19. Einblick ins Internet1 Was bedeutet "Internet"? l Begriff: Internet lateinisch = zwischen englisch = Netz => "Zwischennetz" (Netz der Netze) l Das.

  • Published on
    05-Apr-2015

  • View
    104

  • Download
    0

Transcript

<ul><li> Folie 1 "Zwischennetz" (Netz der Netze) l Das"&gt; "Zwischennetz" (Netz der Netze) l Das Internet verbindet weltweit einzelne, voneinander unabhngige Rechnernetze. =&gt; Mglichkeit des weltweiten Datenaustausches und der weltweiten Kommunikation"&gt; "Zwischennetz" (Netz der Netze) l Das" title="19. Einblick ins Internet1 Was bedeutet "Internet"? l Begriff: Internet lateinisch = zwischen englisch = Netz =&gt; "Zwischennetz" (Netz der Netze) l Das"&gt; </li><li> 19. Einblick ins Internet1 Was bedeutet "Internet"? l Begriff: Internet lateinisch = zwischen englisch = Netz =&gt; "Zwischennetz" (Netz der Netze) l Das Internet verbindet weltweit einzelne, voneinander unabhngige Rechnernetze. =&gt; Mglichkeit des weltweiten Datenaustausches und der weltweiten Kommunikation </li> <li> Folie 2 </li> <li> 19. Einblick ins Internet2 Wofr kann das Internet genutzt werden? </li> <li> Folie 3 </li> <li> 19. Einblick ins Internet3 l Ursprung im militrischen Bereich l Wissenschaftliche Nutzung l WWW = World Wide Web l Multimedia Geschichte des Internet </li> <li> Folie 4 </li> <li> 19. Einblick ins Internet4 l Cyberspace l Informations-Highway l Datenautobahn Bezeichnungen fr das Internet </li> <li> Folie 5 </li> <li> 19. Einblick ins Internet5 Zugang zum Internet Internet LAN PoP Router Modem/ ISDN/ DSL Arbeitsstation Server PC Router PoP Arbeitsstation Router </li> <li> Folie 6 </li> <li> 19. Einblick ins Internet6 Voraussetzungen fr den Internetzugang l Hardware (Computer, Modem, ISDN-Karte) l Einwahlmglichkeit l Telefonleitung und Modem (analoger Zugang) Modem = Modulator Demodulator (Umwandlung von analogen in digitale Signale und umgekehrt) l ISDN-Anschluss und ISDN-Karte (digitaler Zugang) ISDN = Integrated Services Digital Network l Zugangsberechtigung (vom Internet-Provider) l Provider = Anbieter eines Internetzugangs l Internet-Software (Beispiele) l Internet Explorer l Netscape Communicator </li> <li> Folie 7 </li> <li> 19. Einblick ins Internet7 Internet-Provider l Provider = Anbieter (hier: eines Internetzugangs) l Ein Provider unterhlt meist mehrere PoPs (= Einwahlknoten). l Verschiedene Provider-Gruppen l Online-Dienste Besitzen eigene, nur fr ihre Kunden zugngliche, Informationsdienste Internetzugang erfolgt sekundr Z.B. T-Online, AOL, CompuServe l Direktanbieter oder Internet Service Provider (ISP) Bieten ausschlielich den Internetzugang an Z.B. UUNET, Nacamar, Callisto </li> <li> Folie 8 </li> <li> 19. Einblick ins Internet8 Kosten einer Internetverbindung l Kosten der Internet-Provider l Pauschalgebhr (meistens monatlich) l Zeitabhngige Gebhr (abhngig von der Nutzungsdauer) l Mengenabhngige Gebhr (abhngig vom bertragenen Datenvolumen) l "Schnupperangebote" zum Test der Provider (z.B. einmalig 50 Stunden ohne Gebhr) l Pauschalabrechnung inklusive Telefongebhren l Telefongebhren l Abrechnung der Einheiten wie beim Telefongesprch l Ein PoP des Providers sollte zum Ortstarif erreichbar sein. l Nutzung von Sondertarifen (z.B. City Plus und City Weekend bei der Telekom) Informationen unter http://www.billiger-surfen.de/ </li> <li> Folie 9 </li> <li> 19. Einblick ins Internet9 Internetdienste im berblick l World Wide Web (WWW) l Multimediales Informationssystem l E-Mail (elektronische Post) l Empfangen und Versenden von Nachrichten l Newsgroups l ffentliches Schwarzes Brett l FTP (Dateitransfer) l bertragen und Kopieren von Dateien l IRC (direkte Kommunikation) l Direkte Kommunikation verschiedener Teilnehmer in Echtzeit l Telnet l Zugriff auf andere Rechner </li> <li> Folie 10 </li> <li> 19. Einblick ins Internet10 Aufbau einer Web-Seite Men Text Grafik Schaltflchen </li> <li> Folie 11 </li> <li> 19. Einblick ins Internet11 Aufbau von WWW-Adressen (URL) l Begriff l URL = Uniform Resource Locator l Symbolisches Adressierungsschema l URL lokalisiert l Internetdienst l Server l Ort der gewnschten Information l Darstellung: Protokoll://Rechnername.Domain.TopLevelDomain/Verzeichnis/Dateiname </li> <li> Folie 12 </li> <li> 19. Einblick ins Internet12 Web-Seiten aufrufen l Web-Seite laden Adresse (URL) eingeben (RETURN) l Seite ber das Listenfeld Adresse laden </li> <li> Folie 13 </li> <li> 19. Einblick ins Internet13 Einfache Suche am Beispiel Google l AltaVista ist eine der weltweit grten Suchmaschinen. URL = www.google.de (Deutsch) </li> <li> Folie 14 </li> <li> 19. Einblick ins Internet14 Suche starten 2. Sprachraum whlen 3. Suchanfrage starten 1. Suchbegriff(e) eingeben </li> </ul>

Recommended

View more >