Case Study BWL Master

  • Published on
    05-Feb-2016

  • View
    37

  • Download
    6

DESCRIPTION

Case Study BWL Master. Strategisch angelegtes Masterkonzept fr den Studiengang BWL an der Hochschule Bremerhaven 16.05.2011. Agenda. Wo stehen wir? Aktuelle Probleme Wo wollen wir hin? Wie kommen wir dahin? Was mssen wir dafr einsetzen?. Wo stehen wir?. - PowerPoint PPT Presentation

Transcript

  • Strategisch angelegtes Masterkonzept fr den Studiengang BWL an der Hochschule Bremerhaven

    16.05.2011Case Study BWL Master

    Klintworth//Jaeger//Voos//Wiederholz//16.05.2011

  • Agenda

    Wo stehen wir?

    Aktuelle Probleme

    Wo wollen wir hin?

    Wie kommen wir dahin?

    Was mssen wir dafr einsetzen?

    *

  • Wo stehen wir?

    Analyse der Ausgangssituation (Status Quo)

    Fnf-C-Modell nach PorterPrimrstudie: Befragung der Studenten im 6. Semester*

  • Fnf C-Modell nach PorterKlintworth//Jaeger//Voos//Wiederholz//16.05.2011*

    Company6 MasterstudiengngeKapazitt MiM: 15 PltzeBisherige Auslastung CM: 8 PltzeCustomerBisherige Zielgruppe: Bachelorabsolventen aus ww. Bereich12578 MasterinteressierteNeue Zielgruppe: Bachelorabsolventen, Berufsttige und Studenten mit KindCompetition834 MasterstudiengngeWirtschaftswissenschaftliche Master haben grten AnteilCountryInternationale Ausrichtung und Anerkennung der LeistungGrundstudium (Master) an der HSMglichkeiten des AuslandssemstersClientStudenten aus anderen BachelorstudiengngenRegion :Norddeutschland

    Klintworth//Jaeger//Voos//Wiederholz//16.05.2011

  • Befragung der Studenten im 6. Semester*Befragung im 6. Semester Bachelor BWLRcklaufquote: 38Art: Fragebogen

  • Schwchen*

  • Wo wollen wir hin?*

    Definierte Ziele:

    Bewerberzahl an qualifizierten Studenten erhhen

    Optimale Ausnutzung der Kapazitten

    berregionale Etablierung des Masterstudiengangs

    Besseres Image

  • Wie kommen wir dahin?Klintworth//Jaeger//Voos//Wiederholz//16.05.2011*

    Strategie: Bewerberzahl erhhen/Kapazitt ausnutzen

    Aktualitt der Daten sicherstellenProdukt erweitern/variierenMehr Transparenz ber attraktive LeistungenVerbindliche VersprechungenDurchgngige Kommunikation sicherstellenZusammenhang bilden: Studieren, Leben und KarriereAlle Kommunikationskanle nutzen

    Klintworth//Jaeger//Voos//Wiederholz//16.05.2011

  • Wie kommen wir dahin?*Strategie: berregionale Etablierung des Studiengangs

    PR frdernberregional werben/Prsenz auf Messen und VeranstaltungenBotschafter gewinnenKontakte zu Partnerhochschulen Kooperationen (Gemeinsame Imagekampagnen)Bestehende Wettbewerbsvorteile nach Auen kommunizierenAlle Kommunikationskanle nutzen

  • Wie kommen wir dahin?*

    Strategie: Besseres Image

    Mehr Pressearbeit ber herausragende Studenten und ProjekteRelaunch der HS-SeiteEigene MasterseiteCorporate Identity definieren (Logo, Slogan)Deutlichere Positionierung in Forschung und Lehre

  • Was mssen wir dafr einsetzen?*

    Produktpolitik

    Erzieherin auf Vollzeitbasis einstellenKonzept zur Realisierung eines Teilzeitstudium entwickeln (Schritt 1)Beziehungen zu Partnerhoch- schulen und Unternehmen ausbauen

  • Was mssen wir dafr einsetzen?*

    Preispolitik

    Stipendien vergebenFundraising (Alumnis)Marketingfond der HochschuleAktionen zum Geld sammelnVerstrkt an Wettbewerben teilnehmen (Preisgeld)

  • Was mssen wir dafr einsetzen?*

    Distributionspolitik

    Kontakt zu Alumnis behaltenForum einrichtenKonkrete Manahmen entwickeln (Interne Projekte vergeben)

  • Was mssen wir dafr einsetzen?*KommunikationspolitikPlakat- und FlyerkampagneSoziale Netzwerke/Social MediaMiM Homepage (Verantwortliche fr Erstellung und Pflege)Virales Marketing (Hein Mck)Tag der offen Tr speziell fr MasterstudentenEigenen BWL Newsletter entwickeln

    Studieren, Lebenund Karrieream Meer

  • Benchmarking*

    Attraktives Design und gute bersichtlichkeit der Homepage der Universitt zu Kiel http://www.studium-in-kiel.de/

    10 Service-Versprechungen der Hochschule Hohenheim https://www.uni-hohenheim.de/uploads/media/Serv-ver.pdf

    Familienfreundliche Hochschule Mnchen http://www.hm.edu/allgemein/hochschule_muenchen/familie_gender/familiengerechtehochschule/index.de.html

  • *

    Vielen Dank fr die Aufmerksamkeit!

    Fragen???

    ****************