...

Buch Lodenofen

by menschen-im-vertrieb-beratungsgesellschaft-mbh-co-kg

on

Report

Category:

Design

Download: 0

Comment: 0

6,999

views

Comments

Description

Präsentation des Lodenbuchs unseres Kunden "FEUERKULTUR". Menschen im Vertrieb war als Marken- und Vertriebsberater maßgeblich an diesem Projekt beteiligt.
Download Buch Lodenofen

Transcript

  • 1. LODENOFENDER SCHLADMINGER Das Original
  • 2. AUF EIN WORT INNOVATION MIT TRADITIONMit dem Original Lodenofen „der Schladminger“ zei-gen wir den Zusammenhang von althergebrachtenund bestehenden Werten in Kombination mit neueminnovativen Produktdesign. In Verbindung mit mo-dernster Technik und Naturmaterialien entsteht eineinzigartiges Meisterstück: Ein Heizkamin als außer-gewöhnliches Unikat.Der Loden, als besonderes Textil unserer Heimat,brachte mir den Gedanken, einen Ofen mit dieser ed-len Naturfaser zu gestalten. Seit 1888 wird bei LodenSteiner jedes Stück mit Sorgfalt und Liebe faserscho-nend gefertigt. Dieses Gefühl wird mit der wohligenWärme vom Holzfeuer angenehm spürbar.Mit dem Original Lodenofen haben wir etwas Beson-deres geschaffen, etwas so noch nie Dagewesenes,etwas Einzigartiges. Geschaffen für Menschen, die Ing. Herbert Wieser Geschäftsführungtraditionelle, seit Generationen verfeinerte Hand-werkkunst schätzen. Mit viel Geschick und Geduldwird dieses „Schmuckstück“ in zahlreichen Schrittenhandwerklich gefertigt.Genauso wie dieses Buch, welches Sie gerade inHänden halten, ist auch jeder Lodenofen ein Unikat.Entdecken Sie das Original! IHR E XE MPLAR NR. AUFLAGE 1
  • 3. AM ANFANG WAR DAS SCHAF WOLLE HÄLT DAS SCHAF WARM – ABER AUCH UNS MENSCHEN. IN FORM EINES FESCHEN SCHLADMINGER-JANKERS. ODER ALS STYLISCHE HÜLLE DES ORIGINAL LODENOFENS.Stellen Sie sich ein Schaf vor. Ein glückli- heimischer Wolle gefertigt, die sonst nurches steirisches Bergschaf, welches dick noch selten verwendet wird. Von den hei-eingemummt in seiner warmen Wolle auf mischen Bauern kommt die Wolle direkt zuder Weide steht, genüsslich ein paar saf- Loden Steiner. Dort werden die einzelnentige Berggrashalme nascht und die frische Wollfasern auf Webstühlen, die an hoch-Luft der steirischen Berge genießt. Und komplizierte Musikinstrumente erinnern, zujetzt stellen Sie sich einen Raum vor, gerad- einem Rohgewebe versponnen, welcheslinig in Form und Farbe, modern im Design. anschließend in das Herzstück der Lo-Wenn Sie den Raum betreten, fühlen Sie denstofferzeugung – die Walke – gelangt.wohlige Wärme, hören das beruhigende Hier entsteht der eigentliche Loden. Er wirdKnistern von Holz und sehen das Farben- solange geknetet [„gewalkt“], bis er ver-spiel des Feuers. Was hat dies mit unserem filzt und damit hohe Festigkeit und idealeglücklichen steirischen Bergschaf zu tun? Wärmeeigenschaften erhält. Dabei sind dieSehr viel, denn von ihm stammt die Wolle, alten Maschinen oft die besten: So wirdmit dem der Original Lodenofen gestaltet der Schladminger Loden auch heute nochist. Er erfüllt den Raum in Ihren Gedanken auf der alten Hammerwalke aus dem Jahrmit Wärme und wird zum einzigartigen De- 1888 erzeugt.signerstück. „Schladminger“ nennt man Mit diesem edlen Loden wird der originalden Loden, für den das Schaf seine Wolle Lodenofen „der Schladminger“ bespannt.nur allzu gerne hergibt. Der original Schlad- So entsteht ein ganz besonderes Desi-minger Loden wird ausschließlich aus gnerstück.
  • 4. LODENHERSTELLUNG BEI LODEN STEINER. Der Schladminger ist ein wertvolles StückBekleidungskultur des steirischen Ennstales, insbesondere der Gegend um Schladming.Hier geht die Lodenerzeugung auf eine Jahrhunderte alte Tradition zurück. Der „Schlad-minger Perlloden“ wird heute noch nach altem handwerklichen Verfahren hergestellt.
  • 5. DER JANKER VON DER TRACHT GESCHÄTZT, VON DER AVANTGARDE WIEDERENTDECKT.Der Schladminger ist ein mit grünem Loden gefütter-ter Doppelreiher aus dem Schladminger Loden, mitHirschhornknöpfen, Ärmelspangen an den Schul-tern, Rückenfalte mit Dragoner, grüner Einfassungam Revers und Ärmelaufschlag.Als funktionelles Kleidungsstück gegen alle Witte-rungseinflüsse vor mehr als 100 Jahren entwickelt,sorgt die heute noch ursprüngliche Herstellungsme-thode für die urige Optik. Auf der Original Hammer-walke wird der Stoff seit 1888 bis heute handwerklichgefertigt.Der Schladminger hat übrigens viele berühmte Trägerwie beispielsweise Arnold Schwarzenegger, DavidGuetta, Pink und andere Weltstars.
  • 6. RAUM FÜR AUSSERGE- WÖHNLICHES AUSSERGEWÖHNLICHE RÄUME BRAUCHEN AUSSERGEWÖHNLICHE ACCESSOIRES – WIE DEN ORIGINAL LODENOFEN. Die Natur ist eine schier unerschöpfliche Inspirations- quelle und liefert uns Materialien, die sich auf eine ganz besondere Weise in unseren Alltag integrieren lassen. Schafwolle ist wohl eine der bemerkenswer- testen Naturmaterialien in seiner Art. In veredelter Form bildet der gewalkte Loden die Oberfläche für dieses außergewöhnliche Meister- stück. Inspiriert durch die Berglandschaft des steiri- schen Ennstals wurde dieses einzigartige „Heizmö- bel“ kreiert und in Vollendung designt. Mit seinen speziellen Eigenschaften im Wärmebereich, eignet sich der Schladminger Loden ideal für die Gestaltung der Ofenoberfläche. So verbindet dieser Heizkamin modernste Technik mit traditionellen Naturmateriali- en aus der Region. Die weiche, geschmeidige FormBild Golfer: Oberstaufen Tourismus verleiht dem Lodenofen in seiner Ästhetik angeneh- me Zeitlosigkeit und Beständigkeit. Die waagrechte Gliederung und Kombination von edlem Loden und schwarzmatten Metallflächen lässt ihn als Designele- ment im Raum wirken. So repräsentiert der Original Lodenofen ein einzigartiges Gespür für Lebensart und Feuerkultur.
  • 7. DIE FARBEN DAS ORIGINAL EINZIGARTIGES DESIGN, KOMBINIERT MIT EINER VIELZAHL VON FARBEN, DER SCHLADMINGER LODEN. AUS WOLLE VON HEIMISCHEN BERGSCHAFEN. GIBT IHNEN GESTALTERISCHEN FREIRAUM. KOSTBAR. EINMALIG. BESTÄNDIG.Jeder Lodenofen ist ein Unikat. Genauso vielfältig wie der Raum, welchen er schmückt. Die Lodengestaltung gibt Loden – das Tuch der Alpenländer – ist der traditionelle Stoff, aus dem die Bewohner der Alpenregion seit Jahr-es in neun verschiedenen Farben – gleich bleibt die einzigartige Qualität! Ein weiteres Detail macht Ihren Loden- hunderten ihre Gewänder fertigen. Der Stoff bietet einen ausgezeichneten Schutz gegen das oft unberechenbareofen zu etwas ganz Besonderem: Ihr Logo oder Schriftzug kann eingestickt werden und gibt somit dem Ofen Wetter der Gebirgswelt, gegen Regen, Wind und Kälte. Es handelt sich um ein Produkt aus reiner Schurwolle, dieeine persönliche Note. Farblich im Einklang mit der von Ihnen gewählten Lodenfarbe. Lassen Sie sich inspirieren... traditionell von den Schafen der Region geliefert wird. Beim Anfühlen des edlen Lodens spürt man die einzigartige Haptik, welche in der Gesamtheit unsere Sinne wohlig anspricht. Mit der speziellen, geschmeidigen Bespannung beim Original Lodenofen kann der Loden seine ganze Wirkung entfalten. Spüren Sie selbst diese Einzigartigkeit!
  • 8. LIEBE ZUM DETAIL. In seiner Herstellung als handwerkliches Meisterstück wird besonde-rer Wert auf eine hochwertige Verarbeitung gelegt. Der Loden wird weich und geschmei-dig über den Ofen gespannt. Feine Stickmuster und Stoffbänder zieren ebenso wie die„Hafteln“ [Haken] auf der Rückseite des Schmuckstückes. Um eine optimale Bespannungzu erzielen, für ein optisch hochansprechendes Gesamtbild, werden bei dieser exklusivenHandarbeit die „Hafteln“ gezielt eingesetzt. Einzigartig in seiner Originalität!
  • 9. LEBEN IN EMOTION GENIESSEN SIE DEN AUGENBLICKDas Feuer wird zum behaglichen Mittelpunkt undspendet Ihnen Lebensenergie und Kraft für den All-tag. Lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Siedas Spiel der Flammen im Original Lodenofen. SpürenSie die angenehme, wohlige Wärme des Holzfeuers.Die weiche, geschmeidige Oberfläche des Ofens fügtsich besonders gut in das stilvolle, architektonischansprechende Ambiente des Wohnraumes. LassenSie sich einfach inspirieren – Leben in Emotion!
  • 10. DESIGN MITFEUERKULTUR STILVOLLES AMBIENTE IN KOMBINATION MIT DEM LODENOFENDer Original Lodenofen unterstreicht besonders immodernen, architektonisch designten Raum seineWirkung. Der traditionelle althergebrachte Loden,kombiniert mit schlichten, geradlinigen Formen,bringt einen einzigartigen Stil zum Ausdruck. Ein Uni-kat - ein Meisterstück in seiner Art. Handwerklich mitviel Liebe zum Detail gefertigt und zur Vollendung ge-bracht. Das Knistern des Holzfeuers hinter der hoch-schiebbaren Panoramaheiztüre lässt die gemütlicheWärme im Raum unmittelbar spüren. Innovation mitTradition – Feuerkultur pur!
  • 11. LODENOFEN DER SCHLADMINGER DATENBLATT Modelltype | LODENOFEN „Der Schladminger“ mit hochschiebbarer Heiztüre Hersteller | Feuerkultur, Wieser Wohnkeramik GmbH Abmessungen | B x T x H: 750 x 750 x 1680 mm Masse | ca. 460 kgNennwärmeleistung | 7 kW nach EN [Heizeinsatz, ohne Speicherhülle] Wirkungsgrad | 78,3 % nach EN Rauchrohrabgang | hinten links/rechts oder oben, Durchmesser 180 mm Heizeinsatz | Rüegg Venus 570 HK, Generation 3 Heiztüre | Rahmenlose Scheibe, Rand schwarz bedruckt, Format: 480 + 480 / 570 mm Speicherhülle | Gussschamotteplatten Metallkonstruktion | Edelstahl, Sichtflächen schwarz lackiert Oberfläche | Original Schladminger Loden Brennstoff | Scheitholz oder Holzbriketts Design by | Dipl.Ing. [FH] Peter Kalsberger Fotos | Gernot Langs Partner |
  • 12. EIN OFEN, FÜR SIE GEMACHT. Ihr Lodenofen ist so individuell, wie Sie selbst. Ob in der FeuerkulturHotelsuite, Lobby oder in Ihrem privaten Wohnraum; diese Einzigartigkeit, welche Ihr Ofen Wieser Wohnkeramik GmbHdem Raum verleiht, lässt sich mit Worten kaum beschreiben. Um ihrem Lodenofen eine Hauptstraße 584 | A-8962 Gröbmingeinzigartige Note zu geben, kann auch Ihr Logo oder Schriftzug speziell eingestickt werden. E-Mail: info@feuerkultur.at www.lodenofen.com
Fly UP