Carthago Chic Katalog 2012

  • Published on
    09-Mar-2016

  • View
    246

  • Download
    21

DESCRIPTION

Chic c-line I/T, der Komfort-WeltmeisterChic c-line T-plus, das Reisemobil des Jahres 2011Chic c-line XL, XXL-Reisen zum XS-PreisChic e-line und s-plus, die Autarkie-WeltmeisterChic high-line, der Zulade-Weltmeister

Transcript

  • Chic c-line I/T, der Komfort-WeltmeisterChic c-line T-plus, das Reisemobil des Jahres 2011Chic c-line XL, XXL-Reisen zum XS-PreisChic e-line und s-plus, die Autarkie-WeltmeisterChic high-line, der Zulade-Weltmeister

  • 4.2F 4.2 6,80 x 2,27 x 2,86 m 4/5 5

    Chic C Line 4.2

    Chic C-Line 4.2 F RS

    3.8 6,35 x 2,27 x 2,86 m 4 4

    3.7 6,20 x 2,27 x 2,86 m 4/5 5

    4.3 6,85 x 2,27 x 2,86 m 4 4

    4.8 7,28 x 2,27 x 2,86 m 4/5 5

    4.7 7,20 x 2,27 x 2,86 m 4/5 5

    44 6,99 x 2,27 x 2,99 m 4/5 4/5

    47 7,29 x 2,27 x 2,99 m 4/5 4/5

    51 7,78 x 2,27 x 2,99 / 3,12 m 4/5 4/5

    49 7,40 x 2,27 x 2,99 / 3,12 m 4/5 4/5

    50 7,60 x 2,27 x 2,99 / 3,12 m 4/5 4/5

    51QB 7,81 x 2,27 x 2,99 / 3,12 m 4/5 4/5

    54 7,98 x 2,27 x 3,25 m 4/5 4

    50 7,83 x 2,27 x 3,25 m 4/5 4

    5.5 XL 8,09 x 2,27 x 2,89 m 4/5 4

    4.7 T-plus 7,12 x 2,27 x 2,92 m 4/6 5

    4.8 T-plus 7,36 x 2,27 x 2,92 m 4/6 5

    5.2 T-plus 7,66 x 2,27 x 2,92 m 4/6 5

    4.9 7,35 x 2,27 x 2,86 m 4/5 5

    5.0 7,39 x 2,27 x 2,86 m 4/5 5

    Chic C-Line 3.8 RS

    Chic C-Line 3.7

    Chic C-Line 4.3

    Chic C-Line 4.8

    Chic C-Line 4.7 Maxibad

    Chic E-Line 44 Chic e-Iine l 47 Chic e-line I 51

    Chic E-Line 49 Maxibad Chic E-Line 50 Maxibad Chic E-Line 51 QB

    9,785 mm

    Chic highline 54

    Chic high-line 50

    Chic C-Line Tplus 4.7H

    Chic C-Line XL 5.5 LE

    Chic C-Line Tplus 4.8HChic C-Line Tplus 5.2H

    Chic C-Line 4.9 RS Chic C-Line 5.0

    Seite 36

    Seite 40 Seite 42 Seite 41 Seite 43

    Seite 46

    Seite 56

    Seite 68

    Seite 98 Seite 99

    Seite 104

    Seite 100

    Seite 105 Seite 106

    Seite 135

    Seite 134

    Seite 69 Seite 70

    Seite 47 Seite 48

    Seite 37

  • 52 8,12 x 2,27 x 3,17 m 4/5 4

    59lE 8,40 x 2,27 x 3,25 m 4/5 4

    62Q 8,72 x 2,27 x 3,25 m 4/5 4

    5.8 Xl 8,35 x 2,27 x 2,89 m 4/5 4

    Chic highline 59 LEB Chic highline 62 QB

    34

    38

    44

    54

    66

    96

    102

    132

    134

    Chic s-plus I 52

    Chic C-Line XL 5.8 Q

    1Baureihen / Grundrisse / Modelllngen

    Chic c-line I/T L-Sitzgruppe Kombibad, SeitenkcheKombischrank fr Khlschrank

    Chic c-line I/T L-Sitzgruppe mit Seitenbank KombibadWinkelkche

    Chic c-line I/TL-Sitzgruppe mit Seitenbank RaumbadWinkelkche

    Chic c-line XL L-Sitzgruppe mit langer SeitenbankRaumbadWinkelkche

    Chic c-line T-plus Zentralhubbett L-Sitzgruppe mit langer SeitenbankKombibad, Winkelkche

    Chic e-line / s-plus Rundsitzgruppe mit Seitensitzbank Komfortbad, XL Winkelkchedeckenhoher Kleiderschrank

    Chic e-line / s-plus Rundsitzgruppe mit Seitensitzbank RaumbadWinkelkche mit Rundsple

    Chic high-line Lounge Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank Maxi Raumbad, XL Winkelkche2 deckenhohe Kleiderschrnke

    Chic high-line 50 Rundsitzgruppe mit Seitensitzbank Raumbad, Winkelkche mit Rundsple

    Seite 107

    Seite 136 Seite 137

    Seite 57

  • 2

  • 3Chic Grundrissfamilien und Modelllngen

    Editorial

    Die Standorte / Das Unternehmen

    Die Carthago Qualitt

    Die Baureihen im Vergleich

    Der Carthago Komfort

    Chic c-line Integriert und Teilintegriert

    Chic c-line I/T 3.8 / 4.3

    Chic c-line I/T 3.7 / 4.2 / 4.2F / 4.8

    Chic c-line I/T 4.7 / 4.9 / 5.0

    Chic c-line XL Doppelachse

    Chic c-line XL 5.5 / 5.8

    Chic c-line T-plus

    Chic c-line T-plus 4.7 / 4.8 / 5.2

    Exterieur Design

    Serientechnik und Serien-/Sonderausstattung

    Polster, Oberflchen und Materialien

    Chic e-line / s-plus

    Chic e-line / s-plus 44 / 47 / 51

    Chic e-line / s-plus 49 / 50 / 51QB / 52

    Lichtkonzept

    Exterieur Design Polster, Oberflchen und Materialien

    Serientechnik und Serien-/Sonderausstattung

    Chic high-line

    Chic high-line 50LE / 54 / 59LE / 62Q

    Lichtkonzept Polster, Oberflchen, Materialien, Exterieur Design

    Serientechnik und Serien-/Sonderausstattung

    Inhalt

    2

    5

    6 - 7

    8 - 19

    20 - 21

    22 - 25

    26

    34 - 37

    38 - 43

    44 - 49

    50

    54 - 57

    58

    66 - 71

    72 - 73

    74 - 78

    79 - 81

    82

    96 - 101

    102 - 107

    108 - 109

    110 - 111

    112 - 115

    116 - 123

    124

    132 - 137

    138 - 139

    140 143

    144 - 148

  • 4Vielen Dank, dass Sie unseren Katalog zur Hand nehmen. Wenn Sie das Besondere suchen, wenn Sie das Leben unterwegs in vollen Zgen genieen wollen, dann treffen Sie mit ei-nem Carthago Reisemobil die richtige Wahl.

    Verwirklichen Sie Ihren Traum vom unbeschwerten Reisen. Geben Sie sich dabei nicht mit Kompromissen zufrieden, gnnen Sie sich mit einem Carthago ein Reisemobil, das hchs-te Ansprche erfllt. Reisemobile von Carthago sind eine einzigartige Kombination aus gemtlicher Wohnlichkeit, hchster Funktionalitt und Technik der Liner Premiumklasse. In einem Carthago werden Sie sich sofort zuhause fhlen.

    Auf die fast sprichwrtliche Langzeit-Qualitt eines Carthago knnen Sie vertrauen zu jeder Zeit, an jedem Ort und das ganze Jahr ber. Jedes einzelne Modell ist durchdacht bis ins Detail und geprgt von ausgesuchten Materialien in hochwertiger Verarbeitung. Nicht zuletzt steckt in jedem einzelnen Carthago Reisemobil die ganze Erfahrung von mehr als 30 Jahren Reisemobilfertigung Sie werden es spren.

    Carthago Besitzer wissen das: sie bewerten Fahrzeuge ihrer Marke bei den jhrlichen stattfi ndenden Umfragen fhrender Fachzeitschriften immer wieder mit Bestnoten. Aktuell haben die Leser wieder entschieden Knig Kunde Award der Zeitschrift Reise-mobil International: Gesamtplatz 1 in der Luxusklasse fr die Marke Carthago zum 2. Mal in Folge! In der diesjhrigen promobil Leserwahl wurde das Chic c-line Modell zum Reise-mobil des Jahres gewhlt.

    liEBE rEiSEmoBilfrEunDE, heRzlich WillKommenbei caRthaGo!

  • 1. PLATZ

    GESAMTSIEGER

    5

    Eine absolute Innovation ist das erstmals in der Reisemobilbranche vergebene TV-Zer-tifi kat fr geprften Fahrkomfort. Der Carthago Chic c-line belegt dabei in drei der fnf Prfkriterien den Bestwert und in zwei weiteren Prfdisziplinen die Bewertung ber-durchschnittlich. Ein Ergebnis das fr sich spricht.

    Ich lade Sie ein: Blttern Sie um, mein Team und ich haben uns fr Sie auch im Modelljahr 2012 wieder besondere Innovationen einfallen lassen. Begeistern Sie sich an Ideen, fr die man die Besitzer eines Carthago Reisemobils immer wieder bewundert.

    Karl-Heinz Schuler,Grnder und Geschftsfhrender GesellschafterCarthago Reisemobilbau GmbH

    Editorial

  • 6Werk 1 in Schmalegg:Produktion der Ober-klasse-Modelle Liner und Chic high-line.

    Werk 2in Ravensburg- Deisenfang:Produktion der Modelle Chic e-line und Chic s-plus.

    Werk 3 in Odranci/Slowenien:Produktion der Modelle Chic c-line und c-tourer.

    Die Zukunft: Das neue Werk in Aulendorf. Inbetriebnahme Ende 2012. Zusammenlegung der Werke 1 und 2 mit Kundenservicecenter und Ausstellungshalle / Stellplatz.

    Die Standorte.

  • 7Das Unternehmen.

    Mit diesen Grundwerten ist Carthago zunchst vor mehr als 30 Jahren vom Handwerks-betrieb zum zweitgrten Hersteller von Campingbussen aufgestiegen. Diese ra prgte die erste Hlfte der Unternehmensgeschichte. Schon bald bertrug Carthago sein Markenversprechen auch in die Oberklasse und in die Premiumklasse.

    Stillstand ist Rckschritt Carthago hat sich konsequent und zielgerichtet weiterentwi-ckelt. Erst zum vielbeachteten Aufsteiger, dann zu einem der fhrenden Reisemobilher-steller fr anspruchsvolle Kunden. Heute stehen stellvertretend fr diesen Weg Namen wie Carthago Liner, Chic high-line, Chic s-plus, Chic e-line, Chic c-line brigens von mehr als 24.000 promobil-Lesern zum Reisemobil des Jahres 2011 gekrt und nun c-tourer.

    Wir von Carthago geben uns mit Durchschnitt ebensowenig zufrieden wie Sie, unsere Kunden. Deshalb verwendet Carthago fr smtliche Bauteile ausschlielich Materialien von ausgesuchter Qualitt. Die hohe Fertigungstiefe ist Basis fr die Carthago-typische Qualitt. Die Produktion der hochstabilen Sandwichwnde, die Herstellung der robusten Mbelelemente in traditioneller Schreinerqualitt, die eleganten und funktionellen Au-enklappen, das und vieles mehr nehmen wir bewusst selbst in die Hand. Mit der daraus resultierenden Erfahrung hat Carthago zunchst Spitzenklassetechnik in die Premiumklas-se transferiert, dann in die gehobene Mittelklasse und nun auch in die untere Mittelklasse.

    Diese Entwicklung ist einzigartig in der gesamten Reisemobilbranche. Kein Wunder, dass Carthago in den besetzten Marktsegmenten europaweit als Qualitts- und Innovations-mastab gilt. Der jngste Beleg dafr: Mit dem Chic c-line gelang es Carthago, ein Pre-mium-Reisemobil zum Preis eines Fahrzeugs der Mittelklasse zu entwickeln, ohne Kom-promisse hinsichtlich Komfort und Qualitt einzugehen. Mit dem Chic c-line definierte Carthago eine scheinbar unvernderbare Reisemobilklasse neu und ist auf Anhieb die Referenz, an der andere sich messen lassen mssen. Machen Sie doch auch einmal den Qualitts- und Ausstattungsvergleich!

    1979 begann alles vor den Toren Ravensburgs. Heute fertigt Carthago in drei hochmodern ausgersteten Werken an drei Standorten. Jede Produktionssttte ist exakt fr eine be-stimmte Baureihe konzipiert. Diese Spezialisierung sichert eine Spitzenqualitt und die perfekte Balance von Preis und Leistung, die Sie als Kunde selbstverstndlich erwarten drfen. Zudem ermglicht diese Konzentration, eine handwerklich hochstehende Ferti-gung mit einer technisch hochwertigen Serienproduktion zu kombinieren.

    Das Ergebnis aus handwerklicher Meisterleistung und High-tech-Fertigung sehen Sie in der typischen Carthago-Qualitt: Beispielhaft sei hier der Karosseriebau aller Fahrzeuge genannt. Der ungemein stabile, langlebige und optimal isolierte Aufbau, dessen Verwin-dungssteifigkeit und perfekte Bauweise Sie hren knnen, indem Sie beim Fahren auf schlechten Straen nichts hren. Wer sonst hat soviel Vertrauen in seine Aufbauten, dass er eine zehnjhrige Dichtigkeitsgarantie gibt?

    Eine enorm hohe Markentreue unterstreicht die Zufriedenheit der Carthago-Fahrer. Das beweist: Die Innovationen von Carthago sind kein Selbstzweck, sie sind stets im Sin-ne unserer Kunden. Der Kunde im Mittelpunkt unseres Handelns das also steht hinter Carthagos Versprechen, in allen Klassen und mit allen Modellen die Referenz zu sein und zudem der Qualitts-, Design- sowie Innovationsfhrer!

    19792011: Reisemobilbau mit leidenschaft und maximaleR PRzision

    Carthago Reisemobilbau das ist eine Erfolgsstory von inzwischen mehr als drei Jahrzehnten. Basis dieses Erfolgs sind Grundwerte, die ber diesen Zeitraum konsequent gelebt wurden. So stand und steht jedes Reisemobil von Carthago fr hchste Qualitt, beispielhaften Wohn,- Schlaf- und Fahrkomfort, eine ausgefeilte und zuverlssige Technik und nicht zuletzt fr ein eigenstndiges, markentypisches Design.

  • 8

    aufbau sichert hervorragende Ganzjahres-eigenschaften. Die perfekte Aufbau-isolation, verbunden mit der angenehm gleichmigen Wrme-Abstrahlung ber die Aluminiumschicht der Wand- und Dachinnenseite sichert Ihnen ein unver-gleichbares Wohlbefinden auch bei frosti-gen Auentemperaturen. Gut zu wissen, dass Isolation auch in umgekehrter Weise wirkt, in den heien Sommermonaten gegen die Hitze von auen.

    Selbstverstndlich drfen diese hervor-ragenden Isolationswerte nicht durch Wandausschnitte wie Klappen und Fenster reduziert werden. Daher sind alle Klappen aus dem original Wandsandwich gefer-tigt. Somit ist eine durchgngige Isolation und Stabilitt ber den gesamten Aufbau hinweg gewhrleistet. Hierfr steht Car-thago Isoplus.

    Pluspunkte : Wertbestndigkeit durch Langlebigkeit Fahrstabilitt und Sicherheit keine strenden Fahrgerusche hervorragende Isolation Isoplus Klappenisolierung Verbindung ohne Schrauben holzfreier Aufbau individuelle Fahrzeugfarben (Wei, Silbersport, Silverline)

    Der Karosseriebau der Liner Premiumklas-se bietet ein Hchstma an Langlebigkeit, Stabilitt und Sicherheit und unterschei-det sich somit von vielen Wettbewerbern. Die jahrelange Erfahrung in der Premi-umklasse ist die Basis fr diese Qualitt. Die Kabinenteile werden ausschlielich in Eigenfertigung auf modernsten Maschi-nen hergestellt.

    Die Karosserie eines Carthago Reisemobils ist als ein Verbund zu betrachten. Der mas-siv aufgebaute Doppelboden ist dabei tragendes und stabilisierendes Moment. Mittels hochstabiler Ringankerprofile werden die Seitenwnde flchig verklebt, ganz ohne Schrauben. Dies sorgt fr hchste Stabilitt, Langlebigkeit, und absolute Dichtigkeit.

    Der Aufbau an sich ist aufgrund seiner Konstruktion mit einer Aluminium Auen- und Innenseite und der Isolierung mit einem RTM-Hartschaum Isolierkern eine hchst stabile Box, die in sich selbsttra-gend und verwindungssteif ist. Die Karos-serieteile werden vllig holzfrei herge-stellt. Mit diesem Karosserieaufbau erzielt Carthago Spitzenwerte in der passiven Sicherheit z.B. im Falle eines Unfalls.

    Die Dachrundung als Verbindung von Sei-tenwand und Dach verleiht dem Chic nicht nur seine typisch elegante Optik, sondern dem Aufbau auch zustzliche Stabilitt. Der kltebrckenfreie Boden- und Wand-

    Warum Carthago Reisemobile den Mastab setzen? Es liegt an den typischen Qualitten, die in jedem Carthago Reisemobil stecken.

    Carthago Qualitt, deR massstabfR exKlusiVes Reisen

    Carthago IsoplusAuenklappe aus Original Seitenwandmaterial.

    hochstabile Ringankerprofile als Wand- und Bodenverbindung.

    KaRosseRiebaudeR lineR PRemiumKlasse

    Die Carthago Qualitt.

    Karosserieversteifung durch Dachrundung, kltebrckenfreie Anbindung und zustzliches Verstrkungsprofil.

  • 9

    Die Karosserieverbindungstechnik mittels Ringankerprofilen und flchiger Verklebung sichert eine langjhrige Dichtigkeit Ihres Aufbaus. Wir geben Ihnen darauf zehn Jahre Garantie, im Falle des Chic e-line, s-plus und high-line sogar fr Sie kostenlos.Lediglich eine jhrliche Dichtigkeits-kontrolle sie dient Ihrer eigenen Sicherheit ist Grundlage fr das Garantieversprechen.Durch die Aluminiuminnenseite von Dach und Seitenwnden entsteht ein Faradayscher Kfig, der zuverlssigen Schutz vor Blitzschlag bietet.

    Pluspunkte : zehn Jahre Dichtigkeit garantiert Pluspunkt beim Wiederverkauf Aluminium Wandinnenseite: Schutz vor Blitzschlag durch Faradayschen Kfig

    Nur bei einem Reisemobil mit einer kompletten Aluminiumhlle auf der Auen- oder Innenseite der Karosserie bildet sich ein Faradayscher Kfig. Eine Holz- oder GFK-Wandoberflche hat diese Schutzwirkung nicht. Der Faradaysche Kfig lsst im Innenraum bei Blitzschlag keinen Strom abflieen, sondern er schirmt ab. Dadurch bleiben Mensch und Fahrzeug-technik bei einer pltzlich auftretenden hohen Stromspannung durch Blitzschlag in Sicherheit.

    Die Dachoberflche der Baureihe Chic ist aus hagelresistentem GFK. Das verhindert im Falle eines Falles grere Schden durch Hagelschlag und spart bei einigen Versicherungsanbietern einen Teil der Prmie.

    Die serienmige Systemschiene oberhalb der Wandrundung erlaubt das Anbringen von Zubehr ohne Anbohren der Dach-flche. Auerdem werden durch die gezielte Wasserfhrung entlang der Schienen Schmutzstreifen durch seitlich ablaufendes Wasser reduziert.

    Pluspunkte : GFK-Hagelschutzdach Dachinnenseite: Aluminium, somit Schutz vor Blitzschlag durch Faradayschen Kfig Systemdachschiene fr einfache Zubehrmontage und zur Regenwasserfhrung

    Systemdachschiene im Verbund mit dem GFK-Hagelschutzdach.

    Dach: GFK Oberseite hagelsicher, RTM-Hartschaum Isolierkern, Aluminiuminnenseite.

    Das Carthago Qualittsversprechen: Ein Carthago hlt dicht. Garantiert!

    Die Carthago Qualitt.

    GfK-haGelschutzdach

    10 JahRe dichtiGKeitsGaRantie!

  • 10

    Es kommt nicht von ungefhr, dass ein fhrendes Fachmagazin im genormten Ausweichtest mit dem Chic c-line zu folgendem Ergebnis kam:

    Darum meistert er den DIN-ISO Ausweichtest

    trotz widriger Witterungsbedingungen

    mit einer Einfahrgeschwindigkeit von 112 km/h

    das ist Rekord unter den bisher gemessenen

    Reisemobilen mit Frontantrieb!

    Die Carthago Doppelbodentechnik ist einer der entscheidenden Unterschiede. Auch wenn viele Hersteller von einem Doppelboden sprechen, so steckt nicht immer eine gleichwertige Ausfhrung und Funktion dahinter. Carthago hat auf das gesamte Modell-programm diese in der Oberklasse ber Jahre bewhrte Konstruktion unverndert bertragen und bietet somit einen entscheidenden Produktvorteil.

    Grundlegender Unterschied zu den her-kmmlich als Doppelboden verwende-ten GFK-Unterbodenwannen ist die bei Carthago eingesetzte, massive Boden-platte mit GFK-Ober- und Unterseite. Diese wird fest mit den Rahmenteilen des Fahrgestells verschraubt und verklebt und wirkt somit als besonders robustes und stabilisierendes Fundament. Die sich daraus ergebende Steifigkeit der Basis wirkt sich insbesondere auf die Fahrstabilitt, Spurtreue und Kurvenei-genschaften Ihres Reisemobils aus. Dieser Effekt wird zustzlich durch den tiefen Schwerpunkt und durch die zentral angeordnete Positionierung der Wasser-tanks im Doppelboden verstrkt.

    Wohnraumboden mit massiver Doppelbodenkonstruktion,Bodenplatte mit GFK Unter- und Oberseite.

    Der Carthago Massivdoppelboden bietet ein Hchstma an Fahrsicherheit und Verwindungssteifigkeit. Dadurch werden strende Nebengerusche wie Knarren und Klappern vermieden.

    Neben Stabilitt bietet die Bodenplatte mit dem GFK-Unterboden Sicherheit ge-gen Feuchtigkeitseinflsse, Verwitterung und Steinschlag-Schden. Ein entschei-dender Beitrag fr die Langlebigkeit Ihres Reisemobils. Eine bitumenbestrichene Holzbodenplatte, wie sie im Wettbewerb hufig zum Einsatz kommt, ist damit nicht zu vergleichen.

    Klarer Fall: Die solide Basis ist Grundlage fr eine gute Gesamtperformance.

    deR innoVatiVe caRthaGo doPPelboden

    Die Carthago Qualitt.

  • 11

    Neben Stabilitt, Sicherheit und Fahrspass drfen Sie auch einen besonderen Komfort erwarten. Es liegt nahe, dass ein solch rundumisolierter Keller in den kalten Wintermonaten als regelrechter Wrmespeicher fungiert. Der darberlie-gende Wohnraumboden ist somit immer von unten beheizt und mollig warm. Fubodenheizung inklusive, ganz automatisch! Angenehm warme Fe be-deutet auch frostsicher beheizte Technik. Denn sie liegt gut zugnglich im beheizten Doppelboden unterhalb des Wohnraumes.

    Seitlich im Doppelboden ebenfalls wassergeschtzt und frostfrei beheizt befinden sich praktische Staurume, die entweder von innen ber Bilgen-klappen oder von auen ber groe Au-enklappen beladbar sind.

    Auf diese hochsolide Bodenplatte wird der massiv aufgebaute Doppelboden ber stabile Steher aufgesetzt, fest verzapft und dauerhaft verschraubt. Dieser Keller ist die Basis, auf der die kompletten Wohn-raummbel abgesttzt werden. Nicht anders, als Sie es vom Hausbau kennen.

    Pluspunkte : Doppelbodentechnik der Liner Premiumklasse GFK-Bodenplatte mit GFK-Ober- und Unterseite: Sicherheit gegen Feuchtigkeitseinflsse ausgezeichnete Fahrstabilitt, Spurtreue und Kurveneigenschaften keine strenden Fahrgerusche hohe Verwindungssteifigkeit

    Pluspunkte : Rundumisolation ohne Kltebrcken, Wrmespeicherfunktion Fubodenheizung frostsichere Aufnahme der Technik zentral gelagert im beheizten Doppelboden Doppelbodenstauraum innen und auen

    Hochfeste Ringankerprofile zur Boden- und Garagenverbindung.

    Bodenplattenaufbau: GFK, RTM-Hartschaum Isolierkern, GFK.

    Die Carthago Qualitt.

  • 12

    Der Carthago Chic c-line Integriert erhielt das erste in der gesamten Reise-mobilbranche vergebene TV-Zertifikat fr geprften Wohnmobil-Fahrkomfort. Fahrkomfort, eine Disziplin die in aller Munde ist, jedoch zum ersten Mal anhand von messbaren Fakten differenzierbar ist. Dass der Carthago Chic c-line neben berdurchschnittlich in fast allen der fnf Testdisziplinen Bestwert erhielt, spricht fr sich.

    Gegenstand dieser berragenden Auszeichnung waren validierte Messresultate einer Testreihe unter 5 Integrierten Reisemobilen mit vergleich-baren Aufbauten und vergleichbaren Maen. Allesamt mit einem Triebkopf des Herstellers Fiat und den serienmigen Fiat-Fahrgestellen oder mit einem Fahrge-stell der Firma AL-KO ausgestattet.

    Pluspunkte : Fahrsicherheit durch Spezial-Tiefrahmen Kurvenstabilitt durch Super-Breitspur Kurvenstabilitt durch niedrigen Schwerpunkt geprfter und zertifizierter Fahrkomfort Carthago Sicherheitskarosserie Crashbox

    Auffahr-Crash PKW und Carthago Chic e-line.

    Ihre Sicherheit auf Reisen mit Ihrem Carthago Reisemobil liegt uns am Herzen.

    Gut zu wissen, dass wir hierfr alles unternommen haben. Unter Sicherheit verstehen wir sowohl Ihre Sicherheit whrend der Fahrt, als auch die Sicherheit am Urlaubsziel.

    Die entscheidenden Manahmen fr Ihre Fahrsicherheit beginnen mit der Wahl der Reisemobil-Basis. In den Modellreihen Chic c-line und e-line kommen Tiefrahmen von AL-KO zum Einsatz, die speziell fr Carthago angefertigt werden. Kennzeichen sind die tiefe Absenkung fr die feste Aufnahme des Doppel-bodens und die extrem breite Spur von fast zwei Metern. Die Kombination aus tiefem Schwerpunkt und Breitspur ergibt Fahrspass und Fahrsicherheit zugleich. Ein Carthago Reisemobil erreicht speziell in dieser Disziplin Spitzenwerte. Sollten Sie was wir nicht hoffen den-noch in einen Unfall verwickelt werden, so ist es gut zu wissen, dass Ihnen die Sicherheits-Karosserie Ihres Carthago Reisemobils eine berdurchschnittlich hohe Crash-Sicherheit bietet. Die hohe Stabilitt und das zhe Stauchverhalten der holz-lattenfreien Karosserie mit den stabilen Ringankerprofilen fungieren im Zusam-menwirken wie eine Art Crashbox und sind somit ein wesentlicher Beitrag fr den passiven Insassenschutz.

    Chic c-line auf der Teststrecke.

    Die Vergleichsmessungen umfassten folgende Testdisziplinen:

    Fahrstabilitt (Ausweichtest): doppelter Fahrspurwechsel nach ISO Fahrkomfort: nach DIN EN bei einer Fahrgeschwindigkeit von 50 km/h auf einer definierten Teststrecke, dem sogenannten Belgisch Block Geruscharmut: Dauerschallpegel im Innenraum bei einer Fahr- geschwindigkeit von 50km/h auf einer definierten Teststrecke.

    Geprfter Wohnmobil Fahrkomfort.

    fahRsicheRheit und fahRKomfoRt

    Die Carthago Qualitt.

  • 1,16m

    2,77m

    13

    r E i S E m o B i l t E S t

    Sichtkonzept fahrerhaus

    note: Bestwert !

    Apropos sehen :Sie werden in Ihrem Chic c-line, e-line, s-plus und high-line noch frher gesehen, denn Sie verfgen ber ein innovatives LED Tagfahrlicht, welches Ihnen zustzli-che Sicherheit whrend der Fahrt gibt.

    Pluspunkte : Fahrerhaus-Sichtkonzept mit getestetem Bestwert 3-dimensional gewlbte Panoramafrontscheibe Sicht nach vorne: durch schrg abfallendes Armaturenbrett und tief angesetzte Frontscheibe Sichtkontakt zur Fahrbahnoberfl che bereits nach 2,77m optimale Rundumsicht durch groe Busspiegel mit integrierten Weitwinkelspiegeln optimale Rckspiegeleinsicht ohne strende A-Sule groe Fahrerhaus-Seitenscheiben bersichtliche Fahrerhaus- und Cockpitgestaltung innovatives LED-Tagfahrlicht

    Das Polardiagramm der Rundumsicht macht deutlich, dass man im Carthago Chic mit exzellenten Sichtfeldwerten unterwegs ist.

    Die Carthago Qualitt.

    Rundumsicht

    Sicht nach vorne :Durch das steil nach vorne abgeschrgte Armaturenbrett und die tief unten angesetzte Frontscheibe haben Sie die Fahrbahnoberfl che bereits nach 2,77m vor dem Reisemobil voll im Blick. Das gibt ein sicheres Fahrgefhl.

    Rundumsicht :Nicht nur nach vorne, sondern auch nach hinten und zur Seite haben Sie whrend der Fahrt einen hervorragenden Rundumblick.Die Sicht nach hinten durch die groen, seitlich abgehngten Busspiegel mit den serienmig integrierten Weitwinkel-spiegeln ist optimal. Die geschickte Platzierung der Spiegel gewhrt Einblick ohne strende A-Sule im Sichtfeld und Durchblick im Kreisverkehr.

    bersichtlichkeit :Schon bei der Konzipierung des Fahrer-hausbereiches stand die hervorragende bersichtlichkeit an erster Stelle des Lastenheftes. Auf den ersten Blick wird Ihnen die ergonomische Gestaltung des Cockpits und des Armaturenbretts auffallen. Auf Anhieb fhlen Sie sich in der Fahrer- und Beifahrerposition wohl und sicher. Dazu tragen auch die groen Seitenscheiben und das gesamte Fahrer-hausambiente bei.

    Gute Sicht bedeutet Sicherheit whrend der Fahrt.Das von Carthago entwickelte Sichtkonzept im Fahrerhaus eines integrierten Reisemobils setzt hierbei den Mastab in zwei wesentlichen Disziplinen: Sicht nach vorne und Rundumsicht.

    Fahrerhaussichtkonzept: Testergebnis mit Bestwert im Vergleich mit Wettbewerbfahrzeugen!

    fahrerhaussichtKonzePt

  • 56

    14

    Pluspunkte : hervorragende Aerodynamik durch fl achen Anstellwinkel der Bugmaske und runde Karosserieformen Aerodynamik spart Kosten und Kraftstoff ein entscheidender Faktor zur Energie-Effi zienz weniger Luftwiderstand bedeutet weniger Windgerusche

    Sprit und Kosten sparen durch eine aerodynamische Formgebung der Fahrzeugfront.

    Der Reiz an einem integrierten Reisemobil liegt unter anderem an der eigen-stndigen und unverwechselbaren Front-optik. Bei einem integrierten Reisemobil von Carthago hat man sich nicht nur mit einer innovativen Optik zufrieden gegeben, sondern gleichzeitig wichtige Funktionalitten bercksichtigt.

    Der fl ache Anstellwinkel der Frontmaske und die runde, aerodynamische Bugform, die sich im oberen Teil Richtung Dach an die elegante Wand-/Dachrundung anschmiegt, sowie die stark 3-dimensional gewlbte Panoramafrontscheibe beein-fl ussen die Aerodynamik sehr positiv. Das spart Kosten und Sprit, senkt die Windgerusche whrend der Fahrt durch weniger Luftwiderstand.

    Ganz nebenbei verbirgt sich dahinter von auen unsichtbar das klassengrte Hubbett und ein horizontal zu bedienen-des Isolierfrontplissee mit Dualfunktion von oben nach unten und umgekehrt.

    Eine Carthago Karosserie ist nicht nur formschn, sondern auch alltagstauglich.Daher kommen als Anbauteile nur hoch-wertige Kunststoffformteile zum Einsatz. Diese sind der Fahrzeugfarbe entspre-chend passend durchgefrbt (silber oder wei) und somit vllig UV-Licht unemp-fi ndlich. Kein Verfrben oder Vergilben.

    Gegenber GFK-Anbauteilen weisen Kunstoffformteile ein deutlich geringeres Eigengewicht auf, was sich gnstig auf das Fahrzeuggewicht auswirkt.

    Durch die Segmentierung der Anbauteile ist ein leichter und kostengnstiger Austausch im Falle einer Beschdigung z.B. durch einen Parkrempler mglich. So verfgen die integrierten Chic Modelle z.B. ber eine separate Frontstostange oder einen mehrteiligen Heckrahmen. Im Vergleich zu einteiligen GFK-Bugmas-ken oder GFK-Heckwnden, die teilweise bei Wettbewerbsfahrzeugen zum Einsatz kommen, ergibt sich im Schadensfall eine deutliche Kostenersparnis.

    Pluspunkte : Karosserieanbauteile aus mehrteiligen Kunststoffformteilen Kostenersparnis im Schadensfall durch Mehrteiligkeit Gewichtsersparnis durch Kunststoffformteile Kein Vergilben und Verfrben durch UV-Einwirkung

    Die Carthago Qualitt.

    Flacher Anstellwinkel der Carthago Bugmaske im Vergleich zum Wettbewerb.

    Kostengnstiger Austausch durch Mehrteiligkeit.

    aeRodYnamiK reParatur-freundLichKeit

  • 15

    Carthago verwendet Qualitts-Aufbau-fenster, die im Vergleich zu aufgesetzten Fenstern neben einer hervorragenden Isolation zustzliche Aufbruchsicherheit bieten: Die Fensterscheibe liegt versenkt im Auenrahmen. Das erschwert ein Aufhebeln.

    Auch die seitliche Doppelverglasung im Fahrerhaus der integrierten Modelle ab Baureihe Chic e-line bietet einen hohen Schutz gegen Glasbruch.

    Urlaub heit Entspannung. Auch hierfr bietet Ihr Carthago Reise-mobil beste Voraussetzungen. So haben wir an Ihre Sicherheit gedacht, z.B. vor unerwnschten Gsten.

    Aufbautren mit Sicherheits-Doppelverriegelung sind bei jedem Carthago Standard, ab Modellreihe e-line werden sogar Aufbautren mit Dreifach-Schliebolzen und innenliegen-den Stahlscharnieren verwendet.

    Zustzlich bieten wir ein innovatives Sicherheitszugangssystem ber Fingerprint an. Ihr Fingerabdruck wird gespeichert, so dass der Zugang ber Finger-Scan statt Schlssel erfolgt. Alternativ bieten wir BKS-Zusatzsicher-heitsschlsser aus dem Haushaltsbereich an, die ein unbefugtes ffnen der Tre nahezu unmglich machen.

    Fr die Verriegelung der Klappen und T-ren werden Spezial-Schliezylinder fr so genannte Innenbahnschlssel eingesetzt. Sie erhhen die Sicherheit zustzlich durch einen Schlsselkreis mit einem Standard, der an die Automobilindustrie angelehnt ist.

    Pluspunkte : Aufbautren mit Sicherheitsverriegelung; Integriert: Fahrerhaustre mit Sicherheits-Doppelverriegelung Innenbahn-Schlsselsystem Qualittsaufbaufenster mit rahmenintegrierter Scheibe Doppelverglasung der Seitenscheiben Fahrerhaus ab Chic e-line Zugang ber die Kabinentre durch Fingerprint System (optional) zustzliches BKS-Sicherheitsschloss fr Fahrerhaustre / Aufbautre (optional)

    Qualitts-Aufbaufenster Seitz S5.

    BKS Sicherheits-Zusatzschloss.

    Kabinentrzugang Fingerprint .

    Die Carthago Qualitt.

    einbRuch-sicheRheit

  • 16

    Siehe zum Beispiel die Warmwasser- Zentralheiztechnik. Seit Jahren wird dieses Heizsystem bei Carthago serienmig verbaut. Nur logisch, dass die Warmluft-kanle im Doppelboden, die optimale Plazierung und Auslegung der Heizkonvek-toren sowie die komplette Hinterlftung des Mbelbaus zugunsten der Luft-zirkulation perfekt aufeinander abge-stimmt sind. Dies ist einer der Grnde fr den groen Erfolg unserer Reisemobile in den skandinavischen Lndern. Dort hat sich diese Funktion im tglichen Hrtetest in der Praxis bewhrt.

    Zustzlich fhren wir immer wieder aufwndige Kltekammertests durch, um einen optimalen Wirkungsgrad in Isolation und Beheizung zu erzielen. Und das sei betont wir geben uns erst zufrieden, wenn wir Spitzenwerte erreicht haben.

    Sie merken: Die perfekte Funktion eines Warmwasser-Heizsystems beginnt schon bei der Fahrzeugentwicklung. So wie bei unserem Chic. Dies gilt ebenso fr unser ausgeklgeltes, gewichts-reduziertes Luftheizsystem im Chic c-line. Mit beiden Heizsystemen erzielten wir bei Tests Rekordwerte, die durch den Einsatz in der Praxis belegt werden.

    Der Name Carthago steht fr Qualitt der Liner Premiumklasse. Dies war und ist eine fundamentale Strategie von Carthago. Ein echtes Premium-Reisemobil ist winterfest und fr den Ganzjahreseinsatz auch unter erschwerten Bedingungen prdestiniert.

    Aufgrund unserer langjhrigen Erfahrung in der Oberklasse ist Carthago in der Lage Oberklassetechniken als Serientechnik und Serienstandard auf alle Carthago Modelle im Produktprogramm zu bertragen.

    Bei uns gibt es diese Qualittsmerkmale nicht als Optionen zur nachtrglichen Aufwertung. Ein Carthago verfgt serienmig ber Premiumtechnik.Jedes Carthago Reisemobil ist von seiner Entstehung an fr diese Techniken ausgelegt und garantiert somit eine optimale und wirkungsvolle Funktion.

    Warmluftkanle Heizkonvektoren Hinterlftung Wassertanks Wandabstrahlung Wrmespeicher-Doppelboden

    Vor der Installation kommt die Konstruktion: Hier kommt der Carthago Doppelbodenkonstruktion und dem Karosserieaufbau mit Aluminium auch auf der Innenseite eine bedeutende Rolle zu. Im kltebrckenfrei isolierten Doppel-boden wird die Wrme gespeichert und hlt die komplett darin verlegte Technik frostfrei. Der Wohnraum-Fuboden wird permanent durch das Wrmepolster im Doppelboden beheizt. Somit gibt es in einem Carthago Reisemobil keinen kalten Fuboden, ergo keine kalten Fe.

    WinteRfestiGKeit und GanzJahReseiGenschaften

    Die Carthago Qualitt.

  • 17

    Gleich ein ganzes Bndel an Manahmen umfasst unser Thermokonzept fr eine optimale Wrme- und Klte-Isolation. Insbesondere im Fahrerhausbereich unse-rer Integriertenmodelle ab Chic e-line sind die Manahmen erkennbar:

    Doppelkonvektorenpaket auf der Beifahrerseite, bis ans Armaturenbrett reichend Heizungsbooster mit zuschaltbarem Lfter unter dem Fahrersitz Alde-Wrmetauscher zur Beheizung des Aufbaus whrend der Fahrt mit Motorwrme Hohlwaben Isolierfrontscheibenplissee oder optional elektrischer Frontrollladen an Frontscheibe Isolier-Doppelverglasung Seitenscheiben Fahrerhaus und Verdunklungsplissee Fubodenheizung durch Wrme- speicherung im Doppelboden

    Komfortabel bedienbar - auch im tiefsten Winter - sind die gnstig im Doppel-boden untergebrachten Ablasshhne fr Frisch- und Abwasser. Kein Einfrieren, kein Verschmutzen, gute Zugnglichkeit.

    Die Wrme im Wohnraum wird durch die Aluminium-Innenseite der Wnde aufgenommen, ber die gesamte Wand-flche geleitet und verbreitet. Dadurch entsteht der angenehme Effekt der gleichmigen und konstanten Wrmestrahlung. Ganz ohne Luftzug und lang anhaltend, denn die Wrme wird quasi zustzlich in der Wandflche gespeichert.

    Ein weiteres Beispiel fr einen Wirkungs-grad, der mit einem herkmmlichen Wandaufbau aus einer beschichteten Holzinnenwand bestehend nicht erzielt werden kann. Denn bekanntlich ist Aluminium ein besserer Wrmeleiter als Holz.

    Pluspunkte : Umsetzung langjhriger Erfahrung aus der Liner Premiumklasse Carthago Reisemobile sind von der Entstehung an auf Oberklassetechnik ausgelegt aufwndige Serientechnik statt optionale Nachrstlsungen aufwndige Kltekammertests kltebrckenfrei isolierter Doppelboden mit Wrmespeicherung Warmluftverteilkanle im Doppelboden frostsichere Integration der Technik im Doppelboden im Doppelboden frostsicher untergebrachte Tanks und Ablasshhne Aluminium auch auf der Karosserieinnenseite als Wrmeleiter und -speicher Fubodenheizung

    Carthago Reisemobile im Winter-Praxiseinsatz.Aluminium auch auf der Wandinnenseite als Wrmeleiter/ -speicher.

    Heizungsbooster unter dem Fahrersitz.

    Die Carthago Qualitt.

  • 18

    Pluspunkte : eigene Fertigung von Mbelteilen mehrfach verleimte, stabile Hlzer kompletter Mbelbau selbsttragend auf dem Boden abgesttzt doppelte Verbindung: Durafix verschraubt und verzapft Klapperdmpfung an Mbelklappen Klimawandbelag an Wandinnenseiten dmmt Gerusche Aufsteller, Scharniere, Auszge in massiver Haushaltsqualitt

    Mbelverbindungstechnik Durafix.

    Was fr die Karosserieteile gilt, gilt auch fr die Mbelteile. Jeder Mbelkorpus wird ausschlielich in eigenen Schreinereien gefertigt und in handwerklicher Sorgfalt verarbeitet.

    Zum Einsatz kommen ausschlielich mehrfach verleimte Sperrhlzer mit hoher Stabilitt. Das Ergebnis ist eine sicht- und sprbar hohe Qualittsanmutung.

    Doch nicht nur die Mbelteile in sich, sondern die Integration der Wohnraum-mbel in das Fahrzeug ist von Bedeutung mit Blick auf Laufruhe und Langlebigkeit.

    Durch das Aufsetzen der Mbelbau-gruppen direkt auf den massiven Doppelboden erzielt Carthago eine sehr hohe Stabilitt. Die Stabilitt resultiert nicht aus dem Aufhngen der Mbel an den Wnden, sondern durch das Absttzen auf dem Boden. Eine Konstruktion, die sicher und lange hlt. Damit gibt es kein lstiges Klappern und Knarzen. Der Mbelbau stellt eine in sich selbsttragende Baugruppe dar.

    Hochstabile Mbelbauweise.

    Eine Carthago Spezialitt ist die Verbindungstechnik der einzelnen Mbel-teile. Diese werden nicht nur wie sonst blich miteinander verschraubt, sondern zustzlich aufwndig in traditioneller Schreinerqualitt per Nut und Feder verzapft. Das Ergebnis ist eine sehr przise und langlebige Verbindung. Jede Mbelklappe wird als zustzliche Ge-ruschreduzierungsmanahme mit einer doppelten Klapperdmpfung bestckt.

    Ein weiterer und wesentlicher Punkt zur Geruschdmmung ist die Ausklei-dung der Karosserie-Innenseite mit dem Microfaser-Klimabelag. Dieser verhindert Nebengerusche und trgt zur angeneh-men Raumakustik bei.

    Fr die Mbelschlsser, Klappenaufsteller und Schubkastenauszge kommen nur Teile in schwerer Haushaltsqualitt zum Einsatz eine Selbstverstndlichkeit in einem Carthago Reisemobil.

    Unterschiede, die Sie spren, hren (oder eben nicht hren) und sehen.

    mbelbau in schReineRqualitt

    Die Carthago Qualitt.

  • 19

    Modernste Lichttechnik auch auen: Alle Modellreihen verfgen ber ein LED-Tagfahrlicht. Ihr Fahrzeug wird frher und besser gesehen und gewinnt damit zustzliche Sicherheit.

    Ebenso haben wir an die Servicefreund-lichkeit Ihrer Technikkomponenten gedacht. Die gesamte Elektrotechnik inklusive der Stromsicherungen ist in einer Technikzentrale gut zugnglich in der Heckgarage untergebracht.Gleich darunter sind die Batterieaufnah-mefcher, sie sind problemlos von hinten ber die Heckgarage, bzw. im Chic c-line in einem separaten Batteriefach im beheiz-ten Doppelboden zugnglich. Durch die Batterieplazierung im beheizten Doppel-boden haben diese auch im Winter volle Leistung.

    Was fr die gesamte Aufbautechnik gilt, gilt auch fr die Versorgungstechnik im Reisemobil. Mit der langjhrigen Erfahrung aus der Liner Premiumklasse erreicht Carthago den hchsten Technik-standard.

    Nehmen Sie als Beispiel die neue Licht-technik: In allen Modellreihen kommt moderne LED Lichttechnik im Wohnraum zum Einsatz. Mit innovativer Dimmtechnik bestimmen Sie Ihre eigene individuelle Lichtstimmung. Ganz einfach per Tasten-druck.

    In der Praxis sinnvoll und bequem ist die kombinierte Wechselschaltung fr die Bedienung der Beleuchtung. Schalter befinden sich im Heck,- Wohn- und Eingangsbereich, sie sind daher von allen wichtigen Bereichen aus bequem erreichbar.

    Hhepunkt ist das Nachtlicht, eine Nachtbeleuchtung im Bodenbereich, die gezielt und fr Schlafende ungestrt den Weg durch das Reisemobil fhrt(ab Chic e-line).

    Das gesamte Heizungssystem ist wartungsfreundlich und gut zugnglich untergebracht, in den meisten Modellen in der Seitensitzbank der vorderen L-Sitz-gruppe.

    Die Fllstnde, Energiedaten und Verbruche lassen sich anhand eines bersichtlichen Control Panels im Eingangsbereich ablesen. Genauso ist die gesamte Wasser-versorgungsanlage wartungsfreundlich installiert. ffnungen zur Tankreinigung sind durch Bilgenklappen im Doppelboden zugnglich. In allen Modellen setzen wir auf leistungsstarke Druckwasseranlagen. Vorteil: Sie bieten an jeder Entnahmestelle den gleichen Wasserdruck und sind insgesamt sehr wartungsarm und zuverlssig.

    Pluspunkte : Technikstandard aus der Liner Premiumklasse praxisgerechte Beleuchtungs- technik mit Dimmfunktion LED-Lichttechnik LED-Sicherheits-Tagfahrlicht servicefreundliche Unterbringung der Technik Druckwasseranlage Control Panel mit Folientastatur Aufbaubatterien im beheizten Batteriefach

    Innovative Lichttechnik.Technik Control Panel mit Folientastatur.

    Die Carthago Qualitt.

    techniK in seRie

  • 20 Die Chic Baureihen im Vergleich.

    c-line I/T / c-line T-plus: Warmluftspeicher Heizsystem, zahlreiche Ausstrmer in Doppelboden, Wohnraum, Heckgarage und Fahrerhaus Fubodenheizung durch Wrmespeicherfunktion im Doppelboden Wrmeabstrahlung/- und Wrmespeicherung durch Alu-Innenwand wartungsarme Druckpumpentechnik Bordtechnik frostsicher im Doppelboden integriert innovative Beleuchtungstechnik mit LED und Dimmfunktion im Wohnbereich Bord Controlpanel mit Folientastatur Elektrozentrale in Heckgarage

    c-line XL: Zentralheiztechnik Alde Konvektoren im Doppelboden, Garage, Wohnraum und Fahrerhaus Wrmebooster im Fahrerhaus

    c-line I/T / c-line T-plus: 115 Liter Frisch- und Abwassertank im beheizten Doppelboden 1 x 80 AH Gelbatterie (optional 2 x 80 AH) Ladegert 16A Khlschrank mit separatem Gefrierfach, 160 Liter Inhalt in Kombischrank auf Griffhhe positioniert= durchschnittliche Autarkie

    c-line XL: 160 Liter Frischwassertank 2 x 80 AH Gelbatterie

    c-line I/T / c-line XL / c-line T-plus: kltebrckenfreier Doppelboden space mit Stauraum durchgehender, stufenloser Wohnraumboden vom Heckbett bis ins Fahrerhaus Doppelbodenhhe 170mm von auen und innen beladbar vollisoliert mit Fubodenheizung Stauraum im Doppelboden seitlich abgesenkt mit Auenklappe (Grundriss abhngig) Doppelbodenstauraum mit groer Auenklappe unter L-Sitzgruppe innenliegende Doppelboden- staurume mit Tiefe 40cm, Zugang ber Bilgenklappen abgesenkte Rollergarage, vollisoliert, 120cm Innenhhe

    c-line I/T : Gesamthhe 2,86m Lnge von 6,20m bis 7,40m

    c-line XL: Gesamthhe 2,89m Lnge von 8,09m bis 8,35m

    c-line T-plus: Gesamthhe 2,92m Lnge von 6,93m bis 7,66m c-line I/T / c-line T-plus: Fiat Ducato light 35 3,5- bis 3,85-Tonnen zulssiges Gesamtgewicht Fiat Ducato heavy 40 3,5- bis 4,25-Tonnen zulssiges Gesamtgewicht AL-KO Tiefrahmen mit Sicherheits-Breitspurfahrwerk und 2 Meter Superspurweite

    c-line XL: AL-KO Tiefrahmen mit Doppelachse 5 Tonnen zulssiges Gesamtgewicht

    e-line / s-plus: Zentralheiztechnik Alde Konvektoren in Doppelboden, Garage, Wohnraum und Fahrerhaus Heizbooster im Fahrerhaus Alde Wrmetauscher zum Heizen whrend der Fahrt Fubodenheizung durch Wrme- speicherfunktion im Doppelboden Bordtechnik und Wasserablass- hhne im Doppelboden Beleuchtungstechnik mit Dimm- funktion und Wechselschaltung Nachtbeleuchtung am Boden LED Lichttechnik im Wohnbereich indirekte Ambiente Beleuchtung Bord Controlpanel mit Folientastatur Elektrozentrale in Heckgarage

    e-line / s-plus: 180 Liter Frischwasser und 160 Liter Abwasser 2 x 80 AH Gelbatterie (optional auf 3 x 80 AH aufrstbar) Ladegert 22 A Khlschrank mit separatem Gefrierfach, 160 Liter Inhalt in Kombischrank auf Griffhhe positioniert= berdurchschnittliche Autarkie

    e-line / s-plus: kltebrckenfreier Doppelboden Jumbo abgesenkt im Wohnbereich dadurch 2,12m Stehhhe, = Raumkonzept Yachting Doppelboden von auen und innen beladbar Doppelbodenhhe 300 / 170mm vollisoliert mit Fubodenheizung Maxi Unterfl ur-Staurume mit groen Auenklappen innenliegende Doppelbodenstaurume abgesenkte Rollergarage, vollisoliert, 120cm Innenhhe und Ordnungssystem

    s-plus: abgesenkte Heckgarage und noch grerer Innenhhe von 130cm, Ordnungssystem

    e-line: Gesamthhe 2,99m Lnge von 6,99m bis 7,78m Fiat Ducato heavy 40 3,5 bis 4,5Tonnen zul. Ges.gew. (nur Modell 44) Fiat Ducato heavy 40 4,5 t zul. Gesamtgew. Fiat Ducato heavy 40 Doppelachse 5,0 Tonnen zul. Gesamtgewicht AL-KO Tiefrahmen mit Sicherheits-Breitspurfahrwerk und 2 m Superspurweite

    s-plus: Iveco Daily: Gesamthhe 3,17m Lnge von 7,78m bis 8,12m MB Sprinter: Gesamthhe 3,18m Lnge von 7,94m bis 8,25m

    high-line:wie e-line/s-plus zustzliche Ausstattungsoptionen aus dem Liner Bereich: Festtanktoilette 150 Liter, luftgefederte Schwingsitze im Fahrerhaus usw...

    high-line:wie e-line/s-plus jedoch mit 230 Liter Frischwasser, 230 Liter Abwasser 2x 140AH Gelbatterie Ladegert 2x 16A= hohe Autarkie

    high-line: nach oben versetztes Fahrerhaus fr hhere Sitzposition Liner Feeling durchgehender, stufenloser Wohnraumboden vom Heckbett bis ins Fahrerhaus groer Durchlade-Stauraum im Doppelboden unter Sitzgruppe zustzlich gerumiges Bilgenfach im Doppelboden abgesenkte Heckgarage mit Innen- hhe 130 cm, Ordnungssystem und 2 groe Auenklappen

    (Angaben teilweise nicht fr Modell high-line 50)

    high-line: Hhe 3,25m Lnge von 7,83m bis 8,70m

    Iveco Daily 65C / 70C 6,5 bis 7,0 Tonnen zulssiges Gesamtgewicht Optionen aus dem Liner Bereich: - Fahrwerkspakete - Luftfedersysteme - Spurverbreiterung - Alufelgen mit Breitreifen

    VeRsoRGunGs-KaPazitt

    doPPeLBodenfahrZeug-abmessunGenund chassis

    techniK

  • 21Die Chic Baureihen im Vergleich.

    c-line I/T: kompaktes Luxus-Reisemobil Stauraum innen und aussen 3,5 Tonnen Gewichtsklasse Fhrerschein Klasse B fahrbar geringere Straengebhren keine LKW-berholverbote weniger Temporeduzierung geringerer Kraftstoffverbrauch

    c-line XL: Premium Reisemobil der Extraklasse Komfortabler Fahrzeuggrundriss und XL Raumgefhl

    c-line T-plus: eine neue Klasse teilintegriert bis zu 6 Schlafpltze 3,5 Tonnen Gewichtsklasse Reisemobil des Jahres

    e-line: elegantes Luxus Reisemobil Premiumkomfort auerhalb der 3,5-Tonnen Gewichtsklasse Raumkomfort der Extraklasse durch Raumkonzept Yachting berdurchschnittliche Autarkie hohe Versorgungskapazitten enorm viel Stauraum hervorragende Winterfestigkeit und Ganzjahreseigenschaften hohe Ausstattungsindividualitt

    s-plus: wie e-line, jedoch auf Hochrahmenchassis mit Heckantrieb Zwillingsbereifung Hinterachse hohe Zuladung und Anhngelast besonders starker Motor

    high-line: Flaggschiff der Baureihe Chic Liner-Technik der Premiumklasse traktionsstarker Antrieb heckgetriebenes Chassis maximale Zuladung nach oben versetztes Komfort-Fahrerhaus Liner Feeling

    c-line I/T / c-line T-plus: kompakte Grundrisse, dadurch reduzierte Fahrzeuglngen komfortable L-Sitzgruppen, teilweise mit Seitensitzbank Grundrisse mit Seitensitzbank haben einen 5. Gurtplatz L-Sitzbank umbaubar fr 2 zustzliche Gurtpltze 2 dimensional verschiebbarer und drehbarer 360 Luxus Wohnraumtisch ergonomisch geformte Wohnsitz- gruppenpolster in Antarabezug Seiten- und Winkelkchen mit Edelstahlrundsple, Designarmatur und Ausziehbrause kompakte Kombibder mit separierbarer Runddusche / Raumbder mit gegenberliegender Runddusche Umkleidezimmer, abtrennbar mit Trennplissee und Badezimmerschiebetr / im Raumbad mit massiver Trenntre (Grundriss abhngig)

    e-line / s-plus: Konzept Yachting mit 2,12m Stehhhe niedriger Fahrzeugeinstieg vordere Rundsitzgruppe mit Seiten- sitzbank und groem Rundtisch fr 6 Personen ergonomisch geformte Wohnsitzgruppenpolster in Antara groe Winkelkche, Designarmatur, Ausziehbrause, Kaffeemaschinenlift Komfortbad mit separater Dusche / Raumbad mit gegenberliegender Runddusche und Regenbrause Umkleidezimmer, abtrennbar mittels Trennplissee, bzw. Raumbadtre extra niedrige Heckbett-Einstiegshhe tiefer Hubbett Komforteinstieg

    high-line (ohne high-line 50): grozgige Premium Grundrisse mit langer Loungesitzgruppe Chaisse II mit 2 zustzlichen Gurtpltzen Optional TFT-Auszug, 22 Flachbildschirm groe Winkelkche, Doppelsple, Designarmatur, Ausziehbrause und Kaffeemaschinenauszug Maxi Raumbad mit gegenber- liegendem Duschbereich, Regendusche gerumiger Bade- und Umkleideraum komplett separierbar durch Tre / Schiebetre mit Verspiegelung

    GRundRisse

    high-line: wie e-line/s-plus, jedoch mit modifi ziertem, nach oben versetztem Fahrerhaus Motorisierung 170 PS (Serie) Fahrerhausklimaanlage (Serie) SKA-Komfortfahrerhaussitze nach auen versetzt fr breiterem Durchgang (Serie) elektrischer Rollladen an Fahrerhaus Frontscheibe (Serie)

    c-line I/T / XL: Aufbautre mit Sicherheits- Zweifachverriegelung Fliegengitterrollo, Trfenster hoch isolierendes Hohlwaben- Frontscheibenplissee, horizontal bedienbar, mit Dualfunktion von oben nach unten und umgekehrt (I) Komfortfahrerhaussitze Fahrerhaus Sichtkonzept (I) groe Busspiegel mit integriertem Weitwinkelspiegel (I) Fahrerhaustre mit Zweifachverriegelung (I) Klassengrtes Hubbett 195cm x 160cm (I) Panoramadachluke Heki III ber Wohnsitzgruppe LED Tagfahrlicht (I)

    c-line T-plus: klassengrtes Zentralhubbett 195x150cm Dachfenster Skyview ber Fahrerhaus

    ausstattunG fahrZeug-KonzePt

    modeLLfamiLienGRundRisse

    Chic c-line I/T Chic c-line XLChic c-line T-plus

    Chic e-line / s-plus

    Chic high-line

    e-line / s-plus: Sicherheitsaufbautre mit Dreifachverriegelung Fliegengitterrollo, Trfenster hoch isolierendes Hohlwaben- Frontscheibenplissee mit Dualfunktion von oben nach unten und umgekehrt (optional elektr. Frontrollladen) Isolier-Doppelverglasung der Fahrerhaus-Seitenscheiben Komfortfahrerhaussitze Fahrerhaus-Sichtkonzept groer Busspiegel mit integriertem Weitwinkelspiegel Fahrerhaustr mit Sicherheits- Doppelverriegelung klassengrtes Hubbett 195cm x 160cm Panoramadachluke Heki III LED Tagfahrlicht

  • 22

    Carthago blickt auf eine ber 30- jhrige Unternehmensgeschichte zurck und steht heute als Benchmark fr Teil- integrierte Reisemobile ab Euro 60.000.- und fr Integrierte Reisemobile von Euro 70.000.- bis ber 200.000.-. Alle Modelle haben dabei eines gemein-sam: Es stecken die fr Carthago typischen Oberklasseattribute darin.

    Die persnliche Leidenschaft zum Produkt prgt die Carthago-Entwicklung. Das Ergebnis ist eine einzigartige Kombi-nation aus Innovation, Exklusivitt, Praxistauglichkeit, Funktionalitt und Design. Ein hervorragendes Preis-Leistungsverhltnis bezogen auf die hohe Fahrzeugqualitt und die umfangreiche Serienausstattung machen Carthago Reisemobile besonders attraktiv.

    Unsere Kunden und Leser bekannter Fachzeitschriften whlen unsere Erfolgs-modelle immer wieder auf das Sieger-treppchen und besttigen insbesondere die gute Verarbeitung, die Sympathie zur Marke, die in der Praxis berzeugenden Grundrisse, das gute Aussehen, den hohen Wiederverkaufswert, die hohe Zuverls-sigkeit, um nur die wichtigsten Kriterien zu nennen. Langjhrige Stammkunden belegen durch ihre Treue zum Produkt und zur Marke ihre hohe Zufriedenheit.

    ReiseKomfoRtin seineRschnsten foRm

    Warum Carthago Reisemobile auch im Komfort den Mastab setzen? Weil wir selbst nur in unseren Reisemobi-len verreisen wrden. Wir legen absoluten Wert auf Behaglichkeit und Exklusivitt.

    qualitt ist die summe VieleR faKtoRen!

    Carthago EXKluSiV: Reisen sie schn,fahRen sie caRthaGo!

    Der Carthago Komfort.

    Erfolgsfaktor Exklusivitt.

  • 23

    ReiseKomfoRtin seineRschnsten foRm

  • 24

    Erleben Sie einen Wohnkomfort mit klarer Formensprache, der in vielen Aspekten Mastbe setzt. Durch die groen Wohnraumfenster und Dachluken scheint besonders viel Licht, komfortabelste Wohnsitzgruppen mit ergonomisch geformten Polstern, in die bequeme Sitzgruppenrunde integrierbare Fahrer-hauskomfortsitze und vieles mehr spricht fr den Extrakomfort in einem Carthago Reisemobil.

    Der groe Wohnraumtisch lsst sich bidirektional verschieben, um alle Sitz-pltze perfekt in die Runde zu integrieren. Hochwertige, ausgesuchte Materialien sorgen fr eine extravagante Wohlfhl-atmosphre. Die individuell dimmbare Ambientebeleuchtung sorgt in den Abendstunden fr ein besonders ange-nehmes Wohnraumambiente. Dach und Wnde sind mit einem speziellen Klima-wandbelag bezogen, ein weiterer Beitrag zur angenehmen Atmosphre. Die einfach zu bedienenden, plissierten Raffrollos in Haushaltsqualitt setzen mit den Dekogardinen einen zustzlichen Akzent und Kontrast zur Wildbirneoberfl-che der Mbelelemente. Lassen auch Sie sich verwhnen!

    Gre und Stauraum in einem Carthago Badezimmer werden Sie immer wieder aufs Neue begeistern. Egal ob Kombibad, Komfortbad oder Raumbad, sie haben alle eines gemeinsam: einen separaten, grozgigen Duschbereich. So bleibt der brige Raum auch whrend dem Dusch-vergngen trocken.

    Dem Duschbereich verleiht der heraus-nehmbare Teakholzboden eine beson-ders exklusive Note. Ein groer Spiegel, zahlreiche Ablagen sowie ein gerumiger Schrank werden Sie nichts vermissen lassen. Auch fr den Zugang ber die stabile Tre in Haushaltsqualitt oder die platzsparende Schiebetre trifft dies zu. Ausreichend Licht spendet die Dachluke ber dem Duschbereich. Sie fhrt gleichzeitig die Raumfeuchtigkeit zuverlssig nach auen.

    Carthago Komfort, Reisen sie exKlusiV,fahRen sie caRthaGo!

    Behaglicher Wohnkomfortmit einer Prise Verwhnaroma.

    Wellness Regendusche.

    Lassen sie sich verwhnen!

    starten sie erfrischt in den tag!

    Der Carthago Komfort.

  • 25

    Wie man sich bettet, so liegt man heit es. Schon die klassengrten Bettmae eines Carthago Reisemobils sind Basis fr einen erholsamen Schlaf. Klassengro bezieht sich dabei auf das Liegema, denn der Einstieg in die Heckbetten ist trotz hoher, darunter liegender Rollergarage immer so niedrig wie mglich konzipiert. Schlielich soll ja schon der Einstieg in die Betten komfortabel sein.

    Erholsame und gesunde Ruhe garantieren die exklusiven 7-Zonen-Kaltschaummat-ratzen, die auf geteilten, ergonomischen Lattenrosten elastisch federn. Wer noch mehr Komfort mchte, whlt ein optionales, punktelastisches Unter-federungssystem. Bei den Integrierten Modellen befindet sich ber dem Fahrerhausbereich eine weitere, hchst komfortable Schlafsttte, die bei Bedarf auf die festen, wackelfreien Auflagen abgesenkt wird. Die Liege-flche des Fronthubbetts betrgt enorme 195x160cm. Die Aufstiegshhe liegt bei gerade mal 66 cm. ber die Seitenbank ist der Einstieg ins Hubbett ohne Leiter ber-haupt kein Problem. brigens, im Hubbett haben Sie eine bequeme Sitzhhe von 85 cm. Rundherum befinden sich Leselam-pen, zahlreiche und ntzliche Ablagen, da-mit schon das Lesen der Bettlektre Ihren Schlaf so angenehm wie mglich werden lsst.

    Jeder einzelne Grundriss spiegelt die fr Carthago sprichwrtliche Grundrissphilo-sophie wieder. Diese steht fr eine gro-zgige und durchdachte Raumaufteilung mit einer praxisorientierten, intelligenten Anordnung der Mbel. Wohnen, Kochen, Ruhen, sich erfrischen, Ankleiden, alles findet in einem eigenen Bereich statt. Im Handumdrehen entsteht durch das Ausziehen eines Trennplissees zwischen dem Schlafbereich und dem Wohnbereich ein gerumiges Ankleidezimmer Schutz vor ungewollten Blicken!

    Der komplette Badbereich und der Kleider-schrank sind hierin integriert. Jeder einzelne Bereich im Mobil bietet grozgige Platzverhltnisse und Bewegungsfreiheit. Praxistauglichkeit und Funktionalitt berzeugen neben exklusiver Optik im Reisealltag. Generell legt Carthago hierbei ein besonderes Augenmerk auf einen maximalen Wohnkomfort: alle Modelle haben eine grozgige, stufenlose Wohnsitzgruppe, die zum gemtlichen Verweilen einldt. Zu kurze Sitzauflagen, unbequeme Polster, unzureichende Kopffreiheit oder Enge werden Sie in einem Carthago Reisemobil nicht finden.

    Eigentlich drfen wir nicht ber eine Kche sprechen. Passender wre Gourmet-center. Wodurch zeichnet sich dieses aus? Es ist gerumig, hell, funktional ausgestat-tet und die Oberflchen sind absolut pflegeleicht. Wie zuhause. Die minerali-sierte Arbeitsoberflche in Dekor Savan-nah ist robust und schn zugleich. Ein angeformter Corean Schwallrand verhindert das Abtropfen des Wassers. Das Edelstahlsplbecken und die exklusi-ve, topfhohe Designarmatur aus Metall mit Ausziehbrause erfllen hchsten Standard. Mit der Ausziehbrause knnen Sie bequem die aus dem Dachstaukasten absenkbare Kaffeemaschine mit Wasser befllen. Ein von Carthago entwickeltes Patent.

    Auch fr lange Reisen bieten die be-sonders tiefen und flexibel einteilbaren Auszge ausreichend Stauraum fr Tpfe, Teller, Besteck und alles weitere. Flaschen knnen Sie in den Aufnahmen des Flaschenauszugs unterbringen. Selbstverstndlich sind die Auszge mit Selbsteinzgen ausgestattet, so wie Sie es von zuhause kennen. Im 160L groen und nach oben auf bequeme Griffhhe gesetzten Khlschrank ist gengend Platz fr Ihr Reiseproviant, auch wenn die Reise lnger geht.Zur Abfalltrennung sind im Kchenzentral-auszug zwei getrennte Behlter integriert. Gerche beim Kochen transportiert der integrierte Dunstabzug zuverlssig nach drauen. Noch Wnsche offen?

    hier sind sie ihr eigener gourmetchef!

    Kochvergngen.Harmonisches Grundrisskonzept. Ideale Raumaufteilung.

    Gesunder Schlafkomfort.

    Der Carthago Komfort.

    GRenzenlos Wohlfhlen!

    Geniessen sie Jede nacht!

  • 26

  • 27

    Das Komfort-Reisemobil auf dem Fiat Ducato mit AL-KO Tiefrahmen, hohem Qualittsanspruch und einer herausragend niedrigen Gewichtsbilanz in-nerhalb der europischen 3,5-Tonnen Klasse.

    Fahrbar mit Fhrerschein Klasse B, reduzierte Straenmaut, weniger Einfahrbeschrnkungen, weniger Geschwindigkeitsreduzierungen, geringerer Kraftstoffverbrauch.

    Kompakte 2,86 m Auenhhe, inklusive Doppelboden. Energievorrte fr eine durchschnittliche Autarkie, frostsicher installiert.

  • 28

  • 29

  • 30

  • 31

    Kompaktes Luxus-Reisemobil auf dem Fiat Ducato mit AL-KO Tiefrahmen, hohem Qualittsanspruch und einer herausragend niedrigen Gewichtsbilanz innerhalb der europischen 3,5-Tonnen Klasse. Extra Komfortdurch grozgige L-Sitzgruppe,klassengrte Bettenmae und stufenlos durchgehendem Doppelboden.

    Chic c-line Teilintegriert

  • 32

  • 33Chic c-line Teilintegriert

  • 12

    3

    34

    Die Chic c-line Modelle der Grundriss-familie 1 zeichnen sich durch eine hohe Kompaktheit, sowie durch eine kurze Fahrzeuglnge aus:

    L-Sitzgruppe mit 5. Zusatzsitz (Integriert) Kombibad mit separierbarer Runddusche Kompakte Seitenkche

    Durch den 5. Zusatzsitz in der L-Sitzgruppe (Integriert) besteht die Mglichkeit bei Gelegenheit einen 5. Gast in die Sitzrunde einzuladen. Hierfr lsst sich der fl exible Zusatzsitz einfach nach vorne ausziehen.

    Die platzsparende Seitenkche reduziert die Fahrzeuglnge ohne Verzicht auf Komfort und Stauraum im Kchenbereich.Die Kchenarbeitsoberfl che lsst sich praktisch erweitern durch ein aus der oberen Kchenschublade ausfahrbares Ablagebrett. Alle Kchenauszge bleiben als Staumglichkeit erhalten, da der groe 160 L Khlschrank in einen separaten Kombischrank ausgelagert ist. Die Positionierung des Khlschrankes erfolgt auf bequemer Sicht- und Griffhhe.

    Geschickt und sehr praxistauglich ist der Kleiderschrank ebenfalls platzsparend unterhalb der Heckbetten integriert.

    Wenn Sie einen mglichst kompakten Grundriss ohne Verzicht auf Komfort suchen, dann sind Sie bei den Modellen 3.8 und 4.3 goldrichtig!

    chic c-line l-SitZgruPPE, KomBiBaD, SEitEnKChE

    Chic c-line Grundrissfamilie 1

    1. Platzsparende Seitenkche mit groem Stauraum dank groen Auszgenund in separatem Kombischrank platzier-ter Khlschrank.

    2. Arbeitsfl chen-erweiterung durch aus-fahrbares Ablagebrett.

    3. TFT-Auszugssysten Quick-up im Sideboard des Fahrerhausesplatziert.

    4. Kompakter Grundriss 4.3 mit L-Sitzgruppe, 5. Zusatzsitz, Kombibad, Seitenkche und im Heckbett integrierter Kleiderschrank.

    5. Kombibad mit separierbarer Runddusche.

  • 45

    35

  • 3.8chic c-line

    2,86 m

    2,27 m 6,35 m

    Chic C-Line 3.8 RS

    Chic C-Line T 3.8 RS

    2,27 m

    36 Chic c-line Grundrissfamilie 1

    Spezi kation: sehr kompakte Fahrzeuglnge, hohe Zuladung L-Sitzgruppe mit 5. Zusatzsitz (Integriert) 360 Luxus-Wohnraumtisch Kombibad mit separierbarer Runddusche Groes Heckbett 147 / 138 x 210 cm Groer Kleiderschrank unter Heckbett, fl exibel ausziehbar Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Platzsparende Seitenkche mit Edelstahlrundsple sehr gerumige Rollergarage

    Chic c-line 3.8 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 3400 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 4 Sitzpltze fr die Fahrt: 4Teilintegriert: Schlafpltze fest / variabel: 2Sitzpltze fr die Fahrt: 4

  • chic c-line

    2,86 m

    2,27 m 6,85 m

    Chic C-Line 4.3

    Chic C-Line 4.3T

    4.3

    37

    Spezi kation: sehr kompakte Fahrzeuglnge, hohe Zuladung L-Sitzgruppe mit 5. Zusatzsitz (Integriert) 360 Luxus-Wohnraumtisch Kombibad mit separierbarer Runddusche Ankleidezimmer mit Trennplissee Groe Lngseinzelbetten 198 / 186 x 80 cm mit integrierten Kleiderschrnken, Hhe 105cm Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Platzsparende Seitenkche mit Edelstahlrundsple sehr gerumige Rollergarage

    Chic c-line 4.3 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 3800 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 4Sitzpltze fr die Fahrt: 4Teilintegriert: Schlafpltze fest / variabel: 2Sitzpltze fr die Fahrt: 4

    Chic c-line Grundrissfamilie 1

  • 12

    3

    38

    Die Chic c-line Modelle der Grundrissfamilie 2 zeichnen sich durch eine extra komfortable L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank anstelle des 5. Zusatzsitzes aus.

    L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank und 5. Sitzplatz whrend der Fahrt (mit 3-Punkt-Gurt) Kombibad mit separierbarer Runddusche Ankleidezimmer mit Trennplissee Komfortable Winkelkche Deckenhoher Kleiderschrank

    Die in die L-Sitzgruppe integrierte Seitensitzbank bietet whrend der Fahrt gleichzeitig einen 5. Sitzplatz mit 3-Punkt-Gurt. Somit ist Reisen zu fnft mglich.

    Die komfortable Winkelkche bietet extra Stauraum und ein Mehr an Arbeitsfl che. Optional ist der durch Carthago patentierte Kaffeemaschinenlift aus dem Dachstaukasten im Kchenbereich erhltlich.

    Die Positionierung des Khlschrankes erfolgt auf bequemer Sicht- und Griffhhe in einem separaten Kombischrank.

    Ein mehr an Stauraum bietet der in dieser Grundrissfamilie vorhandene, deckenhohe Kleiderschrank. Hierin ist gengendPlatz um die Reisebekleidung auf bequemer Hhe unterzubringen. Wenn Sie Ihr Augenmerk mehr auf Komfort als auf eine mglichst kurze Fahrzeuglnge legen, dann sind Sie bei den Modellen 3.7, 4.2, 4.2F und 4.8 genau richtig!

    chic c-line l-SitZgruPPE mit SEitEnBanK, KomBiBaD, WinKElKChE

    Chic c-line Grundrissfamilie 2

    1. Kombibad mit separierbarer Runddusche.

    2. Kaffeemaschinenlift aus Dachstaukasten Kche (Carthago Patent).

    3. TFT Auszugssys-ten Quick up in die Rckenlehne der Seiten-sitzbank integriert.

    4. Komfortgrundriss 4.8mit L-Sitzgruppe und Seitensitzbank, Kombibad, Winkelk-che und deckenhohem Kleiderschrank.

    5. Komfortable Winkel-kche mit dem Mehr an Stauraum und Arbeitsfl che. Optional: patentierter Kaffeemaschinenlift aus dem Dachstaukasten.

    6. L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank in die Sitzgruppe integriert. 5. Sitzplatz whrend der Fahrt inklusive 3-Punkt-Gurt.

  • 45

    6

    39

  • Chic C-Line 3.7

    2,86 m

    2,27 m 6,20 m

    chic c-line

    3.7

    2,27 m

    40

    Spezi kation: kompakte Fahrzeuglnge, hohe Zuladung L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank und 5. Gurtplatz 360 Luxus-Wohnraumtisch Winkelkche mit Edelstahlrundsple Deckenhoher Kleiderschrank Zweiter Kleiderschrank unter Heckbett integriert Groes Einzelheckbett 88 / 78 x 210 cm Kombibad mit separierbarer Runddusche Ankleidezimmer mit Trennplissee Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Fahrradgarage

    Chic c-line 3.7 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 3400 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 3 / 4Sitzpltze fr die Fahrt: 5

    Chic c-line Grundrissfamilie 2

  • 2,86 m

    2,27 m 6,80 m

    Chic C Line 4.2

    Chic C Line 4.2 T

    4.2chic c-line

    2,27 m

    41c-line Grundrissfamilie 2

    Spezi kation: L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank und 5. Gurtplatz 360 Luxus-Wohnraumtisch Winkelkche mit Edelstahlrundsple Deckenhoher Kleiderschrank Zweiter Kleiderschrank unter Heckbett integriert Groes Heckquerbett 147 / 138 x 210 cm Kombibad mit separierbarer Runddusche Ankleidezimmer mit Trennplissee Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe sehr gerumige Rollergarage

    Chic c-line 4.2 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 3800 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 5Teilintegriert: Schlafpltze fest / variabel: 2 / 3Sitzpltze fr die Fahrt: 5

  • chic c-line

    4.2F

    2,86 m

    2,27 m 6,80 m

    Chic C-Line 4.2 F RS

    Chic C-Line T 4.2 F RS

    42 Chic c-line Grundrissfamilie 2

    Spezi kation: L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank und 5. Gurtplatz 360 Luxus-Wohnraumtisch Winkelkche mit Edelstahlrundsple Heckbad mit groer Dusche, Ankleidezimmer mit Trennplissee bequem zugngliches Seitenbett 135 x 195 cm, Bett aufklappbar Deckenhoher Kleiderschrank Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Heckgarage Innenhhe 88 cm mit Stauraumklappe

    Chic c-line 4.2F Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 3800 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 5Teilintegriert: Schlafpltze fest / variabel: 2 / 3Sitzpltze fr die Fahrt: 5

  • 4.8chic c-line

    2,86 m

    2,27 m 7,28 m

    Chic C-Line 4.8

    Chic C-Line 4.8T

    43c-line Grundrissfamilie 2

    Spezi kation: L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank und 5. Gurtplatz 360 Luxus-Wohnraumtisch Winkelkche mit Edelstahlrundsple Deckenhoher Kleiderschrank Zwei weitere Kleiderschrnke unter den Heckbetten, Hhe 105 cm Lngseinzel-Heckbetten 198 / 186 x 80 cm Kombibad mit separierbarer Runddusche Ankleidezimmer mit Trennplissee Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe sehr gerumige Rollergarage

    Chic c-line 4.8 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 4143 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 5Teilintegriert: Schlafpltze fest / variabel: 2 / 3Sitzpltze fr die Fahrt: 5

  • 12

    3

    44

    Die Chic c-line Modelle der Grundriss-familie 3 zeichnen sich durch einen besonderen Zusatzkomfort aus: das Carthago Raumbad mit ausgelagerter Dusche und Raumtrenntre.

    L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank und 5. Sitzplatz whrend der Fahrt (mit 3-Punkt-Gurt) Raumbad mit gegenberliegender Dusche Ankleidezimmer durch Raumtrenntre Extra komfortable Winkelkche

    Die in die L-Sitzgruppe integrierte Seitensitz-bank bietet whrend der Fahrt gleichzeitig einen 5. Sitzplatz mit 3-Punkt-Gurt. Somit ist Reisen zu fnft mglich.

    Die komfortable Winkelkche bietet extra Stauraum und ein Mehr an Arbeitsfl che. Optional ist der durch Carthago patentierte Kaffeemaschinenlift aus dem Dachstaukasten im Kchenbereich erhltlich.

    Die Positionierung des Khlschrankes erfolgt auf bequemer Sicht- und Griffhhe gegenber-liegend in einem separaten Kombischrank.

    Highlight dieser Grundrissfamilie ist das Carthago Raumbad. Durch den einfachen Schwenk der Badtre entsteht ein gerumiges Ankleidezimmer. Wird die Raumtrenntre in die andere Richtung geschlossen, so lsst sich ungestrt der Toilettenbereich nutzen.

    Suchen Sie eine Badlsung mit hchstem Komfort, dann sind Sie bei den Modellen 4.7, 4.9 und 5.0 exakt richtig!

    chic c-line l-SitZgruPPE mit SEitEnBanK,raumBaD, WinKElKChE

    Chic c-line Grundrissfamilie 3

    1. Extra komfortable Winkelkche mit dem Mehr an Stauraum und bis an den Badkorpus geschwungene Arbeitsfl che. Optional: patentierter Kaffeemaschinenlift aus dem Dachstaukasten.

    2. Khlschrank 160 L mit separatem Gefrierfach, hochgesetzt auf Griff-hhe in Kombischrank.

    3. TFT-Auszugssysten Quick-up in die Rckenlehne der Seiten-sitzbank integriert.

    4. Komfortgrundriss 4.9mit L-Sitzgruppe und Seitensitzbank,Raumbad und komfor-tabler Winkelkche.

    5. Raumbad mit Schwenktre zum schlieen des Toilettenraumes oder zur Abgrenzung des Ankleidezimmers Richtung Wohnraum.

  • 45

    45

  • 2,86 m

    2,27 m 7,20 m

    4.7chic c-line

    Chic C-Line 4.7 Maxibad

    Chic C-Line 4.7T

    2,27 m

    46

    Chic c-line 4.7 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 4143 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 5Teilintegriert: Schlafpltze fest / variabel: 2 / 3Sitzpltze fr die Fahrt: 5

    Chic c-line Grundrissfamilie 3

    Spezi kation: extra komfortabler Raumbadgrundriss L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank und 5. Gurtplatz 360 Luxus-Wohnraumtisch Extra groe Winkelkche mit Edelstahlrundsple Raumbad mit ausgelagerter Dusche Groes Heckquerbett 147 / 138 x 210 cm Zweiter Kleiderschrank unter Heckbett integriert Deckenhoher Kleiderschrank Ankleidezimmer durch Raumtrenntre Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe sehr gerumige Rollergarage

  • 2,86 m

    2,27 m 7,35 m

    Chic C-Line 4.9 RS

    Chic C-Line T 4.9 RS

    4.9chic c-line

    47

    Chic c-line 4.9 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 4143 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 5Teilintegriert: Schlafpltze fest / variabel: 2 / 3Sitzpltze fr die Fahrt: 5

    Chic c-line Grundrissfamilie 3

    Spezi kation: extra komfortabler Raumbadgrundriss L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank und 5. Gurtplatz 360 Luxus-Wohnraumtisch Extra groe Winkelkche mit Edelstahlrundsple Raumbad mit ausgelagerter Dusche Lngseinzel-Heckbetten 198 / 186 x 80 cm Zwei Kleiderschrnke unter den Heckbetten, Hhe 105 cm Ankleidezimmer durch Raumtrenntre Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe sehr gerumige Rollergarage

  • 2,86 m

    2,27 m 7,39 m

    5.0chic c-line

    Chic C-Line 5.0

    Chic C-Line T 5.0

    48

    Chic c-line 5.0 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 4143 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 5Teilintegriert: Schlafpltze fest / variabel: 2 / 3Sitzpltze fr die Fahrt: 5

    Chic c-line Grundrissfamilie 3

    Spezi kation: extra komfortabler Raumbadgrundriss L-Sitzgruppe mit Seitensitzbank und 5. Gurtplatz 360 Luxus-Wohnraumtisch Extra groe Winkelkche mit Edelstahlrundsple Raumbad mit ausgelagerter Dusche Queensbett 195 x 145 cm Seitlich vom Queensbett 2 Kleiderschrnke, Auszge an Queensbett-Frontseite Ankleidebereich abtrennbar zum Wohnraum Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Heckgarage Innenhhe 100 cm, mit Garagentre

  • 49

  • 50

  • 51Chic c-line XL integriert

    Chic c-line in seiner grten Dimension: XL! Premiumkomfort, Premiumzuladung und Premiumausstattung defi nieren den Chic c-line XL zu einer eigenen Klasse.

  • 52

  • 53Chic c-line XL integriert

  • 12

    3

    54

    Die Chic c-line XL Modelle beschreiben den Chic c-line in seiner grten Dimension. Maximale Zuladung durch den AL-KO Tiefrahmen mit Doppelachse und 5 Tonnen zulssigem Gesamtgewicht, besonderen Wohnkomfort durch die Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank sowie ein besonders gerumiges Raumbad.

    L-Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank Extra komfortable Winkelkche Raumbad mit gegenberliegender Dusche Ankleidezimmer abtrennbar zum Wohnraum durch Raumtrenntre Integrierter, deckenhoher Kleiderschrank Doppelachsfahrgestell AL-KO

    Highlight des Chic c-line XL ist unter anderem die in die L-Sitzgruppe integrierte lange Seitensitzbank.

    Extra Stauraum und ein Mehr an Arbeitsfl che bietet die besonders komfortable Winkelkche mit geschwungener Arbeitsoberfl che.

    Eine weitere Besonderheit dieser Grundriss-familie ist das Carthago Raumbad. Durch den einfachen Schwenk der Badtre entsteht ein gerumiges Ankleidezimmer. Wird die Raumtrenntre in die andere Richtung geschlossen, so lsst sich ungestrt der Toilettenbereich nutzen. Der Clou: Im Raumbad integriert, befi ndet sich ein groer, deckenhoher Kleiderschrank.

    Die umfangreiche Serienausstattung, sowie die Warmwasser Zentralheizung machen aus dem Chic c-line ein echtes Premiumfahrzeug.

    Lernen Sie den Chic c-line XL in seiner besonderen Dimension kennen!

    chic c-line xl doPPelachse l-SitZgruPPEmit langEr SEitEnSitZBanK,raumBaD, WinKElKChE

    Chic c-line XL

    1. Extra komfortable Winkelkche mit dem Mehr an Stauraum und Arbeitsfl che. Optional: patentierter Kaffeemaschinenlift aus dem Dachstaukasten.

    2. Khlschrank 160 L mit separatem Gefrierfach, hochgesetzt auf Griff-hhe in Kombischrank.

    3. XL L-Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank.

    4. Extra Komfort-grundriss 5.8 mit XL L-Sitzgruppe und langer Seitensitzbank,Raumbad und extra komfortabler Winkel-kche.

    5. 360 Luxus-Wohn-raumtisch, 2-fach verschiebbar und zustzlich drehbar.

    6. Raumbad mitRaumtrenntre zum Schlieen des Toilet-tenraumes oder zur Abgrenzung des Anklei-dezimmers Richtung Wohnraum.

  • 45

    6

    55

  • 5.5 Chic C-Line XL 5.5 LE

    2,89 m

    2,27 m 8,09 m2,27 m

    56

    chic c-line xl doPPelachse

    Chic c-line XL 5.5 LE Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 40 heavy Doppelachse Radstand: 3980 / 800 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 4

    Spezi kation: XL Komfortgrundriss, 5 Tonnen zulssiges Gesamtgewicht XL L-Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank 360 Luxus-Wohnraumtisch Extra groe Winkelkche mit Edelstahlrundsple Raumbad mit ausgelagerter Dusche Deckenhoher Kleiderschrank im Raumbad integriert Zwei weitere Kleiderschrnke unter den Heckbetten, Hhe 105 cm Lngseinzel-Heckbetten 198 / 186 x 80 cm Ankleidezimmer abtrennbar zum Wohnraum Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe sehr gerumige Rollergarage

    Chic c-line XL

  • Chic C-Line XL 5.8 Q5.8

    2,89 m

    2,27 m 8,35 m2,27 m

    57

    Chic c-line XL 5.8 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 40 heavy DoppelachseRadstand: 3980 / 800 mmStehhhe: 1,98 MeterIntegriert: Schlafpltze fest / variabel: 4/5Sitzpltze fr die Fahrt: 4

    chic c-line xl doPPelachse

    Spezi kation: XL Komfortgrundriss, 5 Tonnen zulssiges Gesamtgewicht XL L-Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank 360 Luxus-Wohnraumtisch Extra groe Winkelkche mit Edelstahlrundsple Raumbad mit ausgelagerter Dusche Deckenhoher Kleiderschrank im Raumbad integriert Queensbett 195 x 145 cm Seitlich vom Queensbett 2 Kleiderschrnke, Auszge an Queensbett-Frontseite Ankleidezimmer abtrennbar zum Wohnraum Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Fahrradgarage Innenhhe 100 cm (optional: 110 cm)

    Chic c-line XL

  • 58

  • 59

    Reisemobil der Extraklassemit bis zu 6 Schlafpltzen auf Fiat Ducato mit AL-KO-Tiefrahmen. Gewichtsklasse 3,5 t bis max. 4,25 t und einer Fahrzeughhe von nur 2,92 m inklusive stufenlos durchgehender Doppelboden. Mit dem Chic c-line T-plus defi niert Carthago diese Reisemobilklasse neu.

    Chic c-line T-plus

  • 60

  • 61

  • 62

  • 63Chic c-line T-plus Blick ins Fahrerhaus

  • 64

  • 65Chic c-line T-plus Zentralhubbett

  • 12

    3

    66

    Der Chic c-line Teilintegriert Plus defi niert die Klasse der Teilintegrierten neu. Die grozgige Innenraumaufteilung mit der L-Sitzgruppe und der langen Seitensitzbank bietet einen Extrakomfort. Ebenso das darberliegende Zentralhubbett mit seinen besonders grozgigen Liegemaen von 195 x 150 cm.

    Die Grundrisse des Chic c-line T-Plus zeichnen sich aus durch:

    L-Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank und 5. Sitzplatz whrend der Fahrt (mit 3-Punkt-Gurt) Extra groes Zentralhubbett ber der Wohnsitzgruppe Komfortable Winkelkche mit Edelstahlrundsple Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Kombibad mit separierbarer Runddusche

    Die in die L-Sitzgruppe integrierte lange Seitensitzbank bietet whrend der Fahrt gleichzeitig einen 5. Sitzplatz mit 3-Punkt-Gurt. Somit ist Reisen zu fnft mglich.

    Die komfortable Winkelkche bietet extra Stauraum und ein Mehr an Arbeitsfl che. Optional ist der durch Carthago patentierte Kaffeemaschinenlift aus dem Dachstaukasten im Kchenbereich erhltlich.

    Die Positionierung des Khlschrankes erfolgt auf bequemer Sicht- und Griffhhe in einem separaten Kombischrank.

    Schlafplatz fr bis zu 6 Personen, und dabei keinerlei Einschrnkung im Raumkomfort! Bei Tag bietet der Chic c-line T-Plus eine sagenhafte Stehhhe von 1,90m unter dem Zentralhubbett durch die innovative Aufnahme im Dach.

    Erfahren Sie mehr ber die T-Plus Modelle!

    chic c-line t-Plus l-SitZgruPPE mit langEr SEitEnBanKKomBiBaD unD WinKElKChEZEntralhuBBEtt

    Chic c-line T-plus

    1. TFT-Auszugssysten Quick-up in die Rckenlehne der Seiten-sitzbank integriert.

    2. Kombibad (Einsicht von vorne) mit separier-barer Runddusche.

    3. Zentralhubbettmit extra groen Liege-maen 195 x 150 cm.

    4. Komfortgrundriss 4.8 H mit L-Sitzgruppe und langer Seiten-sitzbank, Kombibad, Winkelkche mit Kombischrank.

    5. L-Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank in die Sitzgruppe inte-griert. 5. Sitzplatz wh-rend der Fahrt inklusive 3-Punkt-Gurt.

    6. Komfortable Winkelkche mit dem Mehr an Stauraum und Arbeitsfl che. Optional: patentierter Kaffeemaschinenlift aus dem Dachstaukasten.

  • 45

    6

    67

  • Chic C-Line Tplus 4.7H

    2,92 m

    2,27 m 7,12 m

    4.7chic c-line t-Plus

    7,12 m

    68 Chic c-line T-plus

    Spezi kation: Fahrzeuggrundriss mit bis zu 6 Schlafpltzen L-Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank und 5. Gurtplatz 360 Luxus-Wohnraumtisch Zentralhubbett 150 x 195 cm Winkelkche mit Edelstahlrundsple Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Deckenhoher Kleiderschrank Zweiter Kleiderschrank unter Heckbett integriert groes Heckbett 147 / 138 x 210 cm Kombibad mit separierbarer Runddusche Ankleidezimmer mit Trennplissee Sideboard im Eingangsbereich sehr gerumige Rollergarage

    Chic c-line T-plus 4.7 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 3800 mmStehhhe: 1,98 MeterStehhhe unter Hubbett: 1,90 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 6Sitzpltze fr die Fahrt: 5

  • Chic C-Line Tplus 4.8H

    2,92 m

    2,27 m 7,36 m

    4.8chic c-line t-Plus

    7,36 m

    69Chic c-line T-plus

    Chic c-line T-plus 4.8 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 4143 mmStehhhe: 1,98 MeterStehhhe unter Hubbett: 1,90 MeterSchlafpltze fest/variabel: 4/6Sitzpltze fr die Fahrt: 5

    Spezi kation: Fahrzeuggrundriss mit bis zu 6 Schlafpltzen L-Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank und 5. Gurtplatz 360 Luxus-Wohnraumtisch Zentralhubbett 150 x 195 cm Winkelkche mit Edelstahlrundsple Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Lngseinzel-Heckbetten 198 / 186 x 80 cm Zwei Kleiderschrnke unter den Heckbetten, Hhe 105 cm Kombibad mit separierbarer Runddusche Ankleidezimmer mit Trennplissee sehr gerumige Rollergarage

  • 2,92 m

    2,27 m 7,66 m

    Chic C-Line Tplus 5.2H

    5.2chic c-line t-Plus

    70 Chic c-line T-plus Grundrissfamilie

    Spezi kation: Fahrzeuggrundriss mit bis zu 6 Schlafpltzen L-Sitzgruppe mit langer Seitensitzbank und 5. Gurtplatz 360 Luxus-Wohnraumtisch Zentralhubbett 150 x 195 cm Winkelkche mit Edelstahlrundsple Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Queensbett 195 x 145 cm Seitlich vom Queensbett 2 Kleiderschrnke, Auszge an Queensbett-Frontseite Kombibad mit separierbarer Runddusche Fahrradgarage Innenhhe 100 cm

    Chic c-line T-plus 5.2 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 35 light / 40 heavy Radstand: 4143 mmStehhhe: 1,98 MeterStehhhe unter Hubbett: 1,90 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 6Sitzpltze fr die Fahrt: 5

  • 71

  • 72 Chic c-line Exterieur Design

    Standard Wei: Aufbau wei Fahrzeugfront wei A-Sule, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe silber platin

    Option Silver Sport: Aufbau silber Fahrzeugfront wei A-Sule, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe silber platin

    Option Silverline: Aufbau silber Fahrzeugfront silber A-Sule, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe silber platin

    Option: Busspiegel in silber platin lackiert

    C-linE inteGRieRt aussenfaRben

  • 73Chic c-line Exterieur Design

    Standard Wei: Aufbau wei Fahrerhaus wei Seiten-, Heckschrze und Radlufe lichtsilber

    Option Silver Sport two: Aufbau wei mit Dekorfolie silber Fahrerhaus silber Seiten-, Heckschrze und Radlufe lichtsilber

    Option Silverline: Aufbau silber Fahrerhaus silber Seiten-, Heckschrze und Radlufe lichtsilber

    C-linE teilinteGRieRt aussenfaRben

    Individual Design: Mit den angebotenen Auenfarb-kombinationen und Interieurlinien sind Sie der Gestalter Ihres neuen Carthago Reisemobils.

    Im Auenbereich knnen Sie zwischen drei Farbkombinationen whlen.Die Dach che bleibt zur Vermeidung ungnstiger Wrmeein sse dabei immer wei.

  • 74

    GroeRollergaragemit Absenkung fr groe Innenhhe.

    Auenstauraumunter der L-Sitzgruppe mit Auenklappen.Auenklappen.

    BeheizteSchuhfcherunter Wohn-raumtisch.

    Doppelboden-stauraum 40 cm, frostsicherbeheizt.

    Auenstauraumim Doppelbodenspace, frost-sicher beheizt.

    Wrme-Zirkulationim Chic c-line.

    Doppelboden spaceBeheizung ber zahlreiche Ausstrmer.

    Fahrerhausgezielte Beheizung ber Ausstrmer.

    Luftzirkula-tionskanle im Doppelbodenspace.

    Chic c-line Wrme-, Wasser-, Elektro-Technik und Stauraum

  • 75

    Wrmespeicher Doppelboden Verbundeinheit: Doppelboden space und selbsttragender Karosserieaufbau, rundum kltebrckenfrei isoliert voll isolierter Doppelboden mit Multifunktion: Fahrstabilisierung, Stauraum und Wrmespeicher komplette Aufnahme der Versorgungstechnik im Doppelboden, dadurch schwerpunktgnstige Position, frostsicher beheizt und gut zugnglich. Gesamte Technik ist auerhalb des Wohnraumes positioniert

    Wasserversorgung Wassertanks fr Frisch-/ Abwasser frostsicher im beheizten Doppelboden integriert Tankablasshhne gut zugnglich ber Wohnraumbilgenklappe, frostsicher beheizt zuverlssige und wartungsarme Versorgung ber Druckpumpensystem

    Wrmespeicher Heiztechnik ausgeklgeltes, gewichtsreduziertes Luftheizsystem Truma Combi 6 Warmluftauslsse im gesamten Doppelboden, Wohnraum, Heckgarage und Fahrerhaus Luftzirkulationskanle im Doppelboden garantieren wirkungsvolle Wrmezirkulation rundum kltebrckenfrei isolierter Massivdoppelboden als Wrmespeicher mit Funktion Fubodenheizung Aluminium-Innenseiten der Wnde = hervorragender Wrmeleiter und Wrmespeicher. Wrme wird schnell aufgenommen, gespeichert und gleichmig wieder abgestrahlt

    Elektrotechnik Elektrozentrale in der Heckgarage gut zugnglich beheiztes Batteriefach im Doppelboden unter L-Sitzgruppe, fr Aufnahme 2. Batterie vorbereitet Multifunktionspanel ber Eingangstre, bersichtlich und mit Folientatstatur leicht bedienbar innovatives Beleuchtungsystem, dimmbar, LED-Technik im Wohnbereich

    Doppelboden Stauraumkonzept space Doppelboden space mit Stauraum von auen und innen beladbar Stauraum mit Zugang von auen: groe Heckgarage mit tiefer Rahmenabsenkung nach Doppelboden groe, voll isolierte Auenstauraumklappe unter L-Sitzgruppe (Fahrerseite) Doppelbodenstauraum seitlich zustzlich abgesenkt, frostsicher isoliert und beheizt, mit voll isolierter, groer Auenklappe (Beifahrerseite, Grundrisse mit Winkelkche) Stauraum mit Zugang von innen ber Bilgenklappe: 40 cm tiefer Doppelbodenstauraum nach Einstieg, isoliert und beheizt 40 cm tiefer Doppelbodenstauraum vor Winkelkche, isoliert und beheizt beheizte Schuhfcher im Doppelboden unter Wohnraumtisch

    Druckwasser-Pumpe zur zuverlssigen Wasser-versorgung.

    Tankablass-Hhne im beheizten Doppelboden.

    ModerneHaustechnikSteuerungber dasElektropanel.

    Elektro-heckzentralein der Fahrzeug-garage.

    Winterfest:BeheiztesBatteriefach.

    Dimmbares Beleuchtungs-system.

    Chic c-line Wrme-, Wasser-, Elektro-Technik und Stauraum

    C-linE techniK wie Zuhause

  • 76

    Panoramadachluke Heki III 900 x 600 mm, ber Wohnraumsitzgruppe (nicht T-plus).

    Fahrerhaustre (Integriert) mit Sicherheitsdoppelverrie-gelung und elektrischem Fensterheber.

    Kabinentre mit Sicherheitsdoppel-verriegelung, Trfenster mit Fliegenrollo.

    Komforthubbett (Integriert) tief absenkbar fr groe Sitz-hhe und niedrigem Einstieg ohne Leiter ber Seitensitz. Klassengrte Liegemae 160 x 195 cm. Dachluke Mini Heki, Buchablage mit LED-Leselicht.

    Seitensitz mit 5. Gurtplatz, Seitensitzbank umbaubar zum 5. Sitzplatz whrend der Fahrt, mit 3-Punkt-Gurt (nicht XL).

    Pilotensitze Aguti Roadliner (Integriert) hoher Sitzkomfort, gute Lendenwirbelverstr-kung, Armlehnen, Sitz mehr-fach verstellbar.

    Fahrerhaus-Sichtkonzept (Integriert) steil nach vorne abfallendes Armaturenbrett, tief angesetzte Panorama-frontscheibe, bersichtlich gestaltetes Fahrerhaus.

    360 Luxus Wohnraumtisch zweidimensional verschiebbar, Tischplatte zustzlich 360Grad drehbar zur optimalen Integ-ration aller Sitzpltze. Tisch-platte mit Echtholzeinfassung, Dekor Bianco Crema.

    Barschrank ber Kche, beleuchtet (Glaseinlage mit Glserset, optional).

    Raffrollosystem an Wohn-raumfenstern, plissiert, in Haushaltsqualitt, Bedienung ber umlaufende Kette. System zur Reinigung abnehmbar.

    Spezialscharnier L-SitzbankSpezialbeschlge erlauben das ffnen ohne Entfernen des Sitzpolsters.

    L-Sitzbank durch herausnehm-bare Sitzflche umbaubar fr 2 Gurtpltze whrend der Fahrt.

    Busspiegel mit integriertem Weitwinkelspiegel seitlich ab-gehngt, hervorragende Sicht nach hinten (Integriert).

    AnkleidezimmerAbtrennung zwischen Wohn- und Badbereich durch Trennplissee als Schutz vor ungewollten Blicken.

    Schubladeneinteilungssystem Flex fr individuelle Bestckung. Kchenauszge rollengelagert mit Selbsteinzug.

    TeakholzeinlageBad- und Duschebereichmit herausnehmbarem Teakholzboden.

    Chic c-line Serie

    chic c-line i / t / xl / t-Plus auSStattung in SEriE

  • 77

    Isolierfrontscheibenplissee mit Dualfunktion: Isolierung durch ein speziel-les Material mit Waben- und Hohlraumtechnik. Das System ist horizontal bedienbar (von oben nach unten / und von un-ten nach oben) und ist dadurch multifunktional: Sonnenblendfunktion:Plisseebedienung von oben nach unten fr die Fahrt.

    Sichtschutzfunktion:Plisseebedienung von unten nach oben im Stand.Schutz vor ungewnschten Einblicken und dennochkann Tageslicht ins Fahrzeug. Verdunklungs- und Isolationsfunktion:Plissee im komplett geschlossenen Zustand.

    Khlschrank 160 Liter mit separater Gefriereinheit, Khlschrank auf Griffhhe hochgesetzt in Kombischrank.

    Polsterbezug Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Teflon Repel, UV-lichbestndig.

    Chic c-line Serie

  • 78

    BKS-Zusatzschloss in Fahrer-haustr, Schloss in Haushalts-standard fr zustzliche Einbruchsicherheit (Integriert).

    BKS-Zusatzschloss in Aufbau-tr. Schloss in Haushalts-standard fr zustzliche Einbruchsicherheit.

    Dachmarkise, auf Dach-rundung ber spezielle Profi lschiene montiert (nicht T-plus).

    Kurbelhecksttzen AL-KO zur Wankstabilisierung des Fahr-zeuges im Stand.

    Winter Isoliermattensetfr Fahrerhaus Front-und Seitenscheiben.

    BusspiegelLackierung silber platin anstelle Serie schwarz (Integriert).

    Sitzfl chenneigungs-/Hhen-verstellung fr Fahrerhaussit-ze: Sitzfl chenneigung vorne und hinten verstellbar.

    Alde Zentralheizung.Warmwasser inklusive Warm-wasserboiler Funktion 230V/Gas.

    Sat-Anlage Teleco Teleco Flatsat Classik 85, Aufbauhhe ca. 19cm.

    Kaffeemaschinenlift in K-chendachstaukasten (Paten-tanmeldung) und Kaffeema-schine.

    Tec-Tower:Khl-/ Gefrier-/ Backofen-kombination mit separater Gefriereinheit, Gesamtinhalt 160 Liter.

    TFT-Auszugsystem Quick-up versenkbar hinter Rckenlehne Seitensitz / Staufach Fahrer-haus Beifahrerseite fr 19 TFT.

    Radio / DVD mit Wurzel-holzapplikation Armaturen-brett.

    Rckfahrkamera Einfachlinse im Heckteil integriert, mit 7 Monitor seitlich im Armatu-renbrett.

    Monitor Rckfahrkamera 7gut einsehbar seitlichim Armaturenbrett platziert.

    Gasstrmwchter Truma Secumotion erlaubt das Heizen mit Gas whrend der Fahrt.

    Chic c-line Optionen

    chic c-line i/t / xl / t-Plus ZuBEhr unD SonDErauSStattungEn

  • 79

    Kraftstoffzusatzheizung Webasto Thermo Top 300 C zur Wohnraumbeheizung mit Kraftstoff anstelle Gas.

    Entfall Hubbett, dafr Dachstauksten im Fahrer-haus mit Stauraumklappen, (Integriert).

    Heckgaragen Upgrademit AluriffelblechbodenWandverkleidung mit Nadelfi lzzustzlich Gepcknetze und Spanngurtsystem an Heckwand.

    Abwasserschlauchsetzur bequemen Entsorgung.

    Chic c-line Interior Design

    Serie: Winkelkche mit Edelstahlrundsple, Front in Holzdekor Wildbirne,Arbeitsoberfl che Mineralwerkstoff Dekor Sandstein.

    Serie: Seitenkche mit Edelstahlrundsple, Front in Holzdekor Wildbirne,Arbeitsoberfl che Mineralwerkstoff Dekor Sandstein.

    Option: Yacht one an Winkelkche,Front in Yacht Design Hochglanz Creme.

    Option: Yacht one an Seitenkche,Front in Yacht Design Hochglanz Creme.

    C-linE Kchenund oBerfLchen

    C-linE BodenBeLge und griffe

    Serie: PVC-Bodenbelag Stbchen-Parkettoptik Co-gnac. Optional mit heraus-nehmbarem Teppichboden.

    Serie: Carthago Griffl eiste Ergo.

  • Agadir

    Barcelona

    Venezia

    Toulouse

    Cordoba

    Wien

    80 Chic c-line Wohntextilien

    C-linE wohnstoffe

    Cordoba: Sehr hochwertige Antara-/Stoffkombination:Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Venezia: Sehr hochwertige Antara-/Stoffkombination:Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Serie Serie

    SerieSerie

    Serie Serie

  • Teilleder Macchiato

    Leder Bicolor

    Leder Creme

    Teilleder Savannah

    Teilleder Creme

    81

    Barcelona: Antara-/Stoffkombination: Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Toulouse: Sehr hochwertige Antara-/Stoffkombination:Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Chic c-line Wohntextilien

    Agadir: Sehr hochwertige Antara-Ausfhrung:Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Wien: Sehr hochwertige Stoffkombination:Alle Stoffe pfl egeleicht mit schmutzabweisendem Fleckschutz.

    Teilleder Macchiato: Sehr hochwertige Leder-/Stoffkombination: Leder hervorragender Qualitt, Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz.

    Teilleder Savannah: Sehr hochwertige Leder-/Stoffkombination: Leder hervorragender Qualitt, Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz.

    Teilleder Creme: Sehr hochwertige Leder-/ Stoffkombination: Leder hervorragender Qualitt, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Leder Creme: Sehr hochwertige Leder-Ausfhrung: Apart cremefarbenes Leder hervorragender Qualitt.

    Leder Bicolor: Sehr hochwertige Leder-Kombination: Edel kombiniertes Bicolor-Leder hervorragender Qualitt.

    Option Option

    OptionOption

    Option

  • 82

  • 83Chic e-line integriert

    Elegantes Reisemobil mit Premiumkomfort, herausragenden Autarkiewerten und exklusivem Raumkonzept Yachting,4,5t zulssiges Gesamtgewicht.Aufgebaut auf dem Fiat Ducato mit AL-KO Tiefrahmen und Breitspur-Hinterachse.

  • 84

  • 85Chic e-line integriert

    berdurchschnittliche Versorgungsautarkie und herausragende Ganzjahreseigenschaften auch fr den harten Wintereinsatz sind die Basis dieser Modellreihe. Mit einer Stehhhe von 2,12 m im Wohnbereich und der grozgigen vorderen Rundsitzgruppe setzt der Chic e-line und s-plus den Mastab an Raum- und Wohnkomfort.

  • 86

  • 87Chic e-line integriert

    Aufgebaut auf dem Fiat Ducato mit AL-KO Tiefrahmen und Doppelachse. Zulssiges Gesamtgewicht 5 Tonnen.

  • 88

  • 89Chic e-line integriert

  • 90

  • 91Chic s-plus integriert

    Der Chic s-plus trgt alle Attribute des Chic e-line. Als Basis kommen beim Chic s-plus jedoch heckangetriebene Hochrahmenchassis mit zwillingsbereifter Hinterachse zum Einsatz.

    Sowohl der Iveco Daily 50C als auch der Mercedes Sprinter MB 516 sind mit extrem leistungsfhigen Motoren, hohen Zuladungskapazitten und Anhngelasten sowie traktionsstarken Antrieben ausgestattet.

  • 92

  • 93Chic s-plus integriert

  • 94

    Stufenloser Zugang ins Fahrerhaus, maximaleStehhhe unter Hubbett, breiter Durchgang durchnach auen versetzte Fahrerhaussitze.

    Hubbett Komforteinstieg ohne Leiter ber die Seitenbank. Das Hubbett ist weit absenkbar, mit fester Aufl age. Maximale Sitzhhe im Hubbett.

    Groe vordere Rundsitzgruppe mit Seitenbank und groem,rundem Wohnraumtisch. Sitzgruppe fr 6 Personen.

    Klar gegliederte Raumteilung durch drei Ebenen:1. Ebene: Wohnbereich Raumhhe 2,12m2. Ebene: Bereich Kochen mit Winkelkche und Khlschrank / Badbereich mit Umkleidezimmer3. Ebene: Schlafbereich mit niedrigem Betteinstieg

    Chic e-line / s-plus Raumkonzept

    Betteinstieg:96 cm

    Doppelbodenhhe:im Bereich nach Wohn-sitzgruppe: 30 cm

    RollergarageInnenraumhhe:120 cm

    Kochbereich Raumhhe:198 cm

  • 95

    Stehbereich unter Hubbett:185 cm

    Rollergarage mit groer Innenhhe durch Heckabsenkung.

    Doppelboden-Unterfl urstauraummit groer Auenklappe.

    Niedriger Fahrzeugeinstieg durch abgesenkten Wohnraumboden.

    Chic e-line / s-plus Raumkonzept

    ChiC E-linE / ChiC S-PluS saLon feeLing mit raumKonZePt Yachting

    EinstiegsstufeTritthhe: 15 cm

    Doppelbodenhheim Wohnbereich: 17 cm

    Wohnbereich Raumhhe:212 cm

    Hubbett Sitzhhe: 95 cm

  • 12

    3

    96

    Die Raumaufteilung der Baureihe Chic e-line besticht insbesondere durch die grozgige vordere Rundsitzgruppe mit komfortabler Seitensitzbank, dem extra groen Rundtisch mit 2-facher Verschiebemglichkeit sowie das typische Raumkonzept Yachting mit sagenhaften 2,12m Stehhhe im Wohnsitz-gruppenbereich. Die Chic e-line Modelle der Grundrissfamilie 1 zeichnen sich durch folgende Komfort-merkmale aus:

    XL Winkelkche mit Doppelsplbecken und groer Arbeitsfl che deckenhoher, gerumiger Kleiderschrank extra niedriger Komforteinstieg ins Heckbett Komfortbad mit separater Dusche

    XL steht fr besonders gro. Das gilt auch fr die Winkelkche mit Edelstahl-doppelsple, extra breiten Schubauszgen auf beiden Seiten und im Mittelteil der separate Auszugswagen mit 2 getrennten Ab-fallbehltern. Selbstverstndlich inklusiv dem Carthago Patent: Kaffeemaschinenlift aus dem Dachstaukasten im Kchenbereich absenkbar.

    Besonders angenehm ist der Einstieg ins Heckbett: Dieser ist bewusst extra niedrig konzipiert, trotz der hohen, darunter befi nd-lichen Heckgarage. Somit ergibt sich nicht nur ein bequemer Einstieg, sondern auch eine enorm groe Sitzhhe im Bett.

    Chic e-line / s-plus Grundrissfamilie 1

    deR eleGante chic e-line / s-PlusrunDSitZgruPPE mit SEitEnSitZBanK, KomfortBaD, Xl WinKElKChE,DECKEnhohEr KlEiDErSChranK

    1. Komfortbad mit separater Dusche, Duschtrennwand und durchgehendem Badboden.

    2. TFT Auszugssysten Quick up in der Rckenlehne der Seiten-sitzbank.

    3. Heckbettkomfortein-stieg trotz darunter-liegender, gerumiger Heckgarage ist der Betteinstieg extra niedrig und komfortabel gestaltet.

    4. Komfortgrundriss 51mit vorderer Rundsitz-gruppe und Seitensitz-bank, RaumkonzeptYachting, Komfortbad, XL Winkelkche, extra niedrigem Betteinstieg.

    5. Vordere Rundsitz-gruppe mit Seitensitz-bank und extra groem Rundtisch.

    6. XL Winkelkchemit Edelstahldoppel-sple, extra groer Arbeitsfl che, breiten Auszgen und Mittel-Auszugswagen und dem patentierten Carthago Kaffeemaschinenlift.

  • 45

    6

    97

  • 2,99 m

    2,27 m 6,99 m

    44

    Chic E-Line 44

    chic e-line

    98

    Spezi kation: kompakte Fahrzeuglnge unter 7 m vordere Rundsitzgruppe mit Seitenbank bis 6 Personen Winkelkche mit Doppelsplbecken Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe deckenhoher Kleiderschrank mit einer Tre und zweitem Kleiderschrank unter Heckbett Heckbett 140 / 130 x 210cm Komfortbad mit separater Dusche Umkleidezimmer mit Trennplissee groes Hubbett 160 x 195cm gerumige Rollergarage

    Chic e-line Grundrissfamilie 1

    Chic e-line 44 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 40 heavy Radstand: 4143 mmStehhhe: 1,98 MeterStehhhe im Wohnbereich: 2,12 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 4 / 5

  • 2,99 m

    2,27 m 7,29 m

    47chic e-line

    Chic e-Iine l 47

    7,29 m2,27 m

    99Chic e-line Grundrissfamilie 1

    Spezi kation: Komfortgrundriss Heckquerbett vordere Rundsitzgruppe mit Seitenbank bis 6 Personen Winkelkche mit Doppelsplbecken Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Komfortbad mit separater Dusche gerumiger, deckenhoher Kleiderschrank mit zwei Tren Heckbett 147 x 210cm mit extra niedrigem Einstieg Umkleidezimmer mit Trennplissee groes Hubbett 160 x 195cm gerumige Rollergarage

    Chic e-line 47 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 40 heavy Radstand: 4143 mmStehhhe: 1,98 MeterStehhhe im Wohnbereich: 2,12 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 4 / 5

  • e: 2,99m

    s: 3,17m

    2,27 m 7,78 m

    51

    Chic s-plus I 51

    chic e-line / s-Plus

    2,27 m

    100

    Spezi kation: Komfortgrundriss Lngs-Einzelbetten vordere Rundsitzgruppe mit Seitenbank bis 6 Personen Winkelkche mit Doppelsplbecken Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Komfortbad mit separater Dusche gerumiger, deckenhoher Kleiderschrank mit zwei Tren Heckbetten 2 x 198 x 80cm mit extra niedrigem Einstieg Umkleidezimmer mit Schiebetre zum Schlafraum groes Hubbett 160 x 195cm gerumige Rollergarage

    Chic e-line / s-plus Grundrissfamilie 1

    Chic e-line 51 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 40 heavy / Doppelachse Radstand: 4343 mm / 3820 + 800 mmChic s-plus 51 Chassis: Iveco Daily 50C / MB Sprinter Radstand: 4350 / 4325 mmStehhhe: 1,98 MeterStehhhe im Wohnbereich: 2,12 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 4 / 5* *nur Chic e-line

  • 101

  • 12

    3

    102

    Das ultimative Carthago Raumbad ist das herausstechende Komfortmerkmal der Chic e-line / s-plus Grundrissfamilie 2. Noch mit weiteren Highlights knnen die Modelle 49, 50, 51 QB und 52 glnzen:

    Extra komfortables Carthago Raumbad mit massiver Raumtrenntre, gegenberliegender Dusche mit Regen- dusche, separatem Waschraum mit Toilette und getrennter Nutzungsmglichkeit Winkelkche mit Edelstahlrundsple und bis an den Badkorpus gefhrte Arbeitsplatte (nicht Modell 52) extra hohe XL Rollergarage mit erhhter Innenhhe 130 cm (nicht Modell 51 QB)

    Wer das Carthago Raumbad einmal erlebt hat, der mchte es nicht mehr missen. Durch den einfachen Schwenk der Badtre auf die gegenberliegende Seite ist der Ankleideraum zum Wohnraum hin abgetrennt. Natrlich befi ndet sich in diesem Bereich praktisch ange-ordnet auch der Kleiderschrank.Waschraum und Toilette lassen sich getrennt und ungestrt nutzen durch Schlieen der Bad-tre in die andere Richtung. So einfach ist das.

    Die geschwungene Form der Kchenoberfl -che ist nicht nur auffllig elegant, sondern gleichzeitig auch grozgig. Sie schafft mehr Arbeitsfl che.

    Die unter dem Heckbett befi ndliche Roller-garage ist in den Modellvarianten 49, 50, 52 mit einer Innenhhe von sagenhaften 130 cm extra gerumig und nimmt auch grere Roller oder Motorrder auf.

    Schauen Sie sich diese Premiummodelle einmal nher an!

    Chic e-line / s-plus Grundrissfamilie 2

    deR eleGante chic e-line / s-PlusrunDSitZgruPPE mitSEitEnSitZBanK, raumBaD, WinKElKChE mit runDSPlE

    1. Carthago Raumbad mit gegenberliegender Dusche inklusive Regen-dusche und Stabbrause.

    2. TFT-Auszugssysten Quick-up in der Rckenlehne der Seitensitzbank.

    3. Vordere Rundsitz-gruppe mit Seitensitz-bank und extra groem Rundtisch.

    4. Komfortgrundriss 50mit vorderer Rundsitz-gruppe und Seitensitz-bank, RaumkonzeptYachting, Raumbad, Winkelkche, und extra hoher Rollergarage.

    5. Raumbad mitgegenberliegender Dusche, separater Wasch- und Toiletten-raum, Raumtrenntreschafft Ankleidezimmer.

    6. Winkelkche mit Edelstahlrundsple und elegant geschwungener Arbeitsfl che, bis an den Badkorpus reichend, beidseitige Auszge, einem zentralen Aus-zugswagen mit 2 getrennten Abfall-behltern, patentierter Carthago Kaffee-maschinenlift.

  • 45

    6

    103

  • 2,99 m

    2,27 m 7,40 m

    Chic E-Line 49 Maxibad

    49chic e-line

    2,27 m

    104

    Chic e-line 49 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 40 heavy Radstand: 4143 mmStehhhe: 1,98 MeterStehhhe im Wohnbereich: 2,12 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 4 / 5

    Spezi kation: Komfortabler Grundriss mit Raumbad vordere Rundsitzgruppe mit Seitenbank bis 6 Personen Winkelkche mit Edelstahlrundsple Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Raumbad mit massiver Trenntre Waschraum mit Toilette, getrennt nutzbar deckenhoher Kleiderschrank und zweiter Kleiderschrank unter Heckbett Heckbett 147 / 138 x 210cm groes Hubbett 160 x 195cm extra gerumige Rollergarage mit 130cm Innenhhe

    Chic e-line Grundrissfamilie 2

  • Chic E-Line 50 Maxibad

    50chic e-line / s-Plus

    e: 2,99 m

    s: 3,17 m

    2,27 m e: 7,60 m / s: 7,83 m2,27 m

    105

    Chic e-line 50 Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 40 heavyRadstand: 4343 mmChic s-plus 50 Chassis: Iveco Daily 50C / MB Sprinter Radstand: 4350 / 4325 mmStehhhe: 1,98 MeterStehhhe im Wohnbereich: 2,12 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 4 / 5* *nur Chic e-line

    Chic e-line / s-plus Grundrissfamilie 2

    Spezi kation: komfortabler Grundriss mit Raumbad vordere Rundsitzgruppe mit Seitenbank bis 6 Personen Winkelkche mit Edelstahlrundsple Kombischrank mit 160 L Khlschrank auf Griffhhe Raumbad mit massiver Trenntre Waschraum mit Toilette, getrennt nutzbar Heckbetten 198 / 186 x 80 cm mit beidseitig integrierten Kleiderschrnken: Hhe Fahrerseite 118cm zustzlicher deckenhoher Kleiderschrank (s-plus 50) groes Hubbett 160 x 195 cm extra gerumige Rollergarage mit 130 cm Innenhhe

  • 2,99 m

    2,27 m 7,81 m

    Chic E-Line 51 QB

    51 QBchic e-line

    2,27 m

    106

    Chic e-line 51 QB Chassis: Fiat Ducato, AL-KO 40 heavy Radstand: 4143 mmStehhhe: 1,98 MeterStehhhe im Wohnbereich: 2,12 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 4 / 5

    Spezi kation: komfortabler Fahrzeuggrundriss mit Raumbad vordere Rundsitzgruppe mit Seitenbank bis 6 Personen Winkelkche mit Edelstahlrundsple Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Raumbad mit massiver Trenntre zum Wohnraum Waschraum mit Toilette, getrennt nutzbar Queensbett 145 / 195 cm, mit seitlichen Kleiderschrnken und Auszgen an der Bettfront groes Hubbett 160 x 195 cm gerumige Heckgarage

    Chic e-line Grundrissfamilie2

  • Chic s-plus I 52

    52chic s-Plus

    s: 3,17 m

    2,27 m 8,12 m

    107

    Chic s-plus 52 Chassis: Iveco Daily 50C / MB Sprinter Radstand: 4350 / 4525 mmStehhhe: 1,98 MeterStehhhe im Wohnbereich: 2,12 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 4

    Spezi kation: Komfortgrundriss mit Queensbett und Raumbad vordere Rundsitzgruppe mit Seitenbank bis 6 Personen Winkelkche mit Doppelsplbecken Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Raumbad mit massiver Trenntre zum Wohnraum Waschraum mit Toilette, getrennt nutzbar Queensbett 145 x 195cm mit darunterliegenden Schubfchern 1 deckenhoher Kleiderschrank und 2 zustzliche seitlich vom Heckbett groes Hubbett 160 x 195cm gerumige Heckgarage

    Chic s-plus Grundrissfamilie 2

  • 108 Chic e-line / s-plus Lichtkonzept

    DaS liChtKonZEPtim caRthaGo chic e-line und s-Plus

  • 109Chic e-line / s-plus Lichtkonzept

    die innoVatiVe beleuchtunGstechniKsoRGt fR eine einziGaRtiGe atmosPhRe

    LED Lichtspots im Wohnbereich hinterleuchtete Deckenbaldachine mit LED Lichtbndern Beleuchtung komplett dimm- und individuell regelbar (Stimmungsbeleuchtung) komfortable Wechselschaltung, Beleuchtung vom Eingang, vom Wohnbereich und vom Heckbereich aus schaltbar separate Nachtbeleuchtung am Boden

  • 110

    e-line Standard Wei: Aufbau wei Fahrzeugfront wei, A-Sule silber platin, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe silber platin

    Option Silver Sport: Aufbau silber Fahrzeugfront wei, A-Sule silber platin, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe anthrazit

    Option Silverline: Aufbau silber Fahrzeugfront silber, A-Sule silber platin, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe anthrazit

    Option: Busspiegel in silber platin lackiert

    E-linEaussenfaRben

    Chic e-line / s-plus Exterieur

  • 111

    s-plus Standard Wei: Aufbau wei Fahrzeugfront wei, A-Sule silber platin, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe anthrazit

    Option Silver Sport: Aufbau silber Fahrzeugfront wei, A-Sule silber platin, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe anthrazit

    Option Silverline: Aufbau silber Fahrzeugfront silber, A-Sule silber platin, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe anthrazit

    Option: Busspiegel in silber platin lackiert

    S-PluSaussenfaRben

    Individual Design: Mit den angebotenen Auenfarb-kombinationen und Interieurlinien sind Sie der Gestalter Ihres neuen Carthago Reisemobils.

    Im Auenbereich knnen Sie zwischen drei Farbkombinationen whlen.Die Dach che bleibt zur Vermeidung ungnstiger Wrmeein sse dabei immer wei.

    Chic e-line / s-plus Exterieur

  • Agadir

    Barcelona

    Venezia

    Toulouse

    Cordoba

    Wien

    112

    E-linE unD S-PluS gardinen und PoLsterstoffe

    Chic e-line / s-plus Wohntextilien

    Cordoba: Sehr hochwertige Antara-/Stoffkombination:Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Venezia: Sehr hochwertige Antara-/Stoffkombination:Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Serie Serie

    SerieSerie

    Serie Serie

  • Teilleder Macchiato

    Leder Bicolor

    Leder Creme

    Teilleder Savannah

    Teilleder Creme

    113Chic e-line / s-plus Wohntextilien

    Barcelona: Antara-/Stoffkombination: Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Toulouse: Sehr hochwertige Antara-/Stoffkombination:Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Agadir: Sehr hochwertige Antara-Ausfhrung:Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Wien: Sehr hochwertige Stoffkombination:Alle Stoffe pfl egeleicht mit schmutzabweisendem Fleckschutz.

    Teilleder Macchiato: Sehr hochwertige Leder-/Stoffkombination: Leder hervorragender Qualitt, Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz.

    Teilleder Savannah: Sehr hochwertige Leder-/Stoffkombination: Leder hervorragender Qualitt, Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz.

    Teilleder Creme: Sehr hochwertige Leder-/ Stoffkombination: Leder hervorragender Qualitt, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Leder Bicolor: Sehr hochwertige Leder-Kombination: Edel kombiniertes Bicolor-Leder hervorragender Qualitt.

    Leder Creme: Sehr hochwertige Leder-Ausfhrung: Apart cremefarbenes Leder hervorragender Qualitt.

    Option Option

    OptionOption

    Option

  • 114

    Carthago Schiffsuhren-3er-Set, inkl. Thermo-/ Hygro-/ Barometer und Uhr.

    Kchenfronten Yacht one in Hochglanz-Creme.

    Gestalten Sie sich Ihr individuelles Wohnambiente mit der optionalenStilwelt DESIGNA.

    Tec-Tower: Khl-, Gefrier-, Backkombination mit Frontblende in technik dark.

    Ledercassetten um Wohnraumfenster Sitzgruppe. Farbe Creme.

    Wohnraumboden Echtlaminat in Schiffsbodenoptik.

    inDiViDuEllES WohnamBiEntE stiLweLt designa

    Chic e-line / s-plus Interior Design

  • 115

    Winkelkche mit Edelstahlrundsple (Serie, Modellabhngig)Front in Holzdekor Wildbirne, Einlagen in Edelstahldekor.Kchenarbeitsoberflche in Mineralwerkstoff mit Corian Abtropfkante, Dekor Savannah.

    XL Winkelkche mit Edelstahldoppelsple (Serie, Modellabhngig)Front in Holzdekor Wildbirne, Einlagen in Edelstahldekor.Kchenarbeitsoberflche in Mineralwerkstoff mit Corian Abtropfkante, Dekor Savannah.

    Yacht one (Option) Kchenfronten an Auszgen auf beiden Seiten in Yacht Design Hochglanz-Creme.

    Kchenarbeitsoberflche Corean (Option)schwere Ausfhrung, fugenlos gearbeitete Oberflche.Dekor Aurora.

    Pull-open (Serie) massive Griffleiste mit Chrom-Zierblende an Dachstauschrnken.

    PVC-Bodenbelag (Serie) in Stbchenparkettoptik Cognac mit herausnehm-barem Teppichboden.

    Echtlaminat (Option) in Schiffsbodenoptik mit herausnehmbarem Teppichboden.

    E-linE / S-PluS griffLeiste

    E-linE / S-PluS BodenBeLge

    E-linE / S-PluS Kche oBerfLche

    Chic e-line / s-plus Interior Design

  • 116 Baureihe Versorgungstechnik

    Frostsichere Beheizung der Rollergarage.

    Maxi Unterfl ur-stauraum auf Fahrer-/Beifahrerseite.

    BeheizteSchuhfcherunter Wohn-raumtisch.

    Doppelboden-stauraum40 cm nach Einstieg.

    Auenklappeim Doppelbodenjumbo.

    Wrme-Zirkulationim Chic e-lineund Chic s-plus.

    AldeZentralheizung wartungsfreund-lich in Seitensitz-bank.

    Einstiegstufebeheizt.

    gezielte Fahrer-hausbeheizungdurch Wrme-booster.

    Luftkanleim Doppelbodenjumbo zur optimalen Wr-meverteilung.

  • 117

    Doppelboden jumbo Verbundeinheit: Massivdoppelboden und selbsttragender Premiumaufbau, rundum kltebrckenfrei isoliert voll isolierter Doppelboden mit Multifunktion: Fahrstabilisierung, Stauraum und Wrmespeicher komplette Aufnahme der Versorgungstechnik im Doppelboden, dadurch schwerpunktgnstige Position, frostsicher beheizt und gut zugnglich. Gesamte Technik ist auerhalb des Wohnraumes positioniert

    Wasserversorgung Wassertanks fr Frisch-/ Abwasser frostsicher im Doppelboden integriert Tankablasshhne gut zugnglich ber Wohnraumbilgenklappe im Eingangsbereich, frostsicher beheizt zuverlssige und wartungsarme Versorgung ber Druckpumpensystem

    Wrmespeicher Heiztechnik Komfortable Zentralheizung Alde 3010 Warmwasser Heizkonvektoren im gesamten Doppelboden, Wohnraum, Heckgarage und Fahrerhaus Luftkanle im Doppelboden garantieren wirkungsvolle Wrmezirkulation rundum kltebrckenfrei isolierter Doppelboden als Wrmespeicher mit Funktion Fubodenheizung Aluminium-Innenseiten der Wnde = hervorragender Wrmeleiter und Wrmespeicher. Wrme wird schnell aufgenommen, gespeichert und gleichmig wieder abgestrahlt.

    Doppelboden Stauraumkonzept jumbo Massivdoppelboden mit Stauraum von auen und innen beladbar nach Wohnraumabsenkung Yachting Stauraum mit Zugang von auen: groe Heckgarage mit tiefer Rahmenabsenkung nach Doppelboden Maxi Unterfl urstaurume auf Fahrer-/ Beifahrerseite, voll isoliert und beheizt zustzliche Doppelbodenstaurume im beheizten Doppelboden, mit isolierten Auenklappen Stauraum mit Zugang vom Wohnraum: 40 cm tiefer Doppelbodenstauraum nach Einstieg, isoliert und beheizt beheizte Schuhfcher im Doppelboden unter Wohnraumtisch

    Elektrotechnik Elektrozentrale in der Heckgarage gut zugnglich darunter liegendes Batteriefach von der Heckgarage aus zugnglich Multifunktionspanel ber Eingangstre, bersichtlich und mit Folientastatur leicht bedienbar, mit Amperemeter (zeigt Energiebilanz an) innovatives Beleuchtungsystem, dimmbar, LED-Technik im Wohnbereich, separates Nachtlicht, indirekte Beleuchtung ber Deckenbaldachine

    Baureihe Versorgungstechnik

    GroeRollergarage mit tiefer Absenkung = groe Innenhhe.

    Druckwasser-Pumpe zur zuverlssigen Wasser-versorgung.

    Tankablass-hhne frostsicher im beheizten Doppelboden.

    ModerneHaustechnikSteuerungber dasElektropanel.Elektropanel.

    Elektro-heckzentralein der Fahrzeug-garage.

    Winterfest:Batterieaufnah-me im beheizten Doppelboden, Zugang von Rollergarage.

    Dimmbares Beleuchtungs-system mit Wechselschal-tung.

    E-linE / S-PluS techniK wie Zuhause

  • 118

    Sitzflchenneigungs-/ HhenverstellungSitzflchenneigung Fahrerhaussitze vorne und hinten in der Hhe verstellbar.

    Ablasshhne im Doppelbo-den nach Einstieg frostsicher beheizt, Bedienung von auen mglich.

    Seitenmarkierungsleuchten mit LED Lichttechnik.

    Entsorgungsschlauch mit groem Bajonettan-schluss.

    AL-KO Tiefrahmen ChassisSpezial Carthago mit Breitspurfahrwerk 1980mm.

    AL-KO Tiefrahmen ChassisDoppelachse, Breitspur und Heckabsenkung.

    nur s-plus:Hochrahmen Chassis Iveco Daily 50C mit Heckantrieb und Zwillingsbereifung.

    nur s-plus:Hochrahmen Chassis Mercedes MB Sprinter mit Heckantrieb und Zwillingsbereifung.

    LED Tagfahrlicht fr zustzliche Fahrsicherheit.

    IsolierdoppelverglasungSeitenscheiben im Fahrerhaus.

    PanoramadachlukeHeki III 900 x 600 mm ber Wohnsitzgruppe.

    Fahrerhaustre mit Sicher-heitsdoppelverriegelung, elektrischem Fensterheber und Isolierdoppelverglasung.

    Sicherheitskabinentremit 3-facher Verriegelung, innenliegenden Stahlscharnieren, Trfenster und Fliegenrollo.

    Busspiegel mit integriertem Weitwinkelspiegel seitlich abgehngt, hervorragende Sicht nach hinten. Einblick in Spiegel ohne strende A-Sule.

    Fahrerhaus-Sichtkonzeptsteil nach vorne abfallendes Armaturenbrett, tief ange-setzte Panoramafrontschei-be, bersichtlich gestaltetes Fahrerhaus.

    Pilotensitze RoadlinerKomfortsitz mit Armlehnen und integriertem Sicherheits-gurt, Sitzflche in Neigung und Hhe (hinten / vorne) verstellbar.

    Serienausstattung

    chic e-line / s-Plus allES WaS man SiCh WnSCht in SEriE

  • 119

    Polsterbezug Antara mit hoch-wirksamen Fleckschutz Teflon Repel, UV-lichbestndig.

    Akzentlichtsulen an Rund-wand mit integrierter Leder-cassette.

    Innovatives Wohnraumbe-leuchtungskonzept,separate Nachtbeleuchtungam Fuboden.

    Ledertasche im Eingangsbereich.

    Isolierfrontscheibenplissee mit Dualfunktion: Isolierung durch ein speziel-les Material mit Waben- und Hohlraumtechnik. Das System ist horizontal bedienbar (von oben nach unten / und von unten nach oben). Sonnenblendfunktion:Plisseebedienung von oben nach unten fr die Fahrt.

    Sichtschutzfunktion:Plisseebedienung von unten nach oben im Stand.Schutz vor ungewnschten Einblicken und dennochkann Tageslicht ins Fahrzeug.

    Verdunklungs- und Isolationsfunktion:Plissee im komplett geschlossenen Zustand.

    Serienausstattung

  • 120

    Flaschenschrankin Winkelkche(Raumbadgrundrisse).

    Barschrank serienmig ber Kche, beleuchtet (Glaseinlage mit Glserset, optional).

    Khlschrank 160 Litermit separater Gefriereinheit, Khlschrank auf Griffhhe hochgesetzt in Kombischrank.

    Regendusche mit zustzlicher Stabbrause (Raumbadgrund-risse).

    Wohnsitzgruppenpolsterergonomisch geformte, hoch-wertige Qualitts-Sitzpolster.

    Wohnraumtisch, rund mit Echtholz Formkante, 2-dimensional verschiebar und perfekt in die Sitzrunde integrierbar, Dekor Venezia.

    L-Sitzbank durch herausnehm-bare Sitzflche umbaubarfr 2 Gurtpltze whrend der Fahrt.

    L-Sitzbank mit Spezialschar-nier, ffnen ohne Entfernen der Polster mglich.

    Kaffeemaschinenlift im K-chendachstaukasten (Paten-tanmeldung) aus Stauschrank absenkbar (Lift ist Serie, Kaffeemaschine ist Option).

    Glasrckwand hinter Winkelkchesuperleicht zu reinigen, fugenlos verarbeitet mit seitlichen Ablagen.

    Ablagen im Kchenbereich.Integrierte Ablagen, seitlich in der Kchenrckwand.

    Designarmatur mit Ausziehbrause, hochwerti-ge Metallausfhrung.

    Splbeckenabdeckung Unterseite als Schneidebretteinsetzbar.

    Schubladeneinteilungssystem Flex Kchenauszge rollengelagert mit Selbsteinzug.

    Schublade mit Einteilungs-system Flex fr individuelle Bestckung.

    Schublade mit Flaschenhalter.

    Serienausstattung

    chic e-line / s-Plus allES WaS man SiCh WnSCht in SEriE

  • 121

    TeakholzbodenDuschbereich mit heraus-nehmbaren Teakholzboden (Raumbadgrundrisse).

    Ankleidezimmer Abtrennung zwischen Wohn- und Badbereich durch Trenn-plissee, Schutz vor ungewoll-ten Blicken.

    Komforthubbetttief absenkbar, damit groe Sitzhhe und niedriger Einstieg ohne Leiter ber Seitensitz, klassengrte Liegemae 160 x 195 cm.

    Raffrollosystem an Wohn-raumfenstern, plissiert, in Haushaltsqualitt, Bedienung ber umlaufende Kette,System zur Reinigung abnehmbar.

    Rckfahrkamera Einfachlinse im Heckteil integriert, mit 7 Monitor seitlich im Armatu-renbrett.

    Rckfahrkamerasystem mit 7 Monitor seitlich im Armaturen-brett und Doppellinsenkamera(Funktion Fernsicht/Weitsicht) mit Shutter, Montage an Heckwand.

    Monitor Rckfahrkamera System 7, gut einsehbar seitlich im Armaturenbrett platziert.

    TFT-Auszugsystem Quick-upversenkbar hinter RckenlehneSeitensitzbank fr 19 TFT.

    Dachmarkise auf Dachrundung ber spezielle Profi lschiene montiert.

    Busspiegel mit integriertem Weitwinkelspiegel in Lackierung silber platin anstelle Serie schwarz.

    Kurbelhecksttzen AL-KOzur Wankstabilisierung desFahrzeuges im Stand.

    AL-KO ALC (AL-KO Level Cont-roller). Optimierter Federungs-komfort, stabiles Fahrniveau, gleichbleibende Bodenfreiheit.

    Winter Isoliermattenset fr Fahrerhaus Front- und Seitenscheiben.

    Frontrolladenelektrisch bedienbar.

    Mediacenter Pioneer Touchscreenfunktioninklusive Radio / CD,Navigation und Monitorfunkti-on fr Rckfahrkamera.

    AL-KO Air Premium Luftfeder-system. Manuell regelbares, wartungsfreies Luftfederungs-system fr konstante, bela-dungsunabhngige Hinter-achs-Niveaulage. Erhhte Wankstabilitt und verbesser-ter Federungskomfort.

    chic e-line / s-Plus ZuBEhr inDiViDuEll unD WiE ES BEliEBt

    Sonderausstattung

  • 122

    Auendusche Heckgarage warm/kalt.

    Heckleiterfr Dachaufstieg aufbegehbares Dach.

    Dachreling zur Montage in serienmiger Dachsystemschiene,inklusive 1 Quertraverse.

    BKS-Zusatzschlossin Aufbautr.Schloss in Haushaltsstandardfr zustzliche Einbruch-sicherheit.

    Sat-Anlage TelecoTeleco Flatsat Classik 85, Aufbauhhe ca. 19cm.

    Sat-Anlage Oyster Digital 8585er Spiegel mit CI Slot, Aufbauhhe ca. 22cm.

    Solaranlage mit werkseitiger Dachmontage.

    SOG-Toilettenentlftung ber Dachkamin.

    Kaffeemaschine Modell Krups 230 Vzum serienmigen Kaffeemaschinenlift aus Dachstaukasten.

    Tec-Tower: Khl-, Gefrier-, Backofenkombination mit separater Gefriereinheit, Gesamtinhalt 160 Liter.

    Kchenoberfl che Corean exklusive, fugenlos gearbeitete Oberfl che.Farbton Creme.

    Entfall Hubbettdafr Dachstauksten im Fahrerhaus mitStauraumklappen.

    Schiffsuhren-3er-Setinkl. Thermo-/ Hygro-/ Barometer und Uhr,Platzierung ber Eingangstre.

    Ledercassetten um Wohnraumfenster Sitzgruppe,Farbe Creme.

    Heckgaragen Upgrademit Aluriffelblechboden, Wandverkleidung mit Nadel-fi lz, zustzl. Gepcknetze undSpanngurtsystem an Heck-wand.

    Heckgaragenklappe gro anstelle serienmigerSeitentre auf Fahrerseite.

    Sonderausstattung

    chic e-line / s-Plus ZuBEhr inDiViDuEll unD WiE ES BEliEBt

  • 123

    BKS-Zusatzschlossin Fahrerhaustr,Schloss in Haushaltsstandardfr zustzliche Einbruch-sicherheit.

    Zugangssystem Fingerprintin der Aufbautre sorgt fr zustzliche Sicherheit.

    Kraftstoffzusatzheizung Webasto Thermo Top 300 CGasressourcen schonendeWohnraumbeheizungmit Kraftstoff anstelle Gas.

    Gasstrmwchter Truma Secumotion erlaubt das Heizen whrend der Fahrt mit Gas.

    Zusatz-Luftfederung Vorderachse nur Iveco Daily.

    Luftfederung Hinterachse nur Iveco Daily mit Funktion Heben und Senken.

    Hecksttze quick lift zur Wankstabilisierung desFahrzeuges im Stand.

    Leichtmetallfelgemit Breitreifenund SpurverbreiterungVorderachse.Nur Iveco Daily.

    RadzierblendeHinterachse passend zu Leichtmetallfelgen.Nur Iveco Daily.

    Edelstahl-Radzierblendefr VorderrderIveco Daily / MB Sprinter.

    Edelstahl-Radzierblendefr HinterrderIveco Daily / MB Sprinter.

    s-Plus extRa: fahrWErK-tEChniK

    s-Plus extRa:rDEr

    Sonderausstattung

  • 124

  • 125Chic high-line

    Chic high-line, die Chic Premiumklasse.Das Flaggschiff der Chic-Baureihe mit klaren Ausstattungsmerkmalen der Liner-Klasse.Als Basis kommt ausschlielich der leistungsfhige Iveco Daily 65C / 70C zum Einsatz.

    Der komplette Fahrerhausbereich ist nach oben versetzt fr eine bessere Sitzposition mit dem typischen Liner-Fahrgefhl.

  • 126

  • 127Chic high-line

    Die exklusive Serienausstattung mit technischen Highlights, sowie die eigens fr den Chic high-line konzipierte Grundrissfamilie fr hchste Komfortansprche geben dieser Modellreihe den Charakter eines echten Liners.

  • 128

  • 129Chic high-line

  • 130

    Nach oben versetztes Fahrer-haus: bessere Sicht durch erhhte Sitzposition, Linerfeeling.

    SKA-Fahrerhaus-Komfortsitze nach auen versetzt fr breiteren Fahrerhausdurch-gang und mehr Sitzkomfort in Wohnraumstellung.

    Stufenlos durchgehender Wohnraumboden vom Heck-bett bis ins Fahrerhaus.

    Tief abgesenkte, rundum isolierte Heckgarage mit 2 groen Auenklappen, Verzurrschienen mit fl exiblen Ringsen.

    Chic high-line Doppelboden Konzept

    niedrigerBetteinstieg:93 cm

    RollergarageInnenraumhhe:130 cm

  • 131

    HubbettSitzhhe: 80 cm

    Stehhheunter Hubbett:177 cm

    Zustzliche Staurume im Doppelboden integriert, frostsicher beheizt,rundum isoliert.

    Elektrische Einstiegsstufehinter Seitenschrze versenkt.

    Groer Durchladestauraum im Doppelboden unter Wohn-sitzgruppe mit Unterfl urab-senkung und groer, isolierter Auenklappe.

    Stauraum unter der Bilgen-klappe im Wohnraumboden von innen zugnglich.

    Chic high-line Doppelboden Konzept

    ChiC high-linE durchgehender doPPeLBoden: stauraum in hLLe und fLLe

    DurchladefachUnterfl urstauraum

    Raumhhe:198 cm

    Durchgehender Wohnraumboden vom Heck bis ins Fahrerhausmit einer Doppelbodenhhe von 30 cm.

  • 12

    3

    132

    Der Chic high-line, das Flaggschiff in der Chic Baureihe. Fr den Chic high-line wurde eine Grundrissfamilie konzipiert, die hchste Komfortansprche erfllt und sich an die Raumaufteilung der Liner Premiumklasse anlehnt, gleich einem kleinen Appartement:

    Loungesitzgruppe mit langer Seitensitzbank groer Wohntisch high-line, 2-fach verschiebbar auf einer Ebene durchgehender Wohnraumboden XL Winkelkche mit Doppelsplbecken und groer Arbeitsfl che Premium Raumbad mit Ankleidezimmer Im Ankleidezimmer integriert: 2 groe, deckenhohe Kleiderschrnke Abtrennbarer Schlafbereich mittels Schiebtre

    Die luxurise Loungesitzgruppe mit der langen Seitensitzbank ist einzigartig und bietet fast unsichtbar bei Bedarf auch 2 Gurtpltze whrend der Fahrt.

    Die XL Winkelkche bietet extra Stauraum und eine groe Arbeitsoberfl che mit sehr breiten, darunterliegenden Auszgen.Beeindruckendstes Komfortmerkmal im Chic high-line ist das Premium Raumbad. Die groe Regendusche, gegenberliegend vom getrennt nutzbaren Waschraum. Und das dazwischen liegende, mittels Raum-badtre abtrennbare Ankleidezimmer, in dem zwei gerumige Kleiderschrnke integriert sind.

    Der Schlafbereich lsst sich ber eine Schiebe-tre ebenfalls separieren, so dass das Premium-bad ganz unabhngig vom Schlafraum genutzt werden kann.

    Wenn Sie sich nur mit Premiumkomfort und mit grozgigsten Platzverhltnissen zufrieden geben, dann sind Sie beim Chic high-line genau richtig!

    Hinweis: Die Angaben und Bilder treffen teilweise nicht fr die Modellvariante 50 zu! Mit dem Modell high-line 50 bieten wir bewusst eine Variante mit deutlich verkrzter Fahrzeuglnge an!

    Chic high-line

    1. Premium Raumbad mit Raumtrenntre und Schiebetre zum Schlafraum. Groes Ankleidezimmer mit 2 groen Kleider-schrnken.

    2. TFT-Auszugssystem Quick-up in der Rckenlehne der langen Seitensitzbank, 22 TFT.

    3. Extra grozgige XL Winkelkche mit Doppelsple und mehr Stauraum, Kaffee-maschinenlift aus dem Dachstaukasten.

    4. Premium Komfort-grundriss 59 mit Loungesitzgruppe, langer Seitensitzbank, XL Winkelkche, Maxi-Raumbad inklusive 2 groen Kleiderschrnken.

    5. Loungesitzgruppe Chaisse II mit langer Seitenbank, groem Wohnraumtisch high-line.

    chic hiGh-line, die PRemiumKlasseloungE SitZgruPPE, langE SEitEnSitZBanK, maXi raumBaD, Xl WinKElKChE mit DoPPElSPlBECKEn, 2 DECKEnhohE KlEiDErSChrnKE

  • 45

    133

  • 3,25 m

    2,27 m 7,83 m

    50chic hiGh-line

    Chic high-line 50

    7,83 m

    134 Chic high-line

    Chic high-line 50 Chassis: Iveco Daily 65C / 70C Hochrahmen Radstand: 4350 mmStehhhe: 1,98 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 4

    Spezi kation: extra kompakter Grundriss mit Lngseinzelbetten Vordere Rundsitzgruppe mit Seitensitzbank und Rundtisch Winkelkche mit Edelstahlrundsple Raumbad mit massiver Trenntre zum Wohnraum Waschraum mit Toilette, getrennt nutzbar Lngseinzelbetten 2 x 198 x 80cm Hubbett 130 x 195 cm Kleiderschrnke unter Heckbetten integriert gerumige Rollergarage

  • 3,25 m

    2,27 m 7,98 m

    9,785 mm

    Chic highline 54

    54chic hiGh-Plus

    2,27 m 7,98 m

    135Chic high-line

    Chic high-line 54 Chassis: Iveco Daily 65C / 70C Hochrahmen Radstand: 4350 mmStehhhe: 1,98 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 5 Sitzpltze fr die Fahrt: 4

    Spezi kation: Komfortgrundriss Premiumklasse Loungesitzgruppe mit langer Seitensitzbank nach auen versetzte SKA Fahrerhaussitze Luxus Wohnraumtisch, 2-fach verschiebbar XL Winkelkche mit Doppelsplbecken Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Maxi Raumbad mit massiver Trenntre zum Wohnraum und Schiebetre zum Heckbett Waschraum mit Toilette, getrennt nutzbar 2 im Raumbad integrierte, deckenhohe Kleiderschrnke Heckbett 147 x 210cm Hubbett 130 x 195cm gerumige Rollergarage

  • 3,25 m

    2,27 m 8,40 m

    Chic highline 59 LEB

    59 LEchic hiGh-line

    8,40 m

    136 Chic high-line

    Chic high-line 59 LE Chassis: Iveco Daily 65C / 70C Hochrahmen Radstand: 4750 mmStehhhe: 1,98 MeterSchlafpltze fest / variabel: 4 / 5Sitzpltze fr die Fahrt: 4

    Spezi kation: Komfortgrundriss Premiumklasse Loungesitzgruppe mit langer Seitensitzbank nach auen versetzte SKA Fahrerhaussitze Luxus Wohnraumtisch, 2-fach verschiebbar XL Winkelkche mit Doppelsplbecken Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Maxi Raumbad mit massiver Trenntre zum Wohnraum und Schiebetre zum Heckbett Waschraum mit Toilette, getrennt nutzbar 2 im Raumbad integrierte, deckenhohe Kleiderschrnke Heckbetten 2 x 198 x 80cm Hubbett 130 x 195cm gerumige Rollergarage

  • 62 QBchic hiGh-Plus

    3,25 m

    2,27 m 8,72 m

    Chic highline 62 QB

    137Chic high-line

    Chic high-line 62 QB Chassis: Iveco Daily 65C / 70C Hochrahmen Radstand: 4750 mmStehhhe: 1,98 MeterSchlafpltze fest/variabel: 4/5Sitzpltze fr die Fahrt: 4

    Spezi kation: Komfortgrundriss Premiumklasse Loungesitzgruppe mit langer Seitensitzbank nach auen versetzte SKA Fahrerhaussitze Luxus Wohnraumtisch, 2-fach verschiebbar XL Winkelkche mit Doppelsplbecken Kombischrank mit Khlschrank 160 L auf Griffhhe Maxi Raumbad mit massiver Trenntre zum Wohnraum und Schiebetre zum Heckbett Waschraum mit Toilette, getrennt nutzbar 2 im Raumbad integrierte, deckenhohe Kleiderschrnke Queensbett 145 x 195cm mit 2 seitlichen Kleiderschrnken, Auszge an Bett-Frontseite Hubbett 130 x 195cm gerumige Rollergarage

  • 138 Chic high-line Lichtkonzept

    DaS liChtKonZEPtim caRthaGo chic hiGh-line

  • 139

    LED Lichtspots im Wohnbereich hinterleuchtete Deckenbaldachine mit LED Lichtbndern Beleuchtung komplett dimm- und individuell regelbar (Stimmungsbeleuchtung) komfortable Wechselschaltung, Beleuchtung vom Eingang, vom Wohnbereich und vom Heckbereich aus schaltbar separate Nachtbeleuchtung am Boden

    Chic high-line Lichtkonzept

    die innoVatiVe beleuchtunGstechniKsoRGt fR eine einziGaRtiGe atmosPhRe

  • Agadir

    Barcelona

    Venezia

    Toulouse

    Cordoba

    Wien

    140

    high-linE gardinen und PoLsterstoffe

    Chic high-line Wohntextilien

    Cordoba: Sehr hochwertige Antara-/Stoffkombination:Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Venezia: Sehr hochwertige Antara-/Stoffkombination:Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Serie Serie

    SerieSerie

    Serie Serie

  • Teilleder Macchiato

    Leder Bicolor

    Leder Creme

    Teilleder Savannah

    Teilleder Creme

    141Chic high-line Wohntextilien

    Barcelona: Antara-/Stoffkombination: Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Toulouse: Sehr hochwertige Antara-/Stoffkombination:Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Agadir: Sehr hochwertige Antara-Ausfhrung:Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Wien: Sehr hochwertige Stoffkombination:Alle Stoffe pfl egeleicht mit schmutzabweisendem Fleckschutz.

    Teilleder Macchiato: Sehr hochwertige Leder-/Stoffkombination: Leder hervorragender Qualitt, Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz.

    Teilleder Savannah: Sehr hochwertige Leder-/Stoffkombination: Leder hervorragender Qualitt, Akzentstoff mit schmutzabweisendem Fleckschutz.

    Teilleder Creme: Sehr hochwertige Leder-/ Stoffkombination: Leder hervorragender Qualitt, Antara mit hochwirksamen Fleckschutz Tefl on Repel.

    Leder Bicolor: Sehr hochwertige Leder-Kombination: Edel kombiniertes Bicolor-Leder hervorragender Qualitt.

    Leder Creme: Sehr hochwertige Leder-Ausfhrung: Apart cremefarbenes Leder hervorragender Qualitt.

    Option Option

    OptionOption

    Option

  • 142

    Gestalten Sie sich Ihr individuelles Wohnambiente mit der optionalen Stilwelt Designa.

    Carthago Schiffsuhren-3er-Set, inkl. Thermo-/ Hygro-/ Barometer und Uhr.

    Kchenfronten Yacht one in Hochglanz-Creme.

    Tec-Tower: Khl-, Gefrier-, Backkombination mit Frontblende in technik dark.

    Ledercassetten um Wohnraumfenster Sitzgruppe. Farbe Creme.

    inDiViDuEllES WohnamBiEntEstiLweLt designa

    Chic high-line Ambiente

  • 143

    Pull-open (Serie) massive Griffl eiste mit Chrom-Zier-blende an Dachstauschrnken.

    Winkelkche mit Edelstahlrundsple (nur Modell high-line 50)Front in Holzdekor Wildbirne, Einlagen in EdelstahldekorKchenarbeitsoberfl che in Mineralwerkstoff mit Corian Abtropfkante, Dekor Savannah.

    XL Winkelkche mit Edelstahldoppelsple (Serie)Front in Holzdekor Wildbirne, Einlagen in EdelstahldekorKchenarbeitsoberfl che in Mineralwerkstoff mit Corian Abtropfkante, Dekor Savannah.

    Yacht one (Option) Kchenfronten an Auszgen auf beiden Seiten in Yacht Design Hochglanz-Creme.

    Kchenarbeitsoberfl che Corean (Option)schwere Ausfhrung, fugenlos gearbeitete Oberfl che.Dekor Aurora (nicht Modell 50).

    Echtlaminat (Serie) in Schiffsbodenoptik mit her-ausnehmbarem Teppichboden.

    high-linEKche, oBerfLche, griffe,...

    Standard Wei: Aufbau wei Fahrzeugfront wei, A-Sule silber platin, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe anthrazit.

    Option Silverline: Aufbau silber Fahrzeugfront silber, A-Sule silber platin, Bug-, Seiten-, Heckschrze und Radlufe anthrazit.

    Waschtisch fugenlos, integriertes WaschbeckenDekor creme (Serie).

    Waschtisch fugenlos, integriertes WaschbeckenDekor granit anthrazit dark (Option).

    high-linEaussenfaRben

    Chic high-line Exterieur und Interieur

  • 144 Baureihe Versorgungstechnik

    Luftkanle imDoppelbodenhigh-line 300zur gleichmi-gen Wrmever-teilung.

    Wrmebooster: gezielte Behei-zung Fahrer-hausbereich (in Verbindung mit serienmiger Fahrerhaustre).

    Heizkonvektoren in Rollergarage.

    Alde Zentralheizung wartungsfreund-lich in Seitensitz-bank.

    Auenklappe im Doppelboden.

    Wrme-Zirkulationim Chic high-line.

    Wassertanks im Doppelbodenhigh-line 300.

    Tankablasshhne frostsicher im beheizten Dop-pelboden, von Eingangsbereich zugnglich.

    Druckwas-serpumpe fr zuverlssige Wasserversor-gung.

    Einstiegsstufe beheizt.

  • 145

    Doppelboden high-line 300 Verbundeinheit: Massivdoppelboden und selbsttragender Premiumaufbau, rundum kltebrckenfrei isoliert voll isolierter Doppelboden high-line 300 mit Multifunktion: Fahrstabilisierung, Stauraum und Wrmespeicher Wohnraumboden wird von unten beheizt = Fubodenheizung (optional: zustzliche Warmwasser-Fubodenheizung) komplette Aufnahme der Versorgungstechnik im Doppelboden, dadurch schwerpunktgnstige Position, frostsicher beheizt und gut zugnglich. Gesamte Technik ist auerhalb des Wohnraumes positioniert.

    Wasserversorgung groe Wassertanks fr Frisch- und Abwasser, je 230 Liter frostsicher im Doppelboden high-line 300 integriert Tankablasshhne gut zugnglich ber Wohnraumbilgenklappe, frostsicher beheizt und von auen bedienbar zuverlssige und wartungsarme Versorgung ber Druckpumpensystem

    Wrmespeicher Heiztechnik komfortable Warmwasser Zentralheizung Alde 3010 Heizkonvektoren im gesamten Doppelboden, Wohnraum, Heckgarage und Fahrerhaus Zwischenraum Frontrollladen / Frontscheibe beheizt Doppelboden-Warmluftkanle garantieren wirkungsvolle Wrmezirkulation rundum kltebrckenfrei isolierter Doppelboden als Wrmespeicher mit Funktion Fubodenheizung Alu-Innenseiten der Wnde = perfekter Wrmeleiter und Wrmespeicher. Wrme wird schnell aufgenommen, gespeichert und gleichmig wieder abgestrahlt.

    Doppelboden Stauraumkonzept high-line 300 Doppelboden mit Stauraum von auen und innen, Stauraum mit Zugang von auen: groe Heckgarage mit tiefer Rahmenabsenkung nach Doppelboden groer Durchladestauraum unter Sitzgruppe mit extra groer Auenklappe auf Fahrer- und Beifahrerseite zustzliche Doppelbodenstaurume im beheizten Doppelboden high-line 300 mit Auenklappe Stauraum mit Zugang vom Wohnraum: Doppelbodenstauraum im Wohnraumboden mit Bilgenklappe, isoliert und beheizt beheizte Schuhfcher im Doppelboden unter Wohnraumtisch

    Elektrotechnik Elektrozentrale in der Heckgarage gut zugnglich separate Batteriefcher in der Heckgaragenabsenkung Multifunktionspanel ber Eingangstre, bersichtlich und mit Folientastatur leicht bedienbar, mit Amperemeter (zeigt Energiebilanz an) innovatives Beleuchtungsystem, dimmbar, LED-Technik im Wohnbereich, separates Nachtlicht, indirekte Beleuchtung ber Deckenbaldachine

    Hinweis: Angaben teilweise nicht fr Modell 50.

    Baureihe Versorgungstechnik

    Doppelboden-stauraum mit Auenklappe.

    Durchladestau-raum mit seitlich abgesenktem Doppelboden und groen Auenklappen (Fahrerseite).

    Durchladestau-raum (Beifahrer-seite).

    Doppelboden-stauraum von innen beladbar.

    Gerumige Rollergarage mit 2 groen Roller-garagenklappen.

    Elektrozentrale im Heck mit wartungsfreund-lichem Zugang.

    Batteriefach im beheizten Doppelboden von Rollergarage zugnglich.

    im ChiC high-linEtechniK wie Zuhause

  • 146

    Loungesitzgruppe Chaise IImit zwei Gurtpltzen,ausdrehbar, langer Seiten-couch und exklusivemWohnraumtisch high-line, Dekor Venata.

    Loungesitzgruppe Chaise II ausgedreht fr 2 Gurtpltze whrend der Fahrt.

    Polsterbezug Antara mit hoch-wirksamen Fleckschutz Teflon Repel, UV-lichtbestndig.

    Sitzkastenauszgeunter den Sitzflchender Loungesitzgruppe bieten zustzlichen Stauraum.

    Hochrahmen Chassis Iveco Daily 65C / 70Cmit Heckantrieb und Zwillingsbereifung,nach oben versetztesFahrerhaus.

    Fahrerhaus Linerfeelingnach oben versetztesOriginal Iveco Fahrerhaus.

    Fahrerhaus-Sichtkonzeptsteil abfallendes Armaturen-brett, tief angesetzte Front-scheibe.

    LED Tagfahrlicht fr zustzliche Fahrsicherheit.

    Seitenmarkierungsleuchten mit LED Lichttechnik.

    IsolierdoppelverglasungSeitenscheiben im Fahrerhaus.

    PanoramadachlukeHeki III 900 x 600 mm ber Wohnsitzgruppemit Kurbelffnung.

    Seitz Aufbaufenster S5kltebrckenfrei, getrennterPU-Rahmen, innenliegendesIsolationsfenster.

    Sicherheitskabinentremit 3-facher Verriegelung, innenliegenden Stahlscharnieren, Trfenster und Fliegenrollo.

    Busspiegel mit integriertem Weitwinkelspiegel seitlich ab-gehngt, hervorragende Sicht nach hinten. Einblick in Spiegelohne strende A-Sule.

    Frontrolladenelektrisch bedienbar.

    SKA Fahrerhaus-Komfortsitze mit Armlehnen und integrier-tem Gurt sowie Sitzflchen-neigungsverstellung.

    Serienausstattung

    chic hiGh-lineallES WaS man SiCh WnSCht in SEriE

    Serienausstattung

  • 147Serienausstattung

    Barschrank serienmig ber Kche, beleuchtet (Glaseinlage / Glsersetoptional).

    Kaffeemaschinenlift (Patentanmeldung) im Kchendachstaukasten aus Stauschrank absenkbar (Lift ist Serie, Kaffeemaschine ist Option).

    Designarmatur mit Ausziehbrause in hoch-wertiger Metallausfhrung.

    Glasrckwand hinter Winkelkchesuperleicht zu reinigen, fugenlos verarbeitet, mit seitlichen Ablagen.

    Schubladeneinteilungssystem Flex Kchenauszge rollengelagert mit Selbsteinzug.

    Khlschrank 160 Litermit separater Gefriereinheit, Khlschrank auf Griffhhe hochgesetzt in Kombischrank.

    Maxi-Raumbad mit massiver Trenntre zum Wohnraum und Schiebetre zum Schlafraum,inklusive 2 deckenhoheKleiderschrnke.

    Regendusche mit zustzlicher Stabbrause (Raumbadgrund-risse).

    TeakholzbodenDuschebereich mit herausnehmbaren Teakholzboden.

    Raffrollosystem an Wohn-raumfenstern, plissiert, in Haushaltsqualitt, Bedienung ber umlaufende Kette,System zur Reinigung abnehmbar.

    Gaskasten tief abgesenkt, bequem zugnglich fr 2 x 11 kg Flaschen.

    Einstieg 2-fach Trittstufe elektrisch ausfahrbar,hinter Seitenschrze versenkt.

    Einstiegsstufe im Doppelboden integriert, gezielt beheizt.

    Entsorgungsschlauchmit groem Bajonettan-schluss.

    Tankablasshhne frostsicher im beheizten Doppelboden, von Eingangsbereich zugnglich.

    Gerumige Rollergarage mit 2 groen Rollergaragen-klappen.

  • 148

    Zusatz-Luftfederung Vorderachse.

    Luftfederung Hinterachse mit Funktion Heben und Senken.

    Leichtmetallfelgemit Breitreifenund SpurverbreiterungVorderachse.

    RadzierblendeHinterachse passend zu Leichtmetallfelgen.

    TFT-Auszugsystem Quick-up versenkbar hinter RckenlehneSeitensitzbank fr 22 TFT (Modell 50: 19 TFT).

    Keramik-Fest-WCmit Festtank 150L Fassungs-vermgen.

    Handtuch-Heizkrperim Badbereich, regelbar.

    Anstelle HubbettDachstauksten im Fahrerhaus mitStauraumklappen.

    Kaffeemaschine Modell Krups 230 Vzum serienmigen Kaffeemaschinenlift aus Dachstaukasten.

    Tec-Tower: Khl-, Gefrier-, Backofenkombination mit separater Gefriereinheit, Gesamtinhalt 160 Liter.

    Kchenoberfl che Corean, fugenlos gearbeitet, inklusive Haushaltskocher mit Glasboden.

    Zugangssystem Fingerprintin der Aufbautre sorgt fr zustzliche Sicherheit.

    Armaturenbrettin exklusivem Lederbezugmit Design Steppnaht.

    Fahrerhausschwingsitzeluftgefedert.

    BKS-Zusatzschlossin Aufbautr.Schloss in Haushaltsstandardfr zustzliche Einbruch-sicherheit.

    BKS-Zusatzschlossin Fahrerhaustr,Schloss in Haushaltsstandardfr zustzliche Einbruch-sicherheit.

    Sonderausstattung

    chic hiGh-lineZuBEhr inDiViDuEll unD WiE ES BEliEBt

  • Ein Netz von ber 125 Handelspartnernin Europa heit Sie Willkommen! Unsere Partner fhren stndig eine Auswahl an Vorfhrfahrzeugen und bernehmen anstehende Servicearbeiten.

    Erfahren Sie, wie Sie den Handelspartner in IhrerNhe fi nden unter www.carthago.com.

    CARTHAGO REISEMOBILBAU GMBH SERVICE- UND HANDELSPARTNER IN EUROPA

  • Zu den Angaben in diesem Katalog: Nach Redaktionsschluss dieser Druckschrift, im August 2011, knnen sich am Produkt nderungen ergeben haben. Konstruktions- und Formnderungen, Abweichungen im Farbton sowie nderungen des Lieferumfangs seitens des Her-stellers bleiben whrend der Lieferzeit vorbehalten. Farbabweichungen knnen drucktechnisch bedingt sein. Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeuge teilweise mit aufpreispfl ichtigen Sonderausstattungen abgebildet sind. Weitere technische Daten entnehmen Sie bitte aus der Preisliste, auch Angaben zu Sitzpltzen whrend der Fahrt, usw.. Diese Angaben entsprechen der deutschen StVO und StVZO. Carthago Reisemobil GmbH. D-88213 Ravensburg/Schmalegg, Tel. +49 (0) 751 - 7 91 21 - 0, www.carthago.com Gedruckt in Deutschland.