonders interessant ist das Wandgemlde Das letzte Abendmahl eines unbekannten Autors.Die Reste der Kirche des heiligen Karlo Boromejski gebaut im Jahr 1710Was gibt es zu sehenWo kann man essenDie Lounge bar und Appartements LIFEObala Vladimira Nazora bb, Karlobag Tel.: +385 (0)53 694-917www.life-hr.comRestaurant OKAm Ende des Strandes neben dem Hotel Zagreb Tel.: +385 (0)53 694-185Die Unterkunft in Karlobag ist in mehreren Hotels oder privaten Appartement mglich.Wo kann man bernachtenHotel ZAGREB ***Karlobag, Naselje Bana J. Jelaia b.b. Tel.: +385 (0)53 694-232 (arbeitet in der Saison)Hotel VELINAC (Jugendherberge)Karlobag, Trg dr. Franje Tumana 1 Tel.: +385 (0)53 694-008www.hotel-velinac.hrHotel VELEBNOBake Otarije b.b., BruaneTel.: +385 (0)53 674-005 22 23Mystisch und schnAm sdlichen Ende Likas, am Rande des Hafenbeckens von Lika (kroatisch Lika zavala), die in natrlicher Art mit dem Graakim poljem verbunden ist und im Dreieck Gospi - Udbina - Graac liegt, befindet sich die Gemeinschaft Lovinac. Die ausgeprgte geographische Grenzlinie zu dem submediterraner Gebiet bilden von der sdlichen und von der westlichen Seite das Gebirgsmassiv Velebit. Die Reste der Lapodenruinen Rukavinska, Vrkljanske gradine, Cvitua und Razvala; die Reste und die wiederhergestellte rmische Strasse unter Cvitua sowie die Reste der mittelalterlichen Ruine im Jagdrevier Novak grad mit der tuli kula, Vranik, Budak, Zagon, Lukavac und der Stadt Lovinac, sprechen ber das jahrhundertlange Ansiedeln in der Gegend von Lovinac.Heute ist die Gemeinschaft Lovinac am bekanntesten fr die erhaltenen und unter Naturschutz stehenden Werten. Hier gibt es attraktive Naturlandschaften dichte und unberhrte Wlder, unzhlige Karstenphnomene, kristallklare Flsse und Bche. Die Gegend der Gemeinschaft Lovinac umfasst die hchsten Berggipfel des Nationalparks Paklenica, so wie das Spezialreservat Sveto brdo und einen groen Teil des Naturparks Velebit. LovinacUlica Svetog Mihovila 1153244 LovinacTel/Fax: +385 53 681 005www.lovinac.hr / opcina@lovinac.hrDie Gesellschaft fr Sport und Rekreation Sveto brdoSveti Rok bb, 53 244 LovinacHandy: +385 (0)98 162-7194www.lovinac.hrPZ Lovinac - DegustationzentrumCentar 30, 53 244 LovinacTel.: +385 (0)53 681-094Fax: +385 (0)53 681-604Handy: +385 (0)98 382-218www.lickikrumpir.comNtzliche Informationen9 Lovinac - Sveto BrdoZir, Grotte Debeljaa, Sveti RokA1 - Ausfahrt 13, Gornja PloaOberes Bild: LovinacUnteres Bild: Radfahrer am Fue von ZirAnkunft: Mit der Autobahn A1, Ausfahrt in der Gespanschaft Lovinac in Sveti Rok und Gornja Ploa.Besichtigungsplan: Die Gegend in Lovinac ist am leichtesten mit dem Fahrrad zu erforschen. Fahrrder kann man im Gebude des PZ Lovinac mieten. Das ganze Gebiet ist mit vier Fahrradstrecken verbunden: die Strecke liko polje, der Tal Riice, Velebitska staza und die Strecke Suvajski bunari - Strecke Japoda. Die hchste Kote in der Gespanschaft sind Bergspitzen von Velebit: Sveto brdo (1753 Meter . NHN. 1753) und Babin vrh (1744 Meter . NHN.). Natrliche (Karstenartig) Dmme und Stau- dmme, wie der Staudamm Riice - der See tikada und der Fluss Opsenice - der See Sveti RokWir empfehlen- Degustationzentrum PZ Lovinac- die Rmerstrae am Fue von Cvitua - Turska kula in Vranik- Zduni kula in Smokri aus dem Jahr 1744- die Steinbrcke, der Brunnen und die alte Schule in Smokri- Brunnen und Steinpsse ber Suvaje Die Mhle Travi in Lovinac aus dem 19 Jahrhundert- Josetin Mhle in Bakovac Riice - die Quelle der Weischeheit (kroatisch Vrilo mudrosti) in Sveti Rok auf dem Weg zu der bekannten Alanska cesta, die ber den Velebit fhrt - Alanska cesta (sog. Majstorica) Endbau 1832- Burgruinen der Lapoden (kroatisch japodske gradine), ein IIyrisches Volk: Cvi- tua, Vrkljanske, Rukavinska gradina - mittelalterliche Bauten: die alte Stadt Lovinac in Sveti Rok und tuli kula in Ploa- die Grotte in Debeljaa: wurde whrend des Ausbaues der Autobahn A1 entdeckt- stndige trinkbare Wasserquellen unter dem Velebit und Resnik sind der grte Naturschatz dieser Gegend: Quelle Studena, Holjevac, die Quelle der Weischeheit , Kozjan, Kuduzovac, Vriline, die Brunnen von Liani und andere.Ttigkeiten- Fahrradfahren, Rodeln, im Winter Ski- fahren (Rodel kann man im Restaurant Braja mieten)- im Sommer baden im See Sveti Rok und in den Flssen - Bergsteigen, Freeclimbing, und Spelo- logie - Jagd und Fischerei sind im ganzen Gebiet von Lovinac verbreitet Ereignisse- Tag der Gemeinschaft Lovinac ist am 4. August, wenn man auch die Wettkmpfe in den traditionellen Spielen Likas wie z.B. Tauziehen, das Steinwerfen in die Weite, das Hufeisenspiel, Pfahlklettern und andere organisiert. - Der Feiertag des heiligen Roko am 16. August ist das grte und bekannteste Kirchenfest in Lika, dass traditionell schon seit 1790 stattfindet. - Das Fest des heiligen Mihovil am 29. September ist das grte Fest in Lovinac. Haben Sie gewusst?Die Mhle Travi in Lovinac, die im 19. Jahrhundert erbaut wurde, ist rekonstruiert worden und hat ihre ursprngliche Funktion als traditionelles Zentrum fr das Getreidemahlen in dieser Gegend wiederbekommen. Die Mhle und die Holzbrcke wurden von den Bewohnern von Lovinac, und dem unabhngigen Verein Banica im Laufe des Jahres 2004/2005 rekonstruiert. Heute ist das eine der grten touristischen Attraktionen von Lovinac.Restaurant BRAJAJurjevii 5, Sveti Rok, 53 244 LovinacTel./Fax: +385 (0)53 636-173djurjevi@globalnet.hrWo kann man essenWo kann man bernachtenAppartements BANICALovinac 28, 53244 LovinacTel.: +385 (0)53 681-028Handy: +385 (0)98 214-288www.banica.infoWas gibt es zu sehenDie Mhle Travi in LovinacDie Steinbrcke ber SuvajaDie Grotte von Roko (kroatisch Rokina pilja) 24 25Novalja - der Inselteil der RegionEin Teil der Gespannschaft Lika - Senj auf der Insel ist der Nordwestliche Teil der Insel Pag mit der Stadt Novalja und den greren Ortschaften - Stara Novalja, Lun, Jakinica, Vidalii, Kustii, Zubovii, Metajna und Gajac. Novalja ist ein touristisches Zentrum der Insel Pag, und ist Dank der Naturmerkmale seiner Gegend sowie dem verschiedenartigen touristischen Angebot, schon Jahrzehnte lang ein immer gern besuchter Ferienort vieler Touristen.Es hat gute Verkehrsverbindungen mit dem Festland und seine gnstige geographische Verkehrslage, macht ihn wegen den nahegelegenen touristischen Reisezielen wie die Insel Rab und Loinj, die Stadt Zadar sowie die Nationalparks Kornati, Krka, Plitvizer Seen, Paklenica und den nrdlichen Velebit noch attraktiver, denn man kann ihn in einem eintgigen privaten oder in einem Ausflugsarrangement besuchen. Da sich Novalja auf wichtigen Segelrouten von Kvarner nach Dalmatien befindet, besuchen Novalja viele Nautiker, die hier Brennstoff und Wasser fr ihre Schiffen nehmen knnen.Touristische Gemeinschaft der Stadt NovaljaTouristisches Infozentrum53291 Novalja, Trg Brii 1Tel./Fax: + 385 (0)53 661-404www.visitnovalja.hrinfo@visitnovalja.hrinfo@tz-novalja.hrTouristisches Portal der Stadt Novalja mit einem groen Angebot an privater Unterkunftwww.novalja.infoTouristische Gemeinschaft der Ortschaft Stara NovaljaKatel bb, Stara NovaljaTel./Fax: + 385 (0)53 651-077tzm-stara-novalja@gs.t-com.hrwww.tzstaranovalja.hrNtzliche Informationen10 Novalja - Die Insel PagA1 - Ausfahrt 9, uta Lokva, Fhre Prizna - igljenA1 - Ausfahrt PosedarjeDer Strand Zre auf der Insel PagAnkunft: Von der nrdlichen Seite kommt man auf die Insel Pag in 15 Minuten mit der Fhrenlinie Prizna - igljen. Bis nach Novalja sind es nur noch10 Minuten mit dem Wagen.Die Sdverkehrsstrecke ist die krzeste Strecke ber die Pager Brcke: von der Ausfahrt Posedarje bis nach Novalja sind es 65 Kilometer oder gegen eine Stunde Fahrt mit dem Wagen.Besichtigungsplan: Das Stadtmuseum Novalja ist nach seinen Inhalten und Ttigkeiten das zentrale kulturelle Amt in Novalja, das reiche ethnographische Sammlungen und Ausstellungen hat. Talijanova bua - ein antiker Aqudukt, ca. 1200 Meter lang und ca. 70 Zentimeter breit, in den man vom Museum aus hineinkommt und nur seinen Anfangsteil besichtigen kann. Gebaut wurde er im I. Jahrhundert n.Chr., in der Rmerzeit und ist ganz in Stein gehauen. Im Archologischen Sinn ist besonders die Gegend von Caska wichtig, in der man in letzter Zeit intensiv in einer rmischer Siedlung nachforscht, dass nach der Legende im 4. Jahrhundert nach einem Erdbeben versunken ist.Die archologische Sammlung Stomorica bewahrt viele Gegenstnde und sakrale Objekte aus der Vergangenheit von Novalja.Novalja war im 5. Jahrhundert das Zentrum des Bistums mit drei groen Basiliken, und die Reste einer dieser Bodenmosaike kann man im Inneren der Kirche Mutter Gottes von Ruarija im Zentrum der Stadt besichtigen.Ttigkeiten- Fahrradfahren Novalja - Lun - Novalja und ein Minimarathon um Novalja herum- Den Kletterliebhabern empfehlen wir die attraktive Gegend Stogaj bei Metajna, und fr die, die gerne Wandern die Gegend des Pager Dreiecks (kroatisch Paki trokut) im Hinterland von Novalja.Wir empfehlen- Den Strand ZRE von Novalja 2 Kilometer entfernt, der einen groen Parkplatz hat und der in der Sommersaison mit Novalja mit einem ffentlichen Verkehr verbunden ist. - Den Strand Planjka (Trinel). Er befindet sich nrdlich von Novalja, an der sdstlichen Kste der alten Novalja.- Den Strand Strako (blaue Fahne) mit dem gleichnamigen Camp, der sich sdlich von Novalja befindet. Branievica befindet sich gleich nach Strako.- Die Fundstelle Amphora in der Bucht Vlaka Mala im Kanal unter dem Gebirgsmassiv Velebit.- Den Schiffsbruch des rmischen Schiffes mit dessen Fracht, die Amphoren aus dem I. Jahrhundert v. Chr.Ereignisse- Das Osternfrhstck - findet genau zu Oster- montag in den Morgenstunden statt.- Das Fest zu Mai (kroatisch Feta od maja)- findet am Abend vor dem 1. Mai statt; den Besuchern werden einheimische Fein- kosten, die die Gastwirte von Novalja vorbe- reiten angeboten.- Novaljski futan - das ist eine Modeschau mit ethnographischen Elementen (futan = ist ein Teil des traditionellen Frauen kleidungsstckes, ein Faltenrock). Es findet in der zweiten Hlfte von Mai statt.- Der kulturelle Sommer von Novalja (kroatisch Novaljsko kulturno ljeto)- beginnt am Tag vor Antonja - das ist der Tag der Stadt Novalja (das Fest des heiligen Anton, am 13. Juni) mit mehrtgigen kulturellen Unterhaltungen und Sports- spielen und dauert bis zum September. Wirtschaftsveranstaltungen- Die Ausstellung Pager Schafe und des Pager Kse findet am ersten Wochenende im Juli statt. Fr Besucher wird eine Verkost- ung des berhmten Pager Kse veranstaltet.- Lunjska maslinada findet im Mai in Luna oder Jakinica statt. Haben Sie gewusst?Zre ist der schnste und bekannteste Strand in Novalja. Hier befinden sich Clubs wie Aquarius, Kalypso, Papaya und viele kleine Cafs zur Unterhaltung fr Tag und Nacht. Zre hat die blaue Fahne, was heit, dass der Strand die allerhchsten kologischen Standarte nach den strengen internationalen Kriterien erfllt und das er die verschiedenartigste Ausstattung und alle Inhalte nach den strengen internationalen Kriterien erfllt. Was gibt es zu sehenBesuchen Sie die Ortschaft Lunski maslinik am Ende der Insel Pag, aber auch zugleich die nahegelegenen Siedlungen - Jakinica, Dudii, Varsan und Potonica, die sich in einer malerischen Bucht versteckt haben.Ein interessante Ortschaft ist Metajna aber auch die nahegelegenen Siedlungen - Zubovii, Kustii und Vidalii.Nrdlich von Novalja, in einer warmen und tiefgeschlagenen Bucht befindet sich Stara Novalja.Im Ort Novalja gibt es viele Restaurants und Konoba, wo Sie die Spezialitten der mediterraner Kche probieren knnen.Restaurant TOVARNELELun, Mata 3, Tel.: +385 (0)91 5311-662www.lun.hrWo kann man essenHotel LOATel.: +385 (0)53 661-326, 661-313www.turno.hrHotel LIBURNIJATel.: +385 (0)53 661-328www.turno.hrHotel BOKINACTel.: +385 (0)53 663-500www.boskinac.comHotel LUNAtel: +385 (0)53 654-700www.luna-hotel.hrHotel TERRAtel: +385 (0)53 661-815www.hotel-terra.hrAutocamp STRAKOTel.: +385 (0)53 661-226www.turno.hrWo kann man bernachten 26 2711GastronomieDie Einfachkeit und Wonne der Lika - Mediterraner KcheViele Rezepte sind Bauernrezepte, traditionelle Kche und das sind einheimische original Rezepte einer bestimmten Gegend, die die Tradition pflegt und Speisen wie in alten Zeiten vorbereiten. Das Menu ist den Jahreszeiten und der Arbeit angepasst worden. So a man im Winter weniger und vom Frhling bis zum Herbst, wenn man in Feldern arbeitete mehr und verschiedene Speisen.Die Regionen im Innenland und im Kstenbereich haben verschiedene gastronomische Merkmale und Rezepte, und die Gebiete innerhalb der Regionen haben ihr Rezept mit hnlichen oder gleichen Zutaten nur mit verschiednen Mengenangaben und verschiedener Zubereitungsart. Alle haben eines gemeinsam und das sind die Zutaten, welche sie zum Vorbereiten der Speisen gebrauchen. Die sind einfach und berall erreichbar in der Gegend. Der Unterschied liegt gelegentlich nur in der Art der Vorbereitung und der Geschicklichkeit der Kche.Im Innenland bereitet man sehr oft geruchertes Fleisch wie liki prut (Rohschinken), Schafsfleisch, Wildschweinfleisch oder kulen (Blutwurst) und Fleischwurst, die man als Vorgericht isst oder man gibt sie zu verschiedenen Speisen wie Kraut, Bohnen, Kohlrollen. Ebenso bereitet man verschiedene Fleischprodukte, Aspik oder , wie die Liani ( die Leute aus Lika) sagen , deladija oder uica, varci oder mare -Grieben. Im Fischteich Leko in Sinac neben Otoac kann man eine ganze Vielfalt an Forellenprodukten, geruchert oder marinierte Files sowie auch den hervorragenden Kaviar von der Forelle, kosten.Am Fluss Gacka in Sinac befindet sich eine renovierte Mhle, wo man sehen kann, wie man frher das Getreide gemalt hat. Das Brot als Hauptnahrungsmittel, wurde frher mit Asche und Glut bedeckt und an der Feuersttte gebacken, spter erst als man die peka - unter der Glocke, benutzte, wurde das Brot zu einer Spezialitt.Die Viehzucht hat den Tisch in Lika mit Milchprodukten, insbesondere mit Milch ( dass man frisch oder sauer isst (varenika ist frische Mich oder kiselina das Joghurt ) bereichert hat. Dann Butter, Quark und Kse. Berhmt ist der liki kripavac (ein halbharter traditioneller Kuhkse) aus dem man den traditionellen Kuchen presnac macht, dann das sehr geschmackvolle cicvara gemacht aus gekochten Nudeln in Milch und Butter, dann der weithin bekannte Schafskse, die bekannte lika basa (traditioneller Streichkse; in gekochte Milch gibt man Joghurt oder Quark ein, wenn es hart wird gibt man es in ein sauberes Mull ein und lsst es durchseihen).Gemse gibt es nicht viel aber es hat eine ausgezeichnete Qualitt. So bereitet man Gemse, meistens Kartoffeln, aus dem Herd, Kartoffeln in zwei geschnitten und im Herd gebacken (kroatisch like pole), gekochte Kartoffeln, Sauerkraut, Bohnen, Rbe und Kohlrabi. Kuchen bereitet man auf traditionelle Art vor und die bekanntesten unter allen Kuchen sind masnica ( fettes Teig gefllt mit Kse, sem Kse, Rosinen, Zwiebeln und Schinken), Pita, Kartoffel Pei (kroatisch krumpiraa), traditionelles Gericht zeljanica, utipci - frittierter Teig, Kugelkopf (kroatisch kuglof ) und Strudel (kroatisch savijaa). Am Ende des Festmahls kommt der berhmte frittierte Teig aus Lika die liki utipci ( Hefeteig frittiert im heien l).Im Teil des Ksten und Inselgebietes berwiegen Dfte der mediterraner Kche, mit viel Gemse und Fisch. Der Fisch und die Meeresfrchte werden auf verschiedene Weise vorbereitet: gekocht (dalmatinisch leo), gebraten, brudet, sauer und andere Arten mit viel Gemse und Gewrzen - am meisten werden Knoblauch, Petersilie, Mangold, Saubohnen, verschiedenes Kraut und Saisongemse benutzt.Eine Spezialitt sind Spargeln, die man in vielen Arten und mit verschieden Lebensmitteln vorbereiten kann.Das Fleisch - am meisten junges Rindfleisch, dann Kalbsfleisch, Hhnerfleisch, Putenfleisch und die besondere Spezialitt - Pager Lammfleisch, das man ebenfalls auf verschiedene Art vorbereitet und mit viel Beilage serviert. Eine besondere Spezialitt ohne die man kein Fest in Novalja feiert ist, Makkaroni aufgespiet (kroatisch makaruni na iglu), die man mit aufgespietem Kalbsfleisch oder Gulasch serviert.Von den traditionellen Sigkeiten bereitet man am meisten frite, hrostuli, und andere verschiedene Kuchen nach Omas Rezept und besonders den Strudel mit Streichkse zu (kroatisch skuta). Trotzdem ist das bekannteste Produkt dieser ganzen Region der bekannte Pager Kse, der seinen einzigartigen Geschmack dem gesalzten Gras, das die Schafe auf der Insel fressen zu verdanken hat.Ein gesundes Klima, unberhrte Natur und reiche Jagdreviere bieten einen angenehmen Urlaub vom Alltag und einen Grund wiederzukommen. www.lika-gastro.comwww.lika-active.comBEKANNTER INTERNATONALE GESCHMACKKSE. Schafmilch, Kuhmilch und Ziegen-milch von der mit Gras bewachsenen Lika bis zur Macchie von der Insel Pag, von denen man die verschiedensten Ksesorten macht und dessen Anwendung in der Kche fr die verschiedensten S -und Salzspeisen dient.Bekannte Kse: der traditionelle kripavac, lika basa, Kse aus Krasno ( kroatisch krasnarski sir), Pager Kse (kroatisch paki sir).KARTOFFEL. In Lika war und bleibt die Kartoffel das Hauptlebensmittel, das man in der Vorbereitung der Speisen nutzt.Bekannte Speisen: Kartoffel mit Speck oder Grieben, Kartoffel mit allen Gemsespeisen, gebackene Kartoffel, Pole...LAMMFLEISCH. Das Lammfleisch aus Lika und Pag sind weithin bekannt fr ihren Geschmack und Geruch. In Einklang mit der Tradition werden sie im offenen Feuer oder im Kessel mit andern Fleischsorten zubereitet.Bekannte Speisen: Lamm am Spie, traditioneller Sauerkrauteintopf mit Fleisch (kroatisch kalja ) oder gekochtes Lamm, gekochtes Fleisch im Kessel (kroatisch liki lonac).FISCH. Forelle aus den kristallklaren Flssen und Seen in Lika und Gacka, sowie die Meeresfische von der Insel Pag sind ausgezeichnete Spezialitten fr diejenige, die die leichte Kche mgen.Bekannte Speisen: gebratene und gekochte Forellen, Fischpasteten von der Forelle.OLIVENL - ein am meisten benutztes Gewrz in dem Ksten -und Inselteil dieser Region. Mit dem Olivenbau beschftigen sich jedes Jahr immer mehr Menschen, und das Olivenl ist alltglich auf dem Tisch als Gewrz der Fischspeisen oder als Gewrz den Meeresfrchten sowie auch als Gewrz verschiedenem gekochten und frischen Gemse.GETRNKE. Nach Tradition trinkt man vor dem Essen einen Schluck einheimischer Schnaps: ljivovica, mrika oder loza, und man beendet das Essen, entsprechend der Region , mit dem Bier von Velebit oder mit einem Glas Pager Wein - utica.Der Geschmack der Berge und des Meeres - ein gastro-nomischer Leiter durch die Region Lika - Senj.Gaanska kuharica - traditionelle Speisen von dem Gebiet Otoac.Touristische Gemeinschaft der Gespanschaft Lika-SenjBudaka 12, 53000 Gospitel./faks: + 385 (0)53 574-687info@visitlika.comwww.visitlika.comVerleger: Touristische Gemeinschaft der Gespanschaft Lika-Senj, Redakteure: Ivan Radoevi, Ankica Grabanjak, Produktion: Basic Produktion d.o.o. www.basicproduktion.hr, Art Direktor: Julije Skelin, Text: Mirjana Tepi, bersetzung: GEO Zadar, Fotos: Goran Sekula, Touristische Gemeinschaft, Druck: ????????????? - Zagreb, 2015

Recommended

View more >