Das Integrierte Auslandssemester NEW YORK – ?· NEW YORK Personalpsychologie – Controlling – Marketing…

  • Published on
    04-Jun-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Transcript

  • Fachbereich Wirtschaft und Medien

    NEW YORK SHANGHAI SYDNEY!Das Integrierte Auslandssemester

  • VORTEILE DES INTEGRIERTEN AUSLANDSSEMESTERS

    Die Hochschule Fresenius bernimmt die Planung und Organi- sation Ihres Auslandssemesters. Sammeln Sie umfassende Auslandserfahrungen und erhalten Sie Einblicke in internationale Studienprogramme. Verbessern Sie Ihre Chancen fr einen qualifizierten Berufsein- stieg und ebnen Sie sich den Weg fr eine internationale Karriere. Vertiefen Sie Ihre Sprachkompetenzen in einem interessanten, interkulturellen Umfeld. Absolvieren Sie einen der angebotenen Studienschwerpunkte reibungslos und ohne Studienzeitverlust im Ausland. Ihre bestandenen Leistungen werden Ihnen vollstndig an der Hochschule Fresenius anerkannt. Gehen Sie auf gemeinsame Entdeckungstour whrend der Culture Days und nehmen Sie an interessanten Exkursionen, kulturellen Veranstaltungen oder Sightseeing-Angeboten teil. Sie werden vom Zeitpunkt Ihrer Bewerbung bis zu Ihrer Rck- kehr durch die Ansprechpartner vor Ort und von den Heimatstandorten untersttzt. Verlngern Sie Ihre dreimonatige Vorlesungszeit an den Partnerhochschulen beispielsweise durch eine anschlieende Reise oder ein Praktikum.

  • Werden Sie Teil der Stadt, die niemals schlft und erleben Sie eine der spannendsten Metropo-len der Welt hautnah.

  • NEW YORK

    Personalpsychologie Controlling Marketing Management If I can make it there, Ill make it anywhere, hat schon Frank Sinatra gesungen und ein Studium in New York wird auch Ihnen beweisen, dass er Recht hatte. Durch ihre Vielfalt hat die Stadt eine unglaubliche Anziehungskraft. Hier prgen Menschen aus aller Welt das bunte Stadtbild. Die unterschiedlichen Viertel bieten eine Menge an Attraktionen, Er-lebnissen sowie Kultur- und Unterhaltungsangeboten.

    In New York haben Sie gleich an zwei Universi-tten Vorlesungen und zwar im Herzen des Big Apple: Manhattan. Am Berkeley College mit dem die Hochschule Fresenius ein eigenes ko-operatives Studienzentrum betreibt werden u. a. die Schwerpunktmodule unterrichtet. Die optimale Lage zwischen der Public Library an der 5th Avenue und dem Grand Central Terminal schafft den idealen Ausgangspunkt. Am Berkeley College sind aktuell etwa 8.000 Studierende ein-geschrieben, davon ca. 1.000 internationale Stu-dierende aus ber 100 Lndern.

    An unserer Partnerhochschule, der Pace Univer-sity, besuchen Sie ein Englischmodul und erleben gemeinsam mit weiteren 5.000 eingeschriebenen Studierenden echtes amerikanisches Universi-ttsflair. Die Pace University ist mit einer Cafeteria und einer Bibliothek ausgestattet, die Sie natrlich auch nutzen knnen. Auerdem bieten wir Ihnen vergnstige Tarife in einem Fitnessstudio. Die Uni-versitt liegt im Financial District, ganz in der Nhe der berhmten Wall Street.

  • SHANGHAI

    Internationales ManagementMarkt-, Werbe- und MedienpsychologieNi hao China! Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und reisen Sie ins Land des Lchelns, wo Sie eine vllig andere Welt ken-nenlernen werden. Tor der Welt, Paris des Ostens, Drachenkopf-Metropole, Perle des Orients oder eben ganz schlicht Shanghai: hn-lich wie die vielen Bezeichnungen, die Chinas Metropole trgt, sind auch die Superlative, an die man bei der Wirtschaftsmacht denkt. Mit 28 Millionen Einwohnern ist Shanghai die grte Stadt Chinas, mit dem grten Hafen der Welt und einer der weltweit lngsten Hngebrcken. Diese Liste knnte endlos weitergefhrt werden, fernab von allen Superlativen bietet Shanghai aber noch einiges mehr: Neben schnen Kolonialbauten, hochmodernen Einkaufszentren, vielen Tempeln und Parks gilt es, unter anderem auch die vielseitige asiatische Kche zu entdecken.

    An der Shanghai University sind 36.900 Studie-rende eingeschrieben, davon 3.000 internationale Studierende! Sie werden am Sydney Institute of Language and Commerce auf dem nrdlich gele-genen Jiading Campus unterrichtet.Den Alltag erleben Sie mit Ihren chinesischen Kommilitonen! Ein chinesischer Studierender wird Ihnen zugeteilt, der Ihnen als Mentor bei allen Fra-gen mit Rat und Tat zur Seite steht.

  • Bekommen Sie einen einmaligen Einblick in eine der ltesten Kulturen und eine der wichtigsten Wirtschaftsmchte der Zukunft!

  • Erleben Sie Down Un-der und nutzen Sie das vielfltige Freizeitange-bot, das Sydney zu bie-ten hat!

  • SYDNEYOrganisationspsychologieWelcome to Down Under, welcome to Sydney! 4,5 Millionen Einwohner, 27 Strnde, 340 Sonnentage im Jahr

    Sie haben die Mglichkeit, Ihr 5. Fachsemester in dieser faszi-nierenden Stadt zu verbringen! Studieren Sie in einer Stadt, die ihresgleichen sucht: Ob ein Besuch des weltberhmten Sydney Opera House, der Blick auf das geschftige Treiben im Cent-ral Business District, ein Ausflug ins bunte Hafenviertel The Rocks, das Entfliehen in eine andere Kultur in Chinatown oder ein geselliger Abend in Kings Cross. Kaum eine andere Stadt ist so abwechslungsreich und hat kulturell so viel zu bieten wie Syd-ney. Auch Freizeitsuchende kommen voll auf ihre Kosten: Machen Sie eine ausgedehnte Wanderung durch die von Nebel umhan-genen Blue Mountains, surfen Sie am beliebten Bondi Beach oder genieen Sie ein typisches Barbecue, fr das Australien so bekannt ist.

    Die University of Technology gehrt zu einer der renommiertes-ten Universitten Australiens und ist mit 40.645 eingeschriebenen Studierenden der zahlenmige Spitzenreiter unserer Partner-hochschulen. Jhrlich machen sich um die 1.000 internationale Austauschstudenten auf den Weg, um auf der anderen Seite der Welt zu leben und im Zentrum von Sydney zu studieren. Mit dem Konzept des aktiven Campus gibt es neben der Mglichkeit im Studentenwohnheim zu leben jede Menge Events und Sport-angebote. Somit lassen sich schnell Freundschaften knpfen und Langeweile kommt garantiert nicht auf.

  • Kompletter Erfahrungsbericht auf: http://international.hs-fresenius.de/stella-hoppe-shanghai/ Kontakt: hoppe.stella@hamburg.hs-fresenius.de

  • AUSLANDSSEMESTER IN SHANGHAI

    Name:

    Stella HoppeStudiengang: Wirtschaftspsychologie

    Meine beste Erfahrung: Einladung zum Essen bei einem unserer Mentoren: Eine Freun-din und ich wurden zu unserem Mentor nach Hause eingeladen, die ganze Familie hat uns herzlich empfangen und super lecker bekocht! So konnte ich vollkommen in die chinesische Kultur eintauchen und habe faszinierende Menschen kennengelernt.Meine Tipps: Seid offen und lasst euch auf alles ein! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mit einem offenen Umgang viele nette Menschen kennenlernt und immer Hilfe angeboten bekommt. Auch wenn einige Dinge am Anfang sehr fremd sind, gewhnt man sich sehr schnell daran und kommt mit vielen neuen Eindrcken zurck.

    Mein Lieblingsplatz in Shanghai: Skyline von Shanghai

  • AUSLANDSSEMESTER IN NEW YORK

    Name:

    Alina AxStudiengang: Wirtschaftspsychologie

    Meine beste Erfahrung: Es gab sehr viele tolle Erfahrungen whrend meines Auslands-semesters in New York. berall gibt es so viel Verschiedenes zu sehen und zu entdecken. Man sollte auf jeden Fall so viel wie mglich zu Fu erkunden, da die Stadt sehr viele unter-schiedliche Facetten hat. Wer gerne ins Musical geht, sollte unbedingt abends kurz vor Vorstellungsbeginn am Broadway an den Theaterkassen nach Restkarten fragen, so kommt man gut an gnstige Tickets. Ich kann jedem nur empfehlen, die Chance zu nutzen, wenn sie sich einem bietet.Die Vorlesungen: Die Vorlesungen sind sehr verschult aufgebaut. So findet ein reger Austausch zwischen Studierenden und Dozierenden statt und es werden meist Hausaufgaben verlangt. Auerdem muss man fast wchentlich Prsentationen halten. Doch keine Sorge, das ist alles sehr gut machbar und man hat auch noch gengend Freizeit, um die tolle Stadt zu erleben.

    Mein Lieblingsplatz in New Yorki: Die Brooklyn Bridge

  • Kompletter Erfahrungsbericht auf: http://international.hs-fresenius.de/alina-ax-integriertes-auslandssemester-new-york/

  • WEITERE INFORMATIONEN UND BERATUNG:

    ZEITRAUMNew YorkSommersemester: April bis JuniWintersemester: September bis Dezember

    ShanghaiSommersemester: Mrz bis JuniWintersemester: August bis NovemberSydneySommersemester: Mrz bis JuniWintersemester: Juli bis November

    Voraussetzungen fr die Teilnahme: Mindestens zwei Drittel der mglichen ECTS-Punkte zum Zeitpunkt der Bewerbung (40 von 60 ECTS nach Vollendung des zweiten Fachsemesters) Notendurchschnitt von mindestens 3,6 Bestehen des Englischtests, der nach Ablauf der Bewerbungsfrist an Ihrem Standort durchgefhrt wird

  • Bewerber1. Abgabe des Bewerbungsformulars im dritten Fachsemes-

    ter fr das Integrierte Auslandssemester im vierten und/oder fnften Fachsemester jeweils am 15. April oder 15. Oktober online unter: http://international.hs-fresenius.de/bewer-bung-fuer-unsere-integrierten-auslandssemester/

    2. Bestehen des Englischtests

    Teilnehmer3. Fristgerechtes Einreichen des Zusatzvertrages und der erforderlichen Visaunterlagen4. Beantragung des Visums mit Untersttzung des CCIS5. Flug- und Unterkunftsbuchung

    Frderungsmglichkeiten:Informationen zu Auslands-BAfG, weiteren Finanzierungsoptio-nen, Frderungsmglichkeiten und zur Vergabe von Stipendien finden Sie auf dem Portal unter: http://international.hs-fresenius.de/category/programme/auslandssemester/.

    Eine Kooperation zwischen:

    Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!Competence Center International Servicesinternational.hs-fresenius.deinternational@hs-fresenius.de

  • international.hs-fresenius.de

    Study the World!

Recommended

View more >